Other Side of the Door

The Other Side of the Door – Sarah Wayne Callies in Trauer: Neuer Filmclip zum deutschenKinostart

Sarah Wayne Callies trauert ab dem 2. Juni auch hierzulande um ihren Filmsohn. Einem Autounfall ist es geschuldet, dass er ihr für alle Zeit entrissen wurde. Oder gibt es etwa doch noch Hoffnung auf ein Wiedersehen? Der brandneue Filmclip zu The Other Side of the Door mit dem Titel Ich kann ohne ihn einfach nicht leben! zeigt eine verzweifelte Frau, die alles dafür geben würde, ihr Kind wieder in die Arme nehmen zu können. Eine Dame, die von ihrem Verlust erfährt, kann ihr das zwar nicht geben, verrät jedoch, wo und wie sie kurz mit der Seele ihres Kindes in Kontakt treten könne. Bewirken soll dies nämlich ein uraltes Ritual, das ihren Sohn für ein letztes Lebewohl zurück bringen kann. Sie reist zu einem antiken Tempel, dessen Tür ein mysteriöses Portal zwischen zwei Welten darstellt. Als sie aber das heilige Gebot, die Tür unter gar keinen Umständen …mehr lesen

Freitag, 27.05.2016


newsbild-ghostbusters

Ghostbusters – Die Geisterjäger verspäten sich: Neuer Kinostart für Horror-Komödie von Paul Feig

Für Geister heißt es ab sofort: „Puh, Glück gehabt!“ Denn wie Sony Pictures Deutschland jüngst bekannt gab, verspäten sich die Geisterjäger hierzulande um eine Woche, während der unruhige Seelen tun und lassen können, wonach ihnen gerade ist. Der Ersteinsatz von Melissa McCarthy und Co. findet nicht mehr wie ursprünglich geplant am 28. Juli, sondern erst am 4. August statt. Eventuell wollte man mit diesem Schritt der Märchenverfilmung The Legend of Tarzan aus dem Weg gehen, die Warner Bros. am gleichen Datum zu starten beabsichtigt. Immerhin müssen interessierte Kinogänger nicht sehr viel länger warten, bis sie die Neuinterpretation von Regisseur Paul Feig genauer unter die Lupe nehmen können. Fans vom Original und dessen Fortsetzung dürfen sich in Ghostbusters auf wiederkehrende Figuren freuen. Bill Murray, Dan Aykroyd …mehr lesen

Kategorie(n): Ghostbusters, News
Freitag, 27.05.2016


Green Inferno

The Green Inferno 2 – Eli Roth liefert Frischfleisch nach, dreht die Fortsetzung

Lange mussten wir auf Eli Roth’s The Green Inferno warten. Aufgrund rechtlicher Schwierigkeiten mit dem Verleih kam es schon kurz nach der Festival-Premiere zu einer ungewollten Verschiebung von annähernd zwei Jahren. Schon damals sprach man davon, direkt im Anschluss einen Nachfolger produzieren zu wollen, um dem blutig-schaurigen Treiben im Dschungel erst so richtig auf den Zahn zu fühlen – buchstäblich gesprochen. Und mit der erfolgreichen Veröffentlichung des kontroversen Horror-Originals scheint der Produktion des Beyond the Green Inferno benannten Nachfolgers nun offenbar nichts mehr im Wege zu stehen. Das zumindest geht aus einem aktuellen The Wrap-Artikel zu dem Hostel– und Cabin Fever-Schöpfer hervor. Viel ist über den Nachfolger, der erneut in Zusammenarbeit mit Guillermo Amoedo (Aftershock, The Green Inferno) …mehr lesen

Kategorie(n): News, The Green Inferno
Freitag, 27.05.2016


Texas Chainsaw Massacre 2

The Texas Chainsaw Massacre 2 – Bald auf Blu-ray? Turbine Medien setzt sich für Klassiker ein

Das deutsche Independent-Unternehmen Turbine Medien setzte vor wenigen Jahren erfolgreich die Aufhebung der Beschlagnahme von Tobe Hoopers The Texas Chainsaw Massacre – Blutgericht in Texas durch. Dies erlaubte es Turbine, den Klassiker endlich offiziell und ungekürzt in Deutschland zu verkaufen. Fans durften sich seither auf zahlreiche Sondereditionen im Digipack oder Steel Case und sogar eine Blu-ray Fassung in 4K freuen. Dasselbe wollte man auch mit dem Sequel erreichen und forderte so nach dem Erwerb der Veröffentlichungsrechte vor rund vier Jahren die Aufhebung der seit 1990 geltenden, 2000 jedoch verjährten Beschlagnahme. Mit Erfolg, denn seit dem 18. Mai 2016 ist dieser Vorgang abgeschlossen, da das Amtsgericht Tiergarten folgendes Urteil fällte:„Im Verfahren wegen der Verbreitung pornographischer Schriften wird der Beschwerde der …mehr lesen

Kategorie(n): News, Top News
Freitag, 27.05.2016


Westworld

Westworld – Wieder auf Kurs: Premiere für diesen Herbst angekündigt

Westworld hat das unruhige Fahrwasser verlassen und schippert mittlerweile unbeirrt auf die amerikanische TV-Premiere zu. Das haben die Game of Thrones-Macher von HBO jetzt im Rahmen eines Presseevents bekannt gegeben und das aufwendige Projekt auch gleich für eine Premiere im kommenden Herbst eingekreist. Wann genau es so weit sein wird, wollte man aber noch nicht verraten. Dabei sollte die Serie, bei der es sich Gerüchten zufolge um das teuerste HBO-Projekt aller Zeiten handelt, schon im Jahr 2015 auf Sendung gehen. Aufgrund von kreativen Differenzen und Schwierigkeiten mit dem Zeitplan entschied man sich damals dazu, die Produktion komplett auf Eis zu legen und erst entsprechende Drehbücher nachzuliefern, mit denen das kreative Team nicht mehr hinterhergekommen war. Zur prominenten Castriege gehören Namen wie Anthony …mehr lesen

Kategorie(n): News
Freitag, 27.05.2016


You're Next

Mercy – Erster Trailer: Buried-Schöpfer inszeniert fiesen Home Invasion-Thriller

Mit Buried hat Chris Sparling eindrucksvoll unter Beweis gestellt, dass er auf kleinstem Raum eine mitreißende, spannende Geschichte entwerfen kann. Dieses Wissen dürfte ihm nun auch bei seiner nächsten eigenen Regiearbeit, dem kommenden Home Invasion-Thriller Mercy zugute kommen, der kürzlich für eine weltweite Veröffentlichung durch Netflix aufgekauft wurde. Ob Sparling auch überzeugen kann, wenn er selbst den Posten auf dem Regiestuhl ausfüllt, deutet der jetzt veröffentlichte Trailer im Anhang dieser Meldung an. Darin machen sich vier entfremdeten Brüdern auf den Weg zum Haus ihrer sterbenden Mutter, um sich ihren alten Familiengeheimnissen zu stellen, die langsam an die Oberfläche dringen. Caitlin FitzGerald (Wenn Liebe so einfach wäre, Master of Sex), Tom Lipinski (The Knick), Michael Godere (The Affair) und Dan …mehr lesen

Kategorie(n): News
Freitag, 27.05.2016


The Woods

The Woods – Aus diesem Horror-Wald gibt es kein Entkommen: Deutscher Kinostart steht fest!

Adam Wingard (V/H/S, The Guest oder auch V/H/S 2) hat es innerhalb weniger Jahre zu einem der gefragtesten derzeit aktiven Genrefilmer gebracht. Nicht umsonst wird der You’re Next-Schöpfer momenten als einer der heißesten Kandidaten auf den Regieposten bei Halloween gehandelt. Dazu dürfte auch sein aktuelles Regieprojekt The Woods beigetragen haben, das lange vor der US-Kinopremiere im September als „einer der besten Horrorfilme der letzten Jahre“ gelobt wurde. Vom Wahrheitsgehalt dieser Aussage dürfen wir uns bald auch hierzulande überzeugen. Überraschend hat StudioCanal den albtraumhaften Abstecher in den Wald jetzt nämlich für einen deutschen Kinostart am 22. September angekündigt und sorgt damit nur wenige Tage nach den USA auch hierzulande für Hochspannung und Nervenkitzel. Viel ist zu dem …mehr lesen

Kategorie(n): News, The Woods
Freitag, 27.05.2016


Giallo

What Have You Done To Solange? – Nicolas Winding Refn produziert Remake zu Giallo-Klassiker

Befindet sich Nicolas Winding Refn etwa im Remake-Wahn? Fakt ist, dass der Regisseur von Drive, Only God Forgives und dem kommenden Psycho-Thriller The Neon Demon demnächst eine Reihe von Neuverfilmungen produzieren wird. Nachdem er jüngst bereits seine Teilnahme an Maniac Cop und Der Hexenjäger bestätigte, folgte nun auch die Meldung, dass er außerdem für das Reboot zum Giallo-Klassiker What Have You Done To Solange? verantwortlich zeichnen wird. Doch auch hier wird er lediglich als Produzent fungieren und die Regie einem Kollegen überlassen. Das Original vom Italiener Massimo Dallamano wurde vor über 40 Jahren, genauer gesagt 1972, realisiert. In den Hauptrollen spielten Fabio Testi und Cristina Galbo. Die Handlung im Schocker basierte loose auf dem Roman The Clue Of The New Pin von Edgar Wallace und drehte sich um …mehr lesen

Kategorie(n): News
Donnerstag, 26.05.2016


Alien

Alien: Covenant – Erstes Filmbild zeigt Katherine Waterston, erinnert an das Original

Ridley Scott orientiert sich bei seinem Prometheus-Nachfolger nicht nur namentlich am großen Vorbild, seinem Sci/Fi- und Horror-Klassiker Alien. Auch stilistisch scheint die direkte Fortsetzung einiges bei der Kultreihe abgeguckt zu haben und ruft mit dem ersten Filmbild Erinnerungen an das mit Sigourney Weaver besetzte Original wach. Zu sehen gibt es darauf eine an die Wand gelehnte Katherine Waterston (Inherent Vice) im knappen Ripley-Gedächtnis-Outfit. Aber auch die schwach beleuchteten Gänge selbst könnten direkt aus dem wegweisenden Film von 1979 stammen. Verwunderlich ist das aber nicht, denn Alien: Covenant soll thematisch immer weiter zum großen Beginn des Franchise aufschließen und irgendwann sogar ein Wiedersehen mit Weaver als Ripley ermöglichen. Wann es so weit ist, hält Scott natürlich noch geheim. In Alien: Covenant …mehr lesen

Kategorie(n): News
Donnerstag, 26.05.2016


Purge

The Purge 3: Election Year – Die Schlacht tobt 2016 gewohnt erbarmungslos

Jason Blums Erfolgsreihe The Purge bleibt auch in ihrer dritten Auflage nichts für schwache Nerven. Das belegt die aktuelle Alterseinstufung durch die amerikanische MPAA (Motion Picture Association of America), welche The Purge: Election Year mit einem R für „verstörend blutige Gewaltdarstellung und Gebrauch von Kraftausdrücken“ abstempelte. Das deckt sich mit den Freigaben der Vorgänger, die ebenfalls nur für ein erwachseneres Publikum zugänglich waren, was angesichts der heiklen Thematik aber auch nicht weiter verwundert. Ob die mittlerweile zweite Fortsetzung auch qualitativ und vor allem finanziell dort anknüpfen kann, wo die beiden Vorgänger aufgehört haben, zeigt sich zum amerikanischen Kinostart am 01. Juli. Mit Einnahmen von 90 beziehungsweise 110 Millionen Dollar gehören die nämlich zum Erfolgreichsten, was Blumhouse Productions …mehr lesen

Kategorie(n): News, The Purge 3, Top News
Donnerstag, 26.05.2016


Mr. Mercedes

Mr. Mercedes – Stephen King-Vorlage wird verfilmt: Cast und Network angekündigt

So zahlreich wie zuletzt war Stephen King schon lange nicht mehr in Film und Fernsehen vertreten. Und die amerikanischen TV-Stationen geben sich redlich Mühe, damit das auch so bleibt. Von AT&T’s Audience Network kommt jetzt die Serien-Adaption zu Mr. Mercedes, für die mit Brendan Gleeson (Edge of Tomorrow, Gangs of New York) und Anton Yelchin (Green Room, Fright Night, Terminator Salvation) auch schon erste Darsteller unter Vertrag genommen werden konnten. Geplant ist eine zehnteilige Verfilmung der Buchvorlage, die im Juni 2015 um das Sequel Finders Keepers erweitert wurde. Ein End of Watch benannter Trilogie-Abschluss ist für Sommer angekündigt und die perfekte Grundlage, um im Erfolgsfall weitere Staffeln  zu produzieren. Stephen Kings Roman ist seit dem 08. September 2014 auch in Deutschland erhältlich. Darin …mehr lesen

Kategorie(n): News
Donnerstag, 26.05.2016


The Conjuring

The Conjuring 2 – So unheimlich klingen die echten Aufnahmen: Featurette zum nahenden Kinostart

Ed und Lorraine Warren haben eine Reihe von Horrorfilmen und Reihen inspiriert. Auch James Wan, Schöpfer von Saw oder Insidious, ließ sich von den beiden Dämonologen faszinieren und beförderte 2013 einen ihrer Fälle erfolgreich auf die Kinoleinwand. Nun, drei Jahre nach der Auswertung von The Conjuring, wird uns in der direkten Fortsetzung ein zusätzliches Kapitel der Warrens offenbart. Dieses Mal legt man allerdings eine Schippe drauf und lässt unser Kopfkino bebildern, was das Gehör auffasst. Im brandneuen Featurette zum Horror-Thriller läuft nämlich eine völlig unverfälschte und bislang sogar unveröffentlichte Originalaufnahme der Warren, auf der unheimliche Stimmen auf sich aufmerksam machen. Wer sich einem unverbindlichen Gruseltest stellen möchte, kann dies ab sofort im Anhang tun, wo das Featurette für Euch bereitsteht. …mehr lesen

Kategorie(n): News, The Conjuring 2, Top News
Donnerstag, 26.05.2016





The Other Side of the Door
Kinostart: 02.06.2016In The Other Side of the Door wird das idyllische Leben einer Familie vom plötzlichen Tod des jüngsten Sohnes unterbrochen. Die untröstliche Mutter (Callies) erfährt ... mehr erfahren
Green Room
Kinostart: 02.06.2016Ein absolutes Worst-Case-Szenario: Mit dem letzten Tropfen Benzin und völlig abgebrannt, schafft es die Punkband „Ain't Rights“ gerade noch zu ihrem Gig in einer ent... mehr erfahren
Stolz und Vorurteil und Zombies
Kinostart: 09.06.2016Der gut aussehende Mr. Darcy und ihre eigenen widersprüchlichen Gefühle sind diesmal nur die geringsten Probleme, mit denen sich Elizabeth Bennet herumschlagen muss. De... mehr erfahren
The Conjuring 2
Kinostart: 16.06.2016The Conjuring 2 führt die Geisterjäger Ed und Lorraine Warren diesmal nach Großbritannien,  wo zwei Schwestern deutliche Anzeichen für eine dämonische Bessenheiten ... mehr erfahren
The Neon Demon
Kinostart: 23.06.2016Von dem kleinen, schüchternen Mädchen aus Super 8 ist in The Neon Demon nicht mehr viel übrig. Stattdessen präsentiert sich Elle Fanning im Horror-Debüt von Nicolas ... mehr erfahren
Unfriend
DVD-Start: 23.06.2016Die junge Studentin Laura verbringt ihr Leben online mit unzähligen Social Network-Freunden. Doch nach dem Tod einer Kommilitonin wird Lauras virtuelle Welt immer bedroh... mehr erfahren
Z for Zachariah - Das letzte Kapitel der Menschheit
DVD-Start: 07.07.2016Die Menschheit ist am Ende. Eine Katastrophe hat fast die gesamte Zivilisation ausgelöscht, nur das Farmland von Ann ist nicht kontaminiert. Die junge Frau glaubt, der l... mehr erfahren
Another Deadly Weekend
DVD-Start: 14.07.2016Eine Gruppe Jugendlicher kämpft sich aus den Sümpfen von Cape Cod heraus, eine grausame Macht hat ihnen übel zugesetzt. Sie waren in einer uralten Begräbnisstätte ... mehr erfahren
Holidays
DVD-Start: 15.07.2016Zahlreiche Genreregisseure tun sich für Holidays zusammen, um Feiertage in ein Horrorszenario zu verwandeln. Jeder Filmemacher darf sich einen Feiertag aussuchen und sei... mehr erfahren
Killer Ink
DVD-Start: 04.08.2016Fünf Freunde reisen nach Vilnius, um dort zu feiern und zu saufen. Auf einer Party treffen sie auf Tattoo-Stecherin Uta, die so von ihrem Boss schwärmt, dass die Freund... mehr erfahren