Alle Beiträge aus der Kategorie Top News


Resident Evil: Vendetta

Resident Evil: Vendetta – Das Zombieschloss öffnet seine Pforten: Offizieller Trailer veröffentlicht

Leon S. Kennedy schwört bittere Rache. Worauf und weshalb, lüftet Capcom im kommenden Frühjahr, wenn mit Resident Evil: Vendetta der neueste Filmableger in CGI-Optik an den Start geht. Nach den beiden Vorgängern Degeneration (2008) and Damnation (2012) heften wir uns abermals an die Fersen von Franchise-Aushängeschild Leon S. Kennedy, der sich zusammen mit Chris Redfield und Claire Redfield an die Erkundung eines zombieverseuchten Anwesens macht. Im offiziellen Trailer wird schon jetzt scharf gegen die untote Meute geschossen. Auf DVD und Blu-ray Disc wird Vendetta dagegen voraussichtlich erst im ersten Halbjahr 2017 erhältlich sein. Bis dahin bleibt der japanischen Filmschmiede Marzia Animation, bekannt geworden durch Virtua Fighter 5 oder Sonic Lost World, ausreichend Zeit, letzte Hand an die aufwendigen Ani

Kategorie(n): News, Top News
Dienstag, 20.09.2016


Windmill

The Windmill Massacre – Ein Killer geht um: Erster Trailer zum niederländischen Slasher

Die Niederlande können dank Frankenstein’s Army, Saint, Schlachtnacht oder der berüchtigten Human Centipede-Saga locker an der Seite von größeren Genre-Nationen wie Frankreich oder Großbritannien bestehen. Unheimlich geht es dann auch gegen Ende dieses Jahres weiter. Dort erwartet uns nämlich die erste Begegnung mit dem diabolischen Killer aus The Windmill Massacre von Regisseur Nick Jongerius, dessen Spielfilmdebüt am kommenden Wochenende zunächst in niederländischen Kinos anläuft. Erzählt wird darin die Geschichte einer australischen Touristin, die auf der Flucht vor der eigenen Vergangenheit in den Niederlanden Halt macht. Um nicht weiter aufzufallen und den Behörden zu entgehen, mischt sie sich unerkannt unter eine Gruppe Urlauber, die mit dem Bus das Hinterland erkunden. Als dieser mitten auf der Straße den

Kategorie(n): News, Top News
Montag, 19.09.2016


Blair Witch

Blair Witch – Hauptdarstellerin aus dem Original ist begeistert, enttäuschender US-Start

Der unfassbare Erfolgskurs, mit dem The Blair Witch Project im Jahr 1999 am Box Office jede noch so zuversichtliche Prognose pulverisierte, sorgt auch rund siebzehn Jahre danach noch für große Augen. Inflationsbereingt hat der Found Footage-Film allein in den USA weit über 140 Millionen Dollar eingespielt. Das sind Zahlen, von denen heute selbst die ganz großen Genrefilme wie The Conjuring oder Insidious weit entfernt sind. Entsprechung groß war die Begeisterung im Vorfeld des Sequel-Kinostarts. Interessant dürfte die Tatsache sein, dass sich ausgerechnet Heather Donahue, Hauptdarstellerin vom Originalfilm, auf ihrem Facebook Profil zu Wort meldete und den neuen Film sogar über ihren stellte: „Der neue Blair Witch ist besser als das Original. Ihr habt mich gehört. Adam Wingard und Simon Barrett haben den Nagel auf den Kopf getroffen

Kategorie(n): News, Top News
Montag, 19.09.2016


Wolf Creek

Wolf Creek 3 – Greg Mclean lässt Mick Taylor in einem dritten Film morden gehen

Nach zwei Kinofilmen und einer eigenständigen TV-Serie ist für die berüchtigte Wolf Creek-Saga noch immer kein Ende in Sicht. Im Gegenteil sogar, denn mit dem erfolgten Startschuss zur gleichnamigen Miniserie, die 2016 für den Streaminanbieter Stan gedreht wurde, scheint Outback-Killer Mick Taylor jetzt erst so richtig loslegen zu wollen. Und Serienschöpfer Greg McLean weiß, wie es weitergeht: “ Konkrete Details zur zweiten Staffel stehen aktuell noch unter Verschluss, deshalb kann ich nicht viel dazu sagen. Es wird aber auf jeden Fall eine geben. Mick kehrt zurück und der Bodycount wird höher ausfallen als je zuvor. Wir nehmen das Setting der ersten Season und stellen es komplett auf den Kopf.“ Anschließend könne sich Mick dann auch schon auf seinen dritten Abstecher auf die große Leinwand vorbereiten. „Die Serie kommt auf jeden Fall zuerst

Kategorie(n): News, Top News, Wolf Creek 2
Montag, 19.09.2016


Spawn

Spawn – Verfilmung des Kultcomics kommt, wird „verdammt unheimlich“ und düster

Die 1997er Filmadaption zu Spawn konnte der Vorlage von Serienschöpfer Todd McFarlane nur bedingt gerecht werden und gilt unter Fans als wenig ruhmreicher Versuch, die Comicvorlage auf die Leinwand zu bringen. Deshalb kämpft McFarlane seither persönlich darum, seinem vielleicht bekanntesten Werk ein Comeback auf den Leib zu schneidern. Das Drehbuch dazu ist längst fertig und musste in den vergangenen Monaten lediglich heruntergekürzt werden. Von den damals 183 Seiten sollten am Ende nämlich idealerweise nur noch rund 120 übrig bleiben. Dürfen wir uns also bald auf ein Kino-Wiedersehen mit dem teuflischen Comichelden einstellen? „Die einfache Antwort ist: Ja“, wusste McFarlane in Geeking Out zu berichten. „Es handelt sich nicht um eine Fortführung, also vergesst den ersten Film ganz schnell. Diesmal wird es düster, R-Rated

Kategorie(n): News, Top News
Montag, 19.09.2016


Slasher

Slasher – Shocktember: Horror-Anthologie startet bei uns mit Eventprogrammierung

Manchmal werden düstere Legenden grausige Realität: Zum Beispiel in der kanadischen Kleinstadt Waterbury, wo neuerdings ein bestialischer „Vollstrecker“ sein erbarmungsloses Unwesen treibt und jeden tötet, der ihm über den Weg läuft. Was es mit der blutigen Mordserie auf sich hat, zeigt der Pay TV-Sender 13th Street schon in wenigen Tagen mit der Deutschlandpremiere zur gefeierten Horror-Anthologe Slasher. Und das Beste? Alle Folgen der ersten Staffel werden innerhalb weniger Tage im Rahmen einer Eventprogrammierung zu sehen sein. Los geht es am kommenden Montag, den 19. September 2016. Bis Donnerstag zeigt 13th Street dann je zwei Folgen der Horror-Serie, wahlweise im Originalton oder mit deutscher Synchronfassung. Über Zensur muss man sich keine Sorgen machen. Deutsche Genreliebhaber bekommen ganz genau die Fassung

Kategorie(n): News, Top News
Dienstag, 13.09.2016


Jurassic World

Jurassic World 2 – Juan Antonio Bayona bestätigt Vorgänger als Beginn einer neuen Trilogie

