Moviebase Troll Hunter

Troll Hunter
Troll Hunter

Bewertung: 85%

Userbewertung: 80%
bei 111 Stimmen

Jetzt voten:
Originaltitel: Trolljegeren
Kinostart: 07.04.2011
DVD/Blu-Ray Verkauf: 01.09.2011
DVD/Blu-Ray Verleih: Unbekannt
Freigabe: FSK 16
Lauflänge: 99 Minuten
Studio: Film Fund FUZZ / Universal Pictures
Produktionsjahr: 2010
Regie: André Ovredal
Drehbuch: André Øvredal
Darsteller: Johanna Mørck, Otto Jespersen, Hans Morten Hansen, Tomas Alf Larsen, Knut Nærum, Robert Stoltenberg, Glenn Erland Tosterud
In den entlegenen Wäldern Norwegens sorgen mysteriöse Todesfälle für Unruhe. Die Regierung spricht von einem "Bärenproblem", aber weder die Jäger der Gegend noch das Studententrio, das sich mit einer Videokamera bewaffnet auf "Sensationssuche" macht, glauben daran. Was sie finden, übersteigt allerdings ihre kühnsten Erwartungen und scheint direkt aus den Märchenbüchern ihrer Kindheit entsprungen zu sein: Trolle. Eine echte Trollplage - von berggroß bis dreiköpfig.Auf die Spur dieser gigantischen Trollvertuschung durch die Regierung bringt sie der vermeintliche Wilderer Hans (Otto Jespersen). Denn als sie ihm heimlich folgen, sehen sie mit eigenen Augen, dass er es keineswegs auf Bären abgesehen hat, sondern auf diese gigantischen Trolle, die man nur mit Licht töten kann. Und da sie jetzt sowieso die Wahrheit kennen, lässt Hans das Filmemachertrio weitermachen und nimmt es mit auf seine wüste Trolljagd.
Wenn es den Monstren auf der Leinwand nicht mehr mit altüberlieferten Waffen und der Kraft von Mythen und Religion an den Kragen geht, sondern sie sich der Auseinandersetzung allein mit moderner Wissenschaft und Waffentechnik stellen müssen, dann weiß man inzwischen ja schon: Da hat wieder jemand einen Mythos – mal mit Gewalt, mal elegant – in die säkulare Moderne hinüberbefördert. So war es mit den Vampiren, denen in „Blade“ und „Underworld“ nicht mehr primär das Sonnenlicht ...

Zur Besprechung
  • Wurde zum Überraschungserfolg in seinem Entstehungsland Norwegen und veranlasste Universal Pictures zum Aufkauf aller Auswertungsrechte.
  • Universal Pictures arbeitet bereits an einem amerikanischen Remake des Stoffes.
  • Lief mit weniger als 100 Kopien in den deutschen Lichtspielhäusern an.
  • Für die Belebung der Trolle stand lediglich ein Produktionsbudget von drei Millionen Dollar zur Verfügung.




Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Resident Evil: The Final Chapter knüpft direkt an die Handlung aus Resident Evil: Retribution an. Nach den Verlusten, die der letzte Widerstand der Menschheit erleiden m... mehr erfahren
Split
Kinostart: 26.01.2017Das Leben von drei Mädchen wird zum grauenvollen Alptraum, als sie von einem unheimlichen Mann brutal gekidnappt und verschleppt werden. Der Entführer entpuppt sich als... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
A Cure For Wellness
Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
Die Insel der besonderen Kinder
DVD-Start: 02.02.2017Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
The Devil's Hand
DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren
Train to Busan
DVD-Start: 03.02.2017Als Seok-woo (Yoo Gong) morgens mit seiner Tochter in den Korea Train Express Richtung Busan einsteigt, ahnt er nicht was der Tag noch bringen wird. Im Zug bricht ein Vir... mehr erfahren
Ouija: Ursprung des Bösen
DVD-Start: 23.02.2017Ouija 2 ist die direkte Fortsetzung zum Kinohit aus dem Jahr 2014 und erzählt die Geschichte um das Hexenbrett weiter. Inszeniert wurde der Nachfolger durch Genrefilmer ... mehr erfahren