Moviebase No One Lives

No One Lives
No One Lives

Bewertung: 40%

Userbewertung: 61%
bei 55 Stimmen

Jetzt voten:
Originaltitel: No One Lives
Kinostart: Unbekannt
DVD/Blu-Ray Verkauf: 02.10.2013
DVD/Blu-Ray Verleih: 05.09.2013
Freigabe: FSK 18
Lauflänge: 86 Minuten
Studio: WWE Studios
Produktionsjahr: 2011
Regie: Ryûhei Kitamura
Drehbuch: David Cohen
Darsteller: Brodus Clay, Angus Macfadyen, Alexis Dziena, Laura Ramsey, Lindsey Shaw, America Olivo, Beau Knapp, Derek Magyar

No One Lives erzählt von einer Gruppe Krimineller, die bei einem wohlhabenden Paar einbrechen und dieses in ihre Gewalt bringen. Einer von ihnen hält sie in einem Schuppen gefangen, als bei einem seiner grausamen Spielchen die junge Frau getötet wird. Währenddessen entdecken die anderen im Auto versteckt die vor vielen Monaten entführte Emma. Als die Gruppe dann auch noch ihren Kollegen bestialisch ermordet neben der toten Frau in dem Schuppen finden, merken sie schnell, mit wem sie es wirklich zu tun haben. Der verschwundene junge Mann ist ein berüchtigter Serienkiller. Und dieser will nun seine Geisel zurückhaben und seine tote Freundin rächen nach dem Motto: Niemand überlebt!

Die deutsche Altersprüfstelle meinte es nicht gut mit dem amerikanischen Psycho-Slasher „No One Lives“ von WWE Studios. Rund 90 Sekunden fielen der Schere zum Opfer, damit Sunfilm Entertainment überhaupt noch eine Freigabe für hiesige Videotheken bekam. In der nachfolgenden Review verraten wir euch, ob die Schnitte auffallen und wie viel tatsächlich fehlt. Inszeniert wurde „No One Lives“ vom japanischen Filmemacher Ryuhei Kitamura, der sich bereits 2008 einen Namen in Genrekreisen...

Zur Besprechung




Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Resident Evil: The Final Chapter knüpft direkt an die Handlung aus Resident Evil: Retribution an. Nach den Verlusten, die der letzte Widerstand der Menschheit erleiden m... mehr erfahren
Split
Kinostart: 26.01.2017Das Leben von drei Mädchen wird zum grauenvollen Alptraum, als sie von einem unheimlichen Mann brutal gekidnappt und verschleppt werden. Der Entführer entpuppt sich als... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
A Cure For Wellness
Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
Don't Breathe
DVD-Start: 19.01.2017Im Mittelpunkt von A Man in the Dark stehen drei Teenager, die in fremde Wohnungen einbrechen und die dort lebenden Besitzer bestehlen. Dabei werden ihre Einbrüche bis i... mehr erfahren
Rupture
DVD-Start: 20.01.2017Die alleinerziehende Mutter Renee (Noomi Rapace) wird auf offener Straße gekidnappt und in eine geheimnisvolle Einrichtung verschleppt. Dort führen mysteriöse Wissensc... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
Die Insel der besonderen Kinder
DVD-Start: 02.02.2017Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
The Devil's Hand
DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren