Evil Dead

Evil Dead – Extended Cut zur Neuauflage existiert doch: Neue Szenen in Großbritannien gesichtet

Diese Wendung kommt unerwartet. Nach dem Kinostart von Evil Dead wurde gerätselt, ob und wann es jenen Extended Cut in den Handel verschlagen würde, der Kinogängern damals verwehrt blieb. Schließlich wurden schon in den Trailern einige Szenen angedeutet, die in der Kinofassung nie zu sehen waren. Als sich jedoch eines Tages Regisseur Fede Alvarez dazu äußerte, wurde schnell klar, dass es wohl keine weiteren Editionen geben würde. Damals bestätigte der Filmemacher, dass die Kinoversion bereits der finale Director’s Cut und daher keine andere Variante geplant sei. Britische Zuschauer, die Evil Dead jüngst auf dem britischen Free TV-Sender Channel 4 sichten durften, sehen das aber wohl anders. Berichten zufolge soll es sich bei der dort gezeigten Fassung nämlich um den ursprünglich angedeuteten Extended Cut gehandelt haben, der folgende …mehr lesen

Kategorie(n): Evil Dead, News
Donnerstag, 29.01.2015


V/H/S Viral

V/H/S: Viral – Finale der Horror-Anthologie kommt ungeschnitten, deutscher Trailer

Was bei V/H/S 2 noch erhebliche Probleme bereitete und einschneidende Kürzungen nötig machte, war beim dritten und letzten Ableger der erfolgreichen Horror-Anthologie nun offenbar ohne weitere Beanstandungen möglich: das Erreichen einer ungeschnittenen Freigabe durch die FSK. Verleiher OFDb Filmworks bestätigt: “V/H/S: Viral ist tatsächlich im ersten Anlauf ungeschnitten ab 16 Jahren (FSK 16) freigegeben worden! Die Intention der Filmemacher, nicht einfach nur Splatterszene auf Splatterszene folgen zu lassen, sondern dabei auch fantasievolle Geschichten zu erzählen, wurde offenbar vom Prüfgremium erkannt.” Der Film habe aber dennoch ausreichend Schauwerte für bluthungrige Genrefans zu bieten: “Der Film hat – wie seine beiden Vorgänger auch – natürlich seine Härten; dennoch besitzen gerade die ersten beiden Episoden (Dante the …mehr lesen

Kategorie(n): News
Donnerstag, 29.01.2015


Independence Day

Indepenence Day 2 – Ersetzt Liam Hemsworth Will Smith? Neues zur kommenden Fortsetzung

Lange war unklar, ob Will Smith für eine Fortsetzung von Independence Day zur Verfügung stehen würde. Zur Absicherung bemühten sich Roland Emmerich und Autor Dean Devlin daher um zwei verschiedene Drehbuchfassungen. Die eine beinhaltet Smiths Figur Captain Steven Hiller, die andere Variante ist auf eine neue Führungsposition im Kampf gegen die Aliens ausgelegt. Da sich der Schauspieler zwischenzeitlich gegen eine Fortsetzung entschied, blieb Emmerich und seinem Kollegen nichts anderes übrig, als sich anderweitig umzusehen. Und die Suche könnte inzwischen sogar von Erfolg gekrönt worden sein. Wie The Wrap berichtet, soll kein Geringerer als The Hunger Games-Star Liam Hemsworth ins Auge gefasst werden. Dem Amerikaner sei bereits ein Angebot unterbreitet worden. Fans des Erstlings dürfen sich aber in jedem Fall auf bekannte …mehr lesen

Donnerstag, 29.01.2015


The Babadook

The Babadook – Termin steht: Deutscher Kinostart für die gefeierte Schauermär

The Babadook ist der beste Beweis für intelligentes, packendes Genrekino und schleichenden Horror. Nicht ohne Grund wurde die Regiearbeit von Jennifer Kent bei uns für den besten Genrefilm 2014 ausgezeichnet. Kultfilmer und Der Exorzist-Schöpfer William Friedkin kürte die Schauermär gar zu einem der “furchteinflößendsten Filme” aller Zeiten und lockte damit nicht wenige neugierige Genrefans in amerikanische Kinos. Deutschen Zuschauern blieb bislang nur der neidische Blick über den großen Teich. Doch damit ist schon bald Schluss. Capelight Pictures hat sich gegen eine direkte Premiere im Handel und für den verdienten Start auf den Kinoleinwänden entschieden und bringt The Babadook bereits am 07. Mai 2015 auch in deutsche Kinosäle. Das Projekt von Jennifer Kent erzählt von der Witwe Amelia und ihrem sechsjährigen Sohn Samuel, gespielt …mehr lesen

Kategorie(n): News, The Babadook
Donnerstag, 29.01.2015


Last of Us

The Last of Us – Autor kündigt treue Umsetzung mit größeren Abweichungen an

Sam Raimi und seine Crew von Ghost House Pictures nehmen sich ausreichend Zeit für die filmische Umsetzung des Videospiels The Last of Us. Game of Thrones-Star Maisie Williams gilt intern als Favoritin für die Rolle der Ellie. Die Jungschauspielerin verriet jedoch schon im Vorfeld, dass sie noch keinen Vertrag unterschrieben habe und ihr Mitwirken vom Tempo der Produzenten abhängig sei. Schließlich handle es sich bei Ellie um einen Teenager. Seit einiger Zeit wird nun bereits am Skript gearbeitet, welches Neil Druckmann von Naughty Dog gerade überarbeitet. Laut eigener Aussage soll es sich dabei bereits um die zweite Fassung handeln. Druckmann möchte Fans der Vorlage nicht enttäuschen, deutet allerdings auf diverse Abweichungen im Vergleich zum Game hin: “Wir bleieben dem Spiel treu, auch wenn es größere Veränderungen …mehr lesen

Kategorie(n): News, Top News
Mittwoch, 28.01.2015


The Boy Next Door

The Boy Next Door – Gefährliche Besessenheit im deutschen Kinotrailer, Start verschoben

Mit The Boy Next Door gelang Jennifer Lopez am letzten Wochenende das seit langem erhoffte Comeback an amerikanischen Kinokassen. Zu verdanken ist das vor allem Produzent Jason Blum, der seit Jahren auf ein bewährtes Konzept günstig produzierter und effektiv vermarkteter Genretitel setzt. Bevor Lopez, die im Film eine alleinerziehende Lehrerin namens Claire verkörpert, auch hierzulande um Leib und Leben fürchten muss, stimmt uns Universal Pictures bereits mit dem offiziellen deutschen Trailer auf die aktuelle Regiearbeit von Rob Cohen (The Fast and the Furious) ein. Der erzählt mit seinem spannenden Thriller von der Lehrerin Claire, die sich auf eine Nacht mit ihrem jüngeren und attraktiven Nachbarn Noah (gespielt von Ryan Guzman) einlässt. Was sie nicht ahnt, der One-Night-Stand stellt sich als fataler Fehler heraus: Denn Noah …mehr lesen

Kategorie(n): News, The Boy Next Door
Mittwoch, 28.01.2015


The Ring

Rings – Das Killervideo geht wieder um: Kinostart für den Nachfolger enthüllt

“Bevor Du stirbst, siehst Du den Ring” – Dieses unheimliche Motto gilt 2015 mehr denn je. Am 13. November 2015 meldet sich die Horror-Saga um Brunnengeist Samara mit ihrem neuesten Ableger auf amerikanischen Kinoleinwänden zurück! Das hat Paramount Pictures jetzt im Rahmen einer Vorschau auf die kommenden Kinostarts des Jahres bekanntgegeben. Demnach dürfen wir uns bereits kurz nach Halloween auf ein Wiedersehen mit dem berüchtigten Poltergeist einstellen, der sich bislang in zwei aufwendig produzierten US-Kinoablegern bemerkbar machte. Statt Naomi Watts wird diesmal aber die italienische Schauspielerin Matilda Lutz mit der rachsüchtigen Seele aus dem Jenseits konfrontiert. Die inszenatorische Leitung ruht auf den Schultern von F. Javier Gutierrez, der bis zuletzt für die oft verschobene Neuauflage zu The Crow im Gespräch war …mehr lesen

Kategorie(n): News
Mittwoch, 28.01.2015


Mama

Stephanie – Jason Blum und Frank Grillo tun sich für Horror-Thriller zusammen

Die Zusammenarbeit zwischen Produzent Jason Blum (Insidious, Sinister, The Boy Next Door) und Schauspieler Frank Grillo verläuft anscheinend reibungslos. Grillo, der in The Purge: Anarchy mit der alljährlichen Säuberung konfrontiert wurde, soll nämlich nicht nur in The Purge 3 mit von der Partie sein. Blumhouse Productions leitet aktuell alles für den übernatürlichen Thriller Stephanie in die Wege, der noch 2016 das Licht der Kinoleinwand erblicken soll. Darin taucht Grillo in eine von Übersinnlichkeit beherrschten Welt ein. Die Geschichte spielt sich in einem abgelegenen Haus ab, in der ein kleines Mädchen von ihren eigenen Eltern zurückgelassen wurde. Sandwiches und Konversationen mit ihrer Spielzeugschildkröte sind alles, was ihr zum Überleben gelassen wurden. Doch das titelgebende Kind ist nicht allein. Das Haus ist umgeben von einer bösen …mehr lesen

Kategorie(n): News
Mittwoch, 28.01.2015


Freitag, der 13

Freitag, der 13. – Jason Voorhees schlachtet sich erst 2016 durch neue Opfer

Aufgrund der weiterhin schleppenden Fortschritte muss Kultkiller Jason Voorhees nun doch auf das Jahr 2016 ausweichen. Starten wird sein mittlerweile dreizehntes Abenteuer nämlich nicht mehr im November 2015, so wie ursprünglich geplant, sondern erst am 13. Mai 2016 – natürlich wieder an einem Freitag, den 13., allerdings nur in den USA. Die zusätzlichen Monate dürften vor allem dem Drehbuch zugute kommen. Beim verantwortlichen Team von Platinum Dunes (Amityville Horror) schien man sich zuletzt nämlich noch unsicher zu sein, wohin die Reise überhaupt gehen soll. “Ehrlich gesagt arbeiten wir immer noch am Skript. Jason Voorhees wird aber auf alle Fälle mit von der Partie sein. Nach dem Reboot kehrt er nun mit einer ganz neuen Geschichte zurück. Der Film wird keine Fortsetzung zum Reboot von 2009 und auch keine Neuverfilmung des …mehr lesen

Kategorie(n): News, Top News
Mittwoch, 28.01.2015


Paranormal Activity 3

Paranormal Activity 5: The Ghost Dimension – Die 3D-Fortsetzung gruselt uns zu Halloween

Da man mit Traditionen bekanntlich nicht brechen soll, hat sich Paramount nun doch gegen den ursprünglich geplanten Start im Frühjahr und für eine Kinopremiere zu Halloween entscheiden. Paranormal Activity 5: The Ghost Dimension weicht vom zunächst angepeilten Starttermin am 13. März 2015 auf einen neuen Kinostart am 23. Oktober 2015 aus. Das keltische Fest ist somit auch in diesem Jahr wieder fest in der Hand übernatürlicher Phänomene aus der Genreschmiede von Erfolgsproduzent Jason Blum. Der lässt uns in diesem Jahr erstmals in dreidimensionaler Form am unheimlichen Spuk teilhaben. Ursprünglich sollte es uns schon 2014 mit dem jungen Vater Ryan, seiner Frau Emily und deren sechsjähriger Tochter Leila nach Pala Alto verschlagen, wo der Dämon neue Opfer in Beschlag nimmt. Inzwischen ist die Regiearbeit von Gregory …mehr lesen

Kategorie(n): News, Top News
Mittwoch, 28.01.2015


Lazarus Effect

The Lazarus Effect – Olivia Wilde als mörderisches Etwas: Neue Szenenbilder zum Horror-Thriller

Olivia Wilde alias Zoe erklärt der Trauer den Krieg. Gemeinsam mit anderen Wissenschaftlern erschafft sie im Horror-Thriller The Lazarus Effect ein Serum, welches Verstorbene wieder zurück ins Leben holen kann. Denn niemand soll mehr leiden müssen. Zunächst wird das Experiment allerdings nur an Haustieren angewandt – bis Olivia Wildes Figur auf tragische Umstände selbst ums Leben kommt. Weder ihr Freund noch ihre Kollegen können ihren Tod akzeptieren und setzen alles daran, sie wieder zum Leben zu erwecken. Doch ihr erster Erfolg an einem Menschen bringt eine fatale Wendung mit sich mit. Zoe ist nicht mehr die, die sie einmal war. Dies bestätigt sich auf den brandneuen Szenenbildern zum Projekt aus dem Hause Blumhouse Productions, die wir natürlich wie gewohnt nach dem Umblättern zeigen. Ob noch Hoffnung besteht …mehr lesen

Kategorie(n): News, The Lazarus Project
Mittwoch, 28.01.2015


Ghostbusters

Ghostbusters – Das Rätselraten hat ein Ende: Das sind die weiblichen Geisterjäger!

Diese vier Damen sollen es werden: Nach Jahren der endlosen Gerüchte und Verschiebungen stehen Melissa McCarthy, Kristen Wiig, Kate McKinnon und Leslie Jones nun endlich als Besetzung für die rein weiblichen Geisterjäger fest. Offiziell laufen die Verhandlungen zum Ghostbusters-Reboot von Columbia Pictures noch. Regisseur Paul Feig war sich seiner Sache aber bereits so sicher, dass er die Gesichter seiner bunt gemischten Ghostbusters-Truppe über Twitter mit der Welt teilte. Wirklich überraschend kommt die Verpflichtung von Melissa McCarthy und Kristen Wiig allerdings nicht, schließlich waren beide auch schon in der Hitkomödie Brautalarm und The Heat – Taffe Mädels dabei. Mit Kate McKinnon und Leslie Jones hat sich der Filmemacher zudem zwei neue Gesichter an Bord geholt, die zuvor vor allem durch Auftritte in Saturday Night …mehr lesen

Kategorie(n): News
Mittwoch, 28.01.2015





Manolo und das Buch des Lebens
Kinostart: 12.02.2015Manolo und das Buch des Lebens erzählt die Geschichte vom titelgebenden Jungen, der hin- und hergerissen ist zwischen den Erwartungen seiner Familie, die er zu erfüllen... mehr erfahren
Die Frau in Schwarz 2: Engel des Todes
Kinostart: 19.02.2015Das unheimliche Gemäuer aus Die Frau in Schwarz soll auch beim direkten Nachfolger eine wichtige Rolle einnehmen und entführt Kinogänger in folgendes Szenario: Währen... mehr erfahren
Seventh Son
Kinostart: 05.03.2015Seventh Son, die Verfilmung der hierzulande unter dem Namen Spook veröffentlichten Buchreihe von Joseph Delaney, erzählt von Tom, der als siebter Sohn eines siebten So... mehr erfahren
Project Almanac
Kinostart: 05.03.2015Der Found Footage-Horrorfilm Almanac von Platinum Dunes (A Nightmare on Elm Street) wird ein an Chronicle angelehntes Filmabenteuer um Zeitreisen erzählen.... mehr erfahren
Paranormal Activity: The Ghost Dimension
Kinostart: 12.03.2015Die Horror-Fortsetzung Paranormal Activtiy 5 folgt dem jungen Vater Ryan (26 bis 31 Jahre alt), seiner Frau Emily und deren sechsjähriger Tochter Leila. Das Paar ist ers... mehr erfahren
Sin City: A Dame To Kill For
DVD-Start: 30.01.2015Seitdem Dwight (Josh Brolin) vor einigen Jahren das Leben von Miho (Jamie Chung) rettete, will er sich jeglichen Ärger vom Leib halten – bis ihn seine schöne, gerisse... mehr erfahren
Honeymoon
DVD-Start: 30.01.2015Honeymoon erzählt von einem frisch vermählten Paar, das seine Flitterwochen an einem abgelegenen See verbringen möchte. Urlaub, Ruhe und eine Zeit zu zweit wird den be... mehr erfahren
Stonehearst Asylum
DVD-Start: 30.01.2015 Stonehearst Asylum von Joseph Gangemi (Fear Itself, Der eisige Tod) ist eine lose Adaption der Edgar Allan Poe Vorlage The System of Doctor Tarr and Professor Fether un... mehr erfahren
Camp Evil
DVD-Start: 30.01.2015Cub thematisiert die Reise einer Gruppe junger Pfadfinder, darunter der 12-jährige Sam, die in den Wäldern ins Visier eines psychopathischen Jägers geraten. Der hat si... mehr erfahren
Dracula Untold
DVD-Start: 05.02.2015Dracula Untold beleuchtet die Entstehung des wohl berühmtesten Blutsaugers aller Zeiten und ergründet dessen Werdegang vom Fürst der Walachei zu jener tragischen Figur... mehr erfahren