Alle Beiträge aus der Kategorie Insidious: Chapter 4


Insidious 4 – Kommt auch hierzulande nur mit einer Verspätung in die Kinos

Nicht nur amerikanische Kinogänger müssen länger auf den mittlerweile vierten Abstecher nach The Further warten. Nachdem letzte Woche schon der US-Kinostart verschoben wurde, hat Sony Pictures jetzt auch hierzulande nachgezogen und zeigt die Fortsetzung nach aktueller Planung erst am 04. Januar 2018 in deutschen Kinos. Die Halloween-Feierlickeiten bleiben in diesem Jahr also wohl oder über Insidious-los. Die Prequel-Fortsetzung von Adam Robitel (Paranormal Activity: Ghost Dimension, The Taking) setzt unmittelbar nach den Geschehnissen aus Insidious: Part 3 an. Dabei lernenen wir besonders die von Shaye gespielte Kult-Parapsychologin Elise Rainier besser kennen: „Der Film beschäftigt sich mit den Anfängen von Elise und zeigt sie an einem anderen Punkt in ihrem Leben. Geschichtlich setzen wir aber nach Chapter 3 an, zeigen

Mittwoch, 26.04.2017


Insidious 4 – Vierter Teil der Horror-Saga verschiebt sich, wird durch Half to Death ersetzt

Anstatt passend zu Halloween einen alten Bekannten wie Insidious für Angst und Schrecken sorgen zu lassen, will Blumhouse (The Purge) lieber einem Newcomer wie Half to Death die Chance einräumen, an den Kinokassen zu punkten. Für Genrefans bedeutet das, dass sie sich noch bis 2018 auf den mittlerweile vierten Abstecher in die unheimliche Zwischenwelt The Further gedulden müssen, denn der findet nach einer Verschiebung jetzt erst am 05. Januar 2018 statt – zumindest in den USA, denn hierzulande ist der Insidious 4-Kinostart am 01. November bislang unverändert geblieben. An die Stelle des etablierten Horror-Franchises von James Wan tritt Half to Death von Regisseur Christopher Landon, der sich mit seinem gelungenen Scouts vs. Zombies und dem Spin-Off Paranormal Activity: Die Gezeichneten einen Namen in Genrekreisen

Freitag, 21.04.2017


Insidious: Chapter 4 – Elise reist wieder ins Reich der Geister: Erstes Bild zum Sequel

Inzwischen gewährt uns SAW Co-Schöpfer Leigh Whannell fast jährlich Einlass in die unheimliche Geisterwelt The Further, die seit 2011 immer wieder aufs Neue dafür sorgt, dass uns Angst und Bange wird. Wie könnte man den neuesten Serienableger also besser einleiten als mit einem Schnappschuss aus eben dieser Zwischenwelt? Darauf wagt sich Insidious-Ikone Lin Shaye an der Seite einer unbekannten Figur zum wiederholten Male ins Herz des Geisterreichs. Die Prequel-Fortsetzung von Adam Robitel (Paranormal Activity: Ghost Dimension, The Taking) setzt unmittelbar nach den Geschehnissen aus Insidious: Part 3 an. Dabei lernenen wir besonders die von Shaye gespielte Kult-Parapsychologin Elise Rainier besser kennen: „Der Film beschäftigt sich mit den Anfängen von Elise und zeigt sie an einem anderen Punkt in ihrem Leben

Montag, 12.12.2016


Insidious 4 – Darum geht es im neuen Sequel: Lin Shaye lüftet erste Details

James Wan hat Insidious zwar längst hinter sich gelassen, das hindert Blumhouse Productions aber nicht daran, die übernatürliche Saga auch ohne ihn fortzusetzen. Während bei Insidious 3 Langzeit-Kollaborateur Leigh Whannell sein Regiedebüt geben durfte, ist es diesmal an Kollege Adam Robitel (Paranormal Activity: Ghost Dimension, The Taking), den neuesten Abstecher in die unheimliche Zwischenwelt The Further um eigene Akzente zu erweitern. Nicht verzichten müssen Insidious-Kenner dagegen auf Lin Shaye, die abermals zurückkehrt, um die Parapsychologin Elise Rainier zu mimen. Im Gespräch mit Daily Dead äußerte sie sich nun erstmals darüber, wohin die Reise konkret geht: „Der Film beschäftigt sich mit den Anfängen von Elise und zeigt sie an einem anderen Punkt in ihrem Leben. Geschichtlich setzen wir aber nach Chapter 3

Kategorie(n): Insidious: Chapter 4, News
Samstag, 03.12.2016


Insidious 4 – Sequel ist offiziell im Kasten, sorgt 2017 für noch mehr Nervenkitzel

Ein weiteres Mal müssen Insidious-Fans mindestens noch zittern. In und um Los Angeles sind jetzt die Dreharbeiten zum neuesten Ableger der beliebten Saga um The Further zu Ende gegangen. Diesmal durfte es sich Adam Robitel (The Taking of Deborah Logan) auf dem Regiestuhl bequem machen und die wie gewohnt von Leigh Whannell auf Papier gebrachte Geschichte in Szene setzen. Er war es auch, der jetzt das Drehende seiner neuesten Regiearbeit verkündete, das offenbar an einem Außenset gefeiert und abgehalten wurde. Mit dabei waren Neuzugänge wie Kirk Acevedo, Bruce Davison (The Lords of Salem), Spencer Locke (Resident Evil) und Caitlin Gerard (Smiley). Doch was wäre ein Insidious: Chapter 4 (Insidious 4) ohne Lin Shaye, die abermals für ihre kultige Paraderolle als Parapsychologin Elise Rainier zurückkehrt? Betreten können US

Kategorie(n): Insidious: Chapter 4, News
Mittwoch, 28.09.2016


Insidious 4 – Blankes Grauen: Deutscher Kinostart für den nächsten Geister-Terror

James Wan hat mit Titeln wie SAW, The Conjuring oder Insidious maßgeblich zur anhaltenden Auferstehung des Genrekinos beigetragen und feiert seit Jahren einen Erfolg nach dem anderen. Das war auch in der vergangenen Woche nicht anders, als der von ihm produzierte Lights Out mit über 20 Millionen Dollar eröffnete und damit den Weg für ein weiteres Horror-Franchise ebnete. Weiter geht der Spuk 2017 mit gleich zwei namhaften Sequels. Während Horror-Puppe Annabelle im Mai 2017 bereits zum zweiten Mal auf deutschen Kinoleinwänden zuschlägt, ist für eine andere bekannte Genremarke erst im Herbst die Zeit gekommen, um wieder für Angst und Schrecken zu sorgen. Die Rede ist natürlich vom bereits angedeuteten Insidious: Chapter 4 (Insidious 4), der jetzt offiziell mit einem deutschen Kinostart am 01. November 2017 angekündigt wurde

Kategorie(n): Insidious: Chapter 4, News
Montag, 01.08.2016


1 Seiten1

Die Mumie (2017)
Kinostart: 08.06.2017Tom Cruise und Russell Crowe müssen es im Film mit einer rachsüchtigen Königin aufnehmen, die ihrer über Jahrhunderte angestauten Wut freien Lauf lassen möchte. Unte... mehr erfahren
The Belko Experiment
Kinostart: 15.06.2017Der nervenaufreibende Psycho-Thriller erzählt nämlich von den Mitarbeitern der sogenannten American Belco Company, die plötzlich in ihrer südamerikanischen Filliale e... mehr erfahren
Valerian – Die Stadt der Tausend Planeten
Kinostart: 20.07.2017Valerian (Dane DeHaan) und Laureline (Cara Delevingne) sind Spezialagenten der Regierung und mit der Aufrechterhaltung der Ordnung im gesamten Universum beauftragt. Währ... mehr erfahren
Planet der Affen: Survival
Kinostart: 03.08.2017In Planet der Affen: Survival, dem dritten Teil der vielgepriesenen Blockbuster-Reihe, werden Caesar und seine Affen in einen tödlichen Konflikt mit einer Armee von Mens... mehr erfahren
Dark Tower, The (Der dunkle Turm)
Kinostart: 10.08.2017Im ersten Band von Stephen Kings epischer Fantasyserie durchstreift Roland, der letzte Revolvermann, auf der Suche nach dem mysteriösen Dunklen Turm eine sterbende Welt.... mehr erfahren
Phantasm 5: Ravager
DVD-Start: 26.05.2017Phantasm 5: Ravager setzt den Saga um den mörderischen Tall Man fort. Seit 37 Jahren erleben wir die Kleinstadthelden Reggie, Mike und Jody auf ihrem Weg, das Böse, den... mehr erfahren
XX
DVD-Start: 26.05.2017Angst macht keinen Unterschied zwischen den Geschlechtern. Und markerschütternder Horror kann sowohl Männern wie auch Frauen in die Glieder fahren. Es ist deshalb an de... mehr erfahren
Eat Locals
DVD-Start: 26.05.2017Alle 50 Jahre treffen sich die Vampire Großbritanniens um über ihre Sorgen und Probleme zu diskutieren: Nahrungsvorräte, territoriale Ansprüche, neue Mitglieder. Trot... mehr erfahren
The Devil's Candy
DVD-Start: 26.05.2017Jessie (Ethan Embry) ist ein eher erfolgloser Künstler, der mit Frau und Tochter in ein absolutes Traumhaus im ländlichen Texas zieht. Bald schon beginnt das gemeinsame... mehr erfahren
The Greasy Strangler
DVD-Start: 01.06.2017Big Ronnie und sein Sohn Big Brayden veranstalten Touren durch Los Angeles zu den besten Partylocations. So richtig gut war das Vater-Sohn-Verhältnis noch nie. Das besse... mehr erfahren