Moviebase Nacht der lebenden Toten

Nacht der lebenden Toten
Nacht der lebenden Toten

Bewertung: 90%

Userbewertung: 96%
bei 73 Stimmen

Jetzt voten:
Originaltitel: Night of the living Dead
Kinostart: Unbekannt
DVD/Blu-Ray Verkauf: 20.11.2003
DVD/Blu-Ray Verleih: Unbekannt
Freigabe: FSK 16
Lauflänge: 96 Minuten
Studio: Image Ten /Marketing Film
Produktionsjahr: 1968
Regie: George A. Romero
Drehbuch: George A. Romero
Darsteller: Duane Jones, Judith O'Dea, Kyra Schon, S. William Hinzman, Karl Hardman, Marilyn Eastman, Keith Wayne, Judith Ridley, Charles Craig, George Kosana, Frank Doak, Bill 'Chilly Billy' Cardille, A.C. McDonald, Samuel R. Solito, Mark Ricci
Ein kleiner abgelegener Friedhof im mittleren Westen der USA. Barbara und Johnny besuchen das Grab ihres Vaters, als sich ihnen ein seltsam aussehender Fremder nähert, der plötzlich über Barbara herfällt. Johnny, der ihr zur Hilfe kommt, wird von dem Angreifer getötet. Das Mädchen flieht in Panik in ein einsames Haus, in dem sich schon weitere Menschen eingefunden haben - während draußen immer mehr schreckerregende Geschalten um das Refugium wanken. Aus den Nachrichten erfahren die Eingeschlossenen, das die Strahlung einer auf die Erde zurückgekehrten Venussonde die Toten wieder zu einer Art Leben erweckt hat, ein unbewußtes Leben mit nur einem Trieb: dem Hunger nach menschlichem Fleisch. Die Untoten, die nur durch einen Schuß direkt ins Gehirn ausgeschaltet werden können, fressen die Lebenden, wo sie ihrer habhaft werden können - und die Getöteten werden ihrerseits zu Zombies. Verzweifelt warten die im Haus verbarrikadierten Menschen auf Polizei und Nationalgarde, während die Schaar der Zombies um sie herum immer größer und angrifflustiger wird...

Den wandelnden Ungeheuern ist lediglich durch Zerschmettern oder Abtrennen des Kopfes vom Körper der Gar auszumachen. So verkündet es der Nachrichtensprecher in George A. Romeros Zombiefilm „Dawn of the Dead“ (1978). Na super, aber leider kommt diese Erkenntnis gute 10 Jahre zu spät, denn unsere lieben Freunde aus „Night of the living Dead“ (1968) wissen sich nicht zu helfen und leiden Todesängste, während die lebenden Toten ihnen auf der Suc...

Zur Besprechung

  • Schokoladensirup diente als Ersatz für echtes Kunstblut.
  • War der Beginn einer ganzen Reihe von ..of the Dead Filmen, die Regisseur George A. Romero inszeniert hat.
  • Laut Romero war der Film ursprünglich zehn Minuten länger, doch der Verleih wollte die Kürzungen.
  • Lief vor der Veröffentlichung unter dem schlichten Arbeitstitel Monster Flick.
  • Die erste Szene im Film wurde tatsächlich als letzte Szene während der Dreharbeiten gefilmt.
Momentan liegen noch keine News vor.




JIGSAW
Kinostart: 26.10.2017SAW 8: Legacy versteht sich als modernes Reboot der bekannten Horror-Reihe um Puzzlemörder Jigsaw und sein Gefolge.... mehr erfahren
Happy Death Day
Kinostart: 16.11.2017In Half to Death erlebt Jessica Rothe (Mary + Jane, La La Land) den gleichen Tag immer und immer wieder auf Neue. Und der endet stets damit, dass sie auf brutale Weise vo... mehr erfahren
Polaroid
Kinostart: 23.11.2017In Polaroid entdecken Sarah (Annika Witt) und Linda (Thea Sofie Loch Næss) im Haus von Sarah eine alte Polaroid-Kamera. Selbstsüchtig nutzen sie die Kamera für ihre Zw... mehr erfahren
Flatliners
Kinostart: 30.11.2017Flatliners (2017) ist eine Fortsetzung zum Kultfilm aus dem Jahr 1990. Wieder experimentiert eine Gruppe junger Medizinstudenten mit Nahtoderfahrungen und tritt damit ein... mehr erfahren
Sum1
Kinostart: 07.12.2017SUM1 erzählt von der Invasion durch eine übermächtige, außerweltliche Rasse, die dafür gesorgt hat, dass sich die Menschheit seit Jahrzehnten in unterirdischen Bunke... mehr erfahren
Veronica - Spiel mit dem Teufel
DVD-Start: 26.10.2017Den Geist des toten Vaters zu beschwören, ist keine gute Idee. Erst recht nicht, wenn man dafür eines der berüchtigten Ouija-Boards verwendet und bei der Gelegenheit d... mehr erfahren
RAW
DVD-Start: 27.10.2017Im RAW begleiten wir Garance Marillier bei ihrer Ausbildung zur Tierärztin, die sie vornehmlich der Familientradition zuliebe in Erwägung zieht. Als die überzeugte Veg... mehr erfahren
Open Water 3: Cage Dive
DVD-Start: 27.10.2017Um sich für eine neue Reality-Show zu bewerben, wollen drei Freunde ein aufregendes Bewerbungsvideo drehen. Sie planen einen Tauchgang auf dem offenen Meer. Die Digitalk... mehr erfahren
Demon Girl
DVD-Start: 02.11.2017In The House on Willow Street werden aus vermeintlichen Bösewichten schnell die Gejagten. Hintergrund ist die Entführung einer reichen Unternehmerstochter. Die entpuppt... mehr erfahren
South of Hell [Serie]
DVD-Start: 02.11.2017Maria Abascal ist eine attraktive eiskalte Kopfgeldjägerin, die allerdings keine normalen Aufträge annimmt. Sie hat sich auf den Exorzismus von Dämonen spezialisiert. ... mehr erfahren