Alle Beiträge aus der Kategorie News


Venom – Offizieller Trailer und Poster entfesseln das innere Monster

Ein Venom-Film ganz ohne Venom? Die Gerüchteküche brodelt, denn zuletzt deutete vieles darauf hin, dass der unheimliche Alien-Symbiont in seinem titelgebenden Film gar nicht oder nur für einen Bruchteil der Spielzeit auftauchen könnte. All diese Bedenken fegt Sony Pictures mit dem offiziellen Trailer einfach beiseite. Zu sehen gibt es darin nämlich genau das, was sich viele Fans schon vom ersten Teaser erhofft hatten: Eine komplette Transformation von Eddie Brock (Tom Hardy) zu Venom. Kurz nach der Premiere bei der diesjährigen CinemaCon haben die bewegten Bilder jetzt auch den Weg ins Internet gefunden und zeigen Tom Hardy bei der Entfesselung seines inneren Monsters. Während er den titelgebenden Charakter Eddie „Venom“ Brocks gibt, ist Michelle

Kategorie(n): News
Dienstag, 24.04.2018


Ash vs. Evil Dead – Vierte Staffel sollte Ende von Armee der Finsternis aufgreifen

Nun dürfte Fans der Abschied noch schwerer fallen. Allem Anschein nach hätte die vierte Staffel von Ash vs. Evil Dead an das (alternative) Ende von Armee der Finsternis angeknüpft. Ursprünglich endete der Film von Sam Raimi (Tanz der Teufel, Drag Me to Hell) nämlich damit, dass Ash über hundert Jahre in die Zukunft katapultiert wird und die uns bekannte Welt zerstört und in Trümmern vorfindet. Kurz vor Kinostart wurde dieses Finale jedoch rausgeschnitten und durch eine andere Variante ersetzt, kann aber im Bonusmaterial des Films gesichtet werden. Genau hier hätte die vierte Season der inzwischen abgesetzten Horror-Serie von Starz ansetzen und aus Ash vs. Evil Dead eine Art Mad Max meets Fallout machen sollen – inklusive intelligenter Roboter. Doch

Kategorie(n): Ash vs Evil Dead, News
Montag, 23.04.2018


Doom – Universal Pictures dreht neuen Film mit den Ausgeburten der Hölle

Der Sommer steht vor der Tür und damit auch die alljährlich stattfindende Betheda Softworks-Pressekonferenz im Rahmen der E3. Schon jetzt wird gemunkelt, dass der Publisher dort den nächsten Ableger im altehrwürdigen Doom-Franchise ankündigen könnte. Doch wer sagt, dass es sich dabei um ein Spiel handeln muss? Wie der Branchendienst Variety in Erfahrung bringen konnte, wird hinter den Kulissen tatsächlich an etwas Großem gearbeitet – allerdings keinem Spiel, sondern einem neuen Film! Verantwortlich dafür ist Universal 1440 Entertainment, eine auf Heimkino-Ableger wie Tremors: A Cold Day in Hell spezialisierte Tochterfirma, bei der Doom nach dem Kino-Abenteuer von 2004 nun erneut als Film aufbereitet werden soll, vermutlich für eine digitale

Kategorie(n): Doom - Der Film, News
Montag, 23.04.2018


Stranger Things – 3. Season jetzt im Dreh, Shawn Levy stellt weitere in Aussicht

Nachdem die letzten Monate viel geplant, gecastet und spekuliert wurde, macht Netflix nun endlich Nägel mit Köpfen und schickt die dritte Staffel seines Überraschungserfolgs Stranger Things in Produktion. Seit heute laufen die Dreharbeiten zu den neuen Folgen, mit denen Produzent Shawn Levy (Last Man Standing) konsequent auf den Merkmalen der beiden Vorgängerstaffeln aufbauen will. Heißt: Auch diesmal gibt es übernatürliche Bedrohungen, zahlreiche Verweise zur Achtziger-Popkultur und natürlich Dramen, die sich unter den zunehmend pubertären Kids abspielen. Regie bei den ersten beiden Folgen führt Pixar-Legende Andrew Stanton, der schon bei Findet Nemo oder WALL-E für die inszenatorische Leitung verantwortlich war. Zeitgleich gab man be

Montag, 23.04.2018


Hellraiser – Trailer zur Trilogie: Diese Woche wieder in deutschen Kinos

In dieser Woche ist es endlich so weit! Vor ein paar Jahren schien es undenkbar, dass Hellraiser – Das Tor zur Hölle mit einer FSK 16 in deutschen Kinos anlaufen würde. Doch genau das wird dank Turbine und Cinema Obscure jetzt möglich. Ab 26. April kommt der blutrünstige Klassiker von Clive Barker deutschlandweit in fast 100 Kinos wieder auf die Leinwände. Bedenkt man, dass der Film vor einigen Jahren noch indiziert war, kann den Verantwortlichen, allen voran Turbine Medien, nur ein großes Lob ausgesprochen werden. Dem Münsteraner Label ist es nämlich zu verdanken, dass Hellraiser nun seine ungeschnittene Kino-Premiere in Deutschland feiert. Doch das ist nicht alles: Auch die beiden Nachfolger, Hellbound – Hellraiser 2 von Tony Randel und Hell

Montag, 23.04.2018


The Rain – Regen bringt den Tod: Offizieller Trailer und Poster zur Netflix-Serie!

Seit einem einfachen Regenschauer ist in Netflix‘ Endzeit-Serie The Rain nichts mehr so, wie es einmal war. Betroffene Menschen fallen der Reihe nach um und sterben einen langsam, qualvollen Tod. Die Hintergründe der mysteriösen Seuche gilt es ab dem 04. Mai zu ergründen, wenn die erste Eigenproduktion aus Dänemark weltweit auf Netflix Premiere feiert! Besetzt mit Nachwuchstalenten wie Alba August (Jordskott), die bei der Berlinale zu den European Shooting Stars 2018 gehörte, Mikkel Boe Følsgaard (A Royal Affair), Lucas Lynggaard Tønnesen (Department Q) und Lars Simonsen (The Bridge), erzählt The Rain in atmosphärischen Bildern von einem Geschwisterpaar, das nach sechs Jahren ihren Schutzbunker zum ersten Mal verlässt. Ein brutaler

Montag, 23.04.2018


The Witcher – Netflix-Serie umfasst acht Folgen, soll der Vorlage treu bleiben

Während Amazon noch verzweifelt nach einer würdigen Game of Thrones-Alternative sucht, könnte Netflix bereits fündig geworden sein: The Witcher, eine Serienadaption rund um den taffen Hexer Geralt von Riva, soll alle epischen Fantasy-Elemente mitbringen, die schon das HBO-Format großgemacht haben. Doch auch hier gilt: Gut Ding will Weile haben. Darum sei frühestens Ende 2019, eher aber 2020 mit dem Start der ersten Folgen zu rechnen. Das bestätigte Lauren S. Hissrich jetzt in Reihe von informativen Tweets. Die Autorin hat weitestgehend freie Hand, nahm kürzlich sogar die Reise nach Polen auf sich, um sich dort mit Andrzej Sapkowski, dem Schöpfer der Witcher-Romane zu treffen. Das Skript zur ersten Folge ist zwar schon fertig, muss

Kategorie(n): News, Top News
Montag, 23.04.2018


World War Z 2 – Verschoben: David Fincher spannt uns noch etwas länger auf die Folter

David Fincher ist so sehr mit anderen Projekten wie der Netflix-Serie Mindhunters beschäftigt, dass sein geplantes Horror-Sequel zu World War Z nun erstmal warten muss. Das war aufgrund der anhaltenden Funkstille zwar schon zu erwarten, doch jetzt gab es die offizielle Bestätigung, dass man frühestens Anfang 2019 mit den Dreharbeiten zum Film beginnen wird. Daraufhin wurde nun auch der für nächstes Jahr vorgesehene Kinostart auf unbestimmte Zeit verschoben. Brad Pitt, der sowohl produziert als auch die Hauptrolle verkörpert, dürfte das nur recht sein, ist er doch aktuell mit Once Upon a Time in Hollywood, dem neuen und vielleicht letzten Film von Regielegende Quentin Tarantino (Kill Bill, The Hateful 8) ausgelastet. Außerdem befindet sich sein

Kategorie(n): News, Top News, World War Z
Montag, 23.04.2018


The Tommyknockers – Bieterkrieg abgeschlossen: Remake entsteht bei Universal Pictures

Die Verfilmungsrechte an Stephen King-Romanen gelten in Hollywood als sichere Bank und sind momentan dementsprechend begehrt. Kaum ging ES am Box Office durch die Decke, wurde auch schon Friedhof der Kuscheltiere in die Vorbereitungsphase geschickt. Mit dem heutigen Tag steht zudem fest, bei wem das Remake zu Das Monstrum – The Tommyknockers entstehen wird. Major Universal Pictures konnte einen Bieterkrieg für sich gewinnen und wird offiziell für die Umsetzung verantwortlich zeichnen. Interessant dürfte hierbei die Tatsache sein, dass sich das Unternehmen sogar gegen Netflix durchsetzen konnte. Der Streaming-Riese lässt in der Regel große Summen springen, wenn er eine Lizenz unbedingt haben will. Das von Max Landis

Samstag, 21.04.2018


The Conjuring – Dritter Ableger der Hauptreihe oder The Crooked Man? Warner sichert neuen Kinostart

Aktuell besteht das The Conjuring-Universum aus vier Ablegern, nämlich den beiden Mutterfilmen und Annabelle Spin-Offs. Zusammen haben die Gruselfilme weltweit über 1,2 Milliarden US-Dollar eingespielt. Dabei ließ sich Warner Bros. den Spaß gerade einmal 81,5 Millionen Dollar kosten. So viel beträgt das bisherige Gesamtbudget der beliebten Horror-Reihe, die somit eine Menge Gewinn abwirft. Mit The Nun, einem weiteren Spin-Off, startet in wenigen Monaten auch schon der nächste potenzielle Hitkandidat in den Kinos. Doch welcher Titel folgt als nächstes? Sowohl The Conjuring 3, in dem Vera Farmiga und Schauspielkollege Patrick Wilson abermals die Dämonologen Lorraine und Ed Warren geben würden, als auch The Crooked Man, ein auf The Conjuring

Kategorie(n): News, Nun, The, Top News
Samstag, 21.04.2018


TV-Programm

TV-Programm – Die aktuelle Horror-Aussicht vom 21. bis 27. April 2018

Seit Donnerstag gehen Andy Nyman (Sterben für Anfänger) und Jeremy Dyson auch in deutschen Kinosälen unter die Geisterjäger und versuchen im britischen Ghost Stories selbst gestandenen Para-Psychologen wie Ed und Lorraine Warren noch den einen oder anderen Kniff beizubringen. Beide erzählen die beängstigende Geschichte eines Professors, der nicht an solche Phänomene glaubt und drei grauenerregende Fälle von Geistersichtungen untersucht. Doch ist wirklich alles nur Schwindel oder steckt mehr dahinter? Für wen es in den nächsten Tagen auch abseits des Kinos unheimlich zugehen darf, ist bestens gerüstet für unsere TV-Aussicht mit dem Besten aus Horror, Thriller, Endzeit und Science Fiction. Dafür sorgen in den nächsten sieben Tagen

Kategorie(n): Horror-Aussicht, News
Samstag, 21.04.2018


Ash vs. Evil Dead – Starz erklärt die Horror-Serie mit Bruce Campbell für beendet

Jetzt herrscht endlich Gewissheit: Es wird keine 4. Staffel von Ash vs. Evil Dead mehr geben. US-Sender Starz hat sich gegen eine weitere Fortführung des Formats entschieden, das zuletzt immer weniger Interessenten vor die TV-Geräte fesseln konnte und sogar unter die Marke von 100.000 Zuschauern pro Folge zu rutschen drohte. Da die Quoten bei einer 4. Season vermutlich noch weiter abgesunken wären, blieb kein anderer Ausweg mehr als den Schlussstrich zu ziehen. „Es war ein wilder Ritt, auf den uns Sam, Bruce und der gesamte Cast über drei Staffeln hinweg mitgenommen haben. Wir sind stolz, dass die Serie mit einem großen Knall (und viel Blut) zu Ende geht,“ heißt es im offiziellen Text von Starz. Auch Bruce Campbell kommentiert die Absetzung via

Kategorie(n): Ash vs Evil Dead, News
Samstag, 21.04.2018


The Strangers 2: Opfernacht – Deutscher Kinotrailer sorgt für neue Angstzustände

Zehn Jahre nach Bryan Bertinos Erstling treibt das psychopathische Trio aus The Strangers wieder sein Unwesen! Diesmal müssen sich Christina Hendricks, Bailee Madison (Don’t Be Afraid of the Dark) und Lewis Pullman (Aftermath) in einem mörderischen Überlebenskampf gegen Dollface, Pin-Up Girl und Man in the Mask behaupten, wenn deren neuestes Massaker ab 21. Juni 2018 auch deutsche Kinos erreicht. Denn sie schlagen immer genau dann zu, wenn es draußen dunkel wird und man sich in den eigenen vier Wänden in Sicherheit wiegt. Alle drei ahnen im jetzt veröffentlichten deutschen Teaser-Trailer noch nichts davon, welches Grauen ihnen blüht. Die ersten bewegten Szenen unterstreichen: Das Killer-Trio hat nichts von seinem gnadenlosen Hand

Freitag, 20.04.2018


Halloween – Eine Neuerzählung? Nächster Film hat laut Curtis viel mit dem Original gemein

Der neue Halloween musste einige Daseinsformen hinter sich bringen, bevor er seine finale Form erhielt. So war kurzzeitig beispielsweise eine Variante namens Halloween Returns in Arbeit, die geschichtlich nach dem ersten und zweiten Film ansetzen und Michael Myers als Insassen des Todestrakts zeigen sollte. Die Version von Patrick Melton und Marcus Dunstan, bekannt für die Feast-Reihe oder Piranha 3DD, stand schon kurz vorm Dreh, als Dimension Films überraschend die Rechte an dem Franchise entzogen wurden. Die kamen bald darauf bei Blumhouse unter, wo man sich einer ähnlichen Herangehensweise bediente, im Gegensatz zu Returns aber auch noch den zweiten Teil ausklammerte. Herausgekommen ist laut Scream Queen-Ikone

Kategorie(n): News
Freitag, 20.04.2018


Suspiria – So intensiv und brutal, dass sich Dakota Johnson in Therapie begeben musste

Obwohl Dakota Johnson ganze drei Fifty Shades of Grey-Filme drehen und somit die eine oder andere Züchtigung über sich ergehen lassen musste, nagte ein ganz anderes Projekt an ihren Nerven – Luca Guadagninos kommendes Remake von Suspiria: „Nach der Drehphase war ich dermaßen hinüber, dass ich mich in Therapie begeben musste. Und das ist nicht gelogen. Wir befanden uns in einem verlassenen Hotel in den Bergen mit etwa 30 Telefonmasten auf dem Dach. Es pulsierte so viel Elektrizität im Gebäude, dass wir uns ständig gegenseitig geschockt haben. Es war verdammt kalt und unfassbar trocken“, so Dakota Johnson, die im Remake des Kultklassikers in die Fußstapfen von Jessica Harper tritt und sie als Susie Bannion ablöst. Die Nach

Kategorie(n): News
Freitag, 20.04.2018


The Division – Regisseur von Deadpool 2 und John Wick dreht Kinovariante

Um David Leitch reißt sich derzeit halb Hollywood. Nach seinen beiden erfolgreichen Actionfilmen John Wick und Atomic Blonde wurde dem Filmemacher direkt das Mammutprojekt Deadpool 2 anvertraut. Vor wenigen Tagen wurde zudem bekannt, dass Leich als Nächstes für Universal Pictures das The Fast and the Furious Spin-Off Hobbs And Shaw mit Dwayne Johnson und Jason Statham in den Titelrollen inszenieren darf. Und als wäre er mit dieser Auftragsarbeit nicht schon genug beschäftigt, folgt jetzt auch noch die Meldung, dass er Stephen Gaghan ersetzen und die Videospielverfilmung The Division für Ubisoft auf die Beine stellen wird. Die Vorlage wurde sowohl auf PC als auch auf PlayStation 4 oder Xbox One veröffentlicht und avancierte

Kategorie(n): News
Freitag, 20.04.2018


Agony – Abstieg in die Unterwelt beginnt: Release und neuer Trailer veröffentlicht

Verkehrte Welt: In der Regel sind es deutsche Kommissionen, die angesichts blutiger Gräueltaten die Nase rümpfen. Im Fall des höllischen Survival-Schocker Agony gab nun aber ausgerechnet ein Urteil des sonst so liberalen amerikanischen Entertainment Software Rating Board, kurz ESRB, den Ausschlag, das Spiel um einige allzu freizügige, blutige Momente zu erleichtern. Käufer der PC-Fassung sollen Agony per Patch in den Ursprungszustand zurückversetzen können – etwas, das auf PlayStation 4 und Xbone One aus rechtlichen Gründen nicht möglich sein wird. Kickstarter-Backer, die sich für die Konsolenfassung entschieden hatten, können aber nachträglich auf die PC-Variante umsteigen. Mit neuer M-Einstufung wandert das Spiel nun am 29. Mai

Kategorie(n): News
Freitag, 20.04.2018


Godzilla: City on the Edge of Battle – Erster Trailer zum nächsten Godzilla-Kampf

Mit Godzilla: City on the Edge of Battle kündigt sich in wenigen Wochen bereits das nächste Kapitel der Godzilla-Saga in japanischen Kinos an. Im Nachfolger zu Godzilla: Planet of the Monsters kehrt die titelgebende Monsterikone, die über 20.000 Jahre hinweg auf über 300 Meter und ganze 100.000 Tonnen angewachsen ist, auf die Bildfläche zurück. Ihre immense Zerstörungskraft setzte auch Haruo und seinem Unternehmen gewaltig zu. Überleben konnten die Rückkehrer nur, weil ihnen jemand unter die Arme griff: Miana, Mitglied eines Ureinwohner-Stamms namens Houtua. Doch der Kampf gegen Godzilla ist noch nicht vorbei. Eine Mega-Waffe in Form eines Tech-Godzillas soll ein für alle Mal dafür sorgen, dass die Erdbevölkerung wieder unbesorgt ihrem Alltag

Kategorie(n): News
Freitag, 20.04.2018


Masters of the Universe – Sony findet Regisseure, die sich Skeletor stellen wollen

Von einem kleinen Rückschlag wie einem Regisseurwechsel lässt man sich bei Sony Pictures nicht unterkriegen: Das traditionsreiche Studio glaubt nicht nur an die Marke Masters of the Universe, sondern auch daran, dass die beiden Newcomer Aaron und Adam Nee eine würdige Kinoadaption dieser auf die Beine stellen und den hohen Erwartungen gerecht werden können. Ursprünglich hätte David Goyer (Drehbücher zu Blade, Godzilla) Regie führen und den Film auch produzieren sollen, stieg dann aber wegen anderer Verpflichtungen aus. Mit den beiden Nee Brüdern springt ein junges, dynamisches Duo für ihn ein, das abgesehen von dem 2015er Comedy-Thriller Band of Robbers kaum etwas vorzuweisen hat. Aufstrebende Talente haben sich in solchen Fällen

Kategorie(n): News
Freitag, 20.04.2018


Netflix – Streamingdienst stellt neue Genreserien aus Europa vor

In Sachen Exklusivität und Programmvielfalt macht dem Streaming-Marktführer so schnell niemand etwas vor. Das zeigte sich auch beim What’s Next-Event in Rom, zu dem man mit über 100 Projekten angereist war – so viel wie noch nie zuvor. Netflix hat seine internationalen Tätigkeiten kontinuierlich ausgebaut und Investitionen sowie Eigenproduktionen in Auftrag gegeben, an denen über 35.000 Mitarbeiter beteiligt sind. Dabei wird immer häufiger deutlich, dass es vollkommen egal ist, woher eine Serie stammt. So wurde das deutsche Dark praktisch über Nacht zu einer der erfolgreichsten Original-Serien 2017. Auf jede geschaute Stunde deutscher Netflix-Mitglieder kamen neun Stunden internationaler Zuschauer. “Wir glauben fest daran, dass gutes Storytelling Grenzen

