Moviebase Severance - Ein blutiger Betriebsausflug

Severance - Ein blutiger Betriebsausflug
Severance - Ein blutiger Betriebsausflug

Bewertung: 86%

Userbewertung: 75%
bei 87 Stimmen

Jetzt voten:
Originaltitel: Severance
Kinostart: 30.11.2006
DVD/Blu-Ray Verkauf: 27.04.2007
DVD/Blu-Ray Verleih: Unbekannt
Freigabe: FSK 18
Lauflänge: 95 Minuten
Studio: Dan Films/ Splendid Films
Produktionsjahr: 2006
Regie: Christopher Smith
Drehbuch: Christopher Smith, James Moran
Darsteller: Danny Dyer, Laura Harris, Tim McInnerny, Toby Stephens, Claudie Blakley, Andy Nyman, Babou Ceesay, David Gilliam, Juli Drajkó, Judit Viktor, Sándor Boros, Levente Törköly, János Oláh, Attila Ferencz, Bela Kasi, Roland Kollárszky, Péter Katona, Levente Lezsák

Smith lässt in Severance die Waffenhändler tanzen. Die "lustigen" Menschen werden nach Osteuropa geschickt, wo eine Bande verrückter Ex-Soldaten bereits auf sie wartet. Das Blutbad kann beginnen...

Das Reisen nach Osteuropa oft tödlich enden können, weiß der Genrefan schon seit dem polarisierenden Hostel von Eli Roth. Christopher Smith schickt im Falle von Severance gleich eine ganze Verkaufsabteilung des britischen Rüstungskonzerns Palisade Defence, zwecks Stärkung des Teamgeists, in den Ostblock. Doch schon bei der Anreise tun sich der Gruppe Probleme von unerhofften Ausmaßen ...

Zur Besprechung

  • War zum damaligen Zeitpunkt erst die zweite Regiearbeit von Creep Schöpfer Christopher Smith, der wenig später Triangle oder Black Death drehte.
  • Die Produktionskosten betrugen fünf Millionen Pfund.
  • Das Casting nahm rund vier Monate in Anspruch, da Smith die perfekte Besetzung für die einzelnen Parts haben wollte.




Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Resident Evil: The Final Chapter knüpft direkt an die Handlung aus Resident Evil: Retribution an. Nach den Verlusten, die der letzte Widerstand der Menschheit erleiden m... mehr erfahren
Split
Kinostart: 26.01.2017Das Leben von drei Mädchen wird zum grauenvollen Alptraum, als sie von einem unheimlichen Mann brutal gekidnappt und verschleppt werden. Der Entführer entpuppt sich als... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
A Cure For Wellness
Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
Die Insel der besonderen Kinder
DVD-Start: 02.02.2017Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
The Devil's Hand
DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren
Train to Busan
DVD-Start: 03.02.2017Als Seok-woo (Yoo Gong) morgens mit seiner Tochter in den Korea Train Express Richtung Busan einsteigt, ahnt er nicht was der Tag noch bringen wird. Im Zug bricht ein Vir... mehr erfahren
Ouija: Ursprung des Bösen
DVD-Start: 23.02.2017Ouija 2 ist die direkte Fortsetzung zum Kinohit aus dem Jahr 2014 und erzählt die Geschichte um das Hexenbrett weiter. Inszeniert wurde der Nachfolger durch Genrefilmer ... mehr erfahren