Alle Beiträge aus der Kategorie Flatliners – Heute ist ein schöner Tag zum Sterben


Flatliners – Sony Screen Gems kündigt US-Kinostart der Neuverfilmung für Sommer 2017 an

Ob nun mit oder ohne Kiefer Sutherland – die erste Klappe zum Reboot von Flatliners ist gefallen. Wobei Fans noch immer darüber spekulieren, ob es sich auch tatsächlich um ein waschechtes Remake handelt oder sich das Projekt am Ende doch noch als verspätete Forsetzung zum 26 Jahre alten Joel Schumacher-Klassiker entpuppt. Schließlich war Sutherland schon im Original in einer Hauptrolle zu sehen. Daher wird vermutet, dass der Mime wieder in die Rolle des Arztes Nelson schlüpfen könnte. Klarheit wird es spätestens im Sommer 2017 geben. Sony Screen Gems gab nämlich soeben bekannt, dann Flatliners am 18. August 2017 an einem vorerst konkurrenzfreiem Wochenende in US-Kinos starten wird. Zwei Wochen zuvor flimmert voraussichtlich Alien: Covenant von Ridley Scott über die Leinwände, drei Wochen danach die Neuauflage von



Flatliners

Flatliners – Ist das Remake eine Fortsetzung? Kiefer Sutherland soll namenlose Rolle übernehmen

Niels Arden Oplev, Regisseur von The Girl With The Dragon Tattoo, steht kurz vor Drehstart seines nächsten Projekts. Dabei handelt es sich um ein Remake zu Flatliners. Zumindest war bislang immer nur von einer Neuverfilmung die Rede. Die jüngste Meldung lässt allerdings den Verdacht aufkommen, dass es in Wahrheit eine Fortsetzung zum Original von Joel Schumacher werden könnte, das vor genau 26 Jahren in die Kinos kam. Schauspieler Kiefer Sutherland, der damals an der Seite von Julia Roberts oder William Baldwin agierte, soll nämlich auch im zweiten Film vorkommen und dort einen erfahrenen Arzt mimen. Wie dieser Arzt heißen soll, wurde jedoch mit keinem Wort erwähnt. Könnte es tatsächlich sein, dass Sutherland erneut Nelson Wright porträtiert oder fungiert seine Beteiligung ausschließlich als kleiner Nostalgiefaktor für Fans



Flatliners

Flatliners – Ellen Page verkörpert Hauptrolle in Neuverfilmung von Sony Pictures

Was haben Julia Roberts, Kevin Bacon, Kiefer Sutherland und Oliver Platt gemeinsam? Sie alle standen 1990 für Joel Schumacher und dessen psychologischen Mystery-Thriller Flatliners vor der Kamera. Nun, rund 25 Jahre später, arbeitet Sony Pictures intensiv an einem Remake. Dieses hätte eigentlich schon vor wenigen Jahren entstehen sollen. Die Produktion wurde allerdings immer wieder verschoben. Jetzt will Sony aber doch weitermachen und konnte neben Regisseur Niels Arden Oplev (The Girl With the Dragon Tattoo) und Drehbuchautor Ben Ripley (Source Code) auch eine erste Darstellerin verpflichten. Demnach soll Ellen Page, bekannt aus Juno oder Inception, eine der Hauptrollen spielen. Bislang wurde dies zwar noch nicht bestätigt, aber es liegt sehr nahe, dass die heute 28-Jährige in die Rolle von Dr. Rachel Mannus schlüpft, welche



Flatliners

Flatliners – Regisseur gefunden? Neuauflage zum Joel Schumacher naht

Columbia Pictures lässt die düsteren, erschreckend realen Vision aus Flatliners ein weiteres Mal aufleben. Schon seit 2011 arbeitet das Studio an einer Neuauflage des dramatischen Mystery-Thrillers, der 1990 mit Kiefer Sutherland, Julia Roberts, Kevin Bacon und William Baldwin in den Hauptrollen umgesetzt wurde. Nun soll auch der passende Filmemacher für den Regiestuhl gefunden worden sein. Neuesten Gerüchten hat den Zuschlag der skandinavische Filmemacher Niels Arden Oplev, Schöpfer hinter dem ersten Teil der Millenium Trilogie, erhalten. Zuletzt inszenierte Arden Oplev für CBS die erste Episode zu Under the Dome. Die Neuverfilmung soll nach einer modernisierten Drehbuchvorlage von Source Code Autor Ben Riplay und unter der produzierenden Leitung von Laurence Mark entstehen. Das Original erzählt



1 Seiten1

A Cure For Wellness
Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
Wolves at the Door
Kinostart: 02.03.2017Wenn die Nacht einbricht, fangen die Wölfe an zu jagen. In Wolves at the Door versammeln sich vier Freunde in einer eleganten Villa, um eine letzte gemeinsame Party zu f... mehr erfahren
Kong: Skull Island
Kinostart: 09.03.2017Als Grundlage für Kong: Skull Island dient ein Skript aus der Feder von John Gatins und Max Borenstein, das einen jungen Mann auf eine mysteriöse Insel, die Heimat des ... mehr erfahren
Within
Kinostart: 23.03.2017Within folgt einer jungen Familie beim Umzug in ein neues Haus, dessen frühere Bewohner einem in den Wänden lebenden Killer zum Opfer gefallen sind. ... mehr erfahren
Life
Kinostart: 23.03.2017In Life steht die sechsköpfige Crew einer internationalen Raumstation steht kurz vor einer der wichtigsten Entdeckungen der Menschheitsgeschichte: dem ersten Beweis extr... mehr erfahren
Ouija: Ursprung des Bösen
DVD-Start: 23.02.2017Ouija 2 ist die direkte Fortsetzung zum Kinohit aus dem Jahr 2014 und erzählt die Geschichte um das Hexenbrett weiter. Inszeniert wurde der Nachfolger durch Genrefilmer ... mehr erfahren
The Night Watchmen
DVD-Start: 24.02.2017Ein Sarg, der eigentlich ans benachbarte Leichenschauhaus geschickt werden sollte, landet im Keller eines Bürogebäudes. Darin befindet sich die Leiche eines berühmten ... mehr erfahren
Don't Knock Twice
DVD-Start: 24.02.2017Für Chloe und ihren Freund wird eine düstere Legende um eine Hexe und ihr leerstehendes Haus zur tödlichen Gefahr! Nachdem sie zwei Mal an die Tür des Hauses geklopft... mehr erfahren
31
DVD-Start: 02.03.2017Rob Zombie's 31 behandelt die blutigen Geschehnisse um fünf Menschen, die während der letzten Tage vor Halloween entführt und anschließend in eine handgemachte Hölle... mehr erfahren
Missionary
DVD-Start: 09.03.2017Katherine (Dawn Olivieri) lebt mit ihrem Sohn Kesley (Connor Christie) nach der Trennung von ihrem Mann zurückgezogen. Eines Tages lernt sie den freundlichen mormonische... mehr erfahren