Moviebase Cavern - Abstieg ins Grauen, The

Cavern - Abstieg ins Grauen, The
Cavern - Abstieg ins Grauen, The

unbewertet

Userbewertung: 55%
bei 13 Stimmen

Jetzt voten:
Originaltitel: WIthIN
Kinostart: Unbekannt
DVD/Blu-Ray Verkauf: 19.09.2008
DVD/Blu-Ray Verleih: Unbekannt
Freigabe: FSK 16
Lauflänge: 85 Minuten
Studio: Dead Crow Productions
Produktionsjahr: 2005
Regie: Olatunde Osunsanmi
Drehbuch: Olatunde Osunsanmi, Terry Robbins
Darsteller: Sybil Temtchine, Ogy Durham, Danny Jacobs, Andres Hudson, Mustafa Shakir, Andrew Caple-Shaw, Johnnie Colter, Neno Pervan, Kamen Gabriel, Cassandra Duarden
In der Kysylkum-Wüste in Kasachstan macht sich eine Gruppe junger Leute auf, ein bisher unerforschtes Höhlensystem mitten im Nichts zu erkunden - ohne jemandem davon zu erzählen. Bailey (Sybil Temtchine), Gannon (Mustafa Shakir), Domingo (Andres Hudson), Miranda (Ogy Durham) und Ori (Andrew Caple-Shaw) haben in ihrer Vergangenheit schon mehrere solcher Ausflüge gemacht, was vor zwei Jahren zu einer Tragödie führte. Ihre Freundin Rachel (Cassandra Duarden) ertrank, als eine der Höhlen plötzlich geflutet wurde. Ihr damaliger Freund Gannon war bei ihr und das restliche Team denkt, dass er sie absichtlich losließ, damit er überleben konnte. Außerdem gesellen sich noch der Autor Ambrose (Danny Jacobs) dazu, der Nachforschungen für ein Buch anstellt, sowie die zwei Fremdenführer Vlad (Kamen Gabriel) und Slava (Neno Pervan). Nachdem sie sich in die Höhle herabgelassen haben, müssen sie schnell feststellen, dass sie hier unten nicht allein sind. Eine Kreatur macht Jagd auf sie, tötet einen nach dem anderen und versperrte den Rückweg. Somit sind sie gezwungen, nach einem zweiten Ausgang zu suchen...
Momentan liegt noch keine Besprechung vor.

Schreibe Deine eigene User-Kurzkritik
  • Entstand mit einem kleinen Budget von 150.000 Dollar und wurde vornehmlich mit Handycams gedreht.
  • Olatunde Osunsanmi inszenierte vier Jahre später den Horror-Thriller The Fourth Kind mit Milla Jovovich.
Momentan liegen noch keine News vor.




Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Resident Evil: The Final Chapter knüpft direkt an die Handlung aus Resident Evil: Retribution an. Nach den Verlusten, die der letzte Widerstand der Menschheit erleiden m... mehr erfahren
Split
Kinostart: 26.01.2017Das Leben von drei Mädchen wird zum grauenvollen Alptraum, als sie von einem unheimlichen Mann brutal gekidnappt und verschleppt werden. Der Entführer entpuppt sich als... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
A Cure For Wellness
Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
Die Insel der besonderen Kinder
DVD-Start: 02.02.2017Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
The Devil's Hand
DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren
Train to Busan
DVD-Start: 03.02.2017Als Seok-woo (Yoo Gong) morgens mit seiner Tochter in den Korea Train Express Richtung Busan einsteigt, ahnt er nicht was der Tag noch bringen wird. Im Zug bricht ein Vir... mehr erfahren
Ouija: Ursprung des Bösen
DVD-Start: 23.02.2017Ouija 2 ist die direkte Fortsetzung zum Kinohit aus dem Jahr 2014 und erzählt die Geschichte um das Hexenbrett weiter. Inszeniert wurde der Nachfolger durch Genrefilmer ... mehr erfahren