Moviebase Blair Witch Project, The

Blair Witch Project, The
Blair Witch Project, The

Bewertung: 93%

Userbewertung: 91%
bei 364 Stimmen

Jetzt voten:
Originaltitel: Blair Witch Project, The
Kinostart: 25.11.1999
DVD/Blu-Ray Verkauf: 09.05.2000
DVD/Blu-Ray Verleih: Unbekannt
Freigabe: FSK 12
Lauflänge: 86 Minuten
Studio: Haxan Films/Arthaus Filmverleih
Produktionsjahr: 1999
Regie: Daniel Myrick, Eduardo Sanchez
Drehbuch: Daniel Myrick, Eduardo Sánchez
Darsteller: Heather Donahue, Joshua Leonard, Michael C. Williams, Sandra Sánchez, Bob Griffin, Jim King, Ed Swanson, Patricia DeCou, Mark Mason, Jackie Hallex
Im Oktober 1994 verschwinden drei Filmstudenten in den Wäldern bei Burkittesville, Maryland bei den Dreharbeiten zu einer Dokumentation über die Hexe von Blair. Ein Jahr später wird ihr Filmmaterial gefunden, welches die letzen Tage vor ihrem mysteriösen Verschwinden zeigt.

Ihr fragt Euch sicher, warum wir, eine Filmwebseite, die sich den Namen The Blair Witch Project auf den Leib geschrieben hat, erst jetzt mit einer Filmbesprechung beginnen, die zwei Jahre nach Onlinegang nun endlich öffentlich präsentiert wird. Eigentlich lässt sich dieses Mysterium recht leicht enträtseln, denn schließlich wollen wir kompetente, und vor allem unvoreingenommene Filmkritiken präsentieren, die Euch, unseren Besuchern, als Leitfaden für eine...

Zur Besprechung

  • Galt lange Zeit als einer der profitabelsten Filme aller Zeiten - in Relation zum eigentlichen Filmbudget.
  • Kostete nur rund 30.000 Dollar, spielte weltweit aber 240 Millionen Dollar ein.
  • Die drei Hauptdarsteller wurden bei der internationalen Filmdatenbank IMDb kurze Zeit als verstorben gelistet, da die Geschehnisse fälschlicherweise für real gehalten wurden.
  • Die kleine Produktionsfirma Haxan Films ist noch heute aktiv und realisierte zuletzt unter anderem den Horror-Thriller Seventh Moon.
  • Der Arbeitstitel lautete The Black Hills Project.
  • Zog eine direkte Fortsetzung mit dem Namen Blair Witch 2 nach sich.
  • Im Film kommt 154 mal das Wort "Fuck" vor.
  • Die Dreharbeiten dauerten lediglich 8 Tage.
  • Die Schauspieler bekamen lediglich wenige Seiten mit Planungen und einer kurzen Ausarbeitung der Handlung.
  • Cast und Crew blieben immer über Walkie Talkies im Kontakt, begegneten sich jedoch nie, um die Stimmung nicht zu zerstören.


  • 
    Ghost in the Shell
    Kinostart: 30.03.2017Die Verfilmung zu Ghost in the Shell spielt in einer düsteren, futuristischen Zukunft. Technologie und Chirurgie sind inzwischen so weit fortgeschritten, dass viele Mens... mehr erfahren
    The Bye Bye Man
    Kinostart: 20.04.2017In The Bye Bye Man werden drei College-Studenten nämlich von einer unheimlichen Figur namens Bye Bye Man heimgesucht, die als Mensch mit einer extrem ausgeprägten Form ... mehr erfahren
    Sieben Minuten nach Mitternacht
    Kinostart: 04.05.2017Wie jede Nacht erwartet Conor den Alptraum, der ihn quält, seit seine Mutter unheilbar an Krebs erkrankt ist. Doch diesmal begegnet er einem Wesen, das seine geheimsten ... mehr erfahren
    Shin Godzilla
    Kinostart: 04.05.2017In Godzilla: Resurgence lebt die Riesenechse wieder auf und hält ganz Japan in Atem. Das bis dato größte Monster besteht erstmals sowohl aus handgemachten als auch aus... mehr erfahren
    Get Out
    Kinostart: 04.05.2017Bevor Chris in Get Out auf die Verwandten seiner Freundin Rose trifft, bestand seine Hauptsorge noch darin, aufgrund seiner Hautfarbe nicht akzeptiert zu werden. Doch ers... mehr erfahren
    The Horde - Die Jagd hat begonnen
    DVD-Start: 29.03.2017Eigentlich will John Crenshaw, ein ehemaliger Elite-Soldat, seine Freundin Selina und deren Studenten nur auf eine Naturfotografie-Expedition begleiten. Doch schnell entw... mehr erfahren
    Vampire Nation 2: Badlands
    DVD-Start: 31.03.2017Die Welt, wie wir sie einst kannten, existiert nicht mehr: Horden seelenloser Vampire haben die menschliche Zivilisation praktisch ausgelöscht. Nachdem die monströsen K... mehr erfahren
    Day of Reckoning
    DVD-Start: 31.03.2017Vor 15 Jahren stiegen Millionen von Dämonen und anderen furchteinflößenden Kreaturen aus dem Inneren der Erde empor, verteilten sich über den ganzen Planeten und rott... mehr erfahren
    Eloise
    DVD-Start: 31.03.2017Jacob Martin erfährt, dass sein Vater Selbstmord begangen und ihm eine Erbschaft hinterlassen hat, welche das Vorweisen der Sterbeurkunde einer Tante voraussetzt. Ihr le... mehr erfahren
    The Discovery
    DVD-Start: 31.03.2017Jason Segel, Robert Redford und Rooney Mara machen eine Entdeckung, die das Leben für immer verändern soll. Im Netflix-Exklusivtitel The Discovery erbringen sie nämlic... mehr erfahren