Alle Beiträge aus der Kategorie Host – Seelen, The


The Host

Seelen – Auch kein Glück: Romanverfilmung von Niccol scheitert an US-Kinokassen

Jeremy Irons und Sohnemann Max Irons liefern sich in den USA ein heißes Kopf an Kopf-Rennen. Nach dem aktuellen US-Startergebnis hat Seelen zwar die Nase vorn, doch ein Hit sieht trotzdem anders aus. Im Februar ging mit Beautiful Creatures bereits die erste Romanverfilmung, die für TwilightErsatz sorgen sollte, baden. Bis heute hat das Projekt kaum 20 Millionen Dollar in die Kassen von Warner Bros. geschwemmt, und das, obwohl das Studio mit Jack the Giant Slayer und The Incredible Burt Wonderstone bereits zwei Misserfolge verschmerzen musste. Die frühe Marketingkampagne zu Seelen legt allerdings nahe, dass Open Road Films zumindest zu Anfang hohe Erwartungen hatte – nicht zuletzt, weil es sich um eine Verfilmung eines Stephenie Meyer Romans handelt, die vor allem als Schöpferin hinter

Kategorie(n): Host - Seelen, The, News
Montag, 01.04.2013


The Host

Seelen – Romanverfilmung mit Saoirse Ronan kommt später in die Kinos

Max Irons wird sich wohl oder übel noch etwas länger gedulden müssen, ehe der Schauspieler und Sohn von Jeremy Irons auch in deutschen Kinosälen um die Seele von Saoirse Ronan kämpfen darf. Die Romanverfilmung Seelen wurde hierzulande nämlich vom 25. April 2013 auf den 6. Juni des selben Jahres verschoben. Somit startet die Adaption erst drei Monate nach der US-Premiere auch in hiesigen Lichtspielhäusern. Ob man mit der Verschiebung den Abstand zu Beautiful Creatures (startet am 4. April in Deutschland) vergrößern wollte, ist nicht bekannt. In Seelen, The Host im Original, ist die gesamte Menschheit von sogenannten Seelen besetzt. Diese nisten sich in die menschlichen Körper ein und übernehmen sie vollständig – nur wenige Menschen leisten noch Widerstand und überleben in den Bergen, Wüsten und Wäldern. Eine

Kategorie(n): Host - Seelen, The, News
Dienstag, 29.01.2013


The Host

Seelen – Futuristische Zukunft in der neuen Stephenie Meyer Verfilmung: Trailer

Bestand der Teaser-Trailer zu Seelen lediglich aus einer Aneinanderreihung von Seelen-Augen, bekommen Kenner der Vorlage nun erstmals bewegte Bilder aus der Adaption zu Gesicht. Der zweite Filmtrailer, der sich im Anhang dieser Meldung findet, führt die Liebesgeschichte zwischen Saoirse Ronan und Max Irons, zwei unbesetzten Menschen, ein. Die Vorlage stammt von Twilight Schöpferin Stephenie Meyer und wurde von Lord of War & In Time Regisseur Andrew Niccol in Szene gesetzt. Seelen startet im Frühjahr 2013 in den Kinos und wird folgende Geschehnisse thematisieren. Planet Erde, irgendwann in der Zukunft. Fast die gesamte Menschheit ist von sogenannten Seelen besetzt. Diese nisten sich in die menschlichen Körper ein und übernehmen sie vollständig – nur wenige Menschen leisten noch Widerstand und überleben in den

Dienstag, 13.11.2012


The Host

Neue Kinostarts – Romanverfilmungen Beautiful Creatures & Seelen und Warm Bodies

Concorde Filmverleih hat abermals einige Änderungen im Terminkalender vorgenommeon, wovon auch einige Genrevertreter betroffen sind. So kann der deutsche Kinostart der Romanverfilmung Beautiful Creatures (Trailer im Anhang) mit Viola Davis am 21. Februar des kommenden Jahres nicht mehr eingehalten werden. Stattdessen wird das Projekt aller Voraussicht nach am 4. April 2013 in hiesigen Lichtspielhäusern ausgewertet. Der alte Starttermin wurde nun vom ungewöhnlichen Zombie-Drama Warm Bodies von All the Boys Love Mandy Lane Regisseur Jonathan Levine eingenommen, das ursprünglich erst am 23. Mai 2013 über die Leinwände geflimmert wäre und somit um über drei Monate vorgezogen werden konnte. Die Romanverfilmung Seelen mit Abbitte und Hanna Star Saoirse Ronan wurde zugleich

Montag, 01.10.2012


The Host

Seelen – Das Kinoposter zum deutschen Start der Stephenie Meyer Verfilmung

Nicht Vampire oder Werwölfe, sondern außerirdische Lebensformen sind die Hauptprotagonisten in Seelen (The Host), der nächsten Buchverfilmung nach einem Beststeller von Twilight Autorin Stephenie Meyer. Die Produktion wurde seit Februar in Louisiana gedreht und führte Andrew Niccol (Gattaca) auf den Regiestuhl, der auch das Drehbuch schrieb. Saoirse Ronan (In meinem Himmel, Abbitte) spielt die Hauptrolle als Melanie/Wanda und ist ab sofort auch auf dem offiziellen Poster zum deutschen Kinostart zu sehen, das wir wie gewohnt im Anhang zeigen. In weiteren Rollen agieren Diane Kruger (Inglourious Basterds), Max Irons (Sohn von Jeremy Irons, bekannt aus Das Bildnis des Dorian Gray), Jake Abel (Ich bin Nummer Vier), William Hurt (Body Heat, The Accidental Tourist) und Frances Fisher (Titanic, Erbarmungslos). Das

Kategorie(n): Host - Seelen, The, News
Mittwoch, 06.06.2012


The Host

Seelen (The Host) – Zusammen mit MTV beim staubigen Setbesuch in der Einöde

MTV News hat Filmemacher Andrew Niccol bei den Dreharbeiten zu seiner großen Buchadaption The Host (Seelen) nach der gleichnamigen Vorlage von Stephenie Meyer besucht und dabei brandneue Eindrücke zu Tage gefördert. Der Roman ist die erste Adult-Novel Meyers und startet nach aktueller Planung am 04. April 2013 in deutschen Kinos, wobei wieder Concorde Filmverleih (Twilight) für die Auswertung verantwortlich ist. Die Hauptrolle im Film spielt Saoirse Ronan (In meinem Himmel) an der Seite von Max Irons, dem Star aus Das Bildnis des Dorian Gray oder Red Riding Hood – Unter dem Wolfsmond. Das Szenario: Planet Erde, irgendwann in der Zukunft. Fast die gesamte Menschheit ist von sogenannten Seelen besetzt. Diese nisten sich in die menschlichen Körper ein und übernehmen sie vollständig – nur wenige Menschen

Kategorie(n): Host - Seelen, The, News
Dienstag, 29.05.2012


The Host

Kinostarts – Seelen, Warm Bodies, 7500 und Beautiful Creatures mit deutschen Terminen

Wurde Cabin in the Woods erst heute auf einen späteren Termin verschoben, dürfen sich aktuell gleich vier Neustarts über eine deutsche Heimat bei Concorde Film freuen. Zum erweiterten Programm des aus Grünwald stammenden Verleihs gehören folgende Titel: Flug 7500, die zweite englischsprachige Regiearbeit von The Grudge und Ju-On Regisseur Takashi Shimizu, ist für den 06. Dezember 2012 im deutschen Kinokalender angesetzt und vereint unter anderem Ryan Kwanten, Amy Smart, Johnathon Schaech, Leslie Bibb und Scout Taylor-Compton für einen wahren Albtraum über den Wolken. Rund drei Monate später, genauer gesagt am 07. Februar 2013, trifft dann die Buchverfilmung Beautiful Creatures auf deutsche Kinoleinwände, die Concorde beim vergangenen EFM für eine hohe siebenstellige Summe eingekauft hat. Am 23. Mai 2013 folgt

Montag, 30.04.2012


The Host

Seelen (The Host) – Saoirse Ronan zeigt sich auf dem offiziellen Poster zum US-Kinostart

MTV hat heute das erste Poster zu The Host (Seelen), der Verfilmung des gleichnamigen Stephenie Meyer Romans veröffentlicht. Das auffälligste Detail sind auch hier wieder die leuchtenden Augen, die als Erkennungsmerkmal für einen von einer Seele besetzten Wirt dienen. Die Hauptrolle im Film spielt Saoirse Ronan (In meinem Himmel) an der Seite von Max Irons, dem Star aus Das Bildnis des Dorian Gray oder Red Riding Hood – Unter dem Wolfsmond. Die begehrte Adaption startet ab dem 29. März 2013 in den USA, hat zum aktuellen Zeitpunkt allerdings noch keinen deutschen Starttermin. Das Szenario: Planet Erde, irgendwann in der Zukunft. Fast die gesamte Menschheit ist von sogenannten Seelen besetzt. Diese nisten sich in die menschlichen Körper ein und übernehmen sie vollständig – nur wenige Menschen

Kategorie(n): Host - Seelen, The, News
Donnerstag, 12.04.2012


The Host - Seelen

Seelen (The Host) – Saoirse Ronan zeigt sich auf erstem Bild von einem Alien übernommen

Die bleiche, in der Sonne glitzernde Haut aus der Twilight Saga ist durchdringenden blauen Augen gewichen. Seelen (The Host) ist das zweite eigenständige Filmprojekt, das auf Basis einer Buchvorlage von Autorin Stephenie Meyer umgesetzt wird. Ein vorprogrammierter Erfolg? Open Road Films hat heute ein Foto mit Hauptdarstellerin Saoirse Ronan als Wanda veröffentlicht, die wir nach dem kürzlich veröffentlichten Teaser-Trailer erstmals in statischer Form in Augenschein nehmen können. Ein gutes Jahr kann sich der US-Verleih für die Bewerbung des Films Zeit lassen, denn vor dem 29. März 2013 kommt es nicht zum Kinostart der Romanverfilmung. Planet Erde, irgendwann in der Zukunft. Fast die gesamte Menschheit ist von sogenannten Seelen besetzt. Diese nisten sich in die menschlichen Körper ein und übernehmen sie

Kategorie(n): Host - Seelen, The, News
Mittwoch, 04.04.2012


The Host - Seelen

Seelen (The Host) – Teaser-Trailer zur Stephenie Meyer Verfilmung ist eingetroffen

Es ist eine Invasion aus dem All, die fast unmerklich geschieht. Fast alle Menschen werden von sogenannten Seelen besetzt, die sich einfach im menschlichen Körper einnisten und diesen vollständigen übernehmen. Dieses Szenario ist der Ausgangspunkt für Seelen (The Host), die neueste Romanverfilmung auf Basis eines Romans von Twilight Autorin Stephanie Meyer. Open Road Films hat heute den ersten Trailer zur in Entwicklung befindlichen Leinwandadaption veröffentlicht und stellt hier vor allem die deutlichste Veränderung in den Vordergrund, die Menschen bei der Übernahme durch eine Seele durchlaufen: durchdringend leuchtende Augen. Die bewegten Bilder gibt es in der gesamten Meldung.  Saoirse Ronan, bekannt aus In meinem Himmel, Atonement oder dem aktuellen Thriller-Drama Hanna, übernimmt

Kategorie(n): Host - Seelen, The, News
Freitag, 23.03.2012


The Host - Seelen

The Host – Verfilmung des Stephenie Meyer Romans bekommt weiteren Darstellerzuwachs

Immer mehr Darsteller finden sich für die nächste Verfilmung eines Stephenie Meyer Romans ein. Nach Saoirse Ronan, Max Irons und Jake Abel konnten mittlerweile auch die zuletzt in Unknown Identity spielende Diane Kruger sowie die beiden Jungdarsteller Chandler Canterbury (Knowning) und Boyd Holbrook für jeweils eine Rolle in dem großen Projekt von Open Road Films verpflichtet werden. Laut Variety wird Canterbury den jüngeren Bruder von Saoirse Ronan verkörpern, den sie auf abenteuerliche Weise suchen geht, während Holbrook den filmischen Bruder von Jake Abel verkörpert. Die Dreharbeiten zu The Host (Seelen) sollen gegen Ende dieses Monats in Louisiana und New Mexico anrollen, damit zum geplanten Kinostart am 29. März 2013 bereits alles im Kasten, geschnitten, vertont und nachbearbeitet ist. Saoirse Ronan, bekannt aus In meinem Himmel, Atonement oder dem aktuellen Thriller-Drama Hanna, übernimmt im Film die Rolle der Melanie Stryder und dürfte damit das indirekte Erbe von Kristen Stewart antreten.

Planet Erde, irgendwann in der Zukunft. Fast die gesamte Menschheit ist von sogenannten Seelen besetzt. Diese nisten sich in die menschlichen Körper ein und übernehmen sie vollständig – nur wenige Menschen leisten noch Widerstand und überleben in den Bergen, Wüsten und Wäldern. Eine von ihnen ist Melanie. Als sie schließlich doch gefasst wird, wehrt sie sich mit aller Kraft dagegen, aus ihrem Körper verdrängt zu werden und teilt ihn fortan notgedrungen mit der Seele Wanda. Verzweifelt kämpft sie darum, ihren Geliebten Jared wiederzufinden, der sich mit anderen Rebellen in der Wüste versteckt hält – und im Bann von Melanies leidenschaftlichen Gefühlen und Erinnerungen sehnt sich auch Wanda mehr und mehr nach Jared, den sie nie getroffen hat. Bis sie sich in Ian verliebt …

Kategorie(n): Host - Seelen, The, News
Dienstag, 24.01.2012


Red Riding Hood

The Host – Stephenie Meyer Buchverfilmung erhält einen Hauptdarsteller: Max Irons

Wurde Anfang November noch über den passenden Kandidaten spekuliert, steht die finale Besetzung für die männliche Hauptrolle in der nächsten Stephenie Buchverfilmung The Host (Seelen) nun fest. Den Zuschlag hat Max Irons erhalten, der nun zusammen mit Hauptdatstellerin Saoirse Ronan unter der Regie von Andrew Niccol vor der Kamera steht, der auch die Drehbuchvorlage lieferte. Genrefans dürften Irons, den Sohn von Jeremy Irons, vor allem aus jüngeren Produktionen wie Das Bildnis des Dorian Gray oder Red Riding Hood – Unter dem Wolfsmond kennen. Für die begehrte Hauptrolle an der Seite Ronans waren auch Liam Hemsworth, Kit Harington und Jai Courtney im Gespräch, letztlich machte Irons aber das Rennen. Die Dreharbeiten zum Film dürften dann im Frühjahr des nächsten Jahres in Louisiana und New Mexico anrollen. Saoirse Ronan, bekannt aus In meinem Himmel, Atonement oder dem aktuellen Thriller-Drama Hanna, übernimmt im Film die Rolle der Melanie Stryder.

Planet Erde, irgendwann in der Zukunft. Fast die gesamte Menschheit ist von sogenannten Seelen besetzt. Diese nisten sich in die menschlichen Körper ein und übernehmen sie vollständig – nur wenige Menschen leisten noch Widerstand und überleben in den Bergen, Wüsten und Wäldern. Eine von ihnen ist Melanie. Als sie schließlich doch gefasst wird, wehrt sie sich mit aller Kraft dagegen, aus ihrem Körper verdrängt zu werden und teilt ihn fortan notgedrungen mit der Seele Wanda. Verzweifelt kämpft sie darum, ihren Geliebten Jared wiederzufinden, der sich mit anderen Rebellen in der Wüste versteckt hält – und im Bann von Melanies leidenschaftlichen Gefühlen und Erinnerungen sehnt sich auch Wanda mehr und mehr nach Jared, den sie nie getroffen hat. Bis sie sich in Ian verliebt …

  • Quelle: EW
Kategorie(n): Host - Seelen, The, News
Freitag, 11.11.2011


The Host - Seelen

The Host – Wer übernimmt die Hauptrolle? Gleich mehrere Darsteller in Verhandlungen

Im März 2013 startet die nächste Verfilmung eines Stephenie Meyer Romans in den Kinosälen und tritt damit das Erbe der Twilight Reihe an, die pünktlich im November 2012 beendet wird. Aktuell buhlen gleich mehrere männliche Darsteller um die begehrte Hauptrolle in der Produktion und damit auch den Posten an der Seite von Saoirse Ronan. Laut Variety sprechen Liam Hemsworth, Kit Harington, Jai Courtney und Max Irons aktuell für die Rolle des Jared vor, während Dane DeHaan, Thomas McDonnell, Augustus Prew und Jake Abel als mögliche Kandidaten für die Figur des Ian in Frage kommen. Die Dreharbeiten zum Film dürften dann im Frühjahr des nächsten Jahres in Louisiana und New Mexico anrollen, wobei Andrew Niccols (Lord of War und Gattaca) die Position des Regisseurs eingenommen hat. Saoirse Ronan, bekannt aus In meinem Himmel, Atonement oder dem aktuellen Thriller-Drama Hanna, übernimmt im Film die Rolle der Melanie Stryder.

Planet Erde, irgendwann in der Zukunft. Fast die gesamte Menschheit ist von sogenannten Seelen besetzt. Diese nisten sich in die menschlichen Körper ein und übernehmen sie vollständig – nur wenige Menschen leisten noch Widerstand und überleben in den Bergen, Wüsten und Wäldern. Eine von ihnen ist Melanie. Als sie schließlich doch gefasst wird, wehrt sie sich mit aller Kraft dagegen, aus ihrem Körper verdrängt zu werden und teilt ihn fortan notgedrungen mit der Seele Wanda. Verzweifelt kämpft sie darum, ihren Geliebten Jared wiederzufinden, der sich mit anderen Rebellen in der Wüste versteckt hält – und im Bann von Melanies leidenschaftlichen Gefühlen und Erinnerungen sehnt sich auch Wanda mehr und mehr nach Jared, den sie nie getroffen hat. Bis sie sich in Ian verliebt …

Kategorie(n): Host - Seelen, The, News
Dienstag, 01.11.2011


The Host - Seelen

The Host: Seelen – Buchverfilmung von Stephenie Meyer findet einen Filmemacher

Nachtrag: Mittlerweile konnte die Romanverfilmung auch mit einem US-Kinostart versehen werden. Der kürzlich gegründete Verleiher Open Road Films startet das nächste Filmprojekt für Twilight Autorin Stephenie Meyer ab dem 29. März in amerikanischen Lichtspielhäusern. Eine deutsche Auswertung ist momentan noch nicht angekündigt.

Nun konnte auch offiziell bestätigt werden: Lord of War und Gattaca Regisseur Andrew Niccol wird auf dem Regiestuhl der Romanverfilmung The Host (Seelen) Platz nehmen und nach einer eigens verfassten Drehbuchvorlage inszenieren. Stephenie Meyer, Autorin der Buchvorlage, war zunächst skeptisch und wollte keinem Produzenten vertrauen, setzte sich dann aber gemeinsam mit Niccol an die schriftliche Filmvorlage und gab schließlich ihr Okay. Meyer ist die Schöpferin hinter der erfolgreichen Vampir-Reihe Twilight, die im nächsten Jahr mit der vierten Verfilmung abgeschlossen wird. Erst kürzlich wurde bekannt, dass die weibliche Hauptrolle an die Oscar-Nominierte und schon in In meinem Himmel, Atonement oder dem aktuellen Thriller-Drama Hanna spielende Saoirse Ronan gehen wird, die hier in der Rolle der Melanie Stryder auftreten wird. Planet Erde, irgendwann in der Zukunft. Fast die gesamte Menschheit ist von sogenannten Seelen besetzt. Diese nisten sich in die menschlichen Körper ein und übernehmen sie vollständig – nur wenige Menschen leisten noch Widerstand und überleben in den Bergen, Wüsten und Wäldern.

Eine von ihnen ist Melanie. Als sie schließlich doch gefasst wird, wehrt sie sich mit aller Kraft dagegen, aus ihrem Körper verdrängt zu werden und teilt ihn fortan notgedrungen mit der Seele Wanda. Verzweifelt kämpft sie darum, ihren Geliebten Jared wiederzufinden, der sich mit anderen Rebellen in der Wüste versteckt hält – und im Bann von Melanies leidenschaftlichen Gefühlen und Erinnerungen sehnt sich auch Wanda mehr und mehr nach Jared, den sie nie getroffen hat. Bis sie sich in Ian verliebt … Der ungewöhnliche Kampf zweier Frauen, die sich einen Körper teilen müssen, eine hinreißende Liebesgeschichte und die wohl erste Dreiecksgeschichte mit nur zwei Körpern.

Kategorie(n): Host - Seelen, The, News
Mittwoch, 29.06.2011


1 Seiten1

Die Insel der besonderen Kinder
Kinostart: 06.10.2016Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
Sausage Party - Es geht um die Wurst
Kinostart: 06.10.2016Sausage Party - Es geht um die Wurst erzählt die Geschichte einer Wurst, die eine Gruppe von Supermarkt-Lebensmitteln auf einer abenteuerlichen Suche anführt. Gemeinsam... mehr erfahren
Blair Witch
Kinostart: 07.10.2016The Woods soll sich um eine Gruppe Teenager drehen, die in einem Wald campen und früher oder später feststellen müssen, dass sie nicht alleine sind.... mehr erfahren
Ouija: Ursprung des Bösen
Kinostart: 20.10.2016Ouija 2 ist die direkte Fortsetzung zum Kinohit aus dem Jahr 2014 und erzählt die Geschichte um das Hexenbrett weiter. Inszeniert wurde der Nachfolger durch Genrefilmer ... mehr erfahren
31
Kinostart: 27.10.2016Der Rob Zombie-Film behandelt die blutigen Geschehnisse um fünf Menschen, die während der letzten Tage vor Halloween entführt und anschließend in eine handgemachte H... mehr erfahren
Abattoir
DVD-Start: 06.10.2016In Abattoir versucht sich ein Immobilienmakler an dem Verkauf eines Hauses, in dem es kürzlich zu einem Massaker gekommen ist. Die Besichtigung nimmt ein jähes Ende, al... mehr erfahren
Cabin Fever - The New Outbreak
DVD-Start: 06.10.2016Remake zum gleichnamigen Klassiker von Eli Roth. Nach dem Stress der Prüfungszeit fährt eine Gruppe Studenten in eine abgelegene Hütte im Wald. Die Hütte liegt idylli... mehr erfahren
The Blackburn Asylum
DVD-Start: 06.10.2016Fünf College-Freunde sind in Alaskas Wäldern unterwegs. Doch aufgrund eines Waldbrands können sie nicht weiterfahren, dann ist auch noch der Sprit alle und die nahe ge... mehr erfahren
Green Room
DVD-Start: 07.10.2016Ein absolutes Worst-Case-Szenario: Mit dem letzten Tropfen Benzin und völlig abgebrannt, schafft es die Punkband „Ain't Rights“ gerade noch zu ihrem Gig in einer ent... mehr erfahren
Southbound
DVD-Start: 13.10.2016Die Horror-Anthologie V/H/S war derart erfolgreich, dass sie gleich zwei Nachfolger nach sich zog und ihre Filmemacher für weiterführende Produktionen bekannt machte. D... mehr erfahren