Moviebase Princess

Princess
Princess

unbewertet

Userbewertung: 50%
bei 4 Stimmen

Jetzt voten:
Originaltitel: Princess
Kinostart: Unbekannt
DVD/Blu-Ray Verkauf: Unbekannt
DVD/Blu-Ray Verleih: Unbekannt
Freigabe: Unbekannt
Lauflänge: 90 Minuten
Studio: Shotgun Pictures/Det Danske
Produktionsjahr: 2006
Regie: Anders Morgenthaler
Drehbuch: Mette Heeno, Anders Morgenthaler
Darsteller: Thure Lindhardt, Liv Corfixen, Stine Fischer Christensen
Ein Ex-Priester auf Rachefeldzug gegen die Pornoindustrie: Regisseur Anders Morgenthaler sorgte mit seinem brillanten Mix aus Anime-Bildern und Live-Action-Sequenzen und einer ultraharten Story für einige Furore bei den Cannes Festspielen 2006, wo PRINCESS als Eröffnungsfilm der Director’s Fortnight erst-malig gezeigt wurde. Es ist eine Geschichte, die sich tief in den Magen gräbt. Die Geschichte über den Horror einer verlorenen Unschuld. Als Pornostar Christina, genannt „Princess“, an einer Überdosis stirbt, hinterlässt sie nicht nur Millionen trauernder Hardcore-Fans, sondern neben einer Kiste ihr illustres Leben dokumentierende Video-Tapes auch eine 5-jährige Tochter. Die kleine Mia kommt bei Christinas Bruder August unter, der sich alle Mühe gibt, dem Mädchen ein liebevolles Zuhause zu geben. Doch schnell wird ihm klar, dass hier Rettung im herkömmlichen Sinn zu spät kommt – dieses Kind hatte nie eine Kindheit. Der Anblick der abgeklärten Mia, die lieber Porno-magazine liest als Mickey Maus und Nutte spielt wie andere Kids Vater, Mutter, Kind, und deren medizinische Akte durch Vergewaltigung und Prügel so dick wie ein Telefonbuch ist, beschwört im missionarischen Gutmenschen August einen unsäglichen Hass herauf. Gemeinsam ziehen die beiden in einen Kreuzzug gegen das Pornobusiness mit dem Ziel sämtliches „Princess“-Material auf ewig auszulöschen und jeden Peiniger Mias zur blutigen Rechenschaft zu ziehen. Ohne Gnade und mit jeder Konsequenz!
Momentan liegt noch keine Besprechung vor.

Schreibe Deine eigene User-Kurzkritik
Momentan liegen noch keine News vor.




Die Insel der besonderen Kinder
Kinostart: 06.10.2016Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
Sausage Party - Es geht um die Wurst
Kinostart: 06.10.2016Sausage Party - Es geht um die Wurst erzählt die Geschichte einer Wurst, die eine Gruppe von Supermarkt-Lebensmitteln auf einer abenteuerlichen Suche anführt. Gemeinsam... mehr erfahren
Blair Witch
Kinostart: 07.10.2016The Woods soll sich um eine Gruppe Teenager drehen, die in einem Wald campen und früher oder später feststellen müssen, dass sie nicht alleine sind.... mehr erfahren
Ouija: Ursprung des Bösen
Kinostart: 20.10.2016Ouija 2 ist die direkte Fortsetzung zum Kinohit aus dem Jahr 2014 und erzählt die Geschichte um das Hexenbrett weiter. Inszeniert wurde der Nachfolger durch Genrefilmer ... mehr erfahren
31
Kinostart: 27.10.2016Der Rob Zombie-Film behandelt die blutigen Geschehnisse um fünf Menschen, die während der letzten Tage vor Halloween entführt und anschließend in eine handgemachte H... mehr erfahren
Abattoir
DVD-Start: 06.10.2016In Abattoir versucht sich ein Immobilienmakler an dem Verkauf eines Hauses, in dem es kürzlich zu einem Massaker gekommen ist. Die Besichtigung nimmt ein jähes Ende, al... mehr erfahren
Cabin Fever - The New Outbreak
DVD-Start: 06.10.2016Remake zum gleichnamigen Klassiker von Eli Roth. Nach dem Stress der Prüfungszeit fährt eine Gruppe Studenten in eine abgelegene Hütte im Wald. Die Hütte liegt idylli... mehr erfahren
The Blackburn Asylum
DVD-Start: 06.10.2016Fünf College-Freunde sind in Alaskas Wäldern unterwegs. Doch aufgrund eines Waldbrands können sie nicht weiterfahren, dann ist auch noch der Sprit alle und die nahe ge... mehr erfahren
Green Room
DVD-Start: 07.10.2016Ein absolutes Worst-Case-Szenario: Mit dem letzten Tropfen Benzin und völlig abgebrannt, schafft es die Punkband „Ain't Rights“ gerade noch zu ihrem Gig in einer ent... mehr erfahren
Southbound
DVD-Start: 13.10.2016Die Horror-Anthologie V/H/S war derart erfolgreich, dass sie gleich zwei Nachfolger nach sich zog und ihre Filmemacher für weiterführende Produktionen bekannt machte. D... mehr erfahren