Alle Beiträge aus der Kategorie Prometheus


Prometheus

Alien: Covenant – Neue Alienform in Prometheus-Fortsetzung? Fassbender nennt Namen

Werden wir jemals wieder einen klassischen Xenomorph zu Gesicht bekommen? In Alien: The Covenant, dem Sequel zum Alien-Prequel Prometheus, soll jedenfalls eine neue Entwicklungsstufe der Sci/Fi-Ikone ihr Unwesen treiben. In einem aktuellen Interview betitelte Schauspieler Michael Fassbender, der zum zweiten Mal in Folge in die Rolle von David schlüpft, diese als Neomorph. Könnte es sich dabei also um die Vorfahren der bekannten Xenomorphs handeln? Gewissheit haben wir spätestens 2017, wenn Alien: Covenant in den Kinos startet. Regie führt im Übrigen einmal mehr Ridley Scott, während Noomi Rapace als Dr. Elizabeth Shaw zurückkehrt. Neu an Bord sind Kollegen wie Katherine Waterston, Danny McBride, Carmen Ejogo, Amy Seimetz oder Alexander England. Man darf gespannt sein, welche Auswirkungen Erfolg oder Miss

Kategorie(n): News, Prometheus
Mittwoch, 26.10.2016


Alien

Alien: Covenant – Steht Ripley’s Mutter im Zentrum des Geschehens? Neues zum Prometheus-Sequel

20th Century Fox und Regisseur Ridley Scott halten sich gerne bedeckt, wenn es um konkrete Einzelheiten zum kommenden Prometheus-Sequel Alien: Covenant geht. Nun könnte The Playlist allerdings herausgefunden haben, wen Hauptdarstellerin Katherine Waterston eigentlich verkörpert. Laut einem Artikel, der inzwischen wieder um ebene jene Information erleichtert wurde, wird die Schauspielerin im Sci/Fi-Horror keine geringere Frau als Ripleys Mutter porträtieren. Dies würde natürlich automatisch auch bedeuten, dass man mit der Fortsetzung einen gigantischen Schritt nach vorne macht, was die Zeitlinie betrifft. Alien: Covenant wäre in diesem Fall nämlich näher am Geschehen von Alien dran als an jenem von Prometheus. Außerdem würde es Sinn ergeben, dass Noomi Rapace nicht mehr mit von der Partie ist. Hierbei handelt es sich aber

Kategorie(n): News, Prometheus, Top News
Samstag, 11.06.2016


Alien

Alien: Covenant – Michael Fassbender versichert: Prometheus-Sequel wird Old School

Obwohl Michael Fassbender längst für Alien: Covenant vor der Kamera agiert, gewährt ihm sein Drehplan immer wieder mal kurz die Möglichkeit, seinen aktuellen Film X-Men: Apocalypse via Skype zu bewerben. Und welcher Journalist könnte es sich bei so einer Gelegenheit schon verkneifen, ihn auf die Prometheus-Fortsetzung anzusprechen, wenn er sich schon von dessen Set meldet? Gegenüber der australischen Newszeitschrift Herald Sun verriet Michael Fassbender nun, dass Alien: Covenant insbesondere Franchise-Fans der ersten Stunde beglücken solle: „Das Sequel wird richtig abgenutzt aussehen, richtig Old School eben und vom Look her ähnlich wie der originale Star Wars-Film“, so der 39-Jährige im Interview. Was seine Figur David betrifft, so soll diese im Sequel sehr unheimlich wirken und in einer völlig frischen Erscheinung glänzen. Der Sci/Fi-Horror, der abermals von Regisseur Ridley

Kategorie(n): News, Prometheus
Freitag, 20.05.2016


Alien: Covenant

Alien: Covenant – Katherine Waterston hebt mit dem Prometheus-Sequel ins Weltall ab

In Alien: Covenant, dem Sequel zu Prometheus von Ridley Scott, bekommen wir sowohl bekannte als auch gänzlich neue Figuren zu Gesicht. Erneut mit von der Partie, um den Ursprung der menschlichen Existenz näher zu erforschen, sind Noomi Rapace und Michael Fassbender. Den Part als Protagonist müssen sich beide dieses Mal allerdings mit der aufstrebenden Kollegin Katherine Waterston teilen, die schon im diesjährigen Biopic Steve Jobs eine wichtige Rolle ergattern konnte und nun auch im Sci/Fi-Spektakel agieren wird. Ob die Schauspielerin möglicherweise als moderne Ripley fungiert? Man darf gespannt sein, ob die 35-Jährige mit den Aliens ebenfalls kurzen Prozess macht, wie es bei Sigourney Weaver stets der Fall war. Apropos Weaver: Alien 5 befindet sich nach wie vor in der Warteschleife, bis Alien: Covenant fertiggestellt ist. Das von Fans sehn

Kategorie(n): News, Prometheus
Freitag, 18.12.2015


Alien 5

Alien 5 – Kommt das Sequel mit Sigourney Weaver schon 2017? Ridley Scott gibt Auskunft

Bislang schien es so, als würde Alien: Paradise Lost, das Sequel zu Prometheus und Prequel zu Alien, den Löwenanteil der Aufmerksamkeit einnehmen und den zuvor angekündigten Alien 5, den zahlreiche Fans aufgrund der Rückkehr von Sigourney Weaver schon sehnlichst erwarten, auf das Wartegleis verdrängen. Wie Scott nun allerdings im Rahmen diverser Interviews zu seinem neuen US-Kinohit The Martian verriet, sollen die Dreharbeiten zu Alien 5 unmittelbar nach denen zu Alien: Paradise Lost anrollen: „Wir wollen ihn 2017 herausgeben. Wir haben bislang zwar erst eine Fassung auf Papier gebracht, aber es sieht gut aus“, erklärte Scott. Dies dürfte vor allem deshalb interessant werden, da auch Alien: Paradise Lost 2017 anlaufen soll. Im Idealfall wird das Jahr 2017 also zum ultimativen Alien-Jahr für alle Ripley-Fans. Zuerst gibt es in Alien

Kategorie(n): Alien, News, Prometheus
Freitag, 16.10.2015


Prometheus

Prometheus 2 – Ridley Scott enthüllt offiziellen Titel und sorgt für Überraschung

Erst gestern überraschte Ridley Scott mit der Ankündigung, gleich drei Fortsetzungen zu seinem Kinoerfolg Prometheus drehen zu wollen. Wenige Stunden später ließ der Blade Runner-Schöpfer im Interview mit HeyUGuys nun bereits die nächste Bombe platzen. Die Fortsetzung mit Noomi Rapace hört nämlich nicht etwa auf den Namen Prometheus 2, sondern Alien: Paradise Lost! Die Fortsetzung schließt somit nicht nur geschichtlich zum großen Mutterfranchise auf, sondern trägt dieses ab sofort sogar im Namen. Entsprechende Überlegungen dürfte es hinter den Kulissen schon länger gegeben haben. So erklärte Neil Bloomkamp (District 9, Chappie) im Frühjahr, er habe sein bestehendes Skript zum in Planung befindlichen Alien 5 mit Sigourney Weaver als Ripley zugunsten von Prometheus 2 anpassen müssen – vermutlich deshalb, weil Ridley

Kategorie(n): News, Prometheus
Freitag, 25.09.2015


Prometheus

Prometheus 2 – Sequel ist erst der Anfang: Ridley Scott hat große Pläne

Plant Ridley Scott gleich drei weitere Filme im Prometheus-Universum? Darauf zumindest lassen neue Aussagen des Alien-Schöpfers schließen, der von Film Futter darauf angesprochen wurde, ob denn schon bald mit einer direkten Alien-Verbindung zu rechnen sei. Die überraschende Antwort: „Ja, aber es wird nicht der nächste [Film] sein. Es wird in dem übernächsten Prometheus sein oder sogar in einem danach, bevor wir gewissermaßen zurück im Alien-Franchise sind.“ Im besten Fall dürfen Fans des Vorgängers also mit drei weiteren Ausflügen ins düstere Sci/Fi-Franchise rechnen. Scott hat auch schon konkrete Pläne, wie man die Brücke zu seinem kultverdächtigen Alien-Original schlagen könnte. Laut Scott sei Prometheus schon immer darauf ausgerichtet gewesen, das Alien-Franchise und das Wie und Warum der Erschaffung des Aliens zu erklären. „Ich

Kategorie(n): News, Prometheus, Top News
Donnerstag, 24.09.2015


Prometheus

Prometheus 2 – Michael Fassbender offiziell zurück, Dreharbeiten starten im Februar

Welches teuflische Spiel treibt Android David? Antworten erhalten Kinogänger voraussichtlich 2017, wenn 20th Century Fox die Fortsetzung zum Sci/Fi-Hit Prometheus auf die Kinosäle loslässt. Im Februar 2016 soll dann bereits die erste Klappe zur Produktion fallen, für die es Ridley Scott wieder auf den Regiestuhl zieht. Doch auch Fans von David-Darsteller Michael Fassbender (Assassin’s Creed, Macbeth) dürfen sich freuen. Laut einem Deadline-Bericht ist der gebürtige Deutsche offiziell für Prometheus 2 zurück, um Noomi Rapace als Elizabeth Shaw bei ihrer Reise in die unerforschten Weiten des Weltalls zu begleiten. Das hat Scott, der ab November mit Der Marsianer im Kino zu sehen ist, jetzt in einem Interview bestätigt. „Fassbender wird den Film mit mir zusammen machen. Wir wollen im Februar mit den Dreharbeiten beginnen und dort weitermachen, wo

Kategorie(n): News, Prometheus
Montag, 14.09.2015


newsbild-prometheus

Prometheus 2 – Ridley Scott kehrt zurück: Alien-Schöpfer macht Sequel zu seiner Regiearbeit

Bevor sich Neill Blomkamp (District 9, Elysium) an die Entstehung seines Alien 5 mit Sigourney Weaver als Ripley machen kann, will sich Alien-Schöpfer Ridley Scott erst noch auf die Suche nach den Ursprüngen der menschlichen Zivilisation begeben. Denn wie der Blade Runner-Schöpfer jetzt gegenüber Empire bekannt gab, handelt es sich bei seiner nächsten Regiearbeit tatsächlich um die lange angekündigte Fortsetzung zum schaurigen Sci/Fi-Trip Prometheus! Nicht nur wird Scott für das Sequel ein weiteres Mal auf dem Regiestuhl Platz nehmen, er hat sogar schon mit der Suche nach geeigneten Locations begonnen, die als Kulisse für die fortlaufende Geschichte um Elizabeth Shaw (Noomi Rapace) und den Androiden David (Michael Fassbender) herhalten könnten. Im Zuge der Martian-Pressetour erklärte er: „Ich bin schon längst mit meinem nächsten

Kategorie(n): News, Prometheus
Freitag, 28.08.2015


Prometheus

Prometheus 2 – Gefährlicher David: Ridley Scott nennt erste Details zur Sequel-Story

Elizabeth Shaw (Noomi Rapace) muss ihre bevorstehende Reise in Prometheus 2 nicht gänzlich ohne fremde Hilfe antreten. Mit David, dem von Michael Fassbender gespielten Androiden, bekommt die Wissenschaftlerin auch im Nachfolger einen passenden Gegenpart zur Seite gestellt. Doch hinter dessen freundlicher Fassade soll es gewaltig brodeln. Das hat Ridley Scott (Alien-Reihe, Gladiator) jetzt in einem neuen Interview mit MTV bestätigt. „Die Geschichte muss zwangsläufig da weitermachen, wo der erste Film aufgehört hat. Man kann eine Story über zwei Personen, die zum Teil kopflos in die Galaxy aufbrechen, nicht einfach unvollendet lassen. Sobald David seinen Körper zurückerhält, geht auch wieder eine sehr große Gefahr von ihm aus, außerdem ist er äußerst manipulativ,“ erklärt Scott, der aktuell auch für die geplante Fortsetzung Blade

Kategorie(n): News, Prometheus
Freitag, 12.12.2014


Prometheus

Prometheus 2 – Doch keine Götter? Ridley Scott will neues Alien einführen

Noomi Rapace wurde im Oktober gefragt, wie sie sich die Zukunft in Prometheus 2 vorstellt und womit ihre Figur Elizabeth Shaw konfrontiert werden könnte. Damals betonte die Schauspielerin, dass man möglicherweise mit Gott und dem Teufel als Antagonisten rechnen dürfe. Regisseur Ridley Scott ist jedoch alles andere als begeistert von dieser Idee und dementierte Rapaces eigene Vision von der kommenden Fortsetzung: „Es gibt weder Götter noch Drachen und solche Sachen. Wenn ich noch einen Drachen sehe, flippe ich aus. Unser Alien aus dem Original ist bereits der ultimative Drache. Es wirkt authentisch und zählt zu den gruseligsten Monstern der Filmgeschichte. Ich möchte lediglich versuchen, das Alien aus dem dritten Akt von Prometheus in einer frischeren Form in Erscheinung treten zu lassen. Das sah dem Alien aus Alien nämlich sehr

Kategorie(n): News, Prometheus, Top News
Mittwoch, 19.11.2014


Prometheus

Prometheus 2 – Gott und der Teufel? Noomi Rapace über das kommende Sequel

Wie geht es mit Prometheus weiter? Eine Frage, die nicht nur Fans des erfolgreichen Erstlings beschäftigt. Auch Schauspielerin Noomi Rapace (Sherlock Holmes – Spiel im Schatten), besser bekannt als Dr. Elizabeth Shaw, interessiert sich für die Zukunft der Reihe. In einem aktuellen Interview hat sich der Millenium-Trilogie Star jetzt erstmals über ihre Vorstellungen für das Sequel geäußert: „Man weiß ja, dass Elizabeth in das Paradies will. Ich möchte ehrlich gesagt auch gar nicht, dass sie zurückkehrt. Sie kann nicht auf die Erde, denn dort gibt es schließlich nichts mehr das auf sie wartet. Sie will in die Heimat dieser riesigen Wesen, Schöpfer der ganzen Menschheit. Sie stellt sich darunter ein düsteres Paradies vor. Was dort lauert? Sie will unbedingt Antworten und alles in Erfahrung bringen. Ich teile ihre Neugierde, allerdings auch ihre Ängste

Kategorie(n): News, Prometheus
Freitag, 24.10.2014


Prometheus

Prometheus 2 – Arbeiten am Skript gehen weiter, stärkere Abkehr vom Alien-Vorbild

