Moviebase Zimmer 1408

Zimmer 1408
Zimmer 1408

Bewertung: 55%

Userbewertung: 86%
bei 191 Stimmen

Jetzt voten:
Originaltitel: 1408
Kinostart: 13.09.2007
DVD/Blu-Ray Verkauf: 25.02.2007
DVD/Blu-Ray Verleih: Unbekannt
Freigabe: FSK 16
Lauflänge: 94 Minuten
Studio: Dimension Films / Senator Film
Produktionsjahr: 2007
Regie: Mikael Håfström
Drehbuch: Stephen King
Darsteller: John Cusack, Samuel L. Jackson, Mary McCormack, Tony Shalhoub, Len Cariou, Isiah Whitlock Jr., Jasmine Jessica Anthony, Alexandra Silber, Andrew Lee Potts, Emily Harvey, William Armstrong, Kim Thomson, Drew Powell, Peter Conboy, Paul Birchard...
Mike Enslin (John Cusack) hat zwei erfolgreiche Bücher über Hotels, in denen es angeblich spukt, veröffentlicht. Nach dem Tod seiner Tochter stürzt er sich noch kompromissloser in die Arbeit. Derzeit fasziniert ihn ein besonders mysteriöser Fall: Im Zimmer 1408 des New Yorker Dolphin Hotel sind unter seltsamen Umständen bereits 56 Gäste gestorben. Um der Wahrheit auf den Grund zu gehen, schlägt Mike alle Warnungen des Hotelmanagers (Samuel L. Jackson) in den Wind und übernachtet in Nr. 1408 - ein kafkaesker Alptraum beginnt.

Wer über modernen Horror in Literatur wie Film schreibt, kommt an einem Mann nicht vorbei: Stephen King, das Synonym für Gänsehaut, okkultem Grusel und eiskalte Thrills. Egal ob Roman oder Kurzgeschichte, King beherrscht das Spiel auf der Klaviatur des Grauens in nahezu jeder Verpackung. Umso enttäuschter müssen King-Fans mit den meisten der bisherigen Verfilmungen seiner Horror-Geschichten sein. Nur wenige wie Stanley Kubricks Klassiker Shining oder das simple aber...

Zur Besprechung

  • Grey's Anatomy Star Kate Walsh sollte ursprünglich in der weiblichen Hauptrolle spielen, musste jedoch kurzfristig absagen.
  • Die Vorlage stammt aus der Feder von Stephen King.
  • Nach Stand by Me - Das Geheimnis eines Sommers bereits die zweite King Adaption für Schauspieler John Cusack.
  • War überaus erfolgreich und spielte weltweit fast 135 Millionen Dollar ein.


  • 
    Wolves at the Door
    Kinostart: 02.03.2017Wenn die Nacht einbricht, fangen die Wölfe an zu jagen. In Wolves at the Door versammeln sich vier Freunde in einer eleganten Villa, um eine letzte gemeinsame Party zu f... mehr erfahren
    Kong: Skull Island
    Kinostart: 09.03.2017Als Grundlage für Kong: Skull Island dient ein Skript aus der Feder von John Gatins und Max Borenstein, das einen jungen Mann auf eine mysteriöse Insel, die Heimat des ... mehr erfahren
    Within
    Kinostart: 23.03.2017Within folgt einer jungen Familie beim Umzug in ein neues Haus, dessen frühere Bewohner einem in den Wänden lebenden Killer zum Opfer gefallen sind. ... mehr erfahren
    Life
    Kinostart: 23.03.2017In Life steht die sechsköpfige Crew einer internationalen Raumstation steht kurz vor einer der wichtigsten Entdeckungen der Menschheitsgeschichte: dem ersten Beweis extr... mehr erfahren
    Ghost in the Shell
    Kinostart: 30.03.2017Die Verfilmung zu Ghost in the Shell spielt in einer düsteren, futuristischen Zukunft. Technologie und Chirurgie sind inzwischen so weit fortgeschritten, dass viele Mens... mehr erfahren
    31
    DVD-Start: 02.03.2017Rob Zombie's 31 behandelt die blutigen Geschehnisse um fünf Menschen, die während der letzten Tage vor Halloween entführt und anschließend in eine handgemachte Hölle... mehr erfahren
    Missionary
    DVD-Start: 09.03.2017Katherine (Dawn Olivieri) lebt mit ihrem Sohn Kesley (Connor Christie) nach der Trennung von ihrem Mann zurückgezogen. Eines Tages lernt sie den freundlichen mormonische... mehr erfahren
    The Darkness
    DVD-Start: 13.03.2017 The Darkness von Wolf Creek-Regisseur Greg McLean basiert auf wahren Begebenheiten und erzählt von einer Familie, die aus dem Urlaub unwissentlich eine übernatürliche... mehr erfahren
    The Monster
    DVD-Start: 23.03.2017Ein einsamer Waldabschnitt bei Nacht, strömender Regen und ein verschreckter Wolf, der ihnen ins Auto läuft: Eigentlich wollte die geschiedene und alkoholkranke Kathy i... mehr erfahren
    Bedeviled - Das Böse geht online
    DVD-Start: 24.03.2017Es ist schon unheimlich, als Nikki ihren engsten Highschool-Freunden eine Einladung schickt, diese App runterzuladen. Denn Nikki ist tot. Ihr Herz ist einfach stehengebli... mehr erfahren