Moviebase Jacobs Ladder - In der Gerwalt des Jenseits

Jacobs Ladder - In der Gerwalt des Jenseits
Jacobs Ladder - In der Gerwalt des Jenseits

Bewertung: 92%

Userbewertung: 95%
bei 101 Stimmen

Jetzt voten:
Originaltitel: Jacobs Ladder
Kinostart: 18.04.1991
DVD/Blu-Ray Verkauf: 15.10.2002
DVD/Blu-Ray Verleih: Unbekannt
Freigabe: FSK 16
Lauflänge: 109 Minuten
Studio: Carolco Pictures / Arthaus HE
Produktionsjahr: 1990
Regie: Adrian Lyne
Drehbuch: Adrian Lyne
Darsteller: Tim Robbins, Elizabeth Pena, Danny Aiello, Matt Craven, Pruitt Taylor Vince, Jason Alexander, Patricia Kalember, Eriq La Salle, Ving Rhames, S. Epatha Merkerson, Suzanne Shepherd, Kyle Gass, Lewis Black, Christopher John Fields, John Capodice, Bryan Larkin, Becky Ann Baker
Jacob Singer (Tim Robbins) ist völlig durcheinander. Immer wieder quälen ihn seine Erinnerungen an die Verwundung in Vietnam, seine Ehe und den früh verstorbenen Sohn. Das Schrecklichste allerdings sind die unheimlichen Visionen, von denen Jacob ständig heimgesucht wird: Gesichtlose Dämonen, Teufelsfratzen und seltsam verstümmelte Monster lassen ihn nicht mehr schlafen. Jacob kann zwischen seinen Albträumen und der Realität bald nicht mehr unterscheiden. Bei der verzweifelten Recherche nach der Ursache seiner Leiden trifft er andere Vietnamveteranen, die von ähnlichen Symptomen und Erlebnissen berichten. Haben ihre Visionen etwas mit der gemeinsamen Zeit in Vietnam zu tun? Des Rätsels Lösung ist jedoch weitaus erschreckender...

Den Zuschauer im Unbehagen halten, zwielichtig konstruiert und niemals eindeutig zu definieren. Halt- und orientierungslos findet man sich in einer Geschichte voller Wendungen und ureigensten Ängsten wieder, faszinierende Geschichten die sich von Schatten bedecken lassen, Kausales bewusst mit der kreativen Freiheit eines Regisseurs und Drehbuchautors kollidieren lassen. Ja, so eine wunderbare Geschichte bekommen wir in Adrian Lynes „Jacob’s Ladder“ zu ...

Zur Besprechung




Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Resident Evil: The Final Chapter knüpft direkt an die Handlung aus Resident Evil: Retribution an. Nach den Verlusten, die der letzte Widerstand der Menschheit erleiden m... mehr erfahren
Split
Kinostart: 26.01.2017Das Leben von drei Mädchen wird zum grauenvollen Alptraum, als sie von einem unheimlichen Mann brutal gekidnappt und verschleppt werden. Der Entführer entpuppt sich als... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
A Cure For Wellness
Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
Die Insel der besonderen Kinder
DVD-Start: 02.02.2017Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
The Devil's Hand
DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren
Train to Busan
DVD-Start: 03.02.2017Als Seok-woo (Yoo Gong) morgens mit seiner Tochter in den Korea Train Express Richtung Busan einsteigt, ahnt er nicht was der Tag noch bringen wird. Im Zug bricht ein Vir... mehr erfahren
Ouija: Ursprung des Bösen
DVD-Start: 23.02.2017Ouija 2 ist die direkte Fortsetzung zum Kinohit aus dem Jahr 2014 und erzählt die Geschichte um das Hexenbrett weiter. Inszeniert wurde der Nachfolger durch Genrefilmer ... mehr erfahren