TV-Programm

TV-Programm – Die aktuelle Horror-Aussicht vom 01. bis 07. Oktober 2016

Genrebegeisterte Kinogänger haben am kommenden Donnerstag die Wahl zwischen einem verhängnisvollen Waldspaziergang, Tim Burtons Abstecher auf die Insel der besonderen Kinder und zum Leben erweckte Fleisch- und Wurstwaren. Ähnlich bunt präsentiert sich in den nächsten sieben Tagen aber auch das deutsche Free TV-Programm. Wer mit Contagion einen Seuchenalbtraum durchleben, dank Silent Hill in die Zwischenhölle hinabsteigen oder in Dredd einem blutigen Action-Feuerwerk beiwohnen möchte – hier ist für (fast) jeden Geschmack etwas dabei. Für noch mehr schaurige TV-Unterhaltung sorgen der zwischen Gerichtsdrama und Horror-Thriller angesiedelte Der Exorzismus der Emily Rose, die Free TV-Premiere zu Der Mönch, Mischa Barton in Bunker – Es gibt kein Entkommen oder George A. Romeros letzter großer Kino-Zombie …mehr lesen

Kategorie(n): Horror-Aussicht, News
Samstag, 01.10.2016


Rings

Rings & Freitag der 13. – Deutsche Kinostarts für Rückkehr von Samara und Jason

Nachdem Paramount Pictures in den USA sowohl Rings als auch Freitag der 13. erneut um Monate nach hinten verschieben musste, war es im Grunde nur noch eine Frage der Zeit, bis man auch hierzulande nachzieht. Im Fall von Freitag der 13. konnte der Kinostart im Januar 2017 nicht mehr eingehalten werden, da sich das Drehbuch immer noch in Arbeit befindet und die Drehphase somit noch in weiter Ferne liegt. Bis Oktober 2017 soll es allerdings gelingen, Jason Voorhees endlich wieder auf die Kinoleinwand zurückzuholen. Bei uns wird der maskierte und Machete schwingende Serienkiller vom Crystal Lake am 12. Oktober zuschlagen, also einen Tag vor dem titelgebenden „Feiertag“. Weswegen sich Rings, der längst fertiggestellt wurde und nur noch auf eine Auswertung wartet, noch einmal verspätet, darüber kann lediglich spekuliert werden. Sollte …mehr lesen

Freitag, 30.09.2016


The Purge

The Purge – Das Grauen der Säuberung geht bald im Wochentakt weiter: TV-Serie in Arbeit

Wenn sich eine Filmreihe von Sequel zu Sequel immer weiter steigert, müssen sich die Macher zwangsläufig die Fragen gefallen lassen: wo genau soll das hinführen und vor allem enden? Im Fall von The Purge lautet die Antwort offenbar wie folgt: Die Geschehnisse aus den Filmen werden ganz einfach in einer eigenständigen TV-Serie weitererzählt! Diese Bombe ließ Serienschöpfer James DeMonaco jetzt im Interview mit CinemaBlend platzen: „Ja, wir planen eine ineinander verwobene Anthologie-Serie! Sie sind mit der Idee für eine TV-Show an mich herangetreten und mein Feedback dazu war, dass wir sechs oder sieben eigenständige Storylines miteinander bündeln und diese dann durch Rückblenden zu einer riesigen Rahmenhandlung verweben.“ DeMonaco zufolge seien die Pläne ziemlich weit fortgeschritten und bereits entsprechenden Networks …mehr lesen

Kategorie(n): News
Freitag, 30.09.2016


Dyatlov

The Terror – AMC findet in Jared Harris Protagonist für Romanverfilmung von Dan Simmons

Wie können mehrere Dutzend Männer und zwei Schiffe spurlos verschwinden, ohne irgendwelche Spuren zu hinterlassen? Welchem Schrecken und welchem Terror sind sie im ewigen Eis begegnet? Eine fiktive Antwort auf das sich tatsächlich ereignete Mysterium liefert The Terror, ein Roman von Dan Simmons. Darin brechen 1845 in England die modernsten Schiffe ihrer Zeit auf, um die legendäre Nord-West-Passage zu finden: den Weg durch das ewige Eis der Arktis in den Pazifik. 130 Männer nehmen an der Expedition teil. Keiner von ihnen wird je zurückkehren. Dies ist ihre Geschichte. Angeführt wird die Besatzung auf den zwei Schiffen von Sir John Franklin und Francis Crozier, die bald nicht mehr nur im Buch sondern auch auf heimischen Bildschirmen auf hoher See unterwegs sein werden. AMC, jenes Network, welches The Walking Dead …mehr lesen

Kategorie(n): News
Freitag, 30.09.2016


Predator

The Predator – Besucht uns die Horror-Ikone noch vor den USA? Neuer Kinostart für Fortsetzung

Der Predator geht bald wieder auf Menschenjagd. Wobei sich das „Bald“ im Moment auf Regisseur Shane Black bezieht, der den Sci/Fi-Horror The Predator demnächst für 20th Century Fox in Szene setzt. Bevor Fans und Kinobegeisterte das Comeback zu sehen bekommen, wird allerdings noch etwas Zeit verstreichen müssen. Geplant ist eine Auswertung im Jahr 2018, sofern der baldige Drehstart eingehalten werden kann. Dafür werden wir aller Voraussicht nach noch vor den USA die Ehre haben, denn wie das Studio hinter dem Projekt aktuell bekannt gab, wird man The Predator hierzulande nun bereits ab dem 8. Februar 2018 in die Kinos bringen. In Amerika geht es dann am Tag darauf, also ab dem 9. Februar, los. Was den Cast betrifft, so konnten derweil keine der aufgeworfenen Gerüchte vollständig bestätigt oder dementiert werden. Die …mehr lesen

Kategorie(n): News, The Predator
Freitag, 30.09.2016


newsbild-ghostbusters

Ghostbusters – Länger und besser? Extended Cut mit 23 Minuten mehr Inhalt angekündigt

Ihr habt Ghostbusters als durchwachsen empfunden, seid aber offen für einen zweiten Versuch? Den kriegt Ihr, allerdings erst ab Februar 2017. Dann wird Sony Pictures hierzulande jenen Extended Cut auf den Markt bringen, den Regisseur Paul Feig schon während der Presetour zum Kinostart ankündigte. Die Originalversion soll es aufgrund von reichlich Improvisationstalent der Schauspieler auf sage und schreibe vier Stunden Laufzeit gebracht haben. So lange dauert die Version, die für das Heimkino vorgesehen ist, natürlich nicht. Man darf allerdings auf 23 Minuten mehr Szenen gespannt sein. Unterhielt die Kinoversion nämlich noch mit 116 Minuten, werden im Wohnzimmer ganze 139 lange Minuten Action geboten. Mit einem weltweiten Einspielergebnis von gerade einmal 230 Millionen Dollar blieb Ghostbusters im Übrigen weit hinter seinen Möglich …mehr lesen

Kategorie(n): Ghostbusters, News
Freitag, 30.09.2016


Twilight 4: Breaking Dawn

Twilight 6 – Kehrt das Vampirpaar Bella Swan und Edward Cullen auf die Leinwand zurück?

Als Twilight 2012 mit Breaking Dawn zu Ende ging, fand Lionsgate in The Hunger Games einen würdigen und ähnlich erfolgreichen Nachfolger. Doch seit im November des vergangenen Jahres auch dieses Kapitel geschlossen wurde, tut sich das Studio etwas schwer damit, die Kinosäle voll zu kriegen. Selbst die Divergent-Reihe, welche zunächst ganz gut lief, ist immer weniger gefragt, weswegen das Finale in einem Fernsehfilm erzählt werden soll. Dann aber vermutlich, und das wird den einen oder anderen Fan sicherlich schmerzen, ohne Shailene Woodley und Theo James. Aber was, wenn man jene Reihen, die allen Beteiligten schwarze Zahlen bescherten, wiederbelebt? Im Fall von Twilight soll eine Rückkehr nämlich gar nicht so unwahrscheinlich sein, wie Lionsgate-Co-Vorsitzender Patrick Wachsberger in einem Interview verriet: „Es ist nicht …mehr lesen

Freitag, 30.09.2016


The Collector

The Collector – Bei diesem Sammler sieht die BPjM rot: Film wurde indiziert

Die BPjM und der Collector – das passt einfach nicht zusammen. Zwei Monate nach der Indizierung von The Collection hat die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien jetzt auch dem Original The Collector eine rote Karte erteilt und den Film von Marcus Dunstan und Patrick Melton (SAW, Piranha 3DD, Feast) auf Liste A einquartiert. Betroffen ist die ohnehin schon stark gewaltgeminderte Kauffassung des Horror-Thrillers, der 2009 für das Erreichen einer Keine Jugendfreigabe um rund zwei Minuten erleichtert werden musste. An den Plänen des Duos, bald mit einem abschließenden Finale der Reihe nachlegen zu wollen, ändert das aber nichts. „Wir denken ständig über den dritten Collector-Film nach und kennen bereits die Geschichte, die wir mit ihm gerne erzählen wollen. Alle Beteiligten sind bereit für ein Comeback,“ gaben beide kürzlich in einem Inter …mehr lesen

Kategorie(n): News
Freitag, 30.09.2016


Last Shift

Last Shift – Die letzte Schicht verspricht teuflisches Grauen: Deutscher DVD-Start

Der Antritt einer Nachtschicht hat in Horrorfilmen selten etwas Gutes zu bedeuten. Die von Anthony DiBlasi inszenierte Schauermär Last Shift macht hier natürlich keine Ausnahme und entführt uns zur jetzt angekündigten deutschen Heimkino-Premiere am 27. Januar 2017 in eine verlassene Polizeistation, in der Jessica über Nacht altes Beweismaterial bewachen soll. Was die junge Frau zunächst für einen langweiligen Job hält, entpuppt sich schnell als eine Nacht voller Schrecken, denn der ein Jahr zuvor ums Leben gekommene Kultführer John Paymon sucht die Wache heim. Das Böse hat zu diesem Zeitpunkt längst Besitz vom Gebäude ergriffen und setzt nun alle Tricks ein, um Jessicas Verstand zu verderben und sie letztlich in den Tod zu führen. Last Shift ist der neueste Spuk von Genrespezialist Anthony DiBlasi, der sich in den Jahren zuvor mit ein …mehr lesen

Kategorie(n): News
Donnerstag, 29.09.2016


Half-Life

Half-Life – Enthüllung immer wahrscheinlicher: J.J. Abrams zur geplanten Adaption

Gerüchten zufolge dauert es nicht mehr lange, dann soll es endlich zu offiziellen Ankündigungen hinsichtlich der schon länger in Arbeit befindlichen Verfilmungen zu Half-Life und Portal kommen. Entsprechende Hinweise ließ der vielbeschäftigte Regisseur und Produzent J.J. Abrams jetzt im Interview mit IGN durchblicken und bestätigte: „Wir sind äußerst aktiv und werden uns sicherlich schon sehr bald zu einer entsprechenden Mitteilung äußern.“ Zu diesem Zweck kamen vor einigen Monaten gleich mehrere „fähige“ Autoren an Bord. Fest steht auch, dass Valve-Boss Gabe Newell in die Entwicklung involviert ist. Beide arbeiteten schon 2011 bei einem interaktiven Trailer zu J.J. Abrams‘ Super 8 zusammen, der anschließend in Portal 2 zum Einsatz kam. Später verpflichtete Abrams Portal: No EscapeFanfilm-Regisseur Dan Trachtenberg für ein myst …mehr lesen

Kategorie(n): News
Donnerstag, 29.09.2016


newsbild-ouija

Ouija 2: Ursprung des Bösen – In der Hand des Bösen: Erster TV-Spot zur Kinopremiere

Pünktlich zu Halloween machen sich in den Kinos wieder dämonische Kräfte breit. Hervorgerufen werden diese diesmal von Genrespezialist Mike Flanagan (Before I Wake, Oculus), der sich für Jason Blum und dessen Blumhouse Productions an das Sequel des 2014er Kinohits Ouija gewagt hat. Geschichtlich geht es diesmal aber nicht ins Hier und Jetzt, sondern das Los Angeles von 1965. Im Mittelpunkt des Films, zu dem sich im Anhang ein brandneuer TV-Spot in Augenschein nehmen lässt, stehen eine junge Mutter und ihre zwei Töchter, die viel Freude daran haben, die Menschen um sich mit einem Ouija-Brett zu erschrecken. Sie führen sie an der Nase herum, denn ungesehen lassen die Mädchen während der Séancen Tische wackeln oder furchtbare Geräusche entstehen. Der Spuk endet, als die jüngste Tochter von grausamen Mächten besessen …mehr lesen

Kategorie(n): News, Ouija 2
Donnerstag, 29.09.2016


Turbo Kid

Turbo Kid 2 – Wahrhaft apokalyptisch: Sequel des Festivalhits ist offiziell in Arbeit

Mit ihrer ungewöhnlichen Mad Max-Hommage Turbo Kid wusste das Regie-Trio Anouk Whissell, François Simard und Yoann-Karl Whissel weltweit für Aufsehen und Begeisterung zu sorgen. Jetzt soll der nicht ganz unblutige Genremix sogar fortgesetzt werden. Den Filmemachern zufolge wird das Sequel „eine direkte Fortführung des ersten Films“, setzt also unmittelbar nach den bekannten Geschehnissen aus dem gefeierten Vorgänger an. Die Ankündigung kommt nur wenige Tage nach Veröffentlichung des Musikvideos No Tomorrow von Le Matos, das als Vorgeschichte zu Turbo Kid fungiert. Da sich das Gespann bislang nicht weiter zu ihren Plänen äußern wollte, bleibt aber noch abzuwarten, ob Munro Chambers und Munro Chambers in ihren Rollen als The Kid und Apple zurückkehren. Turbo Kid versetzte uns in eine post-apokalyptische Version des …mehr lesen

Kategorie(n): News
Donnerstag, 29.09.2016





Die Insel der besonderen Kinder
Kinostart: 06.10.2016Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
Blair Witch
Kinostart: 06.10.201620 Jahre, nachdem Heather Donahue und ihre beiden Freunde in The Blair Witch Project in den Black Hills Wäldern verschwanden, macht sich Heathers Bruder James (James All... mehr erfahren
Sausage Party - Es geht um die Wurst
Kinostart: 06.10.2016Sausage Party - Es geht um die Wurst erzählt die Geschichte einer Wurst, die eine Gruppe von Supermarkt-Lebensmitteln auf einer abenteuerlichen Suche anführt. Gemeinsam... mehr erfahren
Ouija: Ursprung des Bösen
Kinostart: 20.10.2016Ouija 2 ist die direkte Fortsetzung zum Kinohit aus dem Jahr 2014 und erzählt die Geschichte um das Hexenbrett weiter. Inszeniert wurde der Nachfolger durch Genrefilmer ... mehr erfahren
31
Kinostart: 27.10.2016Der Rob Zombie-Film behandelt die blutigen Geschehnisse um fünf Menschen, die während der letzten Tage vor Halloween entführt und anschließend in eine handgemachte H... mehr erfahren
Abattoir
DVD-Start: 06.10.2016In Abattoir versucht sich ein Immobilienmakler an dem Verkauf eines Hauses, in dem es kürzlich zu einem Massaker gekommen ist. Die Besichtigung nimmt ein jähes Ende, al... mehr erfahren
Cabin Fever - The New Outbreak
DVD-Start: 06.10.2016Remake zum gleichnamigen Klassiker von Eli Roth. Nach dem Stress der Prüfungszeit fährt eine Gruppe Studenten in eine abgelegene Hütte im Wald. Die Hütte liegt idylli... mehr erfahren
The Blackburn Asylum
DVD-Start: 06.10.2016Fünf College-Freunde sind in Alaskas Wäldern unterwegs. Doch aufgrund eines Waldbrands können sie nicht weiterfahren, dann ist auch noch der Sprit alle und die nahe ge... mehr erfahren
Green Room
DVD-Start: 07.10.2016Ein absolutes Worst-Case-Szenario: Mit dem letzten Tropfen Benzin und völlig abgebrannt, schafft es die Punkband „Ain't Rights“ gerade noch zu ihrem Gig in einer ent... mehr erfahren
Southbound
DVD-Start: 13.10.2016Die Horror-Anthologie V/H/S war derart erfolgreich, dass sie gleich zwei Nachfolger nach sich zog und ihre Filmemacher für weiterführende Produktionen bekannt machte. D... mehr erfahren