Alle Beiträge aus der Kategorie Top News


newsbild-wrongturn001

Eloise – Trailer: Chace Crawford und Eliza Dushku erforschen eine verfluchte Irrenanstalt

Effektspezialist Robert Legato (Avatar, Shutter Island) schickt Chace Crawford (Molly Hartley, Gossip Girl), Eliza Dushku (Wrong Turn, Open Graves), Brandon T. Jackson (Percy Jackson) und PJ Byrne (Final Destination 5) ins Irrenhaus! Anfang nächsten Jahres startet in britischen Kinosälen der übernatürliche Horror-Thriller Eloise, der vier Freunde in eine der ältesten und berühmtesten Nervenkliniken der Vereinigten Staaten begleitet. Das marode, vor Jahrzehnten stillgelegte Gebäude soll Jacob (Chace Crawford) zum Fund einer verschollen geglaubten Sterbeurkunde verhelfen. In den Gängen lauern jedoch vor allem düstere Erkenntnisse über die grauenhafte Vergangenheit der Anlage, die zudem ein ganz neues Licht auf ihre eigenen Schicksale werfen. Gedreht wird im 1984 geschlossenen Eloise-Institut, einer der bis dahin größten und modernsten

Kategorie(n): News, Top News
Dienstag, 29.11.2016


Snowpiercer

Snowpiercer – Der Endzeit-Zug rollt Richtung Serie: TNT bestellt Pilotfolge

Eine der teuersten, erfolgreichsten Produktionen aus Südkorea wird fortgesetzt. 2013 überraschte Snowpiercer mit Einnahmen von 85 Millionen Dollar an den Kinokassen. Für TNT Grund genug, um eine TV-Adaption zur französischen Comicvorlage Le Transperceneige von Jacques Lob ins Auge zu fassen und diese so um eine gleichnamige TV-Serie zu erweitern. Vorerst gab es aber nur grünes Licht für eine Pilotfolge. Mit dieser will TNT ausloten, ob das Konzept, das in der Verfilmung von Bong Joon-ho ein Millionen-Publikum in den Bann zog, auch auf wöchentlicher Serienbasis funktioniert. Kostengünstig dürfte Snowpiercer angesichts des endzeitlichen Szenarios nämlich nicht werden, weshalb gut überlegt sein will, ob sich die Investition in ein derart umfangreiches und riskantes Unterfangen überhaupt lohnt. Überwacht wird die Umsetzung von US-Autor

Kategorie(n): News, Top News
Montag, 21.11.2016


newsbild-tremors

Tremors – So geht es weiter: Autor lüftet Handlung der TV-Serie von Amazon

Kevin Bacon wusste Tremors – Im Land der Raketenwürmer lange Zeit nicht zu würden, wie er kürzlich selbst zugab. Das Monster-Movie war zum Kinostart weit von einem Hit entfernt, kam mit der Zeit aber zu Kultstatus und fand sein Publikum nicht zuletzt über den VHS-Markt. Vier Fortsetzungen und 25 Jahre später steht die Reihe vor ihrer zweiten Wiederbelebung als TV-Serie. Und Amazon, wo das Projekt 2017 anlaufen soll, will für die Rolle des Valentine McKee keinen anderen als Bacon selbst. Doch was erwartet uns nach all den Jahren im Wüstensand? „Die Figur von Kevin Bacon ist jetzt 25 Jahre älter und kein Stück weiter gekommen. Er hängt in dieser heruntergekommenen Stadt fest, die ihre besten Jahre längst hinter sich hat. Sie steht vor dem Ruin. In gewisser Weise könnte man das als Donald Trump-Geschichte sehen. Denn statt sich der harten

Montag, 21.11.2016


The Walking Dead

The Walking Dead – Macher können sich Kinofilm im Zombie-Universum vorstellen

Man könnte meinen, dass The Walking Dead nach sieben Staffeln langsam zu Ende erzählt wäre. Doch weit gefehlt: Robert Kirkman plant mindestens elf Staffeln im Zombie-Universum auf Basis seiner Comics ein. Und selbst danach muss noch nicht zwangsläufig Schluss sein. Glaubt man Showrunner Scott Gimple, wurde intern nämlich längst über die Möglichkeit gesprochen, das Franchise über das Serienformat hinaus bekannt zu machen, etwa als Kinofilm! „Die Frage geht uns des Öfteren durch den Kopf. Wir sind uns alle einig, dass es wohl früher oder später dazu kommen wird,“ verriet er jetzt im Interview mit ComicBook.com, nur um sich kurz darauf scherzhaft über seinen Wunschcast auszulassen. „William Shatner als Rick. Wir bekommen Edward James Olmos als Daryl. Das wird sicher ein Riesenhit! Matthew Fox könnte ich mir sehr gut als

Montag, 21.11.2016


Evil Dead

Tanz der Teufel – Deutscher Remastered HD-Trailer zur kommenden Veröffentlichung

Was lange währt, wird endlich gut – auf kein Filmprojekt trifft das derzeit wohl besser zu als auf die längst überfällige Neuprüfung und Veröffentlichung von Tanz der Teufel in Deutschland. Offiziell steht uns die Heimkino-Premiere über Sony Pictures zwar erst 2017 bevor. Vorab wurde das hiesige Label Nameless Media jetzt aber bereits damit beauftragt, den Film im Rahmen diverser Börsen oder ausgewählter Film-Onlinehändler zu vertreiben. Was dabei herausgekommen ist und welche Qualität potenzielle Käufer zum voraussichtlichen Start Anfang 2017 erwarten dürfen, verrät uns der offizielle deutsche HD-Trailer im ursprünglichen 4:3 Format. Zum Start sollen dann gleich mehrere Covervarianten zur Verfügung stehen. Zwei davon, jedoch noch unter Vorbehalt, lassen sich ab sofort im Anhang dieser Meldung in Augenschein nehmen. Fest steht jedoch, dass

Kategorie(n): News, Tanz der Teufel, Top News
Montag, 21.11.2016


Mortal Kombat

Mortal Kombat – Reboot ist unter Dach und Fach: James Wan findet Regisseur

Der Name Mortal Kombat dürfte noch heute die Augen vieler Videospielfans aufleuchten lassen. Das Original von 1992 war aber nur der Beginn von etwas viel Größerem. 1995 beauftragte New Line Cinema Paul W.S. Anderson (Resident Evil) mit der ersten Verfilmung auf Basis des grafischen Prügelspiels, die so erfolgreich war, dass in den Jahren darauf ein zweiter Film für die Kinos (Mortal Kombat: Annihilation von 1997) und gleich drei Serien folgten. Weil das Konzept auch zwanzig Jahre nach dem ersten Auftauchen nichts an Faszination eingebüßt hat, ist geplant, die Kämpfer bald wieder auf der großen Leinwand antreten zu lassen. Geschultert wird dieses Unterfangen von keinem Geringeren als dem erfolgsverwöhnten James Wan, der mit seiner Produktionsfirma Atomic Monster für die gesamte Produktion verantwortlich ist. Die Leitung auf dem

Kategorie(n): News, Top News
Samstag, 19.11.2016


Last of Us

The Last of Us – Kommen Ellie und Joel noch ins Kino? Sam Raimi äußert sich

Mit der dramatischen Geschichte um Ellie und ihren Beschützer Joel rührte Naughty Dog Millionen Spieler auf der ganzen Welt und stellte mit über 200 Game of the Year-Awards einen Rekord auf, den so schnell wohl niemand brechen wird. An anderer Stelle hatte es das für viele beste Spiel aller Zeiten ungleich schwerer. Obwohl im Frühjahr 2014 alles auf eine schnelle Umsetzung der gerade angekündigten Verfilmung hindeutete, fehlt vom versprochenen Kino-The Last of Us bis heute jede Spur. Dabei war mit der aus Game of Thrones bekannten Maisie Williams bereits die passende Besetzung für die verletzliche, bedeutsame Hauptfigur Ellie gefunden. Doch das dürfte jetzt, fast drei Jahre später, wohl hinfällig sein, schließlich ist Williams den Schuhen von Ellie längst entwachsen. Und auch sonst ist man sich aktuell eher uneins darüber, wie es mit dem

Kategorie(n): News, Top News
Mittwoch, 16.11.2016


newsbild-31

Rob Zombie’s 31 – Blutbad geht auch im Heimkino ungeschnitten über die Bühne

Wo Rob Zombie draufsteht, ist in der Regel auch Rob Zombie drin. Besonders Genrefans dürften mittlerweile eine gewisse Ahnung davon haben, was sie erwartet, wenn ein Film des Musikers auf dem Programm steht. Einzige Ausnahme war bislang sein zwar bildgewaltig erzählter, ansonsten aber eher zahmer Mystery-Okkult-Horror The Lords of Salem. Deutlich näher kam Zombie seinem Ruf da schon mit dem via Crowdfunding finanzierten Film 31, der im Oktober 2016 zur allgemeinen Überraschung komplett ungeschnitten in die Kinos anlief. Doch nicht nur für den Sprung auf die große Leinwand drückt die FSK ein Auge zu. Wie jetzt bekannt wurde, hat der Horror-Thriller auch bei der kommenden Heimkino-Premiere grünes Licht für eine ungeschnittene Veröffentlichung erhalten und steht ab 02. März 2017 mit einem Keine Jugendfreigabe-Siegel im

Kategorie(n): 31, News, Top News
Mittwoch, 16.11.2016


Planet der Affen

Planet der Affen: Survival – Fox gibt den deutschen Namen für die Fortsetzung bekannt

Alles oder nichts: Die Menschen und Affen stehen sich 2017 in einer alles entscheidenden Schlacht gegenüber. Diese dramatische Ausgangslage spiegelt sich natürlich auch im deutschen Titel des kommenden Planet der Affen-Sequels wider. Hierzulande läuft die Fortsetzung von Matt Reeves aber nicht unter War for the Planet of the Apes, sondern dem deutlich kürzeren, eingedeutschten Namen Planet der Affen: Survival. Dem versprochenen Überlebenskampf stellen sich bekannte Gesichter wie Andy Serkis in seiner Paraderolle als Caesar oder Judy Greer, aber auch Neuzugänge wie der von Woody Harrelson gespielte Colonel oder Max Lloyd-Jones. Planet der Affen: Survival (War for the Planet of the Apes) spielt zwei Jahre nach den Geschehnissen aus Dawn of the Planet of the Apes, in einer Welt, in der es zunehmend zu Auseinandersetzungen zwischen

Kategorie(n): News, Top News
Dienstag, 15.11.2016


So finster die Nacht

So finster die Nacht – Showrunner plaudert über Status und die Dreharbeiten

Vampirin Eli tauscht das eingeschneite Skandinavien gegen ein neues Quartier im amerikanischen Südwesten und lässt sich ab 2017 bald wöchentlich im TV-Programm blicken. Wer diesmal auf ihrer Speisekarte steht? An potenziellen Kandidaten dürfte es nicht mangeln, wenn TNT im Laufe des Jahres die offizielle Fernsehserie zum schwedischen Romanerfolg von John Ajvide Lindqvist auf Sendung schickt. Einer von ihnen ist Inspektor Eriksson (Thomas Kretschmann), dem aufgetragen wurde, sich um eine Reihe blutiger Mordfälle zu kümmern, die von Europa nach Nordamerika übergesiedelt sind. Dort trifft der von seinen Mitschülern drangsalierte Henry (Benjamin Wadsworth) wenig später auf ein mysteriöses Mädchen namens Eli (Kristine Froseth). Schnell schließen sie Freundschaft. Doch was er nicht weiß – seine neue Gefährtin besitzt

Kategorie(n): News, Top News
Dienstag, 15.11.2016


Ash vs. Evil Dead

Ash vs. Evil Dead – Dritte Staffel soll sich abgrenzen und frische Richtung einschlagen

Weshalb einen Kinofilm drehen, wenn Ash vs. Evil Dead jede Woche viele Millionen Zuschauer auf der ganzen Welt in den Bann zieht? Mindestens eine Staffel lang bleibt uns die namensgebende Horror-Ikone aus der Tanz der Teufel-Reihe auch noch in Serienform erhalten, weshalb Evil Dead 4 etwas länger auf sich warten lassen dürfte. Für die dritte Staffel trennen sich Sam Raimi, Rob Tapert und Hauptdarsteller Bruce Campbell, die alle auch als Produzenten involviert sind, nun aber vom bisherigen Showrunner Craig DiGregorio. Sein Posten geht an den Neuzugang Mark Verheiden, dessen Können schon bei Marvel’s Daredevil, Hemlock Grove oder Constantine Verwendung fand und nun auch Ash zu noch blutigeren Abenteuern verhelfen soll. Und wie es bei einem Showrunner-Wechsel üblich ist, dürfte der frische Wind auch auf die kreative Ausrichtung

Montag, 14.11.2016


Slender Man

Beware the Slenderman – Nehmt euch in Acht vor dem Slenderman: Trailer zur HBO-Produktion

HBO lässt Fantasie und Realität verschwimmen und widmet sich in Beware the Slenderman dem Kriminalfall zweier Mädchen, die behaupteten, im Auftrag des Slenderman gehandelt zu haben. Ihr Opfer wurde während einer Pyjamaparty zunächst in den Wald gelockt und anschließend zwanzig Mal mit einem Messer attackiert. Payton Leutner überlebte schwerverletzt. Der Fall sorgte weltweit für Aufsehen und geht auf das 2009 ins Leben gerufene Meme um den gesichtslosen, anzugtragenden Schrecken zurück. Die Dokumentation von Irene Taylor Brodsky befasst sich mit dem fiktionalen Charakter und dessen Auswirkungen auf die Internetkultur, aber auch, wie sich die heutige Jugend vom digitalen Zeitalter beeinflussen lässt. Passend zur geplanten TV-Premiere am 23. Januar 2017 lässt uns im Anhang jetzt bereits ein erster Trailer in die unheimliche

Kategorie(n): News, Top News
Freitag, 11.11.2016


Deadpool

Deadpool 3 – Fox hat große Pläne für die Marke: Erster Auftritt der X-Force

So ungezügelt und zwanglos wie Deadpool tobte sich bislang kein Superheld auf der Leinwand aus. 20th Century Fox traf damit genau den Nerv der Zuschauer und konnte sich diesen Sommer kaum vor ausgebuchten Vorstellungen für die erste große Marvel-Verfilmung mit einem R-Rating retten. Ein Sequel soll da natürlich nicht lange auf sich warten lassen, muss aufgrund des plötzlichen Abgangs von Tim Miller aber wohl doch noch länger als gedacht in der Vorbereitungsphase verweilen. An den Plänen hinsichtlich eines Deadpool-Universums ändert das aber offenbar wenig. Denn glaubt man einem Bericht des Hollywood Reporters, hat Fox längst die Planungen für Deadpool 3 eingeleitet, in dem es dann erstmals zum Auftritt der sogenannten X-Force kommen soll. Dabei handelt es sich um ein Team von Superhelden, angeführt von Deadpools Freundfeind Cable

Kategorie(n): News, Top News
Donnerstag, 10.11.2016


newsbild-valerian

Valerian – Bildgewaltig: Luc Besson zeigt ersten Trailer zu seinem Sci/Fi-Comeback

Im Sommer 2017 geht endlich in Erfüllung, worauf Das fünfte Element-Fans lange warten mussten: Luc Besson feiert seine Rückkehr in kunterbunte Sci/Fi-Gefilde und liefert mit der Umsetzung von Valerian – Die Stadt der tausend Planeten sein absolutes Wunsch- und Traumprojekt ab. Und das kann sich sehen lassen. Der jetzt veröffentlichte Debüttrailer führt uns durch eine faszinierende Welt voller fremder Kreaturen, Planeten und Örtlichkeiten. Nicht von ungefähr wird der Film als eine Art Das fünfte Element 2.0 gehandelt. Als Vorlage dient die französische Comic-Kultserie Valérian et Laureline (dt.: „Valerian und Veronique“) von Jean-Claude Mézières und Pierre Christin, welche von Besson nun bildgewaltig in Szene gesetzt und prominent besetzt wurde. Cara Delevingne (Margos Spuren) und Dane DeHaan (A Cure for Wellness) führen den Cast an, zu

Kategorie(n): News, Top News
Donnerstag, 10.11.2016


Pacific Rim

Pacific Rim: Maelstrom – Schauspieler John Boyega bestätigt Drehbeginn und Titel der Fortsetzung

Jetzt gibt es kein Zurück mehr! Die erste Klappe zur Pacific Rim-Fortsetzung ist offiziell gefallen. Der Startschuss erfolgte in Australien, wo zurzeit Schauspieler wie John Boyega, Scott Eastwood, Max Martini, Adria Arjona oder Tian Jing für Legendary Pictures vor der Kamera stehen. Die Information wurde von Boyega selbst geäußert, der außerdem die Frontseite seines Drehbuchs auf Instagram postete. Die Abbildung findet Ihr natürlich im Anhang der Meldung. Im Grunde bestätigt sie jenen Titel, der schon seit geraumer Zeit im Internet kursiert. Demnach lautet der offizielle Name des Sequels Pacific Rim: Maelstrom. Auf dem Regiestuhl sitzt Steven S. DeKnight, bekannt für die Umsetzung von Serienepisoden für Angel, Smallville oder Daredevil. Guillermo Del Toro selbst fungiert immerhin noch als Produzent. Erwartet wird das fertige Sci/Fi-

Kategorie(n): News, Pacific Rim, Top News
Donnerstag, 10.11.2016


Possession Experiment

The Possession Experiment – Die Hölle auf Erden: Kinotrailer sorgt für blankes Grauen

Der Dezember hält auch dieses Jahr wieder einige filmische Überraschungen und Highlights für Genrefans bereit. Ob The Possession Experiment dazugehört? Von Digital Thunderdome und Regisseur Scott B. Hansen kommt die spannende Horror-Geschichte über einige Studenten, die an einem Exorzismus-Experiment teilnehmen und ihre Erlebnisse live via Internet übertragen. Bald darauf befördert ihre Suche nach dem Übernatürlichen erschreckende Antworten ans Tageslicht, denn die heraufbeschworene Präsenz greift gnadenlos auf die Zuschauer vor den Bildschirmen über und verbreitet sich so rasend schnell auf der gesamten Welt – mit grauenerregenden Folgen für die Menschheit. Im offiziellen Kinotrailer dürfen wir uns jetzt bereits ein erstes Bild von dieser spannenden Prämisse machen, bevor The Possession Experiment im

Kategorie(n): News, Top News
Donnerstag, 10.11.2016


newsbild-winchester

Winchester – Das Geisterhaus öffnet 2017 auch in Deutschland seine Pforten

Die Horror-Erfolge waren dieses Jahr vor allem im übernatürlichen Bereich zu finden. Denn sieht man von Don’t Breathe ab, ist das Urteil mit Blick auf The Conjuring 2, The Boy oder Lights Outs schnell gefällt – wer an den Kinokassen punkte wollte, musste auf Geister, Dämonen und ähnliche Schrecken setzen. Dieser Trend setzt sich 2017 nahtlos fort. Bestes Beispiel ist die kommende Schauermär Winchester vom erfahrenen Regieduo Michael und Peter Spierig, welches im Rahmen des American Film Market jetzt bereits vorab in aller Herren Länder verkauft werden konnte. In Deutschland ging der Zuschlag an Verleiher Splendid Film, der Winchester im Laufe des nächsten Jahres auch hierzulande im Kino oder auf DVD und Blu-ray auswerten wird. Weitere Verkäufe verzeichnete der Weltvertrieb für Großbritannien (Lionsgate), Australien

Kategorie(n): News, Top News
Montag, 07.11.2016


Stranger Things

Stranger Things – Es kann losgehen: Zweite Staffel der Netflix-Serie ab sofort in Produktion

Kaum ein Neuzugänger in der Serienlandschaft wurde in diesem Jahr so sehr gelobt wie Stranger Things. Die Mystery-Serie, die erst nach einigen Anläufen bei Netflix ein zu Hause fand, geht in die zweite Runde. Die Produktion zur nächsten Staffel hat sogar schon begonnen, wie ein Bild auf dem offiziellen Twitter-Profil der Serie belegt. Darauf wird der gesamte Kindercast während eines Table Readings festgehalten. Die demnächst zu drehenden Episoden werden anschließend für Herbst 2017 fertiggestellt. Dabei war zunächst eigentlich keine weitere Staffel vorgesehen. Serienmacher Ross Duffer: „Wir haben uns nie über eine Anthologie Gedanken gemacht. Wenn wir von einer zweiten Staffel gesprochen haben, dann eher in der Form, dass wir in einem anderen Jahrzehnt und mit deutlich älteren Protagonisten drehen. Ich denke aber, dass es für uns

Kategorie(n): News, Top News
Samstag, 05.11.2016


Walking Dead

The Walking Dead – Erschreckend authentisch: Actionfiguren realistischer denn je

Actionfiguren zu The Walking Dead gibt es inzwischen wie Sand am Mer. Doch welche Firma hat die besten Produkte zu bieten? Ist es vielleicht McFarlane Toys oder doch eher Gentle Giant? Das Preis-Qualitätsverhältnis variiert je nach Hersteller enorm. Doch egal welches Unternehmen für das jeweilige Sammlerherz vorne liegt, so erstaunlich echt wie manch eine aktuelle Spezialanfertigung dürften zurzeit nur die wenigsten (wenn überhaupt) der käuflichen Figuren aussehen. Im Anhang der Meldung findet Ihr Schnappschüsse von Actionfiguren, die teilweise so realistisch sind, dass sich der abgebildete Protagonist Rick Grimes kaum von offiziellen Serienbildern unterscheidet. Hier wird mit Sicherheit die Zukunft des Modellierens angedeutet. Vorerst muss man sich allerdings mit dem begnügen, was der Markt offiziell an Merchandise-Artikeln bietet. Aber wer so

Freitag, 04.11.2016


Dark Tower

The Dark Tower – Stephen King-Verfilmung kommt deutlich später ins Kino

Stephen Kings The Dark Tower ist derart aufwendig, dass die Arbeiten an der ersten Kinoadaption länger andauern als zunächst gedacht. Aus diesem Grund hat sich Sony laut Entertainment Weekly jetzt dazu entschieden, die Verfilmung von ihrem ursprünglichen Starttermin im Februar 2017 auf einen neuen Kinostart im Sommer 2017 zu verschieben. Die Dreharbeiten konnten zwar plangemäß im Juli abgeschlossen werden, doch die Hoffnung, bereits sechs Monate später einen fertigen Film in der Hand zu haben, sei zu optimistisch gewesen. Besonders die visuellen Effekte sollen deutlich mehr Zeit in Anspruch nehmen als ursprünglich veranschlagt. Ein Insider erklärt: „Der Film wurde mit einem knappen und fest verplanten Budget realisiert. Man könnte die VFX-Arbeiten anschieben, doch das würde bedeuten, weitere Millionen in die Produktion zu investieren

Kategorie(n): News, Top News
Donnerstag, 03.11.2016


Cube

Cube – Geplantes Reboot: Autor Jon Spaihts erklärt den aktuellen Stand der Dinge

Offenbar ist man sich hinter den Kulissen noch nicht ganz einig geworden, welche Richtung das anstehende Reboot zu Cube einschlagen soll. Jon Spaihts, der die schriftliche Vorlage zum Alien-Prequel Prometheus beisteuerte, wurde im vergangenen Jahr für die Drehbucharbeit an Bord geholt. Seither habe sich allerdings wieder einiges geändert, wie der Schreiberling jüngst verlauten ließ: „Ich bin zwar in das Projekt involviert, aber aufgrund unserer Suche nach einer kreativen neuen Richtung ist vorübergehend alles auf Eis gelegt. Aber wir sind natürlich nach wie vor vom kleinen Original mt großartigem Konzept inspiriert. Mit etwas Glück wird es uns gelingen, der Geschichte wieder frischen Wind zu verleihen“, so Spaihts gegenüber Arrow. Für den Posten als Regisseur war bislang Saman Kesh, bekannt für diverse Kurzfilme wie Midnight Club Trilogy

Kategorie(n): Cube, News, Top News
Mittwoch, 02.11.2016


Stranger Things

Stranger Things – Netflix holt bekanntes Gesicht für zweite Staffel an Bord

Kaum ein Halloween-Kostüm lag dieses Jahr derart im Trend wie Millie Bobby Brown in ihrer Rolle als Elf. Gerade weil das so ist, will Netflix zum Start der 2. Staffel von Stranger Things keinesfalls auf die beeindruckende Leistung der Zwölfjährigen verzichten und sie auch nächstes Jahr an der Seite von Ko-Stars wie Winona Ryder, Finn Wolfhard oder David Harbour antreten lassen. Das zumindest will TVLine herausgefunden haben und beruft sich dafür auf eine interne Quelle beim Streaming-Giganten. Im August waren sich die Schöpfer, Matt und Ross Duffer, nämlich noch uneins, was man mit der Figur anstellen soll: „Wir können nichts Konkretes zu Elf sagen, das steht momentan noch in der Schwebe.“ Fest stand damals aber schon, dass es mindestens vier Neuzugänge geben wird, die eine interessante Dynamik heraufbeschwören sollen. Auch möchte man

Kategorie(n): News, Top News
Dienstag, 01.11.2016


Suspiria

Suspiria – Willkommen zurück: Jessica Harper aus Originalfilm agiert für Remake von Amazon Studios

Dario Argento ist nicht glücklich darüber, dass Suspiria ein Remake spendiert bekommt und er vom gesamten Produktionsprozess ausgeschlossen wird. Dies gab der Regisseur erst vor wenigen Monaten in einem Gespräch zu. Für ihn sei sowohl eine zu große Abweichung von seinem Werk als auch eine 1:1 Umsetzung völlig sinnfrei. Eine Meinung, die nicht jeder mit dem Italiener zu teilen scheint. Jessica Harper, der Star aus dem Originalfilm, sagte zur Freude aller Fans tatsächlich für einen herausfordernden Part in der kommenden Neuverfilmung von Amazon Studios zu. Dieses Mal und immerhin rund 40 Jahre nach der Verkörperung von Ballerina Suzy Bannion schlüpft sie in die Rolle einer gewissen Anke, deren Charakterzüge derzeit noch unter Verschluss stehen. Bei Anke wird es sich aller Voraussicht nach um eine gänzlich neue Figur handeln, da

Kategorie(n): News, Top News
Dienstag, 01.11.2016


Life

Life – Offizieller Kinotrailer feiert die folgenschwere Entdeckung außerirdischen Lebens

Gibt es in unserem Sonnensystem noch anderes intelligentes Leben? Diese Frage beantwortet Sony Pictures am 18. Mai 2017 mit dem prominent besetzten Sci/Fi-Thriller Life, zu dem sich im Anhang dieser Meldung ab sofort ein erster Kinotrailer in Augenschein nehmen lässt. Life erzählt von Wissenschaftlern, die im Weltall eine unglaubliche Entdeckung machen. Eine Probe liefert ihnen nämlich den ultimativen Beweis dafür, dass es auf dem roten Planeten tatsächlich Leben gibt. Doch unglücklicherweise bekommen sie bald zu spüren, dass das unbekannte Etwas sehr viel intelligenter agiert als es ihnen lieb ist. Das Drehbuch zu Life steuert das Schreiberling-Duo Paul Wernick und Rhett Reese bei, welches schon für Deadpool oder auch Zombieland verantwortlich zeichnete. Neben Ryan Reynolds, den man in der Comicverfilmung Deadpool

Kategorie(n): News, Top News
Montag, 31.10.2016


Edge of Tomorrow

Edge of Tomorrow 2 – Besser als das Original? Regisseur Doug Liman garantiert Revolution

Schauspieler Tom Cruise, Kollegin Emily Blunt und Regisseur Doug Liman sind sich einig: Edge of Tomorrow muss fortgesetzt werden und wird es auch. Ideen werden immer noch verfeinert, aber das ausgeklügelte Grundgerüst haut Liman jetzt schon um: „Dies ist die einzige Fortsetzung, die ich wirklich machen will. Wir haben eine großartige Geschichte zu erzählen und ich kann jetzt schon sagen, dass das Sequel noch sehr viel besser wird als der Vorgänger“, versichert Liman. „Und außerdem wird es eine Fortsetzung, die eigentlich eine Vorgeschichte ist“, so der Filmemacher weiter. Letzteres bedeutet aber nicht, dass Cruise und Blunt ausscheiden. Schließlich befasst sich Edge of Tomorrow mit Zeitreisen. Liman verspricht jedenfalls eine unkonventionelle Art und Weise, wie man Sequels seiner Ansicht nach machen müsste: „Ich habe mich seit

Montag, 31.10.2016


Haus der 1000 Leichen

Haus der 1000 Leichen – Kommt der Extended Cut noch? Rob Zombie sorgt für Aufklärung

Sagenumwoben und unauffindbar? Seit Jahren halten sich hartnäckig Gerüchte, dass Rob Zombie (31, Halloween, The Devil’s Rejects) am Ende doch noch mit einem Extended Cut zu seinem Frühwerk Haus der 1000 Leichen nachlegen könnte, das für seine amerikanische Kinopremiere deutlich runtergeschnitten und um gleich mehrere Minuten erleichtert wurde. Von den weggefallenen Szenen fehlt jedoch bis heute jede Spur, und es sieht ganz so aus, als würde das auch so bleiben. Von Fangoria auf die berühmt-berüchtigte Langfassung angesprochen, hatte Zombie jetzt nämlich folgende Erklärung parat: „Ich glaube nicht mehr daran, dass es jemals zu einem Release kommen wird, weil niemand weiß, wo das ganze Material gelandet ist. Schon damals, vor mehr als dreizehn Jahren, gab es erhebliche Schwierigkeiten bei der Erstellung der DVD. Wir hatten

Kategorie(n): News, Top News
Mittwoch, 26.10.2016


Wolves at the Door

Wolves at the Door – Katie Cassidy in Not: Offizieller Trailer zum Home Invasion-Slasher

Katie Cassidy will es nach Arrow noch einmal wissen und tritt zur Abwechslung bald wieder als Scream Queen auf. Dass sie das Schreien auch noch sechs Jahre nach ihrem letzten Genrefilm fürs Kino (A Nightmare on Elm Street) beherrscht, beweist die Schauspielerin im Anhang der Meldung. Dort erwartet Euch der erste Trailer zu ihrem Home Invasion-Slasher The Wolves at the Door. Inszeniert wurde das Werk von Annabelle-Regisseur John R. Leonetti. Als Studio konnte Warner Bros. an Land gezogen werden. Bevor man The Wolves at the Door allerdings auf der Leinwand zu Gesicht bekommt, müssen wir erst noch das aktuelle Jahr verabschieden. Der Film wird aller Voraussicht nach am 2. März 2017 auch hiesige Kinosäle unsicher machen. Schließlich verkörpert Cassidy niemand Geringeres als Sharon Tate, die damalige Ehefrau von Regi

Kategorie(n): News, Top News
Dienstag, 25.10.2016


Lederhosen Zombies

Angriff der Lederhosenzombies – Zombie-Komödie kommt mit Special Screenings ins Kino

Neuerdings ist man selbst in den Bergen nicht mehr vor blutrünstigen Übergriffen aus dem Reich der Untoten sicher. In Angriff der Lederhosenzombies könnte der ersehnte Winterurlaub in den Alpen nämlich jäh mit dem Tod aller Beteiligten enden. Klingt verrückt? Ist es auch! Genau deshalb bringt Capelight Pictures die durchgeknallte Zombie-Komödie von Dominik Hartl am 25. und 26. Dezember im Rahmen eines einmaligen Special Screenings in deutsche Kinos. Wer zwischen den Feiertagen nach einer kurzen Pause vom besinnlichen Familientrubel dürstet, sollte sich also unbedingt einen von beiden Terminen vormerken. Auf DVD und Blu-ray Disc schlägt der Film dann nämlich erst ab Februar 2017 im deutschen Handel auf. Der Horrorfilm erzählt von dem gefragten Snowboarder Steve und seiner Freundin, die während eines Fotoshootings in

Kategorie(n): News, Top News
Dienstag, 25.10.2016


Purge 3

The Purge 4 – Film vor Serie? Team gibt Auskunft über die Zukunft der Reihe

Die von Film zu Film wachsende Fangemeinde von The Purge verlangt nach Nachschub und den wollen weder Universal Pictures noch Regisseur James DeMonaco verweigern. Allerdings stehen die Chancen zurzeit besser, dass es mit einem vierten Kinoabenteuer weitergeht anstatt mit einer Serie, die angeblich schon ernsthaft in Diskussion gestanden haben soll. Die beiden Produzenten Andrew Form und Brad Fuller wollen von der Film-zu-Serie-Idee aber nichts wissen: „Wir lesen überall, dass eine TV-Serie geplant sein soll. Aber die Wahrheit ist, dass wir gar nicht aktiv an dieser Idee arbeiten. Machen würden wir sie wiederum sehr gerne“, gab das Duo gegenüber Collider bekannt. „Die Entstehung von The Purge 4 ist im Moment aber wahrscheinlicher. Um eine Serie aufzuziehen, braucht es sehr viel mehr Zeit. Aber so oder so, der Ball liegt bei

Dienstag, 25.10.2016


Freitag, der 13

Freitag, der 13. – Schöpfer versprechen würdiges Comeback zum dreizehnten Killer-Auftakt

Die lange Abwesenheit von Macheten-Meuchler Jason Voorhees wollen Andrew Form und Bradley Fuller von Platinum Dunes im nächsten Freitag, der 13. mehr als wettmachen. Das Team sei sich nämlich durchaus bewusst, dass man dem mittlerweile dreizehnten Ableger der Kultreihe auf besondere Weise Tribut zollen muss. „Das ist der dreizehnte Freitag, der 13. und uns daher eine besondere Ehre, diesen Film machen zu dürfen. Die Herausforderung war, alte und neue Zuschauer gleichermaßen zufrieden zu stellen. Einerseits wollen wir, dass sich die Fans sofort heimisch fühlen, andererseits sollen sich Jason-Neulinge nicht so vorkommen, als hätten sie etwas verpasst. Zu unserem Glück haben wir mit Aaron Guzikowski einen begnadeten Autor an Bord, dem genau dieser Spagat gelungen ist und der die Brücke zwischen zwei Publikumsgrup

Kategorie(n): News, Top News
Dienstag, 25.10.2016


The Walking Dead

The Walking Dead – Siebte Staffel kommt ins Kino: Exklusive Previews zum Start

Der heimische Fernseher ist Euch nicht genug? FOX und CinemaxX bringen The Walking Dead deutschlandweit ins Kino. Zur Heimkino-Veröffentlichung der sechsten Staffel veranstalten beide Unternehmen eine exklusive Preview auf Season 7, die am 06. November 2016 in dreißig Kinos der CinemaxX-Kette abgehalten wird. Besucher erhalten die einmalige Gelegenheit, die ersten beiden Folgen der neuen Staffel auf der großen Leinwand zu erleben. Der Eintritt ist kostenlos, es gilt jedoch ein Mindestverzehr von sieben Euro. An den Previews nehmen folgende CinemaxX-Kinos teil: Augsburg, Berlin, Bielefeld, Bremen, Dresden, Essen, Freiburg, Göttingen, Halle, Hannover, Hamburg – Dammtor, Hamburg – Harburg, Hamburg – Wandsbek, Heilbronn, Krefeld, Kiel, Magdeburg, Mannheim, Mühlheim, München, Offenbach, Oldenburg,

Donnerstag, 20.10.2016


Home

The Wolves at the Door – Annabelle-Schöpfer bringt Manson-Morde ins Kino: Poster und Termin

Weil das Conjuring-Spin-Off Annabelle so gut an den Kinokassen funktioniert hat, durfte sich John Leonetti nun gleich ein weiteres Mal für New Line Cinema auf dem Regiestuhl beweisen. Leonetti präsentiert The Wolves at the Door, einen an die Manson Family-Morde angelehnten Horror-Thriller, der Katie Cassidy aus A Nightmare on Elm Street und Harper’s Island während ihrer tragischen Begegnung mit dem mörderischen Clan begleitet. Cassidy verkörpert Sharon Tate, die damalige Ehefrau von Regisseur Roman Polanski, die am 09. August 1969 in ihrer Villa auf bestialische Weise von den Mitgliedern der Manson Family ermordet wurde, während Polanski auf Tour durch Europa war. Der Film soll vollkommen ohne Verweise zu den wahren Begebenheiten auskommen. Peter Safran (Conjuring – Die Heimsuchung, Belco Experiment) produzierte

Kategorie(n): News, Top News
Donnerstag, 20.10.2016


newsbild-scream

Scream: Die Serie – Das Morden geht 2017 weiter: MTV bestellt neue Staffel der Horror-Serie

20 Jahre nach seinem ersten Auftritt denkt Ghostface noch immer nicht ans Aufhören. Das dürfte unter anderem daran liegen, dass sich jedes Mal ein anderes Gesicht hinter dem schneeweißen, mörderischen Antlitz verbirgt. MTV denkt jedenfalls nicht daran, der 2014 gestarteten Serie schon jetzt den Laufpass zu geben und hat beim verantwortlichen Team heute eine dritte Staffel zu Scream: Die Serie bestellt. Da es sich dabei um eine Mini-Season mit lediglich sechs Folgen handelt, könnte es 2017 allerdings bereits eng werden, sofern sich die Einschaltquoten nicht erheblich steigern lassen. Von den bisherigen Showrunnern, die ab Season 2 für Jill Blotevogal und Jaime Paglia eingesprungen waren, hat sich der Sender mittlerweile wieder getrennt und die Suche nach einem passenden Ersatz aufgenommen. Am 18. Oktober dürfen sich Scream-Fans

Freitag, 14.10.2016


Friday

Friday the 13th: The Game – Jason schlägt etwas später zu, neuer Singeplayer-Modus

Der Oktober und speziell Halloween wäre eigentlich der perfekte Zeitpunkt gewesen, um Jason Voorhees endlich wieder am Crystal Lake morden zu lassen. Doch so kurz vor dem keltischen Fest fehlt von Friday the 13th: The Game noch immer jede Spur. Und jetzt wurde auch bekannt, wieso das so ist: Entwickler Gun Media beißt lieber in den sauren Apfel einer Verschiebung, um die Versoftung der Kult-Slasherreihe so auf den Markt zu bringen, wie sie es verdient hat. Für ungeduldige Spieler bedeutet das zwar eine längere Wartezeit, gleichzeitig darf man sich aber auf einen brandneuen Singleplayer-Modus mit K.I. Kontrahenten, spielbare Charaktere wie Tommy Jarvis und die bislang unangekündigte Map Packanack Lodge freuen. Den neuen Releasezeitraum gibt Gun Media derzeit mit „Frühling 2017“ an – allerdings in der Early Access-Variente (mit dabei: der

Kategorie(n): News, Top News
Freitag, 14.10.2016


Walking Dead

The Walking Dead – Netflix zeigt die neueste Staffel des Zombie-Dauerbrenners

Wer kurz vor dem Start der siebten Staffel noch Nachholbedarf in Sachen The Walking Dead hat, kann die verbleibenden Tage ab sofort für eine blutgetränkte Binge-Session bei Netflix nutzen. Dort hat jetzt nämlich die komplette sechste Season des Zombie-Dauerbrenners Premiere gefeiert, und das sogar noch rund zwei Monate vor der für 19. Dezember 2016 eingeplanten Veröffentlichung auf DVD und Blu-ray Disc. Die perfekte Gelegenheit also, um sich die vergangenen Geschehnisse noch einmal in Erinnerung zu rufen oder erstmals im zombiefreien Alexandria abzutauchen. In der 6. Season, die am 05. November 2016 zudem Free TV-Premiere feiert, fällt es Rick (Andrew Lincoln) und der Gruppe jedoch zunehmend schwer, Alexandria als ihre neue Heimat zu akzeptieren. Denn die Zone, in die sie sich nun zurückgezogen haben, ist leider nicht so sicher wie

Donnerstag, 13.10.2016


Star Wars

Rogue One: A Star Wars Story – Die Rebellion nimmt ihren Lauf: Zweiter Trailer, offizielles Poster

Walt Disney gönnt uns ein Jahr Pause von Luke Skywalker oder Rey und blickt mit Rogue One, dem ersten Kino-Spin-Off der neuen Trilogie, stattdessen hinter die Kulissen des Todesstern-Baus. Bis Dezember wird es zwar noch dauern, ehe wir die neue Regiearbeit von Gareth Edwards (Godzilla) in Augenschein nehmen und Felicity Jones bei der Gründung einer Rebellion über die Schulter blicken dürfen. Vorab hat Walt Disney Pictures nun aber schon den zweiten Kinotrailer veröffentlicht und darin brandneue Szenen aus dem mit Spannung erwarteten Projekt zugänglich gemacht. Selbst Ex-Erzfeind Darth Vader lässt sich dort für wenige Sekunden blicken, und es wird sicher nicht sein letzter Auftritt gewesen sein. Gegen Ende des Jahres, am 15. Dezember 2016, wird es dann also noch einmal spannend. Rogue One: A Star Wars Story spielt während der Er

Kategorie(n): News, Top News
Donnerstag, 13.10.2016


Resident Evil

Resident Evil: The Final Chapter – Lässt Raum für weitere Filme im Resident Evil-Universum

Resident Evil: The Final Chapter trägt die Antwort auf die Frage, ob es danach noch weitergehen könnte, zwar schon im Titel, kommt aber trotzdem mit einer Hintertür für die Filmemacher auf die große Leinwand. Das hat Milla Jovovich, die für ihren Ehemann Paul Anderson erneut als Alice vor der Kamera stand, jetzt im Interview mit IGN verraten. So schließe The Final Chapter die Saga um Alice zwar ab, lasse aber gleichzeitig noch Raum für Spekulationen – also so, wie es bei den Vorgängern der Fall war. „Die Geschichte um Alice findet definitiv ein Ende,“ erklärt Jovovich. „Aber es ist ja nicht so, als würde sich Alice zukünftig hinsetzen, Barbecues für die restlichen Überlebenden schmeißen und Däumchen drehen, denn das wäre einfach nicht sie selbst. Das bedeutet aber nicht zwangsläufig, dass sie tatsächlich zurückkehrt. Die Vorgänger waren dahin

Mittwoch, 12.10.2016


Suicide Squad

Suicide Squad – Extended Cut kommt, wertet den Film um 13 Minuten an neuen Szenen auf

Während der Kinoauswertung von Suicide Squad mussten Warner Bros. und Regisseur David Ayer einiges an Kritik einstecken. Ihr Comicspektakel sei zu wirr geschnitten und räume der Geschichte und den Figuren viel zu wenig Platz ein, um wirklich zu glänzen, hieß es. Ob der jetzt angekündigte Extended Cut etwas daran ändern wird? Warner wagt den Versuch und legt pünktlich zum geplanten Start auf DVD und Blu-ray Disc mit einer deutlich erweiterten Fassung des eigentlichen Films nach. Diese umfasst immerhin 13 Minuten an neuen Filmszenen und soll das von Kritikern verschmähte Werk deutlich aufwerten. Überzeugen dürfen sich amerikanische Zuschauer davon bereits am 15. November, wenn die Neufassung über einschlägige Streamingdienste Premiere feiert. In den Handel wandert der Extended Cut dagegen erst am 13. Dezember. Ein deutscher

Kategorie(n): News, Suicide Squad, Top News
Donnerstag, 06.10.2016


Gears of War

Gears of War – Verfilmung kommt: Krieg gegen die Locust-Horde greift auf die Leinwand über

Als Franchise-Fan war Underworld-Schöpfer Len Wiseman natürlich sofort Feuer und Flamme, als ihm die Möglichkeit geboten wurde, Gears of War zu verfilmen und den unerbittlichen Krieg gegen die tödliche Locust-Horde auf die große Leinwand zu bringen. Von Erfolg gekrönt waren seine Annäherungsversuche an das Thema jedoch nicht und so gab es zwischen 2008 und 2013 zwar immer wieder vereinzelte Lebenszeichen, aber keine echte Bewegung hinter den Kulissen. Das soll sich jetzt ändern. Im Rahmen eines Livestreams haben die Schöpfer der Videospielreihe heute die Reaktivierung der Verfilmungspläne angekündigt, für die mit Universal Pictures nun ein passender Partner verpflichtet werden konnte. „Es muss zuallererst ein guter Film und erst ein zweiter Stelle eine würdige Adaption der Vorlage werden,“ findet Rod Fergusson, Studioleiter

Kategorie(n): News, Top News
Donnerstag, 06.10.2016


getoutpic

Get Out – Total verrückt: Trailer zum Schocker von Erfolgsproduzent Jason Blum

Mit dieser Familie legt man sich besser nicht an. Bevor Chris im Mystery-Thriller Get Out auf die Verwandten seiner Freundin Rose trifft, bestand seine Hauptsorge noch darin, aufgrund seiner Hautfarbe nicht akzeptiert zu werden. Doch angekommen, entpuppt sich diese Befürchtung schon bald als das kleinste aller Probleme. Der Ort, an dem die Familie von Rose auf das Paar wartet, ist mit einem grausamen Fluch belegt. Schnell wird klar, dass sie ihn schleunigst wieder verlassen sollten. Doch ungeahnte Kräfte hindern sie daran, jetzt noch einen Rückzieher zu machen. Chris und Rose müssen sich dem Fluch stellen und darauf hoffen, rechtzeitig eine Lösung zu finden und ihr Leben zu retten. Get Out wurde von keinem Geringeren als Jason Blum realisiert, der schon Filme wie Insidious oder The Visit produzierte. Waren es im letzteren Film von

Kategorie(n): News, Top News
Mittwoch, 05.10.2016


pirates

Fluch der Karibik 5: Dead Men Tell No Tales – Der deutsche Trailer zum epischen Piraten-Comeback

Ihr seid Fan von Fluch der Karibik und habt Will Turner im letzten Ableger On Stranger Tides schmerzlichst vermisst? Dann dürft Ihr Euch auf ein baldiges Wiedersehen freuen. Ganze zehn Jahre nach seinem letzten Auftritt in einem Pirates of the Caribbean-Film kehrt Schauspieler Orlando Bloom in seine Paraderolle zurück. Nur auf eine Rückkehr von Keira Knightley, die in den Teilen 1 bis 3 als Elizabeth Swann zu sehen war, muss auch dieses Mal wieder verzichtet werden. Immerhin wird man einmal mehr auf Johnny Depp zählen können, der mittlerweile schon zum fünften Mal in die Haut von Captain Jack Sparrow schlüpft. Im offiziellen Trailer fehlt vom skurrilen Protagonist zwar jede Spur, aber im Gegenzug werden einem gleich zwei neue Figuren vorgestellt – Bösewicht Captain Salazar und Henry, verkörpert von Javier Bardem und Brenton Thwaites. Ihre kurze

Kategorie(n): News, Top News
Mittwoch, 05.10.2016


American Horror Story

American Horror Story – Nachschub gefällig? FX bestätigt siebte Staffel zur Anthologie-Serie

American Horror Story kehrt 2017 für eine siebte Staffel zurück. Dies gaben Network FX und Serienschöpfer Ryan Murphy in einem aktuellen Statement bekannt. Auslöser für diese Entscheidung war die überwiegend positive Reaktion auf die sechste Staffel Roanoke, die den Machern zurzeit nach langem wieder sehr gute Quoten beschert: „Ryan Murphy, Regisseur Brad Buecker und ihr bemerkenswertes Autorenteam haben einen großartigen Job gemeistert“, erklärt FX CEO John Landgraf. „American Horror Story blieb bis heute einfallsreich, schockierend und unterhaltsam zugleich. Deshalb fühlen wir uns geehrt, die Serie fortzusetzen. Der immense Erfolg zeigt, wie intensiv sich die Fans mit den Themen in der Horror-Anthologie auseinandersetzen. Sie lassen uns Urängste mit ganz viel Nervenkitzel und Stil konfrontieren. Jede Staffel ist ein kulturelles Ereignis für sich

Dienstag, 04.10.2016


newsbild-ouija

Ouija: Ursprung des Bösen – Offizieller deutscher Trailer beschwört ruhelose Geister

Ohne Rings im Rücken hat Universal Pictures nun fast freie Bahn, um das Halloween-Publikum für sich zu vereinnahmen. Wer noch unschlüssig ist, ob er sich zum keltischen Fest lieber von Rob Zombie’s 31 oder dem neuesten Geisterspuk aus dem Umfeld von Jason Blum gruseln lassen will, darf sich im Anhang dieser Meldung vom neuesten deutschen Kinotrailer zu Ouija 2: Ursprung des Bösen umstimmen lassen. Anstatt die Geschehnisse aus dem kontroversen Ouija aufzugreifen und fortzusetzen, macht Mike Flanagan (Oculus, Before I Wake) lieber einen gewaltigen Schritt zurück, nämlich ins Los Angeles von 1965. Dort präsentiert er seinen Ouija: Ursprung des Bösen als Quasi-Prequel des 2014 veröffentlichten Kassenschlagers. Im Mittelpunkt stehen diesmal eine junge Mutter und ihre zwei Töchter, die viel Freude daran haben, die Menschen

Kategorie(n): News, Ouija 2, Top News
Dienstag, 27.09.2016


What We Become

What We Become – Deutscher Trailer lässt Zombies aufmarschieren, baldiger DVD-Start

Der erste apokalyptische Zombiefilm aus Dänemark: Direkt im Anschluss an die Fantasy Filmfest-Premiere versucht What We Become auch in deutschen Heimkinos für albtraumhafte Endzeit-Stimmung zu sorgen. Capelight Pictures bringt den packend inszenierten Horror-Thriller schon am 18. November auf Blu-ray und DVD oder als Video on Demand in den deutschen Handel. Dort entwirft Bo Mikkelsen mit seinem finsteren Regiedebüt ein Schreckensszenario, das man so schnell nicht wieder vergisst. Denn noch ist alles friedlich in der beschaulichen Vorstadtsiedlung Sorgenfri. Noch! Denn schon bald brechen Chaos und Wahnsinn in Form eines rasend schnell um sich greifenden Virus über die Vorgärten herein, das vor nichts haltmacht. Die Regierung handelt sofort und riegelt die Häuser hermetisch ab die unter Zwangsquarantäne gestellten

Kategorie(n): News, Top News
Dienstag, 27.09.2016


Hellboy

Hellboy 3 – Ron Perlman steht weiter für ein drittes Abenteuer mit dem Höllenjungen ein

Noch möchte Ron Perlman die Hoffnung nicht aufgeben, dass er irgendwann doch noch einmal als Comicheld Hellboy vor der Kamera stehen darf, auch wenn aktuell vieles dagegen spricht. Guillermo del Toro, der zuletzt Projekte wie Crimson Peak oder die übermenschliche Liebesgeschichte The Shape of Water auf Film gebannt hat, würde den Film nämlich nur dann in Szene setzen, wenn ihm ein Budget zur Verfügung stünde, das einem großen Franchise-Finale würdig ist. Dem gegenüber stehen natürlich die Interessen und Gewinnprognosen der Chefetage von Universal Pictures, welche die Entstehung ausgerechnet vom Erfolg oder Misserfolg der kommenden Fortsetzung Pacific Rim 2 abhängig machen will. Bei Perlman ändert das jedoch nichts an der Begeisterung für seine Kultrolle: „Klar arbeite ich gerade an einem neuen Hellboy-Film, auch

Kategorie(n): News, Top News
Montag, 26.09.2016


Lights Out

Lights Out – Horror-Kinohit sucht uns noch dieses Jahr auf DVD und Blu-ray heim

Mit dem ersten Spielfilm gelang David Sandberg gleich der große Durchbruch an den Kinokassen. Seine im Auftrag von James Wan inszenierte Kinoadaption des preisgekrönten Kurzfilms Lights Out wusste die Massen so sehr zu fesseln, dass man am Ende selbst gestandenen Horror-Franchises wie Insidious, The Purge oder eben auch Wans‘ The Conjuring Konkurrenz machen konnte. Letztere Reihe (The Conjuring 2 erscheint am 20. Oktober auf DVD und Blu-ray) gibt hierzulande zwar noch zu Halloween den Ton an, muss aber schon am 15. Dezember dem unheimlichen und lichtscheuen Geist aus Lights Out Platz machen. Die Premiere im Heimkino feiert Warner Bros. mit der Beigabe gleich mehrerer entfernter Szenen aus dem übernatürlichen Spuk mit Teresa Palmer (Point Break, Warm Bodies), Gabriel Bateman und Maria Bello (The Dark). Wer ganz siche

Kategorie(n): Lights Out, News, Top News
Montag, 26.09.2016


Bye Bye Man

The Bye Bye Man – Todesengel: Horror-Schocker kommt auch in deutsche Kinos

Wer seinen Namen ausspricht oder auch nur an ihn denkt, hat schon verloren und ist dem Tode geweiht: „Don’t Think It. Don’t Say It.“ Im jetzt auch hierzulande für einen Kinostart am 20. April 2017 angekündigten Geister-Slasher The Bye Bye Man werden Douglas Smith, Lucien Laviscount und Douglas Jones als Studenten von einer unheimlichen Figur namens Bye Bye Man heimgesucht, die als Mensch mit einer extrem ausgeprägten Form des Albinismus in Erscheinung tritt und immer dort auftaucht, wo hilflose Opfer an sie denken. Eine weitere Rolle bekleidet Matrix-Hauptdarstellerin Carrie-Anne Moss, die alles dafür tun muss, damit ihr Kind dem grausamen Killer entgeht. Die düstere Legende geht auf einen vermeintlich wahren Fall zurück, der sich so in den Vereinigten Staaten zugetragen haben soll. Inszeniert wurde The Bye Bye Man von Stacy Title

Kategorie(n): News, The Bye Bye Man, Top News
Montag, 26.09.2016


Resident Evil: Vendetta

Resident Evil: Vendetta – Das Zombieschloss öffnet seine Pforten: Offizieller Trailer veröffentlicht

Leon S. Kennedy schwört bittere Rache. Worauf und weshalb, lüftet Capcom im kommenden Frühjahr, wenn mit Resident Evil: Vendetta der neueste Filmableger in CGI-Optik an den Start geht. Nach den beiden Vorgängern Degeneration (2008) and Damnation (2012) heften wir uns abermals an die Fersen von Franchise-Aushängeschild Leon S. Kennedy, der sich zusammen mit Chris Redfield und Claire Redfield an die Erkundung eines zombieverseuchten Anwesens macht. Im offiziellen Trailer wird schon jetzt scharf gegen die untote Meute geschossen. Auf DVD und Blu-ray Disc wird Vendetta dagegen voraussichtlich erst im ersten Halbjahr 2017 erhältlich sein. Bis dahin bleibt der japanischen Filmschmiede Marzia Animation, bekannt geworden durch Virtua Fighter 5 oder Sonic Lost World, ausreichend Zeit, letzte Hand an die aufwendigen Ani

Kategorie(n): News, Top News
Dienstag, 20.09.2016


Windmill

The Windmill Massacre – Ein Killer geht um: Erster Trailer zum niederländischen Slasher

Die Niederlande können dank Frankenstein’s Army, Saint, Schlachtnacht oder der berüchtigten Human Centipede-Saga locker an der Seite von größeren Genre-Nationen wie Frankreich oder Großbritannien bestehen. Unheimlich geht es dann auch gegen Ende dieses Jahres weiter. Dort erwartet uns nämlich die erste Begegnung mit dem diabolischen Killer aus The Windmill Massacre von Regisseur Nick Jongerius, dessen Spielfilmdebüt am kommenden Wochenende zunächst in niederländischen Kinos anläuft. Erzählt wird darin die Geschichte einer australischen Touristin, die auf der Flucht vor der eigenen Vergangenheit in den Niederlanden Halt macht. Um nicht weiter aufzufallen und den Behörden zu entgehen, mischt sie sich unerkannt unter eine Gruppe Urlauber, die mit dem Bus das Hinterland erkunden. Als dieser mitten auf der Straße den

Kategorie(n): News, Top News
Montag, 19.09.2016


Blair Witch

Blair Witch – Hauptdarstellerin aus dem Original ist begeistert, enttäuschender US-Start

Der unfassbare Erfolgskurs, mit dem The Blair Witch Project im Jahr 1999 am Box Office jede noch so zuversichtliche Prognose pulverisierte, sorgt auch rund siebzehn Jahre danach noch für große Augen. Inflationsbereingt hat der Found Footage-Film allein in den USA weit über 140 Millionen Dollar eingespielt. Das sind Zahlen, von denen heute selbst die ganz großen Genrefilme wie The Conjuring oder Insidious weit entfernt sind. Entsprechung groß war die Begeisterung im Vorfeld des Sequel-Kinostarts. Interessant dürfte die Tatsache sein, dass sich ausgerechnet Heather Donahue, Hauptdarstellerin vom Originalfilm, auf ihrem Facebook Profil zu Wort meldete und den neuen Film sogar über ihren stellte: „Der neue Blair Witch ist besser als das Original. Ihr habt mich gehört. Adam Wingard und Simon Barrett haben den Nagel auf den Kopf getroffen

Kategorie(n): News, Top News
Montag, 19.09.2016


23 Seiten12345678...Letzte

Shut In
Kinostart: 15.12.2016Shut In wird als intensiver Thriller beschrieben, in dem eine verwitwete Kinderpsychologin im Mittelpunkt steht, die weit abgeschieden in England lebt. Als eines Tages ei... mehr erfahren
Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Das letzte Kapitel beginnt...... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
Sieben Minuten nach Mitternacht
Kinostart: 09.02.2017Wie jede Nacht erwartet Conor den Alptraum, der ihn quält, seit seine Mutter unheilbar an Krebs erkrankt ist. Doch diesmal begegnet er einem Wesen, das seine geheimsten ... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
Ghostbusters
DVD-Start: 05.12.2016Im Ghostbusters-Reboot bemühen sich Melissa McCarthy und Kristen Wiig als Autorinnen darum, die Existenz von Geistern zu belegen – allerdings mit geringem Erfolg. Jahr... mehr erfahren
Anger of the Dead
DVD-Start: 08.12.2016Anger of the Dead von Francesco Picone erzählt von einer Welt, in der ein Virus Menschen in blutrünstige Kannibalen verwandelt. Trotz aller Gefahren gelingt es der schw... mehr erfahren
The Shallows
DVD-Start: 27.12.2016The Shallows begleitet eine emotional gebeutelte Frau beim Surfen vor einer einsamen Insel. Die tiefe Trauer um ihre kürzlich verstorbene Mutter ist dabei jedoch nicht d... mehr erfahren
Stephen King's Puls
DVD-Start: 12.01.2017In Stephen Kings Cell ist Clayton Riddell geschäftlich in Boston, hat schon Geschenke für seine Familie besorgt und möchte gerade bei einem Straßenhändler ein Eis ka... mehr erfahren
Don't Breathe
DVD-Start: 19.01.2017Im Mittelpunkt von A Man in the Dark stehen drei Teenager, die in fremde Wohnungen einbrechen und die dort lebenden Besitzer bestehlen. Dabei werden ihre Einbrüche bis i... mehr erfahren