Alle Beiträge aus der Kategorie REC 2


REC 3: Genesis – Offizieller Startschuss der Fortsetzung fällt nächste Woche

Nun ist es offiziell: ab dem kommenden Montag rollen die Kameras für die dritte Auflage des erfolgreichen [REC] Franchise. Produktionshaus Filmax Entertainment besetzt den Regiestuhl der REC 3 Genesis betitelten Fortsetzung dabei abermals mit Paco Plaza, nachdem dieser in Zusammenarbeit mit Jaume Balaguero bereits für die ersten beiden Ableger verantwortlich zeichnete. Erstmals in der Geschichte der Horror-Reihe wird Plaza allerdings allein die Leitung übernehmen. Die Hauptrollen sind mit Leticia Dolera (Spanish Movie) und Diego Martin (Three Meters Above the Sky) besetzt. "Die ursprüngliche REC Crew ist wieder dabei und bereit zum nächsten Kampf gegen die Zombie-Infektion." Laut Filmax soll das Abenteuer erstmals auf tradionelle Weise gedreht werden und verzichtet daher weitgehend auf den bekannt gewordenen Handycam-Look der beiden Vorgänger. Die Handlung wird mehrere Meilen vom ursprünglichen Handlungsort entfernt angesiedelt sein und zum Teil sogar bei Tageslicht spielen.

Kategorie(n): News, REC 2
Dienstag, 29.03.2011


[REC] 3 und 4 – Genesis und Apocalypse zeigen sich mit ersten Postern

Das [REC]-Universum kehrt in absehbarer Zeit gleich doppelt auf die Kinoleinwände zurück. Nach den erfolgreichen Vorgängern plant das spanische Produktionshaus Filmax Entertaiment gleich zwei direkte Fortsetzungen, die erneut unter der kreativen Leitung des Filmemacher-Duos Jaume Balaguero und Paco Plaza entstehen werden – erstmals allerdings in getrennter Form. Während [REC]: Genesis unter der Federführung von Paco Plaza entstehen wird, der zusammen mit Luis Berdejo außerdem für die Drehbuchvorlage verantwortlich zeichnete, nimmt Balaguero im Jahr 2012 auf dem Regiestuhl des Franchise-Finales [REC]: Apocalypse Platz. Im Anhang werfen wir heute einen ersten Blick auf die Teaser-Poster beider Projekte. Genesis soll den Ursprung des tödlichen Virus ergründen, welches schon in den ersten beiden Filmen für Grauen und Terror sorgte und sogar ein US-Remake sowie ein demnächst anstehendes US-Sequel nach sich zog. Ein Kinostart der ersten Fortsetzung ist für das nächste Jahr vorgesehen.

 
 
Kategorie(n): News, REC 2
Montag, 06.12.2010


[REC] 3 und 4 – Universum Film sichert Auswertungsrechte für Deutschland

Nachdem die beiden Horror-Fortsetzungen [REC]: Genesis und [REC]: Apocalypse zuletzt bereits nach Frankreich verkauft werden konnten, finden die infizierten Bewohner eines spanischen Apartment-Blocks schließlich auch hierzulande Einlass. Wie nun bekannt wurde, konnte Universum Film einmal mehr die hiesigen Auswertungsrechte an den neuesten Ablegern des Franchise sichern, während man bereits für Original und Sequel verantwortlich zeichnete. [REC]: Genesis wird unter der inszenatorischen Leitung von Paco Plaza entstehen, der zusammen mit Luis Berdejo außerdem für die Drehbuchvorlage verantwortlich zeichnete. Das Projekt soll den Ursprung des tödlichen Virus ergründen, das in den ersten beiden Filmen für Grauen und Terror sorgte. [REC]: Apocalypse, der vierte und letzte Film der Reihe, wird dann unter der Leitung von Jaume Balagueró entstehen und 2012 in den Kinos starten. Beide Vorgänger erschienen im deutschen Raum direkt auf DVD und Blu-ray.

Kategorie(n): News, REC 2
Mittwoch, 17.11.2010


[REC] 3 und 4 – Filmax Entertainment vermeldet erste Sequel-Verkäufe

Das [REC] Universum erfreut sich auf weiterhin großer Beliebtheit. So verwunderte es nicht, dass Filmax Entertainment in diesem Frühjahr gleich zwei weitere Fortsetzung in Auftrag gab, die 2011 und 2012 in den Lichtspielhäusern starten sollen. Auch das Interesse im nicht-spanischsprachigen Ausland scheint dabei ungebrochen, wie folgende Mitteilung unterstreicht: REC Genesis und REC Apocalypse konnte bereits lange vor Fertigstellung an das fanzösische Verleihhaus Le Pacte und Wild Side verkauft werden. Hierzulande erschien [REC] 2 im vergangenen Monat direkt auf DVD. [REC]: Genesis wird unter der inszenatorischen Leitung von Paco Plaza entstehen, der zusammen mit Luis Berdejo außerdem für die Drehbuchvorlage verantwortlich zeichnete. Das Projekt soll den Ursprung des tödlichen Virus ergründen, das in den ersten beiden Filmen für Grauen und Terror sorgte. [REC]: Apocalypse, der vierte und letzte Film der Reihe, wird dann unter der Leitung von Jaume Balagueró entstehen und 2012 in den Kinos starten. 

Kategorie(n): News, REC 2
Freitag, 27.08.2010


[REC] 3 und 4 – Teaser-Poster von Genesis und Apocalypse aufgedeckt

Während [REC] 2 hierzulande noch auf eine baldige Auswertung im Heimkino wartet, arbeitet das spanische Produktionshaus Filmax Entertainment an gleich zwei weiteren Ablegern im REC-Universum, die im Jahr 2011 und 2012 in den Lichtspielhäusern anlaufen sollen. Im Rahmen des Filmmarktes in Cannes gewährte das Unternehmen nun erstmals einen kleinen Ausblick auf die Teaser-Poster beider Produktionen, die sich ab sofort in einem Video (ab 00:30) von Mad Movies in Augenschein nehmen lassen. [REC]: Genesis wird unter der inszenatorischen Leitung von Paco Plaza entstehen, der zusammen mit Luis Berdejo außerdem für die Drehbuchvorlage verantwortlich zeichnete. Das Projekt soll den Ursprung des tödlichen Virus ergründen, das in den ersten beiden Filmen für Grauen und Terror sorgte. [REC]: Apocalypse, der vierte und letzte Film der Reihe, wird dann unter der Leitung von Jaume Balagueró entstehen und 2012 in den Kinos starten.

Kategorie(n): News, REC 2
Dienstag, 15.06.2010


[REC] 2 – Ein weiterer Clip zum neuen Abenteuer im Horror-Apartmentblock

Rund ein Jahr nach seiner spanischen Kinopremiere schlägt [REC] 2, die direkte Fortsetzung des erfolgreichen Handycam-Thrillers aus dem Hause Filmax Entertainment, auch in deutschen Heimkinos auf. Passend zum anberaumten Start der Jaume Balaguero und Paco Plaza Regiearbeit ist nun ein weiterer Filmclip aufgetaucht, den wir im Anhang präsentieren. Universum Film wird die DVD und Blu-ray des Titels ab dem 14. Juli 2010 im Verleih und dem 20. August 2010 im Handel auswerten. Unter der Führung von Dr. Owen (Jonathan Mellor), einem Spezialisten des Gesundheitsministeriums, dringt ein dreiköpfiges SWAT-Team in das unter Quarantäne stehende Wohnhaus ein, um sich ein genaueres Bild von der Lage zu machen. Gleich im Treppenhaus findet das Einsatzkommando zahlreiche Blutspuren und die ersten Infizierten lassen auch nicht lange auf sich warten. Während die schwerbewaffneten Soldaten immer panischer reagieren, scheint Dr. Owen seine eigenen Ziele zu verfolgen.

Der geheimnisvolle Mann will unbedingt an eine Blutprobe des ominösen Mädchens Niña Medeiros (Javier Botet) gelangen, um schnellstmöglich ein Gegenmittel herstellen zu können. In einer Kühlbox in einem verstaubten Luftschacht kann endlich eine Blutampulle des spurlos verschwundenen Mädchens gefunden werden. Doch ein SWAT-Mitglied lässt die Phiole in Panik fallen und der entsetzte Dr. Owen sieht sich dazu gezwungen, seine wahre Identität zu enthüllen…


Kategorie(n): News, REC 2
Freitag, 04.06.2010


[REC] 2 – Auf der Suche nach einem vermissten Mädchen: Neuer Filmclip

Über zwölf Monate sind seit der ersten Ankündigung eines Kinostarts und der tatsächlichen Veröffentlichung im Heimkino, die im kommenden August über Universum Film erfolgen wird, ins Land gezogen. Passend zur anstehenden Veröffentlichung von [REC] 2 hat US-Verleih Magnet Releasing einen neuen Clip ("Where ist the Girl?") der Horror-Fortsetzung veröffentlicht, den wir ab sofort im Anhang dieser Meldung zur Schau stellen. Für Filmax Entertainment nehmen Jaume Balaguero und Paco Plaza demnächst bereits auf dem Regiestuhl der nächsten Rec-Fortsetzung Platz, die auf zwei abschließende Ableger aufgeteilt werden soll, die jeweils 2011 und 2012 in die spanischen Lichtspielhäuser kommen. Unter der Führung von Dr. Owen (Jonathan Mellor), einem Spezialisten des Gesundheitsministeriums, dringt ein dreiköpfiges SWAT-Team in das unter Quarantäne stehende Wohnhaus ein, um sich ein genaueres Bild von der Lage zu machen. Gleich im Treppenhaus findet das Einsatzkommando zahlreiche Blutspuren und die ersten Infizierten lassen auch nicht lange auf sich warten.

Während die schwerbewaffneten Soldaten immer panischer reagieren, scheint Dr. Owen seine eigenen Ziele zu verfolgen. Der geheimnisvolle Mann will unbedingt an eine Blutprobe des ominösen Mädchens Niña Medeiros (Javier Botet) gelangen, um schnellstmöglich ein Gegenmittel herstellen zu können. In einer Kühlbox in einem verstaubten Luftschacht kann endlich eine Blutampulle des spurlos verschwundenen Mädchens gefunden werden. Doch ein SWAT-Mitglied lässt die Phiole in Panik fallen und der entsetzte Dr. Owen sieht sich dazu gezwungen, seine wahre Identität zu enthüllen…

Kategorie(n): News, REC 2
Donnerstag, 03.06.2010


REC – Gleich zwei Horror-Fortsetzungen in Arbeit: Genesis und Apocalypse

Der aktuelle Erfolg des Horror-Sequels [REC] 2 veranlasste das spanische Studio Filmax Entertainment nicht nur zur Produktion einer weiteren, sondern zu gleich zwei neuen Fortsetzungen im [REC]-Universum. Wie Variety in Erfahrung bringen konnte, werden die Serienschöpfer Jaume Balagueró und Paco Plaza auch für den [REC]: Genesis betitelten dritten Part der Serie verantwortlich zeichnen und bereiten den Ableger für einen Kinostart im Jahr 2011 vor. Plaza schrieb das Drehbuch in Zusammenarbeit mit Luis Berdejo, während Plaza allein auf dem Regiestuhl Platz nehmen wird. Das Projekt soll den Ursprung des tödlichen Virus ergründen, das in den ersten beiden Filmen für Grauen und Terror sorgte. [REC]: Apocalypse, der vierte und letzte Film der Reihe, wird unter der inszenatorischen Leitung von Balagueró entstehen und 2012 in den Kinos starten. Balagueró ist aktuell mit dem Psycho-Thriller Sleep Tight beschäftigt, der im Mai 2009 unter dem Namen Flatmate angekündigt wurde (wir berichteten).

Kategorie(n): News, REC 2
Montag, 03.05.2010


[REC] 2 – Neuer Trailer zum britischen Kinostart des Handycam-Schockers

Am 28. Mai dieses Jahres wird das kommende Sequel [REC] 2 auch britische Gefilde erreichen, nachdem das von Jaume Balaguero und Paco Plaza inszenierte Werk bereits in heimischen, französischen und italienischen Kinos Premiere feierte. Passend zum baldigen Release wurde jüngst ein neuer Trailer veröffentlicht, der sich im Anhang begutachten lässt. Wann der Film auch in hiesigen Gefilden startet, bleibt abzuwarten. [REC] 2 beginnt knapp 15 Minuten nach den Geschehnissen des Erstlings … Von einem anderen Teil des Hauses wird ein Arzt, begleitet von einer bis an die Zähne bewaffneten SWAT-Einheit, ins Gebäude eingeschleust. Virusspezialist Dr. Owen hat den Auftrag, so viele medizinische Proben und relevante Informationen wie möglich zu gewinnen. Aber die Situation gerät von Anfang an außer Kontrolle – nicht zuletzt weil sich drei abenteuerlustige Teenager heimlich durch ein Hintertürchen einschleichen und in die Fronten zwischen Ermittler und mordlustiger Meute geraten.


Kategorie(n): News, REC 2
Dienstag, 30.03.2010


[REC] 2 – Mitten in der Quarantäne: Filmtrailer zum italienischen Kinostart

Nach Spaniern und Japanern dürfen sich ab dem 05. Januar 2010 auch italienische Kinogänger für den zweiten [REC]-Ausflug in den Horror-Häuserblock begeben. Den passenden Trailer zum Theatherlauf in Italien präsentieren wir ab sofort im Anhang dieser Meldung. Jaume Balaguero und Paco Plaza nahmen bei der Produktion von Filmax Entertainment auch ein weiteres Mal auf derm Regiestuhl Platz. Mit einer deutschen Auswertung im Heimkino ist im kommenden Frühjahr zu rechnen. Das Original erzählt folgende Handlung: Eine Reporterin und ihr Kameramann besuchen eine kleine Feuerwehrstation, um den Alltag der Lebensretter zu filmen. Als diese zu einem Einsatz gerufen werden, bei dem eine Frau in ihrem brennenden Haus gefangen ist, bietet sich die perfekte Gelegenheit, Schrecken und Heldentat auf Zelluloid zu bannen. Am Ort des Geschehens angekommen, dringen schreckliche Schreie in die Ohren der Männer. Die milde Nacht wird zu einem wahren Albtraum, als alles anders kommt als ursprünglich geplant.



Kategorie(n): News, REC 2
Mittwoch, 16.12.2009


[REC] 3 – Balaguero und Plaza kehren auch für dritten Ableger zurück

Nach beachtlichen Erfolgen, die Filmax Entertainment mit [REC] und seinem gleichnamigen Nachfolger verbuchen konnte, war die Enstehung eines weiteren Sequels auch hier nur eine Frage der Zeit. Während das spanische Produktionshaus die Arbeiten an dem Projekt bereits offiziell bestätigte, war bisher unklar, ob Jaume Balaguero and Paco Plaza auf den Regiestuhl der Horror-Fortsetzung zurückkehren würden. Wie das Duo nun im Gespräch mit den Kollegen von Dread Central bestätigte, ist die Mitarbeit der beiden Spanier bereits beschlossene Sache. Balagueró arbeite derzeit an einem weiteren Projekt, bei dem es sich jedoch nicht um [REC] 3 handelt. Weitere Einzelheiten liegen zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht vor. Das Original erzählt folgende Handlung: Eine Reporterin und ihr Kameramann besuchen eine kleine Feuerwehrstation, um den Alltag der Lebensretter zu filmen.

Als diese zu einem Einsatz gerufen werden, bei dem eine Frau in ihrem brennenden Haus gefangen ist, bietet sich die perfekte Gelegenheit, Schrecken und Heldentat auf Zelluloid zu bannen. Am Ort des Geschehens angekommen, dringen schreckliche Schreie in die Ohren der Männer. Die milde Nacht wird zu einem wahren Albtraum, als alles anders kommt als ursprünglich geplant.

Kategorie(n): News, REC 2
Montag, 07.12.2009


[REC] 2 – Handycam-Schocker hält in Italien Einzug: Drei Teaser-Poster

Gleich drei aktuelle Teaser-Plakatmotive sollen italienische Kinogänger auf den kommenden Start am 05. Januar 2010 in den heimischen Lichtspielhäusern einstimmen. Die einzelnen Poster präsentieren wir wie gewohnt im Anhang dieser Meldung präsentieren. Ursprünglich für einen deutschen Kinostart im Oktober 2009 vorgesehen, wird das Horror-Sequel [REC] 2 über 3L Film voraussichtlich im kommenden Frühjahr nun direkt auf DVD und Blu-ray erscheinen. Das Original erzählt folgende Handlung: Eine Reporterin und ihr Kameramann besuchen eine kleine Feuerwehrstation, um den Alltag der Lebensretter zu filmen. Als diese zu einem Einsatz gerufen werden, bei dem eine Frau in ihrem brennenden Haus gefangen ist, bietet sich die perfekte Gelegenheit, Schrecken und Heldentat auf Zelluloid zu bannen. Am Ort des Geschehens angekommen, dringen schreckliche Schreie in die Ohren der Männer. Die milde Nacht wird zu einem wahren Albtraum, als alles anders kommt als ursprünglich geplant.

 
 
 
Kategorie(n): News, REC 2
Donnerstag, 03.12.2009


[REC] 3 – Filmax Entertainment kündigt Horror-Fortsetzung abermals an

Update: Wie Filmax nun bestätigte, handelt es sich bei der Internetpräsenz und dem Logo um einen Fake. Während deutsche Genre-Anhänger auch weiterhin auf eine hiesige Auswertung von [REC] 2 warten, die über 3L Filmverleih ursprünglich für Oktober vorgesehen war, arbeitet das spanische Produktionshaus Filmax Entertainment bereits an einem dritten Ableger. Wie Filmax nun nochmals über Facebook publik machte, laufen die Arbeiten zu [REC] 3 und einem angepeilten Kinostart im Jahr 2011 bereits auf Hochtouren. Ungewiss bleibt, ob Jaume Balaguero und Paco Plazo abermals mit von der Partie sein werden und den Regiestuhl bekleiden. 3L Film wird [REC] 2 zu einem noch ungenannten Termin direkt auf DVD und Blu-ray auswerten. Das Original erzählt folgende Geschichte: Eine Reporterin und ihr Kameramann besuchen eine kleine Feuerwehrstation, um den Alltag der Lebensretter zu filmen.

Als diese zu einem Einsatz gerufen werden, bei dem eine Frau in ihrem brennenden Haus gefangen ist, bietet sich die perfekte Gelegenheit, Schrecken und Heldentat auf Zelluloid zu bannen. Am Ort des Geschehens angekommen, dringen schreckliche Schreie in die Ohren der Männer. Die milde Nacht wird zu einem wahren Albtraum, als alles anders kommt als ursprünglich geplant.

 

Kategorie(n): News, REC 2
Donnerstag, 03.12.2009


[REC] 3 – Filmax Entertainment plant dritten Ausflug in Horror-Apartment

Rund drei Millionen Dollar war spanischen Kinogängern der heimische Kinostart von [REC] 2 am vergangenen Wochenende wert, welcher somit rund 50% über seinem direkten Vorgänger anlief. Für Produktionsfirma Filmax Entertainment zumindest Grund genug, um die dritte Partie des Handycam-Schockers einzuläuten. Bereits in dieser Woche ging aus diesem Grund eine Rec3LaPelicula.com betitelte Webseite ins Internet, die mit einem schlichten "Proximamente" (übersetzt: demnächst) aufwartet. Hierzulande wird die direkte Fortsetzung von Jaume Balagueró und Paco Plaza lediglich auf DVD Premiere feiern, nachdem 3L Filmverleih ursprünglich einen Doppelstart mit einer Wiederaufführung von [REC] ab Ende Oktober vorsah. Termine für Verleih und Verkauf liegen uns zum aktuellen Zeitpunkt hingegen noch nicht vor.

Das Original erzählt folgende Geschichte: Eine Reporterin und ihr Kameramann besuchen eine kleine Feuerwehrstation, um den Alltag der Lebensretter zu filmen. Als diese zu einem Einsatz gerufen werden, bei dem eine Frau in ihrem brennenden Haus gefangen ist, bietet sich die perfekte Gelegenheit, Schrecken und Heldentat auf Zelluloid zu bannen. Am Ort des Geschehens angekommen, dringen schreckliche Schreie in die Ohren der Männer. Die milde Nacht wird zu einem wahren Albtraum, als alles anders kommt als ursprünglich geplant.

Kategorie(n): News, REC 2
Dienstag, 06.10.2009


[REC] 2 – Blutige Aussichten: Neues Szenenbild zum spanischen Sequel

Mit einem weiteren Szenenbild seiner aktuellen Regiearbeit macht Jaume Balaguero heute auf den spanischen Kinostart von [REC] 2 am 2. Oktober aufmerksam – wie gewohnt im Anhang dieser Meldung. Die direkte Fortsetzung zum Überraschunserfolg von Filmax Entertainment, der im Enstehungsland für Einnahmen von 12 Millionen Dollar sorgte, wird hierzulande ab Herbst direkt auf DVD erscheinen und sich den Umweg über die Lichtspielhäuser sparen. Das Original erzählt folgende Geschichte: Eine Reporterin und ihr Kameramann besuchen eine kleine Feuerwehrstation, um den Alltag der Lebensretter zu filmen. Als diese zu einem Einsatz gerufen werden, bei dem eine Frau in ihrem brennenden Haus gefangen ist, bietet sich die perfekte Gelegenheit, Schrecken und Heldentat auf Zelluloid zu bannen. Am Ort des Geschehens angekommen, dringen schreckliche Schreie in die Ohren der Männer. Die milde Nacht wird zu einem wahren Albtraum, als alles anders kommt als ursprünglich geplant.

Kategorie(n): News, REC 2
Montag, 28.09.2009


[REC] 2 – Die Rückkehr in das Haus des Schreckens: Neue Szenenbilder

Auch [REC] bekommt in diesem Jahr die obligatorische 2 hinter dem Filmtitel spendiert. Nach dem erfolgreichen Erstling von 2007, der dem spanischen Produktionshaus Filmax Entertainment über 12 Millionen Dollar an Einahmen bescherte, machten sich Jaume Balagueró und Paco Plaza an die erneute Belebung des Horror-Apartmentblocks, welcher auch im Nachfolger den zentralen Handlungsort darstellen wird. Im Anhang dieser Meldung präsentieren wir zwei weitere Szenenbilder zu [REC] 2. Das Original erzählt folgende Geschichte: Eine Reporterin und ihr Kameramann besuchen eine kleine Feuerwehrstation, um den Alltag der Lebensretter zu filmen. Als diese zu einem Einsatz gerufen werden, bei dem eine Frau in ihrem brennenden Haus gefangen ist, bietet sich die perfekte Gelegenheit, Schrecken und Heldentat auf Zelluloid zu bannen. Am Ort des Geschehens angekommen, dringen schreckliche Schreie in die Ohren der Männer. Die milde Nacht wird zu einem wahren Albtraum, als alles anders kommt als ursprünglich geplant.

 
 
Kategorie(n): News, REC 2
Mittwoch, 02.09.2009


[REC] 2 – Spanisches Plakatmotiv und neue Szenenbilder zur Fortsetzung

Ob Ángela Vidal, gespielt von Manuela Velasco, ihr Abenteuer im Horror-Häuserblock von [REC] überlebt hat? Genau diese Frage lüftet sich im Inneren dieser Meldung auf aktuellen Impressionen zum spanischen Sequel, das erneut unter der inszenatorischen Leitung von Jaume Balagueró und Paco Plaza für Filmax Entertainment entstand. Zusätzlich werfen wir einen ersten Blick auf das Plakatmotiv zum heimischen Start in den Lichtspielhäusern, welcher nach aktueller Planung am 09. Oktober erfolgen wird – rund drei Wochen vor dem deutschen Termin am 29. Oktober. Über die mögliche Filmhandlung schweigt sich das Duo aktuell noch aus. Das Original erzählt folgende Geschichte: Eine Reporterin und ihr Kameramann besuchen eine kleine Feuerwehrstation, um den Alltag der Lebensretter zu filmen. Als diese zu einem Einsatz gerufen werden, bei dem eine Frau in ihrem brennenden Haus gefangen ist, bietet sich die perfekte Gelegenheit, Schrecken und Heldentat auf Zelluloid zu bannen. Am Ort des Geschehens angekommen, dringen schreckliche Schreie in die Ohren der Männer. Die milde Nacht wird zu einem wahren Albtraum, als alles anders kommt als ursprünglich geplant.

 
 
 
Kategorie(n): News, REC 2
Dienstag, 18.08.2009


[REC] 2 – Weiteres Szenenbild zur Horror-Fortsetzung aus Spanien

An Decken und Wänden laufende Kreaturen sind in [REC] 2 kein ungewöhnliches Bild. Im Herbst dieses Jahres lädt Filmax Entertainment abermals in den verseuchten Apartmentblock, den geneigte Kinogänger bereits aus dem gleichnamigen Erstling von 2007 kennen dürften. Ein deutscher Kinostart über 3L Filmverleih erfolgt in Zusammenhang mit einer Wiederaufführung des Originals ab dem 29. Oktober 2009. Im Anhang dieser Meldung lässt sich ab sofort ein neues Szenenbild aus dem kommenden Horror-Thriller spanischer Herkunft betrachten, das wieder mit dem typischen Handycam-Look aufwartet. Den Regiestuhl teilten sich auch ein zweites Mal Jaume Balaguero und Paco Plaza, die gemeinsam mit Manu Diez ebenso für das Drehbuch verantwortlich zeichneten. Da sich das Filmemacher-Duo über die Handlung des Sequels momentan ausschweigt, liegt aktuell noch keine Inhaltsangabe vor.

Kategorie(n): News, REC 2
Montag, 20.07.2009


[REC] 2 – Neues Behind the Scenes Video zum direkten Sequel veröffentlicht

Im Oktober dieses Jahres kehren wir ins Haus des Schreckens zurück. Am diesjährigen Halloween-Wochenende wird [REC] 2, das Sequel zum spanischen Überraschungserfolg aus dem Jahr 2007, in hiesigen Gefilden in den Kinos starten. Für die Regie zeichneten abermals Jaume Balaguero und Paco Plaza verantwortlich, die gemeinsam mit Manu Diez auch das Drehbuch verfassten. Aktuell wurde ein neues Behind the Scenes Video zu [REC] 2, der in Spanien genau wie der Erstling über Filmax Entertainment das Licht der Leinwand erblicken wird, veröffentlicht, das sich wie gewohnt im Anhang findet. Schauspielerin Manuela Velasco wird auch in der Fortsetzung in der Rolle der Angela Vidal zu sehen sein, wo sie es wieder mit infizierten Menschen zu tun bekommt, die sie zu einem der Ihren machen wollen. Da sich das Filmemacher-Duo über die Handlung des Sequels momentan ausschweigt, liegt aktuell noch keine Inhaltsangabe vor.



Kategorie(n): News, REC 2
Donnerstag, 09.07.2009


[REC] 2 – Neues Szenenbild zum Handycam-Schocker aus Spanien

Im kommenden Herbst zieht es den geneigten Zuschauer abermals in einen infizierten Häuserblock, wo neue Gefahren hinter jeder Haustür lauern. Gewährte Filmax Entertainment, das spanische Produktionshaus, welches bereits für den Erstling verantwortlich zeichnete, erste Einblicke in Form zweier Clips, lässt sich im Anhang dieser Meldung ab sofort ein neues Szenenbild aus dem Horror-Sequel [REC] 2 betrachten, das abermals unter der Leitung des Regie-Duos Jaume Balagueró und Paco Plaza entstand. 3L Filmverleih wird die direkte Fortsetzung am 29. Oktober 2009 in deutschen Kinos auswerten und zum gleichen Termin eine Wiederaufführung des Originals anbieten. Über die mögliche Filmhandlung schweigt sich das Duo aktuell noch aus. Das Original erzählt folgende Geschichte: Eine Reporterin und ihr Kameramann besuchen eine kleine Feuerwehrstation, um den Alltag der Lebensretter zu filmen. Als diese zu einem Einsatz gerufen werden, bei dem eine Frau in ihrem brennenden Haus gefangen ist, bietet sich die perfekte Gelegenheit, Schrecken und Heldentat auf Zelluloid zu bannen. Am Ort des Geschehens angekommen, dringen schreckliche Schreie in die Ohren der Männer. Die milde Nacht wird zu einem wahren Albtraum, als alles anders kommt als ursprünglich geplant.

Kategorie(n): News, REC 2
Mittwoch, 10.06.2009


[REC] 2 – Die ersten Clips zum Sequel des spanischen Horror-Schockers

Während das amerikanische Produktionshaus Screen Gems aktuell an einem Sequel zum in den USA erfolgreich in den Kinos ausgewerteten Film Quarantine arbeitet, dem Remake zum Horror-Thriller [REC] aus dem Jahr 2007, haben die Regisseure Jaume Balaguero und Paco Plaza die Fortsetzung zu ihrem spanischen Original bereits abgedreht. Nachdem wir Euch gestern schon einen neuen Trailer zu ihrem neuesten Film präsentieren konnten, wurden aktuell drei erste Clips zu [REC] 2 veröffentlicht, die sich wie gewohnt im Anhang dieser Meldung finden. Das von Filmax Entertainment produzierte Werk wird am 29. Oktober 2009, also pünktlich zum diesjährigen Halloween Wochenende, in deutschen Kinos starten. Über die mögliche Filmhandlung schweigt sich das Duo aktuell noch aus. Das Original erzählt folgende Geschichte: Eine Reporterin und ihr Kameramann besuchen eine kleine Feuerwehrstation, um den Alltag der Lebensretter zu filmen. Als diese zu einem Einsatz gerufen werden, bei dem eine Frau in ihrem brennenden Haus gefangen ist, bietet sich die perfekte Gelegenheit, Schrecken und Heldentat auf Zelluloid zu bannen. Am Ort des Geschehens angekommen, dringen schreckliche Schreie in die Ohren der Männer. Die milde Nacht wird zu einem wahren Albtraum, als alles anders kommt als ursprünglich geplant.

Kategorie(n): News, REC 2
Donnerstag, 04.06.2009


[REC] 2 – Die Rückkehr in die Quarantäne: Zweiter Trailer zum Sequel

Viel Zeit hat sich Filmax Entertainment nicht gelassen, um nach [REC] von 2007 bereits in diesem Herbst mit einem gleichnamigen Sequel aufzuwarten. Bleibt auch weiterhin unklar, wann die zweite Arbeit des Regie-Duos Jaume Balagueró und Paco Plaza in spanischen Gefilden anlaufen wird, vertreiben sich geneigte Anhänger mit dem bereits zweiten Teaser-Trailer zu [REC] 2 die Zeit, der sich wie gewohnt im Anhang dieser Meldung begutachten lässt. 3L Filmverleih wird die direkte Fortsetzung am 29. Oktober 2009 in deutschen Lichtspielhäusern auswerten, gepaart mit einer Wiederaufführung des Erstlings zum gleichen Termin. Über die mögliche Filmhandlung schweigt sich das Duo aktuell noch aus. Das Original erzählt folgende Geschichte: Eine Reporterin und ihr Kameramann besuchen eine kleine Feuerwehrstation, um den Alltag der Lebensretter zu filmen. Als diese zu einem Einsatz gerufen werden, bei dem eine Frau in ihrem brennenden Haus gefangen ist, bietet sich die perfekte Gelegenheit, Schrecken und Heldentat auf Zelluloid zu bannen. Am Ort des Geschehens angekommen, dringen schreckliche Schreie in die Ohren der Männer. Die milde Nacht wird zu einem wahren Albtraum, als alles anders kommt als ursprünglich geplant.

Kategorie(n): News, REC 2
Mittwoch, 03.06.2009


[REC] 2 – 3L Filmverleih wertet Sequel ab Oktober in deutschen Kinos aus

Ließ 3L Filmverleih bereits den Erstling in hiesigen Lichtspielhäusern anlaufen, sicherte sich das Verleihhaus aktuell auch die Rechte am [REC]² betitelten Sequel von Filmax Entertainment, das im vergangenen Dezember im spanischen Barcelona abgedrehten werden konnte. Nach durchweg erfolgreichen Zahlen, die der Handycam-Schocker [REC] einfahren konnte, kommt die Nennung eines deutschen Kinostarts wenig überraschend. 3L wird die von Paco Plaza und Jaume Balagueró inszenierte Fortsetzung ab dem 29. Oktober diesen Jahres in die hiesigen Kinosäle entsenden – und stellt damit gleichzeitig den ersten Starttermin überhaupt für den Horror-Thriller auf, dessen Entstehungsland Spanien auch weiterhin auf ein Kreuzchen im Kalender warten muss. Für jene Kinogänger, die den albtraumhaften Ausflug in das Wohnhaus bisher verpasst haben, gewährt die e-m-s Tochter einen ganz besonderen Service: Zum Kinostart der gleichnamigen Fortsetzung erfolgt die Wiederaufführung des Originals in den deutschen Kinos.

Über die mögliche Filmhandlung schweigt sich das Duo aktuell noch aus. Das Original erzählt folgende Geschichte: Eine Reporterin und ihr Kameramann besuchen eine kleine Feuerwehrstation, um den Alltag der Lebensretter zu filmen. Als diese zu einem Einsatz gerufen werden, bei dem eine Frau in ihrem brennenden Haus gefangen ist, bietet sich die perfekte Gelegenheit, Schrecken und Heldentat auf Zelluloid zu bannen. Am Ort des Geschehens angekommen, dringen schreckliche Schreie in die Ohren der Männer. Die milde Nacht wird zu einem wahren Albtraum, als alles anders kommt als ursprünglich geplant.

Kategorie(n): News, REC 2
Dienstag, 24.02.2009


1 Seiten1

Die Insel der besonderen Kinder
Kinostart: 06.10.2016Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
Sausage Party - Es geht um die Wurst
Kinostart: 06.10.2016Sausage Party - Es geht um die Wurst erzählt die Geschichte einer Wurst, die eine Gruppe von Supermarkt-Lebensmitteln auf einer abenteuerlichen Suche anführt. Gemeinsam... mehr erfahren
Blair Witch
Kinostart: 07.10.2016The Woods soll sich um eine Gruppe Teenager drehen, die in einem Wald campen und früher oder später feststellen müssen, dass sie nicht alleine sind.... mehr erfahren
Ouija: Ursprung des Bösen
Kinostart: 20.10.2016Ouija 2 ist die direkte Fortsetzung zum Kinohit aus dem Jahr 2014 und erzählt die Geschichte um das Hexenbrett weiter. Inszeniert wurde der Nachfolger durch Genrefilmer ... mehr erfahren
31
Kinostart: 27.10.2016Der Rob Zombie-Film behandelt die blutigen Geschehnisse um fünf Menschen, die während der letzten Tage vor Halloween entführt und anschließend in eine handgemachte H... mehr erfahren
Abattoir
DVD-Start: 06.10.2016In Abattoir versucht sich ein Immobilienmakler an dem Verkauf eines Hauses, in dem es kürzlich zu einem Massaker gekommen ist. Die Besichtigung nimmt ein jähes Ende, al... mehr erfahren
Cabin Fever - The New Outbreak
DVD-Start: 06.10.2016Remake zum gleichnamigen Klassiker von Eli Roth. Nach dem Stress der Prüfungszeit fährt eine Gruppe Studenten in eine abgelegene Hütte im Wald. Die Hütte liegt idylli... mehr erfahren
The Blackburn Asylum
DVD-Start: 06.10.2016Fünf College-Freunde sind in Alaskas Wäldern unterwegs. Doch aufgrund eines Waldbrands können sie nicht weiterfahren, dann ist auch noch der Sprit alle und die nahe ge... mehr erfahren
Green Room
DVD-Start: 07.10.2016Ein absolutes Worst-Case-Szenario: Mit dem letzten Tropfen Benzin und völlig abgebrannt, schafft es die Punkband „Ain't Rights“ gerade noch zu ihrem Gig in einer ent... mehr erfahren
Southbound
DVD-Start: 13.10.2016Die Horror-Anthologie V/H/S war derart erfolgreich, dass sie gleich zwei Nachfolger nach sich zog und ihre Filmemacher für weiterführende Produktionen bekannt machte. D... mehr erfahren