Alle Beiträge aus der Kategorie Apollo 18


Apollo 18

Apollo 18 – Found Fottage-Horror vom Erdtrabanten: Ab Frühjahr im deutschen Handel

War Apollo 17 tatsächlich die letzte NASA-Mission zum Mond? Filmemacher Gonzalo López-Gallego hat ernste Zweifel. Der passend betitelte Apollo 18 geht dem Geheimnis einer vermeintlichen Verschwörung auf die Spur und präsentiert sich dabei – passend zum anhaltenden Trend -in bester Handycam-Manier. Nach der Auswertung in den Kinosälen wandert das Projekt der Weinstein Company nun allerdings auch in die Heimkinos. Senator Film und Universum bringen das Low Budget-Projekt ab dem 15. Februar in den Verleih und den 16. März in den deutschen Handel. Genrefans freuen sich über folgendes Bonusmaterial: ein alternatives Ende, entfernte Szenen und ein Audiokommentar mit dem Regisseur und Cutter. Das offizielle Covermotiv zeigen wir wie gewohnt im Anhang.

Apollo 17 war die letzte offizielle NASA Mission zum Mond. Zwei Jahre später, im Dezember 1974, wurden erneut zwei Astronauten auf eine geheime Expedition im Rahmen des Apollo-Programms der NASA zum Mond geschickt, aber den wahren Grund Ihrer Reise hat man ihnen verschwiegen. Jahrzehnte später tauchen Video-Aufnahmen von der angeblich ’nie stattgefundenen‘ Apollo 18 Mission auf. Bis heute bestreitet die NASA die Echtheit des Materials. Doch die Bilder zeigen, weshalb wir es nie wieder gewagt haben, zum Mond zurückzukehren…

Kategorie(n): Apollo 18, News
Mittwoch, 14.12.2011


The Thing

Kinocharts – The Thing Vorgeschichte und Handycam-Horror Apollo 18 enttäuschen

Am vergangenen Wochenende führte das Horror-Genre weder in deutschen noch amerikanischen Lichtspielhäusern zum Erfolg. Knapp 30 Jahre nach dem Horror-Remake The Thing von John Carpenter wollte Universal Pictures mit der gleichnamigen Vorgeschichte aufzeigen, was wirklich vor den Geschehnissen um MacReady und ein Gestalt wandelndes Alien aus dem Eis geschah. Allzu viele Kinogänger konnte man mit dieser Thematik allerdings nicht mobilisieren: trotz knapp 3.000 Startkopien spielte das Prequel lediglich 8,7 Millionen Dollar in amerikanischen Kinos ein und platzierte sich damit auf Rang 3, wo man sich dem ebenfalls gestarteten Remake Footloose geschlagen geben müsste. In deutschen Lichtspielhäusern ging es nicht weniger eisig zu, schließlich verschlug es Genrefans auf den vermeintlich unbewohnten Erdtrabanten. Lediglich 15.000 Zuschauer wollten den Handycam-Thriller Apollo 18 (140 Startkopien) sehen, was nicht für eine Platzierung innerhalb der deutschen Top 10 ausreichte.

Montag, 17.10.2011


Apollo 18

Apollo 18 – Freikarten und Kinoposter zum deutschen Kinostart gewinnen

Mit Apollo 18 feiert am morgigen Donnerstag der nächste Film aus der Kategorie „Found Fottage“ auch in deutschen Lichtspielhäusern Premiere. Das Projekt, das vollständig im Dezember 2010 abgedreht werden konnte, markiert das englischsprachige Debüt des spanischen Filmemachers Gonzalo López-Gallego und entstand mit Hilfe von Produzent Timur Bekmambetov. Passend zum deutschen Kinostart verlosen wir mehrere Fanartikel, unter anderem das offzielle Plakatmotiv zum deutschen Kinostart und auch Freikarten, damit Ihr vielleicht vollkommen kostenlos zum Mond aufbrechen könnt. Die Verlosung gibt es nach dem Umblättern. Apollo 17 war die letzte offizielle NASA Mission zum Mond. Zwei Jahre später, im Dezember 1974, wurden erneut zwei Astronauten auf eine geheime Expedition im Rahmen des Apollo-Programms der NASA zum Mond geschickt, aber den wahren Grund Ihrer Reise hat man ihnen verschwiegen. Jahrzehnte später tauchen Video-Aufnahmen von der angeblich „nie stattgefundenen“ Apollo 18 Mission auf. Bis heute bestreitet die NASA die Echtheit des Materials. Doch die Bilder zeigen, weshalb wir es nie wieder gewagt haben, zum Mond zurückzukehren.

Kategorie(n): Apollo 18, News
Mittwoch, 12.10.2011


Apollo 18

Apollo 18 – Ein Spaziergang auf dem Mond: Exklusiver Clip zum deutschen Kinostart

Warum hat es nach Apollo 17 offiziell nie wieder einen bemannten Raumflug zum Mond gegeben? Wurde das erfolgreiche Apollo-Programm wirklich abgebrochen? Mit dem Handycam-Horror Apollo 18 gehen Kinogänger diesem Geheimnis nun auf die Spur. Passend zum deutschen Kinostart des von Timur Bekmambetov produzierten Genrefilms, der am 13. Oktober über Senator Film erfolgt, zeigen wir heute einen exklusiven Filmclip, der bereits einen kurzen Ausflug auf den offenbar äußerst gefährlichen Erdtrabanten erlaubt – nach dem Umblättern. Die erste englischsprachige Regiearbeit des spanischen Filmemachers Gonzalo López-Gallego sollte ursprünglich schon im Frühjahr dieses Jahres in den US-Kinos, musste wegen Verzögerungen bei der Produktion allerdings auf einen späteren Termin verlegt werden.

Apollo 17 war die letzte offizielle NASA Mission zum Mond. Zwei Jahre später, im Dezember 1974, wurden erneut zwei Astronauten auf eine geheime Expedition im Rahmen des Apollo-Programms der NASA zum Mond geschickt, aber den wahren Grund Ihrer Reise hat man ihnen verschwiegen. Jahrzehnte später tauchen Video-Aufnahmen von der angeblich „nie stattgefundenen“ Apollo 18 Mission auf. Bis heute bestreitet die NASA die Echtheit des Materials. Doch die Bilder zeigen, weshalb wir es nie wieder gewagt haben, zum Mond zurückzukehren.

Kategorie(n): Apollo 18, News
Donnerstag, 06.10.2011


Apollo 18

Apollo 18 – Die Heimat in weiter Ferne: Plakatmotiv zum deutschen Kinostart

Lange dauert es nicht mehr, dann dürfen Kinogänger auch hierzulande zu einem ungewöhnlichen Mondspaziergang aufbrechen, bei dem die eine oder andere unangenehme Überraschung wartet. Das deutsche Plakatmotiv zur kommenden Auswertung von Apollo 18 zeigen wir ab sofort im Anhang dieser Meldung. Die erste englischsprachige Regiearbeit des Spaniers Gonzalo López-Gallego entstand innerhalb weniger Monate und für ein Produktionsbudget von fünf Millionen Dollar. Apollo 17 war die letzte offizielle NASA Mission zum Mond. Zwei Jahre später, im Dezember 1974, wurden erneut zwei Astronauten auf eine geheime Expedition im Rahmen des Apollo-Programms der NASA zum Mond geschickt, aber den wahren Grund Ihrer Reise hat man ihnen verschwiegen. Jahrzehnte später tauchen Video-Aufnahmen von der angeblich „nie stattgefundenen“ Apollo 18 Mission auf. Bis heute bestreitet die NASA die Echtheit des Materials. Doch die Bilder zeigen, weshalb wir es nie wieder gewagt haben, zum Mond zurückzukehren …

Kategorie(n): Apollo 18, News
Donnerstag, 22.09.2011


Apollo 18

Kinocharts USA – Die aktuellen Neustarts Apollo 18 und Shark Night 3D enttäuschen

Amerikanische Kinogänger werden seit dem vergangenen Freitag vor eine schwierige Wahl gestellt: schaurige Begegnungen im Weltraum oder lieber blutige Abenteuer in einem örtlichen Badesee, in dem es vor hungrigen Haien wimmelt? Das Ergebnis fiel geteilt aus: sowohl Apollo 18 als auch Shark Night 3D eröffneten zum amerikanischen Kinostart mit Einnahmen von jeweils 8.7 Millionen Dollar und sicherten den dritten sowie vierten Platz der Kinocharts. Die dreidimensionale Produktion aus dem Hause Relativity Media ging als als Gewinner aus dem aktuellen Horror-Zweikampf hervor, da sie mit rund 500 Kopien weniger ins Rennen gegangen war und einen dementsprechend höheren Kopienschnitt erzielen konnte. Im Oktober startet der Handycam-Thriller Apollo 18 dann auch in deutschen Kinosälen, während man hierzulande noch bis Dezember auf die Auswertung des Hai-Thrillers Shark Night 3D warten muss.

Weitere Genrevertreter in den amerikanischen Top 20: das Mystery-Abenteuer Don’t Be Afraid of the Dark gab in der zweiten Spielwoche um rund 60% nach und platzierte sich mit Einnahmen von fünf Millionen Dollar immer noch auf dem achten Platz. Das von Guillermo Del Toro produzierte Projekt steht bei knapp über 16 Millionen Dollar. Auf den Rängen 14. und 20. finden sich Final Destination 5 (1,5 Millionen US-Dollar, 40,5 gesamt) und Fright Night (1,2 Millionen US-Dollar, 17 gesamt).

