Moviebase Species II

Species II
Species II

unbewertet

Userbewertung: 40%
bei 6 Stimmen

Jetzt voten:
Originaltitel: Species II
Kinostart: 30.07.1998
DVD/Blu-Ray Verkauf: 01.02.2000
DVD/Blu-Ray Verleih: Unbekannt
Freigabe: FSK 16
Lauflänge: 93 Minuten
Studio: Metro-Goldwyn-Mayer (MGM), FGM Entertainment
Produktionsjahr: 1998
Regie: Peter Medak
Drehbuch: Dennis Feldman
Darsteller: Michael Madsen, Natasha Henstridge, Marg Helgenberger, Mykelti Williamson, George Dzundza, James Cromwell, Sarah Wynter, Nancy La Scala, Raquel Gardner, Henderson Forsythe, Richard Belzer, Peter Boyle, Vincent Hammond, Monica Staggs, Tim Carr, Paul Majors, Justin Lazard, Myriam Cyr, Baxter Harris, Scott Morgan, Robert Hogan, Ted Sutton, Gwendolyn Briley-Strand, Valerie Karasek, Jane Beard, Nancy Young, Beau James, Tracy Metro, Irv Ziff, Melanie Pearson, Felicia Deel, Norman Aronovic, Kim Adams, Dustin Turner, Susan Duvall, Andreas Kraemer, Lauren Ziemski

Während eines Raumfluges zum Mars wird der Astronaut Patrick Ross Justin Lazard mit dem Genmaterial eines Aliens infiziert. Nach seiner Rückkehr auf die Erde verwandelt er sich in ein furchterregendes außerirdisches Wesen, das nur noch ein Ziel kennt sich mit irdischen Frauen zu vereinigen und die Erde mit seinen Alien-Bastarden zu kolonisieren. Für die Wissenschaftlerin Laura Baker Marg Helgenberger und den ehemaligen Söldner und Profikiller Press Lennox Michael Madson beginnt ein Wettlauf mit der Zeit, denn sie müssen Patrick um jeden Preis aufhalten. Sie setzen das wunderschöne, geklonte Halb-Alien Eve Natasha Henstridge ein, um Patrick zu ködern. Aber Eve kann ihrem eigenen Fortpflanzungstrieb nicht widerstehen Sie entkommt, um mit Patrick eine Alien-Rasse zu zeugen, die der Menschheit den sicheren Untergang bringen wird.

Momentan liegt noch keine Besprechung vor.

Schreibe Deine eigene User-Kurzkritik
  • Spielte immerhin noch 20 Millionen Dollar in den USA ein, lag damit allerdings deutlich hinter dem erfolgreichen Original (60 Millionen Dollar).
  • Statt Roger Donaldson nahm hier Peter Medak auf dem Regiestuhl Platz, dessen Filmografie unter anderem The Changeling - Das Grauen umfasst.
Momentan liegen noch keine News vor.




Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Resident Evil: The Final Chapter knüpft direkt an die Handlung aus Resident Evil: Retribution an. Nach den Verlusten, die der letzte Widerstand der Menschheit erleiden m... mehr erfahren
Split
Kinostart: 26.01.2017Das Leben von drei Mädchen wird zum grauenvollen Alptraum, als sie von einem unheimlichen Mann brutal gekidnappt und verschleppt werden. Der Entführer entpuppt sich als... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
A Cure For Wellness
Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
Don't Breathe
DVD-Start: 19.01.2017Im Mittelpunkt von A Man in the Dark stehen drei Teenager, die in fremde Wohnungen einbrechen und die dort lebenden Besitzer bestehlen. Dabei werden ihre Einbrüche bis i... mehr erfahren
Rupture
DVD-Start: 20.01.2017Die alleinerziehende Mutter Renee (Noomi Rapace) wird auf offener Straße gekidnappt und in eine geheimnisvolle Einrichtung verschleppt. Dort führen mysteriöse Wissensc... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
Die Insel der besonderen Kinder
DVD-Start: 02.02.2017Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
The Devil's Hand
DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren