Moviebase R.I.P.D.

R.I.P.D.
R.I.P.D.

Bewertung: 40%

Userbewertung: 55%
bei 33 Stimmen

Jetzt voten:
Originaltitel: R.I.P.D.
Kinostart: 29.08.2013
DVD/Blu-Ray Verkauf: 09.01.2014
DVD/Blu-Ray Verleih: Unbekannt
Freigabe: FSK 12
Lauflänge: 92 Minuten
Studio: Dark Horse Entertainment
Produktionsjahr: 2012
Regie: Robert Schwentke
Drehbuch: Phil Hay
Darsteller: Ryan Reynolds, Jeff Bridges

Erzählt wird die Geschichte von Nick Cruz, der auf der Höhe seines geschäfftlichen und persönlichen Schaffens aus dem Leben gerissen wird, um fortan als Handlanger des Todes tätig zu werden: im R.I.P.D. (Rest In Peace Department). Nicht wissend, wer für sein Ableben veranwortlich war, bleibt Nick ruhelos und nimmt die Chance wahr, Kreaturen aus der Hölle zu jagen, um vielleicht doch noch Erlösung zu erlangen.

Zwei Typen mit futuristischen Waffen, die die Stadt von rüpeligen Monstern bereinigen, die sich wiederum als Menschen getarnt haben. Das klingt verdammt nach mindestens einem  der  bisherigen drei „Men in Black“-Filme. Wenn aber nirgends Agent J und sein mürrischer Partner Agent K auszumachen sind, handelt es sich wohl um die Kinoadaption des hierzulande eher weniger bekannten Dark Horse-Comics „R.I.P.D.“.

Von vielen Kritikern wurde die Regiearbeit des Stuttgarters Robe...

Zur Besprechung

  • Filmische Umsetzung des gleichnamigen Comics aus dem Hause Dark Horse.
  • Der deutsche Filmemacher Robert Schwentke drehte schon Flightplan, Tattoo oder R.E.D. - Älter. Härter. Besser.
  • Für die zweite Hauptrolle neben Ryan Reynolds war zunächst US-Komiker Zach Galifianakis vorgesehen.




A Cure For Wellness
Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
Wolves at the Door
Kinostart: 02.03.2017Wenn die Nacht einbricht, fangen die Wölfe an zu jagen. In Wolves at the Door versammeln sich vier Freunde in einer eleganten Villa, um eine letzte gemeinsame Party zu f... mehr erfahren
Kong: Skull Island
Kinostart: 09.03.2017Als Grundlage für Kong: Skull Island dient ein Skript aus der Feder von John Gatins und Max Borenstein, das einen jungen Mann auf eine mysteriöse Insel, die Heimat des ... mehr erfahren
Within
Kinostart: 23.03.2017Within folgt einer jungen Familie beim Umzug in ein neues Haus, dessen frühere Bewohner einem in den Wänden lebenden Killer zum Opfer gefallen sind. ... mehr erfahren
Life
Kinostart: 23.03.2017In Life steht die sechsköpfige Crew einer internationalen Raumstation steht kurz vor einer der wichtigsten Entdeckungen der Menschheitsgeschichte: dem ersten Beweis extr... mehr erfahren
Ouija: Ursprung des Bösen
DVD-Start: 23.02.2017Ouija 2 ist die direkte Fortsetzung zum Kinohit aus dem Jahr 2014 und erzählt die Geschichte um das Hexenbrett weiter. Inszeniert wurde der Nachfolger durch Genrefilmer ... mehr erfahren
The Night Watchmen
DVD-Start: 24.02.2017Ein Sarg, der eigentlich ans benachbarte Leichenschauhaus geschickt werden sollte, landet im Keller eines Bürogebäudes. Darin befindet sich die Leiche eines berühmten ... mehr erfahren
Don't Knock Twice
DVD-Start: 24.02.2017Für Chloe und ihren Freund wird eine düstere Legende um eine Hexe und ihr leerstehendes Haus zur tödlichen Gefahr! Nachdem sie zwei Mal an die Tür des Hauses geklopft... mehr erfahren
31
DVD-Start: 02.03.2017Rob Zombie's 31 behandelt die blutigen Geschehnisse um fünf Menschen, die während der letzten Tage vor Halloween entführt und anschließend in eine handgemachte Hölle... mehr erfahren
Missionary
DVD-Start: 09.03.2017Katherine (Dawn Olivieri) lebt mit ihrem Sohn Kesley (Connor Christie) nach der Trennung von ihrem Mann zurückgezogen. Eines Tages lernt sie den freundlichen mormonische... mehr erfahren