Alle Beiträge aus der Kategorie Melancholia


Melancholia

Melancholia – Weltuntergangs-Drama ab Mai auf Blu-ray Disc und DVD erhältlich

Nach einer Kinoauswertung im Oktober des vergangenen Jahres, die hierzulande immerhin 2,5 Millionen Dollar wert war, wandert Melancholia von Antichrist Regisseur Lars von Trier schließlich auch auf den DVD-Markt. Verbraucher können dann ab dem 3. Mai 2012 zwischen der Blu-ray Disc und der DVD wählen, die neben einem Audiokommentar von Lars von Trier auch ein Making Of und den offiziellen Kinotrailer des Films mit Kirsten Dunst beinhalten. In den Verleih wird es Melancholia bereits wenige Wochen vorher schaffen. Bei Platzmangel im DVD-Regal kann das Projekt, welches in Deutschland über Concorde vertrieben wird, ab dem 19. April demnach auch einfach ausgeliehen werden. Unter der produzierenden Leitung von Zentropa Entertainment inszenierte der dänische Filmemacher Lars von Trier ein verstörendes

Kategorie(n): Melancholia, News
Freitag, 17.02.2012


Melancholia

Melancholia – Charaktermotive zeigen die gesamte Darstellerriege vereint

Wird die Erde mit dem bislang unentdeckten Planeten Melancholia kollidieren? Genau dieses Szenario hat der kontroverse Däne Lars von Trier für seine passend betitelte Regiearbeit Melancholia auserkoren und dafür unter anderem Kirsten Dunst, Charlotte Gainsbourg, Alexander Skarsgård (True Blood), Charlotte Rampling (Swimming Pool), John Hurt (Harry Potter), Stellan Skarsgård (Exorzist: Der Anfang), Brady Corbet (Funny Games), Jesper Christensen (Casino Royale) und Udo Kier (Dancer in the Dark) vor der Kamera geholt. Passend zur nahenden Kinoauswertung sind nun zahlreiche Charaktermotive zum Endzeit-Drama aufgetaucht, die wir natürlich wie gewohnt in der gesamten Meldung zeigen. Im Film feiern Justine (Kirsten Dunst) und Michael (Alexander Skarsgård) ihre Hochzeit mit einem rauschenden Fest auf dem Landsitz von Schwester (Charlotte Gainsbourg) und Schwager (Kiefer Sutherland) der Braut. Währenddessen nähert sich der riesige Planet Melancholia immer weiter bedrohlich der Erde …

Kategorie(n): Melancholia, News
Mittwoch, 28.09.2011


Melancholia

Melancholia – Zusammentreffen zweier Planeten: Finaler Kinotrailer zum US-Kinostart

Anfang Oktober trifft Melancholia, die aktuellste Regiearbeit des kontroversen dänischen Filmemachers Lars von Trier, auch auf deutschsprachige Lichtspielhäuser. Als Einstimmung auf die baldige Auswertung über Concorde Filmverleih gab es heute einen brandneuen Trailer des dramatischen Endzeit-Thrillers. Die Hauptrolle der Produktion konnte Von Trier prominent mit Kirsten Dunst, Charlotte Gainsbourg, Alexander Skarsgård (True Blood), Charlotte Rampling (Swimming Pool), John Hurt (Harry Potter), Stellan Skarsgård (Exorzist: Der Anfang), Brady Corbet (Funny Games), Jesper Christensen (Casino Royale) und Udo Kier (Dancer in the Dark) besetzen. Im Film feiern Justine (Kirsten Dunst) und Michael (Alexander Skarsgård) ihre Hochzeit mit einem rauschenden Fest auf dem Landsitz von Schwester (Charlotte Gainsbourg) und Schwager (Kiefer Sutherland) der Braut. Währenddessen nähert sich der riesige Planet Melancholia immer weiter bedrohlich der Erde …

Kategorie(n): Melancholia, News
Montag, 05.09.2011


Melancholia

Melancholia – Neuester Film von Lars von Trier startet erfolgreich in französischen Kinos

Am vergangenen Wochenende wurde das neueste Projekt von Antichrist Regisseur Lars von Trier in 136 Kinos gestartet und schaffte es dank eines überzeugenden Kopienschnitts von 7.100 Dollar  in die Top 10 der französischen Kinocharts. In Zahlen ergab das ein Einspielergebnis von 1.0 Million Dollar. Hierzulande flimmert der Film ab dem 6. Oktober dieses Jahres über die Kinoleinwände. Kirsten Dunst, der Star aus der Spider-Man Trilogie von Tanz der Teufel Schöpfer Sam Raimi, und Charlotte Gainsbourg, die bereits bei Antichrist unter der Leitung von Lars von Trier schauspielerte, verkörpern im Weltuntergangs-Drama die Hauptrollen. Unter der produzierenden Leitung von Zentropa Entertainment machte sich der dänische Filmemacher Lars von Trier demnächst an die Realisierung des Endzeit-Thrillers, der die Geschichte eines riesigen Planeten erzählen wird, der sich der Erde auf gefährliche Weise nähert.

Kategorie(n): Melancholia, News
Mittwoch, 17.08.2011


Melancholia

Melancholia – Nah am Wasser gebaut: Das neue Plakatmotiv zur Lars von Trier Regiearbeit

Lange dauert es nicht mehr, dann startet der Cannes Teilnehmer Melancholia auch offiziell in den Lichtspielhäusern. Im Rahmen des Festivals konnte Kirsten Dunst als beste Hauptdarstellerin ausgezeichnet werden und nimmt nun auch den Mittelpunkt auf dem neuesten Poster zum dramatischen Endzeit-Thriller ein. Concorde Filmverleih bringt Melancholia ab dem 06. Oktober dieses Jahres auch in deutsche Lichtspielhäuser. Zu den weiteren Darstellern gehören Charlotte Gainsbourg (Antichrist), Kiefer Sutherland (Mirrors), Charlotte Rampling, Alexander Skarsgaard, Stellan Skarsgaard (Exorzist – Der Anfang) und Udo Kier (Geister). Mit dem Projekt konfrontiert Von Trier die Erdbevölkerung mit einem riesigen Planeten, der lange Zeit hinter der Sonne versteckt blieb, sich der Erde nun aber auf gefährliche Weise nähert.

Kategorie(n): Melancholia, News
Mittwoch, 06.07.2011


Melancholia

Melancholia – Kirsten Dunst auf dem offziellen Plakatmotiv zum deutschen Kinostart

Trotz des Skandals während einer Cannes Pressekonferenz, der letztlich sogar zur Verbannung von Filmemacher Lars von Trier führte, konnte Kirsten Dunst im Rahmen des Festivals als beste Darstellerin für ihre Rolle in dem dramatischen Endzeit-Thriller Melancholia ausgezeichnet werden. Von dem ganzen Treiben unbeeindruckt zeigt sich auch der deutsche Kinostart, der nach wie vor am 06. Oktober dieses Jahres erfolgen soll. Passend dazu hat Verleiher Concorde Film nun auch das deutschsprachige Plakatmotiv zum Film vorgelegt, das wir ab sofort nach dem Umblättern zeigen. Für die Hauptrolle in seinem Nachfolgeprojekt zu Antichrist konnte der Filmemacher unter anderem Dunst (Spider-Man, Marie Antoinette), Charlotte Gainsbourg (Antichrist), Kiefer Sutherland (Mirrors), Charlotte Rampling, Alexander Skarsgaard, Stellan Skarsgaard (Exorzist – Der Anfang) und Udo Kier (Geister) gewinnen. Mit dem Projekt konfrontiert Von Trier die Erdbevölkerung mit einem riesigen Planeten, der lange Zeit hinter der Sonne versteckt blieb, sich der Erde nun aber auf gefährliche Weise nähert.

Kategorie(n): Melancholia, News
Freitag, 03.06.2011


Melancholia

Melancholia – Kirsten Dunst in Cannes als beste Hauptdarstellerin ausgezeichnet

Am vergangenen Sonntag sind in Frankreich die Filmfestspiele von Cannes zu Ende gegangenen und konnten dabei wie gewöhnlich mit der Verleihung der Filmpreise abgeschlossenen werden. Zu den Gewinnern darf sich in diesem Jahr auch Kirsten Dunst zählen, die für ihre Rolle in dem dramatischen Endzeit-Thriller Melancholia als beste Hauptdarstellerin ausgezeichnet wurde. In ihrer Rede bedankte sich Dunst ausdrücklich bei dem dänischen Regisseur des Filmes, Lars von Trier, der aufgrund unglücklich formulierter Äußerungen zuvor des Festivals verwiesen wurde und so für einen Skandal sorgte. Concorde Filmverleih bringt Melancholia ab dem 06. Oktober dieses Jahres auch in deutsche Lichtspielhäuser. Zu den weiteren Darstellern gehören Charlotte Gainsbourg (Antichrist), Kiefer Sutherland (Mirrors), Charlotte Rampling, Alexander Skarsgaard, Stellan Skarsgaard (Exorzist – Der Anfang) und Udo Kier (Geister). Mit dem Projekt konfrontiert Von Trier die Erdbevölkerung mit einem riesigen Planeten, der lange Zeit hinter der Sonne versteckt blieb, sich der Erde nun aber auf gefährliche Weise nähert.

Kategorie(n): Melancholia, News
Montag, 23.05.2011


Melancholia

Melancholia – Der deutschsprachige Trailer zum Endzeit-Drama von Lars von Trier

Passend zur aktuellen Cannes Premiere hat Concorde Filmverleih nun auch einen deutschsprachigen Trailer der aktuellen Lars von Trier Regiearbeit Melancholia veröffentlicht, der im Gegensatz zum englischsprachigen Original aber leicht gekürzt werden musste. Die bewegten Bilder zeigen wir wie gewohnt nach dem Umblättern. Die europäische Ko-Produktion konnte mit prominenten Namen wie Kirsten Dunst (Spider-Man, Marie Antoinette), Charlotte Gainsbourg (Antichrist), Kiefer Sutherland (Mirrors), Charlotte Rampling, Alexander Skarsgaard, Stellan Skarsgaard (Exorzist – Der Anfang) und Udo Kier (Geister) besetzt werden und startet nach aktueller Planung ab dem 06. Oktober dieses Jahres in deutschen Kinos. Mit dem Projekt konfrontiert Von Trier die Erdbevölkerung mit einem riesigen Planeten, der lange Zeit hinter der Sonne versteckt blieb, sich der Erde nun aber auf gefährliche Weise nähert.

Kategorie(n): Melancholia, News
Montag, 16.05.2011


Melancholia

Melancholia – Voller Trauer: Kirsten Dunst und Charlotte Gainsbourg im ersten Filmclip

In wenigen Tagen stellt sich Filmemacher Lars von Tier abermals im Wettbewerb der Filmfestspiele von Cannes. Nach dem kontroversen Antichrist gibt es in diesem Jahr aber den dramatischen Endzeit-Thriller Melancholia, der mit prominenten Namen wie Kirsten Dunst (Spider-Man, Marie Antoinette), Charlotte Gainsbourg (Antichrist), Kiefer Sutherland (Mirrors), Charlotte Rampling, Alexander Skarsgaard, Stellan Skarsgaard (Exorzist – Der Anfang) und Udo Kier (Geister) besetzt werden konnte. Passend zur nahenden Premiere gibt es schon heute neues Bildmaterial des Titels: den ersten Filmclip zeigen wir wie gewohnt nach dem Umblättern. Mit dem Projekt konfrontiert Von Trier die Erdbevölkerung mit einem riesigen Planeten, der lange Zeit hinter der Sonne versteckt blieb, sich der Erde nun aber auf gefährliche Weise nähert.

Kategorie(n): Melancholia, News
Donnerstag, 12.05.2011


Melancholia

Melancholia – Das Verstecktspiel hat ein Ende: Deutscher Kinostart erfolgt geringfügig später

Ob das Remake Fright Night und die Agenten-Fortsetzung Johnny English – Jetzt erst recht die richtige Konkurrenz für den Kinostart eines Lars von Trier Films sind? Concorde Filmverleih möchte dieses Geheimnis im kommenden Herbst lüften und verlegte den hiesigen Start des dramatischen Endzeit-Thrillers Melancholia nun auf den 06. Oktober, während zuvor noch der September ins Auge gefasst wurde. Für die Hauptrolle in seinem Nachfolgeprojekt zu Antichrist konnte der Filmemacher unter anderem Kirsten Dunst (Spider-Man, Marie Antoinette), Charlotte Gainsbourg (Antichrist), Kiefer Sutherland (Mirrors), Charlotte Rampling, Alexander Skarsgaard, Stellan Skarsgaard (Exorzist – Der Anfang) und Udo Kier (Geister) gewinnen. Mit dem Projekt konfrontiert Von Trier die Erdbevölkerung mit einem riesigen Planeten, der lange Zeit hinter der Sonne versteckt blieb, sich der Erde nun aber auf gefährliche Weise nähert.

Kategorie(n): Melancholia, News
Freitag, 06.05.2011


Melancholia

Melancholia – Magnolia Pictures startet ungewöhnliches Psycho-Drama Ende 2011 in den Kinos

Noch bevor das neueste Werk von Filmemacher Lars von Trier im Rahmen des Filmmarktes in Cannes Weltpremiere feiern kann, gab Verleiher Magnolia Pictures aktuell nun auch einen US-Kinostart für die Produktion mit Kirsten Dunst in der Hauptrolle bekannt. So wir der Verleiher, der unter anderem auch für die Auswertung des Horror-Thrillers Vanishing on 7th Street verantwortlich zeichnete, das Weltuntergangs-Drama Melancholia am 4. November dieses Jahres in den US-Kinos starten. Ähnlich wie Antichrist wird auch das jüngste Projekt des Dänen limitiert über die Kinoleinwände flimmern. Unter der produzierenden Leitung von Zentropa Entertainment machte sich der dänische Filmemacher Lars von Trier an die Realisierung des Endzeit-Thrillers Melancholia, der die Geschichte eines riesigen Planeten erzählen wird, der sich der Erde auf gefährliche Weise nähert.

Donnerstag, 05.05.2011


Melancholia

Melancholia – Das offizielle Plakatmotiv zur aktuellen Regiearbeit von Lars von Trier

Lange dauert es nicht mehr, dann wird Melancholia im Rahmen der Filmfestspiele von Cannes uraufgeführt, wo die aktuelle Regiearbeit des Dänen Lars von Trier zudem in den Wettbewerb aufgenommen werden konnte. Passend dazu legte Produktionshaus und Weltvertrieb Zentropa Entertainment heute das erste Plakatmotiv zum dramatischen Endzeit-Thriller vor, das vor allem durch seine Schlichtheit besticht. Für die Hauptrolle in seinem Nachfolgeprojekt zu Antichrist konnte der Filmemacher unter anderem Kirsten Dunst (Spider-Man, Marie Antoinette), Charlotte Gainsbourg (Antichrist), Kiefer Sutherland (Mirrors), Charlotte Rampling, Alexander Skarsgaard, Stellan Skarsgaard (Exorzist – Der Anfang) und Udo Kier (Geister) gewinnen. Mit dem Projekt konfrontiert Von Trier die Erdbevölkerung mit einem riesigen Planeten, der lange Zeit hinter der Sonne versteckt blieb, sich der Erde nun aber auf gefährliche Weise nähert.

Kategorie(n): Melancholia, News
Freitag, 29.04.2011


Melancholia

Melancholia – Das Ende der Welt naht: Kirsten Dunst und Stellan Skarsgard auf neuen Bildern

„Diesmal wird es kein Happy End geben,“ versprach Filmemacher Lars von Trier (Antichrist) schon im vergangenen Jahr und stellt sich demnächst abermals im Wettbewerb der Cannes Filmfestspiele. Sein neuestes Projekt, der dramatische Endzeit-Thriller Melancholia, ist mit Kirsten Dunst, Charlotte Gainsbourg, Alexander Skarsgard, Brady Corbet, Cameron Spurr, Charlotte Rampling, Jesper Christensen, John Hurt, Udo Kier, Stellan Skarsgard und Kiefer Sutherland prominent besetzt. Einen weiteren Vorgeschmack, nämlich drei neue Szenenbilder der Ko-Produktion zwischen Dänemark, Schweden, Frankreich und Deutschland, liefern wir ab sofort nach dem Umblättern. Mit dem Projekt konfrontiert Von Trier die Erdbevölkerung mit einem riesigen Planeten, der lange Zeit hinter der Sonne versteckt blieb, sich der Erde nun aber auf gefährliche Weise nähert. Ein deutscher Kinostart ist momentan für den 29. September dieses Jahres vorgesehen.

Kategorie(n): Melancholia, News
Donnerstag, 28.04.2011


Melancholia

Melancholia – Ein Bett aus Seerosen: Erstes Szenenbild zum Von Trier-Film

Im kommenden Lars von Trier Projekt Melancholia findet sich Kirsten Dunst in einem europäischen Verwirrspiel aus Hochzeit, Familie und Weltuntergang. Denn der dänische Filmemacher konfrontiert die Erdbevölkerung mit einem riesigen Planeten, der lange Zeit hinter der Sonne versteckt blieb, sich der Erde nun aber auf gefährliche Weise nähert. Ob es für die Protagonisten in dem dramatischen Endzeit-Thriller trotzdem noch ein Happy End geben kann, offenbart sich ab dem kommenden September dann auch in deutschen Kinos. Im Anhang werfen wir heute zunächst einen neuen Blick auf Hauptdarstellerin Dunst, die in den vergangenen Jahren unter anderem in solchen Filmen wie Elizabethtown, Marie Antoinette oder Spider-Man zu sehen war. In der Zentropa Produktion spielen außerdem Charlotte Gainsbourg (Antichrist), Kiefer Sutherland (Mirrors), Charlotte Rampling, Alexander Skarsgaard, Stellan Skarsgaard (Exorzist – Der Anfang) und Udo Kier (Geister).

Kategorie(n): Melancholia, News
Freitag, 15.04.2011


Melancholia – Zwischen Hochzeit und Endzeit-Stimmung: Offizieller Trailer

Ab dem kommenden September ist es auch in deutschen Kinos wieder so weit: Lars von Trier kehrt mit seiner aktuellsten Regiearbeit Melancholia auf die Leinwand zurück und bedroht dabei das Überleben der gesamten Menschheit. Wie das in bewegten Bildern aussieht, macht heute der offizielle Trailer zum dramatischen Endzeit-Thriller deutlich, der prominent mit amerikanischen und europäischen Darstellern besetzt werden konnte. Kirsten Dunst (Spider-Man, Marie Antoinette), Charlotte Gainsbourg (Antichrist), Kiefer Sutherland (Mirrors), Charlotte Rampling, Alexander Skarsgaard, Stellan Skarsgaard (Exorzist – Der Anfang) und Udo Kier (Geister) spielen in der Zentropa Entertainment Produktion. Erzählt wird die Geschichte des riesigen Planeten Melancholia, der sich der Erde auf gefährliche Weise nähert. Auf das Konto des dänischen Filmemachers gingen in der Vergangenheit schon Titel wie Dogville oder Dancer in the Dark. In seinem Heimatland startet das Projekt bereits im kommenden Mai.

Kategorie(n): Melancholia, News
Freitag, 08.04.2011


1 Seiten1

Shut In
Kinostart: 15.12.2016Shut In wird als intensiver Thriller beschrieben, in dem eine verwitwete Kinderpsychologin im Mittelpunkt steht, die weit abgeschieden in England lebt. Als eines Tages ei... mehr erfahren
Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Das letzte Kapitel beginnt...... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
Sieben Minuten nach Mitternacht
Kinostart: 09.02.2017Wie jede Nacht erwartet Conor den Alptraum, der ihn quält, seit seine Mutter unheilbar an Krebs erkrankt ist. Doch diesmal begegnet er einem Wesen, das seine geheimsten ... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
The Shallows
DVD-Start: 27.12.2016The Shallows begleitet eine emotional gebeutelte Frau beim Surfen vor einer einsamen Insel. Die tiefe Trauer um ihre kürzlich verstorbene Mutter ist dabei jedoch nicht d... mehr erfahren
Stephen King's Puls
DVD-Start: 12.01.2017In Stephen Kings Cell ist Clayton Riddell geschäftlich in Boston, hat schon Geschenke für seine Familie besorgt und möchte gerade bei einem Straßenhändler ein Eis ka... mehr erfahren
Don't Breathe
DVD-Start: 19.01.2017Im Mittelpunkt von A Man in the Dark stehen drei Teenager, die in fremde Wohnungen einbrechen und die dort lebenden Besitzer bestehlen. Dabei werden ihre Einbrüche bis i... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
The Devil's Hand
DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren