Moviebase Ring 2, The

Ring 2, The
Ring 2, The

Bewertung: 50%

Userbewertung: 60%
bei 99 Stimmen

Jetzt voten:
Originaltitel: Ring Two, The
Kinostart: 31.03.2005
DVD/Blu-Ray Verkauf: 25.08.2005
DVD/Blu-Ray Verleih: Unbekannt
Freigabe: FSK 16
Lauflänge: 110 Minuten
Studio: Dreamworks / UIP
Produktionsjahr: 2005
Regie: Hideo Nakata
Drehbuch: Kôji Suzuki
Darsteller: Naomi Watts, Simon Baker, David Dorfman, Elizabeth Perkins, Gary Cole, Sissy Spacek, Ryan Merriman, Emily VanCamp, Kelly Overton, James Lesure, Kelly Stables, Cooper Thornton, Steven Petrarca, Kirk B.R. Woller, Chane't Johnson, Michelle Anne Johnson, Aleksa Palladino, Victor McCay, Mary Elizabeth Winstead

Nach den schrecklichen Ereignissen begibt sich die Journalistin Rachel Keller (Naomi Watts) mit ihrem Sohn Aiden (David Dorfman) in das kleine abgelegene Städtchen Asheville, wo sie bei der Lokalzeitung einen Job als Reporterin findet. Alles scheint friedlich. Doch als das mysteriöse Videoband nach einem Teenager-Selbstmord erneut auftaucht und kurz darauf Aiden mit unerklärlichen Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert wird, ahnt Rachel, dass der furchterregende Albtraum noch nicht vorbei ist!

Nach den schrecklichen Ereignissen in Teil 1, verlässt Rachel Keller mit ihrem Sohn Aidan Seattle und zieht in das kleine Städtchen Asheville, wo sie bei einer anderen Zeitung einen neuen Job findet. Bei der Recherche zu einem Selbstmordfall, stößt sie erneut auf das mysteriöse Videoband und begibt sich zurück nach Seattle, um der Sache auf den Grund zu gehen. Zeitgleich wird Aidan mit zahlreichen Wunden und äußeren Blessuren ins Krankenhaus eingeliefert...

Zur Besprechung
  • Für Gore Verbinski nahm diesmal Original-Ringu Schöpfer Hideo Nakata auf dem Regiestuhl Platz. Naomi Watts kehrte erneut für die Hauptrolle der Rachel zurück.
  • Noam Murro sollte erst Regie führen. Der Werbefilmer schied wenig später aus, da es kreative Differenzen mit DreamWorks gab.
  • Auch Donnie Darko Schöpfer Richard Kelly wurde die Regie angeboten, er lehnte jedoch ab.
  • Es dauerte drei Stunden, bis Kelly Stables zur Samara geschminkt wurde.
  • Spielte mit Einnahmen von 140 Millionen Dollar nur knapp ein Drittel des amerikanischen Remakes ein.




Sieben Minuten nach Mitternacht
Kinostart: 04.05.2017Wie jede Nacht erwartet Conor den Alptraum, der ihn quält, seit seine Mutter unheilbar an Krebs erkrankt ist. Doch diesmal begegnet er einem Wesen, das seine geheimsten ... mehr erfahren
Shin Godzilla
Kinostart: 04.05.2017In Godzilla: Resurgence lebt die Riesenechse wieder auf und hält ganz Japan in Atem. Das bis dato größte Monster besteht erstmals sowohl aus handgemachten als auch aus... mehr erfahren
Get Out
Kinostart: 04.05.2017Bevor Chris in Get Out auf die Verwandten seiner Freundin Rose trifft, bestand seine Hauptsorge noch darin, aufgrund seiner Hautfarbe nicht akzeptiert zu werden. Doch ers... mehr erfahren
Alien: Covenant
Kinostart: 18.05.2017In Alien: Covenant (Prometheus 2) stößt die Besatzung eines Kolonisationsraumschiffes im fernen All auf ein scheinbar unerforschtes Paradies. In Wahrheit handelt es sic... mehr erfahren
Die Mumie (2017)
Kinostart: 08.06.2017Tom Cruise und Russell Crowe müssen es im Film mit einer rachsüchtigen Königin aufnehmen, die ihrer über Jahrhunderte angestauten Wut freien Lauf lassen möchte. Unte... mehr erfahren
The Void
DVD-Start: 19.05.2017In The Void begleiten wir den Polizsten Daniel Carter (Aaron Poole), dessen Nachtschicht jäh von einem Mann unterbrochen wird, der ihm vors Auto rennt. Umgehend bringt C... mehr erfahren
Kinder des Zorns 3 - Das Chicago-Massaker
DVD-Start: 19.05.2017Im dritten Teil der Kinder des Zorns-Saga zieht das Grauen aus den Maisfeldern der verschlafenen Kleinstadt Gatlin in die Großstadt Chicago und wird dort zu einer unheil... mehr erfahren
Phantasm 5: Ravager
DVD-Start: 26.05.2017Phantasm 5: Ravager setzt den Saga um den mörderischen Tall Man fort. Seit 37 Jahren erleben wir die Kleinstadthelden Reggie, Mike und Jody auf ihrem Weg, das Böse, den... mehr erfahren
XX
DVD-Start: 26.05.2017Angst macht keinen Unterschied zwischen den Geschlechtern. Und markerschütternder Horror kann sowohl Männern wie auch Frauen in die Glieder fahren. Es ist deshalb an de... mehr erfahren
Eat Locals
DVD-Start: 26.05.2017Alle 50 Jahre treffen sich die Vampire Großbritanniens um über ihre Sorgen und Probleme zu diskutieren: Nahrungsvorräte, territoriale Ansprüche, neue Mitglieder. Trot... mehr erfahren