Alle Beiträge aus der Kategorie RoboCop


RoboCop – Düstere Zukunftsvision schlägt diesen Sommer im deutschen Handel auf

Der RoboCop geht demnächst auch in hiesigen Heimkinos auf Streife. StudioCanal holt das erfolgreiche Reboot mit Joel Kinnaman (Safehouse, Verblendung) als Alex Murphy am 07. Juni 2014 als DVD, Blu-ray und Limited Steel Edition mit alternativem Artwork in den deutschen Handel. Auf allen Formaten finden sich geschnittene Szenen, Featurettes („Dein Freund und Helfer“, „Der Robocop Anzug“, „Die Illusion des freien Willens“), die Omnicorp Produktankündigung und ein obligatorischer Filmtrailer. Die Franchise-Wiederbelebung von José Padilha, bekannt für den Actionthriller Tropa de Elite, setzt im Jahr 2028 an. Der Konzern OmniCorp ist Marktführer für Robotertechnologie. Die von ihm produzierten Drohnen werden weltweit eingesetzt und sichern OmniCorp ein beachtliches Vermögen. Zu dieser Zeit versucht der engagierte Polizist

Kategorie(n): News, RoboCop
Montag, 07.04.2014


RoboCop – Ab sofort in den Kinos: Jackie Earle Haley im Interview

Seit gestern ist der modernisierte RoboCop auch in deutschen Kinos auf Streife und weiß auf seine ganz eigene Art (siehe unsere Kritik zum Film) zu überzeugen. Wir haben uns anlässlich des deutschen Kinostarts mit Jackie Earle Haley (A Nightmare on Elm Street) unterhalten, der im Film als Trainer für Joel Kinnaman (Alex Murphy/RoboCop) verantwortlich ist, und ihn über die Notwendigkeit der Neuauflage und Änderungen zum Paul Verhoeven-Original befragt. Der Film von José Padilha, bekannt für den Actionthriller Tropa de Elite, setzt im Jahr 2028 an. Der Megakonzern OmniCorp ist globaler Marktführer für Robotertechnologie. Die von ihm produzierten Drohnen werden weltweit eingesetzt und sichern OmniCorp ein beachtliches Vermögen. Zu dieser Zeit versucht der engagierte Polizist Alex Murphy die Kriminalität und

Kategorie(n): News, RoboCop
Freitag, 07.02.2014


RoboCop – Neues IMAX-Poster demonstriert den RoboCop-Codex, actionreicher Filmclip

RoboCop nimmt jeden seiner Einsätze ernst. Das demonstriert Sony Picutures mit dem neuen IMAX-Poster und klar definierten Missionszielen. Betrunken hinter dem Lenkrad sitzen? Für den RoboCop Grund genug, sich denjenigen vorzuknöpfen. Dass in dem Fall nicht mit ernsten Konsequenzen zu rechnen ist, bestätigte die Bekanntgabe der Altersfreigabe in den USA. Demnach startet das Remake mit Joel Kinnaman in der Titelrolle mit einem PG-13 Rating in den US-Kinos. Ausgewertet wird die aufwendig produzierte Neuauflage im Frühjahr 2014. Dann wird sich zeigen, ob sich die niedrigere Einstufung für das Produktionshaus bezahlt macht. RoboCop spielt im Jahr 2028. Der multinationale Megakonzern OmniCorp ist globaler Marktführer für Robotertechnologie. Die von ihm produzierten Drohnen werden weltweit eingesetzt und sichern OmniCorp

Kategorie(n): News, RoboCop
Mittwoch, 22.01.2014


RoboCop – In tödlicher Mission: Joel Kinnaman auf neuen Reboot-Promopostern

Dem RoboCop kann niemand entkommen. Der stählerne Gesetzeshüter macht einmal mehr die Straßen von Detroit unsicher und hat es auf die Schandtaten seiner Bewohner abgesehen. Zum Kinostart der aufpolierten Neuauflage präsentiert MGM gleich fünf verschiedene Filmbanner, die Alex Murphy bei seinem Kampf für Recht und Ordnung zeigen. Darauf abwesend: der prominente Cast um Gary Oldman, Samuel L. Jackson, Abbie Cornish, Jackie Earle Haley, Michael Kenneth Williams, Marianne Jean-Baptiste, Michael Keaton und Aimee Garcia. Die Regie übernahm der Brasilianer José Padilha, der mit dem Actionthriller Tropa de Elite bekannt wurde. Ab 6. Februar verwandelt der stählerne Superpolizist die Leinwände hierzulande in ein Schlachtfeld. Im Jahr 2028 ist der Megakonzern OmniCorp globaler Marktführer für Robotertechnologie

Kategorie(n): News, RoboCop
Dienstag, 07.01.2014


Robocop – US-Freigabe beweist: Stählerner Gesetzeshüter wird deutlich handzahmer

Im nächsten Frühjahr geht der Robocop zum vierten Mal auf Streife. José Padilha, bekannt für den Actionthriller Tropa de Elite, hat sich der ersten Comicverfilmung aus dem Jahr 1987 angenommen und die Thematik mit seiner Neuauflage in die Moderne übertragen. Auf allzu blutige oder grafische Szenen musste angesichts der üppigen Produktionskosten von rund 100 Millionen Dollar aber verzichtet werden. So wurde die Produktion von MGM mittlerweile mit einem massentauglichen PG-13 Rating für „intensive Action-Sequenzen mit Waffeneinsatz, die Sprache, Sinnlichkeit und Drogenkonsum“ geprüft. Die erzielte Freigabe steht im starken Kontrast zum Original, welches Ende der Achtziger zunächst mit einem X-Rating und später, jedoch erst nach zahlreichen Schnittfassungen, auch mit einem R-Rating freigegeben wurde. In

Kategorie(n): News, RoboCop
Mittwoch, 11.12.2013


RoboCop – Remake erhält zweiten Trailer in deutscher Sprache und passendes Poster

Was als Sicherheitsmaßnahme für kriminelle Viertel angedacht war, entwickelt sich im Laufe der Geschichte von RoboCop zu einem einzigen Desaster. 26 Jahre später ist die Zeit reif für einen neuaufgelegten Mann aus Metall. Joel Kinnaman verkörpert im Remake Cop Alex Murphy, der bei einer Schießerei ermordert wird. Seine Überreste werden für eine innovative Kampfroboterspezies verwendet. Die Regie übernahm der Brasilianer José Padilha, der mit dem Actionthriller Tropa de Elite bekannt wurde. Neben Kinnaman sind in RoboCop unter anderem Gary Oldman (The Dark Knight Rises) und Michael Keaton (White Noise) zu sehen. Ab 6. Februar verwandelt der stählerne Superpolizist die Leinwände hierzulande in ein Schlachtfeld. Im Jahr 2028 ist der Megakonzern OmniCorp globaler Marktführer für Robotertechnologie

Kategorie(n): News, RoboCop
Mittwoch, 27.11.2013


Robocop – Der stählerne Gesetzeshüter ist zurück: Filmszenen im britischen Kinotrailer

Zwei Wochen nach der letzten Trailer-Premiere legt Columbia Pictures mit noch mehr bewegten Bildern zum Sci/Fi-Reboot Robocop nach. Im britischen Filmtrailer bekommen wir die moderne Neuauflage von Jose Padilha (Elite Squad) aus einem anderen Blickwinkel präsentiert – deutlich emotionaler und dramatischer als zuvor. Der Robocop geht ab dem 06. Februar auch hierzulande auf Streifzug. Dem von Joel Kinnaman verkörperten Gesetzeshüter stehen unter anderem Gary Oldman (The Dark Knight Rises) und Michael Keaton (White Noise) zur Seite. Robocop ist im Jahr 2028 angesiedelt, in welchem der multinationale Megakonzern OmniCorp Marktführer für Robotertechnologie ist. Die von ihm produzierten Drohnen werden weltweit eingesetzt und sichern OmniCorp ein beachtliches Vermögen. Zu dieser Zeit versucht der Polizist

Kategorie(n): News, RoboCop
Mittwoch, 20.11.2013


1 Seiten1

Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Resident Evil: The Final Chapter knüpft direkt an die Handlung aus Resident Evil: Retribution an. Nach den Verlusten, die der letzte Widerstand der Menschheit erleiden m... mehr erfahren
Split
Kinostart: 26.01.2017Das Leben von drei Mädchen wird zum grauenvollen Alptraum, als sie von einem unheimlichen Mann brutal gekidnappt und verschleppt werden. Der Entführer entpuppt sich als... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
A Cure For Wellness
Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
Die Insel der besonderen Kinder
DVD-Start: 02.02.2017Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
The Devil's Hand
DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren
Train to Busan
DVD-Start: 03.02.2017Als Seok-woo (Yoo Gong) morgens mit seiner Tochter in den Korea Train Express Richtung Busan einsteigt, ahnt er nicht was der Tag noch bringen wird. Im Zug bricht ein Vir... mehr erfahren
Ouija: Ursprung des Bösen
DVD-Start: 23.02.2017Ouija 2 ist die direkte Fortsetzung zum Kinohit aus dem Jahr 2014 und erzählt die Geschichte um das Hexenbrett weiter. Inszeniert wurde der Nachfolger durch Genrefilmer ... mehr erfahren