Cult of Chucky – Eine Mörderpuppe ohne Arm: Neues Szenenbild zur Slasher-Fortsetzung

Vier Jahre nach Curse of Chucky darf die titelgebende Puppe wieder nach Werkzeugen greifen und das tun, was sie seit fast drei Jahrzehnten am besten kann – morden. Allerdings bekommt diesmal auch Chucky sein Fett weg, wie das neueste Szenenbild belegt. Welcher der Protagonisten ihm den Arm amputiert hat? In den USA findet man es pünktlich zu Halloween heraus, wenn Cult of Chucky fürs Heimkino ausgewertet wird. Neben Brad Dourif oder Tochter Fiona Dourif kehren abermals Jennifer Tilly und Alex Vincent in ihre Paraderollen zurück. Don Mancini, Schöpfer der Reihe, steuerte erneut das Drehbuch bei und führte selbst Regie. In Cult of Chucky sitzt Nica Pierce nun schon seit vier Jahren für den Mord an ihrer Familie in einer psychiatrischen Anstalt ein. Eine Schreckenstat, die eigentlich auf das Konto von Chucky geht. Doch als ihr Psychiater als neue …mehr lesen

Kategorie(n): Cult of Chucky, News
Mittwoch, 26.07.2017


Day of the Dead – Remake des George A. Romero-Films erhält Untertitel

Matt Birman will den verstorbenen George A. Romero demnächst mit einer Verfilmung von dessen Road of the Dead ehren. Vorab muss sich die Genregemeinde allerdings noch auf das neueste Remake von Romeros Klassiker Day of the Dead gefasst machen. Das steht inzwischen kurz vor der Veröffentlichung, wurde vorab aber nochmals geringfügig umbenannt. So hört der Film von Hèctor Hernández Vicens (The Corpse of Anna Fritz) laut einer Listung auf der offiziellen Webseite von Millenium Films inzwischen auf Day of the Dead: Bloodline, was einerseits der Abgrenzung zur letzten Verfilmung von 2008 geschuldet ist, andererseits aber auch die Neuausrichtung der Handlung unterstreicht. Bloodline soll sowohl Kenner des Originals als auch jüngere Genrefans ansprechen: „Der Film öffnet sich und ist nicht mehr ausschließlich im Bunker …mehr lesen

Kategorie(n): News
Mittwoch, 26.07.2017


Dementia 13 – Chiller präsentiert das Remake zum Francis Ford Coppola-Klassiker

Bevor Francis Ford Coppola durch Der Pate berühmt wurde, drehte er unter anderem Dementia 13, einen Horrorfilm für Roger Corman Productions ab. Heute ist der 1963 gedrehte Schwarz-Weiß-Grusel öffentliches Gemeingut ohne Rechteinhaber und damit der ideale Ausgangspunkt, um es sich im wachsenden Filmsortiment von Chiller bequem zu machen. Die Amerikaner hinter dem letztjährigen V/H/S-Spin-Off Siren haben ein abendfüllendes Remakes des Klassikers gedreht, das am 06. Oktober limitiert in amerikanischen Kinos anlaufen und wenig später, am 10. Oktober 2017, auch über einschlägige VOD-Dienste verfügbar gemacht werden soll. Die moderne Neuerzählung von Richard LeMay (The Dark Rite) ist mit Julia Campanelli (Walking Away), Ana Isabelle (The Eye, Lost Cat Corona), Marianne Noscheze, Channing Pickett (Redheads Anonymous …mehr lesen

Kategorie(n): News
Mittwoch, 26.07.2017


The Gone World – District 9- und Elysium-Regisseur Neill Blomkamp inszeniert Romanverfilmung

Nach einer Reihe von Kurzfilmen will es Neill Blomkamp noch einmal wissen und wieder einen großen Film fürs Kino umsetzen. Dieses Mal hat der Filmemacher eine kommende Romanvorlage auserkoren – The Gone World, die als Mischung zwischen Inception, True Detective und Event Horizon beschrieben wird. Thematisiert wird darin die Geschichte eines Spezialagenten, der in einer faszinierend spannenden und ästhetisch atemberaubenden Welt einen merkwürdigen Mordfall untersuchen soll. Nichts weniger als das Schicksal der gesamten Menschheit steht auf dem Spiel. Neugierig geworden? Dann merkt Euch schon einmal den 6. Februar 2018 im Kalender vor. An diesem Tag erscheint hierzulande der gleichnamige Roman von Schriftsteller Tom Sweterlitsch, auf dem The Gone World basieren wird. Wann die passende Verfilmung über Kino …mehr lesen

Kategorie(n): News
Mittwoch, 26.07.2017


Akte X – David Duchovny: Darum wird Season 11 besser als die letzte

In acht Jahren kann viel passieren. Deshalb hatte Serienschöpfer Chris Carter einiges zu tun und nachzuholen, als Akte X im Jahr 2015, acht Jahre nach dem letzten Kinofilm, für eine zehnte Staffel zurückbeordert wurde. In der bereits fest eingeplanten elften Season kann man diesen alten Balast nun endlich hinter sich lassen und die Geschehnisse vorantreiben. Dafür sorgt nicht zuletzt die Erhöhung der Episodenzahl von 10 auf 6. Doch was können wir erwarten? Fox Mulder-Darsteller David Duchvony ist derzeit noch ebenso ratlos wie wir: „Ich wünschte, ich könnte schon etwas zu den neuen Folgen sagen, aber mir liegen noch keine Drehbücher vor. Laut Chris sollte es jetzt aber jederzeit so weit sein. Er ist sehr glücklich mit der Richtung und dem Storyabschnitt, den wir mit Staffel 1 abdecken werden.“ Ob uns wieder Standalone-Episoden ins Haus stehen …mehr lesen

Kategorie(n): Akte X [TV-Serie], News
Mittwoch, 26.07.2017


Cloverfield

Cloverfield – Starttermin bekannt: Paramount holt dritten Film in deutsche Kinos

Matt Reeves‘ Found Footage-Kinoerfolg Cloverfield ließ viel Raum für Spekulationen. Wo kam das Monster so plötzlich her und welche Absichten hatte es? Als Zuschauer musste man lange Zeit vergeblich auf Antworten warten, bis J.J. Abrams Anfang 2016 überraschend 10 Cloverfield Lane angekündigte. Zwar war der als The Cellar gedrehte Ableger eher packend inszeniertes Drama als ein waschechter Monsterfilm, reicherte das Cloverfield-Cinematic Universe aber auch um neue Schlüsselelemente an. Ähnlich dürfte es 2018 weitergehen, wenn am 01. Februar der bislang noch unbetitelte dritte Filme der Reihe in deutschen Kinos anläuft. Ähnlich wie 10 Cloverfield Lane wurde aber auch dieser erst im Nachhinein zu einem Cloverfield-Film umgemodelt, wie kürzlich auch Autor Oren Uziel bestätigte: „God Particle wurde bereits vor so langer Zeit auf Papier …mehr lesen

Kategorie(n): News
Mittwoch, 26.07.2017


Terminator – Produziert James Cameron eine neue Trilogie zur Kultreihe? Regisseur plant Großes

Als es vor wenigen Jahren hieß, dass Arnold Schwarzenegger für Terminator: Genisys noch einmal in seine Paraderolle schlüpfen würde, war die Freude groß. Paramount Pictures zeigte sich so zuversichtlch, dass das Studio vorweg Kinostarts für zwei potenzielle Fortsetzungen reservierte. Doch als der Film 2016 in den Kinos anlief und deutlich hinter seinen Möglichkeiten blieb, wurden die Pläne wieder verworfen – bis jetzt. Wie schon berichtet, wandern die Rechte an der Marke demnächst wieder in die Hände von Regisseur James Cameron zurück, der Großes vorhat: „Hat das Franchise seinen Zenit überschritten oder kann es noch einmal erneuert werden? Kann es in unserer Gegenwart, wo vieles von dem, was in meinen Filmen noch pure Sci/Fi war, inzwischen existiert, noch relevant sein? Wir leben in einer Welt voller Raubtiere, Über …mehr lesen

Kategorie(n): News
Dienstag, 25.07.2017


Overlord – Deutscher Kinostart steht: J.J. Abrams Nazi-Experiment erwachen zum Leben

Das Cloverfield-Universum wächst und wächst. Doch gehört Overlord, das neueste Projekt unter der kreativen und produzierenden Leitung von J.J. Abrams, auch dazu? Etwas werden wir uns wohl noch gedulden müssen, ehe Abrams, der sich seit Star Wars: Das Erwachen der Macht eine Pause vom Regiestuhl gönnt, das Mysterium lüftet und endlich konkrete Antworten liefert. Bis Halloween 2018, um genau zu sein. Mit dem 25. Oktober 2018 konnte jetzt nämlich auch bei uns ein Kinostart für seinen Weltkriegs-Schocker ausfindig gemacht werden, der uns während der D-Day Invasion als Teil einer Mannschaft Paratooper über einem kleinen Dorf in der Normandie abwirft. Ihre wichtige Mission: Einen deutschen Radioturm unschädlich machen. Doch das ist leichter gesagt als getan. An ihrem Ziel angekommen, werden sie von ungeahnten …mehr lesen

Kategorie(n): News
Dienstag, 25.07.2017


Der dunkle Turm – Von wegen episch: Regisseur erklärt kurze Lauflänge des ersten Films

Was einst als unverfilmbar galt, kommt Anfang August im Kleinstformat auf die große Leinwand. Etwa 90 Minuten soll die epische Schlacht zwischen Gut und Böse in Stephen Kings Der dunkle Turm (The Dark Tower) nur andauern. Bedenkt man, dass Stephen Kings umfassende Romansaga bereits acht Bände mit jeweils rund 500 bis 1000 Seiten umfasst, sind Fans der Reihe wohl zu Recht besorgt. Regisseur Nikolaj Arcel (Verblendung) will davon allerdings nichts wissen und versucht zu beschwichtigen: „Es ist ja nicht so, als hätten wir alles in einen Film gepackt. Es handelt sich bestensfalls um den ersten Teil einer ganzen Reihe von Verfilmungen. The Dark Tower ist als Einführung in diese Welt gedacht und macht uns mit den Charakteren vertraut. Darum wollten wir es so kompakt wie möglich halten, ohne die Zuschauer zu überfordern. Wenn den …mehr lesen

Dienstag, 25.07.2017


Wrecker – Ein Killer auf der Überholspur: Roadtrip-Horror bald im Handel erhältlich

Im Straßenverkehr muss man bekanntlich auf alles und jeden gefasst sein. Mit einem gnadenlosen Psychopathen, wie wir ihn in Wrecker – Death Truck zu Gesicht kriegen, hätten Anna Hutchison und Andrea Whitburn dann aber wohl trotzdem nicht gerechnet. Beide spielen im Film, der verdächtig an Joy Ride – Spritztour erinnert und ab 05. Oktober 2017 auch deutsche Straßen und Händlerregale unsicher macht, die beiden besten Freundinnen Emily und Leslie, welche sich auf einen spontanen Roadtrip begeben. Ab in die Wüste und mit ein paar coolen Typen Party machen. Doch als die beiden die malerische Abkürzung über den berüchtigten »Devil´s Pass« nehmen, geraten die Dinge außer Kontrolle. Ein bedrohlicher Riesentruck heftet sich an ihre Stoßstange und der Typ hinterm Steuer entpuppt sich schnell als psychopathischer Killer. Zwischen dem fiesen …mehr lesen

Dienstag, 25.07.2017


Death Note – Light trifft auf Ryuk: Offizieller Filmclip zur Animeverfilmung von Netflix

Fans von Death Note können sich bestimmt noch an das erste Treffen zwischen dem gefühlskalten Light Yagami und dem apfelbegeisterten Todesboten Shinigami Ryuk erinnern. Wer trotzdem eine kleine Auffrischung benötigt, kann sich die Sequenz im Anhang der Meldung ansehen. Dort findet ihr dieselbe Szene noch einmal, allerdings als Neuinterpretation aus Netflix‘ kommender US-Verfilmung, die am 25. August Premiere feiert und im Rahmen der San Diego Comic Con vorgestellt wurde. Abweichungen zwischen Original und Neuauflage lassen sich dabei längst nicht mehr abstreiten, speziell was die Charaktereigenschaften der Protagonisten betrifft. Das muss natürlich nicht bedeuten, dass der Film dadurch schlecht wird, aber vermutlich anders. Immerhin machte es sich mit Adam Wingard, Schöpfer hinter dem gefeierten Slasher You’re Next …mehr lesen

Kategorie(n): Death Note, News
Dienstag, 25.07.2017


Resident Evil: Revelations – Remaster für Xbox One und PS4 offiziell angekündigt

Mit über zwei Millionen Exemplaren auf allen Plattformen gehört Resident Evil: Revelations 2 zu den erfolgreichsten Titeln, die Capcom zuletzt hervorgebracht hat. Kein Wunder also, dass man in Japan längst über die Schaffung eines dritten Revelations-Serienteils nachdenkt, der dort weitermacht, wo der in vier Episoden aufgeteilte Vorgänger aufgehört hat. Zuvor will Capcom aber noch das Original für die aktuellen Konsolen zugänglich machen und plant, diese am 31. August 2017 im Rahmen der laufenden Remaster-Bemühungen für Xbox One und PlayStation 4 nachzulegen. 2012 ursprünglich exklusiv für Nintendo 3DS veröffentlicht, ließ Capcom im Jahr darauf noch eine HD-Variante für PC, PlayStation 3, Wii U und Xbox 360 folgen. Diese soll nun nochmals deutlich aufpoliert werden und im ganz neuen Gewand erstrahlen. Einen Trailer oder Bilder gibt es derzeit noch …mehr lesen

Kategorie(n): News
Dienstag, 25.07.2017





Wish Upon
Kinostart: 27.07.2017In Wish Upon leidet ein 16-jähriges Mädchen an ihrem Status als Außenseiterin. Doch als sie eines Tages eine magische Box entdeckt, soll sich alles ändern. Diese erm... mehr erfahren
Planet der Affen: Survival
Kinostart: 03.08.2017In Planet der Affen: Survival, dem dritten Teil der vielgepriesenen Blockbuster-Reihe, werden Caesar und seine Affen in einen tödlichen Konflikt mit einer Armee von Mens... mehr erfahren
Dark Tower, The (Der dunkle Turm)
Kinostart: 10.08.2017Im ersten Band von Stephen Kings epischer Fantasyserie durchstreift Roland, der letzte Revolvermann, auf der Suche nach dem mysteriösen Dunklen Turm eine sterbende Welt.... mehr erfahren
Annabelle 2
Kinostart: 24.08.2017Im Mittelpunkt von Annabelle 2 stehen diesmal ein Puppenmacher und seine Frau, die zwanzig Jahre nach dem tragischen Tod ihrer kleinen Tochter eine Nonne und die Bewohner... mehr erfahren
The Limehouse Golem
Kinostart: 31.08.2017Limehouse ist Sündenpfuhl und Mördergrube in einem. Im Jahr 1880 geht dort ein bestialischer Massenmörder um, und diverse Leute von Music-Hall-Star Dan Leno bis Karl M... mehr erfahren
Big Driver
DVD-Start: 28.07.2017Big Driver wandelt auf den Spuren vergleichbarer Titel wie Ein Mann sieht rot oder Die Fremde in dir und erzählt von Tess Thorne (Maria Bello), einer erfolgreichen Autor... mehr erfahren
Tag
DVD-Start: 28.07.2017Ein Bus voll mit Schulmädchen wird Teil eines schrecklichen Massakers: Eine mysteriöse Windböe schneidet den Bus durch und tötet dabei alle Mädchen außer der jungen... mehr erfahren
The Bride
DVD-Start: 28.07.2017Die Zeremonie wollen sie auf dem abgelegenen Grundstück von Ivans Familie feiern. Nastya wird zunächst sehr freundlich bei ihrer neuen Familie empfangen. Doch schnell m... mehr erfahren
Resident Evil: Vendetta
DVD-Start: 03.08.2017Resident Evil: Vendetta ist der dritte CGI-Spielfilm, der auf der erfolgreichen Videospielreihe von Capcom basiert. Dieses Mal werden beliebte Figuren wie Chris Redfield,... mehr erfahren
Shin Godzilla
DVD-Start: 04.08.2017In Godzilla: Resurgence lebt die Riesenechse wieder auf und hält ganz Japan in Atem. Das bis dato größte Monster besteht erstmals sowohl aus handgemachten als auch aus... mehr erfahren