Alle Beiträge aus der Kategorie Die Frau in Schwarz 2: Engel des Todes


Frau in Schwarz

Die Frau in Schwarz 2: Engel des Todes – Der Spuk geht in deutschen Heimkinos weiter

Die Frau in Schwarz zieht weiter ihre Kreise. 40 Jahre nach den Vorgängen aus dem erfolgreichen Erstling mit Daniel Radcliffe (Harry Potter, Horns) nimmt der rachsüchtige Plagegeist aus der Hölle nun auch deutsche Heimkinos in Visier und meldet sich am 16. Juli 2015 auf DVD und Blu-ray Disc im Handel zurück. Ihr zweites Kinoabenteuer, das nicht mehr unter der Regie von James Watkins (Eden Lake, The Descent 2) entstand, ist ab sofort im Vorverkauf erhältlich und lädt passend zur warmen Jahreszeit in das nebelverhangene und regnerische Eel Marsh-Anwesen. Das dient in Die Frau in Schwarz 2: Engel des Todes als Unterkunft für eine Gruppe junger Schulkinder, die vor den deutschen Bombenangriffen aus London evakuiert wurden und zusammen mit ihrer Direktorin Jean Hogg (Helen McCrory) und der jungen, engagierten Lehrerin Eve Parkins (Phoebe

Donnerstag, 19.03.2015


Woman in Black

Die in Schwarz 2: Engel des Todes – Kinoerfolg in den USA, deutsche Kinoposter vorgestellt

Die Frau in Schwarz weiß sich auch ohne Daniel Radcliffe an den Kinokassen durchzusetzen. Drei Jahre nach dem Original von James Watkins (Eden Lake, The Descent 2) wagte Hammer Films nun einen weiteren Versuch, die schaurige Buchvorlage von Susan Hill als eigenständiges Horror-Franchise zu etablieren. Mit Einnahmen von über 15 Millionen Dollar reichte es aktuell zwar nur für den vierten Rang der Kinocharts, dafür musste sich Die in Schwarz 2: Engel des Todes diesmal ohne prominenten Hauptdarsteller gegen namhafte Konkurrenten wie das Finale der Die Hobbit-Trilogie oder Into the Woods von Disney behaupten. Verleiher Relativity Media war im Vorfeld von einem schwächeren Start ausgegangen. Doch nicht nur in den USA konnte die Fortsetzung von Tom Harper punkten. Im Heimat- und Entstehungsland Großbritannien lief es mit

Montag, 05.01.2015


Frau in Schwarz

Die Frau in Schwarz 2: Engel des Todes – Zurück zum Hort des Grauens: TV-Spot und Filmclip

Kann Hammer Films auch ohne Daniel Radcliffe an den Erfolg von Die Frau in Schwarz anknüpfen? Passend zum US-Kinostart macht die britische Kult-Genreschmiede (The Quiet Ones) mit einem brandneuen TV-Spot auf die Rückkehr ins berüchtigte Eel Marsh-Anwesen aufmerksam. Das dient in Die Frau in Schwarz 2: Engel des Todes als Unterkunft für eine Gruppe junger Schulkinder, die vor den deutschen Bombenangriffen aus London evakuiert wurden und zusammen mit ihrer Direktorin Jean Hogg (Helen McCrory) und der jungen, engagierten Lehrerin Eve Parkins (Phoebe Fox) in das halb verfallene Dorf Crythin Gifford aufbrechen. Doch ihre Anwesenheit weckt eine böse Macht, die das von der Welt abgeschnittene Gebäude seit Jahrzehnten heimsucht: Die Frau in Schwarz. Der rächende Geist tritt aus der Dunkelheit hervor, zieht die Bewohner des Hauses

Freitag, 02.01.2015


Frau in Schwarz 2

Die Frau in Schwarz 2: Engel des Todes – Deutscher Trailer feiert Rückkehr des Bösen

Sie ist zurück: Am 19. Februar kommt es im Kino zum zweiten Zusammentreffen mit der Frau in Schwarz. Im offiziellen deutschen Kinotrailer zu Die Frau in Schwarz 2: Engel des Todes begleiten wir eine Gruppe Schulkinder, die vor den deutschen Bombenangriffen aus London evakuiert wurde, zusammen mit ihrer Direktorin Jean Hogg (Helen McCrory) und der jungen Lehrerin Eve Parkins (Phoebe Fox) in das halb verfallene Dorf Crythin Gifford. Ziel ihrer Reise ist das alte Eel Marsh House auf einer Insel, die nur über den Nine Lives Damm zu erreichen ist. Doch ihre Anwesenheit weckt eine böse Macht, die das von der Welt abgeschnittene Gebäude seit Jahrzehnten heimsucht: Die Frau in Schwarz. Der rächende Geist tritt aus der Dunkelheit hervor, zieht die Bewohner des Hauses immer tiefer in einen Strudel aus Angst und Terror und bringt die grausamen

Samstag, 27.12.2014


Frau in Schwarz

Die Frau in Schwarz 2: Engel des Todes – Interaktive Geschichte beleuchtet die Beweggründe

Im ersten Kinoableger von James Watkins wurden die Hintergründe der Frau in Schwarz lediglich angeschnitten. Kurz vor dem geplanten Kinostart von Die Frau in Schwarz 2: Engel des Todes lässt uns Hammer Films jetzt noch einmal ausführlicher in die Geschichte der berühmt-berüchtigten Dame eintauchen, die seit Jahrzehnten auf dem nebelverhangenen Eel Marsh-Gelände anzutreffen ist. Am 19. Februar 2015 lädt Concorde Filmverleih dann auch in deutschen Kinos zum Besuch in das verfluchte Gemäuer ein. Im Nachfolger von Tom Harper (This is England) dient das Eel Marsh House mittlerweile als marodes Hospital für Soldaten und traumatisierte Waisenkinder. Die Ankunft der neuen Gäste ruft jedoch bald böse Geister aus der Vergangenheit auf den Plan. Eve, eine junge Krankenschwester (Phoebe Fox) soll im Haus nach dem Rechten sehen und die

Dienstag, 23.12.2014


Frau in Schwarz 2

Die Frau in Schwarz 2: Engel des Todes – Das Böse zeigt sich in den ersten Filmclips

Nicht nur in den USA und Großbritannien laufen die Vorbereitung zur Rückkehr der Frau in Schwarz. Zur Einstimmung auf die deutsche Kinopremiere am 19. Februar 2015 serviert uns Concorde Filmverleih den mittlerweile zweiten Filmclip zur atmosphärischen Horror-Fortsetzung Die Frau in Schwarz 2: Engel des Todes von Genrefilmer Tom Harper. Darin begleiten wir Hauptdarstellerin Phoebe Fox ins Reich der Albträume und beim Durchwandern einer von Chaos und Zerstörung gezeichneten Krankenstation, inklusive böser Überraschung am Ende. Im Nachfolger dient das verfluchte Eel Marsh House mittlerweile als marodes Hospital für Soldaten und traumatisierte Waisenkinder. Die Ankunft der neuen Gäste ruft jedoch bald böse Geister aus der Vergangenheit auf den Plan. Eve, eine junge Krankenschwester (Phoebe Fox) soll im Haus nach

Donnerstag, 18.12.2014


Die Frau in Schwarz

Die Frau in Schwarz 2: Engel des Todes – Nebelige Geistersichtung im ersten Filmclip

Das neue Jahr beginnt in den USA und Großbritannien gleich richtig unheimlich. Am 02. Januar lässt Hammer Films die mit Spannung erwartete Horror-Fortsetzung Die Frau in Schwarz 2: Engel des Todes auf die Kinosäle los, die rund 40 Jahre nach der Handlung aus dem Original mit Daniel Radcliffe ansetzen soll. Im ersten Filmclip machen wir uns schon jetzt auf die beschwerliche Reise zum nebelverhangenen Eel Marsh-Anwesen, das zur Heimstätte eines übernatürlichen Übels geworden ist – der Frau in Schwarz! Am 07. Februar 2015 lädt Concorde Filmverleih dann auch in deutschen Kinos zum Besuch in das verfluchte Gemäuer ein. Im Nachfolger von Tom Harper dient das verfluchte Eel Marsh House mittlerweile als marodes Hospital für Soldaten und traumatisierte Waisenkinder. Die Ankunft der neuen Gäste ruft jedoch bald böse Geister aus

Mittwoch, 17.12.2014


Frau in Schwarz 2

Die Frau in Schwarz 2: Engel des Todes – Deutsches Poster zum Kinostart im Frühjahr

„Sie vergisst nicht. Sie vergibt nicht. Sie war nie weg.“ Der Spuk im Eel Marsh-Anwesen ist noch lange nicht ausgestanden. Auf dem offiziellen Poster zum deutschen Kinostart von Die Frau in Schwarz 2: Engel des Todes lässt sich der Plagegeist nun bereits nebst einem potenziellen Opfer blicken, das sich verängstigt und zusammengekauert seinem unausweichlichen Schicksal stellt. Doch noch ist nicht alles entschieden. Anstelle von Daniel Radcliffe (Harry Potter, Horns) dürfen es diesmal Jeremy Irvine aus Gefährten und Phoebe Fox (War Book) mit dem unheimlichen Besuch aus dem Jenseits aufnehmen. Ob sie erfolgreich sind, zeigt Concorde Film ab dem 17. Februar 2015 auch in deutschen Kinos. Im Nachfolger von Tom Harper dient das verfluchte Eel Marsh House mittlerweile als marodes Hospital für Soldaten und traumatisierte Waisenkinder

Donnerstag, 11.12.2014


Woman in Black

Die Frau in Schwarz 2: Engel des Todes – Erste Opfer auf dem neuen US-Kinoposter

Die berüchtigte Frau in Schwarz hat sich für ein weiteres Poster zum kommenden US-Kinostart ihrer Horror-Rückkehr Die Frau in Schwarz 2: Engel des Todes ablichten lassen. Im Nachfolger von Tom Harper, der rund 40 Jahre nach den bekannten Geschehnissen ansetzt, dient das verfluchte Eel Marsh House mittlerweile als marodes Hospital für Soldaten und traumatisierte Waisenkinder. Die Ankunft der neuen Gäste, darunter Jeremy Irvine aus Gefährten und Phoebe Fox (War Book), ruft jedoch bald böse Geister aus der Vergangenheit auf den Plan. Eve, eine junge Krankenschwester (Phoebe Fox) soll im Haus nach dem Rechten sehen und die Patienten pflegen. Statt die Dämonen ihrer Pflegefälle zu bändigen, muss sie schon bald gegen die Frau in Schwarz ankämpfen, die einen nach dem anderen ins Reich der Toten befördern möchte. Ab dem 19. Februar

Montag, 08.12.2014


Woman in Black

Die Frau in Schwarz 2: Engel des Todes – Weitere Bildeindrücke aus der düsteren Fortsetzung

Der von James Watkins (Eden Lake) inszenierte und mit Daniel Radcliffe (Horns, Harry Potter-Reihe) besetzte Die Frau in Schwarz verhalf den wiederbelebten Hammer Studios zum weltweiten Durchbruch. Die Ankündigung einer Fortsetzung ließ erfahrungsgemäß nicht lange auf sich warten. Und so begeben wir uns Anfang 2015 ein weiteres Mal in das verfluchte Gemäuer inmitten einer unwirtlichen Moorlandschaft. Dass Die Frau in Schwarz 2: Engel des Todes dem direkten Vorgänger zumindest in optischer Hinsicht in nichts nachsteht, lässt sich auf den neuesten Bildern im Anhang dieser Meldung erahnen. Im Nachfolger von Tom Harper, der rund 40 Jahre nach den bekannten Geschehnissen ansetzt, dient das verfluchte Eel Marsh House mittlerweile als marodes Hospital für Soldaten und traumatisierte Waisenkinder. Die Ankunft der neuen Gäste, darunter

Dienstag, 02.12.2014


Woman in Black 2

Die Frau in Schwarz 2: Engel des Todes – Düster und unheimlich: Neue Bilder zum Sequel

Seit Donnerstag ist amtlich: Am 19. Februar 2015 wagen wir uns auch in deutschen Kinos in die von dichtem Nebel umwaberten Moore Großbritanniens vor, wenn Hammer Films zum zweiten Mal die Pforten ins unheimliche Eel Marsh House öffnet. Auf den neuesten Bildern zu Die Frau in Schwarz 2: Engel des Todes deutet sich nun bereits an, welche Schrecken dort auf Gefährten-Star Jeremy Irvine und Phoebe Fox lauern. Die berüchtigte Frau in Schwarz hat nichts von ihrer erschreckenden Wirkung eingebüßt und setzt auch im Nachfolger von Tom Harper alles daran, ihre ungebetenen Hausgäste auf möglichst grausame Weise ins Reich der Toten zu schicken. Das verfluchte Eel Marsh House dient mittlerweile als marodes Hospital für Soldaten und traumatisierte Waisenkinder. Die Ankunft der neuen Gäste ruft jedoch bald böse Geister aus der Vergangenheit

Freitag, 28.11.2014


Die Frau in Schwarz

Die Frau in Schwarz 2: Engel des Todes – Deutscher Kinostart für die Horror-Fortsetzung

Die Frau in Schwarz meldet sich im Frühjahr 2015 gewohnt furchteinflößend in deutschen Kinosälen zurück. Nach Lionsgate Films hat jetzt auch Concorde einen Termin für die kommende Fortsetzung zum Gruselhit ausfindig gemacht und bringt Die Frau in Schwarz 2: Engel des Todes von Hammer Films (The Quiet Ones) am 19. Februar 2015 auch auf deutschen Kinoleinwänden unter. Das von James Watkins inszenierte und mit Harry Potter-Zauberlehrling Daniel Radcliffe (Horns) besetzte Original auf Basis der Susan Hill-Buchvorlage lief 2012 mit großem Erfolg in den Lichtspielhäusern an und bescherte Hammer Films einen weltweiten Kinohit. Im direkten Nachfolger, der rund 40 Jahre nach den bekannten Geschehnissen ansetzt, müssen sich nun Jeremy Irvine (Gefährten) und Phoebe Fox (Eye in the Sky) gegen die tödliche Frau in Schwarz zur Wehr setzen

Mittwoch, 26.11.2014


Woman in Black

The Woman in Black 2: Angel of Death – Neuer Trailer zum Nachfolger des Kinohits

Daniel Radcliffe bezahlte den Kampf gegen die Frau in Schwarz mit dem Leben. In The Woman in Black 2: Angel of Death hat es die rachsüchtige Dame nun auf Jeremy Irvine abgesehen, der sich mit Spielbergs Gefährten einen Namen gemacht hat. Ob der Schauspieler auch übernatürliche Konflikte überwinden kann, verrät der neue Trailer im Anhang der Meldung. In Großbritannien startet The Woman in Black 2: Angel of Death bereits im Frühjahr 2015 in den Kinos. Wann und ob dem Film auch hierzulande diese Ehre gebührt, wird sich allerdings noch zeigen müssen. Das Sequel von Filmemacher Tom Harper (This is England) setzt rund 40 Jahre nach den Geschehnissen aus dem Vorgänger an und ist während des Zweiten Weltkrieges angesiedelt. Das leerstehende Eel Marsh House dient mittlerweile als Hospital für Soldaten und traumatisierte

Mittwoch, 19.11.2014


Woman in Black

The Woman in Black 2: Angel of Death – Frische Bildeindrücke zur Horror-Fortsetzung

Nach Daniel Radcliffe (Horns, Harry Potter) müssen sich nun auch Gefährten-Star Jeremy Irvine und Phoebe Fox im Kampf gegen die unberechenbare Frau in Schwarz beweisen. Die lässt sich heute bereits auf dem neuesten Bildmaterial zur Fortsetzung The Woman in Black 2: Angel of Death von Tom Harper (This is England) blicken, mit der Hammer Films ab Frühjahr voraussichtlich auch deutsche Kinosäle unsicher macht. Das Sequel setzt rund 40 Jahre nach den Geschehnissen aus dem Vorgänger an und ist während des Zweiten Weltkrieges angesiedelt. Das leerstehende Eel Marsh House dient mittlerweile als Hospital für Soldaten und traumatisierte Waisenkinder. Die Ankunft der neuen Gäste ruft jedoch bald böse Geister aus der Vergangenheit auf den Plan. Eve, eine hübsche Krankenschwester (Phoebe Fox) soll im Haus nach dem Rechten

Dienstag, 18.11.2014


Woman in Black 2

The Woman in Black 2: Angel of Death – Sie war nie weg: Quad-Poster zur Fortsetzung

Im Frühjahr kommt es zum zweiten Zusammentreffen mit der Frau in Schwarz. Die Dame hat in The Woman in Black 2: Angel of Death nichts von ihrer erschreckenden Kraft eingebüßt und nimmt im direkten Nachfolger von Filmemacher Tom Harper unter anderem Jeremy Irvine (Gefährten) und Phoebe Fox (Eye in the Sky) ins Visier. Die britische Produktion der Kultschmiede Hammer Films (The Quiet Ones) setzt rund 40 Jahre nach den Geschehnissen aus dem Vorgänger von James Watkins an und ist während des Zweiten Weltkrieges angesiedelt. Das leerstehende Eel Marsh House dient mittlerweile als Hospital für verwundete Soldaten und traumatisierte Waisenkinder. Die Ankunft der neuen Gäste ruft jedoch bald böse Geister aus der Vergangenheit auf den Plan. Eve, eine hübsche Krankenschwester (Phoebe Fox) soll im Haus nach dem Rechten

Freitag, 31.10.2014


Woman in Black

The Woman in Black 2: Angel of Death – Schauriger US-Trailer lehrt uns das Fürchten

Wenige Stunden nach der britischen Variante lässt Hammer Films nun bereits den amerikanischen Trailer zu The Woman in Black 2: Angel of Death folgen, in dem noch mehr neue Szenen aus der aufwendig produzierten Fortsetzung von Tom Harper zum Einsatz kommen. Anstelle von Daniel Radcliffe (Harry Potter) müssen sich diesmal Jeremy Irvine (Gefährten) und Phoebe Fox (Eye in the Sky) im Kampf gegen die erbarmungslose Frau in Schwarz beweisen. Die neue Hammer Films Produktion ist während des Zweiten Weltkriegs angesiedelt. Das leerstehende Eel Marsh House dient mittlerweile als Hospital für verwundete Soldaten und traumatisierte Waisenkinder. Die Ankunft der neuen Gäste ruft jedoch bald böse Geister aus der Vergangenheit auf den Plan. Eve, eine hübsche Krankenschwester, gespielt von Phoebe Fox, soll im Haus nach dem

Freitag, 24.10.2014


Woman in Black 2

The Woman in Black 2: Angel of Death – Sie ist zurück: Schauriger Trailer zum UK-Kinostart

Harry Potter-Star Daniel Radcliffe (Horns) war machtlos gegen den Würgegriff der Frau in Schwarz. 40 Jahre nach den Geschehnissen aus dem Original dürfen sich Jeremy Irvine (Gefährten) und Phoebe Fox (Eye in the Sky) nun gemeinsam gegen das Böse im verfluchten Eel Marsh-Anwesen stellen. Und das ist auch bitter nötig! Im ersten Trailer zu The Woman in Black 2: Angel of Death fährt die rachsüchtige Dame nämlich bereits ihr ganzes Können auf, um die angereisten Besucher auf möglichst schaurige und schmerzvolle Weise ins Jenseits zu befördern. Die Hammer Films Produktion ist während des zweiten Weltkriegs angesiedelt. Das leerstehende Eel Marsh House dient mittlerweile als Hospital für verwundete Soldaten und traumatisierte Waisenkinder. Die Ankunft der neuen Gäste ruft jedoch bald böse Geister aus der Vergangenheit auf den

Mittwoch, 22.10.2014


Woman in Black

The Woman in Black 2: Angel of Death – Zweiter Teaser-Trailer zur schaurigen Fortsetzung

Die Frau in Schwarz fordert weitere Opfer! Im Frühjahr führt uns Hammer Films (The Quiet Ones) für den zweiten Besuch ins verfluchte Eel Marsh-Anwesen zurück, das neuerdings von Gefährten-Star Jeremy Irvine (Mary Shelley’s Monster) and Phoebe Fox (Eye in the Sky) bewohnt wird. Dass die Ankunft der ungebetenen Gäste nicht ohne Folgen bleibt, versteht sich von selbst. Die Fortsetzung von Tom Harper (This is England 86, Misfits) setzt rund 40 Jahre nach den Geschehnissen aus dem Erstling mit Daniel Radcliffe (Horns, Harry Potter) an und führt uns geradewegs in das verfluchte Gemäuer zurück. Das dient in The Woman in Black: Angel of Death als Hospital für verwundete Soldaten. Die Anwesenheit der neuen Bewohner ruft jedoch böse Geister aus der Vergangenheit auf den Plan. Eve (Fox), eine hübsche Krankenschwester, soll im Haus nach dem

Freitag, 10.10.2014


Woman in Black 2

The Woman in Black 2: Angel of Death – Geister der Vergangenheit auf dem UK-Quadposter

„Sie vergisst nie. Sie vergibt nie. Und sie war niemals weg.“ Das erste Poster zu The Woman in Black 2: Angel of Death macht bereits unmissverständlich klar, dass die Frau in Schwarz nichts von ihrer Boshaftigkeit eingebüßt hat. Die bekommen in der direkten Fortsetzung zum Kinoerfolg von 2012 vor allem Gefährten-Star Jeremy Irvine (Mary Shelley’s Monster) and Phoebe Fox (Eye in the Sky) zu spüren. Das Sequel von Tom Harper setzt rund 40 Jahre nach den Geschehnissen aus dem Erstling mit Daniel Radcliffe (Horns, Harry Potter) an und führt uns geradewegs in das verfluchte Gemäuer zurück. Das dient in The Woman in Black: Angel of Death als Hospital für verwundete Soldaten. Die Ankunft der Gäste ruft jedoch böse Geister aus der Vergangenheit auf den Plan. Eve (Phoebe Fox), eine hübsche Krankenschwester, soll im Haus nach dem

Freitag, 12.09.2014


Woman in Black

The Woman in Black 2: Angel of Death – Teaser-Trailer feiert Rückkehr ins Haus des Schreckens

Wer bislang dachte, der Spuk im Eel Marsh House wäre mit The Woman in Black (Die Frau in Schwarz) bereits ausgestanden gewesen, wird Anfang 2015 eines Besseren belehrt. Von Tom Harper (This is England 86, Misfits) kommt nun die Fortsetzung zum Überraschungserfolg von Hammer Films (The Quiet Ones). Das Sequel setzt rund 40 Jahre nach den Geschehnissen aus dem Erstling mit Daniel Radcliffe (Horns, Harry Potter) an und führt uns geradewegs in das verfluchte Gemäuer zurück. Das dient in The Woman in Black: Angel of Death als Hospital für verwundete Soldaten. Die Ankunft der Gäste ruft jedoch böse Geister aus der Vergangenheit auf den Plan. Eve, eine hübsche Krankenschwester, soll im Haus nach dem Rechten sehen und die Patienten pflegen. Dort muss sie es jedoch bald mit den dunklen, schaurigen

Donnerstag, 21.08.2014


Woman in Black

The Woman in Black: Angel of Death – Die Frau in Schwarz ist zurück: Sequelbilder

Kaum ist in den britischen Pinewood Studios die erste Klappe gefallen, hat uns auch schon das erste Bildmaterial zu The Woman in Black: Angel of Death erreicht. Die Aufnahmen zeigen Phoebe Fox und Jeremy Irvine bei ihrem Einzug in das verfluchte Anwesen und sind ein Vorbote auf den für Februar 2014 angesetzten Kinostart in Großbritannien. Im Sequel von Regisseur Tom Harper (This is England 86, Misfits), das rund 40 Jahre nach den Geschehnissen aus dem Erstling ansetzt, kehren wir erneut in das unheimliche Eel Marsh House zurück. Die Hammer Films Produktion entsteht wieder in Zusammenarbeit mit Buchautorin Susan Hill und ist während des zweiten Weltkriegs angesiedelt. Das leerstehende Eel Marsh House dient nun als Hospital für verwundete Soldaten. Die Ankunft der neuen Gäste ruft jedoch bald böse Geister

Freitag, 08.11.2013


Woman in Black

The Woman In Black: Angel Of Death – Erste Klappe ist gefallen, britischer Kinostart bekannt

In den britischen Pinewood Studios haben die Dreharbeiten zu The Woman in Black: Angel of Death von Hammer Films begonnen. Viel Zeit bleibt dem Team um Regisseur Tom Harper (This is England 86, Misfits) dafür allerdings nicht. Momentum Pictures hat den britischen Kinostart mittlerweile für den 13. Februar 2014 eingekreist und schickt die Fortsetzung damit genau zwei Jahre nach Die Frau in Schwarz auf die Leinwände. Mit Leanne Best und Helen McCrorysich, bekannt aus Penny Dreadful, haben sich zudem zwei neue Darsteller für die Horror-Fortsetzung eingefunden. Sie erweitern den bestehenden Cast um Gefährten-Star Jeremy Irvine and Phoebe Fox. Im Sequel, das rund 40 Jahre nach den Geschehnissen aus dem Erstling ansetzt, kehren wir erneut in das unheimliche Eel Marsh House zurück. Die Hammer

Mittwoch, 06.11.2013


Woman in Black

The Woman In Black: Angel Of Death – Concorde bringt Sequel in deutsche Kinos

Kann die Frau in Schwarz auch ohne Harry Potter Star Daniel Radcliffe an den Kinokassen bestehen? Concorde Film hat die Auswertungsrechte an der Horror-Fortsetzung The Woman in Black: Angel of Death gesichert und wird diese voraussichtlich im nächsten Jahr in deutsche Kinos bringen und anschließend im Heimkino auswerten. Mit Gefährten Star Jeremy Irvine konnte erst vor wenigen Wochen ein männlicher Ersatz für Radcliffe verpflichtet werden. Mit dem Sequel, das rund 40 Jahre nach den Geschehnissen des Erstlings ansetzt, kehren wir erneut in das unheimliche Eel Marsh House zurück. Die Hammer Films Produktion entsteht wieder in enger Zusammenarbeit mit Romanautorin Susan Hill und setzt während des zweiten Weltkriegs an, durch dessen Folgen zahlreiche Soldaten in das leerstehende Eel Marsh House verschoben

Dienstag, 28.05.2013


Woman in Black

The Woman In Black: Angel Of Death – Jeremy Irvine spielt die Hauptrolle im Sequel

Hammer Films hat einen männlichen Ersatz für Daniel Radcliffe gefunden. Gefährten Star Jeremy Irvine übernimmt die Hauptrolle in The Woman In Black: Angel Of Death, dem Nachfolger zu Die Frau in Schwarz. An seiner Seite spielt die ebenfalls angekündigte Phoebe Fox, bekannt aus der Horror-Serie Switch. Mit dem Sequel, das rund 40 Jahre nach den Geschehnissen des Erstlings ansetzt, kehren wir erneut in das unheimliche Eel Marsh House zurück. Die Tom Harper (This is England 86, Misfits) Regiearbeit entsteht in enger Zusammenarbeit mit Romanautorin Susan Hill und setzt während des zweiten Weltkriegs an, durch dessen Folgen zahlreiche Soldaten in das leerstehende Eel Marsh House verschoben werden. Die Ankunft der neuen Gäste ruft allerdings auch die bösesten Geister aus der Vergangenheit auf den

Montag, 29.04.2013


Woman in Black

The Woman in Black: Angel of Death – Promoposter zeigt neue Gäste beim Einzug

Hammer Films hat den Weg zum American Film Market mit einem ersten Promo-Poster zu The Woman in Black: Angel of Death angetreten. Das Motiv zur kommenden Die Frau in Schwarz Fortsetzung zeigt eine junge Dame und ihre minderjährigen Schützlinge. In einem Fenster des Eel Marsh House wacht allerdings auch die einfach nicht totzukriegende Frau in Schwarz. Die Tom Harper (This is England 86, Misfits) Regiearbeit entsteht in enger Zusammenarbeit mit Romanautorin Susan Hill und setzt 40 Jahre nach den Geschehnissen aus ersten Film an, in dem Harry Potter Darsteller Daniel Radcliffe für Hammer Films in das düstere  Eel Marsh House geschickt wurde. Das unheimliche Gemäuer soll auch beim direkten Nachfolger eine wichtige Rolle einnehmen und entführt Kinogänger

Montag, 05.11.2012


1 Seiten1

Shut In
Kinostart: 15.12.2016Shut In wird als intensiver Thriller beschrieben, in dem eine verwitwete Kinderpsychologin im Mittelpunkt steht, die weit abgeschieden in England lebt. Als eines Tages ei... mehr erfahren
Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Das letzte Kapitel beginnt...... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
Sieben Minuten nach Mitternacht
Kinostart: 09.02.2017Wie jede Nacht erwartet Conor den Alptraum, der ihn quält, seit seine Mutter unheilbar an Krebs erkrankt ist. Doch diesmal begegnet er einem Wesen, das seine geheimsten ... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
The Shallows
DVD-Start: 27.12.2016The Shallows begleitet eine emotional gebeutelte Frau beim Surfen vor einer einsamen Insel. Die tiefe Trauer um ihre kürzlich verstorbene Mutter ist dabei jedoch nicht d... mehr erfahren
Stephen King's Puls
DVD-Start: 12.01.2017In Stephen Kings Cell ist Clayton Riddell geschäftlich in Boston, hat schon Geschenke für seine Familie besorgt und möchte gerade bei einem Straßenhändler ein Eis ka... mehr erfahren
Don't Breathe
DVD-Start: 19.01.2017Im Mittelpunkt von A Man in the Dark stehen drei Teenager, die in fremde Wohnungen einbrechen und die dort lebenden Besitzer bestehlen. Dabei werden ihre Einbrüche bis i... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
The Devil's Hand
DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren