Alle Beiträge aus der Kategorie Hatchet


Hatchet 3

Hatchet 3 – Danielle Harris und Kane Hodder für Fortsetzung unter Vertrag

Nachtrag: Die Teilnahme von Danielle Harris konnte mittlerweile auch von offizieller Seite bestätigt werden und führt die Halloween Darstellerin abermals mit Mutant Victor Crowley zusammen. Wenig überraschend: In die Rolle des blutrünstigen Monsters darf abermals Kane Hodder schlüpfen, der für Dark Sky Films und Ariescope Pictures schon in den beiden erfolgreichen Vorgängern zu sehen war. Zu einer Veröffentlichung soll es dann im nächsten Jahr kommen.

Fans der beiden Hatchet Vorgänger werden sich kein zweites Mal an eine Neubesetzung der Marybeth gewöhnen müssen. Wie Schauspielerin Danielle Harris jüngst nämlich gegenüber OBX Entertainment verriet, wird sie auch ein zweites Mal in die Rolle der zweifachen Überlebenden schlüpfen: „Ich bin sehr aufgeregt, Hatchet 3 schon bald in Angriff nehmen zu können

Kategorie(n): Hatchet, News
Montag, 30.04.2012


Hatchet 3 – Regisseur Adam Green über die Zukunft des Slasher-Franchise

Wird Hatchet zur Trilogie? Möglich. Zumindest betonte Filmemacher Adam Green in einem aktuellen Interview, dass Dark Sky daran interessiert sei, auch einen dritten Ableger des Franchise zu realisieren: "Das Studio wird definitiv einen dritten Film produzieren", erklärte Green gegenüber den Kollegen von Bloody-Disgusting. "Das ist aktuell aber auch schon alles, was ich dazu sagen kann. Es ist noch viel zu früh, um sagen zu können, wie und vor allem ob ich überhaupt wieder involviert sein werde. Aber ehrlich gesagt bin ich der Schöpfer, ich hatte die Idee und die Handlung und ich würde es lieben auch weiterhin Teil dieser Reihe zu bleiben und womöglich auch eine weitere Fortsetzung zu inszenieren", setzte der Regisseur fort. Ob es sein Terminkalender zulassen würde? "Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich verfügbar sein werde. Ich glaube, dass sie bereits im kommenden Jahr drehen wollen", so der Regisseur des aktuellen Psycho-Thrillers Frozen.

Kategorie(n): Hatchet, News
Montag, 29.03.2010


Hatchet 2 – Sequel zum Adam Green Slasher wird von Dark Sky unterstützt

Wie die Kollegen von Bloody-Disgusting aktuell berichten, wird ArieScope Pictures, das Produktionshaus hinter dem Psycho-Thriller Frozen, zukünftig von Dark Sky Films unterstützt, was das Hatchet Franchise betrifft: "Victor Crowley hält sich bereits seit über zwanzig Jahren in meinem Gedächtnis auf. Der Erstling war ein Liebesbrief an die Filme meiner Kindheit, und das Sequel wird ein Geschenk an die loyalen Fans", erklärte Regisseur Adam Green. "Hatchet wurde zu einem kleinen Phänomen und deutlich erfolgreicher, als wir es uns jemals erträumen lassen. Wir wussten einfach, dass wir bei einer Fortsetzung den richtigen Weg einschlagen müssen. Daher war es wichtig, eine Produktionsfirma zu finden, die unsere Ambitionen versteht. Und Dark Sky Films sah deutlich, welches Potenzial in diesem Franchise steckt und was sich auch in Zukunft auf die Beine stellen lässt", führte Produzent Cory Neal fort. Im Sequel werden unter anderem Kane Hodder und Danielle Harris spielen.

Kategorie(n): Hatchet, News
Mittwoch, 13.01.2010


Hatchet 2 – Wird Danielle Harris aus Halloween die neue Marybeth?

Wie Filmemacher Adam Green aktuell gegenüber den Kollegen von Bloody-Disgusting betonte, wird Jungschauspielerin Danielle Harris (Halloween) im kommenden Sequel Hatchet 2 eine Hauptrolle bekleiden: "Alles, was dieser Film zu sein versucht, wird immer besser und besser. Die Fans werden genau das zu sehen bekommen, was sie haben wollen, und das macht unseren Film umso hochwertiger. Wir haben einen neuen Victor Crowly kreiert und die Darsteller sind der Wahnsinn! Eine weitere Ikone bei uns zu haben ist ein tolles Gefühl", so der 34-jährige Regisseur und Drehbuchautor. Eine dunkle Nacht, ein einsames Boot, Nebel streicht übers Wasser und kündigt das Monster an. Doch ist das Wesen, das die beiden Angler zerfetzt und ihre Gedärme in den Sümpfen Louisianas verteilt, wirklich nur ein (reichlich hungriger) Alligator? Oh nein – wer hier sein Unwesen treibt ist Victor Crowley!

Halb Elefantenmensch, halb Glöckner von New Orleans, als Kind verspottet und grausam verkohlt, hat diese gewissenlose Freddy-meets-Jason Kreatur mit ihrer übermenschlichen Power keine Probleme damit, Gliedmassen aus Körpern zu reißen oder Köpfe um 360 Grad zu drehen. Da kommt die nervige Touristengruppe, die sich abseits vom Mardi Gras auf einer „Haunted Swamp Tour“ durch die Sümpfe schiebt, gerade Recht.

Kategorie(n): Hatchet, News
Freitag, 04.12.2009


Hatchet – Die Meuchelei kann beginnen!

Lange Zeit mussten wir uns mit einem eher unspektakulären Teaser auf der offiziellen Webseite zu Adam Greens Voodoo-Horrorfilm Hatchet zufrieden geben. Doch ab heute steht bei MTV der brandneue Trailer zum Schlachtfest für jeden hartgesottenen Horrorfan frei zur Verfügung. Der Trailer lässt schon erahnen, dass es alles andere als zimperlich in diesem Streifen zugehen wird. Während Hatchet, welcher Horrorikonen wie Freddy Krueger (Robert Englund) oder den Candyman (Tony Todd) vereint, ab dem 7. September bei unseren Freunden in den USA den Old School Horror im Stile der 70er und 80er Jahre in den Kinos aufleben lässt, findet der Film hierzulande den direkten Weg über Sunfilm in die Regale der Videothek.

Termin wird der 26. Oktober sein. Eine dunkle Nacht, ein einsames Boot, Nebel streicht über das Wasser und kündigt das Monster an. Doch ist das Wesen, das die beiden Angler zerfetzt und ihre Gedärme in den Sümpfen Louisianas verteilt, wirklich nur ein (reichlich hungriger) Alligator? Oh nein – wer hier sein Unwesen treibt ist Victor Crowley! Halb Elefantenmensch, halb Glöckner von New Orleans, als Kind verspottet und grausam verkohlt, hat diese gewissenlose Freddy-meets-Jason Kreatur mit ihrer übermenschlichen Power keine Probleme damit, Gliedmassen aus Körpern zu reißen oder Köpfe um 360 Grad zu drehen. Da kommt die nervige Touristengruppe, die sich abseits vom Mardi Gras auf einer „Haunted Swamp Tour“ durch die Sümpfe schiebt, gerade Recht.

Kategorie(n): Hatchet, News
Dienstag, 31.07.2007


Hatchet – Neuer Trailer ab Freitag verfügbar

Während momentan noch in der Luft schwebt, ob Adam Green mit seinem Hatchet nach dem Fantasy Filmfest erneut die deutschen Kinos beehrt oder direkt den Weg auf DVD einschlägt, veröffentlicht Anchor Bay auf der offiziellen Seite zum in Amerika erfolgenden Kinostart ab dem kommenden Freitag einen neuen Trailer zum Schlachtfest. Den Trailer findet Ihr hier. Eine dunkle Nacht, ein einsames Boot, Nebel streicht übers Wasser und kündigt das Monster an. Doch ist das Wesen, das die beiden Angler zerfetzt und ihre Gedärme in den Sümpfen Louisianas verteilt, wirklich nur ein (reichlich hungriger) Alligator? Oh nein – wer hier sein Unwesen treibt ist Victor Crowley! Halb Elefantenmensch, halb Glöckner von New Orleans, als Kind verspottet und grausam verkohlt, hat diese gewissenlose Freddy-meets-Jason Kreatur mit ihrer übermenschlichen Power keine Probleme damit, Gliedmassen aus Körpern zu reißen oder Köpfe um 360 Grad zu drehen. Da kommt die nervige Touristengruppe, die sich abseits vom Mardi Gras auf einer „Haunted Swamp Tour“ durch die Sümpfe schiebt, gerade Recht. Um die Wartezeit auf den Kinostart zu überbrücken, hat sich Regisseur Adam Green mit Spiral an ein neues Projekt gewagt. The Ring 2 Star Amber Tamblyn wagt sich hier in die gefährlichen Fänge ihres Chefs.

Kategorie(n): Hatchet, News
Dienstag, 20.02.2007


Hatchet – Amerikanischer Kinostart im Frühling

Heute wurde bekannt gegeben, dass Anchor Bay im Frühling 2007 Adam Green`s Hatchet in die amerikanischen Kinos bringen will und mit vollen Kinosälen rechnet, so eine offizielle Pressemitteilung. Eine bunte Mannschaft von Touristen lässt sich auf eine abenteuerliche Sumpf-Tour ein. Schnell entpuppt sich die folgende Nacht zu einer Berg- und Talfahrt, um Leben und Tod, bei der die ahnnungslosen Touristen versuchen, den Sümpfen lebend zu entkommen. Da Hatchet auf Filmfestspielen weltweit mit seiner sensationellen Mixtur aus Comedy, Spannung und Splatter für Furore sorgte, bleibt abzuwarten, ob auch andere Länder in den Genuss eines Kinostarts kommen!?

Kategorie(n): Hatchet, News
Donnerstag, 21.12.2006


Hatchet – Victor Crowley kommt nochmal ins Kino

Adam Greens Voodoo-Horror Hatchet war einer der Hits des letzten Fantasy Filmfests. Im Frühjahr kommt der Film über den Tiberius Filmverleih dann wohl auch regulär in die deutschen Kinos, mit einer wenig später folgenden Auswertung für den DVD-Markt. Neben Kane Hodder in der Hauptrolle des Victor Crowley sind Horror-Veteranen Robert Englund und Tony Todd in Hatchet zu sehen. Die Spannung stimmt, das Gruseln geht bis in die Magengrube und es wird gemetzelt bis zum Morgengrauen. Eine dunkle Nacht, ein einsames Boot, Nebel streicht übers Wasser und kündigt das Monster an. Doch ist das Wesen, das die beiden Angler zerfetzt und ihre Gedärme in den Sümpfen Louisianas verteilt, wirklich nur ein (reichlich hungriger) Alligator? Oh nein – wer hier sein Unwesen treibt ist Victor Crowley! Halb Elefantenmensch, halb Glöckner von New Orleans, als Kind verspottet und grausam verkohlt, hat diese gewissenlose Freddy-meets-Jason Kreatur mit ihrer übermenschlichen Power keine Probleme damit, Gliedmassen aus Körpern zu reißen oder Köpfe um 360 Grad zu drehen. Da kommt die nervige Touristengruppe, die sich abseits vom Mardi Gras auf einer „Haunted Swamp Tour“ durch die Sümpfe schiebt, gerade Recht.

Kategorie(n): Hatchet, News
Sonntag, 19.11.2006


Hatchet – Über Auszeichnungen und Preise

Da scheint Drehbuchautor und Regisseur Adam Green ein ganz großer Wurf gelungen zu sein. Anders lassen sich die Auszeichnungen des "Fantastic Fest" (Austin) für seinen neuesten Film Hatchet nicht erklären. Da wurde ihm doch glatt der Zuschauerpreis überreicht, u.a. für den "Besten Film", die Jury kürte Kane Hodder gleich einmal zum "Besten Schauspieler" und der Preis für die "Besten Spezialeffekte" (John Carl Buechler) war dann noch das Sahnehäubchen. Die Kinogänger sehnen diesen Film herbei, der sich um eine Gruppe von Abenteurern dreht, deren Ausflug zu einem Kampf ums Überleben wird. Unsere amerikanischen Freunde können den Film demnächst im Rahmen des Screamfest Horror Festivals bestaunen. Im Rahmen des deutschen Fantasy Filmfest feierte Hatchet im Sommer bereits Weltpremiere.

 

Kategorie(n): Hatchet, News
Sonntag, 01.10.2006


Hatchet 2 – Victor Crowley meuchelt ein zweites Mal

Die Welt wartet noch auf den Erstling, da schiebt Regisseur Adam Green bereits Planungen für ein Sequel hinterher. Beim diesjährigen Fantasy Filmfest feierte Hackebeil-Horrorfilm Hatchet Premiere. Mit einer ordentlichen Portion Blut im Handgepäck, schlachtete sich Mutant Victor Crowley tief in die Herzen der Besucher. Bei der Monsters Among Robots Convention verkündete Green: "wir arbeiten bereits am Nachfolger". Tony Todd soll im Sequel mit einer wesentlich größeren Rolle versehen werden, als es nach bei Hatchet der Fall war. Außerdem werden die Hintergründe für Crowleys Handeln näher beleuchtet. Ein deutscher Verleih ist gefunden. Warten müssen wir dennoch, denn einen Starttermin – egal ob Kino oder DVD – gibt es bisher nicht.

Kategorie(n): Hatchet, News
Montag, 18.09.2006


Hatchet – Offizielle Webseite erneuert

Nach langer Pause meldet sich Victor Crowley zurück. Die Titelfigur des kommenden Slashers Hatchet kann auf der frisch überarbeiteten Webseite zum Film bestaunt werden. Adam Green, dessen Erstling Coffee & Donuts bisher nicht in Deutschland erschien, vollzieht mit seinem neusten Streich eine Drehung um 180° und präsentiert Hatchet zugleich beim 20. Fantasy Filmfest, das ab Juli in mehreren deutschen Städten stattfinden wird. Im Film geht es um einen kleinen Jungen, der auf Grund von körperlichen Deformationen von der gesamten Dorfgemeintschaft gemieden wird. Victor verbringt sein Leben im Haus das Vaters, das weit abgelegen in den Sümpfen weilt und keine neugierigen Blicke zulässt. Durch einen Streich der Dorfkinder verbrennt die kleine Hütte, und Victor stirbt. Durch die Schmach in das Einsiedlertum getrieben, stirbt auch Victors Vater 10 Jahre nach diesem Vorfall. Die Dorfbewohner erzählen, Victor irrt noch immer durch das dichte Unterholz. Schreiend nach dem Vater und brennend vor Wut.

Kategorie(n): Hatchet, News
Donnerstag, 08.06.2006


Hatchet – Status Update und neues Projekt

Hatchet steht bereits seit einigen Monaten in der Warteschlange und endlich gibt es ein paar Worte zum Release von Adam Green, vom Regisseur himself. Zuallererst gibt es ein paar Infos über Greens neues Projekt, dass sich Spiral nennt. Nein, kein Horror. Wie er selbst so schön sagt, ist es eine Drehung um 180° für ihn, nachdem er mit Hatchet so ein blutiges Machwerk abliefert/e. Joel Moore arbeitete mit ihm bereits bei Hatchet zusammen und wird ihm nun als Co-Regisseur unter die Arme greifen. Ein paar Worte zum Hatchet Release: „Er ist fertig, er ist großartig und ich habe ihn nicht mehr in meinen Händen. Wenn es nach mir ginge, würde ich ihn am liebsten bereits am morgigen Tage veröffentlichen. Es gibt Verhandlungen über einen Kinostart. Ich wünschte, ich würden diesen ganzen business Kram verstehen, aber ich mache nur Filme. Ich verkaufe sie nicht. Diese Aufgabe überlasse ich lieber den Leuten, die sich wirklich damit auskennen. Bis jetzt läuft alles großartig für Victor Crowley. Und ich hoffe, dass ihr ihm 2006 im Kino begegnen könnt. Ich möchte allen danken, die „Hatchet“ unterstützt haben. Ich konnte diesen Film nur machen, weil ihr es wolltet.“ Da können wir doch nur hoffen, dass sich auch bald ein deutscher Publisher für das nette Filmchen finden lässt.

Kategorie(n): Hatchet, News
Dienstag, 15.11.2005


Hatchet – Erstes Review veröffentlicht

Unsere Kollegen von Bloody-Disgusting haben das erste Review zum kommenden Slasher Hatchet online gestellt. Das Ganze ist dabei mehr als positiv ausgefallen, stammt jedoch von einem Test-Reviewer. Ein US-Release wird wohl in den kommenden Monaten bekannt gegeben. Für den deutschen Markt, hat sich noch kein Publisher bereit erklärt, den Streifen zu veröffentlichen. Regisseur Adam Green gab bekannt, dass es wohlmöglich auch ein Sequel geben wird. Hatchet handelt von einer Touristengruppe, die eine Wanderung durch die Sümpfe von New Orleans unternimmt. Der Spass nimmt jedoch ein jähes Ende, als sie stranden und von einem verrückten Einsiedler gejagdt werden. In den USA soll der Film bereits zu Halloween über die Leinwände flimmern. Wie es mit einem deutschen Release aussieht, steht momentan noch nicht. Der Trailer und die ersten Filmpics hinterlassen bereits einen sehr netten Eindruck. Aber gut, nun zum Interview.

Kategorie(n): Hatchet, News
Montag, 07.11.2005


Hatchet – Adam Green Interview mit Sequel?

Unsere Kollen von DreadCentral haben mal wieder keine Mühen gescheut und Regisseur Adam Green für ein Interview aufgetrieben. Hauptsächlich kann man viele neue Details zur Enstehung lesen, jedoch wird es laut Green möglicherweise auch ein Hatchet 2 geben. Wir warten immer noch auf den Erstling, für den es leider noch keinen deutschen Termin gibt. Hatchet handelt von einer Touristengruppe, die eine Wanderung durch die Sümpfe von New Orleans unternimmt. Der Spass nimmt jedoch ein jähes Ende, als sie stranden und von einem verrückten Einsiedler gejagdt werden. In den USA soll der Film bereits zu Halloween über die Leinwände flimmern. Wie es mit einem deutschen Release aussieht, steht momentan noch nicht. Der Trailer und die ersten Filmpics hinterlassen bereits einen sehr netten Eindruck. Aber gut, nun zum Interview. Auszug: Was denkst du über die Parallelen zwischen Hatchet und Dimension Films Venom? „Glücklicherweise hatten wir bereits mit dem Casting begonnen, als ich das erste Mal etwas über Venom hörte. Es ist trotzdem etwas schade, denn ich denke an Hatchet bereits seit ich 8 Jahre alt bin und dieser Film wird zuerst erscheinen und die Leute sagen „Oh, Hatchet ist nur eine Kopie“. Die Menschen vergessen manchmal, dass es Jahre dauert, bis man so einen Film entwickelt hat.“

Kategorie(n): Hatchet, News
Donnerstag, 22.09.2005


Hatchet – Mehr Grauen erwartet uns

Blair Witch Project Star Joshua Leonard wird nach Madhouse erneut in einem Horrorfilm zu sehen sein. Hierbei handelt es sich natürlich im Hatchet, der neue Film von Adam Green (Nein, nicht der Musiker), der sowohl für die Regie, als auch für das Drehbuch verantwortlich war. Die Darstellerliste liest sich ganz hervorragend, schließlich wird neben Loenard auch Robert Englund (Freddy Krüger) im Film zu sehen sein. Hatchet handelt von einer Touristengruppe, die eine Wanderung durch die Sümpfe von New Orleans unternimmt. Der Spass nimmt jedoch ein jähes Ende, als sie stranden und von einem verrückten Einsiedler gejagdt werden. In den USA soll der Film bereits zu Halloween über die Leinwände flimmern. Wie es mit einem deutschen Release aussieht, steht momentan noch nicht fest.

Kategorie(n): Hatchet, News
Mittwoch, 07.09.2005


Hatchet – Neues Bild von Crowley

Auf der offiziellen Webseite zum kommenden Horrorslasher Hatchet ist eine neues Bild von Kane Hooder aufgetaucht. Das Drehbuch stammt von Adam Green, der auch die gleich die Regie bei seinem neuen Film übernahm. Green sorgte für Gerüchte, als er sich zu einem Sequel des Überraschungshits Cabin Fever auslies, die sich dann als unwahr heraustellten. Die Darstellerliste liest sich ganz hervorragend, schließlich werden Personen wie Robert Englund (Freddy Krüger) und Joshua Leonard (The Blair Witch Project) im Film zu sehen sein. Hatchet handelt von einer Touristengruppe, die eine Wanderung durch die Sümpfe von New Orleans unternimmt. Der Spass nimmt jedoch ein jähes Ende, als sie stranden und von einem verrückten Einsiedler gejagdt werden. In den USA soll der Film bereits zu Halloween über die Leinwände flimmern. Wie es mit einem deutschen Release aussieht, steht momentan noch nicht fest.

Kategorie(n): Hatchet, News
Freitag, 22.07.2005


Hatched – Freddy, Jason und Candyman an Bord

Adam Greens neuster Horrorstreifen Hatchet ist nun endlich abgedreht und wurde eine wirklich heftige Homage an den Slasherfilm der 80er Jahre. Darin machen ein paar Leute eine Tour durch die Sümpfe von New Orleans. Kurz darauf gelangen sie in einen bitterbösen Albtraum, aus dem nicht alle entkommen werden. Laut Green ist es sehr schade, dass die Dreharbeiten jetzt beendet sind, da er merkte, wie viel Spaß alle an dem Projekt hatten. Mit dabei sind Robert „A Nightmare on Elm Street“ Englund, Kane „Freitag der 13te“ Hodder und Tony „Candyman“ Todd! Wann Hatchet bei uns in die Kinos kommt ist leider noch nicht bekannt. Bei Bloody-Disgusting gibt es auch schon erste Bilder und den Trailer. Einfach dem Link unten folgen.

Kategorie(n): Hatchet, News
Donnerstag, 09.06.2005


1 Seiten1

Die Insel der besonderen Kinder
Kinostart: 06.10.2016Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
Blair Witch
Kinostart: 06.10.201620 Jahre, nachdem Heather Donahue und ihre beiden Freunde in The Blair Witch Project in den Black Hills Wäldern verschwanden, macht sich Heathers Bruder James (James All... mehr erfahren
Sausage Party - Es geht um die Wurst
Kinostart: 06.10.2016Sausage Party - Es geht um die Wurst erzählt die Geschichte einer Wurst, die eine Gruppe von Supermarkt-Lebensmitteln auf einer abenteuerlichen Suche anführt. Gemeinsam... mehr erfahren
Ouija: Ursprung des Bösen
Kinostart: 20.10.2016Ouija 2 ist die direkte Fortsetzung zum Kinohit aus dem Jahr 2014 und erzählt die Geschichte um das Hexenbrett weiter. Inszeniert wurde der Nachfolger durch Genrefilmer ... mehr erfahren
31
Kinostart: 27.10.2016Der Rob Zombie-Film behandelt die blutigen Geschehnisse um fünf Menschen, die während der letzten Tage vor Halloween entführt und anschließend in eine handgemachte H... mehr erfahren
Abattoir
DVD-Start: 06.10.2016In Abattoir versucht sich ein Immobilienmakler an dem Verkauf eines Hauses, in dem es kürzlich zu einem Massaker gekommen ist. Die Besichtigung nimmt ein jähes Ende, al... mehr erfahren
Cabin Fever - The New Outbreak
DVD-Start: 06.10.2016Remake zum gleichnamigen Klassiker von Eli Roth. Nach dem Stress der Prüfungszeit fährt eine Gruppe Studenten in eine abgelegene Hütte im Wald. Die Hütte liegt idylli... mehr erfahren
The Blackburn Asylum
DVD-Start: 06.10.2016Fünf College-Freunde sind in Alaskas Wäldern unterwegs. Doch aufgrund eines Waldbrands können sie nicht weiterfahren, dann ist auch noch der Sprit alle und die nahe ge... mehr erfahren
Green Room
DVD-Start: 07.10.2016Ein absolutes Worst-Case-Szenario: Mit dem letzten Tropfen Benzin und völlig abgebrannt, schafft es die Punkband „Ain't Rights“ gerade noch zu ihrem Gig in einer ent... mehr erfahren
Southbound
DVD-Start: 13.10.2016Die Horror-Anthologie V/H/S war derart erfolgreich, dass sie gleich zwei Nachfolger nach sich zog und ihre Filmemacher für weiterführende Produktionen bekannt machte. D... mehr erfahren