Dark Places

Dark Places – Charlize Theron zeigt sich auf dem ersten Poster zur Gillian Flynn-Adaption

Lange bevor Gillian Flynn durch ihren weltweiten Bestseller Gone Girl und den gleichnamigen Film von David Fincher (Sieben, Fight Club) bekannt wurde, sorgte die Amerikanerin in Buchkreisen bereits mit ihrem düsteren Thriller Dark Places für Aufsehen. Der schaffte schon vor mehr als zwei Jahren den Sprung vom Buch zum Film, kommt aber erst jetzt in die Kinos – zumindest in einem kleinen Teil der Welt. Denn aus Frankreich hat uns jetzt das erste Poster zur mit Charlize Theron besetzten Kinoadaption erreicht. Die Oscar-Preisträgerin stand an der Seite von Kollegen wie Chloe Moretz (Carrie, Let Me In), Nicholas Hoult (Warm Bodies, Jack The Giant Slayer), Sterling Jerins (World War Z), Christina Hendricks (Drive, Mad Men) und Corey Stoll (House of Cards) vor der Kamera. Für die Regie und das Drehbuch war Gilles Paquet-Brenner (Sarah’s Key) …mehr lesen

Kategorie(n): News
Dienstag, 03.03.2015


Lazarus Effect

The Lazarus Effect – Horror-Thriller von Jason Blum spielt das Dreifache seines Budgets ein

Das Konzept, Genrefilme für unter 5 Millionen Dollar zu produzieren, hat sich für Jason Blum erneut bezahlt gemacht. Auch The Lazarus Effect von Relativity Media ging vergleichsweise günstig in den Dreh. Rund 3.3 Millionen Dollar waren ausreichend, um Olivia Wilde und Mark Duplass an sich zu binden und die beiden Schauspieler durch die Hölle zu schicken. Am vergangenen Wochenende wurde das Projekt in 2.666 US-Kinos ausgewertet. Dabei konnten rund 10.6 Millionen Dollar in die Kassen des Studios gespielt werden. Somit wurde bereits jetzt das Dreifache der Kosten erreicht. Verglichen mit Paranormal Activity: The Marked Ones (19 Millionen Dollar), The Purge: Anarchy (30 Millionen Dollar) oder Ouija – Spiel nicht mit dem Teufel (19 Millionen Dollar), ebenfalls von Jason Blum produzierte Genrevertreter, musste man bei The Lazarus Effect allerdings …mehr lesen

Kategorie(n): Lazarus Effect, The, News
Dienstag, 03.03.2015


Martyrs

Martyrs – Eine echte Tortur: Erstes Bild und Sales-Poster zur englischen Kinoadaption!

Das offizielle Sales-Poster zu Martyrs geizt nicht mit vollmundigen Versprechen. Blumhouse und Safran Company, die zuständigen Produktionshäuser, müssen es schließlich wissen, immerhin ist ihr mit Spannung erwartetes Remake zum französischen Torture-Schocker von Pascal Laugier (The Tall Man) längst abgedreht und im Kasten. Wieder begleiten wir die zehnjährige Lucie dabei, wie sie in einem verlassenen Lagerhaus als Gefangene gehalten und  gequält wird. Anstelle von Morjana Alaoui und Mylène Jampanoï sind diesmal allerdings Bailey Noble und Troian Bellisario in den Rollen der beiden gepeinigten Leidensgenossinnen Anna und Lucie zu sehen. Ihr zu erwartendes Martyrium bleibt jedoch das gleiche. Dass sich die beiden Damen durchaus zu wehren wissen, wird auf dem ersten offiziellen Szenenbild zur englischsprachigen Neuauflage der beiden …mehr lesen

Kategorie(n): Martyrs, News
Dienstag, 03.03.2015


It Follows

It Follows – Ursprung allen Übels: Erste TV-Spots und Filmclip zum übernatürlichen Schocker

Wie kam Jay, die Hauptfigur aus David Robert Mitchells gefeiertem Horror-Abenteuer It Follows, zu dem grauenvollen Fluch, der sie seit kurzem auf Schritt und Tritt verfolgt? Im ersten Filmclip, den wir in der gesamten Meldung angehängt haben, lässt sich nun zumindest erahnen, weshalb die 19-Jährige als Trägerin auserkoren wurde. In Deutschland war der preisgekrönte Indie-Schocker bislang lediglich beim Fantasy Filmfest zu Gast, soll im Laufe des Jahres dann aber auch noch regulär in den Handel kommen. Im Film sollte Jay (Maika Monroe) sich ihre Zeit eigentlich eher mit Jungs, der Schule und einigen unbeschwerten Tagen am See vertreiben. Doch seit der sexuellen Begegnung mit einem fremden Jungen wird sie immer häufiger von verstörenden, albtraumhaften Visionen geplagt, die sich einfach nicht abschütteln lassen wollen, und schließlich …mehr lesen

Kategorie(n): It Follows, News
Montag, 02.03.2015


Ex Machina

Ex Machina – Mensch oder Maschine: Alex Garland zeigt neues Kinoposter

Alex Garland lässt den Schreibtisch hinter sich. Bei dem Sci/Fi-Thriller Ex Machina durfte sich der Autor hinter solchen Titeln wie  28 Days Later, Sunshine oder Dredd 3D nun erstmals selbst auf dem Regiestuhl austoben und die Geschichte über eine verblüffend menschlich wirkende künstliche Intelligenz auf Film bannen. Am 23. April 2015 wird Domhnall Gleeson (Alles eine Frage der Zeit, Dredd) dann auch in deutschen Kinos vor grundsätzliche Fragen des Lebens gestellt. Worin unterscheiden sich Wahrheit und Lüge? Was ist das Wesen von Bewusstsein, Emotion und Sexualität? Im düsteren Sci/Fi-Thriller des Briten lädt ein schwerreicher Profi-Programmierer einen seiner jungen Schützlinge zu einem Wochenende aufs Land ein, wo er seine neueste Erfindung ausprobieren darf: einen intelligenten und eigenständig handelnden Roboter …mehr lesen

Kategorie(n): Ex Machina, News
Montag, 02.03.2015


Alien

Alien 5 – Michael Biehn offenbar wieder als Dwayne Hicks dabei, bestätigt Gespräche

Auf den Konzeptbildern von Neill Blomkamp wurde Michael Biehn (Terminator) bereits abgebildet. Aber besteht seitens Biehn überhaupt Interesse daran, noch einmal in die Rolle von Dwayne Hicks zu schlüpfen? Die Besucher der diesjährigen Pensacon wollten es genau wissen und und haben bei dem anwesenden Schauspieler nachgefragt, ob er diesbezüglich schon kontaktiert wurde: “Ja, das wurde ich”, verriet der Mime mit einem strahlenden Lächeln im Gesicht. Der Schauspieler hatte sich in der Vergangenheit schon häufiger enttäuscht darüber gezeigt, bei Alien 3 übergangen worden zu sein. Für ihn wäre es also die Chance, seine Paraderolle nach über 25 Jahren wieder spielen zu dürfen. Regisseur Neill Blomkamp, der nach seinem jüngsten Sci/Fi-Projekt Chappie eigentlich eine Pause einlegen wollte, wurde offiziell von 20th Century Fox unter Vertrag genommen …mehr lesen

Kategorie(n): Alien 3, News
Montag, 02.03.2015


The Walking Dead

The Walking Dead – Endlich ein neues Zuhause? Erste Vorschau auf die nächste Episode

The Walking Dead steuert unaufhaltsam auf das große Finale am 30. März 2015 zu. Bevor sich Rick Grimes (Andrew Lincoln) aber auf den Weg in die amerikanische Landeshauptstadt Washington D.C. machen kann, steht ihm und seinen Leidensgenossen noch ein längerer Aufenthalt in der vermeintlich sicheren Zone von Alexandria bevor. Doch auch hier ist nicht alles Gold, was glänzt. Die lange Reise durch das zerstörte Land hat bei jedem der Überlebenden tiefe Spuren hinterlassen. Ihr Leben wurde komplett auf den Kopf gestellt. Und ein Rückweg ist im Grunde unmöglich. Können sie sich langfristig den neuen Lebensbedingungen anpassen? Erste Antworten finden sich nicht nur in der heutigen Folge, sondern auch der ersten Video-Vorschau auf nächste Episode (#13) mit Namen “Vergessen”. Darin ist zu keiner Sekunde an Normalität zu denken. Erschwerend …mehr lesen

Montag, 02.03.2015


Jurassic World

Jurassic World – Das sind die äußerst gefährlichen Bewohner des Dino-Erlebnisparks

Die im Januar gestartete Webseite zu Jurassic World ist inzwischen um eine beachtliche Anzahl neuer Informationen und Hintergründe angewachsen. Obwohl bereits klar sein dürfte, welchem Parkbewohner die meiste Aufmerksamkeit zukommt, wurde das bestehende Angebot nun um sieben weitere mehr oder weniger gefährliche Urzeit-Attraktionen erweitert, die wir Euch im Anhang vorstellen. Die größte Gefahr geht allerdings von einer neuen Züchtung aus: Der Indominus Rex, eine genetische Mischung aus T-Rex, Tintenfisch und Schlange, ist der neueste und wohl auch tödlichste Bewohner der für die Öffentlichkeit zugänglichen Jurassic World, angesiedelt auf der Islar Nublar. Im Film bereiten wir uns zusammen mit (The Fifth Wave) und Nachwuchsdarsteller Ty Simpkins (Insidious-Reihe) auf den vermeintlich harmlosen Vergnügungspark …mehr lesen

Kategorie(n): Jurassic World, News
Montag, 02.03.2015


Bates Motel

Bates Motel – Norman zeigt sein wahres Gesicht: Promo-Spot zur dritten Staffel

Die Wandlung zum Psycho erfolgt nicht über Nacht: A&E lässt uns ab dem 09. März 2015 bereits zum dritten Mal daran teilhaben, wie aus dem unscheinbaren Norman Bates einer der legendärsten Serienkiller der Filmgeschichte wurde. Der neueste Promo-Trailer zum Staffelstart spendiert uns vorab weitere Einblicke in seinen unaufhaltsamen Abstieg in den Wahnsinn und die fragwürdige Beziehung zu seiner Mutter, der von Vera Farmiga gespielten Norma Bates. Neu dabei sind der aus The Blair Witch Project bekannte Joshua Leonard und Nachwuchsdarsteller Christian Michael Cooper. Angelehnt an Alfred Hitchcocks Filmklassiker Psycho, erzählt Bates Motel von Produzent Carlton Cuse die Vorgeschichte des späteren Massenmörders Norman Bates (Highmore) und seiner manipulativen Beziehung zu Mutter Norma und ermöglicht uns erstmals …mehr lesen

Montag, 02.03.2015


iZombie

iZombie – Für den kleinen Hunger zwischendurch: Poster zum Start der CW-Serie

Warm Bodies hat es vorgemacht: Blutrünstige, dümmliche Zombies gehören der Vergangenheit an. In der Welt von iZombie, der neuen Genreserie von The CW (Supernatural, Vampire Diaries), sind die lebenden Toten hilfsbereite Mitbürger mit einem Hang zu besonderen Spezialitäten. Das hat im Fall der medizinischen Studentin Olivia ‘Liv’ Moore aber auch seinen Vorteil: Sie kann aus den Hirnen von Mordopfern lesen, wie diese ums Leben gekommen sind und arbeitet fortan eng mit der Polizei zusammen. Die Serie mit Rose McIver (Once Upon a Time, Masters of Sex), Molly Hagan, Malcolm Goodwin (Wayward Pines) und Elise Gatien basiert auf der gleichnamigen Comcreihe von DC / Vertigo und geht am 17. März beim amerikanischen Network The CW auf Sendung. Im Anhang dieser Meldung dürfen wir nun bereits das offizielle Teaser-Poster zum Gemein …mehr lesen

Kategorie(n): News
Montag, 02.03.2015


31

31 – Casting ist eröffnet: Torsten Voges verkörpert Killerclown Death-Head

Rob Zombie tauscht die hypnotischen Bilder aus The Lords of Salem gegen den Wahnsinn und die rohe Gewalt seiner früheren Werke. Verantwortlich dafür ist vor allem eine Person – der blutrünstige Killerclown Death-Head. Doch wem gebührt die Ehre, diese Figur in 31 zu verkörpern? Zombie weiß endlich eine Antwort darauf: Torsten Voges (The Big Lebowski, 8MM). Der Schauspieler stand für Zombie bereits in The Lords of Salem vor der Kamera, wo er den Count Gorgann verkörperte, und wurde nun offiziell als einer der ersten Namen für das Horror-Comeback unter Vertrag genommen. Nicht weniger verrückt gibt sich seine von Elizabeth Daily (Vision der Dunkelheit, One Dark Night) gespielte Partnerin Sex-head, der wirklich jedes Mittel recht ist, um ihre Opfer um den Verstand zu bringen. Während Rob Zombie bereits Schauspieler für sein jüngstes Projekt …mehr lesen

Kategorie(n): 31, News
Montag, 02.03.2015


Babadook

Der Babadook – Unheimlich: Deutscher Kinotrailer sorgt für Gänsehautstimmung

Freunde des gepflegten Grusels kommen am 07. Mai 2015 voll auf ihre Kosten. Dann nämlich klopft der Kinderschreck aus der Schauermär von Jennifer Kent endlich auch in deutschen Kinosälen an. Ob die Vorschusslorbeeren namhafter Genreexperten wie Stephen King oder auch William Friedkin berechtigt waren und Der Babadook tatsächlich das Zeug zu einem der “furchteinflößendsten Filme aller Zeiten” hat, beantwortet sich mit der Sichtung des offiziellen deutschen Kinotrailers im Anhang dieser Meldung. Im Film führt die junge Krankenschwester Amelia ein zurückgezogenes Leben mit ihrem Sohn Samuel. Eines Abends liest sie ihm ein Kinderbuch mit dem Titel „Mister Babadook“ vor, und Samuel glaubt darin das Monster aus seinen Träumen zu erkennen. Anfangs denkt Amelia, die Furcht des Jungen sei unbegründet. Doch die düstere Gutenachtgeschichte …mehr lesen

Kategorie(n): News, The Babadook
Samstag, 28.02.2015





Seventh Son
Kinostart: 05.03.2015Seventh Son, die Verfilmung der hierzulande unter dem Namen Spook veröffentlichten Buchreihe von Joseph Delaney, erzählt von Tom, der als siebter Sohn eines siebten So... mehr erfahren
Project Almanac
Kinostart: 05.03.2015Der Found Footage-Horrorfilm Almanac von Platinum Dunes (A Nightmare on Elm Street) wird ein an Chronicle angelehntes Filmabenteuer um Zeitreisen erzählen.... mehr erfahren
The Boy Next Door
Kinostart: 19.03.2015In The Boy Next Door von Rob Cohen (The Fast and the Furious) spielt Jennifer Lopez eine Frau mittleren Alters, die eine Affäre mit ihrem düsteren Nachbarsjungen beginn... mehr erfahren
Die Bestimmung - Insurgent
Kinostart: 19.03.2015In Die Bestimmung - Insurgent sind Tris (Shailene Woodley) und Four (Theo James) auf der Flucht, verfolgt von Jeanine (Kate Winslet), der Anführerin der machthungrigen K... mehr erfahren
Warte, bis es dunkel wird
Kinostart: 09.04.2015The Town That Dreaded Sundown setzt zur Jubiläums-Wiederaufführung des Klassikers an, die in einem blutigen Massaker endet, ausgelöst durch einen Nachahmungstäter. Ei... mehr erfahren
Among the Living
DVD-Start: 05.03.2015Among the Living erzählt von drei jungen Schulschwänzern und ihrem Ausflug zu einem alten und verlassenen Vergnügungspark. Zwischen den unheimlich verwirkenden Fahrges... mehr erfahren
Die Boxtrolls
DVD-Start: 05.03.2015The Boxtrolls spielt in Cheesebridge, einer noblen Stadt geprägt von Reichtum, Qualität und feinem Käse. Doch unter ihnen lauert das Böse. Nachts, wenn es niemand erw... mehr erfahren
Wrong Turn 6: The Last Resort
DVD-Start: 05.03.2015 Wrong Turn 6: The Last Resort hat es diesmal auf die nichtsahnenden Urlauber eines abgelegenen Hotelkomplexes in den Bergen von West Virginia abgesehen. Unter die Gäst... mehr erfahren
The Canal
DVD-Start: 13.03.2015The Canal von Ivan Kavanagh begleitet einen jungen Mann bei seinen Nachforschungen im eigenen Heim, das offenbar Schauplatz eines grausamen Massenmordes war. Der liebevol... mehr erfahren
Penny Dreadful [TV-Serie]
DVD-Start: 15.03.2015Penny Dreadful verwebt die Ursprünge zahlreicher Horrorikonen, darunter Victor Frankenstein, dessen Monster und Graf Dracula, und ist im viktorianischen London angesiede... mehr erfahren