Moviebase Wicker Man, The

Wicker Man, The
Wicker Man, The

Bewertung: 85%

Userbewertung: 70%
bei 23 Stimmen

Jetzt voten:
Originaltitel: The Wicker Man
Kinostart: Unbekannt
DVD/Blu-Ray Verkauf: 23.01.2009
DVD/Blu-Ray Verleih: Unbekannt
Freigabe: FSK 16
Lauflänge: 183 Minuten
Studio: British Lion Film / Kinowelt Filmverleih
Produktionsjahr: 1973
Regie: Robin Hardy
Drehbuch: Anthony Shaffer, David Pinner
Darsteller: Edward Woodward, Christopher Lee, Britt Ekland, Ingrid Pitt, Aubrey Morris, Diane Cilento, Lindsay Kemp, Russell Waters, Irene Sunters, Walter Carr, Ian Campbell, Leslie Blackater, Roy Boyd, Peter Brewis, Barbara Rafferty, Juliet Cadzow, Ross Campbell, Penny Cluer, Michael Cole, Kevin Collins

Nach dem spurlosen Verschwinden eines jungen Mädchens führen seine Nachforschungen Ermittler Neil Howie nach Summerisle, einer entlegenen Insel vor der Küste Schottlands. Die mysteriöse Dorfgemeinschaft scheint alles andere als erfreut über den ungebetenen Gast und hüllt sich in Schweigen. Doch Howie lässt sich nicht einfach abschütteln. Das seltsame Verhalten der Einheimischen, die einem heidnischen Fruchtbarkeitskult frönen, löst bei dem strenggläubigen Sergeant jedoch zunehmend Unbehagen aus. Sein Instinkt trügt ihn nicht, die Gemeinschaft ist in eine tödliche Verschwörung verwickelt …

Der hochkarätig besetzte englische Kultfilm erscheint sowohl als Directors Cut als auch als Kinofassung mit zahlreichen Bonusfeatures erstmalig in Deutschland. Der atmosphärische Genreklassiker wurde von der Acadamy of Science Fiction, Fantasy & Horrofilms als bester Horrorfilm prämiert!

Robin Hardys Hauptwerk, seinerzeit als finanzielles Desaster abgeschrieben und mit Ignoranz gestraft, wird auch heute nur zögernd außerhalb Englands als „Kultfilm“ bezeichnet. Dabei trifft jene Bezeichnung doch gerade den Kern des Films. Denn ein heidnischer „Kult“ und dessen (Un-) Sitten und Bräuche ist nämlich Dreh- und Angelpunkt dieses kleinen Werkes, welches sich jeglicher Genrekategorisierung verweigert. Ausgerechnet den christlich- konservat...

Zur Besprechung

Momentan liegen noch keine News vor.




Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Resident Evil: The Final Chapter knüpft direkt an die Handlung aus Resident Evil: Retribution an. Nach den Verlusten, die der letzte Widerstand der Menschheit erleiden m... mehr erfahren
Split
Kinostart: 26.01.2017Das Leben von drei Mädchen wird zum grauenvollen Alptraum, als sie von einem unheimlichen Mann brutal gekidnappt und verschleppt werden. Der Entführer entpuppt sich als... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
A Cure For Wellness
Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
Die Insel der besonderen Kinder
DVD-Start: 02.02.2017Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
The Devil's Hand
DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren
Train to Busan
DVD-Start: 03.02.2017Als Seok-woo (Yoo Gong) morgens mit seiner Tochter in den Korea Train Express Richtung Busan einsteigt, ahnt er nicht was der Tag noch bringen wird. Im Zug bricht ein Vir... mehr erfahren
Ouija: Ursprung des Bösen
DVD-Start: 23.02.2017Ouija 2 ist die direkte Fortsetzung zum Kinohit aus dem Jahr 2014 und erzählt die Geschichte um das Hexenbrett weiter. Inszeniert wurde der Nachfolger durch Genrefilmer ... mehr erfahren