Alle Beiträge aus der Kategorie Suicide Squad


Suicide Squad

Suicide Squad – Extended Cut kommt, wertet den Film um 13 Minuten an neuen Szenen auf

Während der Kinoauswertung von Suicide Squad mussten Warner Bros. und Regisseur David Ayer einiges an Kritik einstecken. Ihr Comicspektakel sei zu wirr geschnitten und räume der Geschichte und den Figuren viel zu wenig Platz ein, um wirklich zu glänzen, hieß es. Ob der jetzt angekündigte Extended Cut etwas daran ändern wird? Warner wagt den Versuch und legt pünktlich zum geplanten Start auf DVD und Blu-ray Disc mit einer deutlich erweiterten Fassung des eigentlichen Films nach. Diese umfasst immerhin 13 Minuten an neuen Filmszenen und soll das von Kritikern verschmähte Werk deutlich aufwerten. Überzeugen dürfen sich amerikanische Zuschauer davon bereits am 15. November, wenn die Neufassung über einschlägige Streamingdienste Premiere feiert. In den Handel wandert der Extended Cut dagegen erst am 13. Dezember. Ein deutscher

Kategorie(n): News, Suicide Squad, Top News
Donnerstag, 06.10.2016


Suicide Squad

Suicide Squad – DC-Fieslinge stellen neuen August-Rekord auf, Lights Out überzeugt zum Start

Die Kritiker sind sich unschlüssig: Ist Suicide Squad nun sehenswert oder nicht? Sagen lässt sich nach dem erfolgten US-Kinostart zumindest, dass die durchwachsenen Kritiken dem neuesten DC-Ableger von Warner Bros. nicht oder zumindest nur geringfügig geschadet haben. Mit mehr als 135 Millionen US-Dollar am ersten Wochenende war für den Film von David Ayer nämlich sogar ein neuer Rekord und der bislang erfolgreichste August-Start aller Zeiten drin. International kam der DC-Film auf 264 Millionen Dollar, was allerdings nur einem Bruchteil des diesjährigen Batman v. Superman-Ergebnisses ($422.5M) entspricht. Mit seinem düsteren Comic-Vorgänger hat Suicide Squad auch den überschnittlichen  B-CinemaScore gemein, was Warner Bros. langfristig eine positive Mundpropaganda und hohes Interesse seitens der Kinogänger garantieren

Kategorie(n): News, Suicide Squad
Montag, 08.08.2016


Independence Day

US-Altersfreigaben – Independence Day 2, Suicide Squad, Ouija 2 & The Shallows von MPAA geprüft

Die amerikanische Behörde MPAA bekam zuletzt gleich mehrere Genrefilme zu Gesicht. Am wenigsten überraschen dürfte die Altersfreigabe für Independence Day: Wiederkehr. Die Fortsetzung von Roland Emmerich wurde wie erwartet und wie schon sein erfolgreicher Vorgänger vor 20 Jahren mit einem PG-13 für Actionszenen in einem Sci/Fi-Universum, Zerstörung und die Sprache abgesegnet. Das Urteil für die Comicverfilmung Suicide Squad fiel ähnlich aus. In diesem Fall gab es das PG-13 für gewalttätige Szenen, durchgehende Actionsequenzen, verstörendes Verhalten, zweideutige Inhalte und die Sprache. Frei von Blutbädern ist offenbar auch Ouija 2 von Mike Flanagan (Hush, Before I Wake). Verstörende Bilder, Terror und thematische Elemente führten auch hier zu einem PG-13. Und zu guter Letzt wäre da noch der Hai-Horror

Kategorie(n): News, Ouija 2, Suicide Squad
Donnerstag, 09.06.2016


Suicide Squad

Suicide Squad – Will Smith und Jared Leto zeigen sich im offiziellen Filmtrailer

Will Smith (I Am Legend) braucht mal wieder einen Megahit. Der ehemalige Superstar, der einst als globaler Kassenmagnet galt, muss seit After Earth um seinen Ruf als erfolgreichster Schauspieler des modernen Zeitalters fürchten. Auf ein Comeback durch Independence Day 2 darf der Mime nicht hoffen, da er Regisseur Roland Emmerich (The Day After Tomorrow) und Co. vorweg einen Korb gab. Stattdessen stand der 47 Jahre junge Smith für Suicide Squad vor der Kamera. Im Spin-Off zum kommenden Duell zwischen den beiden Comichelden Batman und Superman bekommt das Fanherz zahlreiche Schurken aus dem DC Universe zu Gesicht. Will Smith porträtiert Floyd Lawton alias Deadshot, während Jared Leto in die Fußstapfen von Jack Nicholson oder Heath Ledger tritt und den neuen Joker gibt. Welchen Eindruck die beiden Herren machen, verrät

Kategorie(n): News, Suicide Squad
Mittwoch, 20.01.2016


Suicide Squad

Suicide Squad – Abgelichtet: Empire postet Bild von Cara Delevingne als Enchantress

Cara Delevingne gehört zu den gefragtesten Models überhaupt. Die 23-Jährige, die man zuletzt mit Filmen wie Paper Towns oder Pan im Kino sehen konnte, sehnt sich allerdings nach einer großen Hollywoodkarriere. Den Durchbruch soll ihr Auftritt als Enchantress in Suicide Squad bringen. Doch wer ist das überhaupt? Viele Fans von Comicverfilmungen werden sie vermutlich gar nicht kennen. Wer jedoch schon länger fasziniert von DC Bösewichten war, sollte sich das Projekt unbedingt vormerken. Das jüngste Regiewerk von Filmemacher David Ayer versammelt nämlich populäre Schurken wie den Joker, Harley Quinn oder Deadshot, gleichzeitig aber auch weniger bekannte, dafür umso spannendere Gegenspieler wie Rick Flagg oder eben Enchantress. Und wer jetzt schon wissen will, wie sich Cara Delevingne als Zauberin macht, findet im Anhang das

Kategorie(n): News, Suicide Squad
Donnerstag, 29.10.2015


1 Seiten1

Shut In
Kinostart: 15.12.2016Shut In wird als intensiver Thriller beschrieben, in dem eine verwitwete Kinderpsychologin im Mittelpunkt steht, die weit abgeschieden in England lebt. Als eines Tages ei... mehr erfahren
Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Das letzte Kapitel beginnt...... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
Sieben Minuten nach Mitternacht
Kinostart: 09.02.2017Wie jede Nacht erwartet Conor den Alptraum, der ihn quält, seit seine Mutter unheilbar an Krebs erkrankt ist. Doch diesmal begegnet er einem Wesen, das seine geheimsten ... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
The Shallows
DVD-Start: 27.12.2016The Shallows begleitet eine emotional gebeutelte Frau beim Surfen vor einer einsamen Insel. Die tiefe Trauer um ihre kürzlich verstorbene Mutter ist dabei jedoch nicht d... mehr erfahren
Stephen King's Puls
DVD-Start: 12.01.2017In Stephen Kings Cell ist Clayton Riddell geschäftlich in Boston, hat schon Geschenke für seine Familie besorgt und möchte gerade bei einem Straßenhändler ein Eis ka... mehr erfahren
Don't Breathe
DVD-Start: 19.01.2017Im Mittelpunkt von A Man in the Dark stehen drei Teenager, die in fremde Wohnungen einbrechen und die dort lebenden Besitzer bestehlen. Dabei werden ihre Einbrüche bis i... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
The Devil's Hand
DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren