Alle Beiträge aus der Kategorie Frankenweenie


Frankenweenie

Frankenweenie – Tim Burton Abenteuer demnächst auch als DVD und Blu-ray

Die vorderen Plätze der Kinocharts blieben Tim Burton mit seinem langjährigen Wunschprojekt Frankenweenie verwehrt. Der aufwendig inszenierte Animationsfilm von Walt Disney lief hierzulande erst mit vier Monaten Verspätung an, da der ursprünglich für Oktober und passend zu Halloween angesetzte Kinostart in den Januar verlegt wurde. Ob der Erfolg jetzt endlich im Heimkinomarkt zu finden ist, will das traditionsreiche Studio aus den USA schon in rund zwei Monaten in Erfahrung bringen. Frankenweenie ist ab dem 29. Mai auf DVD und Blu-ray (außerdem als 3D-Fassung) im deutschen Handel erhältlich. Während die DVD nur mit einer Featurette und dem Musikvideo zum Film auskommen muss, liegen der Blu-ray zusätzlich zwei Kurzfilme (der Original Real-Kurzfilm von Tim Burton und Captain Sparky vs. Fliegende Untertassen)

Kategorie(n): Frankenweenie, News
Freitag, 22.03.2013


Frankenweenie

Frankenweenie – Tim Burton Abenteuer bleibt in Deutschland fast ungesehen

Für Walt Disney hat sich die Entscheidung, Tim Burtons Stop-Motion Abenteuer Frankenweenie von Oktober auf Januar 2013 zu verschieben, nur bedingt ausgezahlt. Nur etwa 10.000 Kinogänger (20.000 inklusive Previews) ließen sich zum Kauf einer Karte überreden und sorgten für eine weit abgeschlagene Platzierung auf dem neunzehnten Platz der deutschen Kinocharts. Ein Happy End gab es für den jungen Victor und seinen wiedererweckten Freund Sparky hierzulande also nicht. In den USA konnte die Hommage an das frühe Horrorkino immerhin rund 35 Millionen Dollar einspielen, schrammte damit aber ebenfalls knapp am Produktionsbudget von 40 Millionen Dollar vorbei. Der ähnlich angelegte ParaNorman von Laika Entertainment war mit seinen weltweiten Einnahmen von 105 Millionen US-Dollar deutlich erfolgreicher

Kategorie(n): Frankenweenie, News
Montag, 28.01.2013


Frankenweenie

Frankenweenie – Ernüchternde Zahlen für die aktuelle Regiearbeit von Tim Burton

Die anhaltende Glückssträhne mit durchgehenden Kinoerfolgen konnte Tim Burton mit seiner aktuellen Regiearbeit Frankenweenie nicht fortsetzen. Das Stop Motion-Kinoabenteuer, eine Hommage an den Filmklassiker Frankenstein und basierend auf dem Kurzfilm aus den Achtzigern, zeigte sich am vergangenen US-Kinowochenende äußerst kurzatmig und spielte über die letzten drei Tage kaum 11 Millionen Dollar ein. Die eingefahrenen Zahlen bedeuteten den fünften Platz der Kinocharts und ein deutlich schlechteres Abschneiden hinter vergleichbaren Konkurrenten wie dem zuletzt gestarteten Hotel Transylvania und auch ParaNorman von Laika Entertainment. In Deutschland müssen interessierte Kinogänger noch etwas länger auf den jungen Victor und seinen wiederbelebten Begleiter Sparky warten. Walt Disney startet die Produktion

Kategorie(n): Frankenweenie, News
Montag, 08.10.2012


Frankenweenie

Frankenweenie – Sparky, Victor und weitere Gesellen auf Retro-Postermotiven

6 brandneue Retro-Poster zu Frankenweenie lassen die gute alte Zeit aufleben, in der trashige Monsterfilme noch allgegenwärtig waren und zum guten Ton gehörten. Dementsprechend huldigend sind auch die heutige veröffentlichten Sondermotive gestaltet, jeweils mit anderen Charakter aus dem aktuellen Regieprojekt von Tim Burton ausgekleidet. Die Verfilmung des gleichnamigen Kurzfilms ist in diesem Jahr schon der zweite Kinostart für Tim Burton, dessen letzte Kollaboration mit Johnny Depp bereits im Mai in den Kinos zu sehen war. Lange müssen amerikanische Zuschauer nicht mehr auf das komplett in Schwarz-Weiß gehaltene Abenteuer warten, denn Frankenweenie startet bereits in der dieser Woche. Die englische Sprecherriege umfasst bekannte Namen wie Winona Ryder (Beetlejuice, Edward mit den Scheerenhänden)

Kategorie(n): Frankenweenie, News
Montag, 01.10.2012


Frankenweenie

Frankenweenie – Victor erhält ein fragwürdiges Geschenk im dritten Filmclip

Kaum 24 Stunden nach dem letzten Filmclip hat Walt Disney auch schon den dritten Ausschnitt zu Frankenweenie zugänglich gemacht, in dem Victor Bekanntschaft mit einer äußert merkwürdigen Nachbarin und den Ausscheidungen ihrer Katze macht. Die Verfilmung des gleichnamigen Kurzfilms ist in diesem Jahr schon der zweite Kinostart für Tim Burton, dessen letzte Kollaboration mit Johnny Depp bereits im Mai in den Kinos zu sehen war. Lange müssen amerikanische Zuschauer nicht mehr auf das komplett in Schwarz-Weiß gehaltene Abenteuer warten, denn Frankenweenie startet bereits in der nächsten Woche. Die englische Sprecherriege umfasst bekannte Namen wie Winona Ryder (Beetlejuice, Edward mit den Scheerenhänden) unter anderem Catherine O’Hara (Beetlejuice, Nightmare Before Christmas), Martin Short (Mars Attacks!)

Kategorie(n): Frankenweenie, News
Donnerstag, 27.09.2012


Frankenweenie

Frankenweenie – Nebenwirkungen bei der Wiederbelebung im nächsten Filmclip

Die letzte Woche bis zum US-Kinostart von Frankenweenie begeht Walt Disney mit einem weiteren Clip zum liebevoll gestalteten Stop-Motion Filmprojekt von Tim Burton, das auf dem gleichnamigen Kurzfilm aus den Achtzigern basiert. Waren es im letzten Ausschnitt noch kleine und große Plagegeister, die durch die Straßen der Stadt marschiert sind, steht im neuesten Clip eine Probe-Wiederbelebung der besonders wässrigen Art bevor. Deutschen Kinogängern steht die Begegnung mit dem jungen Victor erst im kommenden Januar bevor. Die englische Sprecherriege umfasst bekannte Namen wie Winona Ryder (Beetlejuice, Edward mit den Scheerenhänden) unter anderem Catherine O’Hara (Beetlejuice, Nightmare Before Christmas), Martin Short (Mars Attacks!) und Martin Landau (Ed Wood, Sleepy Hollow).

Nachdem der

Kategorie(n): Frankenweenie, News
Mittwoch, 26.09.2012


Frankenweenie

Frankenweenie – Kleine und große Monster im nächsten Filmclip gesichtet

Walt Disney setzt die Vorbereitungen auf den amerikanischen Frankenweenie Kinostart mit einem weiteren Clip fort, in dem der junge Victor mit einem wahrhaft schwerwiegenden Problem konfrontiert wird. Das Projekt ist die neueste Regiearbeit von Tim Burton, eine Spielfilmfassung seines eigenen Kurzfilms aus den Achtzigern, und wurde vollständig mit modernster Stop-Motion Technik umgesetzt. US-amerikanischer Kinostart ist der 05. Oktober, während deutsche Kinogänger dem 24. Januar 2013 entgegenfiebern. Die englische Sprecherriege umfasst bekannte Namen wie Winona Ryder (Beetlejuice, Edward mit den Scheerenhänden) unter anderem Catherine O’Hara (Beetlejuice, Nightmare Before Christmas), Martin Short (Mars Attacks!) und Martin Landau (Ed Wood, Sleepy Hollow). Nachdem der junge Victor

Kategorie(n): Frankenweenie, News
Donnerstag, 20.09.2012


Frankenweenie

Frankenweenie – Hund Sparky kehrt im neuesten Filmclip zu seinem Herrchen zurück

Im aktuellsten Filmclip zum baldigen US-Kinostart der Stop Motion-Produktion Frankenweenie werden Genrefans bereits vor dem Gang ins Kino Zeuge von Sparkys Wiederbelebung. Begutachten lässt sich der rund einminütige Vorgeschmack auf Tim Burtons neueste Regiearbeit wie immer nach dem Umblättern. In den USA startet das Werk aus dem Hause Disney bereits in wenigen Wochen. Hierzulande werden sich A Nightmare Before Christmas und The Corpse Bride Anhänger voraussichtlich noch bis zum 24. Januar 2013 gedulden müssen, bevor auch sie in den Genuss der Kurzfilm-Verfilmung des Edward Scissorhands Schöpfers kommen. Frankenweenie erzählt die ungewöhnliche Geschichte eines kleinen jungen, der seinen Hund Sparky verliert, indem dieser von einem Wagen überfahren wird. Eines Abends will er einen

Kategorie(n): Frankenweenie, News
Dienstag, 18.09.2012


Frankenweenie

Frankenweenie – Ein rappelvolles Klassenzimmer im ersten Stop Motion-Filmclip

Anlässlich der Kinopremiere zeigt Tim Burton heute den ersten Filmclip aus seinem Stop Motion-Abenteuer Frankenweenie. Die Walt Disney Produktion basiert auf dem gleichnamigen Kurzfilm aus den Achtzigern und war ein lange gehegter Traum Burtons, den Disney nach dem durchschlagenden Erfolg mit Alice im Wunderland bewilligte. Interessenten werden den Film in Deutschland allerdings vergeblich in den Aushängen im Kino ihres Vertrauens suchen, denn der hiesige Kinostart erfolgt nicht vor Ende Januar 2013. Amerikanische Kinogänger sind da schon besser dran und begeben sich pünktlich zum Oktober-Beginn in die Kinosäle. Die englische Sprecherriege umfasst bekannte Burton-Wegbegleiter wie Winona Ryder (Beetlejuice, Edward mit den Scheerenhänden), außerdem Catherine O’Hara (Beetlejuice,

Kategorie(n): Frankenweenie, News
Mittwoch, 12.09.2012


Frankenweenie

Frankenweenie – Eine seltsame Liebe: Offizieller Titelsong von Karen O veröffentlicht

Auch wenn es sich bei Frankenweenie nicht um einen klassischen Disney-Vertreter handelt, so darf doch auch beim neuesten Stop Motion-Abenteuer von Regisseur Tim Burton kein passender Titelsong fehlen. Mit der schwierigen Mission beauftragt wurde Karen O von den Yeah Yeah Yeahs, welche die Herausforderung mit Freude annahm und ihren Song mittlerweile bereits fertiggestellt und veröffentlicht hat. Wer also schon vor Sichtung des Films in den Titel reinhören möchte, kann dies ab sofort im Anhang tun: „Tim Burton wollte einen möglichst unkonventionellen und bedingungslosen Song haben. Ich ging dann stilistisch gesehen in Richtung Exotica und Calypso, weil es sich um schrullige aber gute Musik handelt. Heraus kam ein Liebestitel für das Ende des Films. Frankenweenie ist wirklich speziell und es ist eine Ehre für

Kategorie(n): Frankenweenie, News
Montag, 20.08.2012


Frankenweenie

Frankenweenie – Bitte alle Mobiltelefone ausschalten: IMAX Hinweis-Trailer

Eine Sache, auf die deutsche Kinogänger bei der Veröffentlichung von Frankenweenie verzichten müssen, ist die Sichtung in einem IMAX-Kino. In den USA hingegen sind die überdimensionalen Deluxe-Lichtspielhäuser derart häufig vertreten, dass sich sogar die Erstellung eines eigenen Warnhinweis-Trailers auf Basis des Stop Motion-Kinofilms von Tim Burton gelohnt hat. Genau diesen zeigen wir ab sofort in der gesamten Meldung. Walt Disney hat die deutsche Premiere in den Kinos nach einer erfolgten Verschiebung für den 27. Januar 2013 angesetzt. Die englische Sprecherriege umfasst bekannte Burton-Wegbegleiter wie Winona Ryder (Beetlejuice, Edward mit den Scheerenhänden), außerdem Catherine O’Hara (Beetlejuice, Nightmare Before Christmas), Martin Short (Mars Attacks!) und Martin Landau

Kategorie(n): Frankenweenie, News
Freitag, 17.08.2012


Frankenweenie

Frankenweenie – Frisches Bildmaterial zum Stop Motion-Abenteuer von Tim Burton

Deutsche Kinogänger haben wieder einmal das Nachsehen. Während Frankenweenie in vielen Teilen der Welt noch in diesem Jahr und damit passend zu Halloween in den Kinos startet, sind deutsche Genrefans nicht vor Januar 2013 in die düstere Welt der neuesten Tim Burton Regiearbeit eingeladen. Als kleines Trostpflaster gab es heute drei frische Filmbilder zur Langfilmfassung des gleichnamigen Kurzfilms aus den Achtzigern, der schon als Dreingabe bei der Heimkino-Veröffentlichung zu A Nightmare Before Christmas enthalten war. Die englische Sprecherriege umfasst bekannte Burton-Wegbegleiter wie Winona Ryder (Beetlejuice, Edward mit den Scheerenhänden), außerdem Catherine O’Hara (Beetlejuice, Nightmare Before Christmas), Martin Short (Mars Attacks!) und Martin Landau (Ed Wood, Sleepy Hollow)

Kategorie(n): Frankenweenie, News
Dienstag, 14.08.2012


Frankenweenie

Frankenweenie – Mit Strom spielt man nicht: Die ganze Bande auf neun Postern

Neun brandaktuelle Poster sollen US-Kinogänger auf den nahenden Oktober-Kinostart von Frankenweenie einstimmen. Zu finden sind alle wichtigen Charaktere aus der liebevoll umgesetzten Stop-Motion Verfilmung des gleichnamigen Kurzfilms, darunter natürlich auch der junge Victor Frankenstein oder der wiederbelebte Sparky. Der deutsche Kinostart war zunächst ebenfalls für Oktober 2012 anberaumt, wurde dann allerdings auf Ende Januar 2013 verschoben. Deutsche Kinogänger müssen sich also noch etwas länger auf die aktuelle Regiearbeit von Tim Burton gedulden. Die englische Sprecherriege umfasst bekannte Namen wie Winona Ryder (Beetlejuice, Edward mit den Scheerenhänden) unter anderem Catherine O’Hara (Beetlejuice, Nightmare Before Christmas), Martin Short (Mars Attacks!)

Kategorie(n): Frankenweenie, News
Montag, 30.07.2012


Frankenweenie

Frankenweenie – Im Gruselkabinett der Sonderlinge: Fünf neue Charaktermotive

Was Amerikaner noch in diesem Oktober zu Gesicht bekommen, wird hierzulande bis ins kommende Jahr aufgeschoben. Die Rede ist natürlich von der Kinoauswertung der nächsten Tim Burton Regiearbeit mit dem Namen Frankenweenie, eine Spielfilmfassung seines eigenen Kurzfilms aus den Achtzigern, die vollständig mit modernster Stop-Motion Technik umgesetzt wurde. Wie das in Bildern aussieht, lässt sich heute ein weiteres Mal mit brandneuen Charaktermotiven erahnen, die wir ab sofort in der gesamten Meldung zeigen. US-amerikanischer Kinostart ist der 05. Oktober, während deutsche Kinogänger dem 24. Januar 2013 entgegenfiebern. Die englische Sprecherriege umfasst bekannte Namen wie Winona Ryder (Beetlejuice, Edward mit den Scheerenhänden) unter anderem Catherine O’Hara (Beetlejuice, Nightmare Before

Kategorie(n): Frankenweenie, News
Mittwoch, 25.07.2012


Frankenweenie

Frankenweenie – Stop Motion-Abenteuer von Tim Burton von der MPAA geprüft

Im Mai dieses Jahres entführte Filmemacher Tim Burton seine erwachsenen Fans ins Universum der bunten Dark Shadows Neuauflage. Ab dem 5. Oktober 2012 kommen dann auch jüngere Filmliebhaber in den Genuss einer weiteren Horror-Komödie des Edward Scissorhands Schöpfers. Dass Frankenweenie lediglich mit einer PG Freigabe in den US-Kinos ausgewertet wird, wie die MPAA jüngst bestätigte, dürfte allerdings wenig überraschen, immerhin handelt es sich um eine Produktion aus dem Hause Walt Disney. Für die ganz Kleinen scheinen sich dann aber trotzdem noch die ein oder anderen zu schaurigen Bilder in den Film geschlichen zu haben: „PG wegen thematischen Elementen, gruseligen Bildern und der Action“. Hiesige Fans des Regisseurs werden sich wohl oder übel noch bis Januar 2013 gedulden müssen. Frankenweenie

Kategorie(n): Frankenweenie, News
Mittwoch, 18.07.2012


Frankenweenie

Frankenweenie – Toter Sparky erwacht im zweiten Filmtrailer zum Leben

Kaum acht Monate nach Dark Shadows dürfen sich amerikanische Kinogänger auch schon auf das nächste Regieprojekt von Tim Burton einstellen. Im Gegensatz zum herkömmlich gedrehten Kinoabenteuer mit Johnny Depp handelt es sich bei Frankenweenie allerdings um eine Stop Motion-Umsetzung seines eigenen Kurzfilms aus dem Jahr 1984, unter anderem bekannt als Dreingabe der Heimkino-Veröffentlichung von Nightmare Before Christmas. Auf Spielfilmlänge aufgeblasen startet die Frankenstein Hommage dann am 05. Oktober in den USA. Wer schon jetzt einen Blick auf bewegtes Bildmaterial werfen möchte, wird im Anhang ab sofort beim finalen, über zwei Minuten langen Filmtrailers fündig, den Walt Disney heute veröffentlicht hat. Neugierig geworden? Zumindest in Deutschland muss man sich noch etwas länger

Kategorie(n): Frankenweenie, News
Mittwoch, 27.06.2012


Frankenweenie

Frankenweenie – Mit neuer Featurette hautnah bei der Produktion des Tim Burton Films

Die Herstellung eines Stop-Motion Films ist gewiss keine leichte Aufgabe. Jede Bewegung will auf den Millimeter genau justiert, jedes Härchen perfekt gesetzt und das Set den Vorstellungen entsprechend ausgeleuchtet sein. Eine Aufgabe, die sich nur wenige Filmemacher zutrauen – darunter auch Tim Burton. Eine brandneue Frankenweenie Featurette bringt etwas Licht ins Dunkel und entführt uns hinter die Kulissen der Dreharbeiten, die vollständig in den britischen Three Mills Studios abgehalten wurden, wo auch schon 28 Days Later oder The Oxford Murders entstanden sind. Für die amerikanische Synchronfassung durften sich gleich mehrere Wegbegleiter Burtons hinter das Mikro begeben. So konnten neben Winona Ryder (Beetlejuice, Edward mit den Scheerenhänden) unter anderem Catherine O’Hara (Beetlejuice

Kategorie(n): Frankenweenie, News
Donnerstag, 14.06.2012


Frankenweenie

Frankenweenie – Wiedererweckter Sparky zeigt sich auf dem nächsten Kinoposter

Der junge Viktor hat seinen alten Spielgefährten Sparky in die Welt der Lebenden zurückgeholt, muss nun allerdings auch mit turbulenten Folgen leben. Frankenweenie, die nächste Regiearbeit von Tim Burton (Dark Shadows), startet allerdings nicht vor Januar 2013 auch in deutschen Lichtspielhäusern, denn aus dem ursprünglich für Halloween eingeplanten Kinostart wurde nichts. Den Ausblick auf das finale Kinoposter zum Stop Motion-Abenteuer gab es allerdings schon jetzt – wenn auch in vergleichsweise kleiner Form. Für die amerikanische Synchonfassung durften sich gleich mehrere Wegbegleiter Burtons hinter das Mikro begeben. So konnten neben Winona Ryder (Beetlejuice, Edward mit den Scheerenhänden) unter anderem Catherine O’Hara (Beetlejuice, Nightmare Before Christmas), Martin Short (Mars Attacks!)

Kategorie(n): Frankenweenie, News
Freitag, 01.06.2012


Frankenweenie

Frankenweenie – Deutsches Kinoposter zum Stop Motion-Film von Tim Burton

Nach dem eine Millarde Dollar schweren Alice im Wunderland durfte sich Tim Burton einen echten Wunschtraum erfüllen und seinen Mitte der Achtziger kreierten Kurzfilm Frankenweenie in ein abendfüllendes Stop Motion-Kinoabenteuer verwandeln – in Schwarz-Weiß und 3D. Im Original werden vier der Sprecherrollen von namhaften Schauspielern übernommen, mit denen Tim Burton bereits für frühere Filme zusammen gearbeitet hat: Winona Ryder (Beetlejuice, Edward mit den Scheerenhänden), Catherine O’Hara (Beetlejuice, Nightmare Before Christmas), Martin Short (Mars Attacks!) und Martin Landau (Ed Wood, Sleepy Hollow). Heute kam es zur Veröffentlichung des offiziellen deutschen Kinoposters, das wir wie gewohnt im Anhang zur Schau stellen. Startet Frankenweenie bereits

Kategorie(n): Frankenweenie, News
Dienstag, 03.04.2012


Frankenweenie

Frankenweenie – Kinostart überraschend auf das kommende Jahr verschoben

Der erfolgte Schritt dürfte angesichts der Trailer und Bilder der vergangenen Tage und Wochen dann doch überraschen: Frankenweenie startet hierzulande nicht mehr in diesem Jahr und wird stattdessen auf 2013 verschoben. Neuesten Planungen zufolge läuft das Stop Motion Filmprojekt von Tim Burton demnach erst ab dem 24. Januar 2013 in deutschen Lichtspielhäusern, also ganze fünf Monate nach der Auswertung in den USA. Ursprünglich hätte das in Schwarz-Weiß umgesetzte Projekt im Oktober und damit passend zum keltischen Halloween-Fest in Deutschland anlaufen sollen. Aktuell ist noch unklar, ob Walt Disney auch in den USA und den restlichen Teilen Europas nachzieht. Frankenweenie basiert auf dem Kurzfilm gleichen Namens, der unter anderem im Rahmen der Heimkinoveröffentlichung zu A Nightmare Before Christmas

Kategorie(n): Frankenweenie, News
Donnerstag, 08.03.2012


Frankenweenie

Frankenweenie – Tim Burtons Stop-Motion Abenteuer startet auch in 3D IMAX Kinos

Mit Frankenweenie feiert Walt Disney dieses Jahr gleich mehrere Premieren. Wie das Studio nun gemeinsam mit IMAX verkündete, wird das neueste Werk von Filmemacher Tim Burton so digital überarbeitet, dass es ab dem 5. Oktober 2012 auch in IMAX Kinos und in 3D über die Leinwände flimmern kann. Es handelt sich hierbei um den ersten Stop-Motion Film und den ersten Schwarz-Weiß-Spielfilm überhaupt, der jemals in einem IMAX Kino präsentiert wurde. Diese Version wird man dann in weltweiten Lichtspielhäusern zu sehen bekommen. Wer sich weniger für die Frankenstein Hommage interessiert und stattdessen lieber auf einen weiteren Real Action Film von Burton wartet, muss sich nur noch bis Mai gedulden. Dann nämlich startet mit Dark Shadows eine Vampir-Komödie des Big Fish Schöpfers in den Kinos, in welcher Schauspieler

Kategorie(n): Frankenweenie, News
Dienstag, 06.03.2012


Frankenweenie

Frankenweenie – Deutschsprachiger Kinotrailer zum Stop-Motion Abenteuer von Tim Burton

Die Klassiker-Neuauflage Alice in Wonderland mit ihren Einnahmen von einer Millarde Dollar hat bei Walt Disney Tür und Tor für weitere Projekte mit Kultfilmer Tim Burton geöffnet. So konnte der Nightmare Before Christmas Schöpfer mit Frankenweenie ein lang gehegtes Wunschprojekt in die Wege leiten, das auf seinem gleichnamigen Realfilm-Kurzfilm aus dem Jahr 1984 basiert. Die schwarz-weiß Optik ist dabei zwar gleichgeblieben, statt auf Realfilm setzte man allerdings lieber auf heutige Stop-Motion Technik. Wenige Tage nach der Trailerpremiere hat Walt Disney die bewegten Bilder nun auch in deutschsprachiger Form veröffentlicht und ermöglicht so einen ersten Ausblick auf Victor und seinen treuen Freund Sparky. Mit Frankenweenie bringt Tim Burton eine Geschichte über einen Jungen und seinen

Kategorie(n): Frankenweenie, News
Montag, 05.03.2012


Frankenweenie

Frankenweenie – Der offizielle Trailer zum aktuellen Tim Burton Film trifft ein

Vor wenigen Stunden noch angekündigt, ab sofort auch verfügbar. Walt Disney hat den offiziellen Trailer zum ungewöhnlichen Stop-Motion Abenteuer Frankenweenie zugänglich gemacht und möchte interessierte Kinogänger so ein weiteres Mal zum Kinobesuch eines Tim Burton Films animieren. Dieser hat hier auf Basis des gleichnamigen Kurzfilms auf dem Regiestuhl Platz genommen und das eigene Frühwerk so auf abendfüllende Länge ausgedehnt. Ob sich die Mühe und Wartezeit gelohnt hat, zeigt sich ab sofort in der gesamten Meldung. Frankenweenie erzählt von einem jungen Mann, der seinen Hund wieder von den Toten erweckt, nachdem dieser bei einem schrecklichen Autounfall ums Leben gekommen war. Wie genau sich der Spielfilm an der Version halten wird, die vor 26 Jahren über die Kinoleinwände

Kategorie(n): Frankenweenie, News
Donnerstag, 01.03.2012


Frankenweenie

Frankenweenie – Szenenbild zum Animationsfilm von Tim Burton, Trailer bald verfügbar

Gleich zwei neue Produktionen von Filmemacher Tim Burton werden im Laufe des Jahres über weltweite Kinoleinwände flimmern. Während ein offizieller Trailer zum bald anlaufenden Vampir-Horror Dark Shadows allerdings noch auf sich warten lässt, bestätigte Disney aktuell, dass man dafür schon ab morgen bewegte Bilder zum Animationsfilm Frankenweenie zu Gesicht bekommt. Als kleinen Vorgeschmack wurde bereits ein neues Szenenbild veröffentlicht, welches sich wie gewohnt nach dem Umblättern begutachten lässt. Regisseur Tim Burton zeichnete bereits für A Nightmare Before Christmas und The Corpse Bride verantwortlich. Frankenweenie, der Endes 2012 in den Kinos startet, erzählt von einem jungen Mann, der seinen Hund wieder von den Toten erweckt, nachdem dieser bei einem schrecklichen

Kategorie(n): Frankenweenie, News
Donnerstag, 01.03.2012


Frankenweenie

Frankenweenie – Sparky erwacht hinterm Grabstein: Erstes Kinoposter veröffentlicht

Walt Disney Pictures hat heute das offizielle Poster zum kommenden Stop Motion Abenteuer Frankenweenie veröffentlicht. Das Projekt ist die neueste Zusammenarbeit zwischen dem US-Studio und Filmemacher Tim Burton, der momentan zeitgleich an der Entstehung und Nachbearbeitung der Leindwandadaption zu Dark Shadows schraubt – ebenfalls eine Ko-Produktion von Disney. Burton Fans dürfen sich 2012 also im doppelten Sinne auf den Kinobesuch freuen. Die animierte Frankenstein Hommage startet allerdings erst nach dem Abenteuer mit Johnny Depp und trifft offiziell am 11. Oktober auf deutsche Kinoleinwände. Frankenweenie erzählt von einem jungen Mann, der seinen Hund wieder von den Toten erweckt, nachdem dieser bei einem schrecklichen Autounfall ums Leben gekommen

Kategorie(n): Frankenweenie, News
Dienstag, 21.02.2012


Frankenweenie

Frankenweenie – Freundschaft geht über den Tod hinaus: Victor begrüßt seinen Sparky

200 handgefertigte Puppen kamen während der Dreharbeiten zum neuen Tim Burton Stop-Motion Abenteuer Frankenweenie zum Einsatz. Mit dem Film möchte der Kultfilmer hinter Sweeney Todd oder Sleepy Hollow eine liebevolle Hommage an die alten Monster-Klassiker von Universal Pictures schaffen. Einen Teil dieser Arbeit kann man heute auch auf dem neuesten Szenenbild zum 3D-Abenteuer erahnen, das den wiederbelebten Hund Sparky und seinen Schöpfer Victor zeigt. Als Vorlage diente der gleichnamige Kurzfilm Burtons, den Zuschauer bereits als Dreingabe auf der DVD und Blu-ray zu Nightmare Before Christmas in Augenschein nehmen durften. Frankenweenie erzählt von einem jungen Mann, der seinen Hund wieder von den Toten erweckt, nachdem dieser bei einem schrecklichen Autounfall ums Leben gekommen war. Wie genau sich der Spielfilm an der Version halten wird, die vor 26 Jahren über die Kinoleinwände flimmerte, bleibt jedoch abzuwarten.

Kategorie(n): Frankenweenie, News
Dienstag, 17.01.2012


Frankenweenie

Frankenweenie – Die ersten Bilder zum Stop Motion-Abenteuer von Tim Burton

Tim Burtin meldet sich im nächsten Jahr mit einem echten Herzensprojekt zurück, dem Stop Motion-Abenteuer Frankenweenie. Der animierte 3D-Film basiert auf einem Kurzfilm Burtons, den Zuschauer bereits als Dreingabe auf der DVD und Blu-ray zu Nightmare Before Christmas in Augenschein nehmen durften. In Zusammenarbeit mit Disney kommt die Thematik nun als abendfüllender Film auf die Kinoleinwand und vereint Winona Ryder, Martin Short, Catherine O’Hara, Martin Landau, Charlie Tahan, Atticus Shaffer, Robert Capron und Conchata Ferrell als Sprecher im Tonstudio. Wer jetzt neugierig geworden ist, darf sich im Anhang dieser Meldung bereits die ersten beiden Szenenbilder zum Frankenstein-ähnlichen Projekt zu Gemüte führen. Frankenweenie erzählt von einem jungen Mann, der seinen Hund wieder von den Toten erweckt, nachdem dieser bei einem schrecklichen Autounfall ums Leben gekommen war. Wie genau sich der Spielfilm an der Version halten wird, die vor 26 Jahren über die Kinoleinwände flimmerte, bleibt jedoch abzuwarten.

Kategorie(n): Frankenweenie, News
Donnerstag, 27.10.2011


1 Seiten1

Shut In
Kinostart: 15.12.2016Shut In wird als intensiver Thriller beschrieben, in dem eine verwitwete Kinderpsychologin im Mittelpunkt steht, die weit abgeschieden in England lebt. Als eines Tages ei... mehr erfahren
Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Das letzte Kapitel beginnt...... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
Sieben Minuten nach Mitternacht
Kinostart: 09.02.2017Wie jede Nacht erwartet Conor den Alptraum, der ihn quält, seit seine Mutter unheilbar an Krebs erkrankt ist. Doch diesmal begegnet er einem Wesen, das seine geheimsten ... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
The Shallows
DVD-Start: 27.12.2016The Shallows begleitet eine emotional gebeutelte Frau beim Surfen vor einer einsamen Insel. Die tiefe Trauer um ihre kürzlich verstorbene Mutter ist dabei jedoch nicht d... mehr erfahren
Stephen King's Puls
DVD-Start: 12.01.2017In Stephen Kings Cell ist Clayton Riddell geschäftlich in Boston, hat schon Geschenke für seine Familie besorgt und möchte gerade bei einem Straßenhändler ein Eis ka... mehr erfahren
Don't Breathe
DVD-Start: 19.01.2017Im Mittelpunkt von A Man in the Dark stehen drei Teenager, die in fremde Wohnungen einbrechen und die dort lebenden Besitzer bestehlen. Dabei werden ihre Einbrüche bis i... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
The Devil's Hand
DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren