Moviebase Gremlins - Kleine Monster

Gremlins - Kleine Monster
Gremlins - Kleine Monster

unbewertet

Userbewertung: 80%
bei 64 Stimmen

Jetzt voten:
Originaltitel: Gremlins
Kinostart: 26.10.1984
DVD/Blu-Ray Verkauf: 29.03.2000
DVD/Blu-Ray Verleih: Unbekannt
Freigabe: FSK 16
Lauflänge: 104 Minuten
Studio: Warner Bros. Pictures, Amblin Entertainment
Produktionsjahr: 1984
Regie: Joe Dante
Drehbuch: Chris Columbus
Darsteller: Corey Feldman, Harry Carey Jr., Zach Galligan, Dick Miller, Phoebe Cates, Polly Holliday, Belinda Balaski, Judge Reinhold, Chuck Jones, Frances Lee McCain, Nicky Katt, Tracy Wells, Jerry Goldsmith, Steven Spielberg, Kenneth Tobey, Hoyt Axton, John Louie, Keye Luke, Susan Burgess, Scott Brady, Arnie Moore, Donald Elson, Daniel Llewelyn, Edward Andrews, Lois Foraker, Kenny Davis, Glynn Turman, John C. Becher, Gwen Willson, Jackie Joseph, Jonathan Banks, Joe Brooks, Jim McKrell, Mushroom, Karen Bean, Adam Bean, Robby the Robot, William Schallert
Drei Regeln: Setze sie niemals Tages- oder sonst grellem Licht aus. Halte sie fern von Wasser. Füttere sie niemals nach Mitternacht. Diese Regeln soll der Erfinder Rand Peltzer befolgen, als er von einem alten Chinesen ein geheimnisvolles Plüschtier names Mogwai erwirbt, den er seinem Sohn Billy zu Weihnachten schenkt. Billy nennt das niedliche Tierchen Gizmo, doch durch einen unglücklichen Zufall wird Gizmo mit Wasser bespritzt, wodurch aus ihm fünf weitere Mogwais erwachsen, die sich deutlich agressiver zeigen. Als Billy den Kobolden dann noch ein Hühnchen serviert, nachdem sie das Kabel des Weckers durchgenagt haben, verpuppen sie sich alle mit Ausnahme von Gizmo. Aus diesen Kokons schlüpfen schließlich gräßliche kleine Monster mit einem kruden Sinn für Humor, die in Bälde die gesamte Stadt terrorisieren, nachdem sie sich in einem Swimming Pool weitervermehrt haben. Panik bricht aus und Billy weiß nur eins: er muß die Bande irgendwie ausschalten...
Momentan liegt noch keine Besprechung vor.

Schreibe Deine eigene User-Kurzkritik
  • Wurde zu einem großen Überraschungserfolg und spielte allein in den USA rund 150 Millionen Dollar ein.
  • Produktionskosten 11 Millionen Dollar.
  • Sollte zunächst zu Weihnachten in den USA starten. Als Warner Bros. bemerkt, dass man kein Gegenprogramm zu Indiana Jones and the Temple of Doom von Paramount oder Ghostbusters von Columbia vorzuweisen hatte, zog man den Kinostart auf Sommer vor.
  • Sorgte zusammen mit Indiana Jones and the Temple of Doom für die Einführung des neuen PG-13 Ratings bei der MPAA, das es bis zu diesem Zeitpunkt noch nicht gab.
  • Laut Joe Dante dauerte die rohe Filmfassung zwei Stunden und 40 Minuten.




A Cure For Wellness
Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
Wolves at the Door
Kinostart: 02.03.2017Wenn die Nacht einbricht, fangen die Wölfe an zu jagen. In Wolves at the Door versammeln sich vier Freunde in einer eleganten Villa, um eine letzte gemeinsame Party zu f... mehr erfahren
Kong: Skull Island
Kinostart: 09.03.2017Als Grundlage für Kong: Skull Island dient ein Skript aus der Feder von John Gatins und Max Borenstein, das einen jungen Mann auf eine mysteriöse Insel, die Heimat des ... mehr erfahren
Within
Kinostart: 23.03.2017Within folgt einer jungen Familie beim Umzug in ein neues Haus, dessen frühere Bewohner einem in den Wänden lebenden Killer zum Opfer gefallen sind. ... mehr erfahren
Life
Kinostart: 23.03.2017In Life steht die sechsköpfige Crew einer internationalen Raumstation steht kurz vor einer der wichtigsten Entdeckungen der Menschheitsgeschichte: dem ersten Beweis extr... mehr erfahren
Ouija: Ursprung des Bösen
DVD-Start: 23.02.2017Ouija 2 ist die direkte Fortsetzung zum Kinohit aus dem Jahr 2014 und erzählt die Geschichte um das Hexenbrett weiter. Inszeniert wurde der Nachfolger durch Genrefilmer ... mehr erfahren
The Night Watchmen
DVD-Start: 24.02.2017Ein Sarg, der eigentlich ans benachbarte Leichenschauhaus geschickt werden sollte, landet im Keller eines Bürogebäudes. Darin befindet sich die Leiche eines berühmten ... mehr erfahren
Don't Knock Twice
DVD-Start: 24.02.2017Für Chloe und ihren Freund wird eine düstere Legende um eine Hexe und ihr leerstehendes Haus zur tödlichen Gefahr! Nachdem sie zwei Mal an die Tür des Hauses geklopft... mehr erfahren
31
DVD-Start: 02.03.2017Rob Zombie's 31 behandelt die blutigen Geschehnisse um fünf Menschen, die während der letzten Tage vor Halloween entführt und anschließend in eine handgemachte Hölle... mehr erfahren
Missionary
DVD-Start: 09.03.2017Katherine (Dawn Olivieri) lebt mit ihrem Sohn Kesley (Connor Christie) nach der Trennung von ihrem Mann zurückgezogen. Eines Tages lernt sie den freundlichen mormonische... mehr erfahren