Moviebase 3 Wege in den Tod

3 Wege in den Tod
3 Wege in den Tod

Bewertung: 76%

Userbewertung: 70%
bei 3 Stimmen

Jetzt voten:
Originaltitel: Two-Fisted Tales
Kinostart: Unbekannt
DVD/Blu-Ray Verkauf: Unbekannt
DVD/Blu-Ray Verleih: Unbekannt
Freigabe: FSK 16
Lauflänge: 86 Minuten
Studio: -
Produktionsjahr: 1991
Regie: Richard Donner, Tom Holland, Robert Zemeckis
Drehbuch: Randall Jahnson, Frank Darabont, Jim Thomas, John Thomas
Darsteller: Brad Pitt, William Sadler, David Morse, Roderick Cook, Kirk Douglas, Jack Kehler, Eric Douglas, R. David Smith, Lance Henriksen, Michelle Bronson

Dieser Film besteht aus drei Episoden, in denen immer jemand mit dem Leben bezahlt.

Die erste Episode "Der Revolverheld" handelt vom Revolverhelden Billy Quintain, der von Texas Ranger Tommy McMurdo zum Showdown aufgefordert wird. Im zweiten Kurzfilm "Die Herauforderung" geht es um Rennfahrer Billy, der einen Ex-Rennchamp erpresst und ihn zu einem letzten Wettkampf zwingt. Den Abschluss bildet "Der Feigling". Dort wird ein Leutnant, der zwei Einsätze an der Front vermasselt, vor das Kriegsgericht gestellt.

Was kommt dabei heraus, wenn sich die drei erfolgreichen Regisseure Richard Donner ("16 Blocks"), Tom Holland ("Geschichten aus der Gruft") und Robert Zemeckis ("Cast Away - Verschollen") zusammensetzen und drei Kurzfilme produzieren, die dann aneinandergereiht als "3 Wege in den Tod" präsentiert werden? Antwort: Ein richtig guter 90minütiger Film. Dazu kommt ein hervorragender Cast. Mit von der Partie sind unter anderem Brad Pitt, Dan Akroyd ...

Zur Besprechung

  • Trotz erfolgreicher Regisseure und Schauspieler lief der Episodenfilm in den USA nur im Fernsehen.
  • Frank Darabont arbeitet aktuell an der Hitserie The Walking Dead und zeichnete für die Stephen King Verfilmung Der Nebel verantwortlich.
  • Robert Zemeckis spezialisierte sich nach dem Jahr 2000 auf Animationsfilme.
  • Momentan liegen noch keine News vor.
    Momentan liegen noch keine Bilder vor.



    
    Resident Evil: The Final Chapter
    Kinostart: 26.01.2017Resident Evil: The Final Chapter knüpft direkt an die Handlung aus Resident Evil: Retribution an. Nach den Verlusten, die der letzte Widerstand der Menschheit erleiden m... mehr erfahren
    Split
    Kinostart: 26.01.2017Das Leben von drei Mädchen wird zum grauenvollen Alptraum, als sie von einem unheimlichen Mann brutal gekidnappt und verschleppt werden. Der Entführer entpuppt sich als... mehr erfahren
    Rings
    Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
    The Girl with All the Gifts
    Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
    A Cure For Wellness
    Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
    Last Shift
    DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
    Die Insel der besonderen Kinder
    DVD-Start: 02.02.2017Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
    The Devil's Hand
    DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren
    Train to Busan
    DVD-Start: 03.02.2017Als Seok-woo (Yoo Gong) morgens mit seiner Tochter in den Korea Train Express Richtung Busan einsteigt, ahnt er nicht was der Tag noch bringen wird. Im Zug bricht ein Vir... mehr erfahren
    Ouija: Ursprung des Bösen
    DVD-Start: 23.02.2017Ouija 2 ist die direkte Fortsetzung zum Kinohit aus dem Jahr 2014 und erzählt die Geschichte um das Hexenbrett weiter. Inszeniert wurde der Nachfolger durch Genrefilmer ... mehr erfahren