Moviebase We Are What We Are

We Are What We Are
We Are What We Are

Bewertung: 40%

Userbewertung: 55%
bei 31 Stimmen

Jetzt voten:
Originaltitel: We Are What We Are
Kinostart: Unbekannt
DVD/Blu-Ray Verkauf: 24.01.2014
DVD/Blu-Ray Verleih: Unbekannt
Freigabe: FSK 18
Lauflänge: - Minuten
Studio: Belladonna Productions, Memento Films International
Produktionsjahr: 2013
Regie: Jim Mickle
Drehbuch: Nick Damici, Jim Mickle
Darsteller: Odeya Rush, Kelly McGillis, Ambyr Childers, Michael Parks, Julia Garner, Wyatt Russell, Bill Sage, Nick Damici, Vonia Arslanian, Joel Nagle, Annemarie Lawless, Reagan Leonard

In We Are What We Are sind manche Familiengeheimnisse sind dunkler als andere: Wie jenes der Familie Parker, die seit der Zeit des amerikanischen Bürgerkriegs das Credo vom Fressen oder gefressen werden mehr als verinnerlicht hat. Nach dem unerwarteten Tod der Mutter besteht er darauf, dass seine Töchter nicht nur die Erziehung des jungen Bruders Rory übernehmen, sondern künftig auch für die Weiterführung der gewöhnungsbedürftigen Ernährungstradition verantwortlich sind.

Filmemacher, die nicht aus den USA kommen, sollten sich besser in Acht nehmen. Hinter jeder Ecke könnte der nächste unkreative amerikanische Produzent stehen und eine ausländische Original-Idee für den englischsprachigen Markt verwursten. Der mexikanische Regisseur Jorge Michel Grau hat nicht gut genug aufgepasst. 2011 drehte er mit „Wir sind was wir sind“ („Somos lo que hay“) sein Spielfilmdebüt. Zwei Jahre später grüßt das Remake „We are what we are“ von den Händlerrega...

Zur Besprechung

  • Amerikanische Neuauflage zum mexikanischen Original von Jorge Michel Grau.
  • Jim Mickle inszenierte zuvor den Vampir-Horrorfilm Stake Land.
Momentan liegen noch keine Bilder vor.




Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Resident Evil: The Final Chapter knüpft direkt an die Handlung aus Resident Evil: Retribution an. Nach den Verlusten, die der letzte Widerstand der Menschheit erleiden m... mehr erfahren
Split
Kinostart: 26.01.2017Das Leben von drei Mädchen wird zum grauenvollen Alptraum, als sie von einem unheimlichen Mann brutal gekidnappt und verschleppt werden. Der Entführer entpuppt sich als... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
A Cure For Wellness
Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
Rupture
DVD-Start: 20.01.2017Die alleinerziehende Mutter Renee (Noomi Rapace) wird auf offener Straße gekidnappt und in eine geheimnisvolle Einrichtung verschleppt. Dort führen mysteriöse Wissensc... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
Die Insel der besonderen Kinder
DVD-Start: 02.02.2017Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
The Devil's Hand
DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren
Train to Busan
DVD-Start: 03.02.2017Als Seok-woo (Yoo Gong) morgens mit seiner Tochter in den Korea Train Express Richtung Busan einsteigt, ahnt er nicht was der Tag noch bringen wird. Im Zug bricht ein Vir... mehr erfahren