Alle Beiträge aus der Kategorie Lovely Molly


Lovely Molly

Lovely Molly – Horrorfilm vom Blair Witch Project Schöpfer kommt nach Deutschland

Mit einjähriger Verspätung schafft Lovely Molly auch den Sprung nach Deutschland. Universum Film hat die Rechte an der Eduardo Sanchez (The Blair Witch Project, Vergeltung) Regiearbeit gesichert und stellt DVD sowie Blu-ray Disc am 26. Juli dieses Jahres in den deutschen Handel. Premiere feierte der Found Footage-Thriller mit Gretchen Lodge schon 2011 beim Toronto International Film Festival. Das Covermotiv und den deutschsprachigen Trailer zeigen wir in der gesamten Meldung. Als Bonusmaterial liegen beiden Formaten gleich vier Featurettes zum Film bei. Molly (Gretchen Lodge) und Tim (Johnny Lewis) sind frisch verheiratet und ziehen in Mollys Elternhaus, das ihr Vater ihr hinterlassen hat. Alles scheint perfekt zu sein bis sie nachts Schritte im Haus hören und irgendetwas ihre Alarmanlage auslöst. Als ihr Mann für ein

Kategorie(n): Lovely Molly, News
Freitag, 26.04.2013


Lovely Molly

Lovely Molly – Aktuelle Featurette erzählt die Vorgeschichte zum Eduardo Sanchez Film

Nach dem durchschlagenden Erfolg, den The Blair Witch Project mit seiner viralen Marketingkampagne verbuchen konnte, setzt Filmemacher Eduardo Sanchez einmal mehr auf eine detailliert ausgearbeitete Hintergrundgeschichte mit zahlreichen Charakteren und Fakten. Anlässlich der für den 28. August über Image Entertainment eingeplanten US-Veröffentlichung von Lovely Molly ergründen wir in der neuen Featurette daher auch die Ursprünge des übernatürlichen Horrorfilms und stellen uns die Frage: Ist es wirklich real? Die bewegten Bilder finden sich ab sofort in der gesamten Meldung. Die Haxan Films Produktion, welche von einer jungen Frau und ihrer Begegnung mit dem Bösen erzählen soll, als sie nach langer Abwesenheit in das vollkommen verwaiste Haus der Familie zurückkehrt, ist mit Johnny Lewis, bekannt aus Aliens

Kategorie(n): Lovely Molly, News
Dienstag, 07.08.2012


Lovely Molly

Lovely Molly – Zweite Featurette geht dem teuflischen Treiben auf die Spur

Nachtrag: Heute folgte der zweite Teil der „Wege zum Wahnsinn“-Reihe – ab sofort in der gesamten Meldung.

Image Entertainment möchte Genrefans schon im Vorfeld auf den US-Kinostart des übernatürlichen Horror-Thrillers Lovely Molly einstimmen und hat heute den ersten Ableger einer dreiteiligen Featurette-Reihe mit dem Namen Lovely Molly: Path of Madness – Part 1 veröffentlicht. Die bewegten Bilder wandeln auf den bewährten Mockumentary-Pfanden von The Blair Witch Project und beleuchten die Geschehnisse im Film als wahre Tatsachen. Das Projekt, welches von einer jungen Frau und ihrer Begegnung mit dem Bösen erzählen soll, als sie nach langer Abwesenheit in das vollkommen verwaiste Haus der Familie zurückkehrt, ist mit Johnny Lewis, bekannt aus Aliens vs Predator – Requiem, und Alexandra Holden

Kategorie(n): Lovely Molly, News
Montag, 16.04.2012


Lovely Molly

Lovely Molly – Ausmaß der Verwandlung auf dem offiziellen Motion Poster eingefangen

Motion Poster (bewegte Kinoplakate) haben nichts von ihrer Beliebtheit eingebüßt. Auch Image Entertainment springt auf den Trend-Zug auf und hat pünktlich zum amerikanischen Kinostart von Lovely Molly einen eigenen Ableger zur Verfügung gestellt. Gezeigt wird die unheimliche Verwandlung von Hauptdarstellerin Gretchen Lodge zu einem offenbar besessenen Menschen. Das übernatürliche Horrorfilm-Projekt von Blair Witch Schöpfer Eduardo Sanchez setzt auf einen Mix von herkömmlichen Filmaufnahmen und durch die Protagonistin gefilmte Handycamsequenzen, die ihre überhandnehmenden Erscheinungen auf Film bannen sollen – natürlich passend für den Zuschauer aufbereitet. Auf welche Odyssee sich die Jungschauspielerin hier begibt, zeigt sich dann ab dem 18. Mai 2012 auf limitierter Basis, zunächst

Kategorie(n): Lovely Molly, News
Freitag, 06.04.2012


Lovely Molly

Lovely Molly – Unheimliche Szenen im vollständigen Filmtrailer zum US-Kinostart

Mit Lovely Molly kehrt Eduardo Sanchez zu dem Subgenre zurück, das er weltberühmt gemacht hat. Über zehn Jahre nach The Blair Witch Project hat der Filmemacher seiner Hauptdarstellerin aus Lovely Molly abermals eine Kamera in die Hand gedrückt und einen übernatürlichen Horror-Thriller auf Film gebannt. Allerdings setzt Sanchez diesmal nicht ausschließlich auf den verwackelten Look, stattdessen kommt eine Mischung aus herkömmlicher Drehweise und Handycam zum Einsatz. Zumindest in den USA ist die Premiere in den Lichtspielhäusern bereits dick für den 18. Mai dieses Jahres eingekreist. Hierzulande wartet man noch immer vergeblich auf die Veröffentlichung von Sanchez‘ letztem Film, dem in Asien gedrehten Gruselschocker Seventh Moon mit Mirrors Star Amy Smart. Das Projekt, welches von einer jungen Frau und ihrer Begegnung

Kategorie(n): Lovely Molly, News
Freitag, 30.03.2012


Lovely Molly

Lovely Molly – Gretchen Lodge auf dem offiziellen Poster zum Handycam-Horrorfilm

Über zehn Jahre nach The Blair Witch Projekt wagt Co-Schöpfer Eduardo Sanchez einen neuen Versuch in Sachen Handycam und Found Fottage-Genrekino. Der preisgünstig für rund eine Million Dollar produzierte Lovely Molly könnte der nächste Überraschungserfolg an den Kinokassen werden und soll ab dem 18. Mai zunächst limiert anlaufen. Passend dazu hat Image Entertainment heute ein offizielles Kinoposter zur Verfügung gestellt, das Hauptdarstellerin Gretchen Lodge in leicht verfremdeter Form und mit mysteriösen Symbolen zeigt, die offenbar eine große Rolle spielen. Das Projekt, welches von einer jungen Frau und ihrer Begegnung mit dem Bösen erzählen soll, als sie nach langer Abwesenheit in das vollkommen verwaiste Haus der Familie zurückkehrt, ist mit Johnny Lewis, bekannt aus Aliens vs Predator – Requiem, und

Kategorie(n): Lovely Molly, News
Dienstag, 20.03.2012


Lovely Molly

Lovely Molly – Neuestes Werk vom Blair Witch Project-Regisseur ab Mai in US-Kinos

Drei Jahre sind mittlerweile ins Land gezogen, seit Regisseur und Blair Witch Project-Schöpfer Eduardo Sánchez sein letztes Werk Seventh Moon veröffentlichte. Nun besinnt sich der Filmemacher auf seine Wurzeln. Für ein Budget von einer Million Dollar inszenierte Sánchez den im Handycam-Stil gehaltenen Horror-Thriller Lovely Molly. Das Produktionsstudio Image Entertainment gab nun bekannt, dass der Film am 18. Mai dieses Jahres in den amerikanischen Kinos starten soll. Ein Release-Termin für Deutschland steht noch nicht fest. Für Lovely Molly schrieb Sánchez am Drehbuch mit und nahm auf dem Regiestuhl Platz. Momentan steckt der gebürtige Kubaner in den Vorbereitungen zum Horrorfilm Exists. Lovely Molly erzählt von einer jungen Frau und ihrer Begegnung mit dem Bösen, als sie nach langer

Kategorie(n): Lovely Molly, News
Mittwoch, 29.02.2012


Lovely Molly

Lovely Molly – Gretchen Lodge im ersten Clip zur Eduardo Sanchez Regiearbeit

Waren Altered oder Seventh Moon noch auf herkömmliche Weise gedreht, meldet sich The Blair Witch Project Schöpfer Eduardo Sanchez mit Lovely Molly im Handycam-Metier zurück. Das Indie-Projekt, das im letzten Herbst erstmals beim Toronto International Film Festival uraufgeführt wurde, konnte im Rahmen des European Film Market in gleich mehrere Länder verkauft werden. Auf eine der kommenden Auswertungen soll heute auch der erste Clip zum Film einstimmen, der uns und Hauptdarstellerin Gretchen Lodge in eine unheimliche Kammer im Keller entführt. Vom Inhalt darf man sich ab sofort im Anhang überzeugen. Das Projekt, das von einer jungen Frau und ihrer Begegnung mit dem Bösen erzählen soll, als sie nach langer Abwesenheit in das vollkommen verwaiste Haus der Familie zurückkehrt, ist mit

Kategorie(n): Lovely Molly, News
Donnerstag, 23.02.2012


Lovely Molly

Lovely Molly – Content Film erwirbt Rechte an Handycam-Thriller von Eduardo Sanchez

Nachdem Lovely Molly schon erfolgreich beim Toronto Film Festival aufgeführt werden konnte, soll demnächst auch offiziell auf der Kinoleinwand Premiere gefeiert werden. Filmvertrieb Content Film konnte aktuell die Auswertungsrechte an dem neuen Regieprojekt von Eduardo Sanchez erwerben und plant eine umfangreiche Präsentation im Rahmen des kommenden American Film Market. Angesichts des großen Erfolges von Paranormal Activtiy 3, der es am vergangenen Wochenende auf US-Einnahmen von 54 Millionen Dollar brachte, hofft Content Film auf schnelle und umfangreiche Verkäufe des ähnlich angelegten Handycam-Thrillers mit Newcomerin Gretchen Lodge. Ob das Indie-Projekt tatsächlich in die Lichtspielhäuser findet, wird allerdings erst noch die Zukunft zeigen müssen. Das Projekt, das von einer jungen Frau und ihrer Begegnung mit dem Bösen erzählen soll, als sie nach langer Abwesenheit in das vollkommen verwaiste Haus der Familie zurückkehrt, ist mit Johnny Lewis, bekannt aus Aliens vs Predator – Requiem, und Alexandra Holden (Wishcraft, Drop Dead Gorgeous) in den Hauptrollen besetzt.

Den offiziellen Trailer zeigen wir nach dem Umblättern.

Kategorie(n): Lovely Molly, News
Dienstag, 25.10.2011


Lovely Molly

Lovely Molly – Der düstere Trailer zur aktuellen Regiearbeit von Eduardo Sanchez

Über ein Jahrzehnt nach The Blair Witch Project kehrt Filmemacher Eduardo Sanchez zu dem Untergenre zurück, das ihn berühmt gemacht hat: dem Handycam-Horror. Mit dem rund eine Million Dollar teuren Indie-Thriller Lovely Molly musste der Filmemacher nun wieder kleinere Brötchen backen und griff daher zur ebenso preiswerten wie effektiven Mischung zwischen Stilmittel und herkömmlicher Herangehensweise. Wie das in bewegten Bildern aussieht, zeigt sich heute mit dem offiziellen Teaser-Trailer des Horror-Thriller, den wir wie gewohnt nach dem Umblättern in die gesamte Meldung zeigen. Das Projekt, das von einer jungen Frau und ihrer Begegnung mit dem Bösen erzählen soll, als sie nach langer Abwesenheit in das vollkommen verwaiste Haus der Familie zurückkehrt, ist mit Johnny Lewis, bekannt aus Aliens vs Predator – Requiem, und Alexandra Holden (Wishcraft, Drop Dead Gorgeous) in den Hauptrollen besetzt. Als Produktionsfirmen traten Haxan Films und Amber Entertainment auf. Sanchez arbeitet bereits an seinem nächsten Genreprojekt, dem Mystery-Thriller Exists.

Kategorie(n): Lovely Molly, News
Montag, 12.09.2011


Lovely Molly

Lovely Molly – Erste Szenenbilder zum neuen Sanchez-Projekt, Namensänderung

The Blair Witch Project und Seventh Moon Schöpfer Eduardo Sanchez meldet sich demnächst mit einem brandneuen Projekt zurück. Dabei kam es nun offensichtlich zu einem Wechsel des Filmnamens, denn aus dem vormals angekündigten The Possession wurde kurzerhand Lovely Molly. Passend zur kommenden Premiere beim Toronto International Film Festival im September gab es nun auch zwei erste Szenenbilder, die wir nach dem Umblättern zeigen. Das Projekt, das von einer jungen Frau und ihrer Begegnung mit dem Bösen erzählen soll, als sie nach langer Abwesenheit in das vollkommen verwaiste Haus der Familie zurückkehrt, ist mit Johnny Lewis, bekannt aus Aliens vs Predator – Requiem, und Alexandra Holden (Wishcraft, Drop Dead Gorgeous) in den Hauptrollen besetzt. Als Produktionsfirmen traten Haxan Films und Amber Entertainment auf.

Kategorie(n): Lovely Molly, News
Donnerstag, 04.08.2011


1 Seiten1

Die Insel der besonderen Kinder
Kinostart: 06.10.2016Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
Sausage Party - Es geht um die Wurst
Kinostart: 06.10.2016Sausage Party - Es geht um die Wurst erzählt die Geschichte einer Wurst, die eine Gruppe von Supermarkt-Lebensmitteln auf einer abenteuerlichen Suche anführt. Gemeinsam... mehr erfahren
Blair Witch
Kinostart: 07.10.2016The Woods soll sich um eine Gruppe Teenager drehen, die in einem Wald campen und früher oder später feststellen müssen, dass sie nicht alleine sind.... mehr erfahren
Ouija: Ursprung des Bösen
Kinostart: 20.10.2016Ouija 2 ist die direkte Fortsetzung zum Kinohit aus dem Jahr 2014 und erzählt die Geschichte um das Hexenbrett weiter. Inszeniert wurde der Nachfolger durch Genrefilmer ... mehr erfahren
31
Kinostart: 27.10.2016Der Rob Zombie-Film behandelt die blutigen Geschehnisse um fünf Menschen, die während der letzten Tage vor Halloween entführt und anschließend in eine handgemachte H... mehr erfahren
Abattoir
DVD-Start: 06.10.2016In Abattoir versucht sich ein Immobilienmakler an dem Verkauf eines Hauses, in dem es kürzlich zu einem Massaker gekommen ist. Die Besichtigung nimmt ein jähes Ende, al... mehr erfahren
Cabin Fever - The New Outbreak
DVD-Start: 06.10.2016Remake zum gleichnamigen Klassiker von Eli Roth. Nach dem Stress der Prüfungszeit fährt eine Gruppe Studenten in eine abgelegene Hütte im Wald. Die Hütte liegt idylli... mehr erfahren
The Blackburn Asylum
DVD-Start: 06.10.2016Fünf College-Freunde sind in Alaskas Wäldern unterwegs. Doch aufgrund eines Waldbrands können sie nicht weiterfahren, dann ist auch noch der Sprit alle und die nahe ge... mehr erfahren
Green Room
DVD-Start: 07.10.2016Ein absolutes Worst-Case-Szenario: Mit dem letzten Tropfen Benzin und völlig abgebrannt, schafft es die Punkband „Ain't Rights“ gerade noch zu ihrem Gig in einer ent... mehr erfahren
Southbound
DVD-Start: 13.10.2016Die Horror-Anthologie V/H/S war derart erfolgreich, dass sie gleich zwei Nachfolger nach sich zog und ihre Filmemacher für weiterführende Produktionen bekannt machte. D... mehr erfahren