Moviebase Exte: Hair Extensions

Exte: Hair Extensions
Exte: Hair Extensions

Bewertung: 57%

Userbewertung: 75%
bei 2 Stimmen

Jetzt voten:
Originaltitel: Ekusute
Kinostart: Unbekannt
DVD/Blu-Ray Verkauf: 24.10.2007
DVD/Blu-Ray Verleih: Unbekannt
Freigabe: Unbekannt
Lauflänge: 104 Minuten
Studio: Toey Picture Company Productions
Produktionsjahr: 2007
Regie: Shion Sono
Drehbuch: Shion Sono
Darsteller: Chiaki Kuriyama, Ren Ôsugi, Eri Machimoto, Ken Mitsuishi, Yoshikazu Ebisu, Erika Mine, Megumi Sato, Tsugumi, Miku Sato, Mirai Yamamoto, Yuna Natsuo, Tetsushi Tanaka
Seit Medusa wissen wir: Manchmal haben Haare ihren ganz eigenen Kopf! Gunji Yamazaki (Ren Nightmare Detective Osugi), Nachtwächter in einer Leichenhalle, nimmt sich gern auch mal Arbeit mit nach Hause, um sich dort ungestört an seinem „Material“ austoben zu können. Seine große Leidenschaft gilt langen, gut gepflegten Haaren. Seinem neuesten Souvenir, der Leiche einer jungen Frau, welcher bei vollem Bewusstsein alle inneren Organe ausgeschabt wurden, fehlt es daran sicher nicht: Immer neue Büschel wachsen ihr aus Kopf, Narben und Augenhöhlen nach. Als Yamazaki die angehende Friseurin Yuko kennen lernt, wittert er die Chance auf ein lukratives Nebeneinkommen. Er verkauft ihr seine selbst geernteten Haarverlängerungen, ohne zu ahnen, dass diese offenbar mächtig böse sind und auf ihre neuen Besitzerinnen losgehen ...

Haarig, haarig! Diese verrückten Asiaten! Erst schicken uns die Koreaner ihr glitschiges Riesenmonster in „The Host“ vorbei, jetzt kommen die Japaner mit mordenden Haaren an! Woher nehmen die nur diese Ideen? Haarteile, die böse werden und ihre Träger umbringen, ja, so etwas kann doch nur aus Japan kommen. Völlig verrückt und bekloppt, aber leider auch etwas langatmig und inhaltsarm.

Seit Medusa wissen wir: Manchmal haben Haare ihren ganz eigen...

Zur Besprechung

  • Lief beim deutschen Fantasy Filmfest 2007.
  • Momentan liegen noch keine News vor.



    
    Resident Evil: The Final Chapter
    Kinostart: 26.01.2017Resident Evil: The Final Chapter knüpft direkt an die Handlung aus Resident Evil: Retribution an. Nach den Verlusten, die der letzte Widerstand der Menschheit erleiden m... mehr erfahren
    Split
    Kinostart: 26.01.2017Das Leben von drei Mädchen wird zum grauenvollen Alptraum, als sie von einem unheimlichen Mann brutal gekidnappt und verschleppt werden. Der Entführer entpuppt sich als... mehr erfahren
    Rings
    Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
    The Girl with All the Gifts
    Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
    A Cure For Wellness
    Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
    Last Shift
    DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
    Die Insel der besonderen Kinder
    DVD-Start: 02.02.2017Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
    The Devil's Hand
    DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren
    Train to Busan
    DVD-Start: 03.02.2017Als Seok-woo (Yoo Gong) morgens mit seiner Tochter in den Korea Train Express Richtung Busan einsteigt, ahnt er nicht was der Tag noch bringen wird. Im Zug bricht ein Vir... mehr erfahren
    Ouija: Ursprung des Bösen
    DVD-Start: 23.02.2017Ouija 2 ist die direkte Fortsetzung zum Kinohit aus dem Jahr 2014 und erzählt die Geschichte um das Hexenbrett weiter. Inszeniert wurde der Nachfolger durch Genrefilmer ... mehr erfahren