Blood Drive – Blutig, brutal und dazu total verrückt: Trailer zur SyFy Serie Marke Grindhouse

Ihr glaubt, Ihr habt schon alles gesehen? Dann werft einen Blick ins Innere der Meldung und seht Euch den offiziellen Trailer zum baldigen Serienstart von Blood Drive an. Der verrückte Spaß, der an Werke wie Grindhouse beziehungsweise Death Proof oder Planet Terror erinnert, wartet mit einem enorm hohen Level an Skurrilität auf. Die Produktion aus dem Hause Syfy mit Alan Ritchson und Christina Ochoa spielt im Los Angeles der Zukunft. Wasser ist dort genauso knapp wie Öl, während Gas pro Gallone ganze 60 Dollar kostet und durch den unaufhaltsamen Klimawechsel an „kühlen“ Tagen im 115 Grad erreicht werden – im Schatten, versteht sich! Doch damit nicht genug, denn einfach so auf der Strasse herumlaufen kann ohne entsprechende Schutzausrüstung auch kein Mensch mehr. Die Kriminalität verläuft dermaßen zügellos, dass die US-Reg …mehr lesen

Kategorie(n): News
Freitag, 28.04.2017


47 Meters Down – Mandy Moore probt den Abstieg ins Grauen: US-Kinotrailer stellt Hai-Schocker vor

Sommer, Sonne, Strand und dazu der Albtraum schlechthin – mehrere Haie, die es auf Frischfleisch abgesehen haben. Genauer gesagt auf das von Mandy Moore und Claire Holt. Beide wagen sich in 47 Meters Down von Johannes Roberts (The Other Side of the Door) in haiverseuchte Gewässer vor. Was zunächst noch ein harmloser Urlaubspaß ist, endet im Schrecken, als der vermeintlich sichere Käfig, in dem sich beide während ihres Tauchgangs befinden, auf 47 Meter Tiefe absinkt. Was dort unten auf die beiden verängstigten Schwestern wartet? Seht selbst – im neuen Kinotrailer aus den USA. Statt auf dem heimischen Fernseher gibt es die Produktion ab 16. Juni mit mehr als 2.500 Kopien auf der großen Leinwand zu sehen. 47 Meters Down begleitet das Geschwisterpaar Kate und Lisa (Mandy Moore) während einer Sightseeing-Tour auf dem Grund …mehr lesen

Kategorie(n): 47 Meters Down, News
Freitag, 28.04.2017


Masters of the Universe – Sony kündigt das Reboot an: He-Man und Skeletor kehren 2019 zurück

Die Action-Figurenserie Masters of the Universe von Mattel schafft es 2019 zurück auf die große Leinwand. Genau dreißig Jahre nach der Auswertung der gleichnamigen Verfilmung mit Dolph Lundgren in der Rolle des Helden He-Man und Frank Langella als Oberschurke Skeletor wagt sich Sony Pictures an ein Remake. Zwar steht noch nicht fest, welcher Filmemacher Regie führen wird oder welche Schauspieler in die Fußstapfen von Lundgren und Langella treten dürfen, doch mit dem 18. Dezember 2019 hat sich das Studio hinter dem Film schon einmal die Vorweihnachtszeit als Startdatum gesichert. Mit David S. Goyer (Blade, Batman Begins) ist außerdem schon ein erfahrener und vielbeschäftigter Autor auf das Projekt angesetzt. Im Klassiker scheint das Schicksal des Universums besiegelt. Skeletor, der Herrscher des Bösen, hat den Planeten Eternia …mehr lesen

Kategorie(n): News
Donnerstag, 27.04.2017


The Strain – Vampirserie von Guillermo del Toro geht in deutschen Heimkinos weiter

Mit einiger Verspätung setzt 20 Century Fox die The Strain-Saga nun auch im Heimkino fort. In den USA ging zwischenzeitlich zwar schon die dritte Season über die Bühne, hierzulande wartete man seit der Heimkino-Premiere der ersten Staffel im November 2015 aber vergeblich auf Nachschub. Weiter geht es im Sommer dann zunächst mit der zweiten Staffel, die am 27. Juli 2017 ihre deutsche Premiere auf DVD und Blu-ray Disc feiert. Fast zeitgleich geht in den USA die vierte und gleichzeitig letzte Runde der düsteren Vampirserie nach den Comics von Chuck Hogan und Guillermo del Toro (Crimson Peak, Hellboy) auf Sendung. Wer die neuen Folgen möglichst zeitgleich erleben möchte, kommt also auch weiterhin nicht um ein Abo von Sky herum, wo die Serie zuletzt auf Sky Atlantic gezeigt wurde, und das nur 24 Stunden nach der US-Erstausstrahlung. Die zweite …mehr lesen

Donnerstag, 27.04.2017


Half to Death – Und täglich grüßt der Sensenmann: Deutscher Kinostart steht fest

Der November geht jetzt zwar ohne den vierten Teil von Insidious über die Bühne, wurde aber mit frischem Horror-Nachschub aus den Produktionshallen von Blumhouse (The Purge, Get Out, Split) ausgestattet. Half to Death heißt der übernatürliche Horror-Thriller, der von Universal Pictures heute offiziell für einen deutschen Kinostart am 02. November 2017 (auf dem alten Termin von Insidious 4) angekündigt wurde. Dabei handelt sich es sich um den nächsten Genre-Abstecher von Christopher Landon, der Genrekennern durch Scouts vs. Zombies und Paranormal Activity: Die Gezeichneten bereits ein Begriff sein sollte. Im Film erlebt Jessica Rothe (Mary + Jane, La La Land) den gleichen Tag immer und immer wieder auf Neue. Und der endet stets damit, dass sie auf brutale Weise von einem unbekannten Fremden ermordet wird. Doch ihre Chance, das Geschehene …mehr lesen

Kategorie(n): News
Donnerstag, 27.04.2017


Evil Dead – Extended Cut kommt nach Deutschland: Termin und Preise bekannt

Fede Alvarez‘ moderne Neuauflage zu Evil Dead war schon in der ursprünglichen Kinofassung keine leichte Kost. Jetzt verschlägt es auch den fast fünf Minuten längeren Unrated/Extended Cut nach Deutschland, was die Sichtung noch etwas blutiger und verstörender gestalten dürfte. Ab dem 30. Juni 2017 (Mediabook-Editionen) beziehungsweise 14. Juli 2017 (Büsten-Edition) darf man dann auch in Deutschland zuschlagen und sich die gewünschte Fassung nach Hause holen. Bei den Mediabooks stehen potenzielle Käufer jedoch wieder vor der Qual der Wahl, denn geplant sind insgesamt vier verschiedene Covermotive, wobei das vierte Artwork von Enzo Sciotti aktuell noch gar nicht fertig ist. Entscheidungsfreude sollte man aufgrund strenger Limitierung von 2.000 (Cover D), 1.500 (Cover C und B) oder 666 (Cover A) Stück aber schon mitbringen. Wer es exk …mehr lesen

Kategorie(n): Evil Dead, News
Donnerstag, 27.04.2017


Resident Evil 7 – Capcom benötigt mehr Zeit: DLC Not a Hero verzögert sich

Ihr habt Resident Evil 7 längst durchgespielt und wollt endlich Nachschub? Dann heißt es jetzt wohl oder übel abwarten und Tee trinken. Der DLC Not a Hero wurde nämlich auf unbestimmte Zeit nach hinten verschoben. Ursprünglich sollte er noch in diesem Frühling erscheinen. Wie Produzent Masachika Kawata und Regisseur Koshi Nakanishi allerdings in einer Videobotschaft mitteilten, sei man mit der Qualität noch nicht ganz zufrieden. Gleichzeitig wisse man aber auch noch nicht, wie viel Zeit es in Anspruch nehmen wird, dem DLC den notwendigen Feinschliff zu verpassen. Bis man also wieder mit Fanfavorit Chris Redfield dem ein oder anderen Zombie die Lichter ausknipsen darf, wird man zunächst noch einmal einer kleinen Geduldsprobe unterzogen. Resident Evil 7 erschien im Frühjahr 2017 und konnte, anders als Resident Evil 6 vor fünf Jahren, wieder …mehr lesen

Donnerstag, 27.04.2017


World War Z 2 – David Fincher an Bord, Drehstart zur Fortsetzung soll Frühjahr erfolgen

David Fincher, Regisseur von Thrillern wie Panic Room, Zodiac oder The Girl with the Dragon Tattoo, inszeniert World War Z 2. Somit ging der Wunsch der Produzenten, die den Filmemacher unbedingt unter Vertrag nehmen wollten, in Erfüllung. Sollte alles planmässig verlaufen, werden die Dreharbeiten zur Fortsetzung gegen Januar 2018 beginnen. Der früheste Kinostart, der beim Einhalten dieses Termins möglich wäre, würde ins Jahr 2019 fallen. Das wären dann sechs Jahre nach der Veröffentlichung des Erstlings, der im Jahr 2013 über 500 Millionen Dollar in die Kassen schwemmte. Allerdings muss das Projekt erst noch vom neuen CEO Jim Gianopulos abgesegnet werden, da es im Hause Paramount erst vor kurzem zu einem Führungswechsel kam. Sollte er jedoch grünes Licht erteilen, steht der Umsetzung des Zombie-Sequels nichts mehr …mehr lesen

Kategorie(n): News, World War Z
Donnerstag, 27.04.2017


Winchester – Erstes Bild: Helen Mirren zieht in eines der berüchtigsten Spukhäuser

Michael und Peter Spierig, das Duo hinter Daybreakers oder Predestination, laden in eines der bekanntesten Spukhäuser der Welt. Bewohnt wird dieses von keiner anderen als Oscar-Gewinnerin Helen Mirren, die für CBS Films in die Rolle der Waffenerbin Sarah Winchester geschlüpft ist. Bevor die schaurige Spukgeschichte Anfang 2018 in den Kinos anläuft, erlaubt man uns jetzt schon einen ersten Blick auf Mirren in ihrer Rolle und wie nah diese dem realen Vorbild kommt. Winchester basiert nämlich auf einem realen Fall, der schon Stephen King zu seinem TV-Zweiteiler Das Haus der Verdammnis inspirierte. Mirren porträtiert die Waffen-Erbin Winchester, die fest davon überzeugt war, von jenen Seelen heimgesucht zu werden, die mit einem Gewehr aus dem Unternehmen ihres verstorbenen Mannes getötet worden waren. Auf Anraten eines Mediums baute …mehr lesen

Kategorie(n): News
Donnerstag, 27.04.2017


Alien: Covenant – Elizabeth Shaw ist zurück: Prolog erklärt Handlung nach Prometheus!

Überraschend kommt es zwar nicht, doch jetzt ist es zumindest offiziell: Wochen vor dem Kinostart hat Alien: Covenant von der MPAA, so wie von Ridley Scott schon vor längerer Zeit angekündigt, sein R-Rating erhalten. Erteilt wurde dieses für „blutige Bilder, die Sprache und Nacktheit sowie Gewalt in einem futuristischen Szenario.“ Wer die bisherigen Trailer gesehen hat, dürfte allerdings ohnehin nie daran gezweifelt haben, dass Alien: Covenant mit etwas anderem als einem R-Rating anlaufen würde. Viel überraschender erscheint da schon die Rückkehr von Noomi Rapaces Charakter Dr. Elizabeth Shaw. Nach langem Rätseln meldet sich die leidgeplagte Forscherin in einem eigenen Prolog-Kurzfilm zurück, der eine direkte Verbindung zwischen den Geschehnissen aus Prometheus und Alien: Covenant herstellt. Das Video dauert zwar nur knapp drei Minuten, ist …mehr lesen

Kategorie(n): News
Donnerstag, 27.04.2017


Glass – M. Night Shyamalans neuer Film ist eine Fortsetzung zu Split und …

Mit dem günstig produzierten Found Footage-Thriller The Visit machte M. Night Shyamalan seiner Pechsträhne endgültig ein Ende. Noch erfolgreicher war der Sixth Sense-Regisseur in letzter Zeit nur mit seinem aktuellen Film, der – wie für Shyamalan üblich – einen gewaltigen Plottwist in petto hatte. Wer Split gesehen hat, dürfte wissen, was damit gemeint ist. Alle anderen sollten an dieser Stelle aus Spoilergründen aber lieber nicht weiterlesen. Shyamalan lässt nämlich den Wunsch vieler Fans Wirklichkeit werden und stellt mit dem heute angekündigten Glass einen Film vor, der sowohl als Fortsetzung zu Split als auch Unbreakable funktioniert. Wir erinnern uns: Am Ende von Split gab es ein überraschendes Wiedersehen mit Bruce Willis‘ Charakter David Dunn aus Unbreakable – Unzerbrechlich, was enthüllte, dass es sich bei Split in der Tat um einen …mehr lesen

Kategorie(n): News, Split
Mittwoch, 26.04.2017


Scream: Die Serie – Neustart soll „Elemente liefern, die man so noch nicht gesehen hat“

MTV’s Scream – Die Serie vollzieht einen Wandel, den wir sonst eher von Horror-Anthologien wie American Horror Story gewohnt sind – für die dritte Staffel trennt sich der Sender zugunsten einer umfassenden Neuausrichtung vom kompletten Konzept und Cast der beiden Vorgängernstaffeln. Zurück kehrt die beliebte Horror-Serie unter der Leitung von Brett Matthews, der Michael Gans und Richard Register (Make It or Break It, Celebrity Deathmatch) als Showrunner ersetzt. Matthews war zuvor schon für The Vampire Diaries oder Supernatural zuständig und bringt daher ausreichend Erfahrung auf dem Gebiet des fantastischen Films mit. Überwacht und produziert wird die dritte Staffel überraschenderweise von Queen Latifah, Shakim Compere und Yaneley Arty unter Latifahs Flavor Unit Entertainment-Banner. Die neue Crew sei sehr um eine „bunte Misch …mehr lesen

Mittwoch, 26.04.2017





Sieben Minuten nach Mitternacht
Kinostart: 04.05.2017Wie jede Nacht erwartet Conor den Alptraum, der ihn quält, seit seine Mutter unheilbar an Krebs erkrankt ist. Doch diesmal begegnet er einem Wesen, das seine geheimsten ... mehr erfahren
Shin Godzilla
Kinostart: 04.05.2017In Godzilla: Resurgence lebt die Riesenechse wieder auf und hält ganz Japan in Atem. Das bis dato größte Monster besteht erstmals sowohl aus handgemachten als auch aus... mehr erfahren
Get Out
Kinostart: 04.05.2017Bevor Chris in Get Out auf die Verwandten seiner Freundin Rose trifft, bestand seine Hauptsorge noch darin, aufgrund seiner Hautfarbe nicht akzeptiert zu werden. Doch ers... mehr erfahren
Alien: Covenant
Kinostart: 18.05.2017In Alien: Covenant (Prometheus 2) stößt die Besatzung eines Kolonisationsraumschiffes im fernen All auf ein scheinbar unerforschtes Paradies. In Wahrheit handelt es sic... mehr erfahren
Die Mumie (2017)
Kinostart: 08.06.2017Tom Cruise und Russell Crowe müssen es im Film mit einer rachsüchtigen Königin aufnehmen, die ihrer über Jahrhunderte angestauten Wut freien Lauf lassen möchte. Unte... mehr erfahren
The Void
DVD-Start: 19.05.2017In The Void begleiten wir den Polizsten Daniel Carter (Aaron Poole), dessen Nachtschicht jäh von einem Mann unterbrochen wird, der ihm vors Auto rennt. Umgehend bringt C... mehr erfahren
Kinder des Zorns 3 - Das Chicago-Massaker
DVD-Start: 19.05.2017Im dritten Teil der Kinder des Zorns-Saga zieht das Grauen aus den Maisfeldern der verschlafenen Kleinstadt Gatlin in die Großstadt Chicago und wird dort zu einer unheil... mehr erfahren
Phantasm 5: Ravager
DVD-Start: 26.05.2017Phantasm 5: Ravager setzt den Saga um den mörderischen Tall Man fort. Seit 37 Jahren erleben wir die Kleinstadthelden Reggie, Mike und Jody auf ihrem Weg, das Böse, den... mehr erfahren
XX
DVD-Start: 26.05.2017Angst macht keinen Unterschied zwischen den Geschlechtern. Und markerschütternder Horror kann sowohl Männern wie auch Frauen in die Glieder fahren. Es ist deshalb an de... mehr erfahren
Eat Locals
DVD-Start: 26.05.2017Alle 50 Jahre treffen sich die Vampire Großbritanniens um über ihre Sorgen und Probleme zu diskutieren: Nahrungsvorräte, territoriale Ansprüche, neue Mitglieder. Trot... mehr erfahren