Also doch! Juan Antonio Bayona (Das Waisenhaus), der Regisseur des kommenden Dino-Sequels Jurassic World 2, bestätigte jetzt in einem Interview, was ohnehin schon länger spekuliert wurde. Der im vergangenen Jahr gestartete Box Office-Überfliger Jurassic World von Colin Trevorrow (Safety Not Guaranteed) war nämlich tatsächlich der Beginn einer zweiten Trilogie: „Die Vision von Colin Trevorrow reicht für drei Ableger. Zurzeit sind wir immer noch mit dem Drehbuch beschäftigt. Aber mir gefällt die Richtung sehr, die wir einschlagen“, so Bayona gegenüber LRM. Zudem betonte er, ein Fan von Steven Spielberg zu sein, weswegen er unbedingt seinen Beitrag zur Qualität der nächsten Fortsetzung leisten wolle: „Ich bin mit Filmen von Spielberg aufgewachsen. Ich liebe sie genauso sehr wie ihr Vermächtnis. Und gegenüber diesem Vermächtnis muss

Kategorie(n): Jurassic World, News, Top News
Dienstag, 13.09.2016


Toxic Avenger

The Toxic Avenger – Sausage Party-Regisseur lässt Trash-Kultfilm für das Kino auferstehen

Conrad Vernon (Madagascar) hat ein besonderes Gespür für schrägen und abwegigen Humor. Das hat der Amerikaner in der Vergangenheit immer wieder mit Animationshits wie Shrek 2, Monsters vs. Aliens oder dem ganz und gar nicht familientauglichen US-Kinohit Sausage Party unter Beweis gestellt. Für Kult-Trashschmiede Troma war daher schnell klar: „Diesen Amerikaner brauchen wir für die Wiederbelebung von The Toxic Avenger.“ Jahre nach der ersten Ankündigung ist somit endlich ein passender Filmemacher für das Reboot gefunden, welches sich deutlich ernsthafter als das Original mit der Legende um einen toxisch verseuchten Teenager auseinandersetzen soll, der versehentlich in einen Supermutanten verwandelt wird. „Conrad Vernon ist ein subversives Comedy-Genie,“ freut sich Richard Saperstein, der zusammen mit Akiva Goldsman,

Kategorie(n): News, Top News
Montag, 12.09.2016


Don't Breathe

Don’t Breathe – Kein Grund für Atemnot: Film der Evil Dead-Macher überzeugt auch bei uns

Bei Sony Pictures ist allgemeines Aufatmen angesagt: Für die Spitzenposition, so wie in den USA, hat es hierzulande zwar nicht gereicht, dafür kam Don’t Breathe, das Evil Dead-Nachfolgeprojekt von Fede Alvarez und Mentor Sam Raimi (Spider-Man), ohne Umwege auf dem 2. Platz der deutschen Kinocharts zum Stehen. Über 130.000 Zuschauer wollten am ersten Wochenende sehen, wie Jane Levy (Evil Dead) und Dylan Minnette (Gänsehaut) einem gnadenlosen Psychopathen ins Netz gehen, dem wirklich jedes Mittel recht ist, um sich unliebsame, neugierige Besucher vom Hals zu schaffen – zur Not sogar mit dem Tod. International ist der für weniger als 10 Millionen US-Dollar produzierte Psycho-Thriller längst ein Hit und mit bisherigen Einnahmen von mehr als 80 Millionen Dollar einer der erfolgreichsten Genre-Ableger des noch laufenden Kinojahres. Die Weichen

Kategorie(n): Evil Dead, News, Top News
Montag, 12.09.2016


newsbild-zombieland

Zombieland 2 – Nähert sich Drehstart: Finanzierung steht offenbar schon

Der Abgang eines Studio-Mitarbeiters ist selten Stoff, der über Branchenseiten hinausgeht. Im Fall des langjährigen Sony-Managers Doug Belgrad ist das allerdings anders, schließlich soll dessen neu gegründete Firma 2.0 Entertainment eines der größten Horror-Sequels der letzten Jahre finanzieren: Zombieland 2. Belgrad bestätigt: „Wir sind seit vier Jahren damit beschäftigt, ein Sequel auf die Beine zu stellen, das sowohl Jesse Eisenberg als auch Emma Stone, Woody Harrelson und Abigail Breslin begeistert. Wernick & Reese, die den Erstling auf Papier gebracht haben, sind zurück und haben das bestehende Skript von Dave Callaham überarbeitet, an dem auch Mike White und Oren Uziel beteiligt waren. Es sieht gut aus.“ Wirklich spruchreif ist ein baldiger Produktionsbeginn damit zwar noch nicht. Seit Sony Pictures das Sequel im Rahmen der Cinemacon

Kategorie(n): News, Top News, Zombieland
Montag, 12.09.2016


Death House

Death House – Offizieller Trailer zum „Expendables des Horrors“ mit Kane Hodder

Wenn sich Genregrößen wie Kane Hodder, Barbara Crampton, Dee Walace, Tony Todd, Bill Moseley, Adrienne Barbeau, Michael Berryman, Debbie Rochon, Sid Haig, Gunnar Hansen und Bill Oberst für ein Projekt zusammentun, werden nicht zu unrecht Vergleiche zur The Expendables-Reihe laut. Ihr Death House benanntes Klassentreffen der Horror-Ikonen kann dem Vorbild in Sachen Budget zwar nur bedingt das Wasser reichen, versucht diesen Umstand aber zumindest durch möglichst blutige Inszenierung und deftige Effekte wettzumachen. Ob das gelingt, verrät der offizielle Trailer im Anhang dieser Meldung. Der Film versteht sich als Verbeugung vor dem klassischen Horrorfilm, weist aber eine frische Herangehensweise an Lovecraft auf. Die praktischen Effekte stammen allesamt von FX-Zauberer Roy Knyrim und sollen uns zur Premiere gegen Ende 2016 einen Sch

Kategorie(n): News, Top News
Dienstag, 06.09.2016


newsbild-collector

The Collector 3 – Der gnadenlose Sammler soll ein drittes und letztes Mal zuschlagen

Patrick Melton und Marcus Dunstan (Feast, SAW) waren mit ihrem blutrünstigen Regiedebüt gleich so erfolgreich, dass der passende Nachfolger kaum drei Jahre auf sich warten ließ und das Dreifache der ursprünglichen Produktionskosten zur Verfügung gestellt bekam. Weil das Schicksal des titelgebenden Collectors aber noch immer ungeklärt ist, müssen sich beide seither die Frage gefallen lassen, wie und vor allem wann es denn endlich mit der teuflischen Home Invasion-Saga weitergeht – und offenbar müssen Fans der beiden Vorgänger gar nicht mehr so lange warten: „Wir denken ständig über den dritten Collector-Film nach und kennen bereits die Geschichte, die wir mit ihm gerne erzählen wollen. Alle Beteiligten sind bereit für ein Comeback. Zu diesem Zeitpunkt müssen wir einfach auf das richtige Budget warten. Wir könnten ihn auf der Stelle

Kategorie(n): News, The Collection, Top News
Dienstag, 06.09.2016


Don't Breathe

Don’t Breathe – Regisseur Fede Alvarez präsentiert den deutschen Trailer zum US-Kinohit

Am vergangenen Wochenende war es ganz ruhig in US-Kinosälen. Das liegt aber nicht etwa daran, dass die Zeit der Sommer-Blockbuster sein Ende gefunden hat und Studios somit wieder auf kleinere Überraschungserfolge hoffen müssen. Viel mehr zeichnete Neuzuzügler Don’t Breathe für stille und nervenaufreibende Abende verantwortlich, in welchen amerikanische Kinogänger einem blinden Psychopathen dabei zusahen, wie er zum Lokalisieren von zwei Einbrechern seine übrigen Sinne einsetzt. Die durften wiederum weder sprechen noch sonstige Geräusche verursachen. Das gilt auch für die kommenden Tage und Wochen, an denen Don’t Breathe noch die Kinokassen klingeln lassen wird. Andernfalls könnte es sehr schnell passieren, dass plötzlich Stephen Lang von jetzt auf gleich vor der Nase erscheint und sein Gegenüber mit dem Jenseits

Kategorie(n): Don't Breathe, News, Top News
Montag, 05.09.2016


Z Nation

Bates Motel und Z Nation – Neue Staffeln bald auch bei uns auf DVD und Blu-ray Disc

Der Herbst und Winter eignen sich traditionell am besten für gepflegten Grusel. Das findet auch Universal Pictures und versorgt uns im November gleich doppelt mit unheimlicher Genrekost. Dabei kommen insbesondere Genrefans auf ihre Kosten, denn die holen sich am 03. November die vierte und zugleich vorletzte Staffel von Bates Motel nach Hause. Auf dem geplanten 2-Disc-Set (Blu-ray) lassen sich alle zehn neuen Folgen der Thriller-Serie ausfindig machen, die ab Dienstag zunächst auf dem Universal Channel (empfangbar über Sky, Entertain oder Unitymedia) ausgestrahlt werden. Nur kurze Zeit später, am 24. November, verschlägt es dann auch die zweite Staffel zu Z Nation auf DVD und Blu-ray Disc in den deutschen Handel. Hier laden gleich fünfzehn Episoden zu einem blutig-abgedrehten Abstecher in die Zombie-Apokalypse ein. Im Mittelpunkt steht

Montag, 05.09.2016


Freitag der 13. Teil 2

Freitag, der 13. – Alexandre Aja sollte Regie führen, lobt den Neuanfang der Reihe

Eine gewisse Erfahrung auf dem Gebiet der Neuverfilmungen kann man Alexandre Aja einfach nicht absprechen. Mit The Hills Have Eyes, Piranha 3D und Mirrors gehen schließlich gleich drei Remakes populärer Horror-Marken auf das Konto des gebürtigen Franzosen (High Tension, Horns). Es dürfte daher nur die Wenigsten überraschen, dass Aja kurzzeitig für die Regie beim kommenden Freitag, der 13. von Platinum Dunes im Gespräch war, der nun aber stattdessen unter der Leitung von Breck Eisner (The Crazies) in Produktion geht. Aja konnte jedoch schon einen umfangreichen Blick auf das Drehbuch werfen, das uns 2017 eine Rückkehr von Horror-Ikone Jason Voorhees bescheren soll: „Freitag, der 13. war verdammt clever und eine großartige Gelegenheit, um etwas Unheimliches und Neuartiges zu erschaffen. Besonders beeindruckt hat mich aber

Kategorie(n): News, Top News
Montag, 05.09.2016


Terminator

Terminator 2 – Action-Klassiker kommt wieder ins Kino: James Cameron kündigt 3D-Fassung an

Während der versprochene zweite Teil der neuen Terminator-Trilogie noch auf sich warten lässt, dürfen sich Fans der Reihe im nächsten Jahr auf ein Wiedersehen der besonderen Art einstellen – mit Arnold Schwarzenegger aus dem Jahr 1991! Weil Skydance aktuell mit einer sogenannten Franchise-Rekalibrierung beschäftigt ist, hat James Cameron (Avatar, Titanic) nun stattdessen die Vorbereitungen für eine überarbeitete 3D-Fassung seines actionreichen Blockbusters in die Wege geleitet und diese im gleichen Atemzug für eine breitflächige Kino-Wiederaufführung zum 25. Jubiläum des Originals angekündigt. 2017 darf man den Action-Klassiker, der mit insgesamt vier Oscars ausgezeichnet wurde, dann in ganz neuem Glanz auf der großen Leinwand genießen. Cameron dazu: „Es ist großartig, mit DMG und StudioCanal daran zu arbeiten

Kategorie(n): News, Top News
Dienstag, 30.08.2016


Attack on Titan

Attack on Titan – Menschenfresser im Anmarsch: Deutscher Kinotrailer zum Monsterhit

In wenigen Wochen wird auch Deutschland von einer Angriffwelle menschenfressender Titanen erfasst: Am 27. September sorgt Kaze für die Kinopremiere der Attack on Titan-Reihe, die im Heimatland Japan längst Kultstatus genießt und dort ein riesiges Franchise-Netzwerk aus Mangas, Animes, Spielen und sogar Realfilmen umfasst. Letztere sollen im Rahmen der sogenannten Anime Nights dann bald auch hierzulande für Angst und Schrecken sorgen. Auf was sich Attack on Titan-Neulinge dabei einstellen müssen, verrät der offizielle deutsche Kinotrailer im Anhang dieser Meldung. Wer danach Lust auf mehr bekommen hat, sollte sich schleunigst eines der 127 teilnehmenden Kinos in Deutschland und Österreich vormerken. Und darum geht es: In 2000 Jahren lebt die Menschheit – oder das, was davon übrig ist – hinter gewaltigen

Kategorie(n): News, Top News
Montag, 29.08.2016


Blair Witch

The Blair Witch Project – Wald des Grauens: Digital Remastered-Fassung kommt

Die drohende Rückkehr der berühmt-berüchtigten Blair-Hexe lässt auch The Blair Witch Project selbst wieder stärker in den Vordergrund rücken. Auch StudioCanal hat diesen Umstand erkannt und heute die Veröffentlichung einer digital überarbeiteten Neufassung des wegweisenden Found Footage-Klassikers von Daniel Myrick und Eduardo Sanchez angekündigt. Auf den Markt kommt diese bereits am 06. Oktober, als pünktlich zum Kinostart von Adam Wingards Blair Witch. Vor allem Käufer der DVD-Variante sollen von der vollständigen Überarbeitung der alten Fassung profitieren. Zeitgleich feiert das Unternehmen die Premiere einer Neuauflage der Blu-ray-Fassung. Zusätzlich ist die HD-Version aber auch bei allen einschlägigen Anbietern erhältlich. Wer seine Erinnerungen auf den Kult-Schreck der Neunziger auffrischen möchte, bekommt also bald

Montag, 29.08.2016


newsbild-westworld

Westworld – Spiel mir das Lied vom Tod: Mature-Trailer zum Serien-Epos von HBO

HBO’s teuerste Serien-Produktion heißt nicht Game of Thrones, sondern Westworld. Das dürfte einer fast einjährigen Verspätung geschuldet sein, mit der das Sci/Fi-Western-Epos am 02. Oktober 2016 Premiere feiert. Ursprünglich hätte die Show nämlich bereits Ende 2015 an den Start gehen sollen. Erschaffen wurde die Neuadaption der Michael Crichton-Vorlage von Jonathan Nolan, Bruder von Kultregisseur Christopher Nolan (The Dark Knight, The Dark Knight Rises, Interstellar), der eine „düstere Odyssee über den Anbeginn und die Entwicklung des künstlichen Bewusstseins und die Zukunft der Sünde“ verspricht. Nolan war bei einigen Episoden zudem für die inszenatorische Leitung zuständig. Besetzt ist das futuristische Sci/Fi-Szenario dagegen mit klangvollen Namen wie Anthony Hopkins, Ed Harris, Jeffrey Wright, Evan Rachel Wood, James Marsden

Kategorie(n): News, Top News
Montag, 29.08.2016


Dont Breathe

Don’t Breathe – Ein voller Erfolg: Evil Dead-Macher lassen die Kinogänger erzittern

Sam Raimi (Drag Me to Hell) und Fede Alvarez wissen sich auch ohne die Zugkraft eines Evil Dead an den Kinokassen durchzusetzen. Drei Jahre nach dem blutrünstigen Remake schickten beide mit Don’t Breathe jetzt ihr nächstes Gemeinschaftsprojekt an den Start, und das kam an. Nicht nur die Kritiker zeigten sich ob der durchgehenden Hochspannung und schauriger Momente begeistert. Bei den Kinogänger kam der nervenaufreibende Psycho-Thriller sogar noch besser an als die Rückkehr von Tanz der Teufel, was dem Film einen direkten Einstieg auf dem ersten Platz der amerikanischen Kinocharts bescherte. Insgesamt war das erste Wochenende mehr als 26 Millionen Dollar wert – eine geringfügige Steigerung zum erfolgreichen 25 Millionen Dollar-Start von Evil Dead. Der erreichte B-Cinemascore bei den Zuschauern – eine Seltenheit für Horrorfilme – dürfte Sony

Kategorie(n): Don't Breathe, News, Top News
Montag, 29.08.2016


Trick 'r Treat

Trick ‘r Treat 2 – Wird aus dem Episodenfilm eine Trilogie? Regisseur Michael Dougherty äußert sich

Kommt Trick ‘r Treat 2 oder nicht? Diese Frage bekommt Regisseur Michael Dougherty andauernd zu hören. Inzwischen schon seit neun Jahren, denn nicht weniger Zeit ist seit seinem Episodenfilm verstrichen. Ob es nun endlich handfeste Informationen gibt? Jein. Investoren haben sich bislang noch keine gemeldet. Dougherty gibt die Hoffnung aber nicht auf und bleibt am Ball. Das liegt unter anderem an seinen Featurettes, die er immer wieder für diverse Anlässe oder Feiertage produziert und so sein Interesse an einem zweiten Spielfilm verstärken. Darin tritt Kürbiskopf Sam auf, der schon im Original eine tragende Rolle spielte. Und genau der soll an Halloween abermals für gruselige Unterhaltung sorgen: „Ich wähle meine Worte bezüglich einer Fortsetzung besser gezielt, denn sobald ich etwas über sie sage, fangen gleich alle an zu sabbern“, scherzte der

Samstag, 27.08.2016


Incarnate

Incarnate – Neuer Trailer entfesselt dämonische Schrecken aus der Hölle

Von San Andreas-Regisseur Brad Peyton (Journey 2: The Mysterious Island) und Autor Ronnie Christensen (Dark Tide, Passengers) kommt der nächste Vorstoß in die Welt der Geister und Dämonen. In Incarnate, der ersten Zusammenarbeit zwischen WWE Studios (No One Lives, See No Evil 2, Leprechaun: Origins) und Blumhouse (Insidious, Paranormal Activity), spielt Aaron Eckhart einen Exorzisten bei der Behandlung eines 9-jährigen Jungen. Dessen übernatürliche Fähigkeiten rufen ungewollt eine böse Gestalt aus seiner Vergangenheit ins Leben – mit grauenerregenden Folgen. Aaron Eckhart darf nach seinem Auftritt in I, Frankenstein somit erneut gegen die Schrecken der Unterwelt antreten und die männliche Hauptrolle übernehmen. Mit welchen Gefahren und Hindernissen er es dabei zu tun bekommt, verrät uns der offizielle US-Kinotrailer

Kategorie(n): News, Top News
Donnerstag, 25.08.2016


Blair Witch

Blair Witch – Erfinder des Originals hat nur lobende Worte für Fortführung übrig

The Blair Witch Project hat das Genrekino der letzten zwanzig Jahre geprägt wie kaum ein zweiter Film. Plötzlich war Kino für jeden Nachwuchsfilmer auf der Welt greifbar, man musste lediglich eine zündende Idee und die fachgerechte Umsetzung mitbringen. Die Welle der Nachahmer ließ dann zwar noch etwas auf sich warten, brach gegen Ende des letzten Jahrzehnts dafür umso stärker über uns herein. Auch Adam Wingard profitierte bei seinem V/H/S und V/H/S 2 von seinen Found Footage-Vorreitern. Daher schließt sich im kommenden Oktober gewissermaßen der Kreis, wenn der You’re Next-Schöpfer seine Fortführung der Blair Witch-Saga auf den Start schickt. Und wie könnte das treffender und besser vonstatten gehen als mit dem Segen und Lob von Eduardo Sanchez, seines Zeichens Autor und Co-Regisseur bei The Blair Witch Project, im Rücken

Kategorie(n): News, Top News
Freitag, 19.08.2016


newsbild-godzilla

Godzilla – Toho bereitet nächsten Ableger für 2017 vor, wagt sich an Animationsfilm

Mehr als 33 Millionen Dollar konnte Godzilla: Resurgence innerhalb von nur drei Wochen an den japanischen Kinokassen einspielen. Ein beachtlicher Erfolg, den Toho im nächsten Jahr natürlich nach Möglichkeit wiederholen will. Doch Überraschung: Bei dem jetzt angekündigten Projekt namens Godzilla handelt es sich um einen waschechten CG-Animationsfilm mit dem haushohen Kultmonster. Um das Mammutprojekt und den bereits den fest angepeilten Kinostart im Jahr 2017 stemmen zu können, hat sich Toho Animation mit den erfahrenen Animationspezialisten von Polygon Pictures (Star Wars: The Clone Wars, Knights of Sidonia) zusammengetan und Kobun Shizuno (Detective Conan) sowie Hiroyuki Seshita (Final Fantasy-Filme, Ajin: Demi-Human) mit der kreativen Leitung beauftragt. Über konkrete Details zum Skript aus der Feder von Gen

Kategorie(n): News, Top News
Freitag, 19.08.2016


Lost Boys

The Lost Boys – The CW kündigt Serie zum Kultfilm mit Kiefer Sutherland an

Keine Zeit zum Trauern: Um den Wegfall der Vampire Diaries so kurz und schmerzlos wie möglich zu halten, hat The CW bereits ein neues TV-Format über Blutsauger und ihre unglückseligen Opfer ins Auge gefasst: Zusammen mit Veronica Mars-Erfinder Rob Thomas (iZombie) will der Sender den Coming of Age-Kultfilm The Lost Boys von Joel Schumacher (Number 23, Flatliners, Blood Creek) auferstehen und in einem brandneuen Seriengewand erstrahlen lassen. Ganze siebzig Jahre und sieben Staffeln soll die kommende Vampir-Serie nach Meinung der Macher im Idealfall umfassen – natürlich nur, wenn der entsprechende Erfolg gegeben ist. Die erste Season entführt uns ins San Francisco des Jahres 1967, den Sommer der Liebe. Im Anschluss daran sollen Jahrzehnt, Hintergrund und Charaktere von Staffel zu Staffel ausgetauscht werden

Kategorie(n): Lost Boys, The, News, Top News
Freitag, 19.08.2016


Sleepaway Camp

Sleepaway Camp – Skript zum Slasher-Remake ist fertig, Autor verrät erste Details

Sleepaway Camp wurde zwar fast zeitgleich mit Freitag, der 13. und A Nightmare on Elm Street veröffentlicht, reichte aber nie an den Bekanntheitsgrad und Kultfaktor der beiden Horror-Klassiker heran. Der Slasher fand dennoch eine treue Fangemeinde, die noch heute auf das Original von Robert Hiltzik schwört. Dazu gehört auch Jeff Katz (Freddy vs. Jason). Seit 2013 ist der ehemalige Mitarbeiter von New Line Cinema im Besitz der Verfilmungsrechte und aktuell damit beschäftigt, einen erneuten Abstecher ins Feriencamp vorzubereiten. Doch wie steht es eigentlich um das Remake, das schon 2013 kurz davorstand, in den Dreh geschickt zu werden? Katz weiß es: „Der Film wird kein echtes Remake, sondern eher eine Fortsetzung des Originals.“ Die Geschichte beginnt damit, dass Angela (Felissa Rose soll in ihrer Kultrolle zurückkehren) nach

Kategorie(n): News, Top News
Donnerstag, 18.08.2016


Rezort

The Rezort – Dieser Urlaub endet tödlich: Deutscher Trailer zum Zombie-Massaker

Steve Barker sorgt für einen unvergesslichen Urlaub: Der britische Outpost-Regisseur lässt wieder Zombies aufmarschieren, hat sich in seinem neuesten Streich, der ab 16. September auch bei uns im Handel ausliegt, diesmal aber ahnungslose Urlauber auf einem abgelegenen Eiland als Opfer für seine gnadenlos gefräßigen Schöpfungen ausgesucht. Passend zum baldigen Start lädt uns Ascot Elite bereits heute mit dem offiziellen deutschen Trailer auf das vermeintliche Urlaubsidyll. In The Rezort hat sich die Welt seit der großen Zombie-Apokalypse radikal verändert. 2 Milliarden Tote und unzählige traumatisierte Seelen hat die Pandemie gekostet. Doch selbst aus unvorstellbaren Katastrophen kann man Profit schlagen. Mit „The ReZort“ wurde ein einzigartiger Ort geschaffen, der Luxusferien auf einer abgeschiedenen Trauminsel mit dem Nervenkitzel von

Kategorie(n): News, Top News
Donnerstag, 18.08.2016


Don't Breathe

Don’t Breathe – Neues vom Evil Dead-Team: Red Band-Trailer zeichnet ein verstörendes Bild

Don’t Breathe wird nichts für zarte Gemüter. Das stellen Evil Dead-Regisseur Fede Alvarez und Sam Raimi nicht nur mit dem erteilten R-Rating klar. Noch unmissverständlicher wird die Botschaft im nun veröffentlichten Red Band-Trailer, der uns vorab auf eine brutal-nervenzehrende Achterbahnfahrt in das verwinkelte Haus von Stephen Lang mitnimmt. Welches schreckliche Geheimnis dort auf Jane Levy lauert? Seht selbst – ab sofort im Anhang dieser Meldung! Im ultraharten Psycho-Thriller verkörpert Levy (Evil Dead) einen von drei skrupellosen Teens, die in fremde Wohnungen einbrechen und die dort lebenden Hausbesitzer bestehlen. Dabei werden ihre Einbrüche stets bis ins Detail durchgeplant. Als sie einen blinden Millionär ins Visier nehmen, sind sie überzeugt, ein einfaches Opfer gefunden zu haben. Doch das Blatt wendet sich, als sie im Haus einen

Kategorie(n): Don't Breathe, News, Top News
Donnerstag, 11.08.2016


Freitag der 13

Freitag der 13. – Fällt bald die erste Klappe? Neues Detail deutet Drehbeginn des Slashers an

Wer Verrückten eine Autopsiesäge in die Hände drückt, wird bestimmt auch einen maskierten Psychopathen eine Machete effektiv schwingen lassen können. Die Rede ist von Regisseur Breck Eisner, der vor sechs Jahren mit dem Remake The Crazies überzeugte und sich als demnächst an ein Reboot von Freitag der 13. heranwagt. Und mit demnächst könnte ein sehr frühes Datum gemeint sein. Das Steuergutschrift-Programm des California Film & Television gab soeben bekannt, dass Freitag der 13. zu jenen Produktionen gehört, die mit einer finanziellen Unterstützung rechnen dürfen. Solche Gutschriften sollen neue Stellen schaffen, die durch die Realisierung eines Filmes entstehen können. Übernommen werden im Durchschnitt rund 25% des Budgets. In diesem Fall sprechen wir von immerhin 5.6 Millionen Dollar. Der jüngste Ableger wird also etwas

Kategorie(n): Freitag der 13., News, Top News
Donnerstag, 11.08.2016


American Horror Story

American Horror Story – Bestätigt: Sarah Paulson ist auch in der neuen Staffel mit dabei

Wochen vor der TV-Premiere lüftet sich der Schleier um die neue American Horror Story immer weiter, auch wenn unklar bleibt, wohin es die Macher und uns in geschichtlicher Hinsicht diesmal verschlägt. Klar ist inzwischen immerhin, dass man mit der Rückkehrer einer weiteren bekannten AHS-Größe rechnen darf. Via SpoilerTV wurde jetzt nämlich auch die Teilnahme von Sarah Paulson bestätigt, die seit der ersten Staffel ein fester Bestandteil der beliebten Horror-Anthologie ist. Über ihre Rolle schweigt sich das Team dagegen noch aus. Gerüchten zufolge verschlägt es uns aber diesmal in die Roanoke-Kolonie, wo im Jahr 1590 mehr als 117 Siedler auf mysteriöse Weise verschwanden. Aufschluss könnten die sechs veröffentlichten Promo-Teaser zur neuen Staffel geben. Laut John Landgraf, CEO von FX, liefert aber lediglich einer der Spots auch

Donnerstag, 11.08.2016


The Crow

The Crow – Reboot lebt: Hauptdarsteller gefunden? Regisseur kündigt Überraschung an

The Crow ist offenbar doch noch nicht vom Tisch. Trotz diverser Anläufe hält Relativity Media weiter an dem kontroversen Langzeitprojekt fest, das wegen fortlaufender Kosten, Planungen und sogar Dreh-Vorbereitungen bereits mehrere Millionen US-Dollar verschlungen haben soll. Damit nicht alles umsonst war, hat man sich jetzt noch einmal auf Darstellersuche begeben und einen geeigneten Kandidaten ausfindig gemacht. Laut Mashable handelt es sich dabei ausgerechnet um den kommenden Aquaman– und Justice League-Darsteller Jason Momoa, dessen Schaffen auch mehrere Folgen der Kultserie Game of Thrones umfasst. Sollte es zu einer Verpflichtung kommen, würde er sich zu früheren Hauptdarstellern wie Bradley Cooper, Luke Evans, Tom Hiddleston und Jack Huston gesellen – natürlichmit dem kleinen Unterschied, dass diesmal

Kategorie(n): News, Top News
Mittwoch, 10.08.2016


American Horror Story

American Horror Story – Haarsträubend: Das erste Poster zu sechsten Staffel

Die Zeit rennt, doch Ryan Murphy denkt gar nicht daran, konkrete Details zur sechsten Staffel seiner American Horror Story bekannt zu geben. Stattdessen gibt uns der Showrunner lieber Rätsel auf und lässt in den Promo-Teasern Elemente wie Kettensäge-Massaker, Ausflüge ins 16. Jahrhundert oder Verweise an den Horror-Klassiker Rosemaries Baby miteinander verschmelzen. Auch das jetzt veröffentlichte Teaser-Poster zur kommenden Staffel bringt kaum Licht ins Dunkel und dürfte vor allem Spinnenphobiker erschaudern lassen. Was das alles mit den neuen Folgen zu tun hat? Eine Antwort dürfte es spätestens zum vorgezogenen (amerikanischen) Seasonstart am 14. September dieses Jahres geben, wo American Horror Story diesmal rund einen Monat früher als gewohnt in die neue Season startet. Wieder mit dabei sind bekannte Namen wie Kathy

Montag, 08.08.2016


Cabin Fever

Cabin Fever – Deutscher Trailer: Reboot feiert den neuen Ausbruch des Killervirus

Passend zum diesjährigen Halloween geht es zurück an den idyllischen See des Grauens: Für den 06. Oktober 2016 hat Tiberius Film jetzt die deutsche Heimkino-Premiere zum Horror-Remake Cabin Fever – The New Outbreak angekündigt, das nach dem Originaldrehbuch von Eli Roth und mit der produzierenden Unterstützung des Genre-Experten gedreht wurde. Zusätzlich darf man sich am 06. Oktober die sogenannte „Cabin Fever Ultimate Edition“ als hochwertiges und streng limitiertes 6-Disc Futurepak nach Hause holen, in dem alle Filme aus der Cabin Fever-Reihe auf Blu-ray Disc enthalten sind. In Cabin Fever – The New Outbreak geht es nun wieder an das bakterienverseuchte Gewässer: Anstelle der Originalstars Jordan Ladd, Rider Strong, James DeBello & Cerina Vincent werden diesmal Gage Golightly (Teen Wolf), Dustin Ingram (Paranormal Activity 3)

Kategorie(n): Cabin Fever, News, Top News
Samstag, 06.08.2016


Slasher

Slasher – Bald im deutschen TV: Mörderische Serie schafft Sprung in hiesige Wohnzimmer

Mit dem August haben wir auch schon wieder den letzten Monat des Jahres erreicht, der uns warme Temperaturen bescheren könnte. Ab September nähern wir uns dann wieder etwas kühleren Tagen, die dafür allerdings unser Interesse am Serien-Geschehen ankurbeln dürften. Falls Ihr Slasher auf dem Radar hattet, die in den USA schon im März anlief, dann wird Eurer Wartezeit schon sehr bald ein Ende bereitet. Ab dem 19. September flimmert jeweils am Montagabend um 21:50 Uhr eine von insgesamt acht Folgen über heimische Bildschirme – zumindest dann, wenn man den hiesigen Pay TV Sender 13th Street (via Sky) empfängt. Über Zensur muss man sich keine Sorgen machen. Deutsche Genreliebhaber bekommen ganz genau die Fassung zu sehen, welche im März schon die Amerikaner serviert bekamen. Dort gab es auf Blu-ray zwar einen Extended Cut

Kategorie(n): News, Top News
Freitag, 05.08.2016


Nest 3D

Nest 3D – Spinnen im Anmarsch: Trailer zum Tier- Horror mit Resident Evil-Star Bingbing Li

Spinnen gelten nicht gerade als die besten Freunde des Menschen. Und das dürfte sich nach Nest 3D auch nicht ändern. Im Tier-Horror von Bait-Regisseur Kimble Rendall machen Resident Evil: Retribution-Star Bingbing Li und Twilight-Vampir Kellan Lutz eine unglaubliche Entdeckung, welche für die Geschichte von allergrößter Bedeutung sein könnte. Die Freude währt allerdings nur kurz. Die Gruppe macht nämlich bald darauf mit achtbeinigen Krabbeltierchen Bekanntschaft, die es auf die ungebetenen Besucher abgesehen haben. Im offiziellen Filmtrailer, den wir Euch im Anhang der Meldung vorbereitet haben, erleben wir Li und Kellan Lutz in einem erbarmungslosen Kampf gegen Spinnen und andere Bedrohungen. Wann Nest 3D erscheinen wird und ob er es in die Kinos schafft, bleibt abzuwarten. Eine Auswertung auf der großen Kinoleinwand würde aber zumin

Kategorie(n): Nest 3D, The, News, Top News
Freitag, 05.08.2016


Tales from the Crypt

Geschichten aus der Gruft – Es wird schaurig: Der Crypt Keeper kehrt 2017 zurück

Der Crypt Keeper ruht nun schon seit ziemlich genau 20 Jahren. Die letzte Episode von Geschichten aus der Gruft (Tales from the Crypt) lief nämlich im Jahr 1996 auf Bildschirmen. Demnächst kehrt der Erzähler von unheimlichen Geschichten allerdings mit Nachschub auf die heimische Bildfläche zurück. M. Night Shyamalan, Genrespezialist und Regisseur von Filmen wie The Sixth Sense oder The Visit, zeichnet als ausführender Produzent verantwortlich. Zurzeit arbeitet der amerikanische Kultfilmer mit Kevin Reilly, dem Präsidenten von TNT, an einem besonderen Special für Horrorfans. Der Sender plant für Ende 2017 den Start einer wöchentlichen Genreshow ein. Geschichten aus der Gruft gehört ebenfalls dazu, allerdings auch andere Gruselserie: „Die Folgen von Geschichten aus der Gruft werden wahrscheinlich etwas länger als eine Stunde dauern“, erklärt Kevin

Kategorie(n): News, Top News
Freitag, 05.08.2016


American Horror Story

American Horror Story – Doppelte Ladung Horror? Season 6 könnte zwei Staffeln beinhalten

Gestern rief FX dazu auf, im Netz gezielt nach den Teasern zur sechsten American Horror Story zu suchen. Es dauerte natürlich nicht lange, bis Fans der Erfolgs-Anthologie dieser Aufforderung nachkamen und fündig wurden. Jetzt hat der Sender die (passend zur Season-Anzahl) sechs kurzen Promo-Spots auch offiziell und in HD zur Verfügung gestellt und damit einen ersten Vorgeschmack auf die baldige Rückkehr geliefert. Auf Sendung geht die Horror-Anthologie diesmal nämlich schon am 14. September, also einen Monat früher als sonst üblich. Was es mit dem Fragezeichen vor der 6 auf sich hat? Im September 2015 kündigte Ryan Murphy an, gleich zwei Staffeln produzieren zu wollen, um dem doppelten Autorenteam und gleich zwei Ideen gerecht zu werden, die man für Season 6 im Sinn hatte. Eine (Mini-)Staffel für den Herbst und eine weitere für das

Freitag, 29.07.2016


Phantasm

Phantasm 5: Ravager – Das Finale der Horror-Saga erscheint noch dieses Jahr

Jetzt ist es ganz offiziell: Wie Entertainment Weekly herausgefunden hat, wird der lange verschollen geglaubte Phantasm 5: Ravager am 07. Oktober endlich im Rahmen eines limitierten US-Kinostarts Premiere feiern, begleitet von einer zeitgleich erfolgenden VoD-Auswertung. Direkt im Anschluss und zusammen mit dem nun ebenfalls offiziell angekündigten Phantasm: Remastered (wir berichteten) soll Ravager dann außerdem auf DVD und Blu-ray Disc in den Handel wandern. In Phantasm 5: Ravager gibt es ein erneutes (und letztes) Wiedersehen mit dem kürzlich verschiedenen Angus Scrimm, der schon im 1979 veröffentlichten Original von Regisseur Don Coscarelli als mörderischer Tall Man vertreten war. Auf dessen Kopf hat es auch diesmal wieder Reggie Banister abgesehen. Zum restlichen Cast des anschließenden Phantasm-Films gehören Namen wie

Kategorie(n): News, Top News
Freitag, 29.07.2016


Beetlejuice

Beetlejuice 2 – Michael Keaton hält das eingeplante Sequel für keine gute Idee

Ihr glaubt nicht mehr daran, dass Beetlejuice 2 nach all der Zeit noch entsteht? Michael Keaton, dem ehemaligen Titelstar des Achtziger-Hits, geht es da ähnlich. Wie der Schauspieler jetzt im Interview mit Variety erklärte, seien die Chancen für eine Wiederaufnahme der Planungen äußerst gering: „Ich glaube, dass der Zug dafür langsam abgefahren ist. Es gibt nur einen Weg, den Film zu drehen, und der wäre, es auf die richtige Weise zu tun. Damals wurde sehr viel improvisiert, dazu kamen die vielen handgemachten Requisiten von dem Künstler, der in Tim Burton schlummert. Wenn man daran nicht anknüpfen kann, sollte man es lieber sein lassen.“ Dabei spricht er das an, was vielen Filmfans zuletzt wohl auch bei Ghostbusters sauer aufgestoßen sein dürfte: „Manche Filme sind wie indianische Begräbnisstätten. Man lässt sie einfach in Ruhe, oder es geschehen

Kategorie(n): News, Top News
Donnerstag, 28.07.2016


Kong

Kong: Skull Island – Begegnet dem Kultmonster im offiziellen deutschen Kinotrailer

Ab sofort machen sich John Goodman und Samuel L. Jackson auch in deutscher Sprache an die Erkundung von Skull Island. Mit dem neuesten Franchise-Reboot um den kultigen Riesenaffen wagt sich Warner Bros. an ein monströses Abenteuer, das den Ursprüngen des mythischen Kong auf den Grund geht. Im Film, der am 09. März 2017 auch bei uns in den Kinosälen durchstartet, wird ein sehr vielfältiges Wissenschaftlerteam zusammengestellt, das sich auf eine unerforschte Pazifikinsel wagt: Die Insel birgt nicht nur Naturschönheiten, sondern auch große Gefahren, weil die Entdecker nicht ahnen, dass sie in das Revier des mythischen Kong eindringen. Mit auf die Mission begeben sich namhafte Co-Stars wie Brie Larson und Tom Hiddleston (High-Rise). Inszeniert wurde das filmische Reboot von Legendary Pictures und Warner Bros. durch Regisseur Jordon

Donnerstag, 28.07.2016


Life is Strange

Life is Strange – Legendary Pictures adaptiert den Spielehit als Mystery-Serie

Mehr als 75 Game of the Year-Awards konnten SquareEnix und Entwickler Dontnod Entertainment mit der preisgekrönten Mystery-Saga Life is Strange einheimsen, in der Hauptprotagonistin Max eine merkwürdige Entdeckung macht: Sie kann durch die Zeit reisen! Jetzt schafft das erfolgreiche Episodenspiel, das im Oktober 2015 nach insgesamt fünf Folgen beendet wurde, sogar den Sprung ins Fernsehen, und zwar als eigenständige Serie von Legendary Digital Studios (Dead Rising: Watchtower, Endgame). „Life is Strange ist eine der wenigen Vorlagen, die fein ausgearbeitete Charaktere und Handlungsstränge mit fesselndem Gameplay verbinden. Das Spiel ist deshalb geradezu prädestiniert für eine Live Action-Adaption. Wir könnten kaum glücklicher sein, bei diesem Vorhaben mit Square Enix, Dontnod Entertainment und dj2 arbeiten zu können und

Kategorie(n): News, Top News
Donnerstag, 28.07.2016


Chucky

Chucky 7 – Mordet die Puppe heimlich weiter? Die Gerüchteküche brodelt erneut

Schauspielerin Fiona Dourif, die schon in Curse of Chucky mit der unheimlichen Mörderpuppe konfrontiert wurde, zieht mit einem ihrer Tweets erneut die Aufmerksamkeit der Fans auf sich. Die 34-jährige Amerikanerin sorgte bereits vor geraumer Zeit für einen Hoffnungsschimmer. Chucky 7 wurde bislang aber immer noch nicht realisiert und der letzte Ableger liegt inzwischen auch schon wieder drei volle Jahre zurück. In einem Tweet reagierte sie auf einen Post von Chucky-Schöpfer Don Mancini: „Machst du etwa gerade Chucky 7?“, fragt Dourif. Auf dem Bild, das sich im Anhang begutachten lässt, sehen wir Mancini in einem Wald. Die Frage, die sich nun stellt, ist, ob er sich vom heimlichen Set von Chucky 7 meldet oder alles als reine Promosache fungiert. Möglicherweise ist das Interesse bei den Studios geringer als von Cast und Crew erhofft. Fest

Donnerstag, 28.07.2016


The Visit

Split – Erster Kinotrailer: Nach The Visit der nächste Grusel von M. Night Shyamalan

Was schon bei The Visit funktioniert hat, soll 2017 auch Split zum Erfolg verhelfen. Wieder lädt Twist-Spezialist M. Night Shyamalan zum preisgünstigen und durch Handkameras eingefangenen Grusel in ungewohnter Umgebung. Im Gegensatz zum schaurigen Besuch bei „Oma und Opa“ kommen diesmal auch bekannte Namen zum Einsatz. Für sein neuestes Werk konnte der The Sixth Sense-Schöpfer nämlich unter anderem James McAvoy (X-Men), Anya Taylor-Joy (The Witch, Das Morgan Projekt), Betty Buckley, Jessica Sula und Haley Lu Richardson einspannen. Über die Handlung ist bislang wenig bekannt. Split soll jedoch ähnlich wie sein erfolgreiches Horror-Comeback The Visit mit möglichst geringen Mitteln entstehen und in Sachen Ideenreichtum und Gruselgehalt an seine früheren Werke anknüpfen. Im Mittelpunkt der Handlung soll eine übernatürliche

Kategorie(n): News, Top News
Mittwoch, 27.07.2016


Before I Wake

Before I Wake – Neuer Termin: Horror vom Oculus-Macher kommt doch in deutsche Kinos

Relativity Media’s  Before I Wake hat ein neues Zuhause gefunden: Statt über Concorde Filmverleih kommt die neue Schauermär von Oculus-Regisseur Mike Flanagan nun via Capelight Pictures und Central Film in deutsche Kinos – und das sogar schon sehr bald. Als Starttermin konnte jetzt der 01. Dezember 2016 festgelegt werden, also genau ziemlich genau ein Jahr nach der ursprünglich eingeplanten Kinopremiere im Winter 2015. Damit findet die anhaltende Verschiebungsodyssee des übernatürlichen Horror-Thrillers bald auch hierzulande ein Ende. Im neuen Film von Oculus-Schöpfer Mike Flanagan (Stille, Ouija 2, Absentia) ist das kinderlose Paar Jessie (Kate Bosworth) und Mark (Thomas Jane) überglücklich, als es den achtjährigen Cody bei sich aufnehmen kann. Schnell stellt sich heraus, dass der Junge panische Angst davor hat einzuschlafen

Kategorie(n): News, Top News
Mittwoch, 27.07.2016


Stranger Things

Stranger Things – Serienmacher sprechen über die zweite Staffel und offene Fragen

Lange musste Netflix nicht überlegen, als es um die Bestellung einer zweiten Staffel zu Stranger Things ging. Im Gegenteil sogar, die zuständigen Duffer-Brüder durften sich bereits vor dem offiziellen Serienstart über grünes Licht für noch mehr Episoden aus ihrem unheimlichen Mystery-Universum freuen. Dabei kam der Zuschlag so schnell, dass beide offenbar selbst noch nicht genau wissen, wo die Reise hingehen sein. Eine Sache ist für Matt Duffer aber schon sicher: „Wir wussten am Ende der Staffel noch nicht auf alle offenen Fragen eine konkrete Antwort, hoffen aber, dass wir einen runden Abschluss erschaffen haben. Wenn wir weitermachen, wird das auch eher eine Art Sequel als eine herkömmliche zweite Staffel.“ Aus diesem Grund habe man ein 30-seitiges Dokument über die Schattenwelt Upside Down ausgearbeitet, in dem unter anderem

Kategorie(n): News, Top News
Dienstag, 26.07.2016


Suicide Squad

Suicide Squad – Explosiv: Neuer Trailer widmet sich Jared Letos Joker

Warner schickt uns auf eine Selbstmordmission, die so gefährlich ist, dass sie nur die größten Schwerverbrecher des DC-Universums bestreiten können: Wer sonst wäre schon bereit dazu, sich mit einem Monster einzulassen, das Autos und ganze Häuser in Schutt und Asche legt? Eigenwillige Charaktere wie der Joker oder Harley Quinn nehmen die Herausforderung – wenn auch eher unfreiwillig – an und lassen sich ab dem 18. August zum explosiven Stelldichein auf deutschen Kinoleinwänden blicken. Der neue Trailer im Anhang dieser Meldung gibt uns aber schon jetzt eine erste Vorstellung davon, mit welchen Schrecken und Hindernissen es die brandgefährliche Truppe zum Startschuss in den Kinos zu tun bekommt. Im Film von Regisseur von David Ayer ist die Geheimagentin Amanda Waller davon überzeugt, dass nur eine heimlich instruierte

Kategorie(n): News, Top News
Donnerstag, 21.07.2016


Der Nebel

Der Nebel – Unheil zieht auf: Stephen King-Serie ist ab sofort im Dreh!

Die erste Klappe ist gefallen! Seit heute rollen im kanadischen Halifax die Dreharbeiten zu Spike’s schauriger Serienadaption von Stephen Kings Der Nebel (The Mist). Mit dem Startschuss kam auch der eine oder andere Name hinzu. So schlüpft Morgan Spector (Boardwalk Empire) in die Rolle des liebenden Vaters und Ehemannes Kevin Copeland, dessen Moralvorstellungen durch die Ankunft des grausigen Nebels auf eine harte Probe gestellt werden. Ebenfalls für den Horrortrip verpflichtet haben sich Gus Birney als Spectors Tocher Alex Cunningham, Dan Butler als Father Romanov, Luke Cosgrove als Jay Heisel und Darren Pettie als örtlicher Dorfsheriff und Anführer Connor Heisel. Abgerundet wird der Cast von der bereits bestätigten Vikings-Darstellerin Alyssa Sutherland. Sie verkörpert Eve Cunningham, eine Frau und Mutter, die ihre Tochter vor den monströs

Kategorie(n): News, Top News
Montag, 18.07.2016


Cell

Cell – Die Welt geht unter: Stephen King-Verfilmung beim Fantasy Filmfest vertreten

Wer Genrefilme vor allen anderen sehen möchte, kommt auch dieses Jahr nicht um einen Besuch beim inzwischen 30. Fantasy Filmfest herum. Finden lassen sich dort so verrückte Beiträge wie der von Elijah Wood produzierte The Greasy Strangler, Kevin Smiths Tusk-Spin-Off Yoga Hosers oder Daniel Radcliffe (Die Frau in Schwarz) in der vielleicht ungewöhnlichsten Buddy Komödie Swiss Army Man. Aber auch Horror-Altmeister Stephen King darf nicht fehlen und ist mit der Filmadaption zu Cell im Programm vertreten. Ebenfalls neu mit dabei ist der animitierte Zombie-Schocker Seoul Station, der als Prequel zum diesjährigen Abschlussfilm Train to Busan fungiert. In Cell wird die Menschheit vom plötzlichen Zusammenbruch der Zivilisation überrascht. Mittendrin: John Cusack, Samuel L. Jackson und Isabelle Fuhrman, die verzweifelt aus Boston zu fliehen

Kategorie(n): News, Top News
Montag, 18.07.2016


The Collection

The Neighbor – Ein düsteres Geheimnis: Trailer zum neuen Film der Collector-Macher

Der neue Film von Marcus Dunstan und Patrick Melton (Feast, The Collection) hört zwar nicht auf den Namen The Collector 3, macht thematisch aber genau dort weiter, wo die blutige Horror-Reihe aufgehört hat. Wieder schleicht Josh Stewart (The Collection) durch fremde Hausflure, um sich grausigen Herausforderungen zu stellen. Als Stewart sich The Neighbor auf die Suche nach seiner vermissten Freundin begibt, stolpert er im Keller seines Nachbarn nicht nur über seine bessere Hälfte, sondern noch viele weitere, zum Teil angekettete Opfer des Hausbesitzers. Kann er der Situation lebend entkommen und die sichtlich mitgenommene Gruppe retten? Ein Nervenkrieg um Leben und Tod entbrennt – ab sofort im offiziellen Filmtrailer. In weiteren Rollen des Films, der bald im Rahmen des Fantasy Filmfest Premiere feiert, müssen Alex Essoe (Starry

Kategorie(n): News, Top News
Montag, 18.07.2016


The Woods

The Woods – Der Besuch im Horrorwald: Deutscher Kinostart rutscht einen Monat nach hinten

Ob nun ein offizieller Blair Witch-Nachfolger oder nicht – deutsche Kinogänger werden sich noch etwas länger auf ihren eigenen Horrortrip in die Wälder aus The Woods gedulden müssen. Statt im September, so wie ursprünglich geplant, kommt das schaurige Regieprojekt von Genrefilmer Adam Wingard (V/H/S, You’re Next) hierzulande nämlich erst am 06. Oktober dieses Jahres auf deutsche Leinwände. Das macht eine Verschiebung von immerhin zwei Wochen. Einen erfolgreichen Lauf in den Kinos vorausgesetzt, könnte The Woods dafür auch zu Halloween für unheimliche Momente auf der großen Leinwand sorgen. The Woods soll sich um eine Gruppe Teenager drehen, die im Wald campen und früher oder später feststellen müssen, dass sie nicht alleine sind. Mit an Bord sind aufstrebende Namen wie James Allen McCune (Shameless), Callie Hernandez

Kategorie(n): News, The Woods, Top News
Montag, 18.07.2016


22 Seiten12345678...Letzte

Die Insel der besonderen Kinder
Kinostart: 06.10.2016Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
Sausage Party - Es geht um die Wurst
Kinostart: 06.10.2016Sausage Party - Es geht um die Wurst erzählt die Geschichte einer Wurst, die eine Gruppe von Supermarkt-Lebensmitteln auf einer abenteuerlichen Suche anführt. Gemeinsam... mehr erfahren
Blair Witch
Kinostart: 07.10.2016The Woods soll sich um eine Gruppe Teenager drehen, die in einem Wald campen und früher oder später feststellen müssen, dass sie nicht alleine sind.... mehr erfahren
Ouija: Ursprung des Bösen
Kinostart: 20.10.2016Ouija 2 ist die direkte Fortsetzung zum Kinohit aus dem Jahr 2014 und erzählt die Geschichte um das Hexenbrett weiter. Inszeniert wurde der Nachfolger durch Genrefilmer ... mehr erfahren
31
Kinostart: 27.10.2016Der Rob Zombie-Film behandelt die blutigen Geschehnisse um fünf Menschen, die während der letzten Tage vor Halloween entführt und anschließend in eine handgemachte H... mehr erfahren
Abattoir
DVD-Start: 06.10.2016In Abattoir versucht sich ein Immobilienmakler an dem Verkauf eines Hauses, in dem es kürzlich zu einem Massaker gekommen ist. Die Besichtigung nimmt ein jähes Ende, al... mehr erfahren
Cabin Fever - The New Outbreak
DVD-Start: 06.10.2016Remake zum gleichnamigen Klassiker von Eli Roth. Nach dem Stress der Prüfungszeit fährt eine Gruppe Studenten in eine abgelegene Hütte im Wald. Die Hütte liegt idylli... mehr erfahren
The Blackburn Asylum
DVD-Start: 06.10.2016Fünf College-Freunde sind in Alaskas Wäldern unterwegs. Doch aufgrund eines Waldbrands können sie nicht weiterfahren, dann ist auch noch der Sprit alle und die nahe ge... mehr erfahren
Green Room
DVD-Start: 07.10.2016Ein absolutes Worst-Case-Szenario: Mit dem letzten Tropfen Benzin und völlig abgebrannt, schafft es die Punkband „Ain't Rights“ gerade noch zu ihrem Gig in einer ent... mehr erfahren
Southbound
DVD-Start: 13.10.2016Die Horror-Anthologie V/H/S war derart erfolgreich, dass sie gleich zwei Nachfolger nach sich zog und ihre Filmemacher für weiterführende Produktionen bekannt machte. D... mehr erfahren