Moviebase World Invasion: Battle Los Angeles

World Invasion: Battle Los Angeles
World Invasion: Battle Los Angeles

Bewertung: 35%

Userbewertung: 72%
bei 131 Stimmen

Jetzt voten:
Originaltitel: Battle: Los Angeles
Kinostart: 14.04.2011
DVD/Blu-Ray Verkauf: 14.10.2011
DVD/Blu-Ray Verleih: 14.10.2011
Freigabe: FSK 16
Lauflänge: 116 Minuten
Studio: Columbia Pictures / Relativity Media
Produktionsjahr: 2011
Regie: Jonathan Liebesman
Drehbuch: Christopher Bertolini
Darsteller: Aaron Eckhart, Lucas Till, Noel Fisher, Neil Brown Jr., Brandi Coleman, Michelle Rodriguez, Bridget Moynahan, Joey King, Taylor Handley, Michael Pena, Claudia Wells, Cory Hardrict, Jim Parrack, Susie Abromeit, Ramon Rodriguez
Buenos Aires, Seoul, Frankreich, Deutschland, China... schon seit etlichen Jahren werden weltweit Fälle von UFO-Sichtungen dokumentiert. 2011 wird aus Sichtung eine Begegnung der Dritten Art und schnell ist klar: Die Außeririschen sind nicht in friedlicher Absicht gekommen, eine Invasion hat begonnen! Hilflos müssen die Erdlinge mit ansehen, wie weltweit eine große Stadt nach der anderen fällt. Ein U. S. Marine Staff Sergeant (Aaron Eckhart) und sein Platoon befinden sich in einer schier aussichtslos erscheinenden Schlacht gegen die außerirdische Macht in den Straßen von Los Angeles. Die kalifornische Metropole wird der letzte Stand für die Menschheit in einem Krieg, den niemand erwartet hat.
Plötzlich sind sie da. Eine außerirdische Invasionsarmee, die mit uns und unserer Zivilisation kurzen Prozess zu machen scheint. Über allen großen Metropolen in Küstennähe tauchen bedrohliche, zunächst fälschlicherweise als Meteoritenschauer angekündigte Objekte auf, die eine tödliche Fracht beherbergen. Binnen weniger Stunden radieren sie ganze Landstriche aus. Panik, Chaos und anarchische Zustände sind die Folge. Für die US-Armee ist der Ernstfall eingetreten. Nun gilt es für die ...

Zur Besprechung
  • Filmemacher Jonathan Liebesman drehte vorher schon The Texas Chainsaw Massacre: The Beginning und Der Fluch von Darkness Falls.
  • Produktionskosten: rund 70 Millionen Dollar.
  • Tatsächlich wurde der Film zu großen Teilen in Louisiana gedreht, da man an diesem Standort mit Steuernachlässen rechnen konnte.
  • Hauptdarsteller Aaron Eckhart brach sich während der Dreharbeiten einen Arm.




Shut In
Kinostart: 15.12.2016Shut In wird als intensiver Thriller beschrieben, in dem eine verwitwete Kinderpsychologin im Mittelpunkt steht, die weit abgeschieden in England lebt. Als eines Tages ei... mehr erfahren
Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Das letzte Kapitel beginnt...... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
Sieben Minuten nach Mitternacht
Kinostart: 09.02.2017Wie jede Nacht erwartet Conor den Alptraum, der ihn quält, seit seine Mutter unheilbar an Krebs erkrankt ist. Doch diesmal begegnet er einem Wesen, das seine geheimsten ... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
The Shallows
DVD-Start: 27.12.2016The Shallows begleitet eine emotional gebeutelte Frau beim Surfen vor einer einsamen Insel. Die tiefe Trauer um ihre kürzlich verstorbene Mutter ist dabei jedoch nicht d... mehr erfahren
Stephen King's Puls
DVD-Start: 12.01.2017In Stephen Kings Cell ist Clayton Riddell geschäftlich in Boston, hat schon Geschenke für seine Familie besorgt und möchte gerade bei einem Straßenhändler ein Eis ka... mehr erfahren
Don't Breathe
DVD-Start: 19.01.2017Im Mittelpunkt von A Man in the Dark stehen drei Teenager, die in fremde Wohnungen einbrechen und die dort lebenden Besitzer bestehlen. Dabei werden ihre Einbrüche bis i... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
The Devil's Hand
DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren