Alle Beiträge aus der Kategorie News


Santa Clarita Diet – Noch mehr Frischfleisch: Netflix nennt Start von Season 2

Drew Barrymores Heißhunger auf Menschenfleisch ist noch nicht gestillt. Deshalb dürfen wir uns ab dem 23. März 2018 auf brandneue Folgen ihrer ganz speziellen Rohkostdiät Santa Clarita Diet einstellen! Natürlich wollen sich das auch Timothy Olyphant und Liv Hewson nicht entgehen lassen und kehren ebenfalls für die zweite Runde der schrägen Comedyserie zurück. In dieser erwarten uns diesmal Gastauftritte von ​Joel McHale und Maggie Lawson als Chris und Christa, die als verheiratetes Immobilienmakler-Paar sogar noch erfolgreicher und aggressiver zu Werke gehen als Sheila und Joel. Ärger naht in Form von Zachary Knighton, der als Nachkomme serbischer Vorfahren eine Art Van Helsing gibt, der mit der Suche nach der Wahrheit über die Untoten be

Kategorie(n): News
Mittwoch, 21.02.2018


Death House – Der „Expendables des Horrors“ ab April auch in Deutschland

Dieses Frühjahr will Harrison Smith zeigen, was es mit seinem vielbeschworenen „Expendables des Horrors“ auf sich hat. Ähnlich wie das Vorbild versucht nämlich auch Death House durch eine möglichst große Anzahl gealterter Ikonen zu punkten – mit dem kleinen Unterschied, dass diese hier vornehmlich im Horrorbereich zu Hause sind. Dazu gehören der inzwischen verstorbene Gunnar Hansen (als Autor, Texas Chainsaw Massacre), Kane Hodder (Hatchet), Barbara Crampton (Re-Animator), Dee Walace, Tony Todd (Candyman), Bill Moseley, Adrienne Barbeau (The Fog), Michael Berryman, Debbie Rochon, Sid Haig (The Devil’s Rejects) oder auch Bill Oberst. Ihr Klassentreffen der Horror-Ikonen kann dem Vorbild in Sachen Budget zwar nur be

Kategorie(n): News
Dienstag, 20.02.2018


Das Parfum – Constantin und Netflix arbeiten für Serie zum Thriller-Bestseller zusammen

Derzeit gibt es kaum eine deutsche Produktionsfirma, die nicht auf die eine oder andere Weise an einem Serienprojekt beteiligt ist. So stehen uns allein dieses Jahr Neuauflagen zu Das Boot oder M – Eine Stadt sucht einen Mörder ins Haus. Auch Constantin Film mischt hier fleißig mit und lässt für ZDF Neo Patrick Süskinds Bestseller Das Parfum. Die Geschichte eines Mörders auferstehen. Geplant sind insgesamt sechs Folgen, die unter strenger Geheimhaltung mit Darstellern wie Wotan Wilke Möhring, August Diehl, Ken Duken, Trystan Pütter, Friederike Becht oder Christian Friedel abgedreht wurden und allesamt eher lose auf Motive aus Süskinds Roman zurückgreifen. Die südeuropäische Roman-Kulisse wurde gegen ein zeitgenössisches Setting am

Kategorie(n): News
Dienstag, 20.02.2018


Fullmetal Alchemist – Realverfilmung ab sofort bei Netflix verfügbar!

Verfilmungen bekannter Buch- und Mangavorlagen werden häufig besonders kritisch beäugt. Das ist bei Fullmetal Alchemist, einer großangelegten Live Action-Variante von Hiromu Arakawas beliebter Shonen-Mangareihe aus Japan nicht anders, die ab sofort für Netflix-Kunden auf der ganzen Welt zur Verfügung steht! Warner Bros. hat sich die sich originalgetreue Umsetzung der Vorlage, in der Alchemie und magische Experimente eine große Rolle spielen, einiges kosten lassen und den überwiegend asiatischen Cast eigens nach Italien eingeflogen. Die Welt aus Fullmetal Alchemist ist dem uns bekannten Europa nämlich nicht unähnlich. Im Mittelpunkt der Regiearbeit von Fumihiko Sori, bekannt für Vexille, Ichi oder To, stehen die beiden Brüder Edward und Alphonse

Kategorie(n): News
Dienstag, 20.02.2018


Hellraiser: Judgment – Regisseur sammelt Ideen für nächsten Film der Reihe

Das Hellraiser-Franchise ist noch lange nicht dort, wo Fans die Saga um Nadelkopf Pinhead gerne sehen würden. Trotz offensichtlicher Budget-Kürzungen ist der neueste Teil der Serie für viele Kenner ein erster Schritt in die richtige Richtung, denn so „liebevoll“ und detailgetreu wie hier haben er und seine Cenobiten schon lange nicht mehr für Recht und Ordnung gesorgt. Umso gespannter darf man sein, wie es jetzt mit dem langlebigen Franchise weitergeht. Auch wenn Regisseur und Autor Gary J. Tunnicliffe beim Schreiben von Hellraiser: Judgment nie eine direkte Fortsetzung im Sinn hatte, wäre er der Idee nicht abgeneigt: „Ich habe darüber nachgedacht und bin überzeugt, dass es großartig werden könnte,“ so Tunnicliffe gegenüber ComicBook.com. „Viel

Dienstag, 20.02.2018


Halloween – Jamie Lee Curtis versichert: Neuer Film soll die alten Fans glücklich machen

Vor wenigen Tagen gab Produktionshaus Blumhouse bekannt, dass alle Szenen mit Jamie Lee Curtis im Kasten sind. Sie selbst verließ das Set von Halloween mit einem richtig guten Gefühl, das sie via Instagram auch sofort begründete: „Ich denke, die Hardcore Fans werden glücklich sein und sich fürchten. Jeder, der in das Projekt involviert war, arbeitet aus Liebe zum Original von John Carpenter und Debra Hill“, so Curtis, die im gleichen Atemzug ein neues Behind the Scenes-Bild von sich in ihrer ikonischen Rolle als Laurie Strode postete. Fans haben generell allen Grund zum jubeln, da neben Curtis auch Nick Castle zurückkehrt. Er war es, der die Maske von Michael Myers im Jahr 1978 zum ersten Mal tragen und dabei ein Messer zücken durfte. Und schließ

Dienstag, 20.02.2018


Sharknado 6 – Jetzt wird in der Zeit gereist: Termin und Artwork zum neuen Abenteuer

Haie sind dank Filmen wie The Shallows oder 47 Meters Down so gefragt wie seit Jahren nicht mehr. Daher stellt sich für Syfy gar nicht erst die Frage, ob man es mit der hauseigenen Reihe Sharknado bei den fünf Ablegern belassen möchte, die bereits produziert und ausgestrahlt wurden. Wieso auch? Schließlich bringt das Trash-Spektakel nach wie vor Traumquoten. Deswegen wird der sechste und noch unbetitelte Teil schon am 25. Juli 2018 Premiere feiern – selbstverständlich wieder mit Ian Ziering und Tara Reid in den Hauptrollen. Doch wie könnte sich das Franchise noch einmal neu erfinden? Immerhin kam schon alles vor, was hätte vorkommen können – selbst das Weltall war für die Haie kein Hindernis, wenn es darum ging, Menschenfleisch hinter

Kategorie(n): News
Dienstag, 20.02.2018


Call of Cthulhu – Fünf unheimliche Minuten aus dem H.P. Lovecraft-Psycho-Horror

Wenn es nach Guillermo del Toro gegangen wäre, hätten wir uns im Kino längst zu den Bergen des Wahnsinns begeben dürfen. Weil seine Pläne zur H.P. Lovecraft-Verfilmung At the Mountains of Madness aber lange Zeit als zu riskant und speziell erachtet wurden, müssen wir uns vorerst mit einer Videospielvariente zum Schaffen des wegweisenden Horror-Autors begnügen. Call of Cthulhu von Entwickler Cyanide greift die bekannteste Vorlage aus seinem Horror-Fundus auf und lädt uns geradewegs auf einer nur scheinbar verlassenen Insel ab. Dort wird aber umgehend klar: Hier geht etwas nicht mit rechten Dingen zu! Wie stimmungsvoll Lovecrafts Horror-Universum eingefangen wurde, zeigen gleich fünf Minuten an neuen Gameplay-Szenen, mit denen das Unter

Kategorie(n): News
Dienstag, 20.02.2018


The Walking Dead – Rückkehr von Lauren Cohan in Season 9? Showrunner ist hoffnungsvoll

Die Debatte um ungerechte Lohnverhältnisse zwischen Männern und Frauen ist auch bei Film und Fernsehen allgegenwärtig. Lauren Cohan, die Schauspielerin hinter The Walking Dead’s Maggie, will es nicht länger hinnehmen, dass ihre männlichen Kollegen Andrew Lincoln (Rick Grimes) und Norman Reedus (Daryl Dixon) zum Teil deutlich mehr für die gleiche Arbeit und Präsenz in der Serie bezahlt bekommen. Bei AMC TV stößt sie damit aber offenbar auf taube Ohren, denn bislang soll kein entsprechendes Gegenangebot an die Amerikanerin eingegangen sein. Dennoch gibt es laut dem amtierenden Showrunner Scott Gimple noch Grund zur Hoffnung: „Solche Dinge sind beim Fernsehen ganz normal. Die Gespräche laufen,“ wusste Gimple jetzt auf Anfrage

Montag, 19.02.2018


ES: Kapitel 2 – Bald geht es los: Drehstart für das zweite Kapitel eingekreist

ES hat Geschichte geschrieben und an den Kinokassen Zahlen erreicht, die viele Blockbuster vor Neid erblassen lassen. Zum Glück für New Line Cinema und die Kinogänger ist die schaurige Saga um Gestaltenwandler ES aber noch nicht zu Ende erzählt. Wie Omega Underground berichtet, soll schon im Juni mit den Dreharbeiten zum zweiten Kapitel begonnen werden, für das man sich eigens in den kanadischen Pinewood Toronto Studios eingemietet hat. Fällt die erste Klappe wie geplant am 18. Juni dieses Jahres, wäre ES: Kapitel 2 (IT: Chapter 2) schon gegen Spätsommer abgedreht und bereit für den anschließenden Start der umfangreichen Nachbearbeitungsphase. Dass ES so positiv aufgenommen wurde, hat nämlich den Vorteil, dass Warner Bros.

Kategorie(n): ES, News
Montag, 19.02.2018


Insidious: The Last Key – Bricht Franchise-Rekord, ist jetzt der erfolgreichste Teil der Reihe

Wo andere Horror-Reihen längst in den letzten Zügen liegen, dreht Insidious erst richtig auf: Dank hervorragender Zahlen konnte Insidious: The Last Key am Wochenende nun auch James Wans Insidious: Chapter 2 hinter sich lassen und stellt mit Gesamteinnahmen von fast 162 Millionen US-Dollar mittlerweile den erfolgreichsten Ableger des gesamten Horror-Franchise dar! Das ist deshalb beeindruckend, weil sich der Film im Vergleich zum Vorgänger von SAW-Autor Leigh Whannell um fast fünfzig Millionen Dollar steigern konnte. Besonders international ist die Begeisterung für die Reihe um Parapsychologin Elise Rainier und ihre beiden Gehilfen ungebrochen. Etwa 60 Prozent seiner Einnahmen erwirtschaftete der Schocker von Blumhouse Productions außer

Montag, 19.02.2018


Pacific Rim 2: Uprising – Monstergiganten erheben sich in den finalen Trailern

Einen Monat gönnt uns Universal noch, dann öffnet sich in den Tiefen des Meeres erneut ein Dimensionstor und bringt Bedrohungen bislang unbekannten Ausmaßes mit. Doch die Menschheit hat nicht geschlafen und eine vollkommen neue Jaeger-Generation im Kampf gegen die Kaiju auf die Beine gestellt. Die erleben wir jetzt in Aktion und zwar im finalen Trailer zur monstermäßigen Fortsetzung Pacific Rim 2: Uprising, bei der aber nicht mehr Guillermo del Toro, sondern Kollege Steven S. DeKnight (Netflix‘ Daredevil, Spartacus) auf dem Regiestuhl saß. Im ersten Teil trafen die außerirdischen Monster während ihres Vernichtungsfeldzugs auf die von Menschen gelenkten Jaeger-Maschinen, die zur ihrer Abwehr konstruiert wurden. Doch nun stellt sich in

Montag, 19.02.2018


Child Eater – Er kommt Euch holen: Legende um den Child Eater erwacht im Heimkino

Fast überall gibt es sie – kleine Horrormärchen, mit denen besonders Kindern das Fürchten gelehrt werden soll. Was aber, wenn sich diese urbanen Legenden als grausige Realität herausstellen? Filmemacher Erlingur Thoroddsen verrät es uns! Basierend auf dem gleichnamigen Kurzfilm erzählt er mit Child Eater vom Auftauchen eines ikonischen Killers, der furchterregend und unbesiegbar erscheint. Über Splendid Film schafft es die isländisch-amerikanische Produktion jetzt sogar nach Deutschland. Ab dem 25. Mai 2018 dürfen wir uns auf DVD und Blu-ray Disc dann selbst von der Existenz des berüchtigten Kinderfressers überzeugen. Im Horrorfilm übernimmt Cait Bliss als Helen einen eigentlich harmlosen Job als Babysitter des kleinen Lucas. Wäre da nicht die

Kategorie(n): News
Montag, 19.02.2018


Hausen – Sky drehte erste deutsche Horror-Serie über ein altes Spukhaus

Dass Netflix zuletzt vor allem mit Genreserien von sich reden gemacht hat, ist auch bei Pay TV-Konkurrent Sky nicht unbemerkt geblieben. Aus diesem Grund hat man zusammen mit Lago Film jetzt die erste heimische Horror-Serie angekündigt! „Mit Hausen wagen wir uns an ein Genre, das es bisher im deutschen Fernsehen noch nie gab“, freut sich Marcus Ammon, Senior Vice President Film und Entertainment bei Sky Deutschland. „Das Konzept einer zeitgenössischen Haunted House-Horrorserie von Autor Till Kleinert hat Frank Jastfelder und mich schnell überzeugt.“ Kleinert kennt man durch seinen eigenwilligen deutschen Genrebeitrag Der Samurai, mit dem er 2014 sogar bei der Berlinale oder dem renommierten Sitges Festival zu Gast war. Ihm zur Seite steht

Kategorie(n): News, Top News
Montag, 19.02.2018


New Mutants – Mehr Zeit für die Effekte: Maisie Williams befürwortet die Verschiebung

Als New Mutants vor wenigen Wochen um ganze zehn Monate nach hinten verschoben wurde, war das Entsetzen bei zahlreichen X-Men Fans groß. Doch jemand, der diese Startverschiebung befürwortet, ist Maisie Williams, eine der Hauptdarstellerinnen aus der Comicverfilmung: „Wir hatten von Anfang an wenig Zeit für das Projekt“, verrät der Star aus Game of Thrones in einem aktuellen Gespräch. „Die Macher haben sich stets gefragt, wie sie ihre Deadline einhalten sollen. Wir Schauspieler haben unsere Szenen im vergangenen September abgedreht, also gerade einmal ein paar Monate vor dem ursprünglichen Kinostart, der schon im kommenden April erfolgen sollte. Allerdings handelt es sich hierbei um einen Streifen über Mutanten, für den es eine

Kategorie(n): New Mutants, News
Montag, 19.02.2018


Hellraiser – Judgment-Regisseur erklärt: Deshalb ist die Reihe heute dort, wo sie ist

Im Gegensatz zu Pinhead sind Michael Myers, Freddy Krueger oder Jason Voorhees noch heute gern gesehene Gäste auf der Leinwand. Dabei muss sich der Nadelkopf keinesfalls vor seinen Kollegen verstecken: 30 Jahre im Filmgeschäft sind schließlich für sich genommen schon eine beeindruckende Leistung. Dennoch hätte das Franchise heute ganz anders aussehen können, wenn Dimension Films damals an die Marke geglaubt hätte, findet Gary J. Tunnicliffe, Regisseur von Hellraiser: Judgment. Seiner Meinung nach habe sich das Studio Mitte der Neunziger zu sehr von dem Erfolg von Scream blenden lassen und daraufhin das Vertrauen in Clive Barkers Horror-Universum verloren: „Die Serie hatte es nicht leicht, denn man kann aus Hellraiser

Samstag, 17.02.2018


TV-Programm

TV-Programm – Die aktuelle Horror-Aussicht vom 17. bis 23. Februar 2018

Seit Donnerstag darf man auch hierzulande mit Sally Hawkins baden gehen: In The Shape of Water, den Regisseur Guillermo del Toro als „eine Art Wundersalbe gegen die Realität“ beschreibt, spielt sie die Mitarbeiterin eines geheimen Untergrundlabors, die sich unsterblich in ein amphibisches Wesen verliebt. Ihre ganz besondere Beziehung bleibt weder unbemerkt noch folgenlos und tritt eine Kette von Ereignissen los. In unserer Kritik beschreiben wir den Fantasy-Thriller als Muss-Erlebnis auf der großen Leinwand.  Für wen es in den nächsten Tagen auch abseits des Kinos unheimlich zugehen darf, ist gut beraten, einen Blick in unsere aktuelle TV-Aussicht mit dem Besten aus Horror, Thriller, Endzeit und Science Fiction zu werfen. Dafür sorgen die zehnte Staffel zu

Kategorie(n): Horror-Aussicht, News
Samstag, 17.02.2018


Roswell – Auf ein Neues: Jeanine Mason im Sci/Fi-Reboot von The CW

Serienfans der Neunziger werden sich sicher noch an das Sci/Fi-Format Roswell erinnern, das es zwischen den Jahren 1999 und 2002 auf drei Staffeln und 61 Folgen brachte. Von genau diesem wird es 2019 ein Reboot geben, produziert von The CW (The Vampire Diaries, Riverdale). Vorerst beschränkt sich das aber noch auf die Bestellung einer Pilotfolge, von der es im Falle eines Erfolges natürlich mehr zu sehen geben wird. Doch welche Schauspieler dürfen in die Fußstapfen von Jason Behr, Katherine Heigl und Brendan Fehr treten? Zumindest für Shiri Applebys Figur Liz scheint man schon eine Nachfolge gefunden zu haben. Diese Ehre gebührt nämlich Jeanine Mason aus der Erfolgsserie Grey’s Anatomy. Ob es ein Zufall ist, dass Katherine Heigl drei

Kategorie(n): News
Samstag, 17.02.2018


Ash vs. Evil Dead – Season 3 startet in Deutschland, Amazon gibt Termin bekannt

Man mag von Kult-Antiheld Ash (Bruce Campbell) halten was man will, aber langweilig wird es mit dem Kämpfer gegen das Böse wohl nie. Deshalb ist Witz, Wahnsinn und Terror garantiert, wenn die Ikone aus Sam Raimis Tanz der Teufel in genau neun Tagen für weitere Schandtaten auf die Bildfläche zurückkehrt. Und das nicht nur in den USA! Wie Amazon jetzt bestätigt hat, wird die dritte Staffel der Starz-Serie zeitgleich mit dem US-Start auch bei uns auf Sendung gehen. Ab dem 26. Februar, und damit immer einen Tag nach US-Ausstrahlung, darf man wöchentlich mit jeweils einer Folge in deutscher und englischer Sprache rechnen. Von der FSK wurde die 10-teilige Staffel schon vor längerer Zeit gesichtet und etwas überraschend mit einer Freigabe ab 16 Jahren

Kategorie(n): Ash vs Evil Dead, News
Samstag, 17.02.2018


Lake Placid: Legacy – Die Fortsetzung ist echt und erscheint schon dieses Jahr

Ende der Neunziger lagen monströse Tier-Horrorfilme wie Anaconda, Deep Blue Sea oder Lake Placid voll im Trend. Jedes Studio, das etwas auf sich hielt, wollte daraufhin mit einer eigenen Variation des Themas punkten. Das klappte so gut und erfolgreich, dass uns selbst heute noch neue Lebenszeichen der gefräßigen Riesen erreichen. Wie etwa Deep Blue Sea 2, eine Fortsetzung zum 1999 veröffentlichten Untersee-Thriller, mit der Warner Bros gegen April 2018 wieder auf Beutejagd (und Kundenfang) gehen will. Und damit ist man nicht allein. Unerwartet kam jetzt ans Tageslicht, dass im letzten Dezember auch eine Fortsetzung mit dem gigantischen Krokodil aus der Lake Placid-Reihe abgedreht wurde. Natürlich wieder heimlich und unter Aus

Kategorie(n): News, Top News
Freitag, 16.02.2018


Halloween – Neuer Film ist „unerwartet unheimlich“: Jamie Curtis schließt Dreharbeiten ab

Was wäre, wenn es die Fortsetzungen zu Halloween nie gegeben und Laurie Strode über 40 Jahre hinweg in Angst und Ungewissheit gelebt hätte? Würden die Kinogänger so etwas sehen wollen? Wir werden es bald herausfinden! In Charleston, South Carolina, wird derzeit zwar noch fleißig für den neuen Halloween gedreht. Für eine ganz bestimmte Person war aber schon jetzt der letzte Tag am Set gekommen – Jamie Lee Curtis! Via Twitter nahm sie Abschied von ihren „neugewonnenen Freunden und drei Generationen starker, gestreifter Strode-Frauen.“ Dabei handelt es sich natürlich um Curtis und ihre leidgeplagte Halloween-Galleonsfigur Laurie Strode, ihre filmische Tochter Karen Strode, gespielt von Judy Greer, und Lauries Nichte (Andi Matichak). Sie alle

Kategorie(n): News
Freitag, 16.02.2018


Heilstätten – Was war das? Erste schaurige Szenen zum deutschen Kinostart

Ab dem kommenden Donnerstag werden deutsche Kinogänger wieder auf eine harte Probe gestellt: Im deutschen Horrorfilm Heilstätten wartet ein seit Jahrzehnten leerstehender Sanatorien-Komplex darauf, von nervenstarken Besuchern erkundet zu werden! Doch was hier als harmloser Spaß und Wette einiger YouTube beginnt, nimm bald albtraumhafte Ausmaße an. Ihr wollt wissen, was in dem heruntergekommenen Gemäuer auf das Sonja Gerhardt, Tim Oliver Schultz, Lisa-Marie Koroll, Nilam Farooq und die „YouTuber“ Leon Machere, Davis Schulz und Freshtorge lauert? Dann können wir Euch im Anhang nur die ersten schaurigen Ausschnitte aus dem neuen Film von Michael David Pate ans Herz legen. Den Horrortrip in voller Länger gibt es dann ab 22. Februar

Kategorie(n): Heilstätten, News
Freitag, 16.02.2018


Die Hexe – Bald im Handel: In diesem Hotel geht es nicht mit rechten Dingen zu

Waren Michael und Shawn Rasmussen bei John Carpenters letzter Regisseur The Ward noch rein als Drehbuchautoren am Werk, melden sich beide im Fall von Die Hexe (The Inhabitants) nun selbst als Filmemacher zurück und versuchen in bester Found Footage-Manier für wohligen Grusel im Heimkino zu sorgen – bald auch in Deutschland. Tiberius Film hat sich die Rechte an ihrem schon 2016 veröffentlichten Geister-Albtraum gesichert und diesen jetzt für einen hiesigen DVD- und Blu-ray-Start angekündigt. Ob der Film halten kann, was das Covermotiv mit Zitaten wie „Brillant“ und „Spannend“ verspricht, zeigt sich ab dem 03. Mai 2018. Gedreht wurde der Film übrigens in einem der ältesten Spukhäuser Neuenglands. Das Noyes-Parris House im Besitz des be

Kategorie(n): Die Hexe, News
Freitag, 16.02.2018


The Lighthouse – The Witch-Regisseur gewinnt Robert Pattinson für neuen Film

Worauf andere Regisseure ihr Leben lang hinarbeiten, ist The Witch-Schöpfer Robert Eggers mit nur einem einzigen Film geglückt: Hollywood ruft! Anstatt jetzt den erstbesten Blockbuster-Deal an Land zu ziehen, wie es in dieser Situation oftmals der Fall wäre, inszeniert der Amerikaner lieber einen weiteren Indie-Thriller im Stile seines erfolgreichen Erstlings. The Lighthouse entsteht wie schon The Witch für A24 und erzählt, der Name verrät es, von einem alternden Leuchtturmwärter und seinen Erlebnissen in den einsamen Weiten von Nova Scotia. Dort ist Hauptdarsteller Willem Dafoe (Antichrist) aber offenbar nicht gänzlich auf sich allein gestellt. Laut dem Hollywood Reporter kam mit Robert Pattinson, dem wohl immer das Image des Twilight-Vampirs an

Kategorie(n): News, Top News
Freitag, 16.02.2018


Teddy Bears are for Lovers – Kameramann von Cloverfield inszeniert Film über mordende Teddys

Ihr kennt den von Joe Dante (Gremlins) produzierten Kurzfilm Teddy Bears are for Lovers noch nicht? Dann wird es höchste Zeit. Demnächst schaffen die mörderischen Teddybären nämlich den Sprung auf die große Leinwand. Der Film soll das Regiedebüt von Michael Bonvillain werden, der vor allem für seine Zusammenarbeit mit J.J. Abrams bekannt wurde. Er war sowohl bei dessen Hitserie Lost als auch Cloverfield für die Kameraarbeit zuständig. Nun will Bonvillain endlich selbst das Sagen haben. Im Film wird das Leben eines jungen Mannes thematisiert, der von jenen Teddybären heimgesucht wird, die er seinen Ex-Freundinnen schenkte: „Ein Projekt zu finden, das über die perfekte Kombination aus Humor, Grusel und Emotionen verfügt, ist nicht

Kategorie(n): News
Freitag, 16.02.2018


The Cloverfield Paradox – Voller Erfolg: Mehr als fünf Millionen Zuschauer in nur einer Woche

Der Plan, The Cloverfield Paradox mit einem TV-Spot während des diesjährigen Super Bowl zu enthüllen und den Sci/Fi-Horror anschließend auf Netflix zu veröffentlichen, hat sich für den Streaming-Riesen mehr als bezahlt gemacht. Nach nur einer Woche wurde das von J.J. Abrams und Bad Robot produzierte Werk von mehr als fünf Millionen Abonnenten gesichtet. Normalerweise gibt Netflix nur sehr selten Zahlen bekannt, und wenn, dann auch nur, wenn es Erfolgsmeldungen zu verzeichnen gibt. The Cloverfield Paradox sollte ursprünglich wie seine beiden Vorgänger in die Kinos kommen, wurde dann aber von Paramount Pictures für rund 50 Millionen Dollar an Netflix verkauft. Die wiederum investierten weitere fünf Millionen um einen Platz beim Super

Freitag, 16.02.2018


The Innocents – Es bleibt mysteriös: Netflix stellt neue Serie mit einem ersten Teaser vor

Übernatürliches steht bei Netflix derzeit hoch im Kurs. Wirft man einen Blick zurück, sind uns in den letzten zwölf Monaten vor allem Hits wie Stranger Things 2, Dark, Bright oder auch Gerald’s Game im Gedächtnis geblieben. Deshalb erscheint es eigentlich nur konsequent, dass die Amerikaner auch 2018 auf eher abwegige Kost in Sachen Film und Serie setzen und dafür bekannte Gesichter wie Guy Pearce (Prometheus, L.A. Confidential, Memento, The King’s Speech) einspannen. Er ist einer der namhaften Darsteller aus Netflix‘ neuer Mystery-Serie The Innocents, die jetzt mit einem ersten kryptischen Teaser-Trailer angeteasert wird. Kryptisch deshalb, weil das bewegte Material kaum Rückschlüsse auf die finale Serie zulässt. Im Mittelpunkt sollen aber die bei

Kategorie(n): News
Donnerstag, 15.02.2018


Ready Player One – Neuer Kinotrailer entflieht der realen Welt

Wer hat nicht schon einmal vom Leben in einer alternativen Welt voll unbegrenzter Möglichkeiten geträumt? Dank Steven Spielbergs Ready Player One ist genau das möglich! In der Verfilmung von Ernest Clines Bestseller sind die realen Lebensumstände nämlich derart katastrophal, dass sich alle nur noch in die virtuelle Welt namens OASIS flüchten wollen. Dazu gehört auch der von Tye Sheridan (Scouts vs. Zombies) gespielte Wade Watts. Und nicht nur er ist in der kunterbunten Fantasywelt heimisch: Im neuen Trailer treffen wir auf alte Bekannte wie den Giganten aus dem All, Mörderpuppe Chucky, die Helden aus Overwatch oder auch Traumkiller Freddy Krueger – sie alle sind vertreten! Aber natürlich ist auch die OASIS nicht fehlerlos. Als deren Erfinder

Kategorie(n): News
Donnerstag, 15.02.2018


Mohawk – Kampf ums nackte Überleben im ersten deutschen Trailer

Genrefilmern wird gerne und häufig fehlende Kreativität und das Wiederholen der ewig gleichen Handlungsmuster vorgeworfen. Das hat sich Ted Geoghegan, Regisseur des umjubelten Geister-Thrillers We Are Still Here, zu Herzen genommen und liefert mit Mohawk einen Rache-Thriller ab, wie es ihn in der Form wohl noch nie gegeben hat. Gedreht in den Wäldern des Bundesstaats New York, erzählt Mohawk die blutige Saga von den Mitgliedern des Mohawk-Clans, die sich einer brutalen Übermacht gegenüberstellen. Der Kampf zwischen dem britischen Imperium und den amerikanischen Ureinwohnern tobt und erreicht ab 23. Februar 2018 auch deutsche Heimkinos. Scharf geschossen wird aber schon jetzt, nämlich im offiziellen deutschen Trailer

Kategorie(n): News
Donnerstag, 15.02.2018


Jeepers Creepers 3 – Der Creeper jagt wieder: Deutscher Trailer und Start im Handel

Horror-Ikone hin oder her: Ebenso wie Freddy Krueger, Jason oder Michael Myers musste sich auch der Creeper aus Victor Salvas Zweiteiler Jeepers Creepers lange Zeit mit Unwegbarkeiten herumschlagen, die eine Rückkehr unmöglich machten. Obwohl inzwischen dreizehn Jahre seit dem letzten Film vergangen sind, wird das nimmersatte Monster aber nicht müde, gnadenlos Jagd auf seine auserkorene Beute zu machen. Deshalb dürfen wir ihn 2018 endlich wieder in deutschen Heimkinos begrüßen! Auf die große Leinwand schafft es sein neuester Auftritt in Jeepers Creepers 3 zwar nicht, kommt dafür am 23. März 2018 aber direkt auf DVD und Blu-ray Disc in den Handel. Regisseur Victor Salva hat die Rückkehr des nimmersatten Monsters genau zwischen

Kategorie(n): Jeepers Creepers 3, News
Donnerstag, 15.02.2018


The Walking Dead – Ein Zombie unten ohne: Greg Nicotero teasert nackte Tatsachen für 8B an

Vom klischeehaften „prüden Amerikaner“ kann zumindest bei The Walking Dead schon bald keine Rede mehr sein. Greg Nicotero, seines Zeichens Make Up-Spezialist, kündigt eine kleine Neuheit an. In Staffel 8B soll nämlich ein komplett nackter Untoter ins Rampenlicht gerückt werden. Richtig gelesen, The Walking Dead gewährt uns schon bald einen Blick auf eine ganze Menge nacktes, totes Fleisch. Ob es sich dabei um eine männliche oder weibliche Variante der wandelnden Toten handelt, wollte er noch nicht verraten. Um das herauszufinden, sollte man einfach weiterhin einschalten, wenn am 25. Februar (in den USA) und 26. Februar (auch bei uns) die neuen Folgen auf Sendung gehen. Bleibt nur die Frage zu klären, ob Fans so etwas überhaupt

Donnerstag, 15.02.2018


Ash vs. Evil Dead – Neue Trailer zu Season 3: Ash rüstet sich für den Kampf gegen das Böse

Seid Ihr bereit für ein Wiedersehen mit Kult-Antiheld Ash aus der Tanz der Teufel-Reihe? Lange lässt dessen Rückkehr in der dritten Serienstaffel zu Ash vs. Evil Dead jetzt nämlich nicht mehr auf sich warten warten. Genau zehn Tage darf sich die sichtlich gealterte Horrorikone noch ausruhen, dann stehen neue dämonische Begegnungen mit der Deadite-Plage auf dem Plan und die zeigt sich auch 2018 wieder von ihrer unerbittlichen Seite. Neben dem größten Dämon, den das Evil Dead-Universum bislang erlebt hat, erwartet uns eine ganz besondere Überraschung – Ash ist nämlich Vater und muss jetzt nicht mehr nur seinen Allerwertesten vor den Schreckgestalten aus der Hölle retten, sondern auch noch mit der Erziehung einer widerspenstigen Teenagerin

Kategorie(n): Ash vs Evil Dead, News
Donnerstag, 15.02.2018


No One Lives

10×10 – Kelly Reilly aus Eden Lake gegen Luke Evans aus No One Lives: Trailer zum Horror-Thriller

Zehn Jahre ist es jetzt her, dass Kelly Reilly im britischen Psycho-Thriller Eden Lake an der Seite von Michael Fassbender gegen eine Gruppe Jugendlicher, angeführt von Jack O’Connell (Unbroken), kämpfen musste. Die Bedrohungen sind seither nicht weniger geworden. In 10×10 bekommt es die Schauspielerin jedenfalls schon bald mit einer noch viel größeren Herausforderung zu tun. Dort ist sie nämlich von Anfang an ganz auf sich allein gestellt. Im Film schlüpft sie in die Rolle von Cathy, die eigentlich jeden Grund zum Feiern hätte. Denn als frischgebackene Geschäftsfrau blickt sie in eine erfolgreiche Zukunft. Doch plötzlich wird sie von einem ihr völlig unbekannten Mann (Luke Evans) entführt und in einem Raum eingesperrt. Zunächst befürchtet sie, dass er

Kategorie(n): News
Donnerstag, 15.02.2018


The Ward

John Carpenter – Denkt über seine Rückkehr auf Regiestuhl und neuen Film nach

Acht Jahre liegt John Carpenters letzte Regiearbeit The Ward jetzt schon zurück. Doch ist der von Kritikern eher verschmähte Geister-Thriller tatsächlich das Werk, mit dem der kreative Kopf hinter Klassikern wie The Thing, Halloween oder The Fog sein filmisches Erbe beschließen will? Offenbar nicht. Obwohl Carpenter dem Regisseurdasein abgeschworen hatte, denkt er aktuell wieder offen über eine Rückkehr auf den Regiestuhl nach. Zu verdanken ist das wohl vor allem Christine, einem musikalischen Kurzfilm zur Veröffentlichung seines Albums John Carpenter Anthology: Movie Themes 1974-1998, bei dem er endlich wieder selbst auf dem Regiestuhl Platz nahm. Demnächst will das Urgestein außerdem bei mindestens einer Folge der Horror-Anthologie Tales

Kategorie(n): News
Mittwoch, 14.02.2018


American Horror Story – Schöpfer Ryan Murphy gibt die Leitung bei der Serie ab

Bei 20th Century Fox TV bahnt sich das Ende einer Ära an. Nach über fünfzehn Jahren und vielen erfolgreichen Serienprojekten, darunter American Horror Story oder Scream Queens, gehen der Sender und Erfolgsproduzent Ryan Murphy überraschend getrennte Wege. Ein Exklusivdeal, der Deadline zufolge fast 300 Millionen Dollar wert sein soll, bindet den Serienmacher zukünftig einzig und allein an den Streaminggiganten Netflix, wo Murphy mit Ratched und The Politician schon zwei neue Serienprojekte in der Mache hat. Ausschlaggebend soll für ihn vor allem der ungewisse Deal mit Walt Disney gewesen sein: „Die Sachen, die ich mache, passen nicht so recht in das Umfeld von Disney,“ erklärt Murphy. „Ich war besorgt: Muss ich zukünftig Mickey Mouse in

Mittwoch, 14.02.2018


Rampage – Auftritt der Monster-Giganten im neuen deutschen Filmtrailer

Es gibt wohl kaum etwas, das Dwayne „The Rock“ Johnson nicht mit Leichtigkeit schultern könnte. Bei den monströsen Schrecken aus Rampage dürfte es aber selbst einem erprobten Actionhelden wie ihm kalt den Rücken runterlaufen, denn sie bringen eine besondere Eigenschaft mit – ihr Wachsum hört gar nicht erst auf! Zu der schieren Größe kommen noch besondere Fähigkeiten wie Flügel, mit denen Riesenwolf Ralph, eine der mutierten Monster, in Windeseile große Entfernungen zurücklegt. Wieder muss Dwayne Johnson – besser gesagt der vom ihm gespielte Primatologe Davis Oyoke – einspringen und für Recht und Ordnung sorgen – ab 10. Mai 2018 auch in deutschen Kinosälen. Vorab legt er sich im neuen deutschen Kinotrailer jetzt schon mit den

Kategorie(n): News, Rampage
Mittwoch, 14.02.2018


Alita: Battle Angel – Im Kampf gegen Bumblebee & Aquaman: Verfilmung verzögert sich ein halbes Jahr

New Mutants und The Predator sind bei weitem nicht die einzigen Werke aus dem Hause 20th Century Fox, die deutlich verspätet in den Kinos anlaufen werden. Auch bei der 200 Millionen Dollar teuren Mangaverfilmung Alita: Battle Angel wird man sich an einen neuen Kinostart gewöhnen müssen. Das von Robert Rodriguez in Szene gesetzte und von James Cameron produzierte Werk legt dabei einen gewaltigen Sprung zurück und läuft statt am 20. Juli nun erst am 21. Dezember 2018 in den Kinos an, sieht sich im Weihnachtsumfeld nun aber auch deutlich größerer Konkurrenz ausgesetzt. Im Juli wäre der Sci/Fi-Kracher „nur“ gegen das kunterbunte Musical Mamma Mia: Here We Go Again! angetreten, doch im Dezember stehen in der gleichen Woche unter

Kategorie(n): News
Mittwoch, 14.02.2018


Ghostland – Neues Grauen vom Martyrs-Regisseur: „Stell Dich Deiner Angst“

„Der schockierendste Film, den ihr jemals sehen werdet.“ Mit diesem Versprechen und einem auffälligen Poster konnte Evil Dead im Jahr 2013 nicht wenige Genrefans erfolgreich ins Kino locken. Bei Capelight Pictures greift man das Design jetzt für einen nicht minder kontroversen Genrekollegen auf. Hinter Ghostland, den Capelight als „intensiven, atmosphärischen Horrortrip“ beschreibt, steckt schließlich niemand Geringeres als Pascal Laugier, Schöpfer eines der meistdiskutierten Horrorfilme der letzten Jahre: Martyrs! An diesen versucht der Franzose jetzt anzuknüpfen und erzählt ab dem 05. April 2018 auch in deutschen Kinos von zwei ungleichen Schwestern, gespielt von Crystal Reed (Teen Wolf und Gotham) und Anastasia Phi

Kategorie(n): Ghostland, News
Mittwoch, 14.02.2018


The Nun – The Conjuring-Spin-Off schnappt sich den Termin von ES

The Conjuring hat geschafft, was zuvor keiner Horrorserie gelingen wollte – ein milliardenschweres Franchise auf die Beine zu stellen. Nachdem kürzlich das zweite Kapitel um Horrorpuppe Annabelle aufgeschlagen wurde, darf man natürlich auch dieses Jahr wieder mit Nachschub rechnen. Im Fall von The Nun setzen Warner Bros. und New Line Cinema dabei auf jenen Termin, der im letzten Jahr schon ES Glück gebracht hat, und lassen uns ab dem 07. September hinter die Kulissen des unheimlichen Spuks der dämonischen Nonne Valak blicken. Ähnlich wie bei Annabelle, dem ersten Spin-Off über die Dämonologen Ed und Lorraine Warren, wird hier eine eigenständige Geschichte erzählt, die zwar im selben Universum spielt, aber gänzlich auf die Unter

Kategorie(n): News, The Nun
Mittwoch, 14.02.2018


Siren – Poster und Teaser: Eine Meerjungfrau auf der Suche nach neuen Opfern

Obwohl Freeforms Serien-Neuzugang Siren schon April 2017 vorgestellt wurde, kommt es erst jetzt zum eigentlichen Start im amerikanischen Fernsehen. Vorab versucht uns der Sender das neue Mystery-Format noch mit einem offiziellen Trailer schmackhaft zu machen und lässt darin unsere Furcht vor dunklen Gewässern aufleben. Hier sind aber nicht Haie der Auslöser für Panikzustände, sondern Meerjungfrauen, die es mit Vorliebe auf das zarte Fleisch unbedarfter Touristen abgesehen haben. Das bekommen zum TV-Start am 29. März 2018 vor allem Alex Roe aus dem Samara-Comeback Rings, Eline Powell (Game of Thrones), Fola Evans-Akingbola, Ian Verdun sowie Rena Owen zu spüren, wenn sie über 10 Folgen hinweg erkennen müssen, dass hinter

Kategorie(n): News
Mittwoch, 14.02.2018


Overlord – Produzent J.J. Abrams versichert: Der vierte Cloverfield Ableger wird richtig verrückt

Cloverfield während der Nazizeit? Overlord macht es möglich. Während uns The Cloverfield Paradox einen Blick in die Zukunft gewährte, geht es mit dem nächsten Ableger zurück in die Vergangenheit. Und in der soll so richtig die Post abgehen: „Darüber zu sprechen, wie der nächste Film wird und was darin passiert, finde ich eher kontraproduktiv“, erklärt Produzent J.J. Abrams in einem aktuellen Interview. „Aber ich kann es kaum erwarten, dem Publikum Overlord zu zeigen. Regisseur Julius Avery hat verdammt gute Arbeit geleistet. Ich kann leider nicht ins Detail gehen, daher nur so viel: Es wird ein richtig verrückter Film“, versichert Abrams im selben Atemzug. Im Sci/Fi-Kriegsfilm Overlord, der passend zu Halloween auch in deutschen Kinos an

Kategorie(n): News
Mittwoch, 14.02.2018


Kevin Williamson – Scream-Schöpfer arbeitet mit Miramax an neuen Horrorprojekten

Miramax bringt zusammen, was zusammen gehört: Erstmals seit Scream 4 machen das Studio und Autor Kevin Williamson wieder gemeinsame Sache. Ende der Neunziger und Anfang des letzten Jahrzehnts war das Duo praktisch unzertrenntlich, stemmte gemeinsam Genreklassiker wie Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast, The Faculty, Verflucht und natürlich die ersten beiden Teile der Scream-Reihe. Während der Anfangsphase von Scream 4 kam es dann plötzlich zu einem Zerwürfnis zwischen beiden Seiten und Williamson schwor, nie wieder an dem Kultfranchise arbeiten zu wollen. Dieses Jahr scheint das Kriegsbeil nun endgültig begraben worden zu sein. Zusammen mit Williamson, der sich zwischenzeitlich an Serien wie The Following,

Kategorie(n): News
Dienstag, 13.02.2018


The Heretics – Gefangen in der Sekte: Body-Horror bald im deutschen Handel

Wo Chad Archibald draufsteht, muss man nicht lange nach Wahnsinn und Terror suchen. Seit The Drownsman und Bite gilt der Kanadier als Spezialist für deftige Filmkost und wird diesem Ruf auch mit seinem neuen unheimlichen Regieprojekt gerecht. Verleiher Splendid Film jedenfalls musste nicht lange überredet werden und bringt nach Bite am 25. Mai 2018 nun auch The Heretics als direkte Heimkino-Premiere nach Deutschland. Im deftigen Mystery-Thriller mit Nina Kiri wird eine junge Frau von einer verrufenen Sekte entführt – einer Art, die sich anschließend selbst unter dem Licht des Mondes aus dem Verkehr zieht. Am nächsten Morgen wacht das Mädchen blutverschmiert, aber unversehrt auf. Um sie herum liegen lauter lebloser, toter Körper. Trotzdem

Kategorie(n): News, The Heretics
Dienstag, 13.02.2018


The Predator – Fox verlegt den Neustart auf einen späteren Termin

Bei einem millionenschweren Projekt wie The Predator will der finale Kinostart gut überlegt sein. Das ist etwas, an dem 20th Century Fox zuletzt immer wieder scheiterte. Zum dritten Mal wurde der großangelegte Franchise-Neustart von Shane Black (The Nice Guys) jetzt nämlich schon verschoben. Ob der alte US-Termin von ES mehr Erfolg verspricht? Sony lässt es auf einen Versuch ankommen und bringt den Film jetzt lieber erst am 14. September auf amerikanischen Leinwände. Der alte Termin Anfang August ist somit hinfällig. Obwohl man in einem halben Jahr das nächste Kapitel im Predator-Franchise aufschlägt, wissen wir bislang so gut wie nichts über den Film. „Vom größten und aufwendigsten Predator aller Zeiten“ war im Vorfeld die Rede, der Co

Kategorie(n): News
Dienstag, 13.02.2018


Swamp Thing – Alex Garland hofft auf Verfilmung des DC-Sumpfmonsters

Mit Auslöschung bahnt sich aktuell schon der nächste Kritiker-Liebling von Regie-Shootingstar Alex Garland an. Gedanklich ist der gebürtige Brite und Autor hinter 28 Days Later und Sunshine aber natürlich längst bei seinem nächsten Projekt, auf das er jetzt im Rahmen einer Frage und Antwort-Runde angesprochen wurde. Zumindest rein hypothetisch. Konkret ging es dabei nämlich um die Frage nach seiner ganz persönlichen Lieblings-Comicfigur, die er verfilmen würde, wenn er den Zuschlag dafür bekäme. Seine Antwort? Swamp Thing (Das Ding aus dem Sumpf)! Es wäre nicht das erste Mal, dass uns der pflanzliche Hybride im Kino über den Weg läuft. 1982 lieferte Wes Craven mit Swamp Thing die erste Verfilmung des Stoffes ab, besetzt mit Adrienne

Kategorie(n): News, Top News
Dienstag, 13.02.2018


Larry – Steven Spielberg produziert Verfilmung des gleichnamigen Genre-Kurzfilms

Und wieder darf sich ein junger, aufstrebender Filmemacher glücklich schätzen, von einem der ganz Großen entdeckt worden zu sein. Im Fall von Jacob Chase und seinem Kurzfilm Larry war das niemand Geringeres als Hollywood-Legende Steven Spielberg. Die Vorlage erzählt die Geschichte von Larry, einem unheimlichen Monster, das sich seinen Opfern auf Hightech-Geräten wie Smartphones oder anderen Gegenständen mit Bildschirmen zeigt. Die Spielfilmversion wird jedoch keine klassische Langfassung des Kurzfilms werden, sondern leiht sich lediglich das Konzept aus und überträgt dieses auf ein anderes Szenario. Thematisiert wird das Leben eines problematischen Jungen, der das Monster mit seinen eigenen Albträumen erschafft. Larry soll an

Kategorie(n): News, Top News
Dienstag, 13.02.2018


28 Months Later – So gut wie tot? Alex Garland macht wenig Hoffnung auf den dritten Ableger

Noch vor  ein paar Jahren schwärmte Alex Garland von seiner eigenen Idee zu 28 Months Later, dem dritten Teil der erfolgreichen Zombie-Reihe. Damals war sich der Schreiberling noch sicher, dass das Projekt früher oder später auf die Beine gestellt wird. Doch inzwischen sieht die Realität etwas anders aus. Während der Promo-Tour zu seinem neuen Film Auslöschung wurde Garland von einem Fan darauf angesprochen, ob die Ideen zum Sequel noch vorhanden seien: „Kann man so sagen, aber ich bezweifle, dass wir sie jemals umsetzen können“, so Garland im Bezug auf die Realisierung von 28 Months Later. Woran es liegt, dass der Film bislang noch nicht zustande gekommen ist, ist ungewiss. Allerdings ist es längst kein Geheimnis mehr, dass es

Kategorie(n): News, Top News
Dienstag, 13.02.2018


Five Nights at Freddy’s – Chris Columbus lässt die Horror-Roboter auferstehen

Seine im Alleingang entwickelte Spielreihe Five Nights at Freddy’s machte Scott Cawthon über Nacht zum Millionär. Dabei reicht deren Entstehungsgeschichte gerade mal bis ins Jahr 2014 zurück. Derartige Erfolgsgeschichten bleiben in Hollywood bekanntlich nicht lange unbemerkt. Prompt klingelte Blumhouse, die Horror-Schmiede hinter Hits wie Insidious oder Get Out, bei Cawthon an und wickelte mit ihm einen Deal über die Verfilmungsrechte ab. Auf Papier gebracht wird die geplante Kinoadaption nun von einem echten Urgestein, nämlich Chris Columbus. Fast jeder Film- und Kinofan ist schon einmal auf die eine oder andere Weise mit seinem Schaffen in Berührung gekommen. Columbus half bei der Erweckung der Gremlins, schickte

Kategorie(n): News, Top News
Dienstag, 13.02.2018


Marrowbone – Ein Geist in der Familie: Erster Trailer vom Das Waisenhaus-Team

Mit unheimlicher Filmkost kann man in Spanien nur wenig falsch machen. Auch Sergio G. Sánchez‘ Horror-Drama Marrowbone konnte sich im Oktober letzten Jahres auf Anhieb ganz oben in den Kinocharts positionieren und spielte letztlich fast zehn Millionen Dollar ein. Ein Riesenerfolg! Beste Voraussetzungen, um die prominent besetzte und direkt in Englisch gedrehte Schauermär endlich auch international auf die Reise zu schicken. Den ersten Zwischenstopp gibt es in den Vereinigten Staaten, wo Verleiher Magnet Releasing am 13. April 2018 für den Start in den Kinos und auf DVD, Blu-ray und On Demand sorgt. Wie schon bei Das Waisenhaus (The Orphanage), zu dem Sánchez das Drehbuch lieferte, handelt es sich im Kern um eine dramatische Familienge

Kategorie(n): News, Top News
Montag, 12.02.2018


Halloween – Laurie Strode ist zurück: Jamie Lee Curtis postet neues Selbstporträt vom Set

Lange mussten wir auf dieses Wiedersehen warten: Obwohl Jamie Lee Curtis der Halloween-Reihe längst abgeschworen hatte, kehrt sie doch noch ein letztes Mal vor die Kamera zurück, um sich Michael Myers in einer alles entscheidenden Schlacht entgegenzustellen. Die vierzig Jahre, die seit dem Original ins Land gezogen sind, gehen dabei auch an einer gestandenen Scream Queen nicht spurlos vorbei, weshalb sie sich auf einem neuen Schnappschuss vom Set sichtlich ergraut zeigt. Diesmal gibt es noch mehr, für das es sich zu kämpfen lohnt. Weil David Gorden Green mit seinem Film eine alternative Zeitlinie aufschlägt, hört Lauries Tochter hier auf den Namen Karen Strode und ist selbst schon mit Nachwuchs gesegnet, was Laurie zur sorgenden Groß

Kategorie(n): News
Montag, 12.02.2018


478 Seiten12345678...50100150200...Letzte

Heilstätten
Kinostart: 22.02.2018In den Heilstätten, einem düsteren Ort in der Nähe von Berlin, will eine Gruppe von Youtubern die härteste Challenge aller Zeiten erleben. Die Geschichte der Heilstä... mehr erfahren
Winchester
Kinostart: 15.03.2018Helen Mirren porträtiert in Winchester die reiche Waffen-Erbin Sarah Winchester, die fest davon überzeugt war, von jenen Seelen heimgesucht zu werden, die mit einem Gew... mehr erfahren
Pacific Rim: Uprising
Kinostart: 22.03.2018Pacific Rim: Uprising, das Sequel zu Guillermo del Toros Pacific Rim, setzt geschichtlich einige Jahre nach dem ersten Film an.... mehr erfahren
Unsane - Ausgeliefert
Kinostart: 29.03.2018In Unsane spielt Claire Foy eine junge Frau, die gegen ihren Willen in einer mysteriösen Nervenheilanstalt einsitzt. Dort wird sie mit ihren größten Ängsten konfront... mehr erfahren
Ghostland
Kinostart: 05.04.2018Ghostland erzählt von einer Mutter, die mit ihren zwei Töchtern in ein altes Haus umzieht. Doch schon in der ersten Nacht werden sie von brutalen Einbrechern überrrasc... mehr erfahren
ES
DVD-Start: 22.02.2018Das Böse in Gestalt eines diabolischen Clowns versetzt die kleine Stadt Derry in Angst und Schrecken. Sieben Freunde finden sich zusammen, um gegen "Es" anzutreten. 30 J... mehr erfahren
Bed of the Dead
DVD-Start: 23.02.2018Ren, seine Freundin Sandy und ein befreundetes Paar wollen eine gemeinsame Nacht in einem Kingsize-Bett eines Erotikhotels verbringen, um dort etwas Spaß zu haben. Die S... mehr erfahren
Victor Crowley
DVD-Start: 01.03.2018Victor Crowley setzt genau zehn Jahre nach dem blutrünstigen Hatchet 3-Massaker an, dessen einziger Überlebender, der von Parry Shen gespielte Andrew, einen Roman über... mehr erfahren
JIGSAW
DVD-Start: 08.03.2018SAW 8: Legacy versteht sich als modernes Reboot der bekannten Horror-Reihe um Puzzlemörder Jigsaw und sein Gefolge.... mehr erfahren
The Midnight Man
DVD-Start: 09.03.2018Alex ist ein typisches Teenager-Mädchen, das bei ihrer kranken Großmutter lebt. Als sie zusammen mit ihren Freunden den Dachboden durchstöbern, finden sie eine Spielan... mehr erfahren