Moviebase Fido - Gute Tote sind schwer zu finden

Fido - Gute Tote sind schwer zu finden
Fido - Gute Tote sind schwer zu finden

Bewertung: 85%

Userbewertung: 75%
bei 34 Stimmen

Jetzt voten:
Originaltitel: Fido
Kinostart: Unbekannt
DVD/Blu-Ray Verkauf: 14.02.2008
DVD/Blu-Ray Verleih: Unbekannt
Freigabe: FSK 16
Lauflänge: 91 Minuten
Studio: Ascot Elite Entertainment Group
Produktionsjahr: 2006
Regie: Andrew Currie
Drehbuch: Robert Chomiak, Andrew Currie
Darsteller: Carrie-Anne Moss, Billy Connolly, Dylan Baker, Kesun Loder, Sonja Bennett, Jennifer Clement, Rob LaBelle, Alexia Fast, Henry Czerny, Tim Blake Nelson, Tiffany Lyndall-Knight, Mary Black, Aaron Brown, Brandon Olds, Jan Skorzewski, Kevin Tyell, Andy Parkin, Lynn Pendleton, Gary Slater, Taylor Petri, Glenn Richards, Raphael Kepinski, Carl-James Kalbfleisch, Bernard Cuffling, Glen Power, Michael Irwin, Liam Crocker, Lauren Oleksewich, Harold Courchene, Geoff Adams, Michael P. Northey, Adam Scorgie, John B. Lowe, Raymond E. Bailey, Doug Abrahams, Jacob Rupp, Clint Carleton, Lauro Chartrand, Andrew Hedge, Chad Sayn, Rick Pearce, Barbara Moss
Als hätte sich ein Hauch von Romero breit gemacht in der sauber-artifiziellen Welt von PLEASANTVILLE, finden sich im Mittelpunkt dieser „Zom-Com“ (danke, Variety) ein braver Vorstadtjunge und sein Haustier, ein Zombie namens Fido, den der kleine Timmy Robinson brav an der Leine hält – ein bester Freund, wie er im Buche steht.
Alles wäre Friede, Freude, Eierkuchen, wäre da nicht der Umstand, dass Fido nicht nur die unbefriedigte Mama glücklich macht, sondern in einem Moment der Unachtsamkeit auch noch einen Nachbarn um die Ecke bringt und damit eine Epidemie auslöst, die die suburbane Ordnung im sauberen Willard (!) empfindlich stört.

Ich muss gestehen: Zombies empfand ich schon immer als extrem knuffig. Wie sie so langsam dahintrotten, mit ihrem verklärten, abwesenden Blick, ab und zu mal einen müden Stöhner absondernd...wirklich bedrohlich fand ich die graugesichtigen Damen und Herren eigentlich noch nie. Erst Filme wie 28 DAYS LATER oder das Remake von DAWN OF THE DEAD haben mir dann die Freude ein wenig vergällt, plötzlich konnten die Fleischfresser rennen und benahmen sich eher wie bissige R...

Zur Besprechung

  • Für ein Budget von acht Millionen Dollar in Kanada gedreht, spielte die Komödie an amerikanischen Kinokassen allerdings nur rund 300.000 Dollar wieder ein.
  • War beim deutschen Fantasy Filmfest zu Gast.
  • Momentan liegen noch keine News vor.



    
    Die Mumie (2017)
    Kinostart: 08.06.2017Tom Cruise und Russell Crowe müssen es im Film mit einer rachsüchtigen Königin aufnehmen, die ihrer über Jahrhunderte angestauten Wut freien Lauf lassen möchte. Unte... mehr erfahren
    The Belko Experiment
    Kinostart: 15.06.2017Der nervenaufreibende Psycho-Thriller erzählt nämlich von den Mitarbeitern der sogenannten American Belco Company, die plötzlich in ihrer südamerikanischen Filliale e... mehr erfahren
    Valerian – Die Stadt der Tausend Planeten
    Kinostart: 20.07.2017Valerian (Dane DeHaan) und Laureline (Cara Delevingne) sind Spezialagenten der Regierung und mit der Aufrechterhaltung der Ordnung im gesamten Universum beauftragt. Währ... mehr erfahren
    Planet der Affen: Survival
    Kinostart: 03.08.2017In Planet der Affen: Survival, dem dritten Teil der vielgepriesenen Blockbuster-Reihe, werden Caesar und seine Affen in einen tödlichen Konflikt mit einer Armee von Mens... mehr erfahren
    Dark Tower, The (Der dunkle Turm)
    Kinostart: 10.08.2017Im ersten Band von Stephen Kings epischer Fantasyserie durchstreift Roland, der letzte Revolvermann, auf der Suche nach dem mysteriösen Dunklen Turm eine sterbende Welt.... mehr erfahren
    The Greasy Strangler
    DVD-Start: 01.06.2017Big Ronnie und sein Sohn Big Brayden veranstalten Touren durch Los Angeles zu den besten Partylocations. So richtig gut war das Vater-Sohn-Verhältnis noch nie. Das besse... mehr erfahren
    Split
    DVD-Start: 08.06.2017Das Leben von drei Mädchen wird zum grauenvollen Alptraum, als sie von einem unheimlichen Mann brutal gekidnappt und verschleppt werden. Der Entführer entpuppt sich als... mehr erfahren
    The Disappointments Room
    DVD-Start: 09.06.2017Auf der Suche nach einem Neuanfang, ziehen Dana und David mit ihrem 5-jährigen Sohn Lucas in ein abgelegenes Landhaus. Doch das scheinbare ländliche Idyll hütet ein du... mehr erfahren
    Rings
    DVD-Start: 15.06.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
    The Girl with All the Gifts
    DVD-Start: 23.06.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren