It Follows

It Follows – Drei schaurige Filmclips zum deutschen Kinostart des Indie-Schockers

Am kommenden Donnerstag wird sich zeigen, ob der unheimliche Horror-Geheimtipp It Follows den Vorschusslorbeeren aus den USA gerecht werden kann. Für die passende Einstimmung auf den deutschen Kinostart des gefeierten David Robert Mitchell-Regiedebüts sorgen gleich drei Filmclips, die uns vorab in die schaurige Welt aus It Follows eintauchen lassen. In den Vereinigten Staaten avancierte der Indie-Schocker zum echten Sleeper Hit und spielte trotz kaum vorhandener Werbung und limitierter Auswertung mehr als 15 Millionen US-Dollar in die Kinokassen. Eigentlich sollte sich die 19-jährigen Studentin Jay (Maika Monroe, demnächst auch in Independence Day 2) ihre Zeit eher mit Jungs, der Schule und unbeschwerten Tagen am See vertreiben. Doch seit einer sexuellen Begegnung mit einem fremden Jungen wird sie immer häufiger von verstörenden …mehr lesen

Kategorie(n): It Follows, News
Montag, 06.07.2015


No Escape

No Escape – Atemlose Spannung im brandneuen Kinotrailer aus Großbritannien

Eine Nation im Ausnahmezustand und wir sind mittendrin: In No Escape, dem neuen Regieprojekt der beiden As Above, So Below-Macher John Erick & Drew Dowdle, zieht es Owen Wilson (Das Geisterschloss) für die Arbeitssuche vor die exotische Kulisse Kambodschas. Was er und seine mitgereiste Familie zu diesem Zeitpunkt allerdings noch nicht wissen: ausgerechnet zu ihrem Umzug macht sich eine Gruppe Rebellen auf, alle Amerikaner im Land erbarmunglos zu töten. Ein nervenzehrender Kampf ums Überleben entbrennt. An seiner Seite dabei: Pierce Brosnan und Lake Bell. John Erick & Drew Dowdle wurden im vergangenen Jahrzehnt durch ihren hochgelobten The Poughkeepsie Tapes und das englische Remake zum spanischen [REC], genannt Quarantäne, bekannt. 2014 wagten sich die Filmemacher für 20th Century Fox zudem in die …mehr lesen

Kategorie(n): News, No Escape
Montag, 06.07.2015


From Dusk Till Dawn

From Dusk Till Dawn – RTL Nitro holt 12 Monkeys und Robert Rodriguez-Serie ins Free TV

Bei RTL Nitro steht die kommende Herbst/Winter-TV-Saison ganz im Zeichen des Genrefilms. Mit From Dusk Till Dawn – Die Serie und 12 Monkeys konnte sich der Sender nun gleich zwei bekannte TV-Adaptionen kultiger Filmvorlagen sichern. Die von Robert Rodriguez (Sin City: A Dame to Kill For) produzierte und überwachte Serie des titelgebenden Horror-Klasssikers war bislang ausschließlich für Netflix-Kunden zugänglich, bis im März über Entertainment One zusätzlich eine Veröffentlichung auf DVD und Blu-ray Disc hinzukam. 12 Monkeys hingegen wird nun erstmalig in synchronisierter Form in Deutschland zu sehen sein. Konkrete Termine wollte RTL Nitro zum aktuellen Zeitpunkt zwar nicht nennen, es sei jedoch geplant, beide Serien noch diesen Herbst ins deutsche Fernsehen zu bringen. In den USA setzen Robert Rodriguez (Machete, Sin City: A Dame to Kill For) …mehr lesen

Montag, 06.07.2015


Burying the Ex

Weg mit der Ex – Liebesgrüße aus dem Jenseits: Deutscher Trailer zur Horror-Komödie

Joe Dante (Gremlins und The Howling) kehrt zu dem zurück, was er am besten kann – Geschichten erzählen, in denen Blut, Gedärm und eine gehörige Portion schwarzen Humors den Ton angeben. So verwundert es dann auch nicht, dass der Gremlins-Schöpfer für seine seine neue Regiearbeit Weg mit der Ex (Burying the Ex), die ab dem 23. Juli 2015 endlich auch hierzulande auf DVD und Blu-ray erscheint, die Toten auferstehen lässt. In der verrückten Horror-Komödie hat der emotional gebeutelte Max (Anton Yelchin) nämlich mit einem unfassbaren Problem zu kämpfen: seine kürzlich verstorbene Exfreundin (Ashley Greene) ist von den Toten zurück und hat ihn mit einer anderen Frau erwischt! Doch wie geht man mit einer Freundin um, der selbst Genickbrüche nichts mehr anhaben können? Kann er die aufkeimende Beziehung zu der bildhübschen Olivia (Alex …mehr lesen

Kategorie(n): Burying the Ex, News
Montag, 06.07.2015


Terminator

Terminator: Genisys – Terminator-Comeback muss sich Jurassic World geschlagen geben

Es sollte das ganz große Comeback von Arnold Schwarzenegger werden. Ihren Kinoeinstand in den USA absolvierte die Franchise-Fortsetzung Terminator: Genisys aber nicht etwa auf der ersehnten Pole Position, sondern dem dritten Rang der amerikanischen Kinocharts – geschlagen von dem weiterhin überaus starken Dino-Dauerbrenner Jurassic World (in der vierten Spielwoche) auf dem ersten Platz und Pixar’s Inside Out (dritte Spielwoche). Mit Einnahmen von nur 28 Millionen Dollar am regulären Wochenende und 43 Millionen Dollar über das verlängerte Wochenende stellte der mit Emilia Clarke (Game of Thrones) besetzte Ableger gar den schwächsten Start in der Geschichte der Terminator-Reihe auf. Bitter ist dieses Startergebnis besonders im Hinblick auf die veranschlagten Produktionskosten von nicht weniger als 155 Millionen US-Dollar. Einziger Licht …mehr lesen

Kategorie(n): News, Terminator: Genisys
Montag, 06.07.2015


Insidious

Insidious 3 – Fanpaket zum deutschen Kinostart der Vorgeschichte gewinnen

SAW-Autor Leigh Whannell (Dead Silence, Cooties) zeigt uns, wie alles begann: Inzwischen ist das dritte Kapitel der unheimlichen Insidious-Saga auch in deutschen Lichtspielhäusern angekommen. Passend zum Kinostart von Insidious 3 verlosen wir unter allen Einsendungen das Kinoplakat zur Horror-Vorgeschichte und einen Shopping-Gutschein im Wert von 50 € für Kostümpalast.de. Dort findet sich tolle Halloweenartikel, Halloweendeko und dazu eine riesige Auswahl an Verkleidungen für Karneval, Halloween oder Eure eigene Mottoparty. Mitmachen lohnt sich also. Beantwortet für die Teilnahme einfach die untenstehende Gewinnspielfrage zum Film. Insidious: Chapter 3 führt uns diesmal bis zu den Anfängen von Geisterjägerin Elise Rainier (Lin Shaye) und ihren beiden Gehilfen (Angus Sampson) zurück, die sich mit dem verstörenden Fall einer US-Schülerin …mehr lesen

Kategorie(n): News
Samstag, 04.07.2015


Sharktopus

Sharktopus vs. Whalewolf – Die Saga geht weiter: Trailer lädt zum Monster-Showdown

Ihr denkt, Ihr habt schon alles gesehen? Dann ist die von Kevin O’Neill inszenierte Trashgranate Sharktopus vs. Whalewolf der beste Beweis dafür, dass es immer noch eine Spur verrückter geht. Im Monster-Abenteuer liefert sich der Sharktopus einen Showdown mit dem gefräßigen Whalewolf. In den USA flimmert der Trashfilm mit Casper Van Dien (Starship Troopers), Catherine Oxenberg, Akari Endo, Sarodj Bertin und Yasser Michelén bereits am 19. Juli über die TV-Bildschirme. Im neuesten Ableger der Sharktopus-Reihe muss sich die verrückte Kreuzung zwischen Octopus und Hai gegen einen neuen Widersacher zur Wehr setzen, der eigens in einem Labor herangezüchtet wurde. Es liegt nun am Sharktopus, die verrückte Killermaschine an ihrem tödlichen Feldzug gegen die Menschen zu hindern. Wann Sharktopus vs. Whalewolf auch hierzulande für …mehr lesen

Kategorie(n): News
Samstag, 04.07.2015


TV-Programm

TV-Programm – Die aktuelle Horror-Aussicht vom 04. bis 10. Juli 2015

Mit Insidious: Chapter 3 von Leigh Whannell und dem aus Österreich stammenden Horror-Export Ich seh, Ich seh buhlen derzeit gleich zwei spannende Genrevertreter um die Gunst der deutschen Kinogänger. Wer es sich bei tropischer Wetterlage dagegen lieber vor dem heimischen TV-Gerät gemütlich macht, ist auch in dieser Woche wieder eingeladen, sich in unserer aktuellen Horror-Aussicht nach passenden Heimkino-Alternativen umzusehen. Bei ZDF Neo steht der Samstag nun bereits zum zweiten Mal (und noch bis zum 01. August 2015) im Zeichen des Genrefilms. Zu sehen gibt es in der heutigen Ausgabe des Horrorfilm-Specials unter anderem den britischen Survival-Terror Eden Lake oder den Klassiker Das Dorf der Verdammten. Bei RTL 2 haben sich dagegen die Raketenwürmer aus dem Tremors-Universum eingenistet. Der Sender aus Grün …mehr lesen

Kategorie(n): Horror-Aussicht, News
Samstag, 04.07.2015


Frankenstein

Victor Frankenstein – Daniel Radcliffe und James McAvoy auf dem ersten Filmbild

Über fehlende Rollenvielfalt können Daniel Radcliffe-Anhänger derzeit wahrlich nicht klagen. Nach Auftritten in Horns oder Die Frau in Schwarz gesellt sich der Harry Potter-Star nun an die Seite von Victor Frankenstein, um ihm als Igor bei der Erschaffung seines berühmt-berüchtigten Monsters beizustehen. Letzteres ist auf dem ersten offiziellen Filmbild im Anhang dieser Meldung zwar noch nicht zu sehen, wohl aber James McAvoy und Daniel Radcliffe in ihren jeweiligen Rollen als Victor Frankenstein und dessen Gehilfe Igor. Die eigenwillige Kinoadaption des Mary Shelley-Klassikers kommt nach einer Verschiebung erst am 03. Dezember auf deutsche Kinoleinwände. Im Mittelpunkt der Mary Shelley-Adaption von Max Landis (Chronicle) steht nicht etwa die Schöpfung des Monsters, sondern die besondere Beziehung zwischen Igor (Radcliffe) und dem Medizin …mehr lesen

Kategorie(n): News
Freitag, 03.07.2015


Pride and Prejudice and Zombies

Pride and Prejudice and Zombies – Jane Austen mal anders: Bilder zur Horror-Komödie

Fans von Jane Austen sollten sich in Acht nehmen oder zumindest den vollständigen Titel von Pride and Prejudice and Zombies sorgfältig lesen. Wie der nämlich schon vermuten lässt, wird in der Horror-Komödie nicht die klassische Geschichte erzählt, die man sich unter dem Namen Stolz und Vorurteil eigentlich erwartet. In der Verfilmung des Seth Graham Smith-Romans muss die Liebe zwischen Elizabeth Bennet und Mr. Darcy nämlich hinten anstehen und blutigen Tatsachen weichen. Das belegen brandneue Szenenbilder zum Film, die sich im Anhang finden. Das Massaker nimmt 2016 seinen Lauf. Der gut aussehende Mr. Darcy und ihre eigenen widersprüchlichen Gefühle sind diesmal nur die geringsten Probleme, mit denen sich Elizabeth Bennet herumschlagen muss. Denn aus London ergießt sich bald eine Horde von Untoten über das Land, und Lizzie …mehr lesen

Freitag, 03.07.2015


Robot Overlords

Robot Overlords – Gillian Anderson stellt sich der Alien-Invasion im deutschen Trailer

Bevor Gillian Anderson (Akte X, Hannibal) noch mehr ungeklärte Fälle des FBI lösen kann, sind ihre Fähigkeiten zunächst noch an ganz anderer Stelle gefragt: In Robot Overlords von Joe Wright bricht eine Invasion außerirdischer Riesenroboter über die gesamte Erde herein. Hilfe verspricht dieses Mal allerdings nicht der Alkohol – so wie in Grabbers, dem Vorgängerfilm von Joe Wright -, sondern eine Gruppe kluger Teenager, denen es gelungen ist, sich von den elektronischen Implantaten zu befreien, die jeden Schritt der Menschen überwachen. Was als harmloser Spaß begann, wächst schnell zu einer echten Widerstandsbewegung heran, die immer mehr Unterstützer findet und eine finale Schlacht entfacht, die das Schicksal der Menschheit für immer entscheiden wird. Koch Media holt das Sci/Fi-Abenteuer mit Gillian Anderson (Akte X, Hannibal) und Ben Kingsley …mehr lesen

Kategorie(n): News, Robot Overlords
Freitag, 03.07.2015


Insidious 3

Insidious 3 – Im Interview: Lin Shaye spricht über ihr Comeback als Medium Elise

Nachdem wir Euch gestern bereits unser exklusives Interview mit Hauptdarsteller Dermot Mulroney präsentieren konnten, möchten wir Euch heute auf unser ebenso ausführliches Gespräch mit Lin Shaye aufmerksam machen. Die 71-jährige Schauspielerin schlüpft in Insidious 3 zum mittlerweile dritten Mal in die Rolle des Mediums Elise – eine interessante Tatsache, wenn man bedenkt, dass ihre Figur schon im Erstling ins Jenseits befördert wurde. Weshalb das Prequel trotzdem wieder für reichlich Nervenkitzel sorgt, was sich Fans vom neuen Dämon versprechen dürfen und weshalb Lin Shaye wohl niemals freiwillig in die schaurige Welt der Geister eintauchen würde, verrät uns die sympathische Horror-Veteranin nach dem Umblättern. Wer sich für den Horror-Thriller interessiert, darf sich das Regiedebüt von Leigh Whannell ab sofort auf deutschen Kino …mehr lesen

Kategorie(n): Insidious 3, News
Freitag, 03.07.2015





Terminator: Genisys
Kinostart: 09.07.2015Die Handlung im Sci/Fi-Blockbuster Terminator: Genesis ist zwar eigenständig, kehrt aber – vergleichbar mit Zurück in die Zukunft 2, in dem Marty und Doc einige Gesch... mehr erfahren
It Follows
Kinostart: 09.07.2015It Follows befasst sich auf erschreckende Weise mit dem Leben der 19-jährigen Jay (Maika Monroe). Die sollte sich ihre Zeit eigentlich mit Jungs, der Schule und freien T... mehr erfahren
Unknown User
Kinostart: 16.07.2015Ein harmloser Partyspaß zieht Unfriended grauenhafte Konsequenzen nach sich. Wieder werden einige Teenager von unerklärlichen Phänomenen heimgesucht. Doch im Gegensatz... mehr erfahren
The Vatican Tapes
Kinostart: 31.07.2015The Vatican Tapes wird als Thriller in der Tradition von Der Exorzist und Rosemary’s Baby beschrieben und erzählt von einem Exorzismus im Vatikan, der fürchterlich au... mehr erfahren
Horns
Kinostart: 06.08.2015Völlig verkatert schaut Ig Perrish (Radcliffe) morgens in den Spiegel: Ihm wachsen Teufelshörner! Was hat er in der Nacht zuvor getrieben? Dabei hat er schon sein Fegef... mehr erfahren
Mercy - Der Teufel kennt keine Gnade
DVD-Start: 09.07.2015In Mercy muss Chandler Riggs auf seine todkranke Omi aufpassen. Doch die ist eine Hexe und hat jahrelang darauf gewartet, endlich mit ihrem Enkel allein zu sein. Nach ihr... mehr erfahren
Play - Tödliches Spiel
DVD-Start: 09.07.2015Mockingbird begleitet Todd Stashwick, Audrey Marie Anderson und Alexa Lydon beim Empfang einer festlich verpackten Videokamera. Das beigelegte Schreiben fordert die junge... mehr erfahren
Backcountry
DVD-Start: 10.07.2015Blackcountry erzählt von Alex und Jenn, einem jungen Pärchen. Gemeinsam brechen sie zum Campen auf, obwohl Jenn die Leidenschaft ihres Freundes nicht ganz teilen kann. ... mehr erfahren
Seventh Son
DVD-Start: 16.07.2015Seventh Son, die Verfilmung der hierzulande unter dem Namen Spook veröffentlichten Buchreihe von Joseph Delaney, erzählt von Tom, der als siebter Sohn eines siebten So... mehr erfahren
Die Frau in Schwarz 2: Engel des Todes
DVD-Start: 16.07.2015Das unheimliche Gemäuer aus Die Frau in Schwarz soll auch beim direkten Nachfolger eine wichtige Rolle einnehmen und entführt Kinogänger in folgendes Szenario: Währen... mehr erfahren