Moviebase Unholy Woman

Unholy Woman
Unholy Woman

Bewertung: 40%

Userbewertung: 45%
bei 8 Stimmen

Jetzt voten:
Originaltitel: Unholy Woman
Kinostart: 03.05.2007
DVD/Blu-Ray Verkauf: 15.06.2007
DVD/Blu-Ray Verleih: Unbekannt
Freigabe: FSK 18
Lauflänge: 107 Minuten
Studio: Office Shirous / Rapid Eye Movies
Produktionsjahr: 2006
Regie: Keita Amemiya, Takuji Suzuki, Keisuke Toyoshima
Drehbuch: Keita Amemiya, Takuji Suzuki
Darsteller: Tasuku Emoto, Tokie Hidari, Teruyuki Kagawa

"Kata Kata" - Das Klappern
Die junge Kanaka hört nachts ein befremdliches Geräusch und verliert plötzlich ihr Bewusstsein. Als sie wieder erwacht, wirkt die Stadt wie ausgestorben und eine monströs entstellte Frau ist ihr auf den Fersen.

"Hagane" - Stahl
Sekiguchis tristes Leben wird auf den Kopf gestellt, als sein Chef ihn bittet mit dessen attraktiver Schwester auszugehen. Leider hüllt diese ihren Oberkörper in einen Kartoffelsack und das skurrile Rendezvous entwickelt sich für Sekiguchi zu einer bedrohlichen Angelegenheit.

"Uketsugumono" - Das Erbe
Der kleine Michio zieht mit Mutter Saeko zu seiner Großmutter. Die alte Frau ist geisteskrank, seitdem ihr Sohn als kleines Kind spurlos verschwunden ist. Als Saeko eine grausige Entdeckung in der verriegelten Scheune macht, ist Michio in Lebensgefahr.

Das Dunkle und Abseitige in der weiblichen Natur beschäftigte die drei japanischen Regisseure Keita Amemiya, Takuji Suzuki und Keisuke Toyoshima in ihrer Kurzfilmsammlung Unholy Women. Jeder Filmemacher entwickelte auf Basis der recht losen Vorgabe, eine Horror-Geschichte mit einer zentralen Frauenfigur zu inszenieren, eine rund 30minütige Episode. Das Ergebnis fiel – wie bei solchen Projekten üblich – stilistisch und qualitativ recht unterschiedlich aus, wobei sich...

Zur Besprechung

Momentan liegen noch keine News vor.




Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Resident Evil: The Final Chapter knüpft direkt an die Handlung aus Resident Evil: Retribution an. Nach den Verlusten, die der letzte Widerstand der Menschheit erleiden m... mehr erfahren
Split
Kinostart: 26.01.2017Das Leben von drei Mädchen wird zum grauenvollen Alptraum, als sie von einem unheimlichen Mann brutal gekidnappt und verschleppt werden. Der Entführer entpuppt sich als... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
A Cure For Wellness
Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
Rupture
DVD-Start: 20.01.2017Die alleinerziehende Mutter Renee (Noomi Rapace) wird auf offener Straße gekidnappt und in eine geheimnisvolle Einrichtung verschleppt. Dort führen mysteriöse Wissensc... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
Die Insel der besonderen Kinder
DVD-Start: 02.02.2017Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
The Devil's Hand
DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren
Train to Busan
DVD-Start: 03.02.2017Als Seok-woo (Yoo Gong) morgens mit seiner Tochter in den Korea Train Express Richtung Busan einsteigt, ahnt er nicht was der Tag noch bringen wird. Im Zug bricht ein Vir... mehr erfahren