Alle Beiträge aus der Kategorie Top News


Inside – Das Martyrium wiederholt sich: Offizieller englischer Trailer zum Remake

Der französische Genrebeitrag Inside gilt noch heute als einer der verstörendsten Horrorfilme der letzten Jahre. Daran wird die moderne Neuauflage von Miguel Ángel Vivas (Kidnapped) nur schwer rütten können. Im offiziellen Trailer wird aber zumindest deutlich, dass auch das Remake nicht ohne die berüchtigte Schere und eine sichtlich in Mitleidenschaft gezogene Angreiferin (diesmal verkörpert von Laura Harring aus Mulholland Drive) auskommt. Dennoch scheint es sich nicht um eine direkte Umsetzung des kultgewordenen Originals von Alexandre Bustillo und Julien Maury zu handeln. Das britische FrightFest, wo Inside in wenigen Wochen Premiere feiert, listet den Film mit 100 Minuten, was bedeuten würde, dass die Neuauflage fast 18 Minuten länger ist als die Vorlage. Sarah, eine junge Fotografin, feiert in Inside Weihnachten allein in ihrem Haus. Ihr Mann ist

Kategorie(n): News, Top News
Freitag, 18.08.2017


Stephen King’s ES – Rekordjagd: Verfilmung soll 50 Millionen zum Start einspielen

Das Interesse an Stephen King’s ES ist gewaltig. Daran besteht seit der Trailerpremiere, die innerhalb von 4 Tagen fast 200 Millionen Mal aufgerufen wurde, kein Zweifel mehr. Die Frage, die sich jetzt stellt, ist: Werden all jene, die im Trailer gruselige Bekanntschaft mit Pennywise gemacht haben, auch ins Kino gehen? Experten meinen ja, wie der Hollywood Reporter berichtet. Dem Branchenmagazin zufolge könnte ES in den USA sogar Rekorde brechen und den besten Septemberstart (bislang Hotel Transylvania 2 mit 48 Millionen Dollar) hinlegen. Auch Warner Bros., das Studio hinter dem Horror-Schocker, blickt optimistisch, wenn auch etwas verhaltener in die Zukunft. Die Chefetage des Unternehmens geht im Augenblick von einem Startergebnis zwischen 40 und 45 Millionen Dollar aus und begründet die „niedrige“ Prognose damit

Kategorie(n): ES, News, Top News
Freitag, 18.08.2017


Dorian Gray – Lionsgate dreht moderne Auflage des Oscar Wilde-Klassikers

Die XX-Episode von Annie Clark, besser bekannter unter ihrem Künsternamen St. Vincent, muss bei Lionsgate Films ordentlich Eindruck hinterlassen haben. Sie ist es nämlich, die sich Lionsgate auf den Regiestuhl einer modernen Version von Das Bildnis des Dorian Gray (im Original The Picture of Dorian Gray) begeben darf, für die David Birke, der preisgekrönte Autor hinter Paul Verhoevens Elle, die Drehbuchvorlage beisteuert. Die Besonderheit seiner Adaption ist, dass er das Geschlecht der Hauptfigur aus Oscar Wildes Klassiker vertauscht. In Lionsgates Variante blicken wir also erstmals einer weiblichen Dorian Gray-Figur über die (langsam vermodernde) Schulter. Unter der Regie von Oliver Parker (Johnny English, Girls Of St. Trinian’s) versuchte sich zuletzt Ben Barnes (Seventh Son, The Chronicles Of Narnia: Prince Caspian) als adeliger Schnösel und Schön

Kategorie(n): News, Top News
Freitag, 18.08.2017


Starship Troopers – Runter vom Index: Sci/Fi-Horror wurde von der FSK geprüft

Die Zeiten ändern sich und mit ihnen auch unsere Sehgewohnheiten. Was vor 20 oder 30 Jahren noch schockierte, kann in der Gegenwart schon wieder albern wirken. Jedenfalls wird die Liste der indizierten Filme zunehmend kürzer. Kürzliche musste sie sich dann auch vom Sci/Fi-Horror Starship Troopers verabschieden. Im Jahr 1997 lief das Werk von Paul Verhoeven noch ungekürzt in hiesigen Kinosälen und wurde in dieser Fassung auch auf VHS ausgewertet. Doch schon im März 1999 wurde die Bundesprüfstelle auf den Film aufmerksam und sprach jene Indizierung aus, die jetzt, 18 Jahre danach, wieder aufgehoben wurde. Und nicht nur das: Nach einer aktuellen Prüfung wurde Starship Troopers in seiner ungeschnittenen Form sogar schon ab 16 Jahren freigegeben. Demnächst wird man auch in diesem Fall eine neue Heimkinoauswertung

Freitag, 18.08.2017


Die Vögel – Horror-Klassiker von Alfred Hitchcock erfährt Neuauflage durch die BBC

Wer bislang nur ein müdes Lächeln für unsere gefiederten Freunde übrig hatte, erlebt vielleicht bald sein blaues Wunder. Weil es Platinum Dunes trotz Jahren der Planung nicht gelingen wollte, ein modernes Remake zu Alfred Hitchcocks Klassiker Die Vögel (The Birds) auf die Beine zu stellen, hat sich nun die BBC diesem Unterfangen angenommen und eine eigene TV-Serie zum Stoff angekündigt. Laut Digtal Spy will man sich hierbei aber stärker auf die gleichnamige Geschichte von Daphne du Maurier aus dem Jahr 1952 und weniger Alfred Hitchcocks Kultfilm stützen, der 1962 Weltruhm erlangte und 1994 sogar ein weitgehend unbekanntes TV-Sequel von Showtime nach sich zog. Für die BBC-Version wird die Handlung nach Cornwall verlegt, wo sich die Bevölkerung kurz nach dem Ende des zweiten Weltkriegs mysteriösen Attacken der örtlichen Vögel

Kategorie(n): News, Top News
Donnerstag, 17.08.2017


Mockingbird Lane

The Munsters – NBC kündigt modernen Neustart zur Kultserie an

Mit seinem ersten Versuch einer Munsters-Neuauflage ging NBC vor einigen Jahren gehörig baden. Obwohl das 2012 gedrehte Mockingbird Lane nie über die Pilotepisode hinaus kam und wenig später als einmaliges Halloween-Special ausgestrahlt wurde, ist jetzt das nächste TV-Reboot in Vorbereitung. Diesmal dürfen sich Jill Kargman und Seth Meyers an dem monströsen Comedy-Klassiker aus den Sechzigern versuchen, dessen kalifornisches Setting kurzerhand ins Hipster-Viertel Brooklyn verlegt wird. Weil das Format damals an der einstündigen Laufzeit scheiterte, will man sich zudem wieder auf eine halbstündige Ausstrahlungsweise zurückbesinnen. Bob Greenblatt vom US-Network NBC äußerte sich 2012 wie folgt zur missglückten Rückkehr in die Mockingbird Lane: „Wir haben uns intern gegen eine Serie entschieden, da das Konzept

Kategorie(n): News, Top News
Freitag, 11.08.2017


The Walking Dead – AMC TV und McFarlane stellen Season 7 Spike Walker Edition vor

Sammelwütige The Walking Dead-Fans kommen auch dieses Jahr wieder voll auf ihre Kosten. Kurz nach der Comic Con wurde jetzt die sogenannte The Limited Edition Spike Walker Statue Edition mit dem wohl ikonischsten Zombie aus der aktuellen Staffel vorgestellt, die exklusiv bei Amazon.com zu haben sein wird und von Figurenspezialisten bei McFarlane entwickelt wurde. Enthalten ist natürlich auch die komplette siebte Staffel mit insgesamt fünf prallgefüllten Blu-ray Discs und einer ganzen Reihe von Bonusfeatures. Das Set wurde zudem interaktiv gestaltet. Das heißt: Um an die Season 7-Box zu gelangen, müssen Käufer an einem speziellen Bolzen hantieren, der dem kultigen Zombie Winslow durch den Körper getrieben wurde und ein leichtes Herausfallen des Digipaks verhindern soll. Die The Walking Dead Season 7 Limited Edition Spike Walker Statue Edition

Freitag, 11.08.2017


RAW – Blutige Diät: Französischer Kannibalenfilm bald im deutschen Handel

Was beim Toronto oder Sundance Festival Ohnmachtsanfälle ausgelöst hat, kommt bei uns mit herkömmlicher FSK 16-Freigabe in den Handel. Inzwischen steht nämlich fest, dass sich nicht nur Besucher des Fantasy Filmfest auf die blutrote Rohkost-Attacke aus dem französischen Kannibalen-Horror RAW freuen dürfen. Direkt im Anschluss an die Festival-Premiere kommt der Film von Julia Ducournau am 26. Oktober 2017 dann auch regulär auf DVD und Blu-ray Disc in den deutschen Handel, und das sogar für Minderjährige. Im Anhang begnügen wir uns vorerst mit dem offiziellen Kinotrailer aus den USA. Im Film begleiten wir Garance Marillier bei ihrer Ausbildung zur Tierärztin, die sie vornehmlich der Familientradition zuliebe in Erwägung zieht. Als die überzeugte Vegetarierin auf dem Campus erstmals mit rohem Fleisch in Verbindung kommt, gerät ihre

Kategorie(n): News, RAW, Top News
Donnerstag, 10.08.2017


An American Werewolf in London – Drehbuch von Max Landis nähert sich Fertigstellung

Max Landis (Chronicle, Victor Frankenstein) bezeichnet sich selbst als schreibsüchtig. Tage, an denen er keine Zeile auf Papier bringt, existieren für den 32-jährigen Autor nicht. Zu seinen aktuellen Projekten gehört das Remake zu An American Werewolf, bei dem er nicht nur für die Vorlage zuständig ist, sondern auch Regie führen soll. Doch obwohl Landis mit Leidenschaft bei der Sache ist, will er lieber keine allzu hohen Erwartungen bei den Fans wecken: „Ich mag mein Drehbuch und bin schon zur Hälfte fertig. Ich hoffe, es wird großartig. Aber ich verspreche nichts“, so Landis gegenüber IMDb. Landis ist ein bekennender Kritiker des Hollywood-Systems, da seine Drehbücher in der Vergangenheit häufig komplett überarbeitet wurden und am Ende kaum noch etwas mit der ursprünglichen Grundidee gemein hatten. Das soll sich hier nach Möglichkeit

Kategorie(n): News, Top News
Donnerstag, 10.08.2017


Hannibal – Bryan Fuller bestätigt Verhandlungen um eine vierte Staffel

Wieso sollte es in Zeiten großer Serien-Reboots nicht möglich sein, auch Hannibal eine zweite Chance einzuräumen? Das fragen sich seit der Absetzung in 2015 nicht nur Fans der hochgelobten Thriller-Serien, sondern auch deren Schöpfer, Bryan Fuller. Tatsächlich könnte das Flehen demnächst sogar erhört werden. Aufgrund vertraglicher Verpflichtungen war es dem Team um Fuller zwei Jahre lang nicht möglich, über einen möglichen Neustart zu sprechen. Mit Beendigung dieser Frist stehen nun aber Tür und Tor für Verhandlungen und ein mögliches Comeback offen, wovon The De Laurentiis Company derzeit auch schon Gebrauch macht. Von einem Twitter-User darauf angesprochen, verkündete Fuller jetzt: „Die Gespräche mussten nach dem Ende der dritten Staffel zwei Jahre aufgeschoben werden. The De Laurentiis Company ist jetzt dran, das

Donnerstag, 10.08.2017


Akte X – So geht es weiter: Fox lüftet die ersten Details zur elften Staffel

Während David Duchovny noch auf die ersten Drehbücher wartet, wusste Fox-Präsident David Madden während der alljährlichen Television Critics’ Association-Tour bereits etwas mehr über die kommende elfte Staffel von Akte X zu berichten. Wie bereits zu erwarten war, bildet der große Cliffhanger aus der vorherigen Staffel auch gleichzeitig den Start der neuen Folgen, deren Anzahl von 6 auf 10 erhöht wurde. Das wiederum will Chris Carter nutzen, um den klassischen Akte X-Charme von früher aufleben zu lassen. Und so geht es weiter: „Wir knüpfen mit der elften Staffel genau dort an, wo wir mit der letzten aufgehört haben,“ erklärt Madden. „Es wird richtig groß. Ihr erinnert Euch vielleicht an die kreisenden Helicopter aus dem Finale. Genau da machen wir weiter. Was folgt, ist ein ziemlich dringliches Abenteuer um William, Mulder und Scullys Kind. Die

Mittwoch, 09.08.2017


1992 und Gerald’s Game – Stephen King-Filme sind fertig, erstes Bild aufgetaucht

Wer dachte, dass nach Mr. Mercedes, The Mist, The Dark Tower oder ES bereits Schluss wäre, irrt sich gewaltig. Netflix hat derzeit gleich zwei Verfilmungen zu Stephen Kings Werken in Vorbereitung. Sowohl Gerald’s Game von Oculus-Regisseur Mike Flanagan als auch 1992 konnten jetzt passend zum diesjährigen Fantastic Fest in Austin, Texas fertiggestellt werden, wo sie diesen September Premiere feiern werden. Ersterer ist im Anhang jetzt sogar schon mit einem ersten Szenenbild vertreten, das Carla Gugino (San Andreas) bei wilden Fesselspielen zeigt. In 1992 verwickelt Wilfred James seinen Sohn Henry in ein schreckliches Komplott, das den Tod seiner Frau Arlette zur Folge hat. Der Sheriff, der Verdacht schöpft, ist jedoch das kleinste Problem der James‘, denn von nun an wird ihre Farm in Hemingford County heimgesucht. In Gerald’s Game haben sich

Kategorie(n): News, Top News
Dienstag, 08.08.2017


Judge Dredd: Mega-City One – Karl Urban bestätigt mögliche Teilnahme in kommender Serie

Alle Bemühungen, Lionsgate von einem Dredd Sequel zu überzeugen, sind gescheitert. Stattdessen haben sich IM Global und das britische Spieleentwicklungsunternehmen Rebellion dazu bereit erklärt, dem Franchise eine Chance zu geben, und zwar in Form einer ganzen TV-Serie. Allerdings steht noch nicht ganz fest, ob Karl Urban, der titelgebende Protagonist aus dem letzten Kinofilm, ebenfalls mit von der Partie sein wird. Abgeneigt wäre er jedenfalls nicht: „Ich befinde mich mitten in Gesprächen mit den Produzenten und habe ihnen gesagt, dass ich gerne dabei sein würde. Ich hätte riesige Lust dazu“, so Urban im Hinblick auf Judge Dredd: Mega-City One. Wann genau die Serie auf Sendung gehen soll, kam bislang noch nicht zur Sprache. Vor 2019 sollte man allerdings nicht damit rechnen. Der Kinofilm mit Karl Urban kam 2012 in die Kinos und

Kategorie(n): Dredd, News, Top News
Dienstag, 08.08.2017


The House on Willow Street – Dämonen-Terror mit Sharni Vinson erhält Heimkino-Start

Dass ein hinterhältiger Überfall auf vermeintlich Schwache und Hilflose ganz gehörig in die Hose gehen kann, mussten 2016 Jane Levy und Dylan Minette erfahren, als sie dem Haus aus Don’t Breathe einen Besuch abstatteten. Ein abschreckendes Beispiel? Mitnichten! Denn kaum ein Jahr nach dem Evil Dead-Nachfolgeprojekt von Fede Alvarez spielt sich im Horror-Schocker The House on Willow Street ein ganz ähnliches Schreckensszenario ab, wobei die Thematik hier um eine übernatürliche Komponente samt Entführung erweitert wird. Das wiederum öffnet den Machern Tür und Tor für monströse Verweise zu Genreklassikern wie John Carpenters The Thing oder Sam Raimis Evil Dead, wie bald auch deutsche Zuschauer erfahren werden. Tiberius Film hat sich die Rechte an dem Schocker gesichert, bringt diesen am 02. November aber unter

Kategorie(n): News, Top News
Montag, 07.08.2017


EndZeit – ZDF und ARTE drehen rein weiblichen Zombiefilm aus Deutschland

Zombie-Horror aus Deutschland gibt es nicht? Rammbock hat es vor einigen Jahren mit Erfolg vorgemacht. Jetzt legen ZDF/Das kleine Fernsehspiel und Arte nach und präsentieren mit EndZeit den nächsten Genrevertreter aus deutschen Landen. Die große Besonderheit ist jedoch, dass sowohl hinter als auch vor der Kamera nur Frauen an dem ambitionierten Projekt beteiligt sind, das seit einigen Tagen in und um Erfurt entsteht. So führt Carolina Hellsgård Regie, Leah Striker ist als Kamerafrau an Bord und Teresa Grosser für die Kostüme und Jenny Rösler für das Szenenbild verantwortlich. Auch das Darsteller-Ensemble ist fest in weiblicher Hand und setzt sich unter anderem aus Gro Swantje Kohlhof und Maja Lehrer zusammen. Gemeinsam müssen sie in einer sichtlich veränderten Welt bestehen. Vor zwei Jahren haben Zombies die Erde

Kategorie(n): News, Top News
Freitag, 04.08.2017


The Wailing: Die Besessenen – Gefeierter Horrorhit aus Südkorea startet in Deutschland

Na Hong-jins atmospärischer The Wailing – Die Besessenen ist derart packend und schockierend, dass selbst Ridley Scott (Alien) auf den Film aus Südkorea aufmerksam wurde und umgehend ein Remake im Auftrag gab. Bevor es dazu kommt, dürfen wir demnächst aber noch einen Blick auf das Original werfen, und das nicht nur in den heimischen vier Wänden. Über Alamode Film schafft es Goksung, wie der Horror-Thriller im Original heißt, am 12. Oktober sogar auf deutsche Leinwände. Die Heimkino-Premiere hat sich dagegen Pierrot le Fou gesichert, wo The Wailing derzeit für einen Start am 26. Januar 2018 gelistet wird. Im Film wird Südkorea von einer Reihe bestialischer Übergriffe und grausamer Morde in einem kleinen Dorf erschüttert. Scheinbar ohne jeglichen Grund greifen sich Nachbarn in brutalster Weise an. Der Dorfpolizist Jong-gu bemüht

Freitag, 04.08.2017


JIGSAW – Deutscher Kinotrailer lädt uns zu einem grausigen Spiel ein

Ihr habt Puzzlemörder Jigsaw schmerzlich vermisst? Dann gibt es gute Neuigkeiten! Der gefürchtete Kult-Killer aus SAW ist zurück und setzt sein tödliches Spiel in dem passend zu Halloween 2017 startenden JIGSAW fort. Mit welchen grausamen Fallen uns das Gefolge um John Kramer diesmal einen Schauer über den Rücken jagen will, zeigt sich im offiziellen deutschen Kinotrailer! Wieder geraten ahnungslose Opfer in die Fänge von John Kramers Gefolge und müssen in tödlichen Fallen um ihr Leben spielen – buchstäblich. Die Stadt ist übersät von grausam entstellten Leichen. Die Ermittlungen führen schnell zu einem alten Bekannten: John Kramer (Tobin Bell). Doch der Mann, der auch Jigsaw genannt wird, soll seit mehr als einem Jahrzehnt tot sein. Aber wer steckt dann hinter den Morden? Ist einer seiner Schüler zum Lehrer geworden und führt Jigsaw

Kategorie(n): News, Top News
Donnerstag, 03.08.2017


Friday the 13th: The Game – Jason-Spiel feiert einen gigantischen Verkaufserfolg

Der Start von Friday the 13th: The Game ging, wie es sich für einen echten Early Access-Launch gehört, nicht ganz fehlerfrei über die Bühne. Dennoch war und ist das Interesse an der offiziellen Jason Voorhees-Versoftung nach wie vor riesig. So groß sogar, dass Gun Media und IllFonic die vergleichsweise moderaten Kosten schon nach kürzester Zeit wieder drin hatten und reinvestieren konnten, wie man jetzt gegenüber GamesIndustry.biz bekannt gab. Offiziell spricht man von 1.8 Millionen verkauften Exemplaren nach zwei Monaten und verteilt auf die Launch-Plattformen Windows, PlayStation 4 und Xbox One. „Wir haben uns die Zahlen aus der Beta und Pre Order-Verkäufe angesehen und nochmal 30 Prozent draufgeschlagen. Basierend darauf wurden dann unsere Server für den Launch vorbereitet. Wie falsch wir damit doch lagen. Inner

Kategorie(n): News, Top News
Mittwoch, 02.08.2017


Stephen King’s ES – Pennywise zeigt sein wahres Gesicht: Neue Szenen im ersten TV-Spot

Inzwischen besteht eigentlich kein Zweifel mehr daran, dass Stephen Kings ES zu dem Horror-Event der zweiten Jahreshälfte 2017 werden könnte. Wer sich trotzdem noch unschlüssig ist und weitere Szenen aus Andy Muschiettis großer Kinoadaption erleben möchte, wird heute in einem neuen internationalen TV-Spot aus Latainamerika fündig, in dem ES weitere Seiten von sich zur Schau stellt. Der berühmte Horror-Clown Pennywise ist natürlich nur eine der grausigen Kreaturen, denen wir im Regieprojekt von Mama-Schöpfer Andy Muschietti über den Weg laufen werden. Im nächsten Ableger des geplanten Zweiteilers sollen die unheimlichen Geschehnisse dann aus Sicht der Erwachsenen aufgriffen werden. Wem es bis zum regulären Kinostart gegen  Ende September noch zu lange dauert, sollte einen Besuch beim deutschen Fantasy Filmfest in Er

Kategorie(n): ES, News, Top News
Mittwoch, 02.08.2017


American Horror Story – Emma Roberts kündigt ihre Rückkehr für neue Staffel an

Die Aufbruchsstimmung, die sich zuletzt bei American Horror Story bemerkbar gemacht hat, gilt natürlich nicht für alle. So fand Emma Roberts (Scream 4) durch die Absetzung von Scream Queens jetzt endlich wieder Zeit und wird in Cult als messerschwingende Figur mitmischen, wie ein erster Schnappschuss vom Set beweist. Nach Auftritten in American Horror Story: Coven und American Horror Story: Freak Show zieht es Emma Roberts somit erneut ins schaurige Serien-Universum von Schöpfer Ryan Murphy. Evan Peters und Sarah Paulson, die seit der ersten Staffel dabei sind, spielen darin diesmal Partner, deren Liebe „die Zeiten überdauert.“ Gestern wurde bekannt, dass Kathy Bates aufgrund anderer Verpflichtungen diesmal nicht teilnehmen kann. An ihre Stelle treten Neuzugänge wie Lena Dunham (HBO’s Girls), Billie Lourd (Scream Queens), Alison

Mittwoch, 02.08.2017


Day of the Dead – Reboot ist verdammt blutig und actionreich: Neues zu Max

Millenium Films Day of the Dead bringt zwar Neuerungen, aber auch viel Altbekanntes aus Romeros Film mit. So darf man sich unter anderem auf ein Wiedersehen mit dem intelligenten Zombie aus dem Original freuen, dessen menschliche und zombifizierte Seite diesmal von Johnathon Schaech (Quarantäne, Prom Night oder Chromeskull: Laid to Rest 2) verkörpert wird. Was Bub (hier in Max umgetauft) alles mitbringt? Schaech weiß es: „Ich habe den Film vor allem deshalb gemacht, weil ich unbedingt Bub spielen wollte. Max fühlt sich aber eher wie die Hulk-Version von Bub an. Er ist Bub auf Steroiden und vernarrt in Zoe Parker (gespielt von Sophie Skelton), in die ihr euch sicherlich auch umgehend verlieben werdet. Bei Max musste ich mich vor allem auf meine Körpersprache konzentrieren, da er auf diese Weise auf sein Gegenüber reagiert,“ so Schaech. Die

Kategorie(n): News, Top News
Dienstag, 01.08.2017


Jungle – Daniel Radcliffe geht durch die Hölle: Der Survival-Thriller erreicht Deutschland

Basierend auf einer wahren Geschichte des Autors und Umweltaktivisten Yossi Ghinsberg wagen sich Wolf Creek-Regisseur Greg McLean und Daniel Radcliffe (Swiss Army Man, Die Frau in Schwarz) demnächst in die grüne Hölle vor. Denn was in Jungle als traumhafter Ausflug beginnt, entwickelt sich für eine Gruppe Abenteuerlustiger plötzlich zum Trip in den Wahnsinn! Die drastischen Folgen bekommt man bald auch hierzulande zu spüren, wenn Splendid Film passend zu Halloween (am 27. Oktober 2017) zum deutschen Heimkino-Start ansetzt. Der Film erzählt die Geschichte eines jungen Mannes, der vom ganz großen Abenteuer träumt. In Bolivien lernen er und zwei Freunde den charismatischen Karl (Thomas Kretschmann) kennen, der das Land wie seine Westentasche kennt. Sie entschließen sich, gemeinsam eine Expedition in den

Kategorie(n): News, Top News
Dienstag, 01.08.2017


Stephen King’s ES – Erste Verfilmung kommt mit Überlänge ins Kino

Eine herkömmliche Kinoadaption hätte im Fall von Stephen Kings ES (IT) massive Abstriche und Kürzungen notwendig gemacht. Darum war für New Line Cinema schnell klar, dass das Horror-Epos nur in zwei separaten Filmen erzählt werden kann, welche die Geschehnisse jeweils aus Sicht der Kinder und Erwachsenen widergeben. Aber auch für sich allein gestellt braucht sich die erste Hälfte von ES in Sachen Lauflänge nicht vor so manchem Blockbuster zu verstecken. Das geht aus einer Altersprüfung der britischen BBFC hervor, wo ES mit einer Einstufung ab 15 Jahren durchgewunken wurde. Überraschend ist hierbei aber vor allem die Lauflänge von immerhin zwei Stunden und 15 Minuten. Damit ist man gar nicht so weit vom TV-Zweiteiler entfernt, der es 1990 auf 180 Minuten brachte. Nach Tim Curry verkörpert jetzt Bill Skarsgård das absolut

Kategorie(n): ES, News, Top News
Dienstag, 01.08.2017


The Long Dark – Resident Evil-Produzent verfilmt Survival-Mystery von Hinterland

Jeremy Bolt hat die Resident Evil-Reihe zu einem weltweiten Phänomen gemacht. Jetzt soll der Erfolgsproduzent auch einer anderen Videospiel-Marke zum Erfolg auf der Leinwand verhelfen und den Survival-Schocker The Long Dark adaptieren. In der Vorlage schlüpfen Spieler in die Rolle des Piloten Will Mackenzie, der nach einer geo-magnetischen Katastrophe mit den zahlreichen Gefahren in dieser post-apokalyptischen Welt konfrontiert wird. Long Dark regt Spieler dazu an, eigenständig zu denken. Die nötigen Informationen werden angeboten, aber nie die Antworten selbst. Entwickelt wurde der nachdenkliche Mix aus Erkunden und Survival von Hinterland Studio, einem neuen unabhängigen Spieleentwickler, der sich aus Branchenveteranen zusammensetzt. Jeremy Bolt über seine Bewegggründe: „Ich habe mich zunächst als Fan an Hinterland gewandt

Kategorie(n): News, Top News
Montag, 31.07.2017


What Happened to Monday? – Neuer Starttermin, deutscher Trailer und Poster

Wer in Prometheus gar nicht genug von Skandinavien-Export Noomi Rapace bekommen konnte, darf sich freuen: In What Happened to Monday? (international auch als Seven Sisters bekannt) ist sie gleich siebenfach vertreten. Ausgedacht hat sich das Tommy Wirkola, der nach Hänsel und Gretel: Hexenjäger, Dead Snow sowie dessen Fortsetzung Dead Snow – Red vs. Dead endlich wieder ein Studio von sich begeistern konnte. An den Start geht der ungewöhnliche Science-Fiction-Thriller sogar schon im September. Nachdem sich Splendid Film schon letztes Jahr die Rechte an dem Film sichern konnte, plant man nun, ihn am 12. Oktober auf die große Leinwand zu bringen. Angesiedelt ist What Happend to Monday? in einer überbevölkerten Welt, in der jede Familie nur noch ein Kind haben darf. Sieben Zwillingsschwestern, die nach den Wochen

Kategorie(n): News, Top News
Montag, 31.07.2017


Resident Evil 7 – Survival-Schocker bleibt hinter den Erwartungen von Capcom

Was als große Rückkehr zu den eigenen Wurzeln angekündigt war, könnte sich für Capcom zu einem mittelschweren Flop entwickeln. Wie aus den neuen Konzernzahlen hervorgeht, ist Resident Evil 7 heute, immerhin sechs Monate nach dem Release, noch weit von den Zahlen entfernt, die man bei Capcom eigentlich für den neuesten Serienableger im Sinn hatte. So ging der Survival-Schocker im letzten Quartal gerade mal 200.000 Mal über die Ladentheken, was das bisherige Gesamtergebnis auf 3.7 Millionen verkaufte Exemplare anhebt. Dem gegenüber stehen stehen vier Millionen Einheiten, die man allein bis März absetzen wollte, von denen man nach aktuellem Stand aber noch weit entfernt ist. Eine Entwicklung, mit der Capcom einfach nicht zufrieden sein kann. Das ist für die traditionsreiche Videospieleschmiede aus Japan deshalb ärgerlich

Kategorie(n): News, Top News
Montag, 31.07.2017


American Horror Story – Ein schönes Schaumbad gefällig? Traditionelle Teaser zur neuen Staffel

Wer hat Lust auf Rätselraten? Wie jedes Jahr macht Serienschöpfer Ryan Murphy auch 2017 keine Ausnahme und ein großes Geheimnis um die offizielle Inhaltsangabe zur neuesten Staffel von American Horror Story. Zu Cult war bis dato immerhin bekannt, dass es äußerst politisch zugehen wird und die Wahlen im Zentrum stehen. Vor dem Start im September veröffentlicht FX nun abermals kleine Teaser-Trailer, die uns einen ersten, aber verschwommenen Einblick in die Geschehnisse der neuen Folgen gewähren. Auch jetzt dürften sich wieder zahlreiche versteckte Hinweise finden lassen. Für die siebte Runde seiner Horror-Anthologie hat sich Ryan Murphy zahlreiche prominente Gäste ins Boot geholt. Ausgefüllt wird der Cast diesmal von Serienstar Lena Dunham, bekannt aus HBO’s Girls, Billie Lourd (Scream Queens), Sarah Paulson, Evan Peters, Billy

Samstag, 29.07.2017


Starship Troopers – Kultfilm von Paul Verhoeven ist nicht länger indiziert!

Obwohl sich Paul Verhoevens freie Adaption von Robert A. Heinleins Buchklassiker Starship Troopers selbst nicht allzu ernst nahm, landete das satirische Käfer-Gemetzel mit Casper Van Dien als Johnny Rico und Denise Richards als Carmen Ibanez schon kurz nach dem Kinostart auf dem deutschen Index. Daran konnten auch zwei Realfilm-Fortsetzungen und der 2012 erschienene Animationsfilm Starship Troopers: Invasion nichts ändern. Anlässlich der baldigen Veröffentlichung von Starship Troopers: Traitor Of Mars hat sich die Bundesprüfstelle jetzt aber doch noch einmal mit dem Kultfilm befasst und ihn aus heutiger Sicht vorzeitig von der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen. Damals störte sich das Gremium vor allem an überzogener Gewaltdarstellung und pro-militaristisch interpretierten Inhalten. Von einer potenziell verrohenden

Freitag, 28.07.2017


Freitag, der 13. – Kult-Klassiker mit Jason Voorhees endlich runter vom Index!

Ganze 34 Jahre bekam man Sean S. Cunninghams Horror-Klassiker Freitag, der 13. hierzulande nur in einer stark geschnittenen Fassung zu Gesicht. Doch damit ist nun Schluss: Warner Bros. hat erfolgreich eine vorzeitige Index-Streichung erwirkt und den ersten Auftritt von Maskenkiller Jason Voorhees von der Liste der jugendgefährdenden Medien geholt! Dadurch kann der Slasher, der sich noch heute ungebrochener Beliebtheit erfreut, endlich zur Neuprüfung bei der FSK vorgelegt und mit etwas Glück endlich offiziell in voller Länge gesichtet werden. Ob Freitag, der 13. ähnlich wie sein 80er-Genrekollege Hellraiser bald mit FSK 16 im Handel ausliegt? Man darf gespannt sein! Die ungeschnittene Unrated-Fassung wurde Anfang der Achtziger schon kurz nach ihrer Veröffentlichung auf den Index gesetzt. Auch 2008, als der Film durch Verjährung von der Liste frei

Kategorie(n): Freitag der 13., News, Top News
Freitag, 28.07.2017


Sharknado 5: Global Swarming – Die Haie erobern die Welt: Neuer Comic-Con Trailer

Inzwischen ist nichts und niemand mehr vor dem anrückenden Sharknado sicher. Während das früher nur für die Vereinigten Staaten galt, zeigt sich in der fünften Auflage des Hai-Unwetters erstmals die gesamte Welt betroffen. Der neue Teaser-Trailer zu Sharknado 5: Global Swarming verspricht bissige Zwischenstopps in Großbritannien, China, Ägypten oder Rom. Für Tara Reid und Ian Zierling heißt es also Sachen packen und auf einen Roadtrip der besonderen Art vorbereitet. Premiere feiert Sharknado 5: Global Swarming am 6. August 2017 auf Syfy. Für Fin und April wird es dieses Mal ziemlich persönlich, da ihr gemeinsamer Sohn im Zentrum des Geschehens steht. Als der nämlich von einem Nado quer durch die Welt – von London bis nach Rio und von Rom bis ans Ende der Welt – gewirbelt wird, müssen sie sich einen Plan einfallen lassen

Kategorie(n): News, Top News
Mittwoch, 26.07.2017


Overlord – Deutscher Kinostart steht: J.J. Abrams Nazi-Experiment erwachen zum Leben

Das Cloverfield-Universum wächst und wächst. Doch gehört Overlord, das neueste Projekt unter der kreativen und produzierenden Leitung von J.J. Abrams, auch dazu? Etwas werden wir uns wohl noch gedulden müssen, ehe Abrams, der sich seit Star Wars: Das Erwachen der Macht eine Pause vom Regiestuhl gönnt, das Mysterium lüftet und endlich konkrete Antworten liefert. Bis Halloween 2018, um genau zu sein. Mit dem 25. Oktober 2018 konnte jetzt nämlich auch bei uns ein Kinostart für seinen Weltkriegs-Schocker ausfindig gemacht werden, der uns während der D-Day Invasion als Teil einer Mannschaft Paratooper über einem kleinen Dorf in der Normandie abwirft. Ihre wichtige Mission: Einen deutschen Radioturm unschädlich machen. Doch das ist leichter gesagt als getan. An ihrem Ziel angekommen, werden sie von ungeahnten

Kategorie(n): News, Top News
Dienstag, 25.07.2017


Der dunkle Turm – Von wegen episch: Regisseur erklärt kurze Lauflänge des ersten Films

Was einst als unverfilmbar galt, kommt Anfang August im Kleinstformat auf die große Leinwand. Etwa 90 Minuten soll die epische Schlacht zwischen Gut und Böse in Stephen Kings Der dunkle Turm (The Dark Tower) nur andauern. Bedenkt man, dass Stephen Kings umfassende Romansaga bereits acht Bände mit jeweils rund 500 bis 1000 Seiten umfasst, sind Fans der Reihe wohl zu Recht besorgt. Regisseur Nikolaj Arcel (Verblendung) will davon allerdings nichts wissen und versucht zu beschwichtigen: „Es ist ja nicht so, als hätten wir alles in einen Film gepackt. Es handelt sich bestensfalls um den ersten Teil einer ganzen Reihe von Verfilmungen. The Dark Tower ist als Einführung in diese Welt gedacht und macht uns mit den Charakteren vertraut. Darum wollten wir es so kompakt wie möglich halten, ohne die Zuschauer zu überfordern. Wenn den

Dienstag, 25.07.2017


Spawn – Spawn nur als Nebenfigur? Twitch soll im Vordergrund stehen, stummer Spawn vorgesehen

Spawn kommt. Diese Nachricht verkündete Comicschöpfer Todd McFarlane erst vor wenigen Tagen. Zwar wollte er ursprünglich einen etwas größeren Film auf die Beine stellen, aber da ihm kein Studio 80 Millionen Dollar für die Produktion in die Hand drücken wollte, entschied er sich für die kostengünstigere Variante, die nun von Blumhouse umgesetzt wird. Diese soll, ganz nach der Tradition des Produktionshauses, für unter zehn Millionen Dollar realisiert werden, wird neuesten Erkentnissen zu urteilen aber auch einige kreative Opfer fordern. Spawn wurde jetzt schon als Hauptcharakter verabschiedet. Im Vordergrund stehen soll nämlich Twitch: „Es gibt zwei große Rollen im Drehbuch“ verriet McFarlane. „Natürlich Spawn selbst, der merkwürdigerweise die kleinere ergatterte, und den Polizisten Twitch. In den Comics war er schon von An

Kategorie(n): News, Top News
Dienstag, 25.07.2017


Lake Bodom – Blutiger Slasher-Horror im deutschen Trailer zum Heimkino-Start

Ein Ausflug in die finnische Wildnis nimmt in Lake Bodom grauenhafte Züge an: Basierend auf einer wahren Begebenheit erzählt der Horror-Thriller, den Koch Media am 27. Juli dieses Jahres auf DVD und Blu-ray nach Deutschland holt, von einem blutigen Verbrechen, das sich so in den Sechzigern zugetragen haben soll und bis heute nicht ausreichend und zufriedenstellend aufgeklärt werden konnte. Von den vier Opfern der gewaltsamen Attacke überlebte nämlich nur eines schwerverletzt. Das hat Regisseur Taneli Mustonen zum Anlass genommen, um den Fall nun ausführlich in einem eigenen Film zu beleuchten, auch wenn die Handlung hier in der heutigen Zeit spielt. Im Film wollen ein paar Freunde die unheimlichen Geschehnisse am Lake Bodom nachstellen und verbringen dafür eine Nacht am Ufer des Sees. Der anfängliche Spaß schlägt jedoch bald in

Kategorie(n): News, Top News
Montag, 24.07.2017


The Walking Dead – Das bedeutet Krieg: Season 8 Trailer kündigt große Schlacht an

Die Comic-Con ist traditionell der Zeitpunkt, wenn wir erste bewegte Szenen aus der nächsten The Walking Dead-Staffel zu Gesicht bekommen. Auch diesmal war AMC wieder mit einer umafssenden, mehr als fünf Minuten langen Preview vertreten, in der sich schon ankündigt, was zum Start der neuen Folgen im Oktober unumgänglich sein wird: Krieg! Rick Grimes und sein Gefolge haben die schrecklichen Geschehnisse und Opfer aus der Vorgängerstaffel zum Anlass genommen, um endlich neue Verbündete um sich zu scharen und die entscheidende Schlacht gegen Oberfiesling Negan einzuleiten. Hierzulande gibt es die neuen Folgen ab dem 23. Oktober und somit wieder 24 Stunden nach der US-Premiere, jeweils montags um 21 Uhr auf Fox. Wie in der Vergangenheit wird auch die achte Staffel wieder in zwei Teilen ausgestrahlt. Nach den ersten acht

Samstag, 22.07.2017


Spawn – Unter Dach und Fach: Blumhouse bringt Kultcomic ins Kino!

Todd McFarlane sollte recht behalten: Pünktlich zum Start der Comic-Con in San Diego haben uns jetzt tatsächlich konkrete Neuigkeiten zum lange geplanten Spawn-Film erreicht! Seinem Wunsch nach einer eher unheimlichen Ausrichtung entsprechend haben sich jetzt die Genreexperten von Blumhouse für die kommende Live Action-Adaption verpflichtet, womit die lange Suche nach einem passenden Geldgeber endlich vom Tisch wäre. Bislang scheiterten die Verhandlungen nämlich stets an McFarlanes Forderung, selbst Regie führen und produzieren sowie schreiben zu dürfen. Bei Blumhouse ist all das, wenn auch mit kleineren Abstrichen beim Budget, möglich. Über die Einzelheiten des Deals schweigen die involvierten Parteien derzeit noch. Da Blumhouse in der Vergangenheit aber vor allem mit preisgünstigeren Genretiteln wie The Visit,

Kategorie(n): News, Top News
Samstag, 22.07.2017


Bright – Mensch und Ork auf Verbrecherjagd: Der offizielle Trailer zum Netflix-Film

Eine Welt, die zwar im Hier und Jetzt angesiedelt ist, aber von Menschen, Orks, Elfen und anderen Fabelwesen bewohnt wird? Bright macht es möglich! Das Netflix-Projekt von Suicide Squad-Regisseur David Ayer und Autor Max Landis (Chronicle – Wozu bist du fähig, Victor Frankenstein) zeigt uns eine Realität der Gegenwart, in der Menschen und die Fabelwesen bereits seit Anbeginn der Zeit Seite an Seite leben. Der Sci/Fi-Actioner handelt von zwei Polizisten sehr unterschiedlicher Herkunft: Ward (Will Smith) und Jakoby (Joel Edgerton) machen bei einer Routinepatrouille eines nachts eine düstere Entdeckung, die die Zukunft und die Welt, die sie kennen, für immer verändern wird. Auf ihre verhängnisvolle Streifen begleiten wir das prominente Duo heute im offiziellen Trailer im Anhang dieser Meldung. Weitere Rollen im Netflix-Original, das diesen Dez

Kategorie(n): Bright, News, Top News
Freitag, 21.07.2017


The Purge 4 – Vierter Teil der Säuberung offiziell mit Regisseur und Start angekündigt

Es war bereits abzusehen, dass Regisseur James DeMonaco diesmal nicht mehr für die jährliche Säuberung zurückkehren würde. Jetzt gab es die Bestätigung: DeMonaco führt beim vierten Teil nicht mehr Regie, steuert aber wie gewohnt das Drehbuch zum Film bei. An seine Stelle tritt jetzt der Nachwuchsfilmemacher Gerard McMurray, dessen Debüt, das Drama Burning Sands, beim Netflix-Start im März wohlwollend von Zuschauern und Presse aufgenommen wurde. Dank The Purge 4 soll McMurray dann bald auch auf der großen Leinwand durchstarten und am 04. Juli 2018 im Kino anlaufen. Vom Tisch ist damit aber wohl eine Rückkehr von Frank Grillo, der schon vor längerem bekannt gab: „Wenn DeMonaco zurückkehrt und sie mit einer großartigen Idee an mich herantreten, könnte ich mich für einen weiteren Purge-Film begeistern. Anderfalls war es

Kategorie(n): News, The Purge 4, Top News
Freitag, 21.07.2017


American Horror Story – Titel und Start der siebten Staffel bekannt, erster Promo-Teaser

Wer die aktuellen politischen Geschehnisse mit „Dafür kann nur ein Kult verantwortlich sein“ kommentiert, liegt im Fall von American Horror Story goldrichtig! Deren kommende siebte Staffel hört offiziell auf den Namen American Horror Story: Cult. Gleichzeitig gab man bekannt, dieses Jahr schon am 05. September 2017 (und damit fast anderthalb Monate früher als gewohnt) mit den neuen Folgen an den Start gehen zu wollen. Vom Hintergrund des amerikanischen Wahlkampfes ist im ersten Promo-Teaser dagegen noch nichts zu sehen. Stattdessen reiht sich eine ganze Gruppe angemalter Clowns um einen zentralen Kreis, in dem ein Opferritual stattfindet. Für die siebte Runde seiner Horror-Anthologie hat sich Ryan Murphy wieder zahlreiche prominente Gäste ins Boot geholt. Ausgefüllt wird der Cast diesmal von Serienstar Lena Dunham, be

Freitag, 21.07.2017


Die Körperfresser kommen – The Conjuring-Autor wagt sich an Klassiker-Neustart

David Leslie Johnson ist einer der vielbeschäftigsten Genreautoren Hollywoods und daran dürfte sich in nächster Zeit auch erstmal nichts ändern. Nicht nur bringt er für New Line Cinema und Warner Bros. die Fortsetzung The Conjuring 3 auf Papier, die den beiden paranormalen Experten Ed und Lorraine Warren einen vollkommen neuen Anstrich verpassen, jedoch ohne James Wan entstehen soll. Er ist auch noch derjenige, der den berüchtigten Körperfressern (Invasion of the Body Snatchers) zu einem modernen Comeback verhelfen soll. Der letzte Wiederbelebungsversuch (The Invasion von 2007) liegt zwar erst wenige Jahre zurück, ist aber offenbar nicht abschreckend genug, um Warner an einer nochmaligen Neuinkarnation zu hindern. Prominente Gesichter wie Nicole Kidman oder Daniel Craig und eine Ausrichtung auf die breite Masse

Kategorie(n): News, Top News
Donnerstag, 20.07.2017


The Evil Within 2 – Neuer Gameplay-Trailer fährt grausige Schrecken auf

Bethesda und Tango Gameworks lassen uns wieder durch die Hölle gehen – buchstäblich. Zwei Jahre nach dem Original kündigt sich mit The Evil Within 2 jetzt nämlich das nächste Kapitel von Shinji Mikamis Horrorsaga an. Letzterer ist niemand Geringeres als der Urvater hinter dem Survival-Horror-Vorzeigetitel Resident Evil und daher überaus erfahren im Umgang mit grauenerregenden Kreaturen und ausuferndem Wahnsinn. Dass wir diesen hier im Übermaß um die Ohren gehauen bekommen, zeigt schon der neue Gameplay-Trailer namens „Survive“, in dem Sebastian, die Hauptfigur aus dem Original, wieder mit der Suche nach seiner Tochter beginnt. Im Sequel von Bethesda und Tango Gameworks hat Detective Sebastian Castellanos alles verloren, auch seine geliebte Tochter, die bei einem Brand ums Leben kam. Doch als Mobius ihm die

Kategorie(n): News, Top News
Mittwoch, 19.07.2017


The Shape of Water – Erster Trailer: Sally Hawkins begegnet dem Schrecken aus der Tiefe

Wenn Guillermo del Toro eine Liebesgeschichte dreht, kann man sich sicher sein, dass diese alles anderes als alltäglich ausfällt. Und tatsächlich: Der erste Trailer zu The Shape of Water wirkt eher wie eine Mischung aus BioShock, Der Schrecken vom Amazonas und Hellboy und hat wenig mit der romantischen Stangenware zu tun, die uns Hollywood für gewöhnlich vorsetzt. Dazu passt auch, dass der Film mit einem R-Rating freigegeben wurde, was eher gegen einen gemächlichen, beschaulichen Einschlag spricht. The Shape of Water handelt von der taubstummen Mitarbeiterin eines Untergrund-Labors, die einem amphibischen und in Gefangenschaft lebenden Mann zur Flucht verhilft. Doch ist ihre wachsende Zuneigung den dort lauernden Gefahren gewachsen? The Shape of Water ist vor dem Hintergrund des Kalten Krieges angesiedelt. Dort

Kategorie(n): News, Top News
Mittwoch, 19.07.2017


Stephen King’s ES – Kultclown Pennywise eröffnet das diesjährige Fantasy Filmfest

Für den diesjährigen Fantasy Filmfest-Eröffnungsfilm hat das Team von Rosebud Entertainment einen besonders dicken Fisch an Land gezogen. Niemand anderes als Stephen Kings Kultclown Pennywise wird den Besuchern ab dem 06. September, und damit Wochen vor dem regulären deutschen Kinostart am 28. September 2017, ordentlich einheizen und sie auf die noch folgenden Schrecken einstimmen. Nach Tim Curry verkörpert jetzt Bill Skarsgård das absolut Böse in Andrés Muschietti geplantem Zweiteiler zu ES, der diesen Spätsommer mit der Sicht der Kinder beginnt. Angeführt wird die Riege der potenziellen ES-Opfer von vielbeschäftigten Nachwuchstalenten wie Stranger Things-Shootingstar Finn Wolfhard, Megan Charpentier, Nicholas Hamilton, Jaeden Lieberher, Sophia Lillis oder Owen Teague. Der berühmte Horror-Clown Penny

Kategorie(n): ES, News, Top News
Mittwoch, 19.07.2017


Stake Land - Vampire Nation

Road of the Dead – Zu Ehren von Romero: Film soll unbedingt gedreht werden

Er hat die Zombiewelle beeinflusst wie kein Zweiter. Am vergangenen Montag mussten Fans und Regiekollegen auf der ganzen Welt nun von George A. Romero Abschied nehmen, der mit 77 Jahren einem Krebsleiden erlag. Unvergessen bleiben seine zahlreichen Beiträge zum Genregeschehen. Und er hätte sogar noch einiges mehr beizutragen gehabt. Wie Matt Birman, der Romero bei Land of the Dead, Diary of the Dead und Survival of the Dead zur Seite stand, bekannt gab, liegen ihm vier bislang unverfilmte Drehbücher des beliebten Horror-Altmeisters vor. Eines davon hofft er schon in absehbarer Zeit umzusetzen. Kurz vor seinem Tod arbeiteten Romero und Birman nämlich an einem neuen Zombiefilm namens Road of the Dead, den letzterer unbedingt fertigstellen will: „Ich werde vor nichts Halt machen und für eine Umsetzung kämpfen. Für ihn und zusammen

Kategorie(n): News, Top News
Dienstag, 18.07.2017


Veronica – Terror aus dem Jenseits: Trailer zum neuen Film der REC-Macher

Mit [REC] haben Paco Plaza und Jaume Balagueró bewiesen, dass sie Meister ihres Fachs sind. Trotz des großen Erfolges, der viele Nachahmer auf den Plan rief, gönnte sich das Duo bis zuletzt eine Auszeit vom Filmemacherdasein. Während Balagueró aktuell am letzten Feinschliff seines Mystery-Thrillers Muse feilt, geht es bei Plaza gewohnt unheimlich zur Sache: Mit dem harmlosen Horror der Hollywood-Konkurrenz soll Veronica – Spiel mit dem Teufel nämlich nur wenig gemein haben. Im Horror-Thriller muss eine Frau alles für den Schutz ihrer jüngeren Geschwister tun, nachdem sie ungewollt einen bösartigen Poltergeist herausbeschwört. Ursprung allen Übels ist auch hier das äußert erfolgreiche Ouija-Brett. Welche unheilvollen Dämonen diesmal aus dem Reich der Schatten heraufbeschworen werden, finden deutsche Genrefans im

Freitag, 14.07.2017


The Strangers 2 – Dreharbeiten beendet und Cast ersetzt: Wer verkörpert das maskierte Trio?

Als sich The Strangers vor ziemlich genau neun Jahren zum Großerfolg für Rogue Pictures entwickelte, war schnell von einer Fortsetzung die Rede. Damals war jedoch noch vorgesehen, Hauptdarstellerin Liv Tyler zurückzuholen. Seither hat sich einiges geändert und so kriegen es im nächsten Ableger völlig neue Protagonisten mit dem unheimlichen Trio zu tun. Doch welche Schauspieler befinden sich eigentlich hinter den Masken der Killer? Im Original haben Gemma Ward als Dollface, Laura Margolis als Pin-Up Girl und Kip Weeks als The Man in the Mask für Angst und Schrecken gesorgt. Aber wie aus einer neuen Pressemitteilung hervorgeht, kehrt keiner der genannten Schauspieler in seine Rolle zurück. Stattdessen bekommen wir jetzt Emma Bellomy als Dollface, Lea Enslin als Pin-Up Girl und Damian Maffei als The Man in the Mask

Kategorie(n): News, Strangers, The, Top News
Freitag, 14.07.2017


Mr. Mercedes – Ein Killer außer Kontrolle: Stephen King-Serie mit Trailer vorgestellt

Was The Mist schon hinter sich hat, steht Mr. Mercedes noch bevor: Am 09. August startet die nächste neue Serie auf Basis einer Stephen King-Vorlage. Wo Der Nebel mit übernatürlichen Schrecken und Monstern punktet, setzt das Projekt von AT&T Audience Network auf makaberen Serienkiller-Wahnsinn. Wie die inzwischen dreiteilige Reihe umgesetzt wurde, verrät uns der offizielle Trailer mit ersten düsteren Szenen und einem Blick auf Harry Treadaway (Penny Dreadful) in seiner mörderischen neuen Rolle als Brady Hartsfield. Angeführt wird der Cast allerdings von Brendan Gleeson als Detective Bill Hodges, gefolgt von Jharrel Jerome (Moonlight) als Jerome Robinson, Scott Lawrence (Avatar) als Detective Peter Dixon, Robert Stanton (Mercury Rising) als Anthony Frobisher, Ann Cusack (Nightcrawler) als Olivia Trelawney und Mary

Kategorie(n): News, Top News
Freitag, 14.07.2017


JIGSAW – Das endet tödlich: Erstes Filmbild bringt die berüchtigten Fallen zurück

Was wäre SAW ohne morbide Fallen, die uns schon beim bloßen Anblick ins Schaudern bringen? Der neueste Serienableger verzichtet zwar auf den altbekannten Markennamen, kommt aber natürlich auch nicht ohne präzise geplante Tötungsmaschinen aus. Einen Vorgeschmack auf eine solche erhalten wir nun dank des ersten offiziellen Filmbildes im Anhang, das Schauspielerin Laura Vandervoort dabei zeigt, wie sie langsam aber sicher in einem großen Getreidesilo versinkt. Die zu erwartenden Folgen? Tödlich! JIGSAW markiert den Neustart für eines der erfolgreichsten Horror-Franchises aller Zeiten. Die Stadt ist übersät von grausam entstellten Leichen. Die Ermittlungen führen schnell zu einem alten Bekannten: John Kramer (gespielt von Tobin Bell). Doch der Mann, der auch Jigsaw genannt wird, soll seit mehr als einem Jahrzehnt tot sein. Aber

Kategorie(n): News, Top News
Freitag, 14.07.2017


Zygote – Neill Blomkamps Monster-Horror lässt uns die Haare zu Berge stehen

Dass Neill Blomkamp nach Chappie zum Däumchendrehen verdammt wurde, kompensiert der in Kanada ansässige Filmemacher auf seine Weise: In den letzten Wochen bekamen wir gleich zwei ebenso voll- wie hochwertige Kurzfilme unter dem Banner seiner neuen Produktionsfirma Oats Studios zu Gesicht. Heute folgte nun schon die dritte Veröffentlichung im Bunde: Zygote ist ein Monsterfilm in bester The Thing– und Alien-Tradition und lässt Dakota Fanning (Krieg der Welten) in eisiger Umgebung mit einem namenlosen Etwas zusammenstoßen. Dieses Wesen soll eine Minenkolonie von immerhin 98 Männern und Frauen ausgemerzt haben. Ob es ausgerechnet ihr gelingt, dem Bösen ein Ende zu setzen? Zygote ist der dritte große Kurzfilm in Oats Studios‘ Volume 1 Kollektion und nicht weniger beeindruckend als die beiden Vorgänger Firebase

Kategorie(n): News, Top News
Donnerstag, 13.07.2017


Haunt – Eli Roth beschert uns gnadenlosen Geister-Terror, neues Projekt angekündigt

Besonders im Genrebereich ist zu beobachten, dass erfolgreiche, etablierte Regisseure wie James Wan oder Guillermo del Toro ihre Stellung zur Förderung des Nachwuchses einsetzen. Auch Eli Roth wagt seit der Fertigstellung seines Hostel 2 immer öfter einen Blick über den Tellerrand und verpflichtete sich über die Jahre für Genrefilme wie Der letzte Exorzismus, The Sacrament, Aftershock oder den Horror-Erfolg Clown. Auf einen solchen dürfte Roth, der gerade erst mit der Gruselgeschichte The House With A Clock On Its Walls in Verbindung gebracht wurde, auch bei seinem nächsten Fremdprojekt hoffen, das demnächst von den beiden Newcomern Scott Beck und Bryan Woods in Szene gesetzt wird. Darin soll eine Gruppe von Freunden einem extremen Fall von Haunted House-Wahnsinn zum Opfer fallen, der ihre schlimmsten Ängste ans

Kategorie(n): News, Top News
Montag, 10.07.2017


31 Seiten12345678...Letzte

Annabelle 2
Kinostart: 24.08.2017Im Mittelpunkt von Annabelle 2 stehen diesmal ein Puppenmacher und seine Frau, die zwanzig Jahre nach dem tragischen Tod ihrer kleinen Tochter eine Nonne und die Bewohner... mehr erfahren
The Limehouse Golem
Kinostart: 31.08.2017Limehouse ist Sündenpfuhl und Mördergrube in einem. Im Jahr 1880 geht dort ein bestialischer Massenmörder um, und diverse Leute von Music-Hall-Star Dan Leno bis Karl M... mehr erfahren
It Comes At Night
Kinostart: 07.09.2017In It Comes at Night lebt ein Mann (Joel Edgerton) mit seiner Ehefrau und seinem Sohn in einem abgelegenen Haus. Als auf einmal eine verzweifelte Familie bei ihnen Zufluc... mehr erfahren
ES
Kinostart: 28.09.2017Das Böse in Gestalt eines diabolischen Clowns versetzt die kleine Stadt Derry in Angst und Schrecken. Sieben Freunde finden sich zusammen, um gegen "Es" anzutreten. 30 J... mehr erfahren
Blade Runner 2049
Kinostart: 05.10.2017In Blade Runner 2049 spielt Ryan Gosling den LAPD Officer K, der eine Entdeckung macht, die alles zerstören könnte, was von der Gesellschaft heute noch übrig ist. Sein... mehr erfahren
The Bar
DVD-Start: 24.08.2017Ein ganz normaler Vormittag, mitten auf einem belebten Platz in Madrid. Ein paar Passanten sitzen in einer Bar beim schnellen Frühstück oder dem ersten Drink. Plötzlic... mehr erfahren
Leprechaun: Origins
DVD-Start: 25.08.2017Auf ihrer Reise durch die schönen Landschaften Irlands, entdecken zwei junge Paare das schaurige Geheimnis eines kleinen Dorfs, das für seine keltische Geschichte bekan... mehr erfahren
Death Note
DVD-Start: 25.08.2017In Death Note ist es einem Studenten (Wolff) möglich, jeden beliebigen Menschen mit nur einem Handschlag zu töten – er muss nur dessen Namen in sein magisches Notizbu... mehr erfahren
The Gracefield Incident
DVD-Start: 04.09.2017The Gracefield Incident erzählt von dem Videospielentwickler Matt, der sich zusammen mit seinen Freunden in eine luxeriöse Hütte in den Bergen begibt. Das anbrechende ... mehr erfahren
Ash vs Evil Dead
DVD-Start: 28.09.2017In Ash vs Evil Dead, der Serien-Fortsetzung zu Tanz der Teufel, kehrt Ash (Bruce Campbell) aus dem Ruhestand zurück, um es mit dem neuerlichen Aufbäumen der Deadite-Pla... mehr erfahren