Alle Beiträge aus der Kategorie News


newsbild-spectral

Spectral – Netflix-Premiere: Heimsuchung in einer zerstörten Stadt

Netflix rüttelt immer häufiger am altbewährten Auswertungskonzept für großangelegte Filmprojekte. Bestes Beispiel ist Nic Mathieus actiongeladener Sci/Fi-Thriller Spectral, den es statt auf die große Leinwand jetzt ohne Umwege ins stetig wachsende Programm des Streamingriesen verschlagen hat. Dabei war der Film, eine Mischung aus Ghostbusters und Black Hawk Down, noch im Frühjahr für einen breiten Kinostart über Universal Pictures vorgesehen. Nach längerer Funkstille tauchte Spectral vor wenigen Wochen schließlich im Netflix-Katalog auf und ist ab sofort für Abonnenten auf der ganzen Welt zugänglich. Das perfekte Kontrastprogramm zum weihnachtlichen Familientrubel in der Adventszeit. Im filmischen Debüt von Werbefilmer Nic Matthieu wird eine vom Krieg zerstörte europäische Stadt von einer übernatürlichen Macht in Beschlag genommen

Kategorie(n): News, Spectral
Freitag, 09.12.2016


War for the Planet of the Apes

Planet der Affen: Survival – Endlich da: Trailer zum epischen Kampf zwischen Mensch und Affe

Darauf haben Fans gewartet – auf den offiziellen Trailer zu War for the Planet of the Apes, der Euch im Anhang erwartet. Der inzwischen dritte Teil der Erfolgsreihe aus dem Hause 20th Century Fox thematisiert nämlich jenen Krieg, der über die Herrschaft auf dem blauen Planeten entscheidet. Der Ausgang ist uns zwar schon bekannt, die Macher versprechen aber dennoch große Wendungen und zahlreiche Überraschungen. Neben dem offiziellen Trailer wurden außerdem noch Szenenbilder und ein neues Plakatmotiv veröffentlicht. War for the Planet of the Apes spielt zwei Jahre nach den Geschehnissen aus dem 2014er Dawn of the Planet of the Apes von Filmemacher Matt Reeves, in einer Welt, in der es zunehmend zu Auseinandersetzungen zwischen den dominanten Affen und Menschen, angeführt von dem extremen Colonel (Woody Harrelson), kommt

Kategorie(n): News
Freitag, 09.12.2016


Jennifer

Passengers – Von The Shining inspiriert? Neuer TV-Spot zum epischen Sci/Fi-Spektakel mit Pratt

Outet sich der gefeierte Regisseur Morten Tyldum (The Imitation Game) im neuen TV-Spot zu Passengers etwa als großer Fan vom Klassiker The Shining? Auffällig ist jedenfalls vor allem die darin vorkommende Barszene mit Michael Sheen, welche jener aus Stanley Kubricks Psycho-Thriller verdächtig ähnlich sieht. Einen Bildervergleich findet Ihr im Anhang. Es könnte sich natürlich auch nur um einen Zufall handeln – auch, dass Passengers-Schauspielerin Jennifer Lawrence im Film eine Axt bedient. Ihr Co-Star Chris Pratt muss sich in seiner Rolle fragen, was zu tun ist, wenn man während einer umfangreichen Mission quer durchs All Jahre vor der Ankunft am Zielort aufwacht. Vermutlich das Schiff und dessen Vorzüge sowie Räumlichkeiten erkunden, die streng genommen gar nicht für ihn gedacht wären. Im Sci/Fi-Kracher führt der unerwartete Luxus

Kategorie(n): News
Freitag, 09.12.2016


Girl with all the Gifts

The Girl with all the Gifts – Deutscher Kinotrailer zum Ausflug in die Apokalypse

Nach Fantasy Filmfest-Besuchern dürfen sich bald auch reguläre Zuschauer in die apokalyptische Welt aus The Girl with all the Gifts stürzen. Universum Film und SquareOne Entertainment holen den gefeierten Genremix aus Endzeit-Drama und Horror-Thriller am 09. Februar 2017 auf die große Leinwand. Vorab zeugt jetzt bereits der offizielle deutsche Kinotrailer vom gnadenlosen Kampf gegen einen mysteriösen Pilz, der alle Betroffenen in willenlose, blutrünstige Zombies verwandelt – fast wie in The Last of Us. Gegen die Übergriffe der Infizierten wehren sich Gemma Arterton (Byzantium, Hänsel und Gretel: Hexenjäger), Glenn Close (Damages), Paddy Considine, Dominique Tipper oder Anamaria Marinca. Sie sind die Überlebenden, die nach dem Ausbruch der Seuche übrig geblieben sind, und verzweifelt auf der Suche nach Gegenmitteln. Als Kinder eine

Freitag, 09.12.2016


Jurassic World

Jurassic World 2 – Regisseur verspricht weniger computeranimierte und mehr handgemachte Effekte

Viele Fans waren nicht glücklich darüber, dass in Jurassic World überwiegend mit digitalen Computereffekten gearbeitet wurde und so manch ein Dinosaurier künstlicher aussah als das ein oder andere Exemplar aus Steven Spielbergs Klassiker. Die damals gebauten animatronischen Modelle wirken selbst nach über zwanzig Jahren erstaunlich echt. Umso erfreulicher, dass Regisseur J.A. Bayona (A Monster Calls) mit dem nächsten Ableger wieder back to the roots will: „Natürlich gibt es keine echten Dinosaurier. Manchmal gibt es Leute, die Dinosaurier spielen. Aber wir lieben animatronische Modelle und wir werden sie so oft zum Einsatz bringen wie nur möglich“, versichert Bayona, betont allerdings auch, wie schwierig es wird: „Es ist kompliziert, da der Zuschauer inzwischen an computeranimierte Effekte gewohnt ist und vielleicht

Kategorie(n): Jurassic World, News
Freitag, 09.12.2016


newsbild-prometheus

Alien: Covenant – Extrem blutig und brutal: Erste Stimmen zum Prometheus-Nachfolger!

Liefert Alien: Covenant die versprochene Rückkehr zu den Horror-Wurzeln? Offenbar ja! In den USA durften ausgewählte Kritiker jetzt nicht nur erste Szenen aus Marvel’s Logan oder Gore Verbisnkis A Cure for Wellness in Augenschein nehmen, sondern noch dazu rund 15 Minuten Filmmaterial und den ersten Teaser-Trailer zum kommenden Prometheus-Nachfolger von Kultregisseur Ridley Scott sichten. Überschwängliche Reaktionen auf Twitter waren die Folge. So spricht etwa Fandango von „verstörenden fünfzehn Minuten aus Alien: Covenant.“ Der Film biete „intensive Action-Sequenzen und unzählige Aliens, die aus menschlichen Körperteilen hervorbrechen.“ Keine guten Vorzeichen für die neue, noch unerfahrene Crew um Katherine Waterston (Inherent Vice), Demián Bichir (The Bridge), Danny McBride, Amy Seimetz (The Sacrament), Jussie Smollett

Kategorie(n): News
Freitag, 09.12.2016


Possession Experiment

The Possession Experiment – Erster Filmclip zeigt den Beginn der Heimsuchung

In The Possession Experiment geht ein wissenschaftlicher Versuch gehörig in die Hose. Denn wie uns zuletzt schon Ouija gelehrt hat: Wer willentlich Kontakt mit dem Reich der Geister aufnimmt, muss mit grauenvollen Konsequenzen rechnen. Und die lassen im ersten Filmclip zum kommenden Horror-Thriller natürlich nicht lange auf sich warten. Bald darauf befördert ihre Suche nach dem Übernatürlichen erschreckende Antworten ans Tageslicht, denn die heraufbeschworene Präsenz greift gnadenlos auf die Zuschauer vor den Bildschirmen über und verbreitet sich so rasend schnell auf der gesamten Welt. Im Anhang dürfen wir uns jetzt bereits ein erstes Bild von dieser spannenden Prämisse machen, bevor The Possession Experiment im Dezember dann offiziell auf der großen Leinwand Premiere feiert. In den Hauptrollen spielen namhafte

Kategorie(n): News
Freitag, 09.12.2016


Cloverfield

God Particle – Dritter Cloverfield-Film startet an der Seite von SAW-Legacy

J.J. Abrams ist immer für eine Überraschung gut. So dürften Cloverfield-Fans im Frühjahr nicht schlecht gestaunt haben, als bekannt wurde, dass mit 10 Cloverfield Lane das erste Spin-Off zum Found Footage-Monsterhit aus dem Jahr 2008 in den Startlöchern steht. Im November setzte das Team um Paramount Pictures dann noch einen drauf und gab God Particle als dritten Film im Cloverfield-Universum zu erkennen. Ganz so schnell wie bei 10 Cloverfield Lane lässt sich Abrams diesmal jedoch nicht in die Karten schauen. So wurde der Film jetzt überraschend von seinem Kinostart im Februar auf einen neuen Termin am 27. Oktober vorlegt, wo man sich ausgerechnet gegen SAW: Legacy (Arbeitstitel) an den Kinokassen behaupten muss. Wer hier wohl als Sieger hervorgeht? Der Sci/Fi-Thriller, in dem John Krasinski aus 13 Hours oder

Kategorie(n): News
Donnerstag, 08.12.2016


newsbild-chucky

Chucky 7 – Mörderpuppe macht wieder gnadenlos Jagd auf neue Opfer

Beim Aufbau eines Cinematic Monster Universe darf Chucky natürlich nicht fehlen. Die Mörderpuppe gehört zwar nicht direkt zum Inventar der Monsterriege um Die Mumie und Co., bekommt von Universal Pictures in absehbarer Zeit aber dennoch einen neuen Auftritt in den Heimkinos spendiert. Vor allem Serienschöpfer Don Mancini meldete sich zuletzt immer wieder mit eindeutigen Hinweisen zu Wort, sei es durch gemeinsame Schnappschüsse mit Chucky-Star Jennifer Tilly und Chucky-Stimme Brad Dourif oder Rückblicke zum Dreh von Curse of Chucky. Der bislang eindeutigste Beweis findet sich jedoch im Anhang: Ein neuer Tweet zeigt Don Mancini vor den Produktionsbüros des nächsten Sequels, was der Regisseur mit den beiden Hashtags „#CHUCKY7“ und „#Winnipeg“ kommentiert. Im genannten US-Bundesstaat fanden schon die Dreh

Kategorie(n): News
Donnerstag, 08.12.2016


The Walking Dead

Inherit Earth – Post-apokalyptischer Zombiefilm von Mike Flanagan, Drehstart 2017

Dass Mike Flanagan kosteneffizient und gleichzeitig erfolgreich arbeiten kann, hat der Amerikaner eindrucksvoll mit schaurigen Kinoerfolgen wie Oculus oder Ouija: Ursprung des Bösen unter Beweis gestellt. Für sein nächstes Projekt verabschiedet er sich nun endgültig vom sogenannten Microbudget-Horror und nimmt für Sony und Platinum Dunes die großangelegte Comicadaption Inherit Earth in Angriff, an der mit wechselnder Besetzung schon seit 2011 gearbeitet wird. Mit Mike Flanagan an Bord soll es nun aber endlich klappen. Die bereits länger in Planung befindliche Adaption der mehrteiligen IDW-Comicreihe Zombies vs. Robots begleitet den letzten Überlebenden der menschlichen Rasse, der von einer Gruppe übermächtiger Roboter beschützt wird. Und die sind auch bitter nötig. Denn die Erde wurde inzwischen von einer überaus intell

Kategorie(n): News
Donnerstag, 08.12.2016


Train to Busan

Train to Busan – Mehr Zombies: Englischsprachiges Remake von The Neon Demon-Macher kommt

Der koreanische Zombiefilm Train to Busan steuert auf die 100 Millionen Dollar Grenze zu. Selbst in den USA konnte das Werk immerhin zwei Millionen in gerade einmal 36 Kinos einspielen. An einen landesweiten Release war allerdings nicht zu denken, da dort stationierte Produzenten längst ihre eigene Version des Films planen. Gaumont, eine französische Produktionsfirma mit einem Ableger in Los Angeles, konnte sich jetzt die Rechte an einer englischsprachigen Neuverfilmung sichern. Das Geschehen wird natürlich ebenfalls in die USA transportiert. Wer Train to Busan neue Impulsen verleihen soll und das bestehende Drehbuch für das amerikanische Kinopublikum umschreiben darf, bleibt zum aktuellen Zeitpunkt abzuwarten. In Deutschland ist der Film ab 03. Februar erhältlich. Als im Original Seok-woo (Yoo Gong) morgens mit seiner Tochter

Kategorie(n): News, Train to Busan
Donnerstag, 08.12.2016


Mumie

Die Mumie – Viele neue Eindrücke und Blick hinter die Kulissen im Inside Look

Zurück zu den Wurzeln soll es gehen und unheimlich dürfte es werden, wenn Universal Pictures im Sommer 2017 die Auferstehung von Die Mumie feiert. Lange vor dem Start in den Kinos führt uns das Studio jetzt bereits mit einem sogenannten Inside Look hinter die Kulissen, wo deutlich wird, mit welchem Aufwand das Horror-Reboot von Alex Kurtzman in Szene wurde. Reine Studioflächen mit Green- bzw. Bluescreen-Optik suchen wir an dieser Stelle nämlich vergeblich. Viele Schauplätze im Film wurden aufwendig im Studio erbaut oder vor Ort in Afrika (Namibia) oder London aus der Taufe gehoben. Entsprechend glaubwürdig und natürlich bewegen sich die Darsteller wie Tom Cruise, Annabelle Wallis oder Russell Crowe durch die alten Katakomben oder kathedrale Bauten.

Tom Cruise und Russell Crowe müssen es im Film mit einer rachsüchtigen

Kategorie(n): Die Mumie (2017), News
Donnerstag, 08.12.2016


Tomb Raider

Tomb Raider – Reboot naht: Der Gegenspieler von Lara ist ein alter Bekannter

Spieleikone Lara Croft musste sich während ihrer langen Karriere als Tomb Raider schon gegen unzählige Gegner und Gefahren zur Wehr setzen. Die waren allerdings nicht immer menschlichen Ursprungs. Vorerst heißt es für die Grabräuberin, gespielt von Alicia Vikander (The Danish Girl, Ex Machina), jedoch autatmen, denn mit Walton Goggins hat sich jetzt ein Gegenspieler angekündigt, dem beizukommen sein dürfte. Goggins bringt dank Auftritten in The Hateful Eight, Justified, American Ultra, G.I. Joe Retaliation oder Django Unchained aber auch ausreichend Erfahrung als Bösewicht mit. Einfach dürfte es für sie also nicht werden. Das Reboot zu Tomb Raider begleitet Lara Croft bei ihren ersten Abstechern in fallengespickte Ruinen und modrige Katakomben. Als Vorbild dient das 2013er Spiele-Reboot von SquareEnix, das sich als

Kategorie(n): News
Donnerstag, 08.12.2016


Little Shop of Horrors

Der kleine Horrorladen – Es passiert: Warner Bros. produziert Remake zur Horror-Komödie

Warner Bros. verfolgt nun schon seit Jahren das Ziel, die Horor-Komödie Der kleine Horrorladen zu verfilmen – schon wieder. Was viele nämlich gar nicht wissen, ist, dass der mittlerweile 30-jährige Film mit Rick Moranis auch schon ein Remake war und zwar eines zum gleichnamigen 60er Jahre Klassiker von Roger Corman. Jedenfalls kehren die fleischfressenden Pflanzen in absehbarer Zeit auf die Kinoleinwände zurück. Inszenieren darf das Comeback-Spektakel Greg Berlanti, Regisseur hinter dem Familiendrama Life As We Know It mit Katherine Heigl. Das Drehbuch steuert Matthew Robinson bei, der unter anderem die Vorlage für die kommende Action-Komödie Monster Trucks beisteuerte. Wie es an der Front der Schauspieler aussieht, ist dagegen noch unklar. Vor Jahren wurde noch Joseph Gordon-Levitt mit der Hauptrolle in Verbindung gebracht

Kategorie(n): News
Donnerstag, 08.12.2016


newsbild-ouija

Ouija: Ursprung des Bösen – Prequel zum Horror-Thriller ab Februar 2017 auf DVD & Blu-ray

Wer verpasst hat, wie Twilight-Star Elizabeth Reaser im Oktober mit einem Hexenbrett Kontakt zum Jenseits herstellte, darf ihr ab Frühjahr 2017 wieder dabei zusehen. Universal Pictures hat bekannt gegeben, dass die Produktion aus dem Hause Blumhouse ab dem 23. Februar 2017 sowohl auf DVD als auch auf Blu-ray Disc im deutschen Handel ausliegen wird. Was und ob überhaupt etwas an Bonusmaterial winkt, bleibt abzuwarten. Mit einem Einspielergebnis von immerhin 81 Millionen Dollar und einem abermals geringen Budget von gerade einmal neun Millionen Dollar zählt Ouija: Ursprung des Bösen zu den profitabelsten Kinofilmen des Jahres (auch wenn er deutlich hinter dem Vorgänger von vor zwei Jahren zurückblieb, der es damals auf 103 Millionen Dollar brachte und zwei Wochen lang die US-Kinocharts anführte). Genug Einnahmen für die

Kategorie(n): News, Ouija 2
Mittwoch, 07.12.2016


Housebound

Housebound – New Line Cinema findet Autor für die US-Neuauflage des Festivalhits

Wer erfolgreich ist, muss in der Regel nicht lange auf einen Anruf aus Hollywood warten. So auch bei Gerard Johnstone. Denn kaum hatte dessen Housebound international für Aufsehen gesorgt, klingelte auch schon New Line Cinema durch, um sich die Rechte an dessen wahnwitziger Horror-Komödie zu sichern. Seither tüfelt das The Conjuring-Studio an einer amerikanischen Neuauflage, für die mit Chris Borrelli inzwischen immerhin schon ein passender Drehbuchautor verpflichtet werden konnte. In der Filmografie des Amerikaners finden sich der 2007 veröffentlichte Whisper – Die Stimme des Bösen, das letztjährige Exorzismus-Drama The Vatican Tapes oder Eloise, den wir erst vor wenigen Tagen mit einem ersten Trailer vorstellen konnten. Laut The Hollywood Reporter wird Originalfilmer Gerard Johnstone die kommende US-Neuauflage zwar

Kategorie(n): Housebound, News
Mittwoch, 07.12.2016


Resident Evil

Resident Evil: The Final Chapter – Zombies haben nichts zu lachen: Finales Poster

Die vielen Jahre seit ihrem ersten Zusammenstoß mit Umbrella sind auch an Alice (Milla Jovovich) nicht spurlos vorbeigegangen. 2017 deutet daher alles auf den baldigen Ruhestand der Resident Evil-Ikone hin. Zuvor muss sie sich in Resident Evil: The Final Chapter aber noch dem alles entscheidenden Kampf gegen das Böse stellen und blickt diesem, wie sich eindrucksvoll auf dem finalen Postermotiv zeigt, gewohnt entschlossen und voller Tatendrang entgegen. Vom Erfolg oder Misserfolg an den Kinokassen dürfte dann abhängen, wie es mit Resident Evil weitergeht. Den Weg dafür gibt Capcom aktuell aber mit Resident Evil 7 vor – weniger Action und Bombast, dafür intimer und unheimlicher. Hinter den Kulissen schmieden Constantin Film und Impact Pictures nämlich längst andere Pläne für die erfolgreiche Marke. Im Bereich des Möglichen

Mittwoch, 07.12.2016


Seoul Station

Seoul Station – Animitierte Vorgeschichte zu Train to Busan bald auf DVD und Blu-ray

Südkoreas Horror-Blockbuster Train to Busan kann zwar unabhängig und für sich alleingestellt gesichtet werden, entfaltet seine volle Wirkung aber erst mit der animitierten Vorgeschichte Seoul Station von Busan-Regisseur Sang-ho Yeon. Splendid Film sieht das zum Glück ähnlich und bringt das filmische Horror-Doppelpack Anfang Februar 2017 in einer schicken Limited 2-Disc-Special Edition auf Blu-ray Disc in den Handel. Gesondert wird Seoul Station, der durch seinen rohen und ungeschliffenen Zeichenstil überzeugt, dagegen erst volle zwei Monate später erhältlich sein. Die Veröffentlichung auf DVD und Blu-ray Disc hat Splendid Film jetzt für den 31. März 2017 angekündigt. Wer zum Start im Frühjahr nur die herkömmliche Version zu Train to Busan sein Eigen nennt, kann das animierte Prequel auf diese Weise aber zumindest mit leichter Ver

Kategorie(n): News
Mittwoch, 07.12.2016


Star Wars

Rogue One: A Star Wars Story – Die Rebellion naht: Neuer internationaler Kinotrailer

In gut einer Woche müssen Felicity Jones und Forest Whitaker hoffen, dass die Macht mit ihnen ist. Mit Rogue One: A Star Wars Story wird erneut ein älteres Kapitel aufgeschlagen und um zahlreiche Seiten ergänzt. Der Sci/Fi-Blockbuster befördert den Zuschauer im Dezember nämlich zurück in die Vergangenheit und lässt ihn dort mit jenen Ereignissen kollidieren, die sich zwischen den Episoden 3 und 4 abgespielt haben. Das bedeutet natürlich auch, dass der wohl bekannteste Bösewicht mit seinem unverkennbarem Röcheln abermals mit von der Partie sein wird. Darth Vader wurde bereits in früheren Videos gesichtet und ließ es sich selbstverständlich nicht nehmen, auch im neuen Trailer kurz in Erscheinung zu treten. Wer für Vergangenes nur wenig übrig hat und lieber mehr über die Zukunft erfahren will, wird sich wohl oder übel noch bis Ende 2017 gedulden

Kategorie(n): News
Mittwoch, 07.12.2016


Annabelle

Annabelle 2 – Im Austausch für Alien: Covenant: Die Horror-Puppe verspätet sich

Gestern konnte sich Dimension Films noch über freie Bahn für Polaroid (wir berichteten) freuen. Einen Tag später sieht die Situation im umkämpften August, der seit The Conjuring ein beliebtes Umfeld für Horrorfilme ist, schon wieder anders aus. Auch Warner Bros. will den Sommer für sich beanspruchen und hat Annabelle 2 dafür jetzt vom ursprünglichen Start im Mai auf einen neuen Termin am 18. August 2017 verlegt. Damit rückt das schaurige Comeback der Horror-Puppe auf jenen Platz vor, der bis vor kurzem noch von Ridley Scotts Alien: Covenant belegt war, der nun wiederum auf dem alten Annabelle 2-Termin am 19. Mai 2017 in den Kinosälen anläuft. Fans des Originals müssen sich somit drei Monate länger gedulden.

Im Mittelpunkt der Geschehnisse stehen diesmal ein Puppenmacher und seine Frau, die zwanzig Jahre nach dem

Kategorie(n): Annabelle 2, News
Mittwoch, 07.12.2016


Evil Dead

Tanz der Teufel – Digipak in Form einer VHS und noch mehr Mediabooks zum Klassiker

Tanz der Teufel wurde unlängst aus der Liste der indizierten Filme verbannt und feiert demnächst mit gleich mehreren Sondereditionen im Handel Premiere. Bislang waren „nur“ zwei Mediabooks mit unterschiedlichen Artworks sowie eine ganz besondere Collector’s Edition inklusive Büste geplant. Nun gab Nameless Media allerdings bekannt, noch ein drittes Mediabook auf den Markt bringen zu wollen. Fans stehen somit buchstäblich vor die Qual der Wahl, wenn der Kultklassiker von Sam Raimi demnächst auf DVD und Blu-ray erscheint. Doch auch Verfechter klassischer Digipaks kommen auf ihre Kosten. Nameless Media wird zusätzlich eine Limited Collector’s Edition herausbringen, die zum einen das umfangreiche Bonusmaterial der Mediabooks beinhaltet und zum anderen in einer schicken Aufmachung daherkommt. Die sogenannte Retro

Kategorie(n): News, Tanz der Teufel
Mittwoch, 07.12.2016


Hostel 3

Hostel – Erscheinungstermine für die Bust Special Edition und Mediabook

Eli Roths Torture-Horror Hostel ist mittlerweile zehn Jahre alt. Das eigentliche Jubiläum hat Sony Pictures zwar um gut zwei Jahre verschlafen, würdigt den Film Anfang 2017 aber trotzdem noch mit einer exklusiven Neuauflage im Mediabook-Format, die in enger Zusammenarbeit mit Nameless Media entwickelt wurde. Bereits am 23. Februar 2017 darf man sich das kontroverse Werk des The Green Inferno-Schöpfers dann als Limited Mediabook Edition mit zwei Discs (DVD und Blu-ray), zahlreichen Extras und einem 16-seitigen Booklet nach Hause holen. Echte Sammler freuen sich außerdem über die zeitgleich erscheinende Limited Bust Special Edition, welche neben dem handelsüblichen Mediabook samt Kinofassung auch das Covermotiv als Poster und Büste (siehe Anhang) mitbringt und bei einschlägigen Händlern aktuell für rund 100 Euro

Kategorie(n): Hostel, News
Dienstag, 06.12.2016


newsbild-underworld

Underworld: Blood Wars – War es das? Sequel mit Kate Beckinsale enttäuscht an Kinokassen

Mit einem Einspielergebnis von über 160 Millionen Dollar avancierte Underworld: Awakening zum erfolgreichsten Ableger der Reihe. Nun, immerhin fünf Jahre später, sollte die jüngste Fortsetzung Blood Wars diesen Erfolg wiederholen. Die Zahlen, die der Horror-Actioner übers Wochenende einspielte, sind jedoch äußerst verhalten. Sony Pictures wertete das Sequel in fast allen wichtigen Ländern aus. Übrig bleiben lediglich Großbritannien, Japan und die USA, wo erst im Frühjahr 2017 mit der Ankunft Selenes zu rechnen ist. 16 Millionen Dollar konnte Underworld: Blood Wars dabei zum Start in die Kassen spielen. Auffällig waren insbesondere die Rückläufe in Russland und auch Deutschland, den im Normalfall stärksten Underworld-Märkten, wo am ersten Wochenende über 60% weniger Kinotickets verkauft wurden. Nun wird sich zeigen müssen

Dienstag, 06.12.2016


In the Deep

In the Deep – Haiattacke auf dem Grund des Meeres: Erster Trailer zum Horror-Thriller

Angesichts der The Shallows-Erfolgszahlen wäre es ein mittelschwerer Fehler gewesen, In the Deep ausschließlich auf DVD und Blu-ray Disc zu verheizen. Das fand auch Freestyle Releasing und kaufte kurz vor der geplanten Heimkino-Premiere im August 2016 alle Rechte an dem Hai-Thriller von Johannes Roberts (The Other Side of the Door) auf. Statt auf dem heimischen Fernseher gibt es die mit Mandy Moore in der Hauptrolle besetzte Produktion ab Anfang 2017 nun stattdessen mit mehr als 2.500 Kopien auf der großen Leinwand zu sehen. Gefährlich wird es aber schon jetzt, nämlich im ersten Filmtrailer im Anhang dieser Meldung. Der Film begleitet das Geschwisterpaar Kate und Lisa (Mandy Moore) während einer Sightseeing-Tour auf dem Grund des Ozeans. Mehr als 47 Meter unter der Wasseroberfläche lauern aber nicht nur äußerst aggressive

Kategorie(n): News, Top News
Dienstag, 06.12.2016


Escape from New York

Escape From New York – Ein junger Snake Plissken ohne Augenklappe: Neuer Film wird ein Prequel

Sowohl John Carpenter als auch Kurt Russell, Regisseur und Hauptdarsteller von Escape From New York, sind sich sicher – einen gealterten Snake Plissken will keiner sehen. Einen neuen Film wird es trotzdem geben. Dieser wird allerdings, wie aus neuesten Meldungen hervorgeht, doch kein direktes Remake. Stattdessen fokussiere man sich auf eine Handlung, welche als Vorgeschichte zum Kultklassiker fungieren soll. Das heißt mit anderen Worten, dass wir einen blutjungen Snake Plissken zu Gesicht bekommen werden, dem allerdings ein ganz besonderes Merkmal fehlen wird. Auf die berühmte Augenklappe wird man nämlich verzichten müssen. The Wrap fand zudem heraus, dass man mit Neal Cross einen Drehbuchautoren verpflichten konnte, der schon mit der britischen BBC-Serie Luther für reichlich Aufsehen gesorgt hat. Die erste Fassung wurde

Kategorie(n): News
Dienstag, 06.12.2016


Dracula

Dracula Untold – Film mit Luke Evans gehört nicht zum Classic Monster Universe

Universals geplantes Classic Monster Universe steckt derzeit noch in den Kinderschuhen. Den Anfang macht hier nämlich nicht etwa der schon 2014 gestartete Dracula Untold mit Luke Evans, sondern das kommende Reboot zu Die Mumie, in dem sich Tom Cruise (Krieg der Welten) und Annabelle Wallis (Annabelle) gegen einen uralten Schrecken aus dem Wüstensand auflehnen. Von IGN auf die Tatsache angesprochen, erklärte Alex Kurtzman jetzt, weshalb das so ist. „Die Sache mit dem Classic Monster Universe hat sich mit der Zeit einfach entwickelt. Deshalb gab es gar keine Gelegenheit dazu, Dracula Untold in das Franchise einzuspannen.“ Kurtzman zufolge plane man deshalb eine weitere Dracula-Neuinterpretation, die sich besser in das große Ganze einfügt. Wann das der Fall sein wird, sei derzeit aber noch unklar. Als Nächstes wolle sich

Kategorie(n): News, Top News
Dienstag, 06.12.2016


Lavalantula

2 Lava 2 Lantula – Syfy kündigt TV-Premiere der Trash-Fortsetzung an

Nicht nur auf DVD und Blu-ray Disc sorgen die Riesenspinnen aus 2 Lava 2 Lantula bald wieder für feurige Gefechte auf Leben und Tod. Syfy hat sich der Fortsetzung des Trashhits angenommen und zeigt diese am 26. Januar 2017 als deutsche TV-Premiere. Direkt im Anschluss, genauer gesagt am 02. März 2017, schlägt das Sequel über Tiberius Film dann auch im hiesigen Handel auf. Wieder mit von der Partie ist Steve Guttenberg, dem erneut die Ehre zuteil wird, die Spinnen in die Schranken zu weisen. In 2 Lava 2 Lantula kehren die lavaspeienden Monsterspinnen zurück und machen der Menschheit buchstäblich Feuer unterm Hintern. Das kann der erprobte Spinnenbekämpfer Colton West (Steve Guttenberg) natürlich nicht einfach auf sich sitzen lassen. Der heldenhafte Arachnid-Killer muss dieses Mal die Spinnenplage in Florida bekämpfen, wo seine

Kategorie(n): News
Dienstag, 06.12.2016


Ash vs. Evil dead

Ash vs. Evil Dead – Trailer zum Season-Finale führt uns in die berühmte Waldhütte

Kurz vor Jahresende drehen Sam Raimi und Bruce Campbell noch einmal so richtig auf und feiern im Seasonfinale zu Ash vs. Evil Dead ihre Rückkehr in die berühmt-berüchtigte Hütte im Wald. Dort warten nicht nur allerlei gefährliche Herausforderer, sondern auch diverse Referenzen zum bald auch hierzulande in ungeschnittener Form erhältlichen Horror-Klassiker Tanz der Teufel (Evil Dead) und dessen Nachfolger Tanz der Teufel 2 – Jetzt wird noch mehr getanzt. Kenner von Sam Raimis Schaffen dürfen die beiden Werke von 1981 und 1987 somit nochmals aufleben lassen und sich den bekannten Deadites stellen, um Ash vielleicht doch noch daran zu hindern, die Schrecken aus dem Buch der Toten zu beschwören. Dass das alles andere als einfach und noch dazu äußerst blutig vonstatten gehen dürfte, versteht sich von selbst. Und ein Ende ist nicht

Kategorie(n): Ash vs Evil Dead, News
Dienstag, 06.12.2016


Resident Evil 7

Resident Evil 7 – Storytrailer von der PSX sorgt für unheimliche Spieleindrücke

Capcom überlässt bei Resident Evil 7 biohazard nichts dem Zufall und hält uns seit der Enthüllung im Rahmen der E3 mit immer neuen Screenshots, Demo-Abschnitten, Trailern und frischen Details auf dem Laufenden. Natürlich ließ der japanische Kultentwickler auch die aktuelle Gelegenheit der PlayStation Experience nicht ungenutzt und legte passend zum Startschuss der Fan-Veranstaltung mit einem Storytrailer und vielen neuen Eindrücken aus dem siebten Hauptteil der Reihe nach, der ab sofort im Anhang zur Sichtung bereitsteht. Resident Evil 7 biohazard wird als erster Ableger der Reihe auf ein VR-Erlebnis ausgelegt sein, erscheint am 24. Januar 2017 aber auch regulär für Xbox One, PC und natürlich PlayStation 4 sowie PlayStation VR. Angesiedelt im heutigen Amerika, setzt das Spiel nach den dramatischen Geschehnissen aus dem Vorgänger

Kategorie(n): News, Top News
Montag, 05.12.2016


Polaroid

Polaroid – Dimension Films macht schaurige Bilder: Kinostart für 2017 angekündigt

Verfluchte VHS-Kassetten reichen in Hollywood heute längst nicht mehr aus. Polaroids sind zwar ebenfalls aus der Mode gekommen, werden in Dimension Films‘ gleichnamigen Horror-Schocker aber zum Auslöser eines unbeschreiblichen Schreckens erklärt. In der gleichnamigen Kurzfilm-Vorlage, die von Lars Klevberg jetzt für den US-Markt adaptiert wurde, entdecken Sarah (Annika Witt) und Linda (Thea Sofie Loch Næss) im Haus von Sarah eine alte Polaroid-Kamera. Selbstsüchtig nutzen sie die Kamera für ihre Zwecke, nur um wenig später über deren düstere Geheimnisse zu stolpern, die sich unheilvoll auf den erstellten Aufnahmen abzeichnen. Über die Hintergründe des Spuks klärt uns Dimensions Films zum amerikanischen Kinostart am 25. August 2017 auf – ein Monat, der im letzten Jahr schon Lights Out Glück gebracht hat. Produziert wird

Kategorie(n): News
Montag, 05.12.2016


Lederhosenzombies

Angriff der Lederhosen Zombies – Aufmarsch der Untoten im deutschen Kinotrailer

In den Bergen muss man dieses Jahr auf einiges gefasst sein. Auf was genau, verrät uns der blutig-verrückte Trailer zum Untoten-Spektakel Angriff der Lederhosen Zombies, das es über Capelight Pictures am 25. und 26. Dezember für ein einmaliges Event in deutsche Kinosäle verschlägt. Wenig später, genauer gesagt im Februar 2017, soll die Zombie-Komödie von Filmemacher Dominik Hartl dann außerdem die Heimkinos unsicher machen. Der aus Österreich stammende Horrorfilm erzählt von dem gefragten Snowboarder Steve und seiner Freundin, die während eines Fotoshootings in den Bergen verloren gehen. Zuflucht suchen sie in einer abgelegenen Après-ski-Taverne, wo gerade eine wilde Party tobt. Die Situation gerät völlig aus den Fugen, als sich eine Zombie-Epidemie über das Land ergießt und sowohl Mensch als auch Tier in willenlose Tötungs

Kategorie(n): News, Top News
Montag, 05.12.2016


Alien

Alien: Covenant – Deutscher Kinostart um Monate vorgezogen! Prometheus-Sequel startet früher

Wie entwickelt sich die Geschichte für Dr. Elizabeth Shaw und ihren Androiden-Kollegen David weiter? Früher als gedacht liefert uns Ridley Scott Antworten auf eben diese Frage und nimmt uns nächstes Jahr mit an Bord der Covenant. Ganze drei Monate früher, um genau zu sein. Als Antwort auf die US-Verlegung hat 20th Century Fox jetzt nämlich auch hierzulande nachgelegt und Alien: Covenant vom ursprünglichen Termin im August auf einen Kinostart am 18. Mai 2017 vorgezogen. Deutsche Zuschauer bekommen somit sogar noch einen Tag vor US-Kinogängern die Gelegenheit dazu, sich an die Fersen von Shaw und David (wenn auch ohne Körper) zu heften. Mit dabei sind neue Gesichter wie Katherine Waterston (Inherent Vice), Demián Bichir (The Bridge), Danny McBride, Amy Seimetz (The Sacrament), Jussie Smollett (Empire), Carmen

Kategorie(n): News
Montag, 05.12.2016


Mumie

Die Mumie – Offizieller Kinotrailer eingetroffen, legt London in Schutt und Asche

Drei Mal lag es an Brendan Fraser, die Welt vor Mumien zu beschützen. 2017 darf sich nun auch Tom Cruise als Retter beweisen, bekommt es allerdings nicht etwa mit dem gefürchteten Imhotep aus der Stephen Sommers-Reihe zu tun, sondern mit der übermächtigen Ahmanet. Wozu die erwachte Prinzessin in der Lage sein kann, verrät Euch im Anhang der offizielle Trailer zu Die Mumie. Neben Cruise muss es im Neustart von Alex Kurtzman und Universal Pictures auch Russell Crowe mit der rachsüchtigen Dame aufnehmen, die ihrer über Jahrhunderte angestauten Wut freien Lauf lassen möchte. Unter einer metertiefen Schicht aus Wüstensand verschlossen geglaubt, erhebt die sich, um das Land mit einer unvorstellbare Welle des Terrors heimzusuchen. „Von den weitläufigen Wüsten des Mittleren Ostens bis zu versteckten Labyrinthen unter dem heut

Kategorie(n): Die Mumie (2017), News
Montag, 05.12.2016


Stake Land

Stake Land 2 – Angriff der Vampire: Erstes Poster zur kommenden Fortsetzung

Der vampirische Horror-Thriller Stake Land (hierzulande als Vampire Nation erschienen) fand derart viele Anhänger, dass sich die beiden Filmemacher Dan Berk und Robert Olsen im Auftrag von Dark Sky und Glass Eye Pix an die Inszenierung einer Fortsetzung machen durften. Deren Entstehung war allerdings so geheim, dass Stake Land 2 (Stakelander) vor wenigen Wochen überraschend bei Syfy Premiere feierte. In amerikanischen Heimkinos schlägt der mit Laura Abramsen (Basic Human Needs), AC Peterson (Shooter), Bonnie Dennison (Beneath), Kristina Hughes (Green River) und Steven Williams (Supernatural) besetzte Film dagegen erst im kommenden Frühjahr auf. Passend dazu lässt sich im Anhang dieser Meldung jetzt schon ein erstes Poster in Augenschein nehmen, das deutlich macht, in welcher Gefahr die Bewohner der Post-Apokalypse

Kategorie(n): News
Montag, 05.12.2016


Guardians of the Galaxy

Guardians of the Galaxy 2 – Kinotrailer verspricht kunterbuntes Abenteuer!

Als Schüler und Verfechter von Lloyd Kaufmans Trash-Kultschmiede Troma stellte James Gunn in den letzten Jahren immer ein besonderes Gespür für abseitigen Humor unter Beweis, sei mit der etwas anderen Superhelden-Geschichte Super oder dem schleimigen Body-Horror Slither. Der endgültige Durchbruch gelang jedoch erst, als Marvel ihm anbot, die Comicverfilmung Guardians of the Galaxy in Szene zu setzen, welche sich mit ihrem eingängigen Soundtrack zum Selbstläufer entwickelte. Und das drei Jahre später folgende Sequel dürfte dem in nichts nachstehen. So deutet es zumindest der offizielle Trailer an, der noch etwas oppulenter, bunter und komischer geraten als das ohnehin schon eigenwillige Original von 2014. Das Team aus dem ersten Teil – bestehend aus Peter Quill aka Star-Lord (Chris Pratt), Gamora (Zoe Saldana), Drax (Dave

Kategorie(n): News
Montag, 05.12.2016


Last of Us 2

The Last of Us: Part 2 – Ellie und Joel sind zurück: Erster Trailer, offiziell angekündigt

2013 kam kaum jemand an Ellie und Joel, den beiden liebenswerten Überlebenskämpfern aus The Last of Us, vorbei. Über 200 Game of the Year-Awards waren die Folge. Bald darauf machten Gerüchte die Runde, nach denen Naughty Dog längst an einem offiziellen Nachfolger arbeiten könnte. Und tatsächlich ließ die Spieleschmiede hinter Uncharted im Rahmen der PlayStation Experience 2016 jetzt die Bombe platzen: Das ungleiche Gespann ist für The Last of Us: Part 2 zurück und sichtlich gealtert! Besonders Ellie ist kaum wiederzuerkennen und zu einer jungen, taffen Frau herangereift. Kaum verwunderlich, schließlich setzt die Fortsetzung, an der wieder Neil Druckmann und die beiden Sprecher Troy Baker und Ashley Johnson mitarbeiten, ganze fünf Jahre nach den Geschehnissen aus dem ersten Spiel an, das bis heute mehr als

Kategorie(n): News
Sonntag, 04.12.2016


newsbild-spectral

Spectral – Erster Trailer: Geisterjäger der nächsten Generation, bald bei Netflix

Wie stoppt man einen Feind, den man gar nicht sehen kann? Legendary Pictures und Netflix fahren schwere Geschütze auf, um in Spectral eine ganze Stadt auszuräuchern – von Geistern! Gewehre und Sprengladungen sind dabei natürlich vollkommen nutzlos, was das verantwortliche Team um die kampferfahrenen James Badge Dale (13 Hours: The Secret Soldiers of Benghazi, The Lone Ranger), Emily Mortimer (Shutter Island, Hugo) und Bruce Greenwood (Star Trek, I, Robot) vor völlig neue Herausforderungen stellt. Eine Aufgabe, die es in wenigen Tagen beim Streaming-Anbieter zu lösen gilt. Denn statt Spectral wie ursprünglich geplant über Universal Pictures ins Kino zu bringen, feiert das actiongeladene, hochbudgetierte Sci/Fi-Abenteuer in wenigen Tagen direkt auf dem Portal des Streamingriesen Premiere. Deutsche Zuschauer mischen ab dem 09.

Kategorie(n): News
Samstag, 03.12.2016


Insidious 3

Insidious 4 – Darum geht es im neuen Sequel: Lin Shaye lüftet erste Details

James Wan hat Insidious zwar längst hinter sich gelassen, das hindert Blumhouse Productions aber nicht daran, die übernatürliche Saga auch ohne ihn fortzusetzen. Während bei Insidious 3 Langzeit-Kollaborateur Leigh Whannell sein Regiedebüt geben durfte, ist es diesmal an Kollege Adam Robitel (Paranormal Activity: Ghost Dimension, The Taking), den neuesten Abstecher in die unheimliche Zwischenwelt The Further um eigene Akzente zu erweitern. Nicht verzichten müssen Insidious-Kenner dagegen auf Lin Shaye, die abermals zurückkehrt, um die Parapsychologin Elise Rainier zu mimen. Im Gespräch mit Daily Dead äußerte sie sich nun erstmals darüber, wohin die Reise konkret geht: „Der Film beschäftigt sich mit den Anfängen von Elise und zeigt sie an einem anderen Punkt in ihrem Leben. Geschichtlich setzen wir aber nach Chapter 3

Kategorie(n): Insidious: Chapter 4, News
Samstag, 03.12.2016


TV-Programm

TV-Programm – Die aktuelle Horror-Aussicht vom 03. bis 09. Dezember 2016

Die Vorweihnachtszeit macht sich langsam auch in den Kinosälen bemerkbar. Dort startet am 15. Dezember mit Shut In der vorerst letzte Genrevertreter für dieses Jahr. Abhilfe schafft unsere aktuelle TV-Aussicht, in der sich auch diese Woche wieder eine bunte Mischung auf altbekannten und neueren Titeln aus Horror, Thriller und Science Fiction ausfindig machen lässt. Bereits morgen geht bei RTL 2 die Free TV-Premiere zu The Diabolical über die Bühne. In dem übernatürlichen Horror-Thriller macht Resident Evil-Star Ali Larter unfreiwillig Bekanntschaft mit einer bösartigen Macht, die sich in ihrem Heim eingenistet hat. Festlicher wird es da schon auf Tele 5. In der Erstausstrahlung Silent Night sucht ein verrückter Psychopath, verkleidet als Santa Claus, eine Ortschaft heim. Alle Film- und Serientermine findet Ihr wie gewohnt in unserer detaillierten

Kategorie(n): Horror-Aussicht, News
Samstag, 03.12.2016


Great Wall

The Great Wall – Neun Minuten voller Action: XXL Trailer zum Fantasy-Spektakel mit Matt Damon

Wenn im Rahmen einer Comic Con Trailer gezeigt werden, welche die drei Minuten Marke überschreiten, gehört das zur Norm. Diese Ausschnitte sind in der Regel nämlich weder fürs Kino noch für die Öffentlichkeit, sondern einzig und allein für anwesende Gäste der Veranstaltung gedacht. Im Fall von The Great Wall will es Produktionshaus Universal Pictures nun aber ganz genau wissen und veröffentlichte einen Trailer, der es auf sage und schreibe neun Minuten bringt! Wer also einen erstaunlich großen Einblick haben will, sollte gleich mal dem Inneren der Meldung einen Besuch abstatten. Die explosive Handlung der epischen Ko-Produktion ist im China des 15. Jahrhunderts angesiedelt und erzählt von einem Trupp britischer Elitesoldaten, der zur im Bau befindlichen großen Mauer beordert wird. In der Nacht greifen allerdings nicht

Kategorie(n): News
Freitag, 02.12.2016


newsbild-underworld

Underworld: Blood Wars – Einmal so aussehen wie ein Vampir: Gewinnt ein umfassendes Kostüm-Set

Halloween mag zwar vorbei sein, doch wer Fan von Underworld ist und schon immer so aussehen wollte wie Selene, sollte unbedingt an unserem Gewinnspiel teilnehmen. Mit der freundlichen Unterstützung von Horror-Shop.com verlosen wir ein umfassendes Kostüm-Set, welches das Outfit „Vampir Baron“, die Kontaktlinsen „Selene“ und echt wirkende Vampirzähne beinhaltet. Damit auch Ihr bald auf Lykanerjagd gehen könnt, müsst Ihr lediglich die filmspezifische Frage im Anhang korrekt beantworten und darauf hoffen, dass am Ende Euer Name gezogen wird. Wir wünschen viel Glück und dem Gewinner jetzt schon viel Freude beim Verkleiden. Underworld: Blood Wars läuft im Übrigen seit gestern in hiesigen Kinosälen und setzt die Geschehnisse aus Awakening fort. Dieses Mal befindet sich Selene auf der Flucht vor Marius, einem neuen Antagonisten

Kategorie(n): News
Freitag, 02.12.2016


newsbild-americanhorrorstory

American Horror Story: Roanoke – Sechste Staffel ab sofort auch abseits von Fox verfügbar

Aus dem ursprünglichen Plan, die neue Staffel der American Horror Story zeitgleich zum US-Start auch bei uns über Streaming-Plattformen zur Verfügung zu stellen, wurde nichts. Mit leichter Verspätung hat Roanoke nun aber doch noch den Weg ins Programm von Amazon gefunden und steht dort ab sofort als Einzelkauf oder Staffelpass zur Verfügung. Für 26€ erhalten Amazon-Nutzer somit alle verfügbaren (derzeit 5) und noch kommenden Folgen der aktuellen Staffel, deren Finale hierzulande Anfang Januar über die Bildschirme flimmert. Auch in der neuen Season von Ryan Murphy gibt es Wiedersehen mit alten Bekannten wie Oscar-Preisträgerin Kathy Bates (Mysery), Emmy-Preisträgerin Sarah Paulson (12 Years a Slave) und Oscar-Nominee Angela Bassett. Im Mittelpunkt der Handlung steht diesmal ein einsam gelegenes Haus im

Freitag, 02.12.2016


Alien 5

Alien 5 – Das Ende von Ripley? Film von District 9- Regisseur soll Franchise abrunden

Einer geht noch. Dessen sind sich Neil Blomkamp und Schauspielerin Sigourney Weaver sicher, wenn es um das begehrte Alien-Franchise geht. Und tatsächlich befindet sich seit geraumer Zeit ein abschließendes Projekt in der Warteschlaufe. Alien 5 soll kommen und jenes Finale darstellen, welches sich Fans seit einer halben Ewigkeit wünschen. Schließlich ist es mittlerweile fast 20 Jahre her, seit man Weaver zuletzt in ihrer Paraderolle sah. Und es könnte noch ein Weilchen dauern, bis man sie noch einmal als Alienkillerin zu Gesicht bekommt: „Ich hoffe sehr, dass Neil Blomkamp und ich uns für Alien 5 bald wiedervereinen können. Sein Drehbuch ist absolut großartig! Ich freue mich sehr darauf, Ripley’s Geschichte zu einem würdigen Abschluß zu bringen“, so die Schauspielerin in einem aktuellen Interview mit Variety. Der Star aus Avatar betonte schon mehr

Kategorie(n): Alien, News
Freitag, 02.12.2016


Into the Forest

Into the Forest – Endzeit-Thriller mit Ellen Page kommt über Capelight Pictures in den Handel

Hoffnung und trostlose Leere liegen in Into the Forest ganz nah beieinander. Es es nämlich nichts weniger als das Ende der uns bekannten Welt, dem sich Hard Candy– und An American Crime-Star Ellen Page (Juno, Inception) und Evan Rachel Wood (The Wrestler) im ersten Trailer und auf dem offiziellen Cocer im Anhang dieser Meldung stellen müssen. Der Patricia Rozema-Film basiert auf dem gleichnamigen Roman von Jean Hegland und wird am 17. Februar über Capelight Pictures auf DVD und Blu-ray ausgewertet. Gemeinsam schlüpfen sie in die Rollen von Nell und Eva, die mit ihren Eltern in einem kleinen Haus am Waldrand nahe einer Kleinstadt leben. Beide Schwestern haben große Pläne. Nell möchte studieren und Eva Karriere als Tänzerin machen. Doch etwas in der Welt verändert sich. Die Stromversorgung unterbricht, bis sie ganz verschwu

Kategorie(n): News
Freitag, 02.12.2016


The Autopsy of Jane Doe

The Autopsy of Jane Doe – Neuer Trailer beleuchtet ein grausames Verbrechen

Weil es mit der Neuauflage seines skandinavischen Found Footage-Hits Trollhunter nicht so recht klappen wollte, wandte sich Regisseur André Øvredal bald darauf anderen Projekten zu. So konnte sein Horror-Thriller The Autopsy of Jane Doe gerade erste Weltpremiere beim Toronto International Film Festival feiern und steht nun kurz davor, auch die restlichen Teile der Welt zu erobern. Aus den USA stammt der neueste Kinotrailer zum Film. Darin begleiten wir den Alltag eines familären Bestattungsunternehmens, das von Vater und Sohn geführt wird. Alles läuft in gewohnten Bahnen, bis die Leiche eines mysteriösen Mordopfers bei ihnen landet. Die Hintergründe der Frau bleiben lange Zeit ein Geheimnis. Auf der Suche nach Identität und Todesursache stoßen sie allerdings bald auf bizarre Puzzlestücke eines schrecklichen Geheimnisses. Geführt wird

Kategorie(n): News
Freitag, 02.12.2016


Death Stranding

Death Stranding – Eine unheimliche Welt: Mysteriöser Trailer zum Projekt von Hideo Kojima

Langsam lüftet sich der Schleier um Hideo Kojimas Silent Hills-Nachfolgeprojekt Death Stranding. Während der Game Awards wurde nun ein brandneuer Trailer zu dem kommenden Spiel vorgestellt, der uns deutlich tiefer in die Materie eintauchen lässt als die Variante von der E3. Schlauer dürften Spieler nach der Sichtung allerdings nicht sein. In dem rund fünf Minuten langen Video begleiten wir die digitalisierte Form von Regisseur Guillermo del Toro (Hellboy-Reihe, Crimson Peak) durch ein umkämpftes Krisengebiet, das von einer unbekannten Macht mit Tentakeln und schwarzem Blut beherrscht scheint. Noch mysteriöser wird das Geschehen durch die Beteiligung von Hannibal-Star Mads Mikkelsen, der offenbar dazu imstande ist, tote Soldaten mithilfe einer übermenschlichen Kraft zu kontrollieren. Ebenso wie der bereis bestätigte Norman Reedus (The Boon

Kategorie(n): News
Freitag, 02.12.2016


Underworld

Underworld: Blood Wars – Im Interview: Selene-Star Kate Beckinsale über ihre Rückkehr

Heute ist es endlich wieder so weit: Nach fünfjähriger Pause kehrt Kate Beckinsale als Selene aus dem Ruhestand zurück, um es in Underworld: Blood Wars abermals mit ihren altbekannten Erzfeinden, den Vampiren und Lykanern aufzunehmen. Ist es ein Abschied für immer? Wir haben die Schauspielerin in Berlin zum Interview getroffen und mit ihr über den neuesten Serienableger der Reihe, die Zukunkt, Mitspracherecht und die Weiterentwicklung von Selene gesprochen. Wie es für ihre Paraderolle weitergeht, zeigt sich seit heute aber auch deutschlandweit in den Kinosälen. Also nichts wie los und an der endgültigen Entscheidungsschlacht zwischen den verfeindeten Parteien teilgenommen! Im großen Franchise-Finale muss sich Selene gegen die brutalen Attacken des Lykaner-Klans und der Vampire, die sie verraten haben, wehren. Zusammen

Donnerstag, 01.12.2016


The Walking Dead

The Walking Dead – Abstieg setzt sich weiter fort: Zombiehit verliert noch mehr Zuschauer

So langsam muss sich AMC TV wohl doch Sorgen machen. The Walking Dead verliert derzeit von Woche zu Woche mehr Zuschauer. Ein leichter Rückgang war nach dem Staffelstart zwar auch in den vergangenen Jahren zu verzeichnen, jedoch nie in dem Ausmaß und so anhaltend wie im Jahr 2016. Nach dem ohnehin schon bedenklichen Wert der fünften Episode ging es am vergangenen Sonntag/Montag nun nochmals eine halbe Million TV-Zuschauer bergab, was der von Michael E. Satrazemis inszenierten Folge „Swear“ den schwächsten Wert seit den Anfängen von Season 3 aus dem Jahr 2013 einbrachte. Haben die Zuschauer also endgültig genug vom ewig gleichen Trott, den Rick Grimes und Co. in der post-apokalyptischen Welt von Robert Kirkman verfolgen? Bislang ist die Gruppe ihrem eigentlichen Ziel nämlich kein Stück näher gekommen. Im

Donnerstag, 01.12.2016


Mumie

Die Mumie – Ein Schrecken aus der Wüste: Trailer-Preview und Kinoposter

„Willkommen in einer neuen Welt voller Monster,“ heißt es auf dem offiziellen Kinoposter zu The Mummy. Die namensgebende Horror-Ikone ist endgültig in der Neuzeit angekommen. Denn statt sich wie in der Wiederbelebung mit Brendan Fraser ins frühe zwanzigste Jahrhundert zu geben, lässt Universal Pictures im Neustart von Regisseur Alex Kurtzman lieber das heutige London unter den schrecklichen Plagen einer jahrtausendealten Schreckensfigur erzittern. Einen ersten Vorgeschmack darauf bekommen wir im angehängten Trailer-Teaser, dem schon in wenigen Tagen eine Variante in voller Länge folgen soll. Deutlich wird durch das Postermotiv aber schon, dass die Mumie eigens ins alte Europa verschleppt wurde. Dort müssen nun Tom Cruise (Krieg der Welten) und Annabelle Wallis (Annabelle) alles daran setzen, die rachsüchtige Mumie

Kategorie(n): News
Donnerstag, 01.12.2016


Alien

Alien: Covenant – Wird die Brücke zum Original geschlagen? Neues Setbild deutet Verknüpfung an

Ridley Scott feiert seinen mittlerweile 79. Geburtstag, aber an den Ruhestand ist beim legendäre Filmemacher und Schöpfer von Klassikern wie Blade Runner oder Gladiator noch lange nicht zu denken. Zurzeit steckt er mitten in der Post-Produktion von Alien: Covenant, der Fortsetzung zu Prometheus und dem Prequel zu Alien, den der Regisseur vor fast 40 Jahren drehte. Die Frage, die sich immer noch stellt, ist, inwiefern die Brücke zu jenen Geschehnissen geschlagen wird, die sich in Alien ereigneten. Man erinnere sich an den Fund eines übergroßen, außerirdischen Objekts. Ein brandneues Szenenbild, welches sich natürlich wie gewohnt im Anhang begutachten lässt, weist darauf hin, dass zumindest ein Teil von Alien: Covenant kurz oder während Alien – Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt spielen könnte. Ob es tatsächlich so ist

Kategorie(n): Alien, News
Donnerstag, 01.12.2016


435 Seiten12345678...50100150200...Letzte

Shut In
Kinostart: 15.12.2016Shut In wird als intensiver Thriller beschrieben, in dem eine verwitwete Kinderpsychologin im Mittelpunkt steht, die weit abgeschieden in England lebt. Als eines Tages ei... mehr erfahren
Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Das letzte Kapitel beginnt...... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
Sieben Minuten nach Mitternacht
Kinostart: 09.02.2017Wie jede Nacht erwartet Conor den Alptraum, der ihn quält, seit seine Mutter unheilbar an Krebs erkrankt ist. Doch diesmal begegnet er einem Wesen, das seine geheimsten ... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
The Shallows
DVD-Start: 27.12.2016The Shallows begleitet eine emotional gebeutelte Frau beim Surfen vor einer einsamen Insel. Die tiefe Trauer um ihre kürzlich verstorbene Mutter ist dabei jedoch nicht d... mehr erfahren
Stephen King's Puls
DVD-Start: 12.01.2017In Stephen Kings Cell ist Clayton Riddell geschäftlich in Boston, hat schon Geschenke für seine Familie besorgt und möchte gerade bei einem Straßenhändler ein Eis ka... mehr erfahren
Don't Breathe
DVD-Start: 19.01.2017Im Mittelpunkt von A Man in the Dark stehen drei Teenager, die in fremde Wohnungen einbrechen und die dort lebenden Besitzer bestehlen. Dabei werden ihre Einbrüche bis i... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
The Devil's Hand
DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren