Alle Beiträge aus der Kategorie Halloween 3-D


Halloween

Halloween 3 – Drehbuch kurz vor Fertigstellung, neue Details zum aktuellen Status

Seit Frühjahr verdichten sich die Vorzeichen zum bereits 2009 angekündigten dritten Ableger der modernen Halloween-Saga. Doch was ist dran an den Gerüchten um die erneute Auferstehung von Kultkiller Michael Myers? Im Rahmen einer Pressekonferenz zu den diesjährigen Halloween Horror Nights hat sich Malek Akkad, Sohn von Original Halloween-Produzent Moustapha Akkad, jetzt zu den laufenden Planungen geäußert. „Es war mir eine große Freude und Ehre, über zehn Filme hinweg mit so vielen kreativen Menschen zu arbeiten. Momentan stecken wir mitten in den Vorbereitungen und der Drehbuchphase zum elften Film. Die neue Fassung wird passend zu Halloween erwartet und verschafft mir während der Nacht der Nächte hoffentlich ein paar spannende Stunden,“ scherzt Akkad. Mit dem neuen Film wolle man nun wieder zu den Ursprüngen der

Kategorie(n): Halloween 3-D, News
Montag, 20.10.2014


Halloween 3

Halloween 3D – Offiziell bestätigt: Produzent über das Drehbuch und Neuerungen

Vor sieben Jahren versuchte sich Rob Zombie mit Erfolg an einem Remake des Horror-Klassikers Halloween. Die zwei Jahre später nachgeschobene Fortsetzung erzählte die Geschichte weiter, konnte jedoch nicht mehr an die Zahlen des Vorgängers anknüpfen. Ein angekündigter Abschluss der neuen Trilogie wurde daraufhin schnell wieder eingestampft. Wie überraschend sich Dimension Films von dem dritten Film trennte, klärte Produzent Malek Akkad jetzt erstmals in einem Interview auf: „Das Drehbuch von Todd Farmer und Patrick Lussier war einfach großartig. Nach dem Kinostart von Halloween 2 begannen wir auch sofort mit den Arbeiten zu Halloween 3D. Rund zwei Wochen, bevor der geplante Dreh in Louisiana anrollen sollte, wurde uns jedoch ein Riegel vorgeschoben, da man bei Weinstein Company der Meinung war, der ganze Prozess würde vielleicht

Kategorie(n): Halloween 3-D, News
Montag, 30.06.2014


Halloween

Halloween 3D – Details zum Casting: Scout Taylor-Compton als Laurie Strode?

Vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass The Weinstein Company die erneute Leinwand-Rückkehr von Kultikone Michael Myers plant. Ungewiss war jedoch, ob es sich beim nächsten Halloween-Ableger tatsächlich um eine Fortsetzung zu den Filmen von Rob Zombie handeln würde. Erste Hinweise lieferte nun Schauspielerin Scout Taylor-Compton, die im Remake und dem Sequel von 2009 als direkte Nachfolgerin von Jamie Lee Curtis zu sehen war: „Keine Geheimnisse mehr. Ich kann es kaum erwarten, ein weiteres Mal in die Rolle von Laurie Strode zu schlüpfen“, so die Jungschauspielerin auf eine Anfrage von Dread Central. Von offizieller Seite wurde das Gerücht bislang weder bestätigt noch dementiert. Konkrete Einzelheiten werden aber bereits im Rahmen der diesjährigen Filmfestspiele in Cannes erwartet, wo Bob und Harvey Weinstein

Kategorie(n): Halloween 3-D, News
Montag, 05.05.2014


Halloween 3D

Halloween 3D – Weinstein Company plant Rückkehr von Kultkiller Michael Myers

Michael Myers ist einfach nicht totzukriegen! Nach zwei umstrittenen Wiederbelebungsversuchen durch Rob Zombie (The Devil’s Rejects, The Lords of Salem) steht der tödlichen Ikone nun die nächste Rückkehr ins Kino bevor. Beim Filmmarkt in Cannes will The Weinstein Company die Planungen zum seit Jahren diskutierten Halloween 3D aufleben lassen und das Interesse der anwesenden Verleiher ausloten. Unklar ist derzeit noch, ob es sich dabei um eine eigenständige Neuauflage oder eine weitere Fortsetzung zur Rob Zombie-Saga handelt, die 2009 aufgrund des schwachen Abschneidens von Halloween 2 beendet wurde. Zuletzt sprachen sich Bob und Harvey Weinstein für eine Zusammenarbeit mit den Genreexperten von Platinum Dunes aus, bekannt für die modernen Neuauflagen zu The Texas Chainsaw Massacre und A Nightmare on

Kategorie(n): Halloween 3-D, News
Mittwoch, 30.04.2014


Halloween 3D

Halloween 3D – Platinum Dunes als verantwortliches Produktionsteam mit an Bord?

Halloween 3D wurde zwar kürzlich auf unbestimmte Zeit verschoben, das hält Dimension Films aber nicht davon ab, schon jetzt aktiv nach neuen Produktionspartnern Ausschau zu halten, die das Ruder in die eigene Hand nehmen sollen. Neuesten Gerüchten zufolge möchte das Tochterstudio der Weinstein Company die Genre-Spezialisten von Platinum Dunes mit dem geplanten Franchise-Neuanfang beauftagen. Das Produktionshaus um Michael Bay und Brad Fuller war in den vergangenen Jahren unter anderem für solche bekannten Titel wie A Nightmare on Elm Street, Freitag der 13., The Amityville Horror oder The Texas Chainsaw Massacre verantwortlich. Allerdings ist Platinum Dunes nicht der einzige Kandidat, vielmehr hat man Angebote von gleich mehreren Partnern eingeholt, die nun gesichtet werden sollen. An

Kategorie(n): Halloween 3-D, News
Sonntag, 01.04.2012


Halloween 3D

Halloween 3D – Bestätigt: Kinostart auf unbestimmte Zeit verschoben, Planungen laufen

Mittlerweile ist es auch offiziell: Michael Myers kehrt 2012 den Rücken zu und versucht sein Glück stattdessen lieber im nächsten Jahr. Wer bis zuletzt gehofft hat, dass Halloween 3D doch noch am 26. Oktober 2012 in amerikanischen Lichtspielhäusern startet, wird enttäuscht. Dimension Films hat die geplante Fortsetzung aktuell auf einen unbestimmten Termin verschoben, was durchaus einen späteren Termin als 2013 bedeuten könnte. Das amerikanische Studio hinter den ersten beiden Neuauflagen oder Piranha 3D wollte die erstmals in 3D zu filmende Fortsetzung mit Patrick Lussier und Todd Farmer, den beiden kreativen Köpfen hinter My Bloody Valentine 3D und Drive Angry umsetzen. Gerüchten zufolge besitzt das Projekt trotz aller Verschiebungen eine hohe Priorität, befindet sich momentan allerdings noch in der Planungsphase. Dimension

Kategorie(n): Halloween 3-D, News
Donnerstag, 08.03.2012


Halloween 3D

Halloween 3D – Kinostart erst 2013? Neue Informationen zur geplanten 3D-Fortsetzung

Wurde der amerikanische Kinostart von Halloween 3D verschoben? Noch im Sommer 2011 ging man bei Produktionshaus Dimension Films von einer amerikanischen Veröffentlichung am 26. Oktober 2012 aus und kündigte das Projekt, das bislang unter der Regie von Patrick Lussier und Todd Farmer entstehen sollte, auch dementsprechend an. Neuesten Gerüchten zufolge musste der Kinostart mittlerweile auf das Jahr 2013 verlegt und Fans der Reihe um ein weiteres Jahr vertröstet werden. Unangekündigte Terminverschiebungen bei in Planung befindlichen Produktionen sind bei Dimension Films keine Seltenheit, denn auch Scream 4, Piranha 3DD oder Scary Movie 5 sind und waren in der Vergangenheit davon betroffen. Konkrete Details zum Status der 3D-Fortsetzung sind bislang nicht bekannt. Lussier und Farmer waren zuletzt bereits für My Bloody Valentine 3D sowie

Kategorie(n): Halloween 3-D, News
Mittwoch, 01.02.2012


Halloween 3D

Halloween 3D – Amerikanischer Kinostart für 3D-Fortsetzung von Dimension Films steht

Anhänger der Halloween Reihe können aufatmen: offensichtlich ist das bereits seit geraumer Zeit im Gespräch befindliche Horror-Sequel Halloween 3D nun auch offiziell beschlossene Sache und konnte nun mit einem Starttermin im Kinokalender markiert werden. Für die Auswertung der Produktion hat Verleiher Dimension Films den 26. Oktober 2012 ausgewählt, wo der neueste Ableger zur beliebten Horror-Reihe erneut passend zu Halloween anlaufen wird. Für die Produktion werden Patrick Lussier und Todd Farmer, das Duo hinter My Bloody Valentine 3D und Drive Angry, verantwortlich zeichnen, die unter dem Banner von Dimension Films und The Weinstein Company auch an einer Wiederbelebung der Hellraiser Reihe arbeiten. Laut Farmer, der sich nun über Twitter zu Wort meldete, sei keines der beiden Projekte in Gefahr. Zuletzt versuchte sich Rob Zombie an zwei Ablegern der Reihe, die jedoch hinter den Erwartungen des Studios anliefen.

Kategorie(n): Halloween 3-D, News
Montag, 20.06.2011


Halloween 3D – Start der Produktion voraussichtlich bis 2012 aufgeschoben

Zunächst für einen baldigen Produktionsstart angekündigt, verschwand das geplante Horror-Sequel Halloween 3 schnell wieder von der Bildfläche. Mittlerweile sind erneut zwei Jahre seit der Entstehung des letzten Halloween-Ablegers ins Land gezogen, der zuletzt noch unter der Regie von Rob Zombie entstand. Im nächsten Jahr soll sich dieser Umstand dann allerdings ändern. Wie HorrorBid in Erfahrung bringen konnte, liegt die Produktion der Fortsetzung in diesem Jahr auch weiterhin auf Eis, soll 2012 jedoch wieder aufgenommen werden. Ob dies dann aber tatsächlich unter der inszenatorischen Leitung von My Bloody Valentine Regisseur Patrick Lussier geschieht, der in diesem Frühjahr mit dem 3D-Racheabenteuer Drive Angry auf die Leinwande trifft, bleibt momentan noch abzuwarten. Ursprünglich waren Tom Atkins (The Fog, Creepshow) und Scout Taylor-Compton für Rollen in dem Lussier-Projekt vorgesehen. Halloween (2007) und Halloween 2 (2009) spielten 80 beziehungsweise 40 Millionen Dollar an den weltweiten Kinokassen ein.

Kategorie(n): Halloween 3-D, News
Dienstag, 04.01.2011


Halloween 3D – Wie würde ein offizielles Sequel von Lussier aussehen?

Ob und wann Halloween 3D realisiert wird, steht auch weiterhin in den Sternen. Doch wie hätte ein weiterer Ableger unter der inszenatorischen Leitung von My Bloody Valentine 3D-Regisseur Patrick Lussier ausgesehen? Drehbuchautor Todd Farmer (The Messengers) klärt auf: "Patrick Lussier und ich haben unser Drehbuch vor geraumer Zeit erneut gelesen und sind der Ansicht, dass es sehr gut ist", betonte Farmer, der auch für Jason X verantwortlich zeichnete. "Wir haben die Handlung von Rob Zombie zwar fortgesetzt, sind aber auch wieder einen Schritt auf das Original von John Carpenter zugegangen. Wir haben jedoch keine der neuen Regeln gebrochen. Wir haben die Regeln aufgegriffen, welche Rob Zombie aufgestellt hat. Und es wirkt einfach gut, weil es sich wie eine vollkommene Geschichte anfühlte. Wir hoffen wirklich sehr, dass wir unsere Ideen eines Tages noch umsetzen können", setzte Todd Farmer fort, der aktuell am Hellraiser Remake arbeitet.

Kategorie(n): Halloween 3-D, News
Montag, 20.12.2010


Halloween 3D – Patrick Lussiert spricht über Rückkehr des Michael Myers

Zunächst in Windeseile angekündigt, legte The Weinstein Company die geplante 3D-Fortsetzung Halloween 3 im vergangenen Jahr kurzerhand komplett auf Eis. Warum es zu diesem Schritt und den Verzögerungen kam, versuchte Drive Angry und My Bloody Valentine Schöpfer Patrick Lussier nun in einem Interview zu erläutern: "Da müsst ihr wirklich Dimension Films und Bob Weinstein fragen," erklärt der amerikanische Filmemacher, der jüngst vom gleichen Studio für Hellraiser unter Vertrag genommen wurde. "Wir sind wirklich begeistert von dem Drehbuch, das wir zuletzt geschrieben haben – ebenso ging es Malek Akkad. Wir fänden es großartig, den Film mit Malek machen zu können, die Entscheidung liegt aber bei der Chefetage. Ich bin wirklich auf die nächsten Schritte gespannt." Ursprünglich waren Tom Atkins (The Fog, Creepshow) und Scout Taylor-Compton für Rollen in der Produktion vorgesehen. Ein Produktionsstatus der Fortsetzung ist momentan unbekannt.

Kategorie(n): Halloween 3-D, News
Freitag, 17.12.2010


Halloween 3D – Wie würde die Version von Lussier und Farmer aussehen?

Es bleibt weiterhin abzuwarten, wann ein weiterer Halloween-Ableger über internationale Kinoleinwände flimmern wird und ob dieser unter der inszenatorischen Leitung von My Bloody Valentine 3D-Regisseur Patrick Lussier entsteht. Wie der Filmemacher, der aktuell den Horror-Thriller Drive Angry inszeniert, betonte, würde man bei einer Verfilmung des Todd Farmer (Jason X, The Messengers) Drehbuchs zu den Wurzeln der John Carpenter Reihe zurückkehren: "Wir hätten da angesetzt, wo der Film von Rob Zombie zu einem Ende kam", erklärte Lussier gegenüber MTV. "Wir hätten die Elemente des Originals allerdings wieder stärker ins Rampenlicht gerückt. Wir sind ziemlich schnell auf den Punkt gekommen: Das blutige Geschehen zu Halloween des kommenden Jahres einfach abermals anrollen zu lassen. Das war unser Ziel", setzte der Regisseur fort. Die Weinstein Company soll aktuell diverse Drehbücher prüfen und sich bald für eines entscheiden. Ob es sich dann allerdings um die Fassung von Todd Farmer handeln wird, wird sich zeigen.

Kategorie(n): Halloween 3-D, News
Mittwoch, 07.04.2010


Halloween 3D – Tom Atkins spielt neben Taylor-Compton, Details zum Inhalt

Es bleibt auch weiterhin unklar, ob Dimension Films und Weinstein Company noch in diesem Jahr zur Entstehung von Halloween 3 in 3D rufen. Die vorhandene Wartezeit nutzte Genre-Veteran Tom Atkins (The Fog, Creepshow) jüngst für ein Interview mit den Kollegen von Fangoria und verriet, dass er neben Scout Taylor-Compton in der Fortsetzung spielen wird. "Ich werden den Therapeuten einer psychatrischen Einrichtung verkörpern, die Laurie [Taylor-Compton] und einige andere Mädchen beherbergt, und versuche ihnen den Weg zum Licht zu weisen." Ungewiss ist, ob die vormals angekündigte Drehbuchfassung von Todd Farmer zum Einsatz kommt, die My Bloody Valentine 3D und Drive Angry Regisseur Patrick Lussier inszenieren sollte. Gerüchten zufolge prüft die Weinstein Company aktuell diverse Drehbuchvorlage unterschiedlicher Autoren. Im September des vergangenen Jahres wurde bekannt, dass die Entwicklung an dem Titel vorläufig eingestellt wurde.

Kategorie(n): Halloween 3-D, News
Dienstag, 16.03.2010


Halloween 3D – Entwicklung der Fortsetzung wird vorläufig eingestellt

Nach einer übereilten Ankündigung des Horror-Sequels Halloween 3-D zieht Bob Weinstein nun die Notbremse. Wie Nikki Finke von Deadline Hollywood berichtet, werden die Vorbereitungen zur kommenden Produktion vorläufig eingefroren, da die Weinstein Company, das Mutterunternehmen hinter Dimension Films, keinen Schnellschuss realiseren möchte. Das Drehbuch von Todd Farmer (Jason X, The Messengers) liegt den Verantwortlichen indes seit dem vergangenen Freitag vor. Wie bereits bestätigt wurde, wird Patrick Lussier, verantwortlich für My Bloody Valentine 3D und White Noise 2: The Light, auf dem Regiestuhl Platz nehmen und in filmischer Hinsicht eine andere Richtung einschlagen, als es die Werke von Rob Zombie in der Vergangenheit taten. Die Verschiebung gewährt den kreativen Köpfen hinter dem Projekt eine längere Planungsphase. Aktuell bleibt auch weiterhin unklar, wann Halloween 2, der im August nur leidlich erfolgreich in US-Kinos angelaufen ist, auch in deutschen Gefilden eintrifft.

Kategorie(n): Halloween 3-D, News
Mittwoch, 30.09.2009


Halloween 3 – Patrick Lussier & Todd Farmer abermals gemeinsam zu Werke

Während weiterhin ungewiss ist, wann beziehungsweise ob und über welchen Verleiher Halloween 2 auch in hiesigen Gefilden das Licht der Leinwand erblickt, arbeitet die Weinstein Company bereits an einem weiteren Ableger. War Regisseur Patrick Lussier bis vor wenigen Tagen lediglich eine mögliche Option, wurde der Filmemacher, der unter anderem schon bei My Bloody Valentine 3D und White Noise 2: The Light Regie führte, aktuell offiziell unter Vertrag genommen. Für das Drehbuch wird Todd Farmer verantwortlich zeichnen, der unter anderem schon die Drehbücher zu Jason X und The Messengers beisteuerte, außerdem schrieb er das Drehbuch zu My Bloody Valentine 3D. Regisseur und Drehbuchautor von Halloween 3D haben also bereits einen Film gemeinsam erfolgreich in die Kinos gebracht. Die Dreharbeiten sollen noch in diesem Jahr beginnen, damit der voraussichtlich geplante Kinostart im Sommer des kommenden Jahres auch eingehalten werden kann. 

Kategorie(n): Halloween 3-D, News
Samstag, 19.09.2009


Halloween 3D – Übernimmt My Bloody Valentine 3D Schöpfer die Regie?

Dimension Films kämpft auch weiterhin gegen die Gerüchte eines möglichen Konkurs des Weinstein-Genrearms an. Wie Variety berichtet, steht das Unternehmen in finalen Verhandlungen um den Regisseur des kommenden Halloween-Ablegers Halloween 3D. War dabei erst kürzlich der Name Steve Miner im Gespräch, wird sich Patrick Lussier, bekannt für White Noise 2 und My Bloody Valentine 3D, allem Anschein auf dem Regiestuhl des Horror-Sequels platzieren, das in andere Richtung als die beiden Vorgänger zielen soll. Weitere Informationen liegen uns momentan noch nicht vor. Die aktuelle Fortsetzung erzählt folgende Geschichte: Eine amerikanische Kleinstadt zu Halloween. Michael Myers ist erneut in das verschlafene Haddonfield, Illinois eingekehrt, um noch unvollendete Familienangelegenheiten zu klären.

In einem Streifzug des Terrors, den nur Rob Zombie kreieren kann, wird Michael vor nichts Halt machen, um die Geheimnisse seiner zerrütteten Vergangenheit zu offenbaren. Die Stadt könnte dabei mit einem neuen Helden aufwarten, wenn sie nur ausreichend lange überleben, um das Unaufhaltsame zum Stillstand zu bringen.

Kategorie(n): Halloween 3-D, News
Montag, 07.09.2009


Halloween 3D – Gerüchteküche: Übernimmt Steve Miner die Inszenierung?

Wird sich Steve Miner auf dem Regiestuhl des kommenden Horror-Sequels Halloween 3D platzieren? Aktuellen Gerüchten zufolge steht der Amerikaner in Verhandlungen um die Funktion des Regisseurs, nachdem Bob Weinstein die indirekte Fortsetzung erst kürzlich aus der Taufe hob. Im Portfolio des Filmemachers finden sich bekannte Genre-Titel wie Day of the Dead (2007 – Remake), Halloween H20: 20 Years Later und Freitag der 13. Teil 2 und 3. Dimension Films und die Weinstein Company zielen mit dem 3D-Ableger in eine andere Richtung, was auch das Fehlen eines Rob Zombie erklärt, der zuletzt für den in US-Kinos angelaufenen Halloween 2 verantwortlich zeichnete und dort 17 Millionen Dollar zum Start einspielte. Die aktuelle Fortsetzung erzählt folgende Geschichte: Eine amerikanische Kleinstadt zu Halloween. Michael Myers ist erneut in das verschlafene Haddonfield, Illinois eingekehrt, um noch unvollendete Familienangelegenheiten zu klären. In einem Streifzug des Terrors, den nur Rob Zombie kreieren kann, wird Michael vor nichts Halt machen, um die Geheimnisse seiner zerrütteten Vergangenheit zu offenbaren. Die Stadt könnte dabei mit einem neuen Helden aufwarten, wenn sie nur ausreichend lange überleben, um das Unaufhaltsame zum Stillstand zu bringen.

Kategorie(n): Halloween 3-D, News
Dienstag, 01.09.2009


Halloween 3D – Weinstein Brüder produzieren 3D-Fortsetzung für 2010

Trotz eines verlorenen Kinokassen-Konkurrenzkampfes gegen Final Destination 4 blicken die Weinstein Brüder, Bob und Harvey, gelassen in die kübisförmige Zukunft. Bereits im kommenden Jahr soll das 2007 wiederbelebte Franchise mit einem neuen 3D-Ableger aufwarten, der aller Vorraussicht nach im August 2010 in amerikanischen Lichtspielhäusern anlaufen könnte. In US-Kinos sorgte das von Rob Zombie inszenierte Sequel am vergangenen Wochenende für 17 Millionen Dollar an Einnahmen – bei 15 Millionen Dollar Budget. Bob Weinstein zufolge befindet sich die Halloween 3D betitelte Fortsetzung momentan noch in der Planungsphase. Auf den Regiestuhl wird Zombie indes nicht zurückkehren, da dieser an einem weiteren Genre-Projekt, Der Blob, arbeitet (wir berichteten). Die aktuelle Fortsetzung erzählt folgende Geschichte: Eine amerikanische Kleinstadt zu Halloween. Michael Myers ist erneut in das verschlafene Haddonfield, Illinois eingekehrt, um noch unvollendete Familienangelegenheiten zu klären.

In einem Streifzug des Terrors, den nur Rob Zombie kreieren kann, wird Michael vor nichts Halt machen, um die Geheimnisse seiner zerrütteten Vergangenheit zu offenbaren. Die Stadt könnte dabei mit einem neuen Helden aufwarten, wenn sie nur ausreichend lange überleben, um das Unaufhaltsame zum Stillstand zu bringen.

Kategorie(n): Halloween 3-D, News
Montag, 31.08.2009


1 Seiten1

Die Insel der besonderen Kinder
Kinostart: 06.10.2016Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
Sausage Party - Es geht um die Wurst
Kinostart: 06.10.2016Sausage Party - Es geht um die Wurst erzählt die Geschichte einer Wurst, die eine Gruppe von Supermarkt-Lebensmitteln auf einer abenteuerlichen Suche anführt. Gemeinsam... mehr erfahren
Blair Witch
Kinostart: 07.10.2016The Woods soll sich um eine Gruppe Teenager drehen, die in einem Wald campen und früher oder später feststellen müssen, dass sie nicht alleine sind.... mehr erfahren
Ouija: Ursprung des Bösen
Kinostart: 20.10.2016Ouija 2 ist die direkte Fortsetzung zum Kinohit aus dem Jahr 2014 und erzählt die Geschichte um das Hexenbrett weiter. Inszeniert wurde der Nachfolger durch Genrefilmer ... mehr erfahren
31
Kinostart: 27.10.2016Der Rob Zombie-Film behandelt die blutigen Geschehnisse um fünf Menschen, die während der letzten Tage vor Halloween entführt und anschließend in eine handgemachte H... mehr erfahren
Abattoir
DVD-Start: 06.10.2016In Abattoir versucht sich ein Immobilienmakler an dem Verkauf eines Hauses, in dem es kürzlich zu einem Massaker gekommen ist. Die Besichtigung nimmt ein jähes Ende, al... mehr erfahren
Cabin Fever - The New Outbreak
DVD-Start: 06.10.2016Remake zum gleichnamigen Klassiker von Eli Roth. Nach dem Stress der Prüfungszeit fährt eine Gruppe Studenten in eine abgelegene Hütte im Wald. Die Hütte liegt idylli... mehr erfahren
The Blackburn Asylum
DVD-Start: 06.10.2016Fünf College-Freunde sind in Alaskas Wäldern unterwegs. Doch aufgrund eines Waldbrands können sie nicht weiterfahren, dann ist auch noch der Sprit alle und die nahe ge... mehr erfahren
Green Room
DVD-Start: 07.10.2016Ein absolutes Worst-Case-Szenario: Mit dem letzten Tropfen Benzin und völlig abgebrannt, schafft es die Punkband „Ain't Rights“ gerade noch zu ihrem Gig in einer ent... mehr erfahren
Southbound
DVD-Start: 13.10.2016Die Horror-Anthologie V/H/S war derart erfolgreich, dass sie gleich zwei Nachfolger nach sich zog und ihre Filmemacher für weiterführende Produktionen bekannt machte. D... mehr erfahren