Ridley Scott wagt die Rückkehr ins düstere Blade Runner-Universum. Spätestens 2016 sollen die Dreharbeiten zum geplanten Nachfolger mit Harrison Ford anrollen. Eine Produktion, die deswegen ins Hintertreffen geraten könnte, ist Prometheus 2. Der Schöpfer hinter dem beliebten Alien-Franchise will davon aber nichts wissen: „Das Drehbuch wird in diesem Moment geschrieben. Wir haben bereits 15 verschiedene Fassungen hinter uns.“ Der zweite Film soll sich noch stärker vom großen Vorbild abgrenzen: „Ich hatte die Ehre, über viele Jahre hinweg mit Giger zu arbeiten. So etwas lässt sich nicht wiederholen. Außerdem kann man ein Thema nur so oft aufwärmen, bevor es abgenutzt und aufgesetzt erscheint. Prometheus musste also zwangsläufig ein Neuanfang werden. Und ich denke, wir haben den ersten Schritt getan. Die Einführung der Konstrukt

Kategorie(n): News, Prometheus, Top News
Mittwoch, 24.09.2014


Blade Runner

Blade Runner 2 – Drehbuch komplettiert, Scott über Sequel und Prometheus 2

Jetzt ist es amtlich: Das Drehbuch zu Blade Runner 2 ist fertig! Laut Alien-Schöpfer Ridley Scott wird es aber noch eine Weile dauern, bis wir Harrison Ford (Indiana Jones, Star Wars) nach über dreißig Jahren erneut in der Rolle als Rick Deckard zu sehen bekommen. Scott möchte sich nämlich nur ungern auf die Fähigkeiten eines Kollegen verlassen und die inszenatorische Leitung stattdessen lieber selbst in die Hand nehmen: „Ich hoffe, dass ich die Fortsetzung umgehend nach der Fertigstellung von The Martian in Angriff nehmen kann. Harrison Ford ist natürlich wieder mit an Bord und das fertige Drehbuch ist verdammt gut“, verspricht Ridley Scott gegenüber Entertainment Weekly. Bei Prometheus 2 stehen die Chancen für eine Beteiligung des Filmemachers allerdings zunehmend schlecht: „Das Problem ist, dass zu viele Projekte in der Warteschlan

Kategorie(n): News, Prometheus
Mittwoch, 27.08.2014


Prometheus

Prometheus 2 – Guy Pearce hält mögliche Rückkehr in Fortsetzung für denkbar

Prometheus ließ viel Spielraum für Spekulationen und überraschende Wendungen. Das könnte sogar eine Rückkehr von Guy Pearce einschließen, der im Sci/Fi-Thriller von Alien-Schöpfer Ridley Scott als Unternehmer Peter Weyland zu sehen war. Im Interview IGN stellte der Schauspieler nun klar, wie ein mögliches Wiedersehen mit seiner Rolle aussehen könnte. „Wenn man sein Streben nach Unsterblichkeit bedenkt, wäre es nicht unmöglich. Im Science Fiction-Kino ist im Hinblick auf den technologischen Fortschritt doch so ziemlich alles denkbar, vor allem mit Ridley Scott auf dem Regiestuhl.“ Ob Peter Weyland die Naturgesetze sprengt? Bekannt ist bislang nur, dass Michael Fassbender und Noomi Rapace wieder in ihren Rollen als David und Elizabeth Shaw vor die Kamera zurückkehren. Gerüchten zufolge hat Ridley Scott in Australien bereits mit

Kategorie(n): News, Prometheus, Top News
Montag, 23.06.2014


Prometheus

Prometheus 2 – Auf der Suche nach Drehorten? Neue Gerüchte zum Sequel

Mit 76 Jahren denkt Ridley Scott noch lange nicht ans Aufhören. Während der Filmregisseur zurzeit das Drama Exodus fertigstellt, arbeitet er parallel an Fortsetzungen zu Blade Runner und Prometheus. The Martian, ein brandneues Sci/Fi-Projekt aus dem Hause 20th Century Fox, will ebenfalls noch realisiert werden. Stellt sich eigentlich nur noch die Frage, welche Produktion für Scott als nächstes in Angriff nimmt. Durch den Wegfall von Drew Goddard, der sich zugunsten der Comicverfilmung The Sinister Six von The Martian verabschiedete, schien lange Zeit wahrscheinlich, dass sich Scott zunächst um den Marsbewohner kümmert. Michael Fassbender, der in Prometheus 2 als David zurückkehrt, konnte vor wenigen Wochen noch keine Auskunft darüber geben, wann Prometheus 2 die Drehphase erreicht. Daily Mail zufolge soll der

Kategorie(n): News, Prometheus, Top News
Freitag, 23.05.2014


Prometheus

Prometheus 2 – Ist Ridley Scott als Regisseur raus? Neue Gerüchte zum Sequel

Ridley Scott, Schöpfer des Alien-Franchise, bereitet sich momentan auf sein nächstes Filmprojekt vor. Dabei handelt es sich allerdings nicht um Prometheus 2. Wie der Hollywood Reporter herausfand, wird der Filmemacher für 20th Century Fox den Sci/Fi-Thriller The Martian mit Matt Damon in der Hauptrolle umsetzen. Da Drew Goddard (The Cabin in the Woods) das Projekt für die Comicverfilmung The Sinister Six verlassen musste, wird immer wahrscheinlicher, dass The Martian für das Studio eine ebenso hohe Priorität annimmt wie Prometheus 2. Letzterer ist sogar schon offiziell für das Jahr 2016 angekündigt. Von offizieller Seite wurde bislang zwar noch nichts bestätigt oder dementiert, aber die Chance, dass Ridley Scott beide Filmprojekte gleichzeitig in Angriff nimmt, dürfte äußert gering sein. Es wäre daher denkbar, dass Ridley

Kategorie(n): News, Prometheus
Mittwoch, 14.05.2014


Prometheus

Prometheus 2 – Michael Fassbender kündigt seine Rückkehr als David an

Anfang 2016 schicken 20th Century Fox und Ridley Scott den zweiten Ausflug ins Prometheus-Universum ins Rennen. Trotz fixem Kinostart scheint hinter den Kulissen noch immer Uneinigkeit darüber zu herrschen, wann denn nun mit dem Drehbeginn zu rechnen ist. In einem aktuellen Interview bestätigte Michael Fassbenders, besser bekannt als David, nun immerhin seine Rückkehr zur kommenden Sci/Fi-Fortsetzung: „Ich freue mich auf die erneute Zusammenarbeit mit Scott, weiß allerdings noch nicht, wann es dazu kommt. Er ist ein Meister auf dem Gebiet des Filmemachens.“ Das überarbeitete Drehbuch von Jack Paglen (Transcendence) und Green Lantern Autor Michael Green soll verstärkt auf die Alien-Wurzeln des Films eingehen und wesentlich schauriger, dunkler daherkommen als der direkte Vorgänger, in dem Charlize Theron, Noomi Rapace

Kategorie(n): News, Prometheus
Freitag, 09.05.2014


newsbild-prometheus

Prometheus 2 – Deutscher Kinostart zum zweiten Ausflug ins All bekannt

Wie geht es mit Elizabeth Shaw (Noomi Rapace) und David (Michael Fassbender), den beiden Protagonisten aus Prometheus weiter? Ridley Scott (Blade Runner) spannt uns noch bis 2016 auf die Folter. Dann nämlich will der erfolgreiche Alien-Schöpfer den zweiten Teil seiner 2012 begonnenen Sci/Fi-Saga auf die Kinoleinwände loslassen. Auf den dürfen sich mittlerweile auch hiesige Kinogänger freuen. 20th Century Fox hat die Fortsetzung heute offiziell für einen deutschen Kinostart am 03. März 2016 angekündigt und schickt den Film damit bereits einen Tag vor der angekündigten US-Premiere am 04. März über deutsche Leinwände. Das überarbeitete Drehbuch von Jack Paglen (Transcendence) und Green Lantern Autor Michael Green soll noch stärker auf die berühmten Wurzeln eingehen und deutlich schauriger, dunkler daherkommen

Kategorie(n): News, Prometheus
Samstag, 12.04.2014


Prometheus

Prometheus 2 – Kinostart bekannt, Fortsetzung soll Alien ähneln und schauriger werden

Das Ende von Prometheus ließ viel Spielraum für eine mögliche Fortsetzung. Dennoch hat es Ridley Scott nicht eilig, wenn es um den Nachfolger seiner neuen Sci/Fi-Saga geht. Laut The Wrap müssen wir uns nämlich noch bis zum 04. März 2016 (US-Kinostart) gedulden, ehe Noomi Rapace als Elizabeth Shaw abermals zur spannenden Reise durch den Weltraum aufbricht. Die übrige Zeit will Scott vor allem für eine nochmalige Überarbeitung der Drehbuchvorlage nutzen. Green Lantern Autor Michael Green soll das ursprüngliche Skript von Jack Paglen (Transcendence) seinen Wünschen entsprechend umändern und in Sachen Handlung und Atmosphäre stärker an das große Vorbild Alien anpassen. Auch soll es gleich mehrere Versionen von Michael Fassbenders Androiden-Charakter David geben. Mit dem Produktionsbeginn zu Prometheus 2

Kategorie(n): News, Prometheus
Dienstag, 25.03.2014


Prometheus

Prometheus 2 – Drehbuch zur Fortsetzung komplettiert, Drehstart nicht vor 2015

Jack Paglen (Transcendence) hat die Arbeiten am Drehbuch zu Prometheus 2 abgeschlossen. An den Produktionsbeginn sei jedoch nicht zu denken, wie Ridley Scott nun im Interview mit Empire verriet: „Ich habe bereits zwei weitere Projekte in Aussicht. 2014 und 2015 werde ich nicht mehr dazu kommen,“ so Scott. Die Rede ist vom Bibel-Epos Exodus und seinem Traumprojekt, dem Sci/Fi-Drama The Forever War. Und außerdem steht nach wie vor in der Schwebe, wie es um Blade Runner 2 steht. Obwohl Harrison Ford seine Beteiligung bereits bestätigte, tut sich zurzeit äußerst wenig. Prometheus 2 wird somit frühestens 2016 das Licht der Leinwand erblicken – es sei denn, Ridley Scott ändert seinen Pläne. Noomi Rapace und Michael Fassbender werden abermals in ihre Rollen schlüpfen und den Weiten des Alls einen Besuch abstatten

Kategorie(n): News, Prometheus
Freitag, 01.11.2013


Prometheus

Prometheus 2 – Vorbereitungen gehen weiter: Ridley Scott bestätigt Planungen

Während einer Pressekonferenz zu seinem jüngsten Projekt The Counselor wurde Ridley Scott abermals zum aktuellen Status von Prometheus 2 befragt. Die Antwort fiel kurz und knapp aus, bestätigte aber immerhin die laufenden Arbeiten am Sequel: „Es wird gerade am Drehbuch geschrieben,“ erklärte der Filmemacher gegenüber der anwesenden Presse. Dies ist das erste Lebenszeichen seit der Verpflichtung von Jack Paglen (Transcendence) als Drehbuchautor. Die Geschichte soll dort ansetzen, wo der Erstling endete. Wir begleiten Elizabeth Shaw also auch in Prometheus 2 auf ihrer Suche nach dem Ursprung und Antworten. Noomi Rapace kehrt ein weiteres Mal in der weiblichen Hauptrolle zurück, während Michael Fassbender in die Rolle des David schlüpft. Weitere Einzelheiten zu Prometheus 2 bleiben unter Verschluss. Die

Kategorie(n): News, Prometheus, Top News
Montag, 28.10.2013


Prometheus

Prometheus 2 – Drehbuchautor bekannt: Sequel macht erste Fortschritte

Ridley Scott hält weiter an seinen Plänen für Prometheus 2 fest. Nach den Gerüchten der letzten Monate hat der Alien-Schöpfer nun auch offiziell einen Drehbuchautor für die angekündigte Sci/Fi-Fortsetzung auserkoren. So soll Jack Paglen die Aufgabe zufallen, den Hauptdarstellern Noomi Rapace und Michael Fassbender eine spannende Filmhandlung auf den Leib zu schreiben, welche die Geschehnisse aus dem Vorgänger von Damon Lindelof und Jon Spaihts fortführt. Paglen lieferte schon das Skript zum kommenden Sci/Fi-Thriller Transcendence, in dem Johnny Depp und Morgan Freeman die Hauptrollen verkörpern. Details zur Handlung werden noch unter Verschluss gehalten, die Fortsetzung soll aber wieder stärker an Ridley Scotts frühere Werke erinnern und eigenständiger wirken als Prometheus mit seinen Alien-Verweisen

Kategorie(n): News, Prometheus, Top News
Dienstag, 18.06.2013


Prometheus

Prometheus 2 – Gerüchteküche: Laufen Casting und Vorbereitungen bereits?

2014 stoßen wir mit der sichtlich geschrumpften Besatzung der Prometheus erneut in die unbekannten Weiten des Alls vor. Geht es nach 20th Century Fox, darf die Fortsetzung vor allem in finanzieller Hinsicht am Vorgänger anknüpfen. Der spielte dem US-Studio nämlich Einnahmen von über 400 Millionen Dollar in die Kassen. Kaum verwunderlich, dass unter dem Mantel der Geheimhaltung bereits eifrig an einer direkten Fortsetzung gearbeitet wird. Einen kleinen Einblick in die Entstehung will jetzt allerdings die Fanseite prometheus2-movie.com erhalten haben. Laut internen Quellen kam es zuletzt häufiger zu Treffen zwischen Regisseur Ridley Scott und dem englischen Schauspieler Rik Barnett. Glaubt man den Gerüchten, ist Barnett schon jetzt ein heißer Anwärter auf die männliche Hauptrolle neben Rückkehrerin Noomi

Kategorie(n): News, Prometheus
Dienstag, 21.05.2013


Prometheus

Prometheus 2 – Noomi Rapace klärt uns über den aktuellen Sequelstatus auf

Prometheus 2 kommt. 400 Millionen Dollar hat die Ridley Scott Regiearbeit für 20th Century Fox in die Kassen gespült. Mit der Fortsetzung selbst ist allerdings nicht vor 2014 zu rechnen. Wie es um den aktuellen Status bestellt ist, hat Hauptdarstellerin Noomi Rapace in einem aktuellen Interview verraten: „Sie arbeiten bereits am Drehbuch. Ich habe Ridley vor ein paar Wochen in London getroffen. Ich würde gerne wieder mit ihm arbeiten und weiß, dass er die Fortsetzung unbedingt machen will. Im Grunde müssen wir also nur die richtige Geschichte finden.“ Genau die lässt sich laut Rapace auf ganz unterschiedliche Weise interpretieren: „Das ist interessant, weil jede Person, mit der ich bislang gesprochen habe, etwas anderes in ihr gesehen hat. Man kann den Film viele Male sehen und immer wieder neue Details entdecken. Es gibt

Kategorie(n): News, Prometheus
Mittwoch, 27.02.2013


Prometheus

Prometheus 2 – Damon Lindelof lehnt Drehbuchposten bei der Fortsetzung ab

Nach der Kritik, die Damon Lindelof vor allem von Fans der Alien Reihe einstecken musste,  war für ihn schnell klar: es wird sich nicht für die geplante Fortsetzung zu Prometheus an den Schreibtisch setzen. Im Rahmen eines Events zu Star Trek Into Darkness erläuterte der US-Autor seine Beweggründe: „Meine Aufgabe bei Prometheus war die Überarbeitung des Jon Spaihts Drehbuchs. Er hat es geschrieben, ich habe es überarbeitet. Trotz allem habe ich ein Jahr meines Lebens mit Prometheus verbracht – wenn man alles zusammenrechnet. Die Möglichkeit eines Sequels und die direkte Arbeit mit Ridley Scott wären extrem aufregend. Gleichzeitig sage ich mir aber auch ‚Nun, das wären wohl zwei weitere Jahre meines Lebens‘. Ich bin nicht so wie J.J. Abramas. Bei mir kann es nur ein Projekt geben, auf das ich mich konzentriere. Als ich

Kategorie(n): News, Prometheus
Donnerstag, 20.12.2012


Prometheus

Prometheus – Ursprüngliches Drehbuch mit dem Namen ‚Alien: Engineers‘ aufgetaucht

Prometheus hat bei Alien Fans nicht zuletzt wegen seiner Wendungen für Unmut gesucht. Ursache soll die Teilnahme von Damon Lindelof (Lost) sein, der für eine vollständige Überarbeitung der Drehbuchvorlage an Bord geholt wurde. Doch wie sah das Drehbuch vor der Beteiligung des Amerikaners aus? Eine ganz klare Antwort auf diese Frage liefert das durchgesickerte Originaldrehbuch von The Darkest Hour Autor Jon Spaihts, das sich ab sofort bei Prometheus-Movie.com in Augenschein nehmen lässt. Die Echtheit der veröffentlichten Seiten, die den Arbeitstitel Alien: Engineers tragen, wurde bereits vom Autor bestätigt. Von der alternativen Filmfassung, die auf Wunsch von Regisseur und Filmstudio nie in die Tat umgesetzt wurde, darf man sich ab sofort also auch selbst überzeugen. Bei 20th Century

Kategorie(n): News, Prometheus
Montag, 12.11.2012


Prometheus

Prometheus – Alternative und ungenutzte Filmposter zum Ridley Scott Film

Die Vorbereitung eines Kinostarts wirft zahlreiche Fragen auf: welche Wirkung sollen Trailer und Poster auf den Zuschauer haben? Wer ist die Zielgruppe des Films? Einem Studio stehen bei diesem Entscheidungsprozess oft zahlreiche Entwürfe von unterschiedlichen Künstlern zur Verfügung, die allerdings nur in den seltensten Fällen an die Oberfläche gelangen – so auch bei Prometheus. Wer wissen möchte, wie die Motive aussehen, die es nicht in die Aushänge der Kinos geschafft haben, wird in der gesamten Meldung fündig. Während Ridley Scott an der direkten Fortsetzung seines Sci/Fi-Epos arbeitet, ist hierzulande vor allem das Warten auf die für Dezember angekündigte Auswertung im Heimkino angesagt. Allzu bald sollte man aber auch nicht mit der Rückkehr in den Weltraum rechnen, denn die Veröffentlichung von Prometheus 2

Kategorie(n): News, Prometheus
Dienstag, 23.10.2012


Prometheus

Prometheus – Blu-ray Trailer gewährt Einblick in neue Szenen des Sci/Fi-Horrors

Die Blu-Ray Auswertung von Prometheus bietet eine Reihe von Featurettes, die Anhängern des Alien Universums weitere Fragen beantworten sollen. So finden sich als Extras neben den Weyland Akten, die rund zwanzig Minuten umfassen, zum Beispiel auch einige entfallene Szenen, inklusive neuem Anfang und Ende. Da die Veröffentlichung in den USA bereits vor der Tür steht, hat 20th Century Fox einen brandneuen Trailer zum Sci/Fi-Horror von Ridley Scott geschnitten, der bereits einige dieser neuen Szenen enthält. Begutachten lassen sich die Ausschnitte wie immer im Anhang. Interessierte Genrefans, die den Film noch sehen möchte, seien an dieser Stelle allerdings vorgewarnt, da der Einblick sehr viele Spoiler enthält. Prometheus wird hierzulande am 7. Dezember dieses Jahres auf Blu-Ray Disc und DVD ausgewertet. Fans werden dann die

Kategorie(n): News, Prometheus
Samstag, 29.09.2012


Prometheus

Prometheus – Ridley Scott Film ab Dezember auch als DVD und Blu-ray erhältlich

Wer Prometheus in den deutschen Kinos verpasst hat, darf sich die aktuelle Ridley Scott Regiearbeit demnächst auch in die eigenen vier Wände holen. 20th Century Fox hat die Heimkinoauswertung zum Sci/Fi-Thriller angekündigt und stellt die DVD sowie Blu-ray ab dem 07. Dezember in den Handel. Konkrete Informationen zum Bonusmaterial liegen bislang zwar nicht vor, neben der normalen DVD und Blu-ray (jeweils mit einem unterschiedlichen Cover – im Anhang) wird allerdings auch eine vier Discs umfassende Collector’s Edition in die Regale der Händler wandern. Die Fortsetzung zu Prometheus steht bereits in den Startlöchern und wird intern bei 20th Century Fox entwickelt. Allzu bald sollte man aber nicht mit der Rückkehr in den Weltraum rechnen, denn die Veröffentlichung ist voraussichtlich für 2014 angesetzt.

Im Auftrag von

Kategorie(n): News, Prometheus
Freitag, 28.09.2012


Prometheus

Prometheus – Offizielle Zeitung des Vatikans kritisiert den Sci/Fi-Blockbuster

In wenigen Tagen überschreitet die 130 Millionen Dollar schwere Produktion Prometheus die 400 Millionen Dollar Grenze. Rund 25 Millionen Menschen haben sich demnach auf die Suche nach dem menschlichen Urspung begeben. Doch nicht alle waren begeistert vom inhaltlichen Verlauf und den fiktiven Tatsachen. Denn nachdem das Alien Prequel aus dem Hause 20th Century Fox nun auch italienische Kinos erreicht hat, äußerte sich mittlerweile auch L’Osservatore Romano – die offizielle Zeitung des Vatikan – zum Projekt und findet keine positiven Worte: „Der Film misshandelt heikle Fragen, angetrieben vom ewigen Kampf zwischen Gut und Böse, nur um hinter des Geheimnis der Unsterblichkeit zu kommen. Das Abenteuer von Prometheus hätte viel eher die Suche nach dem Übernatürlichen thematisieren sollen, statt den

Kategorie(n): News, Prometheus
Dienstag, 25.09.2012


Prometheus

Prometheus – Alternative und entfernte Szenen aus der Ridley Scott Regiearbeit

Ab sofort ist Prometheus in den USA auch als digitale Kaufversion erhältlich und gibt Kunden einen üppigen Ausblick auf jene Momente, die es nicht mehr in den fertigen Film geschafft haben. Diese vier entfernten und alternativen Sequenzen umfassen ganze 14 Minuten Filmmaterial aus dem Sci/Fi-Abenteuer von Kultregisseur Ridley Scott. Das Beste daran? Besagtes Bonusmaterial zum US-Start lässt sich ab sofort schon vorab in der gesamten Meldung sichten! Mit seinen weltweiten Einnahmen von knapp 400 Millionen Dollar ist Prometheus die angekündigte Fortsetzung bereits sicher. Allzu bald sollten Kinogänger aber nicht auf eine Rückkehr in den Weltraum hoffen, denn der zweite Trip zu den Ursprüngen der Menschheit hebt nicht vor 2014 in den Kinosälen ab.

Im Auftrag von Weyland Industries, vertreten durch Meredith

Kategorie(n): News, Prometheus
Donnerstag, 20.09.2012


Prometheus

Prometheus – Sci/Fi-Horror von Ridley Scott startet erfolgreich in deutschen Kinos

Etwas verspätet traf am vergangenen Wochenende das rund 130 Millionen Dollar schwere Alien Prequel Prometheus auch in deutschen Kinos ein. Am diesjährigen Sommerhit Ted führte zwar kein Weg vorbei, ein Einspielergebnis von 4.2 Millionen Dollar reichte allerdings immerhin für die Silber-Medaille. Bei knapp 650 Kopien bedeutete dies ein Schnitt von über 6.000 Dollar. Insgesamt waren am Startwochenende etwa 375.000 Kinogänger an der Regiearbeit von Ridley Scott interessiert. Weltweit steht Prometheus mittlerweile bei über 320 Millionen Dollar. Da auch weiterhin bedeutendere Märkte ausstehen, zum Beispiel Italien oder Japan, darf bereits davon ausgegangen werden, dass es am Ende bis zu über 350 Millionen Dollar werden könnten. Die Fortsetzung, abermals besetzt mit zwei Hauptdarstellern aus dem Vorgänger, wurde bereits offiziell

Kategorie(n): News, Prometheus
Montag, 13.08.2012


Prometheus

Prometheus – Making-of zum deutschen Kinostart: Scott und Co. kommen zu Wort

Ab morgen landet die Prometheus samt Besatzung auch in der deutschen Kinolandschaft. Rund 30 Jahre nach seinem Klassiker Alien meldet sich Ridley Scott wieder im Bereich der düsteren Science/Fiction zurück und schickt Darsteller wie Noomi Rapace, Michael Fassbender, Charlize Theron und Logan Marshall-Green auf eine schwierige Mission zu den Ursprüngen der Menschheit. Pünktlich zum deutschen Kinostart gewährt eine heute veröffentlichte Making-of Featurette weitere Ausblicke auf die 150 Millionen Dollar teure Produktion, die bereits in knapp zwei Jahren um einen Nachfolger erweitert werden soll. Im Auftrag von Weyland Industries, vertreten durch Meredith Vickers (Charlize Theron), macht sich eine Forschergruppe und der Androide David (Michael Fassbender) auf eine Reise nach den Ursprüngen menschlichen Lebens.

Kategorie(n): News, Prometheus
Mittwoch, 08.08.2012


Prometheus

Prometheus 2 – Ridley Scott Regiearbeit bekommt einen direkten Nachfolger

Was bereits zu vermuten war, konnte jetzt auch von offizieller Seite bestätigt werden. Ridley Scott und die Chefetage bei 20th Century Fox arbeiten an einem Nachfolger zum aktuellen Sci/Fi-Erfolgstitel Prometheus, den Scott selbst als indirekte Vorgeschichte zu seinem mehrere Jahrzehnte alten Kultklassiker Alien bezeichnet. Laut The Hollywood Reporter haben (an dieser Stelle wegen Spoilergefahr ungenannte) Darsteller aus dem Original bereits für einen Nachfolger unterzeichnet und stehen demnach zur freien Verfügung. Scott und Fox befinden sich aktuell aber auch auf der Suche nach neuen Drehbuchautoren, da Damon Lindelof (Star Trek, Cowboys vs. Aliens) mit großer Wahrscheinlichkeit nicht wieder involviert sein wird. Die Ankündigung des Sequels kommt wenig überraschend, immerhin hat Prometheus international über 300

Kategorie(n): News, Prometheus
Mittwoch, 01.08.2012


Prometheus

Prometheus – Sci/Fi-Horror von Ridley Scott nimmt 300 Millionen Dollar Grenze

In den USA gelang Prometheus am vergangenen Wochenende der Sprung in die 125 Millionen Dollar Zone. Das ist ein Einspielergebnis, welches mittlerweile nur noch sehr wenige Horrorfilme mit einem R-Rating erreichen. Inklusive der 175 Millionen Dollar, die der Sci/Fi-Horror aus dem Hause 20th Century Fox bereits aus internationalen Territorien verbuchen konnte, ergibt dies nun beeindruckende 300 Millionen Dollar. Bei Produktionskosten von 130 Millionen Dollar ein Resultat, über welches das Studio nicht enttäuscht sein sollte. Außerdem wurde Prometheus in einigen sehr wichtigen und großen Märkten noch gar nicht gestartet, zum Beispiel in Italien, Spanien, Japan oder auch hier in Deutschland, wo das neueste Projekt von Kultregisseur Ridley Scott ab dem 9. August 2012 zu sehen ist. Ein Endergebnis jenseits der 350 Millionen

Kategorie(n): News, Prometheus
Donnerstag, 26.07.2012


Prometheus

Prometheus – Noch mehr deutschsprachige Filmclips zum nahenden Kinostart

In wenigen Wochen ist es auch in Deutschland so weit: Ridley Scott landet mit seiner Sci/Fi-Rückkehr Prometheus in den Kinosälen und lehrt Genrefans abermals das Fürchten. Passend zum deutschen Kinostart und zusätzlich zu den bekannten Clips hat 20th Century noch einmal nachgelegt und zwei weitere Ausschnitte aus der indirekten Alien Vorgeschichte veröffentlicht, die wir Euch natürlich nicht vorenthalten wollen. Von der FSK wurde das Projekt erst kürzlich mit einer ab 16-Freigabe abgesegnet. Im Auftrag von Weyland Industries, vertreten durch Meredith Vickers (Charlize Theron), macht sich eine Forschergruppe und der Androide David (Michael Fassbender) auf eine Reise nach den Ursprüngen menschlichen Lebens. Angeführt wird die Gruppe von den Forschern Elizabeth Shaw (Noomi Rapace) und Charlie Holloway (Logan Marshall

Kategorie(n): News, Prometheus
Montag, 23.07.2012


Prometheus

Prometheus – Vier deutschsprachige Filmclips zum kommenden Kinostart

Einige Monate nach der britischen oder amerikanischen Auswertung nähert sich nun auch hierzulande der Kinostart von Ridley Scotts Prometheus. Als Einstimmung auf den in Reichweite rückenden Starttermin hat 20th Century Fox einige der bekannten Filmclips nun auch in deutscher Sprache veröffentlicht. Das bewegte Bildmaterial gibt es wie gewohnt im Anhang. International hat der Sci/Fi-Thriller, die indirekte Vorgeschichte zum Klassiker Alien, bereits rund 300 Millionen Dollar eingespielt und das Produktionsbudget somit mehr als verdoppelt. Am 09. August ist es dann auch in deutschen Kinos so weit. Im Auftrag von Weyland Industries, vertreten durch Meredith Vickers (Charlize Theron), macht sich eine Forschergruppe und der Androide David (Michael Fassbender) auf eine Reise nach den Ursprüngen menschlichen Lebens.

Angeführt wird

Kategorie(n): News, Prometheus
Dienstag, 17.07.2012


Prometheus

Prometheus – Ridley Scott Film hebt erfolgreich in amerikanischen Kinos ab

Die überzeugenden Prometheus Zahlen aus Europa konnten am vergangenen Wochenende auch auf die amerikanischen Kinos übertragen werden. Mit Einnahmen von geschätzt fast 50 Millionen Dollar hat sich die Ridley Scott Regiearbeit ohne Probleme auf den zweiten Platz der US-Kincharts gesetzt. Geschlagen geben musste man sich lediglich gegen die ebenfalls sehr stark gestartete Animationsfilm-Fortsetzung Madagascar 3 mit ihren Einnahmen von 60 Millionen US-Dollar. International steht der Sci/Fi-Thriller, der mit einem R-Rating in rund 3,400 US-Kinos angelaufen ist, bei Gesamteinnahmen von 140 Millionen Dollar. Das Wagnis des indirekten Alien Prequels hat sich also sowohl für den Filmemacher als auch 20th Century Fox aufgezahlt. In wenigen Teilen Europas, etwa Deutschland oder Spanien, wurde die Auswertung des

Kategorie(n): News, Prometheus
Montag, 11.06.2012


Prometheus

Prometheus – Sci/Fi-Thriller von Ridley Scott legt erfolgreichen EU-Kinostart hin

Das Experiment Prometheus darf vermutlich schon jetzt als geglückt bezeichnet werden. Die millionenschwere Produktion von Ridley Scott startet zwar erst in dieser Woche auch in dem wohl wichtigsten Markt, den USA, mit den bislang eingefahrenen Zahlen aus Übersee darf 20th Century Fox allerdings schon jetzt mehr als zufrieden sein. Ingesamt konnten zum europäischen Start auf 4,700 Leinwänden über 35 Millionen US-Dollar in die Kassen geschwemmt werden. Das beste Ergebnis kam dabei aus Russland, wo Fox rund 11.1 Millionen Dollar an Einnahmen verzeichnen konnte. Nicht weniger überzeugend sind die Zahlen aus Großbritannien ($9.99 Millionen), Frankreich ($7 Millionen) oder Schweden ($1.59 Millionen). „Deutschland und Spanien werden jeweils bis August zurückgehalten, da diese Märkte traditionell am stärksten von der

Kategorie(n): News, Prometheus
Montag, 04.06.2012


Prometheus

Prometheus – Zum Starttag direkt auf #1 der französischen Kinocharts

Während deutsche Kinogänger noch zwei Monate warten müssen, ist in Frankreich mitterweile der Startschuss für Ridley Scott und sein rund 124 Minuten langes Sci/Fi-Epos Prometheus gefallen. Die Zahlen können sich sehen lassen: das 20th Century Fox Projekt hat am Starttag bereits 1.5 Millionen Dollar eingespielt und ist 40 Prozent besser gestartet als Men in Black 3 und sogar 87% besser als Die Tribute von Panem. Ingesamt musste man sich am lediglich gegen den sehr stark gestarteten The Avengers geschlagen geben, der noch etwas besser in Frankreich angelaufen war. Im Vereinigten Königreich beläuft sich der Gesamtwert der im Vorfeld verkauften Tickets schon jetzt auf 1.6 Millionen Dollar. An diesem Wochenende feiert Prometheus seine Uraufführung dann außerdem in Großbritannien, Russland, Holland, Belgien, der Schweiz

Kategorie(n): News, Prometheus
Donnerstag, 31.05.2012


Prometheus

Prometheus – Neue Vorverkaufsrekorde für Sci/Fi-Thriller in Großbritannien

Ridley Scotts Prometheus konnte den eigens aufgestellten IMAX-Rekord in Großbritannien noch einmal deutlich übertrumpfen. Nur noch wenige Tage vor dem britischen Kinostart im BFI IMAX-Kino in London beläuft sich die Anzahl der verkauften Karten auf 30.000 Stück, was einem Gesamtumsatz von 737,588 US-Dollar entspricht. Damit konnte der Anfang Mai aufgestellte Rekord noch einmal fast verdoppelt werden. Sollte sich dieser Erfolg auch auf die regulären Kinos in Großbritannien übertragen lassen, darf die Sci/Fi-Rückkehr des Alien und Blade Runner Schöpfer schon jetzt als voller Erfolg gewertet werden, nachdem der Filmemacher mit 20th Century Fox lange Zeit um das finale Filmbudget zu kämpfen hatte. Auch Befürchtungen, die Kinofassung müsse wegen des hohen Budgets angepasst werden, waren unberechtigt, wie

Kategorie(n): News, Prometheus
Dienstag, 29.05.2012


Prometheus

Prometheus – Noch mehr frisches Bewegtmaterial im nächsten Filmclip

NACHTRAG: US-Talker Jay Leno hat einen brandneuen Clip in seiner gleichnamigen Show vorgestellt. Die bewegten Bilder gibt es ab sofort in der gesamten Meldung.

Eines kann man Ridley Scott und seiner Marketingcrew bei 20th Century Fox sicherlich nicht vorwerfen: Geheimhaltung. Seit der Premiere des offiziellen Prometheus Trailers wurden wir mit unzähligen Spots, Clips und Bildern bei Laune gehalten. Die Welle an bewegten Bildmaterials bleibt auch wenige Tage vor der amerikanischen und britischen Veröffentlichung ungebrochen. Von Verizon gab es heute zwei brandneue TV-Spots mit den Titeln „Invitation“ und „Explain“ – wie gewohnt im Anhang. Die Drehbuchvorlage zum Film schrieb Scott zusammen mit Jon Spaihts und Damon Lindelof, den Autoren hinter Cowboys & Aliens oder Darkest Hour. Im Auftrag von Weyland

Kategorie(n): News, Prometheus
Donnerstag, 24.05.2012


Prometheus

Prometheus – Charakter von Charlize Theron in einem eigenen Filmclip vorgestellt

Der neueste Clip zu Prometheus beleuchtet den von Charlize Theron gespielten Charakter Meredith Vickers und zeigt außerdem weitere Szenen aus dem kommenden Ridley Scott Film von 20th Century Fox. Bis zum 09. August müssen deutsche Kinogänger noch warten, erst dann startet die 100 Millionen Dollar Produktion auch in hiesigen Breiten. Amerikaner oder Briten sehen die Sci/Fi-Rückkehr des Blade Runner und Alien Erfinders schon Anfang Juni in den Kinosälen. Im Auftrag von Weyland Industries, vertreten durch Meredith Vickers (Charlize Theron), macht sich eine Forschergruppe und der Androide David (Michael Fassbender) auf eine Reise nach den Ursprüngen menschlichen Lebens. Angeführt wird die Gruppe von den Forschern Elizabeth Shaw (Noomi Rapace) und Charlie Holloway (Logan Marshall-Green), die

Kategorie(n): News, Prometheus
Dienstag, 22.05.2012


Prometheus

Prometheus – Noomi Rapace meldet sich im neuesten viralen Video zu Wort

Auch Schauspielerin Noomi Rapace, bekannt durch ihre Rolle als Lisbeth Salander in der europäischen Millenium Umsetzung The Girl with the Dragon Tattoo, hat eine Videobotschaft erstellt und diese nun mit der Welt geteilt. Was die aus Schweden stammende Darstellerin als Elizabeth Shaw zu verkünden hatte, beantwortet sich ab sofort im Anhang, wo sich ein weiteres virales Video zum kommenden Sci/Fi-Horror Prometheus finden lässt. In den USA startet das neueste Werk von Kultregisseur Ridley Scott bereits im Juni dieses Jahres in den Kinos. Hierzulande lässt die Science-Fiction Rückkehr des Blade Runner Schöpfers jedoch noch etwas länger auf sich warten, da sich hiesige Genrefans noch bis zum 9. August gedulden müssen. Mit Prometheus kehrt Ridley Scott zu dem Genre zurück, das er entscheidend mitgeprägt

Kategorie(n): News, Prometheus
Donnerstag, 17.05.2012


Prometheus

Prometheus – Noch mehr frische Filmszenen im nächsten TV-Spot gesichtet

20th Century Fox leistet weiterhin unaufhörlich Überzeugungsarbeit in Sachen Prometheus. Wer also noch immer nicht genug vom Ridley Scott Sci/Fi-Projekt bekommen konnte, das erst kommenden August auch in Deutschland startet, darf sich heute einen brandneuen TV-Spot mit besonders viel Schleim zu Gemüte führen. Aufatmen darf man in Sachen Altersfreigabe, denn Prometheus startet offiziell und ungeschnitten mit einem R-Rating, wobei Ridley Scott die Kinofassung schon jetzt als seinen idealen Director’s Cut bezeichnet. Im Auftrag von Weyland Industries, vertreten durch Meredith Vickers (Charlize Theron), macht sich eine Forschergruppe und der Androide David (Michael Fassbender) auf eine Reise nach den Ursprüngen menschlichen Lebens. Angeführt wird die Gruppe von den Forschern Elizabeth Shaw (Noomi

Kategorie(n): News, Prometheus
Dienstag, 15.05.2012


Prometheus

Prometheus – Der erste Filmclip zur Sci/Fi Rückkehr von Regisseur Ridley Scott

Der erste Filmclip zu Prometheus lässt Genrefans hautnah an der optisch beeindruckenden Landung des gleichnamigen Raumschiffs mit prominenter Besatzung teilhaben. Die bewegten Bilder gibt es ab sofort in der gesamten Meldung. Bis zum amerikanischen oder britischen Kinostart ziehen nur noch wenige Wochen ins Land, während deutsche Ridley Scott Jünger noch bis Anfang August auf die Folter gespannt werden. Mit Prometheus kehrt Ridley Scott zu dem Genre zurück, das er entscheidend mitgeprägt hat und kreiert ein Weltraum-Epos in den gefährlichsten Ecken unseren Universums. Im Auftrag von Weyland Industries, vertreten durch Meredith Vickers (Charlize Theron), macht sich eine Forschergruppe und der Androide David (Michael Fassbender) auf eine Reise nach den Ursprüngen menschlichen Lebens.

Angeführt wird die

Kategorie(n): News, Prometheus
Montag, 14.05.2012


Prometheus

Prometheus – 20th Century Fox legt Hauptplakat zum deutschen Kinostart vor

Deutsche Genrefans müssen zwar zwei Monate länger auf die Premiere von Prometheus warten, bekommen aber schon jetzt das finale Plakatmotiv zum hiesigen Kinostart spendiert. Geändert hat sich dabei nicht viel: Hauptmotiv ist auch weiterhin die mysteriöse Kopf-Statue und zahlreiche, von Nebel umwaberte Urnen. Was diese wohl für unsere Hauptdarstellerriege, bestehend aus Noomi Rapace, Michael Fassbender, Charlize Theron, Idris Elba oder Sean Harris, bereithalten? Im Auftrag von Weyland Industries, vertreten durch Meredith Vickers (Charlize Theron), macht sich eine Forschergruppe und der Androide David (Michael Fassbender) auf eine Reise nach den Ursprüngen menschlichen Lebens. Angeführt wird die Gruppe von den Forschern Elizabeth Shaw (Noomi Rapace) und Charlie Holloway (Logan Marshall-Green), die

Kategorie(n): News, Prometheus
Freitag, 11.05.2012


Prometheus

Prometheus – Anflug auf einen unbekannten Planeten im nächsten TV-Spot

Ein knapper Monat zieht noch bis zum US-Start von Prometheus ins Land. Höchste Zeit also, mögliche Kinogänger auf das Projekt aufmerksam zu machen, die alle veröffentlichten Trailer zum Film verpasst haben. Unter dem Namen Agenda gibt es deshalb einen aktuellen TV-Spot zur Ridley Scott Sci/Fi Rückkehr mit namhaften Darstellern wie Noomi Rapace, Michael Fassbender, Charlize Theron, Idris Elba oder Sean Harris. Aufatmen darf man auch in Sachen Altersfreigabe, denn Prometheus startet offiziell und ungeschnitten mit einem R-Rating, wobei Ridley Scott die Kinofassung schon jetzt als seinen idealen Director’s Cut bezeichnet. Der deutsche Kinostart erfolgt nach aktueller Planung erst Anfang August. Im Auftrag von Weyland Industries, vertreten durch Meredith Vickers (Charlize Theron), macht sich eine Forschergruppe und

Kategorie(n): News, Prometheus
Mittwoch, 09.05.2012


Prometheus

Prometheus – Ridley Scott Sci/Fi Abenteuer erhält US-Altersfreigabe

Nachtrag: Das R-Rating konnte von der MPAA nun offiziell bestätigt werden. Demnach lautete das Urteil der Behörde wie folgt: „R Rated wegen Sci/Fi-Gewalt, teilweise intensiver Bilder und der Sprache“. Sämtliche Befürchtungen über mögliche Schnitte dürften somit vom Tisch sein.

Unter Fans kam es bereits die Befürchtung auf, Prometheus könnte aufgrund hoher Produktionskosten lediglich mit einer PG-13 Freigabe in den US-Kinos starten und so die Chancen auf ein beachtliches Einspielergebnis erhöhen. Auch sind in den vergangenen Wochen immer wieder verschiedene Meldungen erschienen, nach denen der Film zum einen mit R-Rating anlaufen könnte und zum anderen geschnitten werden muss, um allzu deftige Szenen zu entfernen. Ridley Scott versicherte allerdings, dass die Kinoversion bereits einem Director’s Cut

Kategorie(n): News, Prometheus
Dienstag, 08.05.2012


3 Seiten123

Shut In
Kinostart: 15.12.2016Shut In wird als intensiver Thriller beschrieben, in dem eine verwitwete Kinderpsychologin im Mittelpunkt steht, die weit abgeschieden in England lebt. Als eines Tages ei... mehr erfahren
Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Das letzte Kapitel beginnt...... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
Sieben Minuten nach Mitternacht
Kinostart: 09.02.2017Wie jede Nacht erwartet Conor den Alptraum, der ihn quält, seit seine Mutter unheilbar an Krebs erkrankt ist. Doch diesmal begegnet er einem Wesen, das seine geheimsten ... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
The Shallows
DVD-Start: 27.12.2016The Shallows begleitet eine emotional gebeutelte Frau beim Surfen vor einer einsamen Insel. Die tiefe Trauer um ihre kürzlich verstorbene Mutter ist dabei jedoch nicht d... mehr erfahren
Stephen King's Puls
DVD-Start: 12.01.2017In Stephen Kings Cell ist Clayton Riddell geschäftlich in Boston, hat schon Geschenke für seine Familie besorgt und möchte gerade bei einem Straßenhändler ein Eis ka... mehr erfahren
Don't Breathe
DVD-Start: 19.01.2017Im Mittelpunkt von A Man in the Dark stehen drei Teenager, die in fremde Wohnungen einbrechen und die dort lebenden Besitzer bestehlen. Dabei werden ihre Einbrüche bis i... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
The Devil's Hand
DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren