Alle Beiträge aus der Kategorie Phantasm 5: Ravager


Phantasm 5: Ravager – Neuer Videoclip zeigt Reggie mit einem Autodieb

Kurz vor der Veröffentlichung des finalen Teils der kultisch verehrten Phantasm-Saga (auch bekannt als Das Böse), die 1979 ihren Anfang nahm, kommen Fans der schrägen Horrorfilmreihe nun in den Genuss eines Videoclips, der im Anhang dieser Meldung in Augenschein genommen werden kann. Zu sehen ist in dem kurzen Ausschnitt, wie der unverwüstlichen Reggie (Reggie Bannister) mitten in der Wüste einen Wagen anhält und dem Fahrer auf den Zahn fühlt. Erstmals in der Geschichte des Franchise nahm auf dem Regiestuhl nicht Don Coscarelli Platz, sondern David Hartman,

Montag, 03.10.2016


Phantasm V: Ravager – Brandneue Szenen aus dem fünften und letzten Film

Filmemacher Don Coscarelli (John Dies at the End, Bubba Ho-tep) legt seinen treuen Fans ein besonderes Geschenk unter den Weihnachtsbaum – einige brandneue Szenen aus seiner mit Spannung erwarteten Klassiker-Fortsetzung Phantasm V: Ravager! Der oft angedeutete und heimlich umgesetzte fünfte und letzte Teil der langlebigen Horrorsaga soll 2015 endlich das Licht der Leinwand erblicken. In seiner Video-Botschaft zum bevorstehenden Weihnachtsfest dürfen wir nun bereits beobachten, wie eine der bekannten Spären zur Zerstörung eines ganzen Häuserblocks ansetzt. In Phantasm 5: Ravager gibt es ein erneutes Wiedersehen mit Angus Scrimm, der schon im 1979 veröffentlichten Original als mörderischer Tall Man vertreten war. Auf dessen Kopf hat es auch diesmal wieder Reggie Banister abgesehen. Zum restlichen Cast des Films

Montag, 22.12.2014


Phantasm 5: Ravager – Offizieller Trailer erschienen, Details zum großen Finale

Lange hat sich Don Coscarelli nicht bitten lassen. Wenige Tage nach der offiziellen Ankündigung zu Phantasm V: Ravager präsentiert der Filmemacher bereits den Trailer zum fünften und letzten Ableger seiner langlebigen Horrorsaga. Den Regieposten bekleidete erstmals nicht mehr Coscarelli selbst, sondern Animationsprofi David Hartman, bekannt durch Transformers Prime und Musikvideos für Rob Zombie. In Phantasm 5: Ravager gibt es ein erneutes Wiedersehen mit Angus Scrimm, der schon im 1979 veröffentlichten Original als mörderischer Tall Man vertreten war. Auf dessen Kopf hat es auch diesmal wieder Reggie Banister abgesehen. Zum restlichen Cast des Films gehören Michael Baldwin, Bill Thornbury und Kat Lester. Die Dreharbeiten zu Ravager fanden in den letzten beiden Jahren unter strenger Geheimhaltung in Kalifornien statt

Kategorie(n): News, Phantasm 5: Ravager
Donnerstag, 27.03.2014


1 Seiten1

Wolves at the Door
Kinostart: 02.03.2017Wenn die Nacht einbricht, fangen die Wölfe an zu jagen. In Wolves at the Door versammeln sich vier Freunde in einer eleganten Villa, um eine letzte gemeinsame Party zu f... mehr erfahren
Kong: Skull Island
Kinostart: 09.03.2017Als Grundlage für Kong: Skull Island dient ein Skript aus der Feder von John Gatins und Max Borenstein, das einen jungen Mann auf eine mysteriöse Insel, die Heimat des ... mehr erfahren
Within
Kinostart: 23.03.2017Within folgt einer jungen Familie beim Umzug in ein neues Haus, dessen frühere Bewohner einem in den Wänden lebenden Killer zum Opfer gefallen sind. ... mehr erfahren
Life
Kinostart: 23.03.2017In Life steht die sechsköpfige Crew einer internationalen Raumstation steht kurz vor einer der wichtigsten Entdeckungen der Menschheitsgeschichte: dem ersten Beweis extr... mehr erfahren
Ghost in the Shell
Kinostart: 30.03.2017Die Verfilmung zu Ghost in the Shell spielt in einer düsteren, futuristischen Zukunft. Technologie und Chirurgie sind inzwischen so weit fortgeschritten, dass viele Mens... mehr erfahren
31
DVD-Start: 02.03.2017Rob Zombie's 31 behandelt die blutigen Geschehnisse um fünf Menschen, die während der letzten Tage vor Halloween entführt und anschließend in eine handgemachte Hölle... mehr erfahren
Missionary
DVD-Start: 09.03.2017Katherine (Dawn Olivieri) lebt mit ihrem Sohn Kesley (Connor Christie) nach der Trennung von ihrem Mann zurückgezogen. Eines Tages lernt sie den freundlichen mormonische... mehr erfahren
The Darkness
DVD-Start: 13.03.2017 The Darkness von Wolf Creek-Regisseur Greg McLean basiert auf wahren Begebenheiten und erzählt von einer Familie, die aus dem Urlaub unwissentlich eine übernatürliche... mehr erfahren
The Monster
DVD-Start: 23.03.2017Ein einsamer Waldabschnitt bei Nacht, strömender Regen und ein verschreckter Wolf, der ihnen ins Auto läuft: Eigentlich wollte die geschiedene und alkoholkranke Kathy i... mehr erfahren
Bedeviled - Das Böse geht online
DVD-Start: 24.03.2017Es ist schon unheimlich, als Nikki ihren engsten Highschool-Freunden eine Einladung schickt, diese App runterzuladen. Denn Nikki ist tot. Ihr Herz ist einfach stehengebli... mehr erfahren