Freitag der 13

Freitag, der 13. – Autor bestätigt: Neuer Jason-Film wird keine Fortsetzung zum Remake

So kurz vor dem geplanten Produktionsbeginn dringen immer mehr Details zum neuen Slasher-Abenteuer im Freitag, der 13.-Universum ans Tageslicht. Dass Jason Voorhees auf Handkamera und Found Footage-Look verzichtet und stattdessen lieber in herkömmlicher Optik zuschlägt, wissen wir bereits. Doch wo ist der neue Film geschichtlich anzusiedeln? Hannibal-Schreiber Nick Antosca, der als Autor für die Rückkehr des Machete schwingenden Kultkillers verantwortlich ist, weiß die Antwort: “Es handelt sich weder um ein Remake noch eine Fortsetzung zum 2009 veröffentlichten Film. Wir haben es hier mit vollkommen anderen Charakteren, Zeitlinien und Stilrichtungen zu tun,” verriet der Amerikaner jetzt auf Anfrage. Das Team von Platinum Dunes will sich diesmal vor allem auf die klassischen Wurzeln der Horror-Saga besinnen. So soll der neue Film …mehr lesen

Kategorie(n): News
Samstag, 23.05.2015


The Walking Dead

Empire of the Dead – George A. Romero dreht eine eigene Zombie-Serie, adaptiert Comic

1968 erfand George A. Romero mit Night of the Living Dead den klassischen Zombie und inspirierte damit Filmemacher auf der ganzen Welt. So orientierte sich Capcom etwa bei der Erschaffung von Resident Evil an den Kreationen des Kultregisseurs. In den folgenden Jahrzehnten produzierte und inszenierte der mittlerweile 75-jährige New Yorker fünf Fortsetzungen, die alle im selben Universum angesiedelt waren. Der letzte Ableger, Survival of the Dead, erschien vor sechs Jahren und spielte auf einer Insel. Danach setzte sich Romero zur Ruhe und zeichnete überwiegend als Autor und Produzent verantwortlich. Mit Empire of the Dead konnte er seine Erfolgsgeschichte jedoch in Form von Comics fortführen und seine von wandelnden Toten regierte Welt mit Vampiren ausschmücken. Nun soll die mehrteilige Reihe adaptiert werden. Dieses Mal melden sich die …mehr lesen

Kategorie(n): News
Samstag, 23.05.2015


TV-Programm

TV-Programm – Die aktuelle Horror-Aussicht vom 23. bis 29. Mai 2015

Vor der nahenden Ankunft des Poltergeist schöpfen die deutschen TV-Stationen noch einmal aus dem Vollen, was düstere Filmkost aus den Bereichen Horror, Thriller und Science Fiction angeht. Neben zahlreichen bekannten Genrevertretern hoffen in dieser Wochen auch wieder einige Free TV-Premieren auf die Gunst der Zuschauer. Für Freunde des Übernatürlichen hat ProSieben Maxx am Dienstag etwa die deutsche TV-Erstausstrahlung zu Paranormal Activity 4 im Programm und widmet dem erfolgreichen Horror-Franchise von Jason Blum gleich einen ganzen Themenabend. Serienfans kommen dagegen bei RTL 2 auf ihre Kosten, wo man ebenfalls am Dienstag zur Event-Programmierung von MTVs langlebiger Mystery-Serie Teen Wolf ansetzt. Die restliche Woche wird unter anderem von dem Sci/Fi-Schocker Event Horizon, der Achterbahnfahrt …mehr lesen

Kategorie(n): Horror-Aussicht, News
Samstag, 23.05.2015


Amityville

Amityville: The Awakening – Das Spukhaus öffnet sich für neue Besucher: Termin bekannt

In diesem Jahr ist offenbar kein Platz mehr für das altehrwürdige Amityville-Anwesen. Dimension Films lässt die Amityville: The Awakening betitelte Wiederbelebung von Maniac-Regisseur Franck Khalfoun nun stattdessen am 15. April 2016 auf amerikanische Kinoleinwände los. Ursprünglich war vorgesehen, das Projekt, eine lose Neuauflage des Spukhaus-Themas, im Januar 2015 auf die Leinwände zu bringen. Kurz vor dem geplanten Starttermin entschied sich das Produzententeam um Jason Blum aber gegen eine frühzeitige Veröffentlichung und für eine erneute Überarbeitung der unheimlichen Geschichte. Bis zum neuen Termin hat Khalfoun nun ausreichend Gelegenheit, letzte Hand an seine aktuelle Regiearbeit zu legen. Das Reboot der beiden Autoren Daniel Farrands (The Girl Next Door) und Casey La Scala begleitet Jennifer Jason Leigh (Existenz, …mehr lesen

Kategorie(n): News
Freitag, 22.05.2015


World War Z

World War Z 2 – Brad Pitt legt sich erneut mit einer Horde Zombies an: Sequel datiert

Kaum jemand hätte vor zwei Jahren für möglich gehalten, dass World War Z als der erfolgreichste Spielfilm mit Brad Pitt in der Hauptrolle in die Geschichte eingehen würde. Interne Schwierigkeiten haben damals zu einer Verzögerung der Produktion geführt und das Budget drastisch angehoben. Ganze 190 Millionen Dollar ließ sich Paramount Pictures die Romanverfilmung des Schweizers Marc Forster kosten. Nachdem der Horror-Actioner im Kino überraschend durch die Decke schoss und weltweit deutlich über 500 Millionen Dollar in die Kassen schwemmen konnte, dauerte es nicht lange, bis hinter den Kulissen über eine potenzielle Fortsetzung spekuliert wurde. Auch Brad Pitt selbst, der schon immer ein eigenes Franchise aufziehen wollte, hat großes Interesse an einem Comeback und produziert daher einmal mehr über seine Firma Plan B Entertainment …mehr lesen

Kategorie(n): News, World War Z
Freitag, 22.05.2015


The Mist

Viral – Monster-Albtraum von Blumhouse für Anfang 2016 im Kinokalender eingekreist

Henry Joost und Ariel Schulman haben ihre Schaffenspause nicht ungenutzt verstreichen lassen. In den Jahren, die seit Paranormal Activity ins Land gegangen sind, hat das Duo an der kommenden Buchadaption Presto mit Emma Roberts und dem unheimlichen Seuchen-Albtraum Viral gefeilt. Letzterer steht sogar kurz davor, die Kinoleinwände zu entern. Im Monster-Thriller der beiden Catfish-Regisseure gerät das Leben einer jungen Frau, Analeigh Tipton (Warm Bodies), vollkommen aus den Fugen, nachdem die Erdbevölkerung von einer mysteriösen Krankheit übermannt wurde, die alle Betroffenen in fremdartige, willenlose Wesen mit schleimigen Tentakeln verwandelt. Schutz erhofft sich Stacey im Haus ihrer Eltern. Es dauert allerdings nicht lange, bis die Auswirkungen der Seuche auch dort einen Weg ins Innere finden. Ob sie dem nahenden Unheil …mehr lesen

Kategorie(n): News
Freitag, 22.05.2015


Horns

Horns – Deutscher Kinostart für die diabolische Kinoadaption von Alexandre Aja

Mit einiger Verspätung darf sich Zauberlehrling Daniel Radliffe in diesem Jahr auch hierzulande auf seine Verwandlung zum Diener des Teufels einlassen. Etwas warten müssen wir aber noch, ehe Horns auch hierzulande eintrifft. Im Gegensatz zu den USA und Großbritannien, wo die Verfilmung des düsteren Joe Hill-Romans Teufelszeug bereits im Oktober zu sehen war, verschlägt es die aktuelle Regiearbeit von Genreprofi Alexandre Aja (Piranha 3D und The Hills Have Eyes) erst am 06. August 2015 auch auf deutsche Kinoleinwände. In der aufwendigen Kinoadaption spielt Die Frau in Schwarz-Darsteller Daniel Radcliffe (Harry Potter) an der Seite von Juno Temple (Jack and Diane), Max Manghella (Darkest Hour) und Kelli Garner: Völlig verkatert schaut Ig Perrish (Daniel Radcliffe) morgens in den Spiegel: Ihm wachsen Teufelshörner! Was hat er in der Nacht …mehr lesen

Kategorie(n): Horns, News
Freitag, 22.05.2015


Knock Knock

Knock Knock – Offizieller Trailer zum Eli Roth-Film: Keanu Reeves im Netz der schwarzen Witwe

Manchmal sollte man wohl besser aufpassen, wen man sich da ins Haus holt: Keanu Reeves erlebt in Knock Knock, der neuen Regiearbeit von Hostel-Schöpfer von Eli Roth (Cabin Fever), sein blaues Wunder, als er zwei attraktive, vermeintlich hilflose Damen bei sich einquartiert. Die entpuppen sich nämlich schnell als Ausgeburten der Hölle mit von einem wahnwitzigen Durst nach Genugtuung und Spaß. Im offiziellen Trailer dürfen wir dem Matrix-Darsteller schon jetzt über die Schulter blicken, wie er Lorenza Izzo (The Green Inferno) und Ana de Armas in die Falle geht. Die ursprünglich für März angekündigte Premiere in deutschen Kinos wurde mittlerweile gestrichen. Wann der Psycho-Thriller stattdessen das Licht der Welt erblickt, ist derzeit noch unklar. Knock Knock begleitet zwei junge Damen, die überraschend an der Türschwelle eines verheirateten Mannes auftauchen …mehr lesen

Kategorie(n): Knock Knock, News
Freitag, 22.05.2015


Before I Wake

Before I Wake – Hier werden Albräume Wirklichkeit: Offizielles Kinoposter aus den USA

Ob der September bessere Erfolgsaussichten für Before I Wake, die neue Regiearbeit von Oculus-Schöpfer Mike Flanagan bietet? Eigentlich hätte die übernatürliche Geschichte um Träume, die sich auf grauenerregende Weise in der Realität manifestieren, bereits am 08. Mai in US-Kinos anlaufen sollen. Mit einiger Verspätung macht sich die Relativity-Produktion nun stattdessen im Spätsommer daran, die Kinogänger in Angst und Schrecken zu versetzen. Schon das jetzt veröffentlichte Poster warnt: Fürchte Deine Träume. Der Film beschreibt die emotionale Geschichte eines Waisenjungen (Jacob Tremblay), dessen Träume – und Albträume – während des Schlafens Wirklichkeit werden. Before I Wake ergründet die komplexe Beziehung zwischen ihm und seinen neuen Pflegeeltern, die sich fortan mit erschreckenden Phasen intensiven Terrors konfrontiert sehen. Auf …mehr lesen

Kategorie(n): News
Freitag, 22.05.2015


Evil Dead

Ash vs. Evil Dead – Neu mit an Bord: Mimi Rogers nimmt es mit den Deadites auf

Bruce Campbell und Lucy Lawless bekommen Unterstützung. Laut dem Hollywood Reporter wird Mimi Rogers (Austin Powers) in Ash vs. Evil Dead in der Rolle als Suzy Maxwell agieren. Hierbei handelt es sich um eine Protagonistin, die sich nach einem sehr schweren Unfall wieder mit ihrer Familie, allerdings auch einigen ungeladenen Gästen vereint. Suzy ist die Mutter von Kelly, die in der Starz-Serie von Dana DeLorenzo porträtiert wird und einen Sidekick von Ash (BCampbell) darstellt. Wie hilfreich sich beide im Kampf gegen die Deadites erweisen, zeigt sich Ende 2015, wenn die rund halbstündigen Folgen zur ersten Staffel auf Sendung gehen. Parallel zu Ash vs. Evil Dead soll aber auch eine Fortsetzung zum erfolgreichen Remake erschaffen werden, auch wenn dieses Vorhaben weder bei Cast und Crew noch beim Produktionshaus TriStar eine Priorität …mehr lesen

Kategorie(n): Ash vs Evil Dead, News
Freitag, 22.05.2015


Z Nation

Z Nation – Deutscher TV-Start steht fest: Zombie-Konkurrenz für die wandelnden Toten

Syfy (12 Monkeys und Dominion) nutzt die The Walking Dead-Sommerpause für die Premiere eines ganz anderen Zombie-Kalibers: Inzwischen steht nämlich offiziell fest, wann sich Genrefans auch hierzulande auf den Ausbruch und die Gründung der Z Nation einstellen dürfen. Los geht es bereits am 29. Juli 2015. Syfy zeigt die 13 Folgen umfassende erste Staffel dann immer mittwochs auf dem prominenten Sendeplatz um 20:15, wahlweise im Originalton oder der synchronisierten Fassung. In den USA konnte sich die überraschend ernsthafte The Walking Dead-Konkurrenz von The Asylum (Sharknado-Reihe) mit im Schnitt 1.6 Millionen Zuschauern gegen die Konkurrenz behaupten – für den Sender eine der stabilsten Serienpremieren der vergangenen Jahre. Kurz nach dem Start ließ Syfy daher auch bereits die Bestellung für weitere Episoden und eine zweite Season …mehr lesen

Kategorie(n): News, Z Nation [TV-Serie]
Freitag, 22.05.2015


The Crow

The Crow – Relativity Media castet einen weiblichen Bösewicht: Andrea Riseborough

Das aktuelle Action-Spektakel Mad Max: Fury Road ist nicht das einzige Projekt, das viele Jahre in der sogenannten Produktionshölle schmorte. Auch die kommende Neuauflage zu The Crow musste einiges einstecken, bevor man die Dreharbeiten überhaupt in Betracht ziehen konnte. Da inzwischen alle Hürden gemeistert sind, steht der Drehstart unmittelbar bevor. Die Britin Andrea Riseborough (Oblivion, Enemies: Welcome to the Punch), die man im Januar noch im Oscar prämierten Drama Birdman an der Seite von Michael Keaton sah, soll in finalen Verhandlungen stehen, um im Film den Bösewicht zu geben. Konkret schlüpft sie in die Rolle von Top Dollar, die schon im Original und dem Comic in Erscheinung trat, dort allerdings von einer männlichen Figur verkörpert wurde. Man darf also gespannt sein, welche Neuerungen Colin Hardy sonst noch für Fans der Krähe …mehr lesen

Kategorie(n): News
Donnerstag, 21.05.2015





Poltergeist
Kinostart: 28.05.2015Im Poltergeist Remake ist Eric Bowen ein vom Schicksal gebeutelter Familienvater, der für einen Neuanfang in eine fremde Stadt zieht. Doch erst die mysteriöse Entführu... mehr erfahren
San Andreas
Kinostart: 28.05.2015In dem zerstörerischen Thriller San Andreas spielt Dwayne Johnson (Die Reise zur geheimnisvollen Insel oder Scorpion King) einen fürsorglichen Vater, der alles daran se... mehr erfahren
Lost River
Kinostart: 28.05.2015Jeder ist auf der Suche nach einem besseren Leben… Das einst blühende Lost River ist zu einer gefährlichen Geisterstadt geworden - wer kann, zieht weg. Billy (Christi... mehr erfahren
High-Rise
Kinostart: 04.06.2015Tausend Apartments beherbergt das 40 stöckige Hochhaus, bewohnt von gut verdienenden, kultivierten Menschen. Als das Hochhaus voll besetzt ist, macht sich unter den Bewo... mehr erfahren
Jurassic World
Kinostart: 11.06.2015Jurassic Park 4 setzt die Geschehnisse der bisherigen Ableger fort, soll die Thematik aber aus einem neuen Blickwinkel heraus angehen.... mehr erfahren
Out Of the Dark
DVD-Start: 29.05.2015Out Of the Dark erzählt die Geschichte von Sarah und Paul Harriman, einem amerikanischen Paar, das nach Kolumbien umzieht. Gemeinsam mit ihrer jungen Tochter Hannah woll... mehr erfahren
Ouija
DVD-Start: 04.06.2015Es war ein mysteriöser Unfall in einem alten Haus, bei dem das Mädchen Debbie ums Leben kam – und nun versuchen ihre Freunde mit einem Ouija-Brett, das sie im Haus ge... mehr erfahren
5 Zimmer Küche Sarg
DVD-Start: 05.06.2015Die Vampire Viago, Deacon, Vladislav und Petyr teilen sich eine Villa in Wellington. Abgesehen vom fehlenden Spiegelbild, einseitiger Ernährung und gelegentlichen Ausein... mehr erfahren
Late Phases
DVD-Start: 09.06.2015Auf Drängen seines Sohnes Will bezieht der blinde Vietnam-Veteran Ambrose sein neues Heim in der beschaulichen Senioren-Wohnsiedlung Crescent Bay. Doch mit dem Frieden i... mehr erfahren
GirlHouse
DVD-Start: 11.06.2015Du weißt nie wer zuschaut! Collegegirl Kylie zieht als Neue in das \"Girlhouse\", eine abgeschiedene Villa, in der Mädchen vor einer Webcam nicht mit ihren Reizen geize... mehr erfahren