Moviebase Rare Exports - Eine Weihnachtsgeschichte

Rare Exports - Eine Weihnachtsgeschichte
Rare Exports - Eine Weihnachtsgeschichte

Bewertung: 70%

Userbewertung: 70%
bei 85 Stimmen

Jetzt voten:
Originaltitel: Rare Exports
Kinostart: 23.12.2010
DVD/Blu-Ray Verkauf: 25.11.2011
DVD/Blu-Ray Verleih: Unbekannt
Freigabe: FSK 16
Lauflänge: 80 Minuten
Studio: Davaj Film / Splendid Film
Produktionsjahr: 2010
Regie: Jalmari Helander
Drehbuch: Sami Parkkinen
Darsteller: Tommi Korpela, Per Christian Ellefsen, Jorma Tommila, Jonathan Hutchings, Peeter Jakobi, Rauno Juvonen, Onni Tommila, Ilmari Järvenpää
Zu Heiligabend wird in Finland ein besonderer Fund gemacht: Santa Claus wird bei einer archäologischen Ausgrabung zu Tage befördert. Als wenig später zahlreiche Kinder verschwinden, übernehmen ein Junge und sein Vater die Initiative und verkaufen den gefrorenen Weihnachtsmann an das für die Ausgrabung zuständige Unternehmen. Und da wären natürlich noch Santas Elfen, die ihren Meister um jeden Preis befreien wollen.
Im hohen Norden gehen die Uhren anders und vor allem langsamer. Das weiß man spätestens seit den Filmen Aki Kaurismäkis. Gerade dem Finnen wird ein Hang zur stoischer Gelassenheit, Sprachlosigkeit und tiefer Melancholie nachgesagt. Dort, wo der Winter kalt und dunkel und der Sommer meist recht kurz ist, lebt ein ganz eigener Schlag Menschen. Diesen Beweis erbringt auch Jalmari Helanders etwas andere Weihnachgeschichte „Rare Exports“, die durchaus als Gegenentwurf zu den klassischen Erzäh...

Zur Besprechung
  • Das Spielfilmdebüt von Jalmari Helander. Der Film basiert auf der gleichnamigen Serie an Kurzfilmen, die bei YouTube bereits über 1 Million Zuschauer erfreuten.
  • Entstand für ein Budget von rund zwei Millionen Dollar.
  • Lief passend zur Weihnachtszeit 2010 auch in deutschen Lichtspielhäusern an, allerdings lediglich stark limitiert.
Momentan liegen noch keine News vor.




Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Resident Evil: The Final Chapter knüpft direkt an die Handlung aus Resident Evil: Retribution an. Nach den Verlusten, die der letzte Widerstand der Menschheit erleiden m... mehr erfahren
Split
Kinostart: 26.01.2017Das Leben von drei Mädchen wird zum grauenvollen Alptraum, als sie von einem unheimlichen Mann brutal gekidnappt und verschleppt werden. Der Entführer entpuppt sich als... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
A Cure For Wellness
Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
Die Insel der besonderen Kinder
DVD-Start: 02.02.2017Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
The Devil's Hand
DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren
Train to Busan
DVD-Start: 03.02.2017Als Seok-woo (Yoo Gong) morgens mit seiner Tochter in den Korea Train Express Richtung Busan einsteigt, ahnt er nicht was der Tag noch bringen wird. Im Zug bricht ein Vir... mehr erfahren
Ouija: Ursprung des Bösen
DVD-Start: 23.02.2017Ouija 2 ist die direkte Fortsetzung zum Kinohit aus dem Jahr 2014 und erzählt die Geschichte um das Hexenbrett weiter. Inszeniert wurde der Nachfolger durch Genrefilmer ... mehr erfahren