Kategorie(n): News, Top News
Donnerstag, 19.04.2018


Jurassic World 2 – Neues Poster zeigt Untergang, Trevorrow stuft Teil 2 als Horrorfilm ein

Das große Inselparadies, auf dem die Jurassic World erbaut wurde, steht vor dem Untergang – und wir sind diesen Sommer live dabei! Schnell müssen Wissenschaftler und Besitzer der Jurassic World entscheiden, ob die Dinosaurier eine Rettung wert sind. Natürlich lassen sich Bryce Dallas Howard (The Village) und Chris Pratt (Guardians of the Galaxy) nicht lange bitten und so geht es ab 06. Juni dorthin zurück, wo alles begann. Vier Jahre sind vergangen, seit der Themenpark Jurassic World samt Luxus-Resort von gefährlichen Dinosauriern zerstört wurde. Seit die Menschen von der Isla Nublar fliehen mussten, behaupten sich nun die übrig gebliebenen Saurier als unangefochtene Herrscher des Dschungels. Doch als der inaktiv geglaubte Vulkan anfängt zu brodeln

Donnerstag, 19.04.2018


Halloween – Michael Myers tritt aus dem Schatten: Erstes Poster zum neuen Film

Zurück zu den Wurzeln: David Gordon Green und Danny McBride wollen sich auf das besinnen, was Halloween einst großartig gemacht hat, und verzichten dafür gerne auf viele in den Nachfolgern eingeführte Komponenten. Entsprechend schlicht und fokussiert präsentiert sich das erste Teaser-Poster: Michael Myers vor schwarzem Hintergrund und nichts, das von seiner unheimlichen Maske ablenken könnte. Es ist unser erster Vorgeschmack auf das kommende Horror-Reboot, mit dem Blumhouse, Miramax und Universal Pictures direkt an das Original von John Carpenter anknüpfen. Nicht nur ihn konnte man zu einer Rückkehr überzeugen, diesmal in der Funktion als Produzent und Komponist, sondern auch Jamie Lee Curtis, ohne die der neue Halloween wohl

Kategorie(n): News
Donnerstag, 19.04.2018


Akte X – Abschied einer Kultserie: Finale endet mit einem neuen Allzeittief

Fox Mulder und Dana Scully verlassen die Bildfläche und kaum jemand nimmt Notiz davon: Seit Wochen fährt ProSieben mit seinem Mystery-Mittwoch nur noch schwache Werte ein. Ausgerechnet das Flagschiff, Akte X, entpuppte sich zuletzt immer häufiger als altersschwaches Serienformat, das kaum noch jemand sehen möchte. Schalteten vor zwei Jahren beim Comeback der Serie noch mehr drei Millionen Zuschauer ein, war im Februar 2018 schon zum Auftakt der neuen Folgen klar, dass Season 11 wohl nicht an diesen Erfolg heranreichen würde. Als besonders bitter erweist sich der Blick auf die gestrigen Quoten: Sieht man von einer Folge ab, die aus altersrechtlichen Gründen erst um 23 Uhr gezeigt werden durfte, wurde eine neue Folge des einstigen Vorzeige

Kategorie(n): Akte X [TV-Serie], News
Donnerstag, 19.04.2018


Delirium – Neues vom The Last House on the Left-Regisseur: Offizieller Trailer

Obwohl es insbesondere in Hollywood immer kniffliger wird, Geheimnisse auch wirklich geheim zu halten, ist es The Last House on the Left-Regisseur Dennis Iliadis doch tatsächlich gelungen, unbemerkt einen Genrefilm für Blumhouse zu drehen. In Delirium wird ein Mann frisch aus einer Nervenheilanstalt entlassen und bezieht die von seinen verstorbenen Eltern geerbte Villa. Doch nachdem sich immer merkwürdigere und unheimlichere Ereignisse häufen, befürchtet er, dass das Grundstück von einem Geist oder Dämon heimgesucht sein könnte. Aber ist dem auch wirklich so oder wurde er etwa zu früh aus der Klinik entlassen? Der Horror-Thriller, der mit Topher Grace (Reine Chefsache, Spider-Man 3) in der Hauptrolle aufwartet, schafft es in den USA

Kategorie(n): News
Donnerstag, 19.04.2018


The Cured – Deutscher Filmtrailer verspricht eine Heilung für Zombies

Wo bei anderen Zombiefilmen der Abspann über die Leinwand läuft, fängt der offizielle deutsche Trailer zu The Cured erst an. Denn was wäre, wenn tatsächlich eine Heilung für vermeintlich unheilbar Infizierte existieren würde? Könnte man neben einem Nachbar wohnen, der unzählige Opfer auf dem Gewissen hat? Wie würden die Betroffenen selbst mit ihren Gräueltaten umgehen? Lässt es sich mit diesem Wissen leben? Es sind interessante Fragen, die Regisseur David Freyne mit seinem Spielfilmdebüt aufwirft, das nach seiner Premiere beim Toronto International Film Festival umgehend in alle wichtigen Länder verkauft werden konnte. Fragen, denen sich zum deutschen Start auf DVD und Blu-ray Disc ab 25. Mai 2018 dann auch Ellen Page

Kategorie(n): News, The Cured
Donnerstag, 19.04.2018


Alien – Holt Ridley Scott die Xenomorphs im neuen Film doch zurück?

Ridley Scott ist der Xenomorphs aus seinem wegweisenden Alien dermaßen überdrüssig, dass er im nächsten Film am liebsten gänzlich auf sie verzichten und den Fokus auf Michael Fassbenders Androiden David lenken würde. Aufgrund der zum Teil vernichtenden Resonanz aus Reihen der Fans scheint er davon inzwischen aber wieder abgekommen zu sein. Das jedenfalls lässt sich aus einem aktuellen Interview ableiten, das Yahoo anlässlich der neuen AMC-Serie The Terror mit dem Blade Runner-Schöpfer geführt hat. „Während meiner langen Karriere bin ich vielleicht zwei echten Originalen begegnet – und das sage ich mit dem größten Respekt für all die Menschen, mit denen ich zusammengearbeitet habe. Einer davon war H.R. Giger, ohne dessen Monster

Kategorie(n): News, Top News
Donnerstag, 19.04.2018


The Innocents – Der Schein trügt: Trailer stellt neue Mystery-Serie von Netflix vor

Übernatürliches steht bei Netflix derzeit hoch im Kurs. Wirft man einen Blick zurück, sind uns in den letzten zwölf Monaten vor allem Hits wie Stranger Things 2, Dark, Bright oder auch Stephen Kings Gerald’s Game im Gedächtnis geblieben. Deshalb erscheint es eigentlich nur konsequent, dass die Amerikaner auch dieses Jahr wieder auf eher abwegige Kost in Sachen Film und Serie setzen und dafür bekannte Gesichter wie Guy Pearce aus Prometheus, L.A. Confidential, Memento oder The King’s Speech einspannen. Er ist einer der namhaften Darsteller aus Netflix‘ neuer Mystery-Serie The Innocents, zu der jetzt ein erster mysteriöser Trailer veröffentlicht wurde. Mysteriös deshalb, weil uns das bewegte Material mit einigen offenen Fragen zurücklassen. Im Mittelpunkt

Kategorie(n): News
Mittwoch, 18.04.2018


Jurassic World: Das gefallene Königreich – Finaler Trailer kündigt Anfang vom Ende an

Jetzt kommen die Dinos unter den Hammer! Der finale Trailer zu Jurassic World: Das gefallene Königreich ist da und deckt die wahren Beweggründe hinter dem erneuten Insel-Abstecher auf. Das, was von der Jurassic World jetzt noch übrig ist, soll nämlich an den Meistbietenden versteigert werden – inklusive ihrer urzeitlichen Bewohner! Der Film von J.A. Bayona (Das Waisenhaus, Sieben Minuten nach Mitternacht) ist somit weit mehr ein übliches Sequel nach Schema F und lässt die Dinosaurier erstmals unkontrolliert auf der gesamten Welt wüten. Die Weichen für eine „globale“ Jurassic World dürften also gestellt sein. Wieder mit von der Partie sind natürlich auch diesmal alte Bekannte wie der Dino-Flüsterer Owen (Chris Pratt aus Guardians of the Galaxy)

Mittwoch, 18.04.2018


Dark – Endzeitlich: Zweite Staffel vor Drehbeginn, erste Promo-Bilder

So schnell kann es gehen: Zwanzig Tage nach dem Serienstart herrschte bei Netflix schon Klarheit darüber, dass man mehr von dem deutschen Zeitreise-Mystery-Format Dark sehen will. Am 25. Juni 2018 geht es nun weiter, dann nämlich werden in und um Berlin die Dreharbeiten zur zweiten Season und acht weiteren Episoden eingeleitet. Die Serie von Wiedemann & Berg Television fand besonders international reißenden Absatz. Auf jede geschaute Stunde deutscher Netflix-Mitglieder kamen hier neun Stunden internationaler Netflix-Zuschauer aus Ländern wie Chile, Bangladesch und Kanada. Die Showrunner Baran bo Odar und Jantje Friese sind schon voller Vorfreude auf die zweite Staffel: „Wir sind überwältigt von den weltweiten Reaktionen auf Dark. Da

Kategorie(n): Dark [Serie], News, Top News
Mittwoch, 18.04.2018


The Crow – Bald geht es los: Corin Hardy auf der Suche nach Schauplätzen für den Dreh

Viele hatten schon nicht mehr damit gerechnet, doch The Crow wird demnächst tatsächlich die Drehphase erreichen. Zwar gibt es mit dem 11. Oktober 2019 längst einen offiziellen US-Kinostart, doch der hat in der Regel nicht viel zu bedeuten, wenn die erste Klappe noch nicht gefallen ist. Beispiele wie World War Z 2 oder Gänsehaut 2 belegen das. Zwar befindet sich auch zu The Crow noch keine Szene im Kasten, doch Sony Pictures gewährt Regisseur Corin Hardy immerhin die Möglichkeit, loszuziehen und passende Schauplätze für die Drehphase zu erkunden. Gesucht wird derzeit in Detroit, wo man aller Voraussicht nach im Sommer drehen will. Aquaman-Schauspieler Jason Momoa, auch bekannt aus Game of Thrones, darf in die Titelrolle sch

Kategorie(n): News
Mittwoch, 18.04.2018


Stranger Things – Netflix verpflichtet Cary Elwes und Jake Busey für Season 3

Es brodelt noch immer unter der Stranger Things-Oberfläche! Deshalb dürfte es 2019 gewohnt spannend weitergehen, wenn Netflix erneut ins verschlafene Hawkins lädt, in dem sich seit nunmehr drei Jahren unheimliche Dinge abspielen. Die dritte Staffel des Mystery-Hits setzt genau ein Jahr nach dem Ende der zweiten Season an und bringt zwei prominente Neuzugänge mit. Mit Cary Elwes konnte jetzt endlich eine passende Besetzung für Bürgermeister Larry Kline gefunden werden. Gutaussehend, schleimig und hinterhältig – er ist der typische Achtziger-Politiker und vor allem auf seine persönlichen Interessen und Ziele bedacht. Hilfe haben die Bewohner von Hawkins von ihm nicht zu erwarten. Dennoch dürfte Elwes‘ Bürgermeister Kline einer der

Mittwoch, 18.04.2018


Hereditary – Unheimlicher Trailer rückt die Tochter der Familie in den Mittelpunkt

A24 steht für Qualität. In den wenigen Jahren seit Bestehen brachte das junge Studio schon umjubelte Genrebeiträge wie den Thriller Green Room oder It Comes At Night unter das Kinovolk. Mit Hereditary, der von zahlreichen Kritikern jetzt schon als Horrorfilm des Jahres gefeiert wird, scheint diese Erfolgswelle auf qualitativer Ebene weiterzugehen. Am Box Office muss sich das Produktionshaus allerdings noch beweisen, da von 59 bislang ausgewerteten A24-Projekten lediglich fünf über 20 Millionen US-Dollar in die Kassen spielen konnten. Ob Hereditary in diese Regionen vordringen kann? Die Werbetrommeln werden jedenfalls schon kräftig gerührt. Ganz aktuell wurde ein brandneuer Trailer veröffentlicht, der sich auf die geheimnisvolle

Kategorie(n): Hereditary, News, Top News
Mittwoch, 18.04.2018


Gremlins 3 – Chris Columbus bestätigt: Neuer Film kommt und wird ein loses Reboot

Wenn es nach Chris Columbus gegangen wäre, hätte der neue Gremlins vermutlich längst das Licht der Leinwand erblickt. Auch wenn es zuletzt immer wieder kleinere Updates, aber letztlich keine echten Fortschritte gab, soll sich der dritte Teil von Joe Dantes Klassiker weiter in Arbeit befinden. „Wir sprechen gerade sehr aktiv über Gremlins. Genau genommen ist das sogar die Hauptaufgabe meiner Produktionsfirma 1492 Pictures,“ erklärt die Hollywood-Legende, ohne die es heute keine Allzeitklassiker wie Die Goonies, Kevin – Allein zu Haus oder eben Gremlins gegeben hätte. Weil Gremlins 2 eher verhalten aufgenommen wurde, hat sich Columbus diesmal wieder selbst an den Schreibtisch gesetzt und etwas auf Papier gebracht, das er grob mit Reboot um

Mittwoch, 18.04.2018


Birds of Prey – Warner Bros. kündigt Film mit Harley Quinn und Margot Robbie an

Nicht nur der Joker wird bald mit einem eigenen Kinofilm geehrt. Weil sich Harley Quinn in Suicide Squad klar als Liebling der Zuschauer herauskristallisierte, ist es kaum verwunderlich, dass Warner Bros und DC Entertainment mit ihr und Margot Robbie nun das nächste Kapitel im Helden-Kosmos aufschlagen wollen. Regie führt Cathy Yan, die damit die erste asiatischstämmige Filmemacherin im DC-Club ist. Der Titel der ersten weiblichen Superhelden-Regisseurin wurde ihr letztes Jahr von Patty Jenkins und Wonder Woman weggeschnappt. DC geht damit ein enormes Risiko ein, denn abgesehen von diversen Kurzfilmen hat Yan erst einen abendfüllenden Spielfilm vorzuweisen und bei diesem handelt es sich um das Sundance-Drama Dead Pigs. Warner Bros’ Geoff

Kategorie(n): News
Dienstag, 17.04.2018


The Lodgers – Gespenstischer Horror vom Let Us Prey-Schöpfer: Start im Handel

Konnte man Brian O’Malleys letzte Regiearbeit Let Us Prey noch als rau, düster und unbarmherzig bezeichnen, liefert der irische Filmemacher mit seiner Gothic-Schauermär The Lodgers nun das genaue Gegenteil davon ab. Nachdem sich im Januar schon Besucher der Fantasy Filmfest White Nights ein Bild von der übernatürlichen Spukgeschichte machen durften, kommt der Film am 22. Juni nun auch ganz regulär über Lighthouse Home Entertainment auf DVD und Blu-ray Disc in den deutschen Handel. Statt blutiger Gewaltorgien sorgen diesmal subtile Momente für wohligen Grusel. Im Mittelpunkt steht eine Geistergeschichte, die sich im Kern mit den Zwillingen Edward und Rachel befasst. Die Waisenkinder leben in den 20er-Jahren in einem zerbröckelndem

Kategorie(n): News
Dienstag, 17.04.2018


Fear the Walking Dead – 4. Staffel startet mit vielen The Walking Dead-Gästen

Auch wenn offiziell stets nur von einem Gaststar aus The Walking Dead die Rede, wird Lennie James‘ Morgan nicht das einzige bekannte Gesicht bleiben, das in Fear the Walking Dead Einzug hält. Inzwischen ist die vierte Staffel der Spin-Off-Serie auch bei uns gestartet und verspricht einen Neustart, den man auch ohne die drei Vorgängerstaffeln genießen können soll. Zeitgleich mit der ersten neuen Folge ging bei AMC ein überraschender Tweet online: „Dachtet ihr wirklich, dass Morgan der einzige Charakter aus The Walking Dead sein wird, der einen Abstecher zu Fear the Walking Dead wagt? Denn dem ist nicht so,“ heißt es dort neben einem eindeutigen Poster, das zahlreiche Fear-Charaktere und alte Bekannte wie Rick Grimes oder Daryl zeigt. Auf

Kategorie(n): News
Dienstag, 17.04.2018


Castle Freak – Nach Puppet Master: Cinestate dreht Remake von Stuart Gordon-Klassiker

Am kommenden Wochenende wird Indiestudio Cinestate beim Overlook Film Festival den Horror-Thriller Puppet Master: The Littlest Reich vorstellen. Hierbei handelt es sich um ein Remake der kultigen Erfolgsreihe aus dem Hause Full Moon, in der Puppen Amok laufen. Bei Geschäftsführer Charles Band dürfte aber nicht nur die Fertigstellung und Premiere des neuen Films für Freude sorgen, sondern auch das, was danach kommt. Mit Castle Freak hat das Unternehmen nämlich schon die nächste Neuverfilmung eines Neunziger-Klassikers in der Mache, der von Effektspezialist Tate Steinsiek einen kräftigen Neuanstrich verpasst bekommt. Barbara Crampton, die im Original noch selbst vor der Kamera stand, mischt diesmal als Produzentin mit und teilt sich

Kategorie(n): News
Dienstag, 17.04.2018


Marrowbone – Verstecken ist zwecklos: Neues Poster aus Großbritannien

Hierzulande ist Marrowbone, der neue Film von Das Waisenhaus– und Pan’s Labyrinth-Autor von Sergio G. Sanchez, weiter ohne passenden Kinostart. In Großbritannien darf man sich dagegen am 13. Juli, ein Freitag, auf die Ankunft der mysteriösen Schauermär freuen, in deren Mittelpunkt vier verwaiste Geschwister und die gespenstischen Aktivitäten in ihrem Haus stehen. Passend dazu hat uns jetzt ein brandneues Quad Motiv erreicht, auf dem ein einfaches Bettlacken Schutz vor den übernatürlichen Aktivitäten bringen soll. Wie schon bei Das Waisenhaus (The Orphanage), zu dem Sánchez das Drehbuch lieferte, handelt es sich im Kern um eine dramatische Familiengeschichte mit übersinnlichem Hintergrund. Erzählt wird darin die Handlung um vier junge

Kategorie(n): Marrowbone, News
Dienstag, 17.04.2018


Friedhof der Kuscheltiere – Ist er der neue Louis Reed? Jason Clarke in Verhandlungen

Passend zum 30-jährigen Jubiläum wird Paramount Pictures ein Remake von Friedhof der Kuscheltiere in die Kinos bringen. Dennis Widmyer und Kevin Kolsch, das Regie- und Drehbuch-Duo hinter Starry Eyes, kommt dabei die inszenatorische Leitung zu. Die diversen freien Rollen vor der Kamera wollen derzeit noch besetzt werden. Mit Jason Clarke konnte jetzt aber schon eine mögliche Personifizierung für den trauernden Familienvater Louis Creed gefunden werden, der somit eine der Hauptrollen übernehmen würde. Der aus Filmen wie dem Sci/Fi-Sequel Terminator: Genisys oder Winchester bekannte Amerikaner bekommt es also womöglich bald wieder mit dem Übersinnlichen zu tun. Friedhof der Kuscheltiere stand eigentlich auf der Wunsch

Kategorie(n): News, Top News
Dienstag, 17.04.2018


V-Wars – Ian Somerhalder spielt Hauptrolle in neuer Vampirserie von Netflix

Kaum wurde The Vampire Diaries abgesetzt, stürzt sich Ian Somerhalder (Pulse – Du bist tot, bevor du stirbst!) auch schon in den nächsten Krieg der Vampire. V-Wars heißt die neue Serie, basierend auf dem gleichnamigen Bestseller von Jonathan Maberry, welche 2014 ursprünglich bei IDW und eOne angekündigt wurde, jetzt aber stattdessen für den Streamingdienst entsteht. Unter der Leitung von Brad Turner (Human Cargo, 24, Stargate und Stargate Atlantis), der die Pilotfolge in Szene setzt, und der beiden Showrunner William Laurin und Glenn Davis wird ihm eine der Hauptrollen in dem neuen Format zukommen. „Wir hätten uns keine bessere Wahl als Ian Somerhalder wünschen können. Er ist nicht nur die perfekte Besetzung für Dr. Luther Swann, sondern

Kategorie(n): News
Dienstag, 17.04.2018


Lake Placid: Legacy – Trailer feiert die Rückkehr des Killer-Krokodils

2019 steht das 20. Jubiläum der Genre-Klassiker Lake Placid und Deep Blue Sea an. Die perfekte Gelegenheit, um beide Reihen mit eigenständigen Sequels aufleben zu lassen! Denn nicht nur Deep Blue Sea kehrt in wenigen Wochen, bei uns am 26. April 2018, aus der Versenkungen zurück. Über den Winter haben Warner und Syfy heimlich am nächsten Kapitel um den gefräßigen See-Bewohner vom berühmten Lake Placid gearbeitet und das wartet mit einem komplett neuen Cast und Regisseur auf. Bei letzterem handelt es sich um Darrell Roodt, den Schöpfer von Dracula 3000, während vor der Kamera unter anderem Joe Pantoliano, Katherine Barrell, Tim Rozon, Sai Bennett, Luke Newton, Craig Stein und Greg Kriek um über Leben bangen durften. Der Lake

Kategorie(n): News, Top News
Montag, 16.04.2018


Ash vs Evil Dead – Quotensturzflug: Immer weniger Fans sehen Ash und Co. zu

Inzwischen dürfte es nur noch eine Frage der Zeit sein, bis Starz das Ende von Ash vs Evil Dead bekannt gibt. Die Einschaltquoten sind so rapide gesunken, dass sich eine Fortführung der auf Tanz der Teufel basierenden Serie schlicht nicht mehr lohnt. Von den anfänglich 500.000 Zuschauern waren zuletzt nur noch 135.000 übrig. Quotentechnisch bedeutete das ein neues Allzeittief. Kein gutes Omen für Produzent Sam Raimi und Hauptdarsteller Bruce Campbell, der wohl schon mit Ash vs Evil Dead abgeschlossen hat: „Ash ist eben auch nur ein Mensch“, kommentierte er kürzlich und schiebt die Schuld an den rückläufigen Einschaltquoten ausgerechnet den Fans in die Schuhe. Zu viele würden seiner Ansicht nach nicht Starz und damit die Serie, sondern die

Kategorie(n): Ash vs Evil Dead, News
Montag, 16.04.2018


Agony – Grausiger Höllentrip auf PC ungeschnitten, Entwickler erklären Anpassungen

Das Entertainment Software Rating Board, kurz ESRB, ist ja einiges gewohnt. Beim freizügigen Survival-Horrorspiel Agony von Madmind Studios musste aber selbst das sonst so liberale US-Gegenstück zur USK schlucken. Die Folge: Ein potenzielles AO-Rating (nur für Erwachsene ab 18 Jahren geeignet), das jede Chance auf eine Konsolen-Veröffentlichung (immerhin der größte Spielemarkt in den USA) zunichtegemacht hätte. Wie vor kurzem berichtet, musste der Release von Agony daraufhin vorerst auf unbestimmte Zeit verschoben werden. Ziel war es, das Spiel so weit zu entschärfen, um vom ESRB das gewünschte M-Rating zu bekommen. Andernfalls könnte Agony nämlich nie für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. Die Entwickler versichern

Kategorie(n): News
Montag, 16.04.2018


In Darkness – Offizieller Trailer: Natalie Dormer wird Zeugin eines Mordes

Natalie Dormer (The Forest), das tragische Opfer aus Game of Thrones, versucht sich neuerdings als Drehbuchautorin. Erstmals nahm die 33-Jährige den Stift selbst in die Hand und brachte ihre Ideen zu einem psychologischen Thriller auf Papier, in dem sie selbst die Hauptrolle bekleidet. In Darkness handelt von einer blinden Musikerin, die mitbekommt, wie in der Wohnung über ihr ein skrupelloser Mord begangen wird. Dieses unmenschliche Ereignis befördert sie aus ihrem ganz persönlichen Tief heraus und lässt sie grauenvolle Rachepläne schmieden, die jedem einzelnen Peiniger das Leben kosten könnten. Neben Natalie Dormer sehen wir außerdem Ed Skrein. Auch ihn dürften Game of Thrones-Fans noch bestens in Erinnerung haben. Auf der

Kategorie(n): News
Montag, 16.04.2018


Hereditary – Deutscher Kinotrailer zum umjubelten Horror-Festivalhit

Deutsche Zuschauer müssen wieder starke Nerven beweisen! Mit Hereditary – Das Vermächtnis kündet sich der nächste Geheimtipp an, der uns ähnlich wie The Witch vor drei Jahren mit einem subtilen, atmosphärischen Horrortrip das Fürchten lehren will. Und das könnte durchaus klappen. Der deutsche Trailer verspricht einen unaufhaltsamen Abstieg in den Wahnsinn und ist so mysteriös und verstörend gehalten, dass man sich nur schwer einen Reim auf das eben Gesehene machen kann. Beim Debüt in Sundance überschlugen sich die anwesenden Kritiker förmlich mit Lobeshymnen, einige zogen sogar Vergleiche zu William Friedkins unnachahmlichem Klassiker Der Exorzist heran. In jedem Fall aber sei Hereditary – Das Vermächtnis einer der

Kategorie(n): Hereditary, News
Montag, 16.04.2018


Singularity – Endzeit-Thriller mit John Cusack bald auf DVD und Blu-ray

Die Schweiz und die Vereinigten Staaten bringt man eher selten in einem Satz zusammen. Dieser ungewöhnlichen Zusammenarbeit haben wir jedoch den futuristischen Endzeit-Thriller Singularity zu verdanken, den uns EuroVideo nach erfolgter US-Premiere ab 06. Juni 2018 nun direkt auf DVD und Blu-ray im deutschen Handel auftischt. Ähnlich wie im großen Vorbild Terminator von James Cameron begehren die Maschinen gegen ihre Schöpfer auf – hier allerdings mit Erfolg. Dabei sollte ein intelligenter Supercomputer eigentlich das Ende aller Kriege bringen. Doch kaum wurde das Gerät von dem Forscher Elias van Dorne, in dessen Haut John Cusack (Stephen King’s Puls, Zimmer 1408) steckt, ins System eingespeist, ging der Plan auch schon gewaltig

Kategorie(n): News
Montag, 16.04.2018


Channel Zero: Candle Cove – Gruselige Horror-Serie erreicht den Handel!

In der neuen Horror-Anthologie Channel Zero: Candle Cove vom Erfolgsteam Nick Antosca (Freitag, der 13.) und Max Landis (Victor Frankenstein, Bright, Chronicle) gibt ausgerechnet eine beliebte Kindersendung Anlass zur Sorge. Mehrere Kids verschwinden und alles deutet auf die verstörenden Puppen-Darsteller einer grotesken Sendung aus den 80er hin. Mit dieser spannenden Hintergrund-Geschichte versuchen beide in wenigen Wochen auch deutsche Zuschauer in den Bann zu ziehen. Nachdem bislang nur Amerikaner oder Sky-Abonnenten miträtseln durften, kommt die erste Staffel ihrer mittlerweile dreiteiligen Horror-Anthologie jetzt endlich auch ganz regulär auf DVD und Blu-ray Disc in den Handel. Bis zum 07. Juni muss man sich noch gedulden, dann begl

Kategorie(n): Channel Zero [Serie], News
Montag, 16.04.2018


BioShock

BioShock – 2K Games soll heimlich am nächsten Teil der Reihe arbeiten

Schon länger wird vermutet, dass uns BioShock bald wieder einen Besuch abstatten könnte. Abgesehen von der Veröffentlichung eines Remasters der ersten beiden Teile war es zuletzt aber ungewohnt ruhig um das Franchise. Doch auch hier könnte das altbekannte Sprichtwort „gut Ding will Weile haben“ Verwendung finden. Im Gespräch mit Kotaku ist den Machern von Mafia 3 jetzt nämlich herausgerutscht, dass intern sehr wohl am nächsten Teil der Reihe gearbeitet wird. Der befinde sich noch in einem sehr frühen Entwicklungsstadium und habe deshalb auch noch gar keinen richtigen Namen. „Viele unserer Mitarbeiter schielen neidisch in die Räumlichkeiten von nebenan, wo gerade an einem Projekt mit dem Arbeitstitel Parkside gearbeitet

Kategorie(n): News
Samstag, 14.04.2018


Terminator 6 – James Cameron verpflichtet neuen Terminator und Hauptdarstellerin

Arnold Schwarzeneggers Roboter-Zunft bekommt Nachwuchs. Zwei Monate vor dem geplanten Start der Dreharbeiten konnte Gabriel Luna (Marvel’s Agents of SHIELD) jetzt als neuer Terminator in Deadpool-Regisseur Tim Millers Terminator 6 unter Vertrag genommen werden. Das Franchise-Reboot spielt in Mexiko Stadt und erzählt davon, wie eine freche, junge Mexikanerin namens Dani Ramos von einem neuartigen Terminator verfolgt wird. Sie ist 20 Jahre alt, kommt aus einem Arbeiterviertel und weiß, wie man auf der Straße überlebt. Die richtigen Voraussetzungen dafür fand James Cameron in Shootingstar Natalia Reyes. Ihren Bruder spielt der aus Scream Queens oder Camp bekannte Diego Boneta. Auch die beiden Franchise-Veteranen Arnold

Kategorie(n): News
Samstag, 14.04.2018


Halloween – Jason Blum konnte neuen Film schon sehen und ist vollauf zufrieden

Etwa ein halbes Jahr trennt uns jetzt noch vom Kinostart, der Horror-Ikone Michael Myers wieder aus der Versenkung holt. Produzent Jason Blum (The Purge) durfte den neuen Halloween allerdings jetzt schon unter die Lupe nehmen und ist vom Gesehenen begeistert: „Ich habe vor wenigen Tagen bereits eine erste Schnittfassung vom Film gesehen und finde, dass David einen großartigen Job geleistet hat. Er konnte all das umsetzen, was ich mir auch erhofft hatte. Er respektiert die DNA der Reihe und erweitert sie um völlig neue Elemente. Ich kann es kaum erwarten, unser Werk endlich dem Publikum zeigen zu dürfen“, so Jason Blum, der auch am demnächst anlaufenden Wahrheit oder Pflicht mitgewirkt hat. Die gesehene Fassung wird sich bis zur Auswertung

Samstag, 14.04.2018


485 Seiten12345678...50100150200...Letzte

Blumhouse präsentiert: Wahrheit oder Pflicht
Kinostart: 10.05.2018Der nächste große Horror-Anwärter vom Insidious– und The Purge-Team begleitet eine junge College-Studentin (Lucy Hale) nach Mexiko, wo sie zu einer übernatürlichen... mehr erfahren
Rampage
Kinostart: 10.05.2018Primatenforscher Davis Okoye (Johnson) hat Probleme im Umgang mit seinen Mitmenschen – dagegen verbindet ihn eine unerschütterliche Freundschaft mit George, dem außer... mehr erfahren
Hagazussa – Der Hexenfluch
Kinostart: 17.05.2018Hagazussa – Der Hexenfluch versetzt uns ins 15. Jahrhundert zurück. Die Angst vor Hexen und bösen Mächten ist allgegenwärtig. Inmitten dieser unwirtlichen Umgebung,... mehr erfahren
Jurassic World 2: Das gefallene Königreich
Kinostart: 06.06.2018Jurassic World 2 knüpft direkt an die Geschehnisse aus dem erfolgreichen Vorgänger an. Vier Jahre sind vergangen, seit der Themenpark Jurassic World samt Luxus-Resort v... mehr erfahren
Hereditary
Kinostart: 14.06.2018Im Horrorfilm Hereditary dreht sich alles um Familiengeheimnisse! Denn als Ellen, die Matriarchin der Familie Graham, ums Leben kommt, beginnt die Familie ihrer Tochter d... mehr erfahren
Deep Blue Sea 2
DVD-Start: 26.04.2018Im Sequel Deep Blue Sea 2 kommt es wieder zu medizinischen Experimenten mit gen-manipulierten Haien. Der große Ärger lässt nicht lange auf sich warten, nachdem die Ha... mehr erfahren
Scarecrows
DVD-Start: 27.04.2018Ely und seine Freunde wollen ein spaßiges Wochenende verbringen und planen deshalb einen kleinen Roadtrip zu einem Badesee, der als Geheimtipp gilt. Auf dem Weg zum See ... mehr erfahren
The Monster Project
DVD-Start: 27.04.2018Dämonen, Vampire, Bestien: Um ihren Online-Horror-Channel noch bekannter zu machen, spüren die beiden Freunde Devon und Jamal drei Menschen auf, die behaupten von solch... mehr erfahren
Die Hexe
DVD-Start: 03.05.2018Jess ist stolze Besitzerin eines heruntergekommenen Bed&Breakfast Hotels. Sie konnte ihren Mann Dan endlich vom Kauf überzeugen und so ihren lang gehegten Traum erf... mehr erfahren
The Rain [Serie]
DVD-Start: 04.05.2018In The Rain gibt es die Welt, wie wir sie kennen, nicht mehr. In faszinierenden Bildern erzählt die erste skandinavische Netflix Original Serie von einem jungen dänisch... mehr erfahren