Kategorie(n): Apollo 18, News, Shark Night 3D
Montag, 05.09.2011


Apollo 18

Apollo 18 – Zum US-Kinostart am Freitag: Weiterer Einblick in den Handycam-Thriller

Am kommenden Wochenende startet die Weinstein Company den Handycam-Thriller Apollo 18 unerwartet breit in über 2.750 US-Kinos. Bevor das 5 Millionen Dollar schwere Independent Projekt, welches von Apollo 18 Productions und Bekmambetov Projects Ltd. (BPL) mitproduziert wurde, allerdings gegen den Hai-Thriller Shark Night 3D von David R. Ellis antritt, wurde jüngst ein weiterer Clip veröffentlicht, der auf die baldige Auswertung des Films aufmerksam macht. Welches der beiden Werke an den Kinokassen die Nase vorn haben wird, erfahrt Ihr wie immer am Montag. Am 13. Oktober dieses Jahres flimmert Apollo 18 dann auch über deutsche Kinoleinwände. Erzählerisch soll das Abenteuer bei der NASA-Mission Apollo 18 ansetzen, die in der Bevölkerung weithin als abgebrochen gilt. Doch wie jüngst aufgedeckte Aufnahme des Mond-Einsatzes zeigen, fand dieser tatsächlich statt und präsentiert die Entdeckung außerirdischer Lebensformen.

Kategorie(n): Apollo 18, News
Mittwoch, 31.08.2011


Apollo 18

Apollo 18 – Nur noch wenige Tage bis zum US-Start: finaler Kinotrailer veröffentlicht

Passend zur amerikanischen Auswertung am Freitag hat Dimension Films nun auch einen finalen Kinotrailer zum Handycam-Thriller Apollo 18 veröffentlicht, den wir nach dem Umblättern zeigen. Die erste englischsprachige Regiearbeit des spanischen Filmemachers Gonzalo López-Gallego sollte ursprünglich schon im Frühjahr dieses Jahres in den US-Kinos, musste wegen Verzögerungen bei der Produktion allerdings auf einen späteren Termin verlegt werden. Central Film und Senator Film werten den Horror-Thriller ab dem 13. Oktober auch in deutschen Kinosälen aus. Erzählerisch soll das Abenteuer bei der NASA-Mission Apollo 18 ansetzen, die in der Bevölkerung weithin als abgebrochen gilt. Doch wie jüngst aufgedeckte Aufnahme des Mond-Einsatzes zeigen, fand dieser tatsächlich statt und präsentiert die Entdeckung außerirdischer Lebensformen.

Kategorie(n): Apollo 18, News
Dienstag, 30.08.2011


Apollo 18

Apollo 18 – Neuer Filmclip zur nahenden Auswertung in amerikanischen Kinos

Nur noch wenige Tage vor dem offiziellen Kinostart in amerikanischen Lichtspielhäusern gab es heute den ersten echten Filmclip zum Handycam-Abenteuer Apollo 18, das mit über 2.700 Kopien in den USA startet. Die bewegten Bilder zeigen wir wie gewohnt nach dem Umblättern in die gesamte Meldung. Apollo 18, die erste englischsprachige Regiearbeit des Spaniers Gonzalo López-Gallego, entstand innerhalb weniger Monate und für ein Produktionsbudget von fünf Millionen Dollar. Erzählerisch soll das Abenteuer bei der NASA-Mission Apollo 18 ansetzen, die in der Bevölkerung weithin als abgebrochen gilt. Doch wie jüngst aufgedeckte Aufnahme des Mond-Einsatzes zeigen, fand dieser tatsächlich statt und präsentiert die Entdeckung außerirdischer Lebensformen. Central Film und Senator Film werten den Horror-Thriller ab dem 13. Oktober auch in deutschen Kinosälen aus.

Kategorie(n): Apollo 18, News
Montag, 29.08.2011


Apollo 18

Apollo 18 – Ungewöhnlicher Handycam-Thriller im All erhält deutschen Kinostart

Kaum zwei Monate nach der amerikanischen Auswertung hebt die Handycam-Produktion Apollo 18 dann auch hierzulande vom Erdboden ab. Central Film und Senator Film haben die hiesige Auswertung des Horror-Thrillers von Filmemacher Gonzalo López-Gallego nun für den 13. Oktober dieses Jahres angekündigt. Amerikaner sehen die Produktion von Dimension Films und der Weinstein Company bereits am 02. September dieses Jahres, wo sich das Projekt dann gegen den dreidimensionalen Tier-Horror Shark Night 3D behaupten muss. Erzählerisch soll das Abenteuer bei der NASA-Mission Apollo 18 ansetzen, die in der Bevölkerung weithin als abgebrochen gilt. Doch wie jüngst aufgedeckte Aufnahme des Mond-Einsatzes zeigen, fand dieser tatsächlich statt und präsentiert die Entdeckung außerirdischer Lebensformen. Apollo 18 ist die erste englischsprachige Regiearbeit des spanischen Filmemachers.

Kategorie(n): Apollo 18, News
Dienstag, 16.08.2011


Apollo 18

Apollo 18 – Dritter TV-Spot der kommenden Dimension Films Produktion

Die Öffentlichkeitsoffensive für das anstehende Handycam-Abenteuer Apollo 18 geht weiter. Zusätzlich zum bisherigen Material haben Dimension Films und die Weinstein Company nun einen dritten TV-Spot veröffentlicht, der auf den ungewöhnlichen Horror-Thriller im All einstimmen sollen. Während Amerikaner dabei bereits im September in die Lichtspielhäuser aufbrechen, bleibt zum aktuellen Zeitpunkt auch weiterhin ungeklärt, wann auch deutsche Kinogänger an der Reihe sind. Erzählerisch soll das Abenteuer bei der NASA-Mission Apollo 18 ansetzen, die in der Bevölkerung weithin als abgebrochen gilt. Doch wie jüngst aufgedeckte Aufnahme des Mond-Einsatzes zeigen, fand dieser tatsächlich statt und präsentiert die Entdeckung außerirdischer Lebensformen. Apollo 18 ist die erste englischsprachige Regiearbeit des spanischen Filmemachers Gonzalo López-Galleg.

Kategorie(n): Apollo 18, News
Donnerstag, 11.08.2011


Apollo 18

Apollo 18 – Ein unheilvoller Besuch auf dem Mond: Zweiter TV-Spot nachgelegt

Pünktlich zum baldigen US-Kinostart von Apollo 18 am 02. September setzte Dimension Films die umfangreiche Marketingkampagne des Handycam-Thrillers in Gang. Nur wenige Tage nach insgesamt drei Teaser-Postern gab es heute den mittlerweile zweiten TV-Spot zur ersten englischsprachigen Regiearbeit des Spaniers Gonzalo López-Galleg. Erzählerisch soll das Abenteuer bei der NASA-Mission Apollo 18 ansetzen, die in der Bevölkerung weithin als abgebrochen gilt. Doch wie jüngst aufgedeckte Aufnahme des Mond-Einsatzes zeigen, fand dieser tatsächlich statt und präsentiert die Entdeckung außerirdischer Lebensformen. Mit Dark Moon wurde im vergangenen Jahr ein thematisch ähnliches Projekt von The Fourth Kind (Die vierte Art) Schöpfer Olatunde Osunsanmi angekündigt, das angesichts der nahenden Konkurrenz allerdings ausweichen musste und schließlich eingestellt wurde. Ein deutscher Kinostart ist zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht angekündigt.

Kategorie(n): Apollo 18, News
Dienstag, 09.08.2011


Apollo 18

Apollo 18 – Neuer TV-Spot zum baldigen US-Kinostart des Sci/Fi-Thrillers veröffentlicht

Nachdem der US-Kinostart des Sci/Fi-Thrillers Apollo 18 mehrfach verschoben werden musste, wird das Projekt nun in wenigen Wochen regulär über die Kinoleinwände flimmern. Gleich über 1.500 Lichtspielhäuser und mehr sollen das von der Weinstein Company, unter anderem für die Slasher-Reihen Scream und Halloween verantwortlich, vertriebene und von Timur Bekmambetov (Wanted) produzierte Werk am Startwochenende im Hauptprogramm aufnehmen. Bevor Apollo 18 jedoch das Licht der Leinwand erblickt, wurde aktuell ein weiterer TV-Spot veröffentlicht, den wir Euch nach dem Umblättern präsentieren. Ein deutsches Startdatum lässt auch weiterhin auf sich warten. Erzählerisch soll das Abenteuer bei der NASA-Mission Apollo 18 ansetzen, die in der Bevölkerung weithin als abgebrochen gilt. Doch wie jüngst aufgedeckte Aufnahme des Mond-Einsatzes zeigen, fand dieser tatsächlich statt und präsentiert die Entdeckung außerirdischer Lebensformen.

Kategorie(n): Apollo 18, News
Montag, 08.08.2011


Apollo 18

Apollo 18 – Ein weiter Weg bis zur Erde: nächstes Poster zum Handycam-Thriller

Kaum zwei Tage nach dem letzten Apollo 18 Teaser-Poster folgte heute auch schon der nächste Vertreter, in diesem Fall zum nahenden Kinostart in Japan. Apollo 18, die erste englischsprachige Regiearbeit des Spaniers Gonzalo López-Gallego, entstand innerhalb weniger Monate und für ein Produktionsbudget von fünf Millionen Dollar. Erzählerisch soll das Abenteuer bei der NASA-Mission Apollo 18 ansetzen, die in der Bevölkerung weithin als abgebrochen gilt. Doch wie jüngst aufgedeckte Aufnahme des Mond-Einsatzes zeigen, fand dieser tatsächlich statt und präsentiert die Entdeckung außerirdischer Lebensformen. Eine deutsche Auswertung des Genre-Thrillers ist zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht angekündigt.

Den englischen Trailer und das neue Poster zeigen wir nach dem Umblättern.

Kategorie(n): Apollo 18, News
Freitag, 05.08.2011


Apollo 18

Apollo 18 – Zweites Teaser-Poster zum Horror-Ausflug auf den Erdtrabanten

Dimension Films hatte es mit der ungewöhnlichen Handycam-Produktion Apollo 18 zunächst mehr als eilig. Kaum konnte man die Dreharbeiten im Dezember 2010 abgeschließen, wurde der amerikanische Kinostart der Gonzalo Lopez-Regiearbeit auch schon für Februar 2011 angekündigt – offenbar zu kurzfristig. Wenig später musste der US-Start auf 2012 verschoben werden, bis das Verleihhaus mit dem 02. September dieses Jahres schließlich einen finalen Termin im Kalender markierte. Passend dazu präsentierte man nun ein zweites Teaser-Poster, das abermals einen angsterfüllten Astronauten zeigt – ab sofort im Anhang. Erzählerisch soll das Abenteuer bei der NASA-Mission Apollo 18 ansetzen, die in der Bevölkerung weithin als abgebrochen gilt. Doch wie jüngst aufgedeckte Aufnahme des Mond-Einsatzes zeigen, fand dieser tatsächlich statt und präsentiert die Entdeckung außerirdischer Lebensformen. Eine deutsche Auswertung des Genre-Thrillers ist zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht angekündigt.

Kategorie(n): Apollo 18, News
Mittwoch, 03.08.2011


Apollo 18

Apollo 18 – Gefährliche Begegnungen auf dem Erdtrabanten: Finaler Kinotrailer veröffentlicht

Das Handycam-Untergenre des fantastischen Films vollzieht demnächst einen außergewöhnlichen Sprung: auf den Mond. Apollo 18, die erste englischsprachige Regiearbeit des Spaniers Gonzalo López-Gallego, entstand innerhalb weniger Monate und für ein Produktionsbudget von fünf Millionen Dollar. Als Einstimmung auf die baldige Auswertung legte die Weinstein Company nun einen finalen Kinotrailer vor, den wir ab sofort nach dem Umblättern zur Schau stellen. Erzählerisch soll das Abenteuer bei der NASA-Mission Apollo 18 ansetzen, die in der Bevölkerung weithin als abgebrochen gilt. Doch wie jüngst aufgedeckte Aufnahme des Mond-Einsatzes zeigen, fand dieser tatsächlich statt und präsentiert die Entdeckung außerirdischer Lebensformen. Eine deutsche Auswertung des Genre-Thrillers ist zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht angekündigt.

Kategorie(n): Apollo 18, News
Montag, 27.06.2011


Apollo 18

Apollo 18 – Die dunkle Seite des Mondes: Amerikanischer Kinostart muss geringfügig weichen

Amerikanische Kinogänger müssen abermals mit einer Verschiebung des kommenden Handycam-Abenteuers Apollo 18 vorlieb nehmen. Die US-Produktion von The Weinstein Company, die eigentlich schon in diesem Frühjahr starten sollte, wurde nun geringfügig auf den 02. September verschoben, wo man nun nicht mehr mit dem ähnlich angelegten Don’t Be Afraid of the Dark kollidiert. Ganz ohne Horror-Konkurrenz wird der preisgünstige Genre-Thriller aber auch auf dem neuen Termin nicht starten können: im Kino wird man gegen bissige Haie in Shark Night 3D antreten müssen. Eine deutsche Veröffentlichung des Titels lässt momentan auch weiterhin auf sich warten. Den englischsprachigen Trailer zeigen wir nach dem Umblättern. Erzählerisch soll das Abenteuer bei der NASA-Mission Apollo 18 ansetzen, die in der Bevölkerung weithin als abgebrochen gilt. Doch wie jüngst aufgedeckte Aufnahme des Mond-Einsatzes zeigen, fand dieser tatsächlich statt und präsentiert die Entdeckung außerirdischer Lebensformen.

Kategorie(n): Apollo 18, News
Mittwoch, 01.06.2011


Apollo 18

Apollo 18 – Sci-Fi/Thriller von Produzent Timur Bekmambetov um ein halbes Jahr vorgezogen

Am geplanten US-Starttermin, der ursprünglich für Final Destination 5 von Warner Bros. reserviert war, wird nun Apollo 18 das Licht der Leinwand erblicken. Wie die Weinstein Company bekannt gab, konnte der US-Kinostart der Independent Produktion von Produzent Timur Bekmambetov (Wanted) nun vom 6. Januar 2012 auf den 26. August 2011 vorverlegt werden. Somit startet das Projekt voraussichtlich ohne Konkurrenz an einem verlängerten Feiertagswochenende, da aktuell noch keine weiteren Filme für dieses Datum angekündigt sind, die breit  anlaufen werden. Das Werk wäre eigentlich schon im April dieses Jahres in den US-Kinos gestartet, musste aber aus bis dato noch immer unbekannten Gründen in das nächste Jahr verlegt werden – wenige Wochen vor dem Kinostart. Wann und ob Apollo 18 auch hierzulande über die Kinoleinwände flimmert, bleibt derweil abzuwarten.

Den englischen Trailer zeigen wir nach dem Umblättern.

Kategorie(n): Apollo 18, News
Donnerstag, 28.04.2011


Apollo 18 – Weinstein Company lädt zum Mond-Ausflug: Neues Plakatmotiv

Schon in diesem Frühjahr werden Kinogänger abermals auf der Mondoberfläche landen, dann allerdings mit der Weltraummission Apollo 18. Vom unglücklichen Ausgang dieses Vorhabens zeugt der gleichnamige Horror-Thriller aus dem Hause The Weinstein Company, der erst im vergangenen Dezember in die Dreharbeiten geschickt werden konnte. Im Anhang macht nun ein neues Plakatmotiv zum russischen Kinostart auf das Handycam-Abenteuer aufmerksam. Ein deutscher Kinostart liegt zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht vor. Erzählerisch soll das Abenteuer bei der NASA-Mission Apollo 18 ansetzen, die in der Bevölkerung weithin als abgebrochen gilt. Doch wie jüngst aufgedeckte Aufnahme des Mond-Einsatzes zeigen, fand dieser tatsächlich statt und präsentiert die Entdeckung außerirdischer Lebensformen. Mit Dark Moon wurde erst vor wenigen Monaten ein ähnliches Projekt von The Fourth Kind (Die vierte Art) Schöpfer Olatunde Osunsanmi angekündigt (wir berichteten).

Kategorie(n): Apollo 18, News
Mittwoch, 02.03.2011


Apollo 18 – Düstere Bilder aus dem All: Der US-Trailer zum Handycam-Horror

Schon in diesem Frühjahr möchte The Weinstein Company unseren Erdtrabanten von seiner dunklen Seite zeigen. Passend zum nahenden US-Kinostart im April feierte nun auch ein offizieller Trailer zum in aller Eile gedrehten Horror-Thriller Premiere, den wir wie gewohnt im Anhang zur Schau stellen. Die Dreharbeiten des Handycam-Thrillers Apollo 18 konnten nach kurzfristiger Ankündigung dabei erst Mitte Dezember eingeleitet werden. Eine deutsche Auswertung liegt zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht vor. Erzählerisch soll das Abenteuer bei der NASA-Mission Apollo 18 ansetzen, die in der Bevölkerung weithin als abgebrochen gilt. Doch wie jüngst aufgedeckte Aufnahme des Mond-Einsatzes zeigen, fand dieser tatsächlich statt und präsentiert die Entdeckung außerirdischer Lebensformen. Mit Dark Moon wurde erst vor wenigen Wochen ein ähnliches Projekt von The Fourth Kind (Die vierte Art) Schöpfer Olatunde Osunsanmi angekündigt (wir berichteten).



Kategorie(n): Apollo 18, News
Samstag, 19.02.2011


Apollo 18 – Amerikanische Kinoauswertung erfolgt doch erst im April 2011

The Weinstein Company räumt Filmemacher Gonzalo Lopez-Gallegos nun doch noch etwas mehr Zeit für die Entstehung des Handycam-Horrors Apollo 18 ein. Ursprünglich für eine US-Auswertung im März vorgesehen, startet das Abenteuer um geheime Aufnahmen aus dem All nun erst am 22. April, also lediglich eine Woche nach der Veröffentlichung von Scream 4. Die Dreharbeiten der Genre-Produktion konnten nach kurzfristiger Ankündigung erst Mitte Dezember eingeleitet werden. Eine deutsche Auswertung liegt zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht vor. Erzählerisch soll das Abenteuer bei der NASA-Mission Apollo 18 ansetzen, die in der Bevölkerung weithin als abgebrochen gilt. Doch wie jüngst aufgedeckte Aufnahme des Mond-Einsatzes zeigen, fand dieser tatsächlich statt und präsentiert die Entdeckung außerirdischer Lebensformen. Mit Dark Moon wurde erst vor wenigen Wochen ein ähnliches Projekt von The Fourth Kind (Die vierte Art) Schöpfer Olatunde Osunsanmi angekündigt (wir berichteten).

Kategorie(n): Apollo 18, News
Donnerstag, 06.01.2011


Apollo 18 – Auf der Suche nach der Wahrheit: Virale Webseite veröffentlicht

Etwas für als drei Monate bleiben dem Team hinter dem Horror-Abenteuer Apollo 18 zum jetzigen Zeitpunkt, um das kommende Projekt aus dem Hause Weinstein Company in die Dreharbeiten zu entsenden und das Material zu schneiden sowie zu überarbeiten. Um bereits jetzt auf den kommenden Kinostart einstimmen zu können, der in den USA ab März 2011 erfolgt, hat das Verleihunternehmen nun eine passende Webseite ins Leben gerufen, welche die Hintergründe hinter der geheimen Mondmission beleuchten soll. Erzählerisch soll das Abenteuer bei der NASA-Mission Apollo 18 ansetzen, die in der Bevölkerung weithin als abgebrochen gilt. Doch wie jüngst aufgedeckte Aufnahme des Mond-Einsatzes zeigen, fand dieser tatsächlich statt und präsentiert die Entdeckung außerirdischer Lebensformen. Mit Dark Moon wurde erst vor wenigen Wochen ein ähnliches Projekt von The Fourth Kind (Die vierte Art) Schöpfer Olatunde Osunsanmi angekündigt (wir berichteten).

Kategorie(n): Apollo 18, News
Donnerstag, 16.12.2010


Apollo 18 – Fertigung im Schnellverfahren: Drehbeginn in dieser Woche

Noch haben die Dreharbeiten zum Handycam-Thriller Apollo 18 noch nicht begonnen, da ist ein amerikanischer Kinostart bereits für den 04. März 2011 im Kinokalender markiert. Um diesen engen Zeitplan auch tatsächlich einhalten zu können, ist wie so oft auch penible Planung vonnöten. Wie heute bekannt wurde, starten die Dreharbeiten der Produktion nun bereits in dieser Woche und sollen dann über die Feiertage bis zum 13. Januar des nächsten Jahres laufen. Regisseur Gonzalo Lopez-Gallegos bleiben also lediglich rund drei Wochen, um das nötige Material auf Film zu bannen. Anschließend findet sich die Mystery-Produktion ohne Umwege in der Nachbearbeitung, wo anschließend weitere zwei Monate für die Überarbeitung und den Schnitt des fertigen Films bleiben. Erzählerisch soll das Abenteuer bei der NASA-Mission Apollo 18 ansetzen, die in der Bevölkerung weithin als abgebrochen gilt. Doch wie jüngst aufgedeckte Aufnahme des Mond-Einsatzes zeigen, fand dieser tatsächlich statt und präsentiert die Entdeckung außerirdischer Lebensformen. Mit Dark Moon wurde erst vor wenigen Wochen ein ähnliches Projekt von The Fourth Kind (Die vierte Art) Schöpfer Olatunde Osunsanmi angekündigt (wir berichteten).

Kategorie(n): Apollo 18, News
Mittwoch, 15.12.2010


Apollo 18 – Fremde Spuren auf dem Mond: Teaser-Poster veröffentlicht

Kam es unter strenger Geheimhaltung tatsächlich zur Mond-Mission Apollo 18? Diese Frage stellt sich im gleichnamigen Indie-Abenteuer aus dem Hause Weinstein Company, das bereits im kommenden März in amerikanischen Kinos starten soll. Einen ersten Ausblick auf das Projekt liefert das US-Studio nun in Form eines Teaser-Posters, das wir im Anhang zur Schau stellen. Erst kürzlich wurde Filmemacher Trevor Caewood durch Gonzalo López-Gallego (King of the Hill – El rey de la montaña) auf dem Regiestuhl ausgetauscht. Apollo 18 markiert die erste englischsprachige Regiearbeit des Filmemachers. Erzählerisch soll das Abenteuer bei der NASA-Mission Apollo 18 ansetzen, die in der Bevölkerung weithin als abgebrochen gilt. Doch wie jüngst aufgedeckte Aufnahme des Mond-Einsatzes zeigen, fand dieser tatsächlich statt und präsentiert die Entdeckung außerirdischer Lebensformen. Mit Dark Moon wurde erst vor wenigen Wochen ein ähnliches Projekt von The Fourth Kind (Die vierte Art) Schöpfer Olatunde Osunsanmi angekündigt (wir berichteten).

Kategorie(n): Apollo 18, News
Mittwoch, 24.11.2010


Apollo 18 – Ein Wechsel hinter der Kamera: López-Gallego ersetzt Caewood

Kaum angekündigt und für eine Veröffentlichung im kommenden Frühjahr vorgesehen, wird Apollo 18 auch schon mit einem neuen Filmemacher ausgestattet. Trevor Caewood musste nun vom ursprünglich für ihn vorgesehenen Regiestuhl weichen und dem gebürtigen Spanier Gonzalo López-Gallego Platz machen, der mit seinem letzten Spielfilm King of the Hill (El rey de la montaña) von 2007 auch internationale Erfolge feiern konnte. Apollo 18 markiert die erste englischsprachige Regiearbeit des Filmemachers. Weinstein Company wird das Indie-Projekt am 04. März in amerikanischen Lichtspielhäusern auswerten. Erzählerisch soll das Abenteuer bei der NASA-Mission Apollo 18 ansetzen, die in der Bevölkerung weithin als abgebrochen gilt. Doch wie jüngst aufgedeckte Aufnahme des Mond-Einsatzes zeigen, fand dieser tatsächlich statt und präsentiert die Entdeckung außerirdischer Lebensformen. Mit Dark Moon wurde erst vor wenigen Wochen ein ähnliches Projekt von The Fourth Kind (Die vierte Art) Schöpfer Olatunde Osunsanmi angekündigt (wir berichteten).

Kategorie(n): Apollo 18, News
Donnerstag, 18.11.2010


Apollo 18 – Geheime Mission in den Weltraum: Neues Bekmambetov-Projekt

Wanted und Wächter der Nacht Schöpfer Timur Bekmambetov sorgt in Hollywood auch weiterhin für die Realisierung neuer Stoffe. So wird er als Produzent demnächst für die Entstehung des Sci/Fi-Thrillers Apollo 18 verantwortlich zeichnen, der bereits am 04. März des kommenden Jahres in amerikanischen Gefilden starten soll. Das US-Studio Weinstein Company konnte sich im Rahmen des American Film Market erst kürzlich die weltweiten Vertriebsrechte an dem Werk sichern. Ein passender Filmemacher scheint dabei auch schon gefunden: Newcomer Trevor Caewood wird nach einer Drehbuchvorlage von Brian Miller auf dem Regiestuhl Platz nehmen. Erzählerisch wird das Abenteuer bei der NASA-Mission Apollo 18 ansetzen, die in der Bevölkerung weithin als abgebrochen gilt. Doch wie jüngst aufgedeckte Aufnahme des Mond-Einsatzes zeigen, fand dieser tatsächlich statt und präsentiert die Entdeckung außerirdischer Lebensformen. Mit Dark Moon wurde erst vor wenigen Wochen ein ähnliches Projekt von The Fourth Kind (Die vierte Art) Schöpfer Olatunde Osunsanmi angekündigt (wir berichteten).

Kategorie(n): Apollo 18, News
Montag, 08.11.2010


1 Seiten1

Die Insel der besonderen Kinder
Kinostart: 06.10.2016Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
Sausage Party - Es geht um die Wurst
Kinostart: 06.10.2016Sausage Party - Es geht um die Wurst erzählt die Geschichte einer Wurst, die eine Gruppe von Supermarkt-Lebensmitteln auf einer abenteuerlichen Suche anführt. Gemeinsam... mehr erfahren
Blair Witch
Kinostart: 07.10.2016The Woods soll sich um eine Gruppe Teenager drehen, die in einem Wald campen und früher oder später feststellen müssen, dass sie nicht alleine sind.... mehr erfahren
Ouija: Ursprung des Bösen
Kinostart: 20.10.2016Ouija 2 ist die direkte Fortsetzung zum Kinohit aus dem Jahr 2014 und erzählt die Geschichte um das Hexenbrett weiter. Inszeniert wurde der Nachfolger durch Genrefilmer ... mehr erfahren
31
Kinostart: 27.10.2016Der Rob Zombie-Film behandelt die blutigen Geschehnisse um fünf Menschen, die während der letzten Tage vor Halloween entführt und anschließend in eine handgemachte H... mehr erfahren
Abattoir
DVD-Start: 06.10.2016In Abattoir versucht sich ein Immobilienmakler an dem Verkauf eines Hauses, in dem es kürzlich zu einem Massaker gekommen ist. Die Besichtigung nimmt ein jähes Ende, al... mehr erfahren
Cabin Fever - The New Outbreak
DVD-Start: 06.10.2016Remake zum gleichnamigen Klassiker von Eli Roth. Nach dem Stress der Prüfungszeit fährt eine Gruppe Studenten in eine abgelegene Hütte im Wald. Die Hütte liegt idylli... mehr erfahren
The Blackburn Asylum
DVD-Start: 06.10.2016Fünf College-Freunde sind in Alaskas Wäldern unterwegs. Doch aufgrund eines Waldbrands können sie nicht weiterfahren, dann ist auch noch der Sprit alle und die nahe ge... mehr erfahren
Green Room
DVD-Start: 07.10.2016Ein absolutes Worst-Case-Szenario: Mit dem letzten Tropfen Benzin und völlig abgebrannt, schafft es die Punkband „Ain't Rights“ gerade noch zu ihrem Gig in einer ent... mehr erfahren
Southbound
DVD-Start: 13.10.2016Die Horror-Anthologie V/H/S war derart erfolgreich, dass sie gleich zwei Nachfolger nach sich zog und ihre Filmemacher für weiterführende Produktionen bekannt machte. D... mehr erfahren