Moviebase Lost Boys, The

Lost Boys, The
Lost Boys, The

unbewertet

Userbewertung: 80%
bei 17 Stimmen

Jetzt voten:
Originaltitel: Lost Boys, The
Kinostart: 14.01.1988
DVD/Blu-Ray Verkauf: 11.12.1998
DVD/Blu-Ray Verleih: Unbekannt
Freigabe: FSK 16
Lauflänge: 97 Minuten
Studio: Warner Bros. Pictures
Produktionsjahr: 1987
Regie: Joel Schumacher
Drehbuch: Janice Fischer, James Jeremias
Darsteller: Jason Patric, Corey Haim, Dianne Wiest, Kiefer Sutherland, Edward Herrmann, Jami Gertz, Corey Feldman, Alex Winter, Kelly Jo Minter, Barnard Hughes, Jamison Newlander, Brooke McCarter, Billy Wirth, Chance Michael Corbitt, Alexander Bacon Chapman, Nori Morgan, Todd Feder, Christopher Peters, Keith Butterfield, Gerald Younggren, Eric Graves, J. Dinan Myrtetus, Timmy Cappello, Jim Turner, Tony Cain, Melanie Bishop, Sandra E. Garcia, Ian Guindon, Jane Bare, B. Lowenberg, Captain Colourz, Inez Pandalfi, Peggy Malone, Douglas Mellor, Mercedes Moseley
Aus finanziellen Gründen übersiedelt eine geschiedene Mutter mit ihren Söhnen Sam und Mike in ein kalifornisches Küstenstädtchen, daß von Bikern und Feriengästen nur so wimmelt. Zahlreiche Personen sind in der Stadt spurlos verschwunden, was zwei jugendliche Inhaber eines Comicbuchladens, deren Bekanntschaft Sam macht, zu dem Schluß führt, daß die Stadt von Vampiren regiert wird. Dazu paßt, daß Michael nach einem Treffen mit einer unbekannten Schönen auf einmal schwach und anämisch wirkt und kein Tageslicht mehr mag. Auch die Rockerclique, der er sich anschließen soll, wirkt nicht ganz koscher. Sam hakt mit seinen neuen Freunden nach und sticht in ein Wespennest...
Momentan liegt noch keine Besprechung vor.

Schreibe Deine eigene User-Kurzkritik
  • Spielte über 32 Millionen Dollar in amerikanischen Kinosälen ein.
  • 2008 kam es zur Veröffentlichung der direkten DVD-Fortsetzung The Lost Boys 2: The Thirst, in der abermals Corey Feldman spielte.
  • Der Filmtitel ist eine Anlehnung an die Begleiter von Peter Pan, die auf Ewig jung bleiben.
  • Vor Joel Schumacher waren Richard Donner (Die Goonies) und Mary Lambert (Friedhof der Kuscheltiere) für den Regieposten vorgesehen.




Wolves at the Door
Kinostart: 02.03.2017Wenn die Nacht einbricht, fangen die Wölfe an zu jagen. In Wolves at the Door versammeln sich vier Freunde in einer eleganten Villa, um eine letzte gemeinsame Party zu f... mehr erfahren
Logan
Kinostart: 02.03.2017In naher Zukunft schützt ein abgekämpfter Logan einen gebrochenen Professor X in einem Versteck nahe der mexikanischen Grenze. Doch Logans Versuche, sich vor der Welt u... mehr erfahren
Kong: Skull Island
Kinostart: 09.03.2017Als Grundlage für Kong: Skull Island dient ein Skript aus der Feder von John Gatins und Max Borenstein, das einen jungen Mann auf eine mysteriöse Insel, die Heimat des ... mehr erfahren
Within
Kinostart: 23.03.2017Within folgt einer jungen Familie beim Umzug in ein neues Haus, dessen frühere Bewohner einem in den Wänden lebenden Killer zum Opfer gefallen sind. ... mehr erfahren
Life
Kinostart: 23.03.2017In Life steht die sechsköpfige Crew einer internationalen Raumstation steht kurz vor einer der wichtigsten Entdeckungen der Menschheitsgeschichte: dem ersten Beweis extr... mehr erfahren
31
DVD-Start: 02.03.2017Rob Zombie's 31 behandelt die blutigen Geschehnisse um fünf Menschen, die während der letzten Tage vor Halloween entführt und anschließend in eine handgemachte Hölle... mehr erfahren
Missionary
DVD-Start: 09.03.2017Katherine (Dawn Olivieri) lebt mit ihrem Sohn Kesley (Connor Christie) nach der Trennung von ihrem Mann zurückgezogen. Eines Tages lernt sie den freundlichen mormonische... mehr erfahren
The Darkness
DVD-Start: 13.03.2017 The Darkness von Wolf Creek-Regisseur Greg McLean basiert auf wahren Begebenheiten und erzählt von einer Familie, die aus dem Urlaub unwissentlich eine übernatürliche... mehr erfahren
The Monster
DVD-Start: 23.03.2017Ein einsamer Waldabschnitt bei Nacht, strömender Regen und ein verschreckter Wolf, der ihnen ins Auto läuft: Eigentlich wollte die geschiedene und alkoholkranke Kathy i... mehr erfahren
Bedeviled - Das Böse geht online
DVD-Start: 24.03.2017Es ist schon unheimlich, als Nikki ihren engsten Highschool-Freunden eine Einladung schickt, diese App runterzuladen. Denn Nikki ist tot. Ihr Herz ist einfach stehengebli... mehr erfahren