Alle Beiträge aus der Kategorie Paranormal Activity 5


Paranormal Activity

Paranormal Activity: Ghost Dimension – DVD und Blu-ray bringt 8 Minuten längeren Extended Cut

Wem die Kinofassung zu Paranormal Activity: Ghost Dimension noch nicht ausführlich genug war, darf sich das große Finale der Geisterhaus-Saga, die 2009 mit Paranormal Activity von Oren Peli (Area 51) begann, im nächsten Jahr als Extended Cut nach Hause holen. Für die kommende Heimkino-Premiere in Deutschland bringt Paramount Pictures nämlich die bereits aus den USA bekannte (dort jedoch als New Unrated Cut verkaufte) Extended Cut-Fassung zum Einsatz und erweitert das finale Zusammentreffen mit Dämon Tobby auf diese Weise um ganze acht Minuten an Filmmaterial. Diese neuen Filmszenen sind jedoch ausschließlich in der 2D-Fassung verfügbar, da nur die Kinofassung in 3D überarbeitet wurde. Über einen konkreten Termin schweigt sich das Studio derzeit aber noch aus. In den USA ist die Horror-Fortsetzung seit heute als

Dienstag, 15.12.2015


Paranormal Activity

Paranormal Activity: The Ghost Dimension – Der Dämon zeigt sich im neuen TV-Spot

In wenigen Wochen ist es so weit: Das Rätselraten nimmt ein Ende. Was ist Dämon Toby und wie sieht das wahre Gesicht dieser skrupellosen Bosheit aus? Alles Fragen, die noch in diesem Monat beantwortet werden. Paranormal Activity: The Ghost Dimension, der immerhin schon sechste Teil der bereits 2009 angefangenen Horrorfilm-Reihe, soll nämlich das große Finale einläuten und das Franchise abrunden. Produzent Jason Blum verriet schon vor Monaten, dass keine Fragen offen bleiben werden und man alles auflösen wird. Wer trotzdem schon von selbst versuchen will, die Geheimnisse zu entlarven, findet eventuell schon in den neuen TV-Spots Hinweise zum Hintergrund allen Übels. Die Ausschnitte liegen wie immer nach dem Umblättern für Euch bereit und zeigen einige neue Szenen aus Paranormal Activity: The Ghost Dimension. Die letzte Acht

Samstag, 10.10.2015


Paranormal Activity

Paranormal Activity: The Ghost Dimension – Neuer TV-Spot zum großen Showdown

2015 war ein gutes Jahr für Jason Blum und seine Produktionsfirma Blumhouse. Neben The Boy Next Door, Insidious 3 oder The Gift erweis sich vor wenigen Wochen auch The Visit als Hit an den Kinokassen. Ob ihm das mit Paranormal Activity 5 ebenfalls gelingt? Die Chancen dafür stehen zumindest nicht schlecht. Immerhin war bislang jeder Ableger ein finanzieller Gewinn für Paramount Pictures. Dieses Mal soll es sich zudem um das große Finale handeln, welches alle offenen Fragen beantwortet und zudem in 3D in den Kinos ausgewertet wird. Richtig gelesen, Paranormal Activity: The Ghost Dimension bietet Found Footage in 3D. Wie das sein kann, erfahren wir ab dem 22. Oktober im Kino. Blum betonte jedoch, dass das 3D im Film eine wichtige Rolle spiele und weniger als Gimmick fungiere. Wir werden sehen, ob er Recht behält. Die Horror-Fortset

Dienstag, 06.10.2015


Paranormal Activity

Paranormal Activity 5: The Ghost Dimension – Die Pforte ins Geisterreich: Motion Poster

Nur noch wenige Wochen, dann kommt es in den deutschen Kinosälen zum letzten Stelldichein mit den dämonischen Kräften aus Paranormal Activity. Mit dem Ghost Dimension benannten Finale beantworten Jason Blum und Gregory Plotkin endlich alle offenen Fragen, die in den vergangenen Jahren angefallen sind. Denn schon das Motion Poster im Anhang dieser Meldung verspricht: „Du wirst den Schrecken sehen.“ Gemeint ist natürlich Toby, der grauenerregende Poltergeist aus allen bisherigen Vorgängern, den Gregory Plotkin im Finale nun endlich auf Film festgehalten hat. Die Fortsetzung setzt außerdem auf einen für Found Footage-Projekte äußert ungewöhnlichen 3D-Look, der Kinogängern ein bislang einzigartiges Gruselerlebnis garantieren soll. Ob das klappt, zeigt sich ab dem 22. Oktober 2015 auch in deutschen Kinosälen. Ryan (Chris J. Murray)

Montag, 21.09.2015


Paranormal Activity

Im Interview – Jason Blum spricht über den letzten Teil der Paranormal Activity-Saga

Passend zur Trailer-Premiere von Paranormal Activity: Ghost Dimension haben wir uns mit Jason Blum ausführlich über das groß angekündigte Finale der Horror-Saga unterhalten. Dass es das letzte Kapitel sein würde, stand für Blum schon länger fest: „Das war uns bereits klar, als wir mit dem Drehbuch angefangen haben. Viele Reihen werden erst beendet, wenn sie kommerziell nicht mehr erfolgreich sind. Diesem Schicksal wollten wir vorbeugen. Durch die klare Richtung konnten wir all unsere Kreativität in eine einzigartige Geschichte stecken und weniger Gedanken darauf verschwenden, worüber es im nächsten Ableger gehen könnte“, betont Blum, der seinen großen Durchbruch im Jahr 2009 hatte, als der für wenige 1000 Dollar realisierte Erstling rund 200 Millionen Dollar in die Kinokassen schwemmte. Das Original entstand damals noch unter

Mittwoch, 24.06.2015


Paranormal Activity

Paranormal Activity 5: The Ghost Dimension – Der offizielle Trailer zum 3D-Finale

Die Zeit der Funkstille ist endlich vorbei: Nachdem wir gestern bereits die ersten Bilder und Details zu Paranormal Activity 5: The Ghost Dimension präsentieren konnten, hat uns nun auch der Trailer zum letzten Ausflug in die unheimliche Welt von Paranormal Activity erreicht. Zum großen Finale bringt das Team um Jason Blum (The Conjuring, Insidious) gleich zwei entscheidende Änderungen mit, auf die Fans der Reihe lange gewartet haben. Nicht nur werden endlich alle offenen Fragen geklärt, die in den erfolgreichen Vorgängern aufgeworfen wurden. Die Fortsetzung setzt außerdem auf einen für Found Footage-Filme äußert ungewöhnlichen 3D-Look, der Kinogängern ein bislang einzigartiges Gruselerlebnis garantieren soll. Ob das klappt, zeigt sich ab dem 22. Oktober 2015 auch in deutschen Kinos. Ursprünglich sollte es uns schon 2014 mit dem jungen

Mittwoch, 24.06.2015


Paranormal Activity

Paranormal Activity 5: The Ghost Dimension – Erste Bilder zum großen Finale in 3D

Eine der erfolgreichsten Horror-Reihen der Filmgeschichte nähert sich ihrem Ende zu. Im Oktober lassen Paramount Pictures und Blumhouse Productions (The Conjuring, Insidious) mit Paranormal Activity 5: The Ghost Dimension den finalen Ableger der Spukhaus-Saga auf deutsche Kinogänger los. „Wir kommen zum Ende. Das ist es, unser Finale,“ verspricht Erfolgsprodzent Jason Blum. „Wir sagen das bewusst vor dem Kinostart. Viel zu oft werden Reihen bis ins Unendliche gestreckt – doch nicht bei uns.“ Das große Finale soll mit allen wichtigen Fragen aufräumen, die während der erfolgreichen Vorgänger angefallen sind. Auch auf die Frage, wie der mordende Dämon Toby denn nun eigentlich aussieht, sollen Fans endlich eine Antwort bekommen: „Wir konnten schließlich nicht ewig damit weitermachen, wichtige Details nur anzudeuten. Denn wie sieht Toby

Dienstag, 23.06.2015


Paranormal Activity

Paranormal Activity: The Ghost Dimension – Neuer Film erhält Titel und Kinostart

Paramount Pictures schickt uns früher als gedacht ins Paranormal Activity-Universum zurück. Für den 13. März 2015 hat das Studio jetzt den nächsten Ableger im Horror-Franchise angekündigt und gibt schon mit dem Titel (Paranormal Activity: The Ghost Dimension) Rätsel auf. Der deutet nämlich auf eine mögliche Reise in die Welt der Geister und Dämonen hin. Im Frühjahr verabschiedete sich Paramount zugunsten einer Franchise-Neuausrichtung der Almanac-Schöpfer Jason Pagan und Andrew Stark vom gewohnten Kinostart zu Halloween. Anfang 2015 startet man nun rund ein Jahr nach der Auswertung des Latino-Ablegers Paranormal Activity: Die Gezeichneten, der im Frühjahr Einnahmen von insgesamt 90 Millionen Dollar verzeichnete. Das darf angesichts der geringen Produktionskosten zwar weiterhin als enormer Erfolg gewertet werden, liegt

Donnerstag, 18.09.2014


Paranormal Activity

Paranormal Activity 5 – Beantwortet das Sequel alle Fragen? Mehr zur Zukunft von The Purge

Jason Blum hat genug von Andeutungen und Geheimniskrämerei. In Paranormal Activity 5 will der Filmproduzent nun endlich Antworten folgen lassen: „Rechnet mit einer Menge geklärter Fragen“, erläutert der Filmemacher in einem Interview zum Horror-Thriller The Purge 2: Anarchy. „Wir haben uns im Team sehr ausführlich darüber unterhalten. Die Fans wollen mehr als eine Handvoll Informationen zum Hintergrund. Deshalb werden wir alle möglichen Fragen beantworten, die noch offen sind“, verspricht Blum gegenüber Arrow. Ob die Reihe danach endet, wollte er allerdings nicht verraten. Ganz anders verhält es sich im Fall von The Purge. Die Geschehnisse während der Säuberung werden uns wohl auch zukünftig erhalten bleiben: „Für den Fall, dass wir auch mit dem zweiten Film erfolgreich sind, haben wir schon mit den Planungen zum dritten

Mittwoch, 09.07.2014


Paranormal Activity

Paranormal Activity 5 – Kinostart verschoben: Sequel kommt erst 2016 in die Kinos

Paranormal Activity-Fans sollten dieses Jahr eigentlich doppelt Grund zur Freude haben. Auf das englische Spin-Off Paranormal Activity: Die Gezeichneten folgt im Oktober jedoch nur eine weitere Verschiebung. Laut Paramount Pictures kommt es frühestens 2016 zur Rückkehr der langlebigen Horror-Saga, die ihren Anfang mit dem privat finanzierten Paranormal Activity nahm. Damit reagiert das Studio auf die verzweifelten Bemühungen, der Reihe mit frischen Ideen und abgewandelter Ausrichtung neues Leben einzuhauchen. Ursprünglich sollte es uns diesen Herbst mit dem jungen Vater Ryan, seiner Frau Emily und deren sechsjähriger Tochter Leila nach Pala Alto verschlagen, wo der Dämon neue Opfer in Beschlag genommen hätte. Als Regisseur stand Gregory Plotkin unter Vertrag, der bislang als Editor (Paranormal Activity 2 bis 4) und Co-Produzent

Donnerstag, 19.06.2014


Paranormal Activity

Paranormal Activity 5 – Erste Details zur Handlung und den Figuren der Fortsetzung

Wenn Paranormal Activity im Oktober für die fünfte Runde zurückkehrt, steht wieder eine junge Familie im Mittelpunkt, die von übernatürlichen Ereignissen überrascht wird. Das geht aus den ersten Charakterdetails zum Drehstart Mitte Februar hervor. So folgt die Handlung dem jungen Vater Ryan (26 bis 31 Jahre alt), seiner Frau Emily und deren sechsjähriger Tochter Leila. Das Paar ist erst kürzlich nach Pala Alto umgezogen, wo Ryan als Videospieldesigner auf eine Anstellung bei Rockstar Games (Grand Theft Auto 5) hofft. Es dauert nicht lange, bis Emily merkwürdige Veränderungen in ihrem neuen Heim bemerkt. Für das Drehbuch war erstmals nicht mehr Christopher Landon verantwortlich, der sich beim Anfang Januar gestarteten Die Gezeichneten lieber selbst als Regisseur versuchte. Gregory Plotkin inszeniert stattdessen

Donnerstag, 16.01.2014


Paranormal Activity

Paranormal Activity – Christopher Landon deutet Ende der Horror-Reihe an

Auch wenn es momentan nicht danach aussieht – der Paranormal Activity-Reihe sind klare Grenzen gesetzt. Laut Christopher Landon, der seit 2010 für das Franchise verantwortlich ist und bei Die Gezeichneten nun erstmals selbst Regie führen durfte, arbeitet das Team von Paramount Pictures bereits seit Paranormal Activity 2 auf das große Finale hin: „Für den zweiten Film wurde eine umfassende Mythologie ausgearbeitet, auf die wir immer wieder zurückgreifen. Spätestens seit dem dritten Film war die Richtung für mich klar. Ich hatte eine bestimmte Vorstellung davon, wie der Endspurt aussehen könnte, und die Idee kam dann auch gleich gut an.“ Unzufrieden war Landon im Nachhinein mit dem letzten Sequel der Hauptreihe: „Der vierte Film war für viele Zuschauer frustrierend, da er innerhalb der Serie keine echte Funktion erfüllt. Mit

Dienstag, 07.01.2014


Paranormal Activity

Paranormal Activity: Die Gezeichneten – Zweites Motion Poster zum Horror-Ableger

Paramount Pictures und Produzent Jason Blum laden im Januar 2014 dazu ein, einmal mehr Zeuge übernatürlicher Aktivitäten zu werden. Paranormal Activity: Die Gezeichneten lautet der Titel des offiziellen Latino Spin-Offs der erfolgreichen Paranormal Activity-Reihe und startet bereits im Frühjahr 2014 in den Kinos. Dass es darin nicht weniger schaurig zur Sache geht, versucht uns nun ein brandneues Motion Poster zu vermitteln. Bisher war die Reihe Kinogängern über 700 Millionen Dollar an Einnahmen wert, während sich die Produtionskosten aller Ableger zusammen auf rund 13 Millionen Dollar beliefen. Somit ist und bleibt Paranormal Activity eine der größten Einnahmequelle für Paramount Pictures. Wer derzeit lieber auf das „richtige“ Paranormal Activity 5 wartet, muss sich allerdings noch etwas länger, nämlich bis zum Oktober

Donnerstag, 21.11.2013


Paranormal Activity 4

Paranormal Activity 5 – Regisseur steht fest: Newcomer dreht Fortsetzung

Paramount lässt sich nicht lange bitten. Nach Bekanntgabe der Autoren ist jetzt auch der Regisseur für Paranormal Activity 5 durchgesickert. Dabei verschlägt es Gregory Plotkin zum ersten Mal selbst auf den Regiestuhl eines Kinofilms, nachdem er zuvor als Editor (Paranormal Activity 2 bis 4) und Co-Produzent (Paranormal Activity 3 bis 4 und Die Gezeichneten) an den Geschicken der Reihe beteiligt war. Zusammen mit den Autoren Jason Pagan und Andrew Stark (Alamanac) soll er dem Franchise nun zu einem frischen Neuanfang verhelfen. Ob das gelingt, erfahren wir wie gewohnt zu Halloween, allerdings erst im nächsten Jahr. Zuvor, genauer gesagt im Januar, muss sich dann zunächst das Spin-Off Die Markierten an den Kinokassen behaupten, das auf dem alten Termin von The Devil Inside ins Rennen geschickt wird. Jason Blum und

Freitag, 27.09.2013


Paranormal Activity

Paranormal Activity 5 – Paramount gibt Autoren für die Fortsetzung bekannt

Paramount Pictures kann gar nicht genug von übernatürlichen Phänomenen und klingelnden Kinokassen bekommen. Das erfolgreiche Paranormal Activity-Franchise meldet sich daher im nächsten Jahr gleich doppelt zurück. Während im Januar zunächst Paranormal Activity: Die Gezeichneten, ein Spin-Off für den Latinomarkt, für Angst und Schrecken sorgen darf, steht im Oktober die fünfte Runde der regulären Hauptreihe bevor. Für diese konnte das Studio mittlerweile zwei passende Autoren unter Vertrag nehmen. So sollen die beiden Franchise-Neulinge Jason Pagan und Andrew Stark das Drehbuch zu Paranormal Activity 5 beisteuern. Für Platinum Dunes lieferten beide bereits die schriftliche Vorlage zum kommenden Found Footage-Horrorfilm Almanac. Ob man das Phänomen, das weltweit rund 720 Millionen

Donnerstag, 26.09.2013


Paranormal Activity

Paranormal Activity: Die Gezeichneten – Deutscher Kinostart zum Latino-Ableger

Eine der erfolgreichsten Horror-Reihen aller Zeiten beschreitet neue Wege. Mit Paranormal Activity: Die Gezeichneten versucht sich Paramount Pictures erstmals auch im Westen an einem eigenständigen Ableger des beliebten und demnächst fünfteiligen Franchise. Das vornehmlich auf den Latinomarkt zugeschnittene Spin-Off spinnt die Geschehnisse um den schrecklichen Dämon weiter und startet am 02. Januar 2014 auch in deutschen Kinos. Für den Film zeichnet Christopher Landon (Disturbia) verantwortlich, der zuvor in die Umsetzung der letzten drei Fortsetzungen involviert war. Bei Paranormal Activity: Die Gezeichneten durfte er sich nun erstmals selbst auf dem Regiestuhl austoben. Doch aufgepasst, denn im nächsten Jahr steht uns die doppelte Ladung übernatürlicher Ereignisse bevor. Neben den Gezeichneten setzt

Freitag, 16.08.2013


Paranormal Activity 3

Paranormal Activity 5 – Sequel startet Oktober 2014, Spin-Off erhält Untertitel

Zu Halloween überlässt Paramount Pictures erstmals wieder Genrekollegen wie Carrie das Feld. Doch das Fehlen eines Paranormal Activity-Ablegers möchte das Major Studio im kommenden Jahr gleich doppelt ausgleichen. Am 3. Januar 2014 startet in den USA zunächst ein Latino Spin-Off, welches den Untertitel The Marked Ones trägt. Am 24. Oktober 2014 wird dann wieder der gewohnte Starttermin wahrgenommen. Ab dann heißt es pünktlich zum keltischen Fest erneut: Bühne frei für Paranormal Activity 5. Somit wird das Franchise im kommenden Jahr auf bereits sechs Ableger gestreckt. Teil 4 brach in den USA gegenüber dem Vorgänger um rund 50% ein, spielte weltweit allerdings trotzdem erneut mehr als 140 Millionen Dollar in die Kinokassen. Bei geringen Produktionskosten in Höhe von lediglich fünf Millionen Dollar ein voller

Freitag, 09.08.2013


Paranormal Activity 3

Paranormal Activity – Deutscher Kinostart für das kommende Spin-off angekündigt

Paramount Pictures hat das angekündigten Paranormal Activity-Spinoff für den Latinomarkt jetzt auch hierzulande in die Startliste aufgenommen und bringt den noch unbetitelten Film am 02. Januar 2014 auf deutsche Kinoleinwände. Durch den Kurswechsel müssen Kinogänger in diesem Oktober erstmals wieder ohne eine Fortsetzung der Reihe auskommen. 2009 hatte Paramount Pictures die von Lionsgate Films und SAW eingeführte Tradition übernommen und seither jedes Jahr einen neuen Ableger der Reihe vorgelegt. Für Paranormal Activity 5 will sich das verantwortliche Team nun wieder deutlich mehr Zeit lassen. So soll zwar schon ein Regisseur gefunden sein, nicht aber der Autor und die passende Drehbuchvorlage. Der gewohnte Kinostart im Herbst wäre daher unmöglich einzuhalten gewesen. Als neuen Termin strebt das Studio nun

Montag, 22.07.2013


Paranormal Activity

Paranormal Activity 5 – Kinostart gestrichen, Latino-Ableger kommt 2014 in die Kinos

Die Vermutungen und Gerüchte haben sich bewahrheitet: Paramount Pictures hat den Kinostart zu Paranormal Activity 5 auf unbestimmte Zeit verschoben. Fans der bald fünfteiligen Reihe müssen sich vermutlich noch ein ganzes Jahr bis zur Rückkehr der Originalreihe gedulden, die sich damit von der gewohnten und zur Tradition gereiften Premiere zu Halloween verabschiedet. Ganz will Paramount allerdings nicht auf das erfolgreiche Franchise verzichten. Für den 03. Januar 2014, den alten Starttermin von The Devil Inside, hat das Studio stattdessen die Veröffentlichung des bereits vor geraumer Zeit geplanten Latino-Ablegers angekündigt, der die Wartezeit bis Paranormal Activity 5 überbrücken soll und noch keinen Namen besitzt. Das speziell auf ein spanischsprachiges Publikum ausgerichtete Spin-off entstand unter der

Donnerstag, 18.07.2013


Paranormal Activity 4

Paranormal Activity 5 – Kommt erst im nächsten Jahr? Gerüchte über Startverschiebung

Bricht Paramount Pictures mit der eigenen Tradition? Erstmals seit der Einführung in 2009 sollen die Kinosäle in diesem Jahr Paranormal Activity-frei bleiben. Laut The Wrap könnte die aktuelle Franchise-Fortsetzung Paranormal Activity 5 sogar erst im kommenden Jahr in den Kinosälen starten. Durch die Verschiebung wäre der ursprünglich vorgesehene Kinostart am 31. Oktober dieses Jahres hinfällig. Der Richtungswechsel kommt überraschend, würde dem Film aber etwas mehr Zeit für die Produktion einräumen, nachdem die Popularität der Reihe zuletzt stark rückläufig war. Gerüchten zufolge startet Paranormal Activity 5 nun auf dem alten Termin von The Devil Inside, dem 06. Januar 2014. „Sie mögen den Regisseur sehr, hinterfragen sich mittlerweile aber selbst,“ erklärt eine branchennahe Quelle gegenüber The Wrap. Konkrete

Mittwoch, 17.07.2013


Paranormal Activity 4

Paranormal Activity 5 – Fortsetzung erstmals in 3D, deutscher Kinostart vorgezogen

Was wäre Halloween ohne Paranormal Activity? Die mittlerweile schon zur Tradition gereifte Oktober-Auswertung des neuesten Franchise-Ablegers steht uns auch in diesem Jahr bevor. Eine kleine Neuerung gibt es dann aber dennoch: Paramount Pictures hat Paranormal Activity 5 heute offiziell als erste 3D-Fortsetzung der Reihe angekündigt und bringt den nächsten Auftritt der unheimlichen Dämonen bereits am 24. Oktober auf deutsche Kinoleinwände. Ob man dafür auch auf den beliebten Found Footage-Look verzichtet? Momentan bleibt aber ohnehin ungewiss, ob Henry Joost und Ariel Schulman auch für das neueste Sequel auf den Regiestuhl zurückkehren werden. Fehlenden Nachschub muss man jedenfalls nicht fürchten: neben Paranormal Activity 5 ist zudem ein eigener Filmableger für den Latinomarkt in Arbeit, der

Dienstag, 07.05.2013


Paranormal Activity 4

Paranormal Activity 5 – Deutscher Kinostart bekannt: der Dämon gruselt zu Halloween

Nur wenige Tage nach dem amerikanischen Termin hat Paramount Pictures jetzt auch den deutschen Kinostart für Paranormal Activity 5 enthüllt. Wann es auch bei uns in die fünfte Runde geht? Nur eine Woche nach dem US-Kinostart, nämlich am 31. Oktober 2013. Genrefans dürfen sich ihre alljährliche Dosis Halloween-Horror im nächsten Jahr also auch direkt im Kino des Vertrauens abholen. In den USA musste die Reihe, die zuletzt gleich doppelt von Henry Joost und Ariel Schulman inszeniert wurde, einen herben Rückschlag hinnehmen, denn am Ende der Kinoauswertung von Paranormal Activity 4 standen nur noch etwa die Hälfte der Einnahmen des Vorgängers in der Endbilanz. Ob Paramount Pictures diesem Trend mit einer vollkommen neuen Herangehensweise an die Thematik entgegenwirken kann, dürfte sich frühestens im

Donnerstag, 22.11.2012


1 Seiten1

Die Insel der besonderen Kinder
Kinostart: 06.10.2016Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
Sausage Party - Es geht um die Wurst
Kinostart: 06.10.2016Sausage Party - Es geht um die Wurst erzählt die Geschichte einer Wurst, die eine Gruppe von Supermarkt-Lebensmitteln auf einer abenteuerlichen Suche anführt. Gemeinsam... mehr erfahren
Blair Witch
Kinostart: 07.10.2016The Woods soll sich um eine Gruppe Teenager drehen, die in einem Wald campen und früher oder später feststellen müssen, dass sie nicht alleine sind.... mehr erfahren
Ouija: Ursprung des Bösen
Kinostart: 20.10.2016Ouija 2 ist die direkte Fortsetzung zum Kinohit aus dem Jahr 2014 und erzählt die Geschichte um das Hexenbrett weiter. Inszeniert wurde der Nachfolger durch Genrefilmer ... mehr erfahren
31
Kinostart: 27.10.2016Der Rob Zombie-Film behandelt die blutigen Geschehnisse um fünf Menschen, die während der letzten Tage vor Halloween entführt und anschließend in eine handgemachte H... mehr erfahren
Abattoir
DVD-Start: 06.10.2016In Abattoir versucht sich ein Immobilienmakler an dem Verkauf eines Hauses, in dem es kürzlich zu einem Massaker gekommen ist. Die Besichtigung nimmt ein jähes Ende, al... mehr erfahren
Cabin Fever - The New Outbreak
DVD-Start: 06.10.2016Remake zum gleichnamigen Klassiker von Eli Roth. Nach dem Stress der Prüfungszeit fährt eine Gruppe Studenten in eine abgelegene Hütte im Wald. Die Hütte liegt idylli... mehr erfahren
The Blackburn Asylum
DVD-Start: 06.10.2016Fünf College-Freunde sind in Alaskas Wäldern unterwegs. Doch aufgrund eines Waldbrands können sie nicht weiterfahren, dann ist auch noch der Sprit alle und die nahe ge... mehr erfahren
Green Room
DVD-Start: 07.10.2016Ein absolutes Worst-Case-Szenario: Mit dem letzten Tropfen Benzin und völlig abgebrannt, schafft es die Punkband „Ain't Rights“ gerade noch zu ihrem Gig in einer ent... mehr erfahren
Southbound
DVD-Start: 13.10.2016Die Horror-Anthologie V/H/S war derart erfolgreich, dass sie gleich zwei Nachfolger nach sich zog und ihre Filmemacher für weiterführende Produktionen bekannt machte. D... mehr erfahren