Alle Beiträge aus der Kategorie Divide, The


The Divide

The Divide – Düsteres Endzeit-Szenario von Xavier Gens wandert direkt ins Heimkino

Darf die aktuelle Regiearbeit von Xavier Gens in den USA zumindest limitiert in den Lichtspielhäusern starten, bleibt es hierzulande bei einer direkten Veröffentlichung auf DVD und Blu-ray. Universum Film hat den düsteren Endzeit-Thriller The Divide (ab 18 Jahren beantragt, 108 Minuten Lauflänge) heute für den 18. April im Verleih und dem 11. Mai 2012 im deutschen Handel angekündigt. Beide Formate enthalten ein rund 24 Minuten langes Behind the Scenes Video, das einen Blick hinter die Kulissen gewährt. Im Anhang zeigen wir bereits das vorläufige Covermotiv zur hiesigen Auswertung. Starr vor Schreck erlebt Eva am Fenster ihres Apartmentblocks den Augenblick des Weltuntergangs: Mit gewaltigen Explosionen verabschiedet sich New York in einem Inferno aus Feuer und Rauch. In letzter Sekunde erreicht sie zusammen mit ihrem Ehemann und einigen Nachbarn den schützenden Keller.

In dem bunkerartigen Komplex eingeschlossen, hoffen die Menschen auf baldige Rettung. Doch als klar wird, dass diese nicht kommt, muss sich die zusammengewürfelte Gruppe selbst helfen. Es kommt zu ersten Konfrontationen; was mit verletzter Eitelkeit beginnt, steigert sich nach der ersten Bedrohung von draußen zu einem Machtspiel mit grausamer Konsequenz.

Kategorie(n): Divide, The, News
Dienstag, 17.01.2012


The Divide

The Divide – Wenn die Isolierung auf die Psyche geht: Bilder der Verwandlung aufgetaucht

Wenn sich die Protagonisten aus The Divide nach der Explosion in den Trümmern eines großen Apartment-Gebäudes verschanzen, bedeutet das noch nicht, dass die überstandene Gefahr an der Oberfläche die letzte Bedrohung war. Denn allein durch die Isolierung  und unbekannte Eindringlinge breitet sich Panik unter den Überlebenden aus und die Gruppe kämpft irgendwann nicht mehr mit- sondern gegeneinander ums Überleben. Wie die Entwicklung im Film in etwa aussehen wird und wie sie sich zum Beispiel auf den ehemaligen Heroes Star Milo Ventimiglia auswirkt, verraten einzelne Verwandlungs-Bilder, die sich wie immer nach dem Umblättern begutachten lassen. The Divide feierte bereits im Rahmen des diesjährigen Fantasy Filmfest Premiere. Wann und ob der Film allerdings regulär in den Kinos startet, bleibt auch weiterhin abzuwarten.

Kategorie(n): Divide, The, News
Freitag, 16.12.2011


The Divide

The Divide – Die ersten Szenen aus dem nahenden Endzeit-Thriller von Xavier Gens

In einer zerstörten Welt, in der nur noch das eigene Überleben zählt, gibt es keine Regeln mehr. Xavier Gens wirft seine Hauptdarsteller in The Divide in ein düsteres Endzeit-New York, das von merkwürdigen Explosionen erschüttert wird. Die einzige Sicherheit: ein kleiner Bunker im Inneren eines Gebäudes. Wer schon jetzt, wenige Wochen vor dem amerikanischen Kinostart über Anchor Bay Entertainment, erfahren möchte, wie es zu diesem Ausgangspunkt kam, darf sich die Eröffnungssequenz aus dem Film zu Gemüte führen – ab sofort nach dem Umblättern. Eine deutsche Auswertung ist zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht angekündigt, dürfte jedoch ebenfalls im kommenden Jahr erfolgen. Für seine neueste englischsprachige Regiearbeit hat der Franzose Michael Biehn, Milo Ventimiglia (Pathology und Heroes), Rosanna Arquette, Courtney B. Vance (Law & Order) und Lauren German (The Texas Chainsaw Massacre und Hostel 2) vor der Kamera versammelt.

Im Film wird das futuristische New York von einer gewaltigen Explosion erschüttert. Acht Überlebende verschanzen sich in den Trümmern eines großen Apartment-Gebäudes, wo sie wenig später von mysteriösen Männern in Gefahrgut-Anzügen bedroht werden.

Kategorie(n): Divide, The, News
Donnerstag, 08.12.2011


The Divide

The Divide – Lauren German und Co. auf neuen Bildern zum Endzeit-Abenteuer

Rund zwei Monate ziehen noch ins Land, dann flimmert The Divide in ungeschnittener und ungeprüfter Form über amerikanische Kinoleinwände. Als Vorgeschmack auf den brachialen Endzeit-Thriller gab es aktuell eine Handvoll neuer Szenenbilder, die wir wie gewohnt im Anhang zur Schau stellen. Eine deutsche Veröffentlichung bleibt zum aktuellen Zeitpunkt zwar weiterhin unangekündigt, dürfte aber mit großer Wahrscheinlichkeit ebenfalls im kommenden Jahr erfolgen. Im Film wird das futuristische New York von einer gewaltigen Explosion erschüttert. Acht Überlebende verschanzen sich in den Trümmern eines großen Apartment-Gebäudes, wo sie wenig später von mysteriösen Männern in Gefahrgut-Anzügen bedroht werden. Michael Biehn, Milo Ventimiglia (Pathology und Heroes), Rosanna Arquette, Courtney B. Vance (Law & Order) und Lauren German (The Texas Chainsaw Massacre und Hostel 2) bekleiden die Hauptrollen.

Kategorie(n): Divide, The, News
Montag, 07.11.2011


The Divide

The Divide – Panik und Angst im offiziellen Trailer zum amerikanischen Kinostart

Kaum ist das offizielle Poster veröffentlicht, schickt Verleihhaus Anchor Bay Films auch schon den offiziellen Filmtrailer zum Endzeit-Thriller The Divide hinterher, der friedlich beginnt und wenig später in einem wahren Höllenfeuer aus dem All mündet. Einen Eindruck von den bewegten Bildern können sich interessierte Genrefans wie gewohnt nach dem Umblättern verschaffen. Anchor Bay läutet die düstere Apokalpyse dann ab dem 13. Januar des nächsten Jahres in amerikanischen Lichtspielhäusern ein. Im Film wird das futuristische New York von einer gewaltigen Explosion erschüttert. Acht Überlebende verschanzen sich in den Trümmern eines großen Apartment-Gebäudes, wo sie wenig später von mysteriösen Männern in Gefahrgut-Anzügen bedroht werden. Michael Biehn, Milo Ventimiglia (Pathology und Heroes), Rosanna Arquette, Courtney B. Vance (Law & Order) und Lauren German (The Texas Chainsaw Massacre und Hostel 2) bekleiden die Hauptrollen. Eine deutsche Veröffentlichung ist zum aktuellen Zeitpunkt allerdings noch nicht angekündigt.

Kategorie(n): Divide, The, News
Dienstag, 11.10.2011


The Divide

The Divide – New York unter Beschuss: Das offizielle Plakatmotiv zum US-Start

Im kommenden Januar soll The Divide das Licht amerikanischer Kinoleinwände erblicken. Das Projekt markiert die aktuelle Regiearbeit des Franzosen Xavier Gens und ist nach der Videospielverfilmung Hitman erst das zweite englischsprachige Projekt für den Frontier(s) Schöpfer. Als Vorgeschmack auf den kommenden Kinostart gab es heute schon das offizielle Plakatmotiv. Im Film wird das futuristische New York von einer gewaltigen Explosion erschüttert. Acht Überlebende verschanzen sich in den Trümmern eines großen Apartment-Gebäudes, wo sie wenig später von mysteriösen Männern in Gefahrgut-Anzügen bedroht werden. Michael Biehn, Milo Ventimiglia (Pathology und Heroes), Rosanna Arquette, Courtney B. Vance (Law & Order) und Lauren German (The Texas Chainsaw Massacre und Hostel 2) bekleiden die Hauptrollen. Eine deutsche Veröffentlichung ist zum aktuellen Zeitpunkt allerdings noch nicht angekündigt.

Kategorie(n): Divide, The, News
Donnerstag, 06.10.2011


The Divide

The Divide – Mondo Tees veröffentlicht neues Poster von der Comic Con

Um im Rahmen der diesjährigen Comic Con auf das neueste Werk von Filmregisseur Xavier Gens aufmerksam machen zu können, ging Anchor Bay Films eine Zusammenarbeit mit Mondo Tees ein, die sich daraufhin um die Schöpfung eines neuen Posters zu The Divide (Trailer) bemühten. Entstanden ist ein Plakatmotiv des Künstlers Jock, welches sich nach dem Umblättern findet. Allerdings handelt es sich lediglich um eine exklusive Version für die Veranstaltung und nicht um das Poster, welches später auch für die Auswertung (ob Kino oder direkt auf DVD steht noch nicht fest) verwendet wird. In The Divide agiert der ehemalige Heroes Star Milo Ventimiglia, der bereits im Psycho-Thriller Pathology von Marc Schoelermann die Hauptrolle bekleidete. Im Film wird das futuristische New York von einer gewaltigen Explosion erschüttert. Acht Überlebende verschanzen sich in den Trümmern eines großen Apartment-Gebäudes, wo sie wenig später von mysteriösen Männern in Gefahrgut-Anzügen bedroht werden.

Kategorie(n): Divide, The, News
Montag, 25.07.2011


1 Seiten1

Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Resident Evil: The Final Chapter knüpft direkt an die Handlung aus Resident Evil: Retribution an. Nach den Verlusten, die der letzte Widerstand der Menschheit erleiden m... mehr erfahren
Split
Kinostart: 26.01.2017Das Leben von drei Mädchen wird zum grauenvollen Alptraum, als sie von einem unheimlichen Mann brutal gekidnappt und verschleppt werden. Der Entführer entpuppt sich als... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
A Cure For Wellness
Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
Die Insel der besonderen Kinder
DVD-Start: 02.02.2017Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
The Devil's Hand
DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren
Train to Busan
DVD-Start: 03.02.2017Als Seok-woo (Yoo Gong) morgens mit seiner Tochter in den Korea Train Express Richtung Busan einsteigt, ahnt er nicht was der Tag noch bringen wird. Im Zug bricht ein Vir... mehr erfahren
Ouija: Ursprung des Bösen
DVD-Start: 23.02.2017Ouija 2 ist die direkte Fortsetzung zum Kinohit aus dem Jahr 2014 und erzählt die Geschichte um das Hexenbrett weiter. Inszeniert wurde der Nachfolger durch Genrefilmer ... mehr erfahren