Alle Beiträge aus der Kategorie The Purge 3: Election Year


Purge 3

The Purge 4 – Film vor Serie? Team gibt Auskunft über die Zukunft der Reihe

Die von Film zu Film wachsende Fangemeinde von The Purge verlangt nach Nachschub und den wollen weder Universal Pictures noch Regisseur James DeMonaco verweigern. Allerdings stehen die Chancen zurzeit besser, dass es mit einem vierten Kinoabenteuer weitergeht anstatt mit einer Serie, die angeblich schon ernsthaft in Diskussion gestanden haben soll. Die beiden Produzenten Andrew Form und Brad Fuller wollen von der Film-zu-Serie-Idee aber nichts wissen: „Wir lesen überall, dass eine TV-Serie geplant sein soll. Aber die Wahrheit ist, dass wir gar nicht aktiv an dieser Idee arbeiten. Machen würden wir sie wiederum sehr gerne“, gab das Duo gegenüber Collider bekannt. „Die Entstehung von The Purge 4 ist im Moment aber wahrscheinlicher. Um eine Serie aufzuziehen, braucht es sehr viel mehr Zeit. Aber so oder so, der Ball liegt bei

Dienstag, 25.10.2016


newsbild-purge3

The Purge 4 – Noch nicht genug? James DeMonaco hat Ideen für einen weiteren Ableger

Seit knapp drei Wochen flimmern auch in deutschen Kinosälen wieder dystopische Horrorbilder über die Leinwände. Impressionen von grotesk maskierten Menschen, die schwer bewaffnet durch die Straßen eines Amerikas der nahen Zukunft ziehen, um wie jedes Jahr in der Purge-Nacht ihre Mordlust mit staatlicher Erlaubnis auszuleben. Die beunruhigende Idee eines von der Regierung abgesegneten Säuberungstages trifft an den Kinokassen nach wie vor auf beachtliches Interesse, wie die Zahlen zu The Purge 3: Election Year belegen, der ebenso wie seine Vorgänger The Purge und The Purge: Anarchy ein Vielfaches seiner Produktionskosten eingespielt hat.

Mittwoch, 05.10.2016


newsbild-purge3

The Purge: Election Year – Fortsetzung erobert deutsche Kinocharts, erfolgreicher als Vorgänger

Charlie Roan, die Senatorin aus The Purge: Election Year, spricht sich wohl vergeblich gegen die alljährlich stattfindende Säuberung aus. Denn solange die Low Budget-Projekte von Genrespezialist und Produzent Jason Blum (Insidious, Ouija) weiterhin so erfolgreich sind, werden die Filmemacher immer wieder einen Weg finden, den blutrünstigen „Feiertag“ abermals stattfinden zu lassen. Mit etwas Verspätung ist der dritte Teil der Reihe nun auch hierzulande angelaufen. Und der Plan, der Europameisterschaft und dem Sommer aus dem Weg zu gehen, hat sich für Universal Pictures mehr als ausgezahlt. Election Year gelang auf Anhieb der Sprung an die Spitze der Kinocharts. Dabei haben Experten diesen Platz eher dem Regiedebüt von Karoline Herfurth zugetraut. Ihre gefühlvolle Komödie SMS für dich musste sich jedoch mit der Silbermedaille

Mittwoch, 21.09.2016


newsbild-purge3

The Purge 3: Election Year – Chaos bricht aus in den ersten deutschen Spots zum Kinostart

Durch gleich zwei sportliche Großereignisse kommen deutsche Kinogänger erst jetzt Genuss der mittlerweile dritten Säuberung. Die geht dafür brachialer vonstatten als je zuvor und fährt in den ersten deutschen Filmclips zum Kinostart am 15. September schwere Geschütze auf. Dem Erfolg hat das nicht geschadet. Im Gegenteil sogar, The Purge 3: Election Year ist mit US-Einnahmen von 80 Millionen Dollar längst erfolgreicher als The Purge (64 Millionen) und dessen Nachfolger The Purge: Anarchy (72 Millionen). Der Start in Deutschland sollte dem dritten Teil der Horror-Saga außerdem zum Sprung über die Marke von 111 Millionen Dollar verhelfen, was Election Year auch weltweit zum erfolgreichsten Ableger der Reihe machen würde. Wieder gilt: In einem Zeitraum von knapp 12 Stunden dürfen die Bürger alle erdenklichen und noch so morbiden

Donnerstag, 08.09.2016


Purge

The Purge 3: Election Year – Neuer Wahnsinn auf den Straßen: Erste deutsche Filmclips

Seid Ihr auch schon bereit und ausreichend bewaffnet für die diesjährige Säuberung? Immerhin bleibt nicht mehr viel Zeit um sich rechtzeitig und entsprechend einzudecken. Am 15. September geht es hierzulande in die dritte Runde, die sich gewaschen hat! Zwei brandneue Filmclips, die Ihr Euch nach dem Umblättern zu Gemüte führen könnt, machen schon jetzt mit Wahnsinn und Mord auf sich aufmerksam – und einem Frank Grillo, dessen Überlebenkünste nach The Purge: Anarchy auch in Election Year gefragt sind. Ob es ihm erneut gelingen wird, mordlustige Psychopathen bis zum Ende der alljährlichen Säuberung abzuwehren? Schließlich gilt erneut folgende Regelung: In einem Zeitraum von knapp 12 Stunden dürfen die Bürger alle erdenklichen und noch so morbiden Straftaten begehen, ohne Konsequenzen fürchten zu müssen. In dieser Nacht sind

Mittwoch, 17.08.2016


Purge

The Purge: Election Year – Deutlich gefragter als die Vorgänger: Fortsetzung stellt Bestwert auf

Das Jahr 2016 war bislang kein gutes für Fortsetzungen. Egal ob The Divergent Series: Allegiant, Independence Day: Wiederkehr oder auch The Huntsman: Winter’s War – sie alle blieben weit hinter ihren Möglichkeiten und Vorgängern zurück und spielten bis zu über 75% weniger ein. Da fällt es natürlich auf, wenn ein kleines und für rund zehn Millionen Dollar realisiertes Sequel Rekorde innerhalb der eigenen Reihe aufstellt. So passiert bei The Purge. Election Year startete in den USA mit 31,5 Millionen Dollar leicht unter dem Erstling (34,1 Millionen Dollar), dafür allerdings besser als dessen Nachfolger Anarchy (29,8 Millionen Dollar). Normalerweise werden Fortsetzungen von Teil zu Teil frontlastiger am Box Office, da die mittlerweile existierende Fangemeinde natürlich so früh wie möglich ins Kino will. The Purge beweist allerdings eine stetig wachsende und

Mittwoch, 20.07.2016


Purge

The Purge: Election Year – Ein voller Erfolg: Sequel lässt die Vorgänger hinter sich

So sehr sich Senatorin Charlie Roan in The Purge: Election Year auch für die Abschaffung der alljährlichen Säuberung einsetzt: Die aktuellen Einspielergebnisse zum neuesten Sequel dürften ihr einen gehörigen Strich durch die Rechnung machen. Der dritte Teil von James DeMonaco ist jetzt schon so erfolgreich, dass die Finanzierung weiterer Ableger bereits gesichert ist. Mit einem Budget von rund 10 Millionen Dollar handelt es sich bei Election Year zwar um den bislang teuersten Film der Reihe, ist aber noch immer weit von üblichen Blockbuster-Zahlen entfernt. Das trifft jedoch nur auf die Produktionskosten zu, denn am Box Office konnte es auch die dritte Säuberung mit den ganz Großen aufnehmen und ganz nebenbei sogar den Vorgänger Anarchy in den Schatten stellen. Mit 31 Millionen Dollar katapultierte sich das jüngste Werk von Erfolgsproduzent

Dienstag, 05.07.2016


newsbild-purge

The Purge: Election Year – Mord und Totschlag im neuen TV-Spot zur Anarchy-Fortsetzung

Der Fußball-EM haben wir es zu verdanken, dass die diesjährige Säuberung verschoben wurde und uns somit etwas mehr Zeit in Sicherheit bleibt. Ursprünglich wäre The Purge: Election Year nämlich bereits am kommenden Donnerstag hierzulande in den Kinos gestartet. Doch weil während der EM deutlich weniger Kinokarten als normalerweise gelöst werden, entschied man sich für ein späteres Datum im September. Da in den USA Fußball keine besonders große Rolle spielt, braucht man dort schwindenden Kinozahlen zu befürchten. Universal Pictures geht am Freitag mit über 2.700 Kopien an den Start und schickt die für 10 Millionen Dollar realisierte Fortsetzung gegen das Fantasy-Drama The BFG von Steven Spielberg und die Märchenneuinterpretation The Legend of Tarzan von Warner Bros. in den Kampf um die Spitze der Charts. Wer am Ende das Rennen macht

Donnerstag, 30.06.2016


Purge 3

The Purge 3: Election Year – Säuberung verspätet sich: Kinostart wegen EM verschoben

Angesichts der Fußball-Europameisterschaft müssen selbst die sonst so skrupellosen Teilnehmer der Säuberung Reißaus nehmen und den Rückzug antreten, um in einem geeigneteren Moment zuzuschlagen. Für deutsche Purge-Fans bedeutet das eine fast drei Monate längere Wartezeit auf den neuesten Ableger der Horror-Saga. Ursprünglich für den 30. Juni 2016 angekündigt, soll der jetzt nämlich erst am 15. September in deutschen Kinosälen wüten und somit fernab jeglicher sportlicher Konkurrenz durch EM oder die Olympischen Sommerspiele 2016 im brasilianischen Rio de Janeiro. Ganz so unverwüstlich, wie es auf den ersten Blick scheint, ist der eine Tag im Jahr, an dem alle Straftaten plötzlich legal werden, also gar nicht. Mit The Conjuring 2, The Neon Demon, High-Rise, Independence Day 2, Ghostbusters, Suicide Squad oder Lights Out hält das

Freitag, 03.06.2016


Purge

The Purge 3: Election Year – Die Schlacht tobt 2016 gewohnt erbarmungslos

Jason Blums Erfolgsreihe The Purge bleibt auch in ihrer dritten Auflage nichts für schwache Nerven. Das belegt die aktuelle Alterseinstufung durch die amerikanische MPAA (Motion Picture Association of America), welche The Purge: Election Year mit einem R für „verstörend blutige Gewaltdarstellung und Gebrauch von Kraftausdrücken“ abstempelte. Das deckt sich mit den Freigaben der Vorgänger, die ebenfalls nur für ein erwachseneres Publikum zugänglich waren, was angesichts der heiklen Thematik aber auch nicht weiter verwundert. Ob die mittlerweile zweite Fortsetzung auch qualitativ und vor allem finanziell dort anknüpfen kann, wo die beiden Vorgänger aufgehört haben, zeigt sich zum amerikanischen Kinostart am 01. Juli. Mit Einnahmen von 90 beziehungsweise 110 Millionen Dollar gehören die nämlich zum Erfolgreichsten, was Blumhouse Productions

Donnerstag, 26.05.2016


Purge

The Purge 3: Election Year – Die Säuberung wütet weiter: 6 neue Poster und deutscher Trailer

Ist das Erfolgskonzept erstmal gefunden, lassen Jason Blum und sein Team von Blumhouse nicht mehr so schnell davon ab. Darum dürfen wir uns diesen Juni bereits zum dritten Mal in eine Welt stürzen, in der jedes Jahr die sogenannte Säuberung ausgerufen wird, während der 12 Stunden lang alle Straftaten ungesühnt bleiben. Für Frank Grillo bedeutet das erneut einen gnadenlosen Wettstreit gegen die Zeit, denn auch hier setzt er sich wieder für die vermeintlichen Schwachen ein. Den Beweis liefert der inzwischen zweite, ab sofort auch in deutscher Sprache verfügbare Kinotrailer zum Sequel, das am 30. Juni schließlich auch in deutschen Kinos einkehrt. Welche Verrückten dort auf ihn und seine Begleitern lauern, zeigen gleich sechs neue Charaktermotive im Anhang dieser Meldung. Wieder gilt: In einem Zeitraum von zwölf Stunden dürfen die Bürger

Montag, 23.05.2016


newsbild-purge3

The Purge 3: Election Year – Erster TV-Spot ruft zur Unterstützung der Säuberung auf

Wer sein Land ehren und verteidigen will, muss sich zwangsläufig für die jährliche Säuberung einsetzen. Das zumindest will uns der erste TV-Spot zu The Purge 3: Election Year weismachen und präsentiert sich als clever inszenierte virale Kampagne, in der unscheinbare Bürger zugeben, dass sie hinter dem Konzept des grausamen Massakers stehen. Ganz zum Leidwesen von Frank Grillo, dem hier abermals daran gelegen ist, vermeintlich hilflose Opfer aus der Schusslinie zu befreien. Ob seine Bemühungen wieder von Erfolg gekrönt sind, zeigt sich ab 30. Juni 2016 in deutschen Kinosälen. Wieder gilt: In einem Zeitraum von 12 Stunden dürfen die Bürger alle erdenklichen Straftaten begehen, ohne Konsequenzen fürchten zu müssen. In dieser Nacht sind Polizeiwachen, Krankenhäuser und Notfallstationen geschlossen – jeder ist auf sich allein gestellt

Freitag, 26.02.2016


Purge 3

The Purge 3: Election Year – Dieses Wahljahr endet blutig: Deutscher Trailer zur Säuberung

Die Zeit des Verschnaufens ist endgültig vorbei! Am 30. Juni feiern Universal Pictures und Jason Blum die Rückkehr der gnadenlosen Säuberung, auch wenn der sadistischen Tradition, bei der einmal im Jahr alle kriminellen Aktivitäten legal werden, diesmal politischer Gegenwind droht. Dass die Säuberungs-Befürworter diesen nicht auf die leichte Schulter nehmen, versteht sich von selbst. Und so muss Frank Grillo, der schon in The Purge 2: Anarchy für Recht und Ordnung gesorgt hat, einmal mehr alle Hebel in Bewegung setzen und die ihm anvertrauten Personen vor dem sicheren Tod schützen. Wieder gilt: In einem Zeitraum von 12 Stunden dürfen die Bürger alle erdenklichen Straftaten begehen, ohne Konsequenzen fürchten zu müssen. In dieser Nacht sind Polizeiwachen, Krankenhäuser und Notfallstationen geschlossen – jeder ist auf sich allein gestellt

Freitag, 12.02.2016


newsbild-purge3

The Purge 3 – Die Säuberung kehrt zurück: Trailer und finaler Filmtitel enthüllt

Egal welche Hautfarbe, Herkunft oder Religion – an einem Tag des Jahres müssen alle Amerikaner gleichermaßen um ihr Leben fürchten. Dann nämlich, wenn Universal Pictures und Jason Blum wieder zur gnadenlos-brutalen Säuberung rufen und die Straßen ins Chaos stürzen. 2016 jährt sich die Horror-Veranstaltung, vor der nichts und niemand sicher ist, nun bereits zum dritten Mal. Ganz zum Leidwesen von Frank Grillo (The Purge 2, Beyond Skyline), der sich in The Purge: Election Year, so der offizielle Titel des dritten Films, abermals gegen Kleinkriminelle, Halbstarke und echte Psychopathen zur Wehr setzen muss. Mit Betty Gabriel (Beyond Skyline), Kyle Secor (Homicide: Life on the Street), JJ Soria (Crank: High Voltage), Mykelti Williamson (The Final Destination) und Elizabeth Mitchell (Lost) bekam der The Grey-Darsteller jetzt aber gleich fünf neue

Mittwoch, 10.02.2016


Purge

The Purge 3 – Die Säuberung ist zurück: Drehstart und fünf neue Überlebenskämpfer

2016 muss sich Frank Grillo (The Return of the First Avenger, Beyond Skyline) schon zum zweiten Mal gegen die erbarmungslos tobende Säuberung auflehnen. Mit Betty Gabriel (Beyond Skyline), Kyle Secor (Homicide: Life on the Street), JJ Soria (Crank: High Voltage), Mykelti Williamson (The Final Destination) und Elizabeth Mitchell (Lost) bekam der The Grey-Darsteller jetzt aber gleich fünf neue Kollegen an die Seite gestellt, die ihm beim Kampf gegen die skrupellosen Machenschaften unterstützen werden. Ebenfalls an der Front kämpft James DeMonaco, der sich für Erfolgsproduzent Jason Blum und dessen Blumhouse Productions ein drittes Mal auf dem Regiestuhl zurückmeldet. The Purge 3 steht unmittelbar vor dem Drehbeginn und soll 01. Juli 2016 in den Lichtspielhäusern anlaufen. Mit der Fortsetzung wollen Blum und James DeMonaco noch stärker

Freitag, 11.09.2015


Purge

The Purge 3 – Frank Grillo für die Fortsetzung von James DeMonaco bestätigt

Die Spekulationen haben ein Ende. Was bis vor wenigen Tagen lediglich spekuliert wurde, konnte inzwischen auch von offizieller Seite bestätigt werden: Schauspieler Frank Grillo (Skyline 2) stellt sich erneut der alljährlichen Säuberung und wird so auch in The Purge 3 um sein Leben kämpfen. „Wir lieben die Zusammenarbeit mit ihm und sind der Meinung, dass sein Charakter im Vorgänger super funktioniert hat,” schwärmt Erfolgsproduzent Jason Blum. Die Vermutungen, dass es sich hierbei um eine direkte Fortsetzung von The Purge: Anarchy handeln wird, bewahrheiten sich also zunehmend. Ob die anfänglichen Prequel-Pläne trotzdem Verwendung finden oder ganz verworfen wurden, können wir Euch zu diesem frühen Zeitpunkt noch nicht sagen. Filmemacher James DeMonaco und Produzent Jason Blum schweigen, was die Handlung betrifft, und

Dienstag, 04.08.2015


The Purge

The Purge 3 – Drehbeginn steht unmittelbar bevor, James DeMonaco soll erneut Regie führen

Die einjährige Gnadenfrist, die den Bewohnern der fiktiven Welt aus The Purge gewährt wurde, ist bald vorbei. 2016 meldet sich die jährliche Säuberung dafür umso gnadenloser und tödlicher auf die Kinoleinwände zurück. Lange lässt der Drehstart zum mittlerweile dritten Ableger im erfolgreichen The Purge-Universum nämlich nicht mehr auf sich warten, wie Jason Blum jetzt in einem Interview verriet: „Wir beginnen schon sehr bald mit den Dreharbeiten! Das Skript ist fertig und wartet nur darauf, verfilmt zu werden. Momentan deutet alles darauf hin, dass James [DeMonaco] erneut auf dem Regiestuhl Platz nimmt. Was ich dazu verraten kann? Das Skript ist wirklich großartig und ganz anders als die Vorgänger.“ Als sehr wahrscheinlich gilt auch die Rückkehr von Frank Grillo, bekannt aus The Grey und Skyline 2, der sich im zweiten Film darum bemühte, eine Gruppe

Donnerstag, 25.06.2015


The Purge

The Purge 3 – Deutscher Kinostart bekannt, Frank Grillo für Sequel eingeplant

Mit The Purge 3 wollen Jason Blum und James DeMonaco noch stärker auf die Hintergründe und Folgen der erbarmungslosen, jährlich stattfindenden Säuberung eingehen. Doch was ist dran an den Gerüchten, dass wir es diesmal mit der ersten Säuberung überhaupt zu tun bekommen werden, der Film also eine Art Vorgeschichte darstellt? „Ich habe das auch gelesen und kann ehrlich gesagt nicht genau erklären, woher diese Gerüchte stammen. Die Vorlage, die wir aktuell im Sinn haben, beschäftigt sich nämlich nicht mit der ersten Nacht der Säuberung, so viel kann ich an dieser Stelle bereits verraten,“ stellte Produzent Brad Fuller von Platinum Dunes jetzt gegenüber Collider klar. Wahrscheinlicher ist da schon die nochmalige Teilnahme von Hauptdarsteller Frank Grillo, der sich im zweiten Film darum bemühte, eine Gruppe schutzloser Fremder vor den

Freitag, 16.01.2015


1 Seiten1

Shut In
Kinostart: 15.12.2016Shut In wird als intensiver Thriller beschrieben, in dem eine verwitwete Kinderpsychologin im Mittelpunkt steht, die weit abgeschieden in England lebt. Als eines Tages ei... mehr erfahren
Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Das letzte Kapitel beginnt...... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
Sieben Minuten nach Mitternacht
Kinostart: 09.02.2017Wie jede Nacht erwartet Conor den Alptraum, der ihn quält, seit seine Mutter unheilbar an Krebs erkrankt ist. Doch diesmal begegnet er einem Wesen, das seine geheimsten ... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
The Shallows
DVD-Start: 27.12.2016The Shallows begleitet eine emotional gebeutelte Frau beim Surfen vor einer einsamen Insel. Die tiefe Trauer um ihre kürzlich verstorbene Mutter ist dabei jedoch nicht d... mehr erfahren
Stephen King's Puls
DVD-Start: 12.01.2017In Stephen Kings Cell ist Clayton Riddell geschäftlich in Boston, hat schon Geschenke für seine Familie besorgt und möchte gerade bei einem Straßenhändler ein Eis ka... mehr erfahren
Don't Breathe
DVD-Start: 19.01.2017Im Mittelpunkt von A Man in the Dark stehen drei Teenager, die in fremde Wohnungen einbrechen und die dort lebenden Besitzer bestehlen. Dabei werden ihre Einbrüche bis i... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
The Devil's Hand
DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren