Moviebase Village - Das Dorf, The

Village - Das Dorf, The
Village - Das Dorf, The

unbewertet

Userbewertung: 65%
bei 68 Stimmen

Jetzt voten:
Originaltitel: Village, The
Kinostart: 09.09.2004
DVD/Blu-Ray Verkauf: 02.02.2005
DVD/Blu-Ray Verleih: Unbekannt
Freigabe: FSK 12
Lauflänge: 108 Minuten
Studio: Touchstone Pictures/Buena Vista
Produktionsjahr: 2004
Regie: M. Night Shyamalan
Drehbuch: M. Night Shyamalan
Darsteller: Bryce Dallas Howard, Joaquin Phoenix, Adrien Brody, William Hurt, Sigourney Weaver, Brendan Gleeson, Cherry Jones, Celia Weston, Frank Collison, Judy Greer, Michael Pitt, Jesse Eisenberg, Charlie Hofheimer, Scott Sowers, Liz Stauber, M. Night Shyamalan, Shannon Lambert-Ryan
Wir schreiben das Jahr 1897. ln Covington, einem kIeinem Bilderbuchdorf im Herzen von PennsyIvania/USA, Ieben die Bewohner seit Jahren im Einklang mit einer Gruppe unheimlicher, mysteriöser Wesen, die sich in den dunkIen Wäldern am Rande der Dorfgrenze aufhalten. Nichts scheint das idyIIische Zusammenleben der Einwohner Covingtons zu stören. Bis zu dem Tag, an dem einer von lhnen aus Neugier die Grenze überschreitet. Ein fataIer Fehler, wie sich baId herausstelIen wird! BIutrote Streifen an den Haustüren, unheimliche Geräusche und beängstigende Schatten sind erst der Anfang. Die Wesen aus den WäIdern haben die Jagd auf die Dorfbewohner eröffnet. Keiner ist mehr vor den Kreaturen und ihrer fürchterIichen Rache sicher. Es scheint, als wären Covingtons friedIiche Tage gezähIt…
Momentan liegt noch keine Besprechung vor.

Schreibe Deine eigene User-Kurzkritik
  • Produktionsbudget: 60 Millionen Dollar.
  • Der gesamte Cast musste sich vor Beginn der Dreharbeiten in einem Mittelalter-Camp einfinden, um sich an die Lebensbedingungen gewöhnen zu können.
  • Kirsten Dunst sollte ursprünglich die Hauptrolle übernehmen, schied aber für das Drama Elizabethtown aus. Bryce Dallas Howard übernahm ihre Rolle.
  • Bryce Dallas Howard wurde ohne jedes Casting unter Vertrag genommen.
  • Der Film sollte ursprünglich den Namen The Woods tragen, man änderte diesen aber wegen des ähnlich betitelten Horror-Thrillers von Lucky McKee.
  • Jessica Biel und Kate Hudson waren kurzzeitig für die weibliche Hauptrolle vorgesehen.
  • Momentan liegen noch keine News vor.



    
    Resident Evil: The Final Chapter
    Kinostart: 26.01.2017Resident Evil: The Final Chapter knüpft direkt an die Handlung aus Resident Evil: Retribution an. Nach den Verlusten, die der letzte Widerstand der Menschheit erleiden m... mehr erfahren
    Split
    Kinostart: 26.01.2017Das Leben von drei Mädchen wird zum grauenvollen Alptraum, als sie von einem unheimlichen Mann brutal gekidnappt und verschleppt werden. Der Entführer entpuppt sich als... mehr erfahren
    Rings
    Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
    The Girl with All the Gifts
    Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
    A Cure For Wellness
    Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
    Last Shift
    DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
    Die Insel der besonderen Kinder
    DVD-Start: 02.02.2017Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
    The Devil's Hand
    DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren
    Train to Busan
    DVD-Start: 03.02.2017Als Seok-woo (Yoo Gong) morgens mit seiner Tochter in den Korea Train Express Richtung Busan einsteigt, ahnt er nicht was der Tag noch bringen wird. Im Zug bricht ein Vir... mehr erfahren
    Ouija: Ursprung des Bösen
    DVD-Start: 23.02.2017Ouija 2 ist die direkte Fortsetzung zum Kinohit aus dem Jahr 2014 und erzählt die Geschichte um das Hexenbrett weiter. Inszeniert wurde der Nachfolger durch Genrefilmer ... mehr erfahren