Cloverfield – Titel des dritten Films bekannt? Erste Hinweise aufgetaucht

Das dritte Kapitel der Cloverfield-Reihe (ehemals God Particle) gibt uns weiter Rätsel auf. Jetzt will ein Reddit-User aber zumindest den Titel der Fortsetzung aufgedeckt haben und der lautet allem Anschein nach Cloverfield Station. Das wiederum wäre eine direkte Anspielung auf die bereits angekündigte Weltraum-Thematik, mit der J.J. Abrams und Regisseur Julius Onah (The Girl is in Trouble) im neuesten Spin-Off die gesamte Erde im Nichts verschwinden lassen wollen. Begründet wird die These mit dem Linkedin-Profil von Special Effect-Artist Rui (Ray) Xu, der Cloverfield Station unter seinen aktuellen Arbeiten auflistet. Noch verdächtiger und eindeutiger sind die bereits im Juni 2017 registrierten Instagram- und Facebook-Profile gleichen Namens sowie die beid …mehr lesen

Kategorie(n): News
Montag, 22.01.2018


The Witcher – Netflix-Serie rückt näher: Autorin stellt die Pilotfolge fertig

Wenn ein Unternehmen die nötigen Mittel besitzt, um The Witcher würdig in Szene zu setzen, dann wohl Netflix. Derzeit wird auch schon fleißig an der offiziellen Serienadaption gearbeitet, für die man unter anderem Lauren Schmidt Hissrich als Autorin und Showrunner einspannen konnte. Via Twitter lässt sie ihre Follower immer direkt am Entstehungsprozess teilhaben und gab am Wochenende jetzt sogar die Fertigstellung der Pilotfolge bekannt – zumindest als Drehbuch. „Das war eine große Woche, The Witcher-Fans,“ schreibt sie. Bevor die Serie jetzt aber in die Drehphase gehen kann, werden noch einige Monate und (für das Team) schlaflose Nächte ins Land ziehen müssen. Als Autor der Witcher-Romane steht Andrzej Sapkowski in beratender Funktion zur Ver …mehr lesen

Kategorie(n): News
Montag, 22.01.2018


Happy Deathday 2 – Sequel in Arbeit, soll innovativ und andersartig werden

Bei Blumhouse wird in der Regel preisgünstig produziert und trotzdem kräftig abgesahnt. Seit man mit Paranormal Activity die Kinosäle erobern konnte, ist das Genrekino fest in der Hand von Jason Blum, der jedes Jahr mindestens zwei neue Filme in den Box Office-Jahreslisten platziert. Happy Deathday von Christopher Landon (Scouts vs. Zombies, Paranormal Activity: Die Gezeichneten) machte hier keine Ausnahme und spielte bei Kosten von fünf Millionen Dollar mehr als das Zwanzigfache seines Budgets wieder ein. Dass die obligatorische Fortsetzung kommt, dürfte daher niemanden überraschen. Happy Deathday 2 soll laut Jessica Rothe aber weit mehr als nur ein typisches Horror-Sequel werden. „Ich freue mich auf den Film, weil er sich im Gegen …mehr lesen

Kategorie(n): Happy Death Day, News
Montag, 22.01.2018


Mute – Februar ist es so weit: Duncan Jones gibt Start auf Netflix bekannt

Das Rätsel um Mute ist gelöst. Der futuristische Science Fiction-Thriller im Stil von Blade Runner startet wirklich, so wie kürzlich vom Regisseur vorhergesagt, diesen Februar. Jetzt hat Netflix auch den Start entüllt und der findet am 22. des gleichen Monats statt. Lange muss Regisseur Duncan Jones sein absolutes Herzensprojekt, das inhaltlich an seinen Erstling Moon anknüpft, also nicht mehr geheimhalten. Der vollständig in Berlin abgedrehte Mute basiert auf einer Geschichte, die er bereits vor mehr als zwölf Jahren entwickelt hat. Gedreht wurde das Projekt über einen Zeitraum von mehreren Wochen in den altehrwürdigen Hallen des Studio Babelsberg und mit der Teilnahme bekannter Namen wie Alexander Skarsgård, Paul Rudd oder Justin Theroux. Sie …mehr lesen

Kategorie(n): News
Montag, 22.01.2018


Rampage – Neuer Trailer: Monster bringen Dwayne Johnson in Bedrängnis

Gibt es etwas, das Dwayne Johnson nicht bewerkstelligen kann? Naturkatastrophen (San Andreas) oder Ausflüge in gefährliche Dschungelwelten (Jumanji 2) schultert er jedenfalls mit links. Dank Rampage kommen jetzt auch noch haushohe Riesenmonster dazu und die haben ihm, nimmt man den neuen Trailer als Vorlage, einiges entgegenzusetzen. Selbst das Fliegen hat Ralph, eine der mutierten Monstrositäten aus dem Film, erlernt und macht seinem Primatologen Davis Oyoke damit das Leben schwer – wie sehr, zeigt sich ab sofort in der gesamten Meldung! Sowohl The Rock als auch Regisseur Brad Peyton (Incarnate) waren zuvor für den gewaltigen Katastrophen-Thriller von 2015 verantwortlich. Als Basis dient diesmal aber ausgerechnet ein simples Video …mehr lesen

Kategorie(n): News, Rampage
Montag, 22.01.2018


Castlevania – Season 2 verdoppelt die Episoden, startet diesen Sommer

Lediglich vier Episoden Castlevania waren Fans der kultigen Reihe von Capcom viel zu wenig. Für die angekündigte zweite Staffel stockt das Team um Autor Warren Ellis deshalb auf und verspricht, dass es diesen Sommer mit insgesamt acht neuen Folgen weitergeht! Das würde eine Premiere gegen Juli, genau ein Jahr nach Veröffentlichung der ersten Folgen, denkbar machen. Wieder mit an Bord ist auch Produzent Adi Shankar, mit dem Ellis vor Jahren ursprünglich eine Kinovariante der Reihe umsetzen wollte. Das Projekt im Stile der Underworld-Reihe fand aber nur wenig Unterstützer und so wurden die Planungen diesbezüglich schon nach kurzer Zeit eingestellt. Erst Sam Deats, dessen Powerhouse Animation Studios einen Deal mit Netflix aushandeln konnten …mehr lesen

Kategorie(n): News
Montag, 22.01.2018


Pacific Rim 2: Uprising – Mehr Monster, mehr Spaß: Neuer Trailer

Größer, monströser und besser? Klotzen statt kleckern heißt die Devise im Fall von Pacific Rim 2: Uprising, und so dürfen wir uns im direkten Nachfolger auf noch größere Schlachten zwischen Kaiju und Jaegern einstellen. Das verdeutlicht auch der neue Trailer mit noch mehr explosiven Szenen aus dem Film, der jedoch nicht mehr von Guillermo del Toro selbst, sondern seinem Kollegen Steven S. DeKnight gesetzt wurde. Im ersten Teil trafen die außerirdischen Monster während ihres Vernichtungsfeldzugs auf die von Menschen gelenkten Jaeger-Maschinen, die zur ihrer Abwehr konstruiert wurden. Doch nun stellt sich in Pacific Rim 2: Uprising heraus, dass das alles nur ein Vorspiel war: Die Kaiju kehren zurück – und sind stärker als je zuvor! John Boyega …mehr lesen

Montag, 22.01.2018


Cloverfield

Cloverfield – Mysteriöse Webseite zum dritten Teil öffnet ihre Pforten und lädt zum Miträtseln ein

Kaum zu glauben, aber wahr: Vor wenigen Tagen feierte Cloverfield sein 10-jähriges Jubiläum. Viele Fans hatten gehofft, dass man passend dazu einen ersten Trailer zum dritten Ableger zu sehen bekommt, der immerhin schon April 2018 in die Kinos kommen soll. Doch stattdessen ging eine mysteriöse Webseite für das fiktive japanische Unternehmen Tagruato online. Kenner der Reihe wissen sicherlich, wie wichtig diese in den bisherigen Filmen war. Wenn man sich auf dieser neu eingerichteten Webseite etwas umsieht, stolpert man früher oder später auf eine versteckte Nachricht: „Tokio am 18. Januar 2018: Die Firma Tagruato, angeführt von CEO Garo Yoshida, hat eine revolutionäre Energietechnik entwickelt, die der Erde einen großen Sprung nach …mehr lesen

Kategorie(n): 10 Cloverfield Lane, News
Samstag, 20.01.2018


Godzilla: King of the Monsters – Epischer Kampf mit King Ghidorah soll Fans begeistern

Regisseur Michael Dougherty hat einen langwierigen Prozess vor sich. Die Dreharbeiten zu Godzilla: King of the Monsters sind zwar abgeschlossen, doch bis zum Kinostart im kommenden Jahr wird der Filmemacher wohl noch einige Monate abgeschottet im Schnittstudio verbringen müssen. Einer, der immer wieder vorbeischaut und einen Blick auf bereits bearbeitetes Filmmaterial werfen darf, ist Schauspieler O’Shea Jackson Jr. (Straight Outta Compton). Und das, was er bislang zu sehen bekam, gefällt ihm außerordentlich gut: „Ich versichere euch, dass ihr die letzte gemeinsame Szene von Godzilla und King Ghidorah niemals in eurem Leben vergessen werdet“, fasst Jackson Jr. das Gesehene euphorisch zusammen. „Ich versuche so oft wie möglich im Schnittstudio …mehr lesen

Samstag, 20.01.2018


TV-Programm

TV-Programm – Die aktuelle Horror-Aussicht vom 20. bis 26. Januar 2018

Was lauert draußen, wenn nachts die Sonne untergeht? In Trey Edward Shults gelungenem It Comes at Night, der seit Donnerstag auch bei uns im Kino zu sehen ist, machen Gerüchte von einer übernatürlichen Seuche die Runde, welche Betroffene in tödliche, abgrundtief böse Monster verwandelt. Sie sollen die Folge eines global um sich greifenden Virus sein. Aber ist dem auch wirklich so? Für wen es in den nächsten Tagen auch abseits des Kinos unheimlich zugehen darf, ist gut beraten, einen Blick in unsere aktuelle TV-Aussicht mit dem Besten aus Horror, Thriller, Endzeit und Science Fiction zu werfen. Dafür sorgen der Klassiker Wenn die Gondeln Trauer tragen, ein Ausflug nach Shutter Island, der britische Geister-Horror We Are Still Here oder …mehr lesen

Kategorie(n): Horror-Aussicht, News
Samstag, 20.01.2018


The Open House – Jetzt bei Netflix: Dylan Minnette kann nicht mehr ruhig schlafen

In Fede Alvarez‘ Erfolgsthriller Don’t Breathe hat Dylan Minnette (Tote Mädchen lügen nicht und Gänsehaut) so seine Erfahrungen mit Häusern und ungebetenen Gästen gemacht. Damals stand er allerdings noch auf der anderen Seite der Tür. Kaum ein Jahr später dreht The Open House den Spieß nun ganz einfach um und lässt Minnette in den eigenen vier Wänden um sein Leben fürchten. Im Debüt von Filmstudentin Suzanne Coote ist er mit seiner Mutter gerade in ein neues Haus gezeogen, als sich Anzeichen für eine bedrohliche Heimsuchung andeuten. Den Ursachen darf man seit heute bei Netflix auf den Grund gehen, wo der Horror-Thriller wie gewohnt kostenlos für alle Abonnenten zur Verfügung steht. Für die richtige Einstimmung sorgen der offizielle …mehr lesen

Kategorie(n): News
Freitag, 19.01.2018


The Chrysalis – Wes Ball verfilmt neuen Roman zwischen Alien und The Shining

Wes Ball hat sich durch das Labyrinth, die Brandwüste und die Todeszone gekämpft. Nach dem Ende der Maze Runner-Saga wird es nun Zeit für etwas Neues. Einen ersten Schritt in diese Richtung geht Ball mit The Chrysalis, einer Verfilmung zum gleichnamigen Roman von Brendan Deneen, der zwar erst im kommenden September erscheint, aber schon jetzt für eine Kinoadaption vorbereitet wird und irgendwo zwischen Alien und The Shining angesiedelt sein soll. Derzeit ist noch unklar, wer für den Regieposten infrage kommt, Ball produziert aber zumindest über seine eigene Produktionsfirma Oddball Productions. Der Roman konzentriert sich auf den Umzug eines jungen Paares, das es von New York City in einen älteren Außenbereich der Stadt zieht. Der …mehr lesen

Kategorie(n): News
Freitag, 19.01.2018





Shape of Water - Flüstern des Wassers
Kinostart: 15.02.2018Shape of Water - Flüstern des Wassers eine poetische Liebesgeschichte, die circa 1963 vor dem Hintergrund des Kalten Krieges in Amerika spielt. Im versteckten Hochsiche... mehr erfahren
Heilstätten
Kinostart: 22.02.2018In den Heilstätten, einem düsteren Ort in der Nähe von Berlin, will eine Gruppe von Youtubern die härteste Challenge aller Zeiten erleben. Die Geschichte der Heilstä... mehr erfahren
Winchester
Kinostart: 15.03.2018Helen Mirren porträtiert in Winchester die reiche Waffen-Erbin Sarah Winchester, die fest davon überzeugt war, von jenen Seelen heimgesucht zu werden, die mit einem Gew... mehr erfahren
Pacific Rim: Uprising
Kinostart: 22.03.2018Pacific Rim: Uprising, das Sequel zu Guillermo del Toros Pacific Rim, setzt geschichtlich einige Jahre nach dem ersten Film an.... mehr erfahren
Ghostland
Kinostart: 05.04.2018Ghostland erzählt von einer Mutter, die mit ihren zwei Töchtern in ein altes Haus umzieht. Doch schon in der ersten Nacht werden sie von brutalen Einbrechern überrrasc... mehr erfahren
Mother!
DVD-Start: 25.01.2018Ein Dichter (Javier Bardem) und seine junge Ehefrau (Jennifer Lawrence) leben allein in einem großen viktorianischen Haus auf dem Land. Eines Tages steht ein fremder Man... mehr erfahren
Day of the Dead: Bloodline
DVD-Start: 25.01.2018In einer postapokalyptischen Welt hat sich eine kleine Gruppe von Menschen in einen Bunker retten können und forscht jetzt nach einem Heilmittel gegen die Zombies. Doch ... mehr erfahren
The Wailing - Die Besessenen
DVD-Start: 26.01.2018Eine Reihe von bestialischen Übergriffen und grausamen Morden erschüttert ein kleines Dorf in Südkorea. Scheinbar ohne jeglichen Grund greifen sich Nachbarn in brutals... mehr erfahren
The Crucifixion
DVD-Start: 01.02.2018Die Exorzismus-Geschichte erzählt von dem Fall eines Priesters, der für den vermeintlichen Mord an einer von bösen Mächten besessenen Nonne hinter Gittern landet. Ein... mehr erfahren
ES
DVD-Start: 22.02.2018Das Böse in Gestalt eines diabolischen Clowns versetzt die kleine Stadt Derry in Angst und Schrecken. Sieben Freunde finden sich zusammen, um gegen "Es" anzutreten. 30 J... mehr erfahren