Alle Beiträge aus der Kategorie Paranormal Activity 2


Paranormal Activity 2 – DVD/Blu-ray zum aktuellen Heimkino-Start gewinnen

Kaum ist der April angebrochen, wagen sich Paranormal Activity Anhänger auch schon im Heimkino in das Horror-Haus der direkten Fortsetzung vor. Erstmals zeichnete Tod Williams für die Regie verantwortlich, der hier die Aufgaben von Activity-Schöpfer Oren Peli übernahm. Auf gewohnte Gesichter vor der Kamera mussten Kinogänger aber nicht gänzlich verzichten: erneut waren Katie Featherston und Micah Sloat in Nebenrollen zu sehen, bekamen aber tatkräftige Unterstützung von Brian Boland und Molly Ephraim. Passend zur aktuellen Heimkino-Premiere verlosen wir im Anhang je eine DVD und Blu-ray der Horror-Fortsetzung. Das Grauen ist noch nicht vorbei – die richtigen Schocks kommen erst noch: Erst in diesem Film wird geklärt, was wirklich mit Katie und Micah geschah – und dass sie erst der Anfang waren. Denn der Dämon hat noch längst nicht genug. Im Gegenteil: Jetzt ist er erst richtig auf den Geschmack gekommen. Wenn die Menschen also schlafen gehen, die Lichter ausmachen und die Augen schließen, kehrt der Schrecken zurück. Und diesmal gibt er sich mit ein paar Geräuschen und unheimlichen Erscheinungen nicht zufrieden. Halten Sie den Atem an…

 

Frage…

Welches Gerät macht unseren Protagonisten täglich im Pool zu schaffen?

Gewinnen…

Für die Teilnahme: Sendet eine E-Mail mit eurer vollständigen Anschrift und der richtigen Antwort unter dem Stichwort "Paranormal Activity 2" an gewinnspiel@blairwitch.de.

Freitag, 08.04.2011


Paranormal Activity 3 – Disturbia-Autor steuert Drehbuch für Fortsetzung bei

Nachtrag: Paramount klärte nun darüber auf, dass bisher kein offizieller Autor bestätigt werden konnte und der in einer Pressemitteilung genannte Christopher B. Landon lediglich als möglicher Kandidat gehandelt wird. Während das amerikanische Halloween-Wochenende in den vergangenen Jahren für Jigsaw reserviert war, führt aktuell Paranormal Activity diese Tradition fort. Doch welcher Drehbuchautor wird für Paranormal Activity 3 verantwortlich zeichnen? Wie Produktionshaus Paramount Pictures aktuell verriet, werden Christopher B. Landon und Michael R. Perry gemeinsam das Drehbuch beisteuern. Landon schrieb unter anderem die Vorlagen zur Romanverfilmung Blood & Chocolate und dem Teen-Horror Disturbia. Perry hatte bereits bei Paranormal Activity 2 als Drehbuchautor seine Finger im Spiel. In den USA wird Paranormal Activity 3 im Oktober diesen Jahres in den Kinos starten. Hierzulande sind die paranormale Aktivitäten dann abermals ab dem 3. November 2011 zu beobachten. Oren Peli, Schöpfer und Regisseur des Erstlings, wird erneut als Produzent verantwortlich sein. Eine offizielle Inhaltsangabe existiert noch nicht. 

Montag, 10.01.2011


Paranormal Activity 3 – Zweite Fortsetzung ab November 2011 in den Kinos

Kinogänger, die noch immer nicht genug von übernatürlichen Phänomenen bekommen haben, dürfen sich auch im nächsten Jahr auf ein Wiedersehen mit dem amerikanischen Indie-Grusel Paranormal Activitiy freuen. Mögliche Interessenten dürfen sich dabei ab sofort auch einen konkreten Termin im Kinokalender markieren: Paramount Pictures wird die kommende Fortsetzung Paranormal Activity 3, die aktuell noch ohne verpflichteten Filmemacher auskommen muss, erneut ab dem 03. November 2011 in deutschsprachigen Gefilden auswerten. Paranormal Activity 2 war hierzulande mit fast 200.000 Zuschauern am ersten Spielwochenende gestartet, was das Ergebnis des Originals fast verdoppelte. Erst in Paranormal Activity 2 wird geklärt, was wirklich mit Katie und Micah geschah – und dass sie erst der Anfang waren. Denn der Dämon hat noch längst nicht genug. Im Gegenteil: Jetzt ist er erst richtig auf den Geschmack gekommen. Wenn die Menschen also schlafen gehen, die Lichter ausmachen und die Augen schließen, kehrt der Schrecken zurück. Und diesmal gibt er sich mit ein paar Geräuschen und unheimlichen Erscheinungen nicht zufrieden. Halten Sie den Atem an… 

Mittwoch, 08.12.2010


Paranormal Activity 3 – Amerikanischer Kinostart bereits im Oktober 2011

Die Zahlen sprechen eine deutliche Sprache: über 155 Millionen Dollar konnte die Horror-Fortsetzung Paranormal Activity 2 bei vergleichsweise verschwindend geringen Kosten von drei Millionen Dollar bereits weltweit einspielen. Ob Paramount Pictures also zum dritten Handycam-Abenteuer lädt? Aktuellen Meldungen zufolge plant das US-Produktionhaus aktuell schon einen amerikanischen Paranormal Acitivity 3 Kinostart für den 21. Oktober 2011 ein. In Deutschland verdoppelte die aktuelle Fortsetzung das einstige Startergebnis des Handycam-Thrillers und steht aktuell bei fast 300.000 Zuschauern. Das Grauen ist noch nicht vorbei – die richtigen Schocks kommen erst noch. Erst in Paranormal Activity 2 wird geklärt, was wirklich mit Katie und Micah geschah – und dass sie erst der Anfang waren. Denn der Dämon hat noch längst nicht genug. Im Gegenteil: Jetzt ist er erst richtig auf den Geschmack gekommen. Wenn die Menschen also schlafen gehen, die Lichter ausmachen und die Augen schließen, kehrt der Schrecken zurück. Und diesmal gibt er sich mit ein paar Geräuschen und unheimlichen Erscheinungen nicht zufrieden. Halten Sie den Atem an…  

Donnerstag, 18.11.2010


Paranormal Activity 2 – Startet auf dem zweiten Rang der deutschen Charts

Nachdem Paramount Pictures bereits den erfolgreichsten US-Start eines Horrorfilms erreichen konnte, lief das Horror-Sequel Paranormal Activity 2 am vergangenen Wochenende schließlich auch in deutschen Gefilden an – mit deutlichem Erfolg. Über 175.000 Kinogänger wollten die Fortführung der Oren Peli Vorlage am ersten Spielwochenende auf der Kinoleinwand begutachten, was für den zweiten Rang der hiesigen Kinocharts reichte. Das Original sahen vor rund einem Jahr noch 80.000 Kinogänger, also rund die Hälfte der nun erreichten Zuschauerzahlen. In den amerikanischen Lichtspielhäusern steht die drei Millionen Dollar teuere Produktion bei Einnahmen von 77 Millionen Dollar. Weniger erfolgreich lief es hingegen für Machete und den klaustrophischen Thriller Buried: die Robert Rodriguez Regiearbeit startete mit 65.000 Zuschauern auf dem elften Platz, gefolgt von Buried mit rund 30.000 gelösten Kinotickets.

Das Grauen ist noch nicht vorbei – die richtigen Schocks kommen erst noch. Erst in Paranormal Activity 2 wird geklärt, was wirklich mit Katie und Micah geschah – und dass sie erst der Anfang waren. Denn der Dämon hat noch längst nicht genug. Im Gegenteil: Jetzt ist er erst richtig auf den Geschmack gekommen. Wenn die Menschen also schlafen gehen, die Lichter ausmachen und die Augen schließen, kehrt der Schrecken zurück. Und diesmal gibt er sich mit ein paar Geräuschen und unheimlichen Erscheinungen nicht zufrieden. Halten Sie den Atem an… 

Montag, 08.11.2010


Paranormal Activity 2 – Fortsetzung überschreitet 100 Millionen Dollar Grenze

Lediglich zehn Tage waren notwendig, um in internationalen Lichtspielhäusern über 100 Millionen Dollar in die Kassen zu schwemmen. In den USA gab es am vergangenen Wochenende für Paranormal Activity 2 immerhin noch den zweiten Platz der US-Kinocharts, während die drei Millionen Dollar schwere Produktion aus dem Hause Paramount Pictures nun auch europäische Gefilde erobert. Obwohl noch wichtige Märkte offen sind, darunter auch Deutschland, konnten weltweit bereits über 110 Millionen Dollar eingenommen werden – 65 davon allein in den USA. Das Grauen ist noch nicht vorbei – die richtigen Schocks kommen erst noch. Erst in Paranormal Activity 2 wird geklärt, was wirklich mit Katie und Micah geschah – und dass sie erst der Anfang waren. Denn der Dämon hat noch längst nicht genug. Im Gegenteil: Jetzt ist er erst richtig auf den Geschmack gekommen. Wenn die Menschen also schlafen gehen, die Lichter ausmachen und die Augen schließen, kehrt der Schrecken zurück. Und diesmal gibt er sich mit ein paar Geräuschen und unheimlichen Erscheinungen nicht zufrieden. Halten Sie den Atem an…

Dienstag, 02.11.2010


Paranormal Activity 2 – Sequel auch in britischen Gefilden sehr erfolgreich

In den USA gelang Paranormal Activity 2 bereits der erfolgreichste Kinostart eines Horrorfilms (wir berichteten). Doch auch in Großbritannien dürfen sich die Macher der drei Millionen Dollar schweren Produktion freuen. Gleich sechs Millionen Dollar konnten am Startwochenende in die Kassen geschwemmt werden, was bei 390 Kopien einen Schnitt von über 15.000 Dollar bedeutete. Mit diesem beeindruckenden Einspielergebnis schaffte es das Sequel von Tod Williams mühelos auf den ersten Platz der britischen Kinocharts und verdrängte somit das CGI-Abenteuer Despicable Me von der Spitze. Das Grauen ist noch nicht vorbei – die richtigen Schocks kommen erst noch. Erst in Paranormal Activity 2 wird geklärt, was wirklich mit Katie und Micah geschah – und dass sie erst der Anfang waren. Denn der Dämon hat noch längst nicht genug. Im Gegenteil: Jetzt ist er erst richtig auf den Geschmack gekommen. Wenn die Menschen also schlafen gehen, die Lichter ausmachen und die Augen schließen, kehrt der Schrecken zurück. Und diesmal gibt er sich mit ein paar Geräuschen und unheimlichen Erscheinungen nicht zufrieden. Halten Sie den Atem an…

Mittwoch, 27.10.2010


Paranormal Acitivty 2 – Sequel-Rekord: Bester Horror-Kinostart aller Zeiten

Paranormal Activity hat das amerikanische Publikum auch zur zweiten Auflage in seinen Bann gezogen: über 41 Millionen Dollar konnte die Horror-Fortsetzung aus dem Hause Paramount Pictures am US-Startwochenende einspielen und landete so ohne Umwege auf dem ersten Rang der Kinocharts. Während das Original von Oren Peli noch limitiert gestartet war, setzt das US-Verleihunternehmen nun direkt auf die breite Masse und schickte rund 3.200 Kopien ins Rennen. Paranormal Activity 2 brach zudem den Rekord für den besten Horror-Kinostart aller Zeiten und verdrängte das Horror-Remake Freitag der 13. (40.5 Millionen Dollar zum Start) auf den zweiten Platz. Ingesamt schlug das Handycam-Abenteuer, das nun unter der Leitung von Tod "Kip" Williams entstand, mit drei Millionen Dollar Produktionskosten zu Buche und konnte diese am US-Startwochenende bereits mehrfach wieder einspielen. Ursprünglich hätte Kevin Greutert auf dem Regiestuhl des Films Platz nehmen sollen, wurde durch vertragliche Verpflichtungen jedoch für Saw 7 abberufen.

Montag, 25.10.2010


Paranormal Acitivty 2 – Erster TV-Spot stimmt auf nahenden US-Kinostart ein

Am kommenden Freitag ruft Paramount Pictures in US-Kinos abermals zur Erforschung übernatürlicher Phänomene in einem amerikanischen Haushalt auf. Einen weiteren Blick auf das Horror-Sequel liefern wir heute im Anhang dieser Meldung, wo sich der erste TV-Spot zur Regiearbeit von Tod Williams findet. Deutsche Kinogänger müssen noch etwas länger ausharren, bis das Handycam-Abenteuer ab dem 04. November dann auch hierzulande startet. Erst in Paranormal Activity 2 wird geklärt, was wirklich mit Katie und Micah geschah – und dass sie erst der Anfang waren. Denn der Dämon hat noch längst nicht genug. Im Gegenteil: Jetzt ist er erst richtig auf den Geschmack gekommen. Wenn die Menschen also schlafen gehen, die Lichter ausmachen und die Augen schließen, kehrt der Schrecken zurück. Und diesmal gibt er sich mit ein paar Geräuschen und unheimlichen Erscheinungen nicht zufrieden. Halten Sie den Atem an…

Mittwoch, 20.10.2010


Paranormal Acitivty 2 – Horror-Fortsetzung sorgt für Überwachung im Heim

Paranormale Aktivitäten in den eigenen vier Wänden ausmachen? Die kürzlich aus der Taufe gehobene Webseite ParanormalSurveillance.com ruft passend zum kommenden Kinostart der Horror-Fortsetzung Paranormal Activity 2 zur Teilnahme an einem weltweiten Experiment auf, das die Überwachung übernatürlicher Erscheinungen zum Thema hat. Interessierte können ihr Zuhause vom 13. bis zum 15. Oktober auf vermeintliche Aktivitäten scannen. Das Sequel aus dem Hause Paramount Pictures startet am 04. November in deutschen Lichtspielhäusern. Erst in Paranormal Activity 2 wird geklärt, was wirklich mit Katie und Micah geschah – und dass sie erst der Anfang waren. Denn der Dämon hat noch längst nicht genug. Im Gegenteil: Jetzt ist er erst richtig auf den Geschmack gekommen. Wenn die Menschen also schlafen gehen, die Lichter ausmachen und die Augen schließen, kehrt der Schrecken zurück. Und diesmal gibt er sich mit ein paar Geräuschen und unheimlichen Erscheinungen nicht zufrieden. Halten Sie den Atem an…

Donnerstag, 14.10.2010


Paranormal Activity 2 – Zweiter Ausflug in das Horror-Haus: Neuer Trailer

Im kommenden Herbst lüften sich schließlich auch die letzten Rätsel um den Handycam-Thriller Paranormal Activity. Um abermals auf die kommenden Auswertung des gleichnamigen Horror-Sequels aufmerksam zu machen, hat Paramount Pictures nun einen vollständigen Trailer veröffentlicht, den wir wie gewohnt im Anhang dieser Meldung zur Schau stellen. Im Gegensatz zum erfolgreichen Original enstand Paranormal Activity 2 nicht unter der Leitung von Oren Peli, der sich in der Zwischenzeit an die Realisierung des Alien-Thrillers Area 51 machte, sondern unter der Regie von The Door in the Floor Schöpfer Tod Williams. Erst in Paranormal Activity 2 wird geklärt, was wirklich mit Katie und Micah geschah – und dass sie erst der Anfang waren. Denn der Dämon hat noch längst nicht genug. Im Gegenteil: Jetzt ist er erst richtig auf den Geschmack gekommen. Wenn die Menschen also schlafen gehen, die Lichter ausmachen und die Augen schließen, kehrt der Schrecken zurück. Und diesmal gibt er sich mit ein paar Geräuschen und unheimlichen Erscheinungen nicht zufrieden. Halten Sie den Atem an…



Montag, 04.10.2010


Paranormal Acitivty 2 – Ein verstörter Zuschauer berichtet: Exklusives Video

Dämonische Kräfte, die über die Kinoleinwand auf Zuschauer übertragen werden? Augenzeugen berichten von verstörten und zutiefst verängstigten Kinogängern. Einen ersten Beweis für diese um sich greifende Angst-Seuche liefern wir im Anhang mit einem exklusiven Video, das vor dem deutschen Kinostart der Fortsetzung Paranormal Actvitiy 2 warnen soll, die ab dem 04. November 2010 auch hierzulande startet. Weitere Berichte finden sich ab sofort an dieser Stelle. Erst in Paranormal Activity 2 wird geklärt, was wirklich mit Katie und Micah geschah – und dass sie erst der Anfang waren. Denn der Dämon hat noch längst nicht genug. Im Gegenteil: Jetzt ist er erst richtig auf den Geschmack gekommen. Wenn die Menschen also schlafen gehen, die Lichter ausmachen und die Augen schließen, kehrt der Schrecken zurück. Und diesmal gibt er sich mit ein paar Geräuschen und unheimlichen Erscheinungen nicht zufrieden. Halten Sie den Atem an…



Freitag, 01.10.2010


Paranormal Activity 2 – Weitere Videos der nahenden Horror-Fortsetzung

Die neue Woche läutet Paramount Pictures heute mit einem zwei weiteren viralen Videos der kommenden Horror-Fortsetzung Paranormal Actvitiy 2 ein, die bereits am 04. November dieses Jahres auch in deutschen Lichtspielhäusern starten soll. Die bewegten Bilder stellen wir wie gewohnt im Anhang dieser Meldung zur Schau. Die Fortsetzung des erfolgreichen Indie-Horrors von Oren Peli, der momentan an dem Horror-Thriller Area 51 arbeitet, soll dabei noch erfolgreicher und schauriger werden als das Original, das es bei vergleichweise geringen Kosten von 15.000 Dollar auf Einnahmen von über hundert Millionen Dollar brachte. Für die Regie des Sequels konnte Paramount Tod Williams verpflichten. Erst in Paranormal Activity 2 wird geklärt, was wirklich mit Katie und Micah geschah – und dass sie erst der Anfang waren. Denn der Dämon hat noch längst nicht genug. Im Gegenteil: Jetzt ist er erst richtig auf den Geschmack gekommen. Wenn die Menschen also schlafen gehen, die Lichter ausmachen und die Augen schließen, kehrt der Schrecken zurück. Und diesmal gibt er sich mit ein paar Geräuschen und unheimlichen Erscheinungen nicht zufrieden. Halten Sie den Atem an…





Montag, 27.09.2010


Paranormal Activity 2 – Virales Video des kommenden Handycam-Sequels

Das Team hinter der kommenden Horror-Fortsetzung Paranormal Activity 2 gibt Anhänger des Films auch weiterhin Rätsel auf. Nun hat Paramount Pictures ein neues Video des Films veröffentlicht, das geneigte Zuschauer vor weitere Fragen stellt: Wer sind die Eltern? Die bewegten Bilder stellen wir ab sofort im Anhang dieser Meldung zur Verfügung. Für Filmemacher Oren Peli, der aktuell in den Nachbearbeitungsn seines Area 51 steckt, nahm Newcomer Tod Williams auf dem Regiestuhl Platz. Erst in Paranormal Activity 2 wird geklärt, was wirklich mit Katie und Micah geschah – und dass sie erst der Anfang waren. Denn der Dämon hat noch längst nicht genug. Im Gegenteil: Jetzt ist er erst richtig auf den Geschmack gekommen. Wenn die Menschen also schlafen gehen, die Lichter ausmachen und die Augen schließen, kehrt der Schrecken zurück. Und diesmal gibt er sich mit ein paar Geräuschen und unheimlichen Erscheinungen nicht zufrieden. Halten Sie den Atem an…



Freitag, 24.09.2010


Paranormal Activity 2 – Erstes Poster und Demand It-Kampagne gestartet

Paranormal Activity war amerikanischen Kinogängern im Jahr 2009 über 100 Millionen Dollar an Einnahmen wert. Zum damaligen Zeitpunkt wurde eine Demand It-Kampagne gestartet, um den Horror-Thriller von Regisseur Oren Peli nach und nach zu expandieren, bis er schließlich in über 2.500 US-Kinos erfolgreich im Programm aufgenommen wurde. Beim diesjährigen Sequel wird Paramount Pictures auf einen limitierten Kinostart verzichten und Paranormal Activity 2 auf Anhieb in über 2.000 Kinos starten. Eine Demand It-Kampagne wird es dennoch geben: "Die Unterstützung über das Internet war beim ersten Film sehr bemerkenswert", erklärte Rob Moore von Paramount Pictures. "Deshalb möchten wir für die Fans wieder eine Kampagne starten, damit sie den Film schon vor dem offiziellen Kinostart sehen können", setzte der Produzent fort. Passend zur aktuellen Kampagne wurde das dazugehörige Poster veröffentlicht, das sich wie gewohnt im Anhang begutachten lässt.

Freitag, 17.09.2010


Paranormal Activity 2 – Deutscher Kinostart verzögert sich auf November

Kinogänger, die im Oktober auf ein erneutes Wiedersehen mit Paranormal Activity gehofft haben, müssen sich nun doch noch etwas länger gedulden. Wie Produktions- und Verleihhaus Paramount Pictures akuell bekannt gab, startet die Horror-Fortsetzung des erfolgreichen Indie-Thrillers nun doch erst am 04. November in deutschen Kinosälen. Für Filmemacher Oren Peli, der aktuell in den Nachbearbeitungsn seines Area 51 steckt, nahm Newcomer Tod Williams auf dem Regiestuhl Platz. Erst in Paranormal Activity 2 wird geklärt, was wirklich mit Katie und Micah geschah – und dass sie erst der Anfang waren. Denn der Dämon hat noch längst nicht genug. Im Gegenteil: Jetzt ist er erst richtig auf den Geschmack gekommen. Wenn die Menschen also schlafen gehen, die Lichter ausmachen und die Augen schließen, kehrt der Schrecken zurück. Und diesmal gibt er sich mit ein paar Geräuschen und unheimlichen Erscheinungen nicht zufrieden. Halten Sie den Atem an…

Montag, 23.08.2010


Paranormal Activity 2 – Der Teaser-Trailer nun auch in deutscher Sprache

Im kommenden Herbst holt Paramount Pictures zum zweiten Grusel-Großangriff mit der versteckten Handycam aus. Paranormal Activity 2, die Fortsetzung des erfolgreichen Indie-Horrors von Oren Peli, soll dabei noch erfolgreicher und schauriger werden als das Original, das es bei vergleichweise geringen Kosten von 15.000 Dollar auf Einnahmen von über hundert Millionen Dollar brachte. Was geneigte Zuschauer dabei erwartet, offenbart der offizielle Teaser-Trailer des Sequels, den wir im Anhang ab sofort auch in einer deutschen Fassung präsentieren können. Erst in Paranormal Activity 2 wird geklärt, was wirklich mit Katie und Micah geschah – und dass sie erst der Anfang waren. Denn der Dämon hat noch längst nicht genug. Im Gegenteil: Jetzt ist er erst richtig auf den Geschmack gekommen. Wenn die Menschen also schlafen gehen, die Lichter ausmachen und die Augen schließen, kehrt der Schrecken zurück. Und diesmal gibt er sich mit ein paar Geräuschen und unheimlichen Erscheinungen nicht zufrieden. Halten Sie den Atem an…



Donnerstag, 29.07.2010


Paranormal Activity 2 – Trailer zu intensiv für amerikanisches Publikum?

Wie wir vor wenigen Tagen berichtet haben, wird der offizielle Trailer zu Paranormal Activity 2 seit wenigen Tagen im US-Vorprogramm zu The Twilight Saga: Eclipse präsentiert. Aktuellen Meldungen zufolge könnte es allerdings dazu kommen, dass der Clip landesweit aus den Kinos verschwindet: nach mehreren Vorstellungen sollen erschrockene Eltern über die verstörenden Bilder reklamiert haben. Zu intensiv und schockierend sei der offizielle Teaser-Trailer zur Produktion aus dem Hause Paramount Pictures. Einige Lichtspielhäuser in amerikanischen Gefilden haben nach einer Ansammlung von Beschwerden direkt reagiert und den Trailer aus dem Vorprogramm entfernt. Das Grauen ist noch nicht vorbei – die richtigen Schocks kommen erst noch. Erst in Paranormal Activity 2 wird geklärt, was wirklich mit Katie und Micah geschah – und dass sie erst der Anfang waren. Denn der Dämon hat noch längst nicht genug. Im Gegenteil: Jetzt ist er erst richtig auf den Geschmack gekommen. Wenn die Menschen also schlafen gehen, die Lichter ausmachen und die Augen schließen, kehrt der Schrecken zurück. Und diesmal gibt er sich mit ein paar Geräuschen und unheimlichen Erscheinungen nicht zufrieden. Halten Sie den Atem an…

Donnerstag, 01.07.2010


Paranormal Activity 2 – Der offizielle Teaser-Trailer zur Horror-Fortsetzung

Im kommenden Herbst treten Lionsgate Films und Paramount Pictures abermals gegeneinder an, wenn die beiden Horror-Größen Saw 7 (erstmals in 3D) und Paranormal Activity 2 auf die Kinoleinwände treffen. War lange Zeit unklar, ob die Fortsetzung des erfolgreichen Handycam-Thrillers auch rechtzeitig anlaufen würde, hat das Unternehmen nun einen ersten Teaser-Trailer der Regiearbeit von Tod Williams veröffentlicht – ab sofort im Anhang. Ein deutscher Kinostart erfolgt am 21. Oktober dieses Jahres. Das Grauen ist noch nicht vorbei – die richtigen Schocks kommen erst noch. Erst in Paranormal Activity 2 wird geklärt, was wirklich mit Katie und Micah geschah – und dass sie erst der Anfang waren. Denn der Dämon hat noch längst nicht genug. Im Gegenteil: Jetzt ist er erst richtig auf den Geschmack gekommen. Wenn die Menschen also schlafen gehen, die Lichter ausmachen und die Augen schließen, kehrt der Schrecken zurück. Und diesmal gibt er sich mit ein paar Geräuschen und unheimlichen Erscheinungen nicht zufrieden. Halten Sie den Atem an…



Mittwoch, 30.06.2010


Paranormal Activity 2 – Wann wird der Trailer zum Sequel erscheinen?

Im Oktober dieses Jahres geht Paranormal Activity aus dem Hause Paramount Pictures bereits in die zweite Runde. Zeit also, dass das von Tod Williams inszenierte Werk mit einem ersten Trailer auf sich aufmerksam macht. Wie diverse Lichtspielhäuser in den USA melden, wurde bereits ein Trailer für das Vorprgramm zu The Twilight Saga: Eclipse in Empfang genommen. Wenn sich diese Information also tatsächlich bewahrheitet, dann wird man schon in der kommenden Woche erstes Material zum Sequel des fast 200 Millionen Dollar schweren Hits zu Gesicht bekommen, da Edward und Bella in den USA bereits am 30. Juni 2010 ihre Rückkehr in amerikanischen Kinos feiern. Das Grauen ist noch nicht vorbei – die richtigen Schocks kommen erst noch. Erst in Paranormal Activity 2 wird geklärt, was wirklich mit Katie und Micah geschah – und dass sie erst der Anfang waren.

Denn der Dämon hat noch längst nicht genug. Im Gegenteil: Jetzt ist er erst richtig auf den Geschmack gekommen. Wenn die Menschen also schlafen gehen, die Lichter ausmachen und die Augen schließen, kehrt der Schrecken zurück. Und diesmal gibt er sich mit ein paar Geräuschen und unheimlichen Erscheinungen nicht zufrieden. Halten Sie den Atem an…

Donnerstag, 24.06.2010


Paranormal Activity 2 – Williams ersetzt Greutert, Kinostart weiterhin Oktober

Trotz vorhandener Verzögerungen, die nach dem Abgang von Kevin Greutert als Regisseur der kommenden Horror-Fortsetzung Paranormal Activity 2 auftraten, möchte Paramount Pictures an dem geplanten US-Kinstart am 22. Oktober 2010 festhalten, wo nun erneut ein Konkurrenzkampf gegen das SAW-Franchise bevorsteht – diesmal in 3D. Im vergangenen Jahr musste sich Puzzlemörder Jigsaw gegen das preiswerte Handycam-Abenteuer von Oren Peli geschlagen geben und fuhr die schlechtesten Einspielergebnisse der gesamten Reihe ein. Wie Paramount bekannt gab, wird Tod "Kip" Williams (The Door in the Floor) den nun bei Lionsgate Films beschäftigten Greutert ersetzen und nach einer Drehbuchvorlage von Michael R. Perry inszenieren. Erst in Paranormal Activity 2 wird geklärt, was wirklich mit Katie und Micah geschah – und dass sie erst der Anfang waren.

Denn der Dämon hat noch längst nicht genug. Im Gegenteil: Jetzt ist er erst richtig auf den Geschmack gekommen. Wenn die Menschen also schlafen gehen, die Lichter ausmachen und die Augen schließen, kehrt der Schrecken zurück. Und diesmal gibt er sich mit ein paar Geräuschen und unheimlichen Erscheinungen nicht zufrieden. Halten Sie den Atem an…

Freitag, 26.03.2010


Paranormal Activity 2 – Neue Informationen zur Beteiligung von Goldsman

Erst gestern haben wir noch darüber berichtet, dass Produzent und Fringe-Regisseur Akira Goldsman für den Regieposten bei Paranormal Activity 2 im Gespräch sei. Bereits heute wurde diese Information wieder dementiert. Wie Deadline New York jedoch verkündet, wird Goldsman tatsächlich bei der Fortsetzung zum Sensationshit von Oren Peli involviert sein. So soll der Filmemacher als ausführender Produzent verantwortlich zeichnen und auch an der Drehbuchvorlage ein paar Änderungen vornehmen. Es bleibt also weiterhin abzuwarten, ob eventuell doch Brian de Palma, Brad Anderson oder Wolf Creek-Regisseur Greg McLean den übernatürlichen Horror-Thriller Paranormal Activity 2 für Paramount Pictures in Szene setzen werden. Das Grauen ist noch nicht vorbei – die richtigen Schocks kommen erst noch. Erst in Paranormal Activity 2 wird geklärt, was wirklich mit Katie und Micah geschah – und dass sie erst der Anfang waren. Denn der Dämon hat noch längst nicht genug. Im Gegenteil: Jetzt ist er erst richtig auf den Geschmack gekommen. Wenn die Menschen also schlafen gehen, die Lichter ausmachen und die Augen schließen, kehrt der Schrecken zurück. Und diesmal gibt er sich mit ein paar Geräuschen und unheimlichen Erscheinungen nicht zufrieden. Halten Sie den Atem an…

Mittwoch, 17.03.2010


Paranormal Activity 2 – Wird Akira Goldsman das Sequel realiseren?

Nachdem Kevin Greutert als ursprünglich vorgesehener Filmemacher von Paranormal Activity 2 zurücktreten musste, haben bereits diverse Namen bei Produktionshaus Paramount Pictures die Runde gemacht. So waren und sind unter anderem Brad Anderson, Greg McLean oder Brian De Palma für die Regie des Sequels im Gespräch. Jüngsten Meldungen zufolge soll jedoch Filmemacher Akira Goldsman aktuell in Führung liegen und die Inszenierung übernehmen. Goldsman zeichnete bereits für zwei Episoden der Hitserie Fringe verantwortlich, die hierzulande jeden Montag ausgestrahlt wird. Paranormal Activity 2 wäre sein erster Spielfilm. Eine offizielle Bestätigung des Studios liegt noch nicht vor. Das Grauen ist noch nicht vorbei – die richtigen Schocks kommen erst noch. Erst in Paranormal Activity 2 wird geklärt, was wirklich mit Katie und Micah geschah – und dass sie erst der Anfang waren.

Denn der Dämon hat noch längst nicht genug. Im Gegenteil: Jetzt ist er erst richtig auf den Geschmack gekommen. Wenn die Menschen also schlafen gehen, die Lichter ausmachen und die Augen schließen, kehrt der Schrecken zurück. Und diesmal gibt er sich mit ein paar Geräuschen und unheimlichen Erscheinungen nicht zufrieden. Halten Sie den Atem an…

Dienstag, 16.03.2010


Paranormal Activity 2 – Micah Sloat über die Teilnahme an der Fortsetzung

Ob Micah Sloat auch für Paranormal Acitivty 2 vor der Kamera agieren wird? Während weiterhin ungewiss bleibt, welcher Filmemacher für den kürzlich abgezogenen Kevin Greutert einspringen wird, sprach Paranormal-Darsteller Micah Sloat mit MTV über das Projekt: "Alles was ich sagen kann: Ich freue mich ungemein auf das Projekt, finde es wirklich cool und interessant. Im Gegensatz zu den meisten Horror-Sequels handelt es sich um eine berechtigte Fortsetzung. Wir haben zwar mittlerweile ein ausreichend großes Produktionsbudget, bleiben dem Herz und der Seele des Originals aber dennoch treu." Damit dürfte die Teilnahme des Amerikaners bereits inoffiziell bestätigt sein. Das Grauen ist noch nicht vorbei – die richtigen Schocks kommen erst noch. Erst in Paranormal Activity 2 wird geklärt, was wirklich mit Katie und Micah geschah – und dass sie erst der Anfang waren.

Denn der Dämon hat noch längst nicht genug. Im Gegenteil: Jetzt ist er erst richtig auf den Geschmack gekommen. Wenn die Menschen also schlafen gehen, die Lichter ausmachen und die Augen schließen, kehrt der Schrecken zurück. Und diesmal gibt er sich mit ein paar Geräuschen und unheimlichen Erscheinungen nicht zufrieden. Halten Sie den Atem an…

Dienstag, 09.03.2010


Paranormal Activity 2 – De Palma oder Anderson auf dem Regiestuhl?

Welcher Filmemacher wird für Paranormal Activity 2 auf dem Regiestuhl Platz nehmen? Diese Frage stellt sich seit dem Wegfall von Kevin Greutert (wir berichteten) vor allem für Produktionshaus Paramount Pictures, schließlich soll die Horror-Fortsetzung bereits am 21. Oktober (22. Oktober in den USA) in deutschen Lichtspielhäusern anlaufen. Die LA Times hat alle im Verhandlungsraum befindlichen Kandidaten zusammengetragen. So sei Akiva Goldsman, Produzent und Drehbuchautor (unter anderem I Am Legend), an einem gewissen Punk als Regisseur im Gespräch gewesen. Dem Amerikaner folgen Kultregisseur Brian De Palma (Scarface), der Amerikaner Brad Anderson (The Machinist) und der Australier Greg McLean, der mit Genre-Produktionen wie Rogue oder Wolf Creek auf sich aufmerksam machte. Aktuell bleibt weiterhin ungewiss, welcher Regisseur bei der Fortsetzung des erfolgreichen Handycam-Horrors hinter der Kamera Platz nehmen wird. Paramount Pictures beschreibt die Handlung des Sequels wie folgt:

Das Grauen ist noch nicht vorbei – die richtigen Schocks kommen erst noch. Erst in Paranormal Activity 2 wird geklärt, was wirklich mit Katie und Micah geschah – und dass sie erst der Anfang waren. Denn der Dämon hat noch längst nicht genug. Im Gegenteil: Jetzt ist er erst richtig auf den Geschmack gekommen. Wenn die Menschen also schlafen gehen, die Lichter ausmachen und die Augen schließen, kehrt der Schrecken zurück. Und diesmal gibt er sich mit ein paar Geräuschen und unheimlichen Erscheinungen nicht zufrieden. Halten Sie den Atem an…

Donnerstag, 25.02.2010


Paranormal Activity 2 – Paramount präsentiert die offizielle Inhaltsangabe

Während Mutterkonzern Paramount Pictures in den USA nach einem passenden Regisseur Ausschau hält, der das Ausscheiden von Kevin Greutert hinter der Kamera kompensieren kann, wirft die deutsche Tochter auch weiterhin mit Fakten um sich. Nach der Bekanntgabe eines hiesigen Kinostarts, der sich noch immer mit dem 21. Oktober im Kalender markiert ist, legte das Unternehmen heute die offzielle Inhaltsangabe der Horror-Fortsetzung vor: Das Grauen ist noch nicht vorbei – die richtigen Schocks kommen erst noch. Erst in Paranormal Activity 2 wird geklärt, was wirklich mit Katie und Micah geschah – und dass sie erst der Anfang waren. Denn der Dämon hat noch längst nicht genug. Im Gegenteil: Jetzt ist er erst richtig auf den Geschmack gekommen. Wenn die Menschen schlafen gehen, die Lichter ausmachen und die Augen schließen, kehrt der Schrecken zurück. Und diesmal gibt er sich mit ein paar Geräuschen und unheimlichen Erscheinungen nicht zufrieden. Halten Sie den Atem an…

Donnerstag, 28.01.2010


Paranormal Activity 2 – Greutert inszeniert Sequel, US-Kinostart bekannt

Wie Produktionshaus Paramount Pictures aktuell bekannt gab, wird Regisseur Kevin Greutert (Saw 6) für Paranormal Activity 2 auf dem Regiestuhl Platz nehmen, der nach aktuellsten Angaben am 22. Oktober in amerikanischen und dem 21. Oktober in deutschen Gefilden über die Kinoleinwände flimmern soll. Damit wird das Projekt gegen Saw 7 von David Hackl (Saw 5) antreten müssen, der am gleichen Wochenende in 3D und über Lionsgate Films in den Kinos gestartet wird. Einen solchen Konkurrenzkampf gab es zuvor bereits im vergangenen Oktober. Damals gelang Paranormal Activity mit über 21 Millionen Dollar der Sprung an die Spitze der US-Kinocharts, während Saw 6 lediglich 14 Millionen Dollar in die Kassen schwemmen konnte. Michael R. Perry wird das Drehbuch zur Fortsetzung des Indie-Originals von Oren Peli schreiben. Jason Blum und Oren Peli werden gemeinsam für Paramount Pictures produzieren.

Dienstag, 19.01.2010


Paranormal Activity 2 – Deutscher Kinostart erfolgt bereits im Oktober 2010

Anhänger des wackeligen Handycam-Horrors dürfen sich bereits in diesem Herbst auf ein Wiedersehen mit Paranormal Activity freuen, der bei geringen Kosten im fünfstelligen Bereich über 100 Millionen US-Dollar an den Kinokassen einspielen konnte und so zum erfolgreichsten Film aller Zeiten (in Relation zum Budget) avancierte. Während Regisseur Oren Peli für Incentive Filmed Entertainment an dem Horror-Thriller Area 51 arbeitet, zeigt sich Paramount Pictures bemüht, den Erfolg des Erstlings mit einem Sequel fortzuführen. Wie die deutsche Niederlassung des US-Studios am heutigen Tage bekannt gab, wird Paranormal Activity 2 daher bereits am 21. Oktober 2010 in den deutschen Lichtspielhäusern anlaufen – ohne offizielle Ankündigung und die Bekanntgabe eines US-Termins. Paranormal Activity lief am 19. November über Wild Bunch in den deutschen Kinos an. Am Anfang sieht es noch nach dem großen Glück aus: ein junges Pärchen zieht in ein neues Haus. Alles ist gut, die jungen Leute sind zufrieden. Doch mit der Zeit schleichen sich Zweifel ein, denn: die beiden sind nicht allein. Um dem unsichtbaren Übel auf die Spur zu kommen, stellen sie für nachts eine Überwachungskamera auf.

Montag, 11.01.2010


1 Seiten1

Shut In
Kinostart: 15.12.2016Shut In wird als intensiver Thriller beschrieben, in dem eine verwitwete Kinderpsychologin im Mittelpunkt steht, die weit abgeschieden in England lebt. Als eines Tages ei... mehr erfahren
Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Das letzte Kapitel beginnt...... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
Sieben Minuten nach Mitternacht
Kinostart: 09.02.2017Wie jede Nacht erwartet Conor den Alptraum, der ihn quält, seit seine Mutter unheilbar an Krebs erkrankt ist. Doch diesmal begegnet er einem Wesen, das seine geheimsten ... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
Ghostbusters
DVD-Start: 05.12.2016Im Ghostbusters-Reboot bemühen sich Melissa McCarthy und Kristen Wiig als Autorinnen darum, die Existenz von Geistern zu belegen – allerdings mit geringem Erfolg. Jahr... mehr erfahren
Anger of the Dead
DVD-Start: 08.12.2016Anger of the Dead von Francesco Picone erzählt von einer Welt, in der ein Virus Menschen in blutrünstige Kannibalen verwandelt. Trotz aller Gefahren gelingt es der schw... mehr erfahren
The Shallows
DVD-Start: 27.12.2016The Shallows begleitet eine emotional gebeutelte Frau beim Surfen vor einer einsamen Insel. Die tiefe Trauer um ihre kürzlich verstorbene Mutter ist dabei jedoch nicht d... mehr erfahren
Stephen King's Puls
DVD-Start: 12.01.2017In Stephen Kings Cell ist Clayton Riddell geschäftlich in Boston, hat schon Geschenke für seine Familie besorgt und möchte gerade bei einem Straßenhändler ein Eis ka... mehr erfahren
Don't Breathe
DVD-Start: 19.01.2017Im Mittelpunkt von A Man in the Dark stehen drei Teenager, die in fremde Wohnungen einbrechen und die dort lebenden Besitzer bestehlen. Dabei werden ihre Einbrüche bis i... mehr